bumi bahagia / Glückliche Erde

Der Krieg ist gewonnen,

doch noch toben schwere Schlachten.

Wie das?

Schach. Schwarz erkennt, daß er nach sieben Zügen matt sein wird. Er weiß, dass Weiss dies weiß. Was kann Schwarz machen? Er kann das Spiel ohne Aussicht auf Sieg um sieben Züge verlängern.

Schwarz könnte gewinnen, wenn Weiss einen Fehler macht. Dies so gut wie ausgeschlossen. Beide Spieler sehen, alternativlos, ein- und dieselben Züge voraus, denn beide sind Schachmeister. Schwarz hat bereits verloren.

So das Erdengeschehen. Was die Kabale macht, es ist Verlängerung des Krieges. Ihre Niederlage ist besiegelt.

Leut, bleibt im Vertrauen.

Thom Ram, 11.10.NZ9

Telegram schließen und auf das Bild oder auf den Link klicken.

https://t.me/exopolitics_deutsch/6475

https://t.me/exopolitics_deutsch/6475

.


6 Kommentare

  1. „Was die Kabale macht, es ist Verlängerung des Krieges. Ihre Niederlage ist besiegelt. Leut, bleibt im Vertrauen.“

    Du wirst also doch noch auf deine alten Tage hin ein Evangelist! Das freut mich!
    „Ihre Niederlage ist besiegelt. Leut, bleibt im Vertrauen.“

    So ist das! „Ihre Niederlage ist besiegelt“!!!
    Denn die WAHRHEIT hat gesiegt – schon vor „menschlich“ langer Zeit!
    Die WAHRHEIT der Liebe hat die unbegrenzte Macht für alle Zeit!
    Die Lüge nur begrenzte Gewalt für eine kleine Zeit, die abläuft.

    Gefällt 1 Person

  2. Raphael sagt:

    @ Jauhu 12:10

    Mag eine provokant(-rhetorisch)e Frage gestattet sein??

    Welches Evangelium?
    Die nachgelieferten aus dem Vattikann?

    Alles Liebe,
    Raffa.

    Gefällt 1 Person

  3. Klar darfst du Raffa,
    der Vatikan hat ein λυπημένος αγγέλιο lypiménos angélio (traurige Botschaft/Nachricht – was sie das Neue Testament nennen, als ob Gott = das Leben seine Ansichten geändert hätte) — ich spreche vom Evangelium Evangélio (gute Nachricht/Botschaft), worunter ich die Lehre der Liebe verstehe, die wenn man in ihr bleibt, einen die Wahrheit erkennen lässt, die zur Selber-Befreiung – zum Selber-Erwerb seines eigenen Sein führt – „einen frei macht“. (Johannes 8:30ff.)

    Gefällt 1 Person

  4. Thom Ram sagt:

    Uhu

    Möcht Dir leise zuflüstern, daß mir gut gefällt und angenehm ist, wie Du seit meiner Invention äh Intervention kommentierst.

    Gefällt mir

  5. Raffa,

    ein kleiner „Fehler“. Evangelium Evangélio heißt: „frohe Nachricht/Botschaft“ — klar ist das selbstverstnändlich auch eine gute!

    Gefällt mir

  6. Thom 18:55

    Invention — Zufall, daß du gerade diesen Begriff verwendet hast?
    [Invention = a) Erfindung, b) kleines zwei- oder dreistimmiges Klavierstück in kontrapunktisch imitierendem Satzbau mit nur einem zugrunde liegenden Thema] — was war dein erster Gedanke, als du „Invention“ schriebst?

    Ich habe deinen Ratschlag übrigens nicht als Intervention aufgefasst — sondern eher als freundliche Bitte, mich in meinen Kommentaren kürzer zu fassen und Mich zurückzunehmen — [„um eventuell deine Leser nicht zu überfordern“, fragte ich mich.]

    Ich rechne dir deine Geduld mit mir hoch an und danke dir — obwohl ich dich und andere Menschen mit manchem „zu nerven“ scheine — daß du mich nicht zensierst.

    Meine Bitte an dich, ist die Folgende:

    Wenn du einen Kommentar von mir zu lang oder nicht passend für bumi bahagia hältst, lösche ihn ganz einfach.

    Ich finde das überhaupt nicht schlimm und fühle mich dadurch auch in keinster Weise „gekränkt“ oder „auf den Schlipps Getreten“!

    Dieser Blog ist DEIN Blog – Du Bist hier sowohl Gastgeber als auch Hausherr!
    Das bedeutet für mich, daß ich Mich als ein Gast von dir, so zu benehmen habe, WIE DU es erwartest –
    und dies heißt hier für Mich, daß auf bumi bahagia ausschließlich Deine Regeln gelten,
    für die Du Dich Deinen Gästen gegenüber nicht zu rechtfertigen brauchst.

    Hier scheiben recht unterschiedliche Menschen, die sich eigentlich gar nicht bis kaum kennen —
    hinzu kommt, daß wir uns hier ausschließlich über das *Geschrieben Wort* austauschen können.

    Ich kenne dich und *petravonhalden* nur von einer Begegnung von Mensch zu Mensch — ansonsten weiß ich von den vielen Menschen, die hier schreiben gar nichts: Ich kann weder deren Körperhaltung, Mimik oder Gestik wahrnehmen – ich sehe nur das Geschriebene all dieser für mich heiligen und guten Menschen!!! … und was passiert(e) gerade vor ein paar Tagen?

    Ich bekam mich mit einigen Deiner Gäste hier über vollkommene Nebensächlichkeiten „in die Wolle“!

    Woraufhin einer deiner Gäste — Ost-West-Divan —
    sich („ärgerlich“, „beleidigt“, „frustriert“ oder sonst einem „Grund“ – vielleicht nur, was ich ihm zur Antwort aus meiner Sicht gab [?])
    von BB verabschiedet hat. ….

    Es wird und kann ja wohl auch niemand bestreiten, daß Sein „Ich bin hier raus!“
    nicht in einem direkten Zusammenhang mit einem Disput zwischen ihm und mir steht.

    Ich hoffe und wünsche mir, daß — Ost-West-Divan — zu Bumi-Bahagia zurückkehrt,
    damit wir uns hier „weiter fetzen können“!!!

    … denn nur in einem UN-FEINDLICHEN Austausch von scheinbar „unüberwindlichen“ ***Meinungs-Gegensätzlichkeiten***
    in der der Mensch – Mensch ist – können wir – DIE MENSCHHEIT gemeinsam das Paradies – bumi bahagia – machen!

    Lieber * Ost-West-Divan* – geliebter Freund und Bruder!

    BITTE schreibe weiter auf BB !!!

    Ich werde zukünftig zu deinen Kommentaren nichts mehr äußern!
    Dir gewißlich nicht mehr „in die Parade fahren“!!!

    VERSPROCHEN!!!

    Ich will nicht, daß unser FEIND aus dieser läppischen Geschichte eine Uneinigkeit zwischen uns fabriziert!

    BITTE !!! Nimm doch nicht unseren irrelevanen Disput weiterhin zum Anlaß, sich aus unseren Reihen zu verabschieden!

    Ich – georg löding – bitte dich! —

    HALTE die TREUE — sei der WAHRHEIT verpflichtet, die du erkannt hast!!!
    Come on! Ergo est, kumbe, also: Wer Bin Ich denn schon, daß gerade du, daß Handtuch schmeißt,
    weil dir der eine oder andere Kommentar von mir auf den Sack gegangen ist???

    georg löding

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: