bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Facebook, Whats App, Instagram / (K)ein Signal

Facebook, Whats App, Instagram / (K)ein Signal

Da hatten also vergangene Nacht (Indonesienzeit) die Zensurkanäle FB, WA und Instagram erdenweit stundenlang kein Signal.

Telegram, Signal und GETTR funktionierten normal.

Freunde, dies ist ein Signal.

Für Ahnungslose:

„Ups, daß es das gibt, hätte ich nie gedacht…“

Es ist ein erstes leises Klopfen an deren Türe.
Die White Hats waren es, welche die drei Kanäle vorübergehend stillgelegt hatten. Sie gehen mit der Erdenbevölkerung so sanft wie nur möglich um. Ein erstes leises Anklopfen. „Hallo, seht euch vor.“

Voraussichtlich wird das www in sehr naher Zukunft komplett runtergefahren werden. So sind Ahnungslose wenigstens leise gewarnt.

Drei Tage. Erdenweit alle Kanäle sind stumm. Erdenweit permanente Aufklärung, gesendet von neuen Stationen, zu hören und zu sehen in TV und Handphone, täglich dreimal ein Block zu acht Stunden, also gesamt drei Informationsblöcke, ein jeder dreimal zu hören.

Danach 10 Tage erdenweit in Ballungszentren und „speziellen Örtchen“ Ausgangssperren, damit das Militär unter dem – mal grob gesagt – mittleren Kader ungestört aufräumen kann; unter führenden Köpfen in Menschenhandel, Drogenhandel, Waffenhandel, in Finanzwelt, Medizin, Medien, Politik).

Für Leut mit Ahnung:

Es ist eine kleine punktuelle Bestätigung der Überlegenheit der White Hats über die Kabale. Ich nehme es im Sinne von „es geht voran, die seit JF Kennedys Tod entwickelten Pläne werden verwirklicht, Schritt für Schritt“.

.

Wenn ich nun noch den Fulford von gestern dazu nehme, dann erst recht kann ich vor Erregung kaum ruhig sitzen. Mönsch, was da alles abgeht, erdenweit!

https://t.me/c/1522891476/3229

.

Last but not least…soviel ich mitbekommen habe, wurde in Kanada das Kriegsrecht ausgerufen. Das Militär dort, mit wem wohl arbeitet es zusammen? Mit der Hülse Trudeau etwa?

Doch wohl eher mit dieser ganz und gar erstaunlichen Wesenheit, welche sich neu im Feuer zeigt. Warum wohl.

Queen Romana zum Ausfall der drei Plattformen:

[Weitergeleitet von Nikita 🍑 Admin Schweiz Unterlassungsbefehle]
Queen Romana’s Nachrichten! 🙏💫💗
Link zur Original-Nachricht immer unter der Übersetzung. 😉
https://t.me/romanadidulo


80 % der Welt haben heute erfahren, wie es ist, wenn man keine sozialen Medien hat. Schulungseinheit Tag 1? 🤣

https://t.me/romanadidulo/3100


Beruhigen Sie sich, liebe Fruitcakes…
Die Wahrheit ist – es gibt Millionen von Menschen, die seit Jahren süchtig nach Social Media sind…

Sie auf einen Schlag dauerhaft abzuschalten, wird viele Menschen in den Abgrund stürzen. Genau wie bei Drogensüchtigen oder Alkoholikern, die eine Entzugsphase durchlaufen…
Also, hör auf zu schmollen 😂.

https://t.me/romanadidulo/3101


Trainingseinheit für beide Seiten.
Diejenigen, die noch schlafen, und diejenigen, die wach sind…

Wie viele von euch, die wach sind, sind zu jemandem gegangen und haben gesagt: „Ich habe es dir ja gesagt“?
Das sollte ich nicht…👽

https://t.me/romanadidulo/3102


Haben Ihnen Freunde, Familienmitglieder oder Arbeitskollegen eine Nachricht geschickt, um Sie zu fragen, was passiert ist?

https://t.me/romanadidulo/3103


Wie viele von Ihnen wissen, dass die Daten von 1,5 Milliarden Schiltz Book-Nutzern heute im Internet veröffentlicht wurden?

https://t.me/romanadidulo/3104

*************************************************************************************************


Freunde, pflegt Euer Vertrauen, seid wach und heiter.

Thom Ram, 05.10.NZ9 (Neues Zeitalter, Jahr neun)

.

.


14 Kommentare

  1. Ich habe es lediglich zur Kenntnis genommen ,dass Facebook und die dazugehörenden aufgekauften
    „Unternehmen“ einen Black out hatten, wie auch immer es hat mich nicht in tiefe Depressionen oder Trauer gestürzt
    in meiner Zeit gab es weder Google ,Facebook und Co Handys waren unbekannt ,
    ja aber unsere Nachbarschaft und Freundschaften funktionierten prächtig man sprach und klärte Dinge persönlich
    und suchte gemeinsam nach Lösungen und ,dass funktionierte auch ohne diesen Sozial Media Rummel
    er ist auch für mich nicht relevant 🙂
    In dem Sinne ist es auch wichtig ,dass mein gesunder Menschen Verstand keinen „Blackout“ hat 🙂

    Gefällt 3 Personen

  2. Wolfgang Böhmer 05/10/2021 UM 13:05

    so einfach ist das! Im Grunde braucht das nämlich niemand – obwohl ich die dahinter stehende Technologie nicht missen möchte un ich schon sehr gespannt auf die KI, die sich ja mehr und mehr druchsetzt, bin. „Endlich übernhemen Computer-Programme mein Denken!“ 😉

    Gefällt mir

  3. Raphael sagt:

    @ thom

    Ist dir bekannt, ob DT weiter twittern konnte oder ist er,
    seit seiner Sperrung überhaupt noch auf diesem Kanal
    … oder hat er den „Kanal voll“ und ist gewechselt?

    Danke für die aufklärenden Worte,
    Raffa.

    Gefällt mir

  4. Thom Ram sagt:

    Raffa

    Was DT und die Kanäle betrifft, kann ich zur Stunde nur Eines sagen, gemäß einer Notiz: Er sei nun auf Facebook. Kann aber ein Witz sein.

    Gefällt 1 Person

  5. Raffa 15:47

    Es wäre ja wohl ein schlechter Witz, wenn DT nicht mehr auf den veschiedenen Kanälen (FB, Twitter & Co.) wäre.

    Selbstverständlich unter Pseudonym.
    ————————————————-

    Wir sollen meinen – und/oder – glauben,
    daß Google, FB, Instragram, Twitter & Co.
    die Macht hätten.

    Wir sollen meinen – und/oder – glauben,
    daß jüdische oder deutsche Weltverschwörer,
    die Kommunisten, Sozialisten oder Bolschewisten,
    die BIZ in Basel, der Papst oder die Mafia & Co.
    die Macht hätten.

    Dem ist nicht so!

    Niemand – kein Mensch und keine Organisation,
    keine Philosophie oder Religion –
    hat Macht!

    Alle haben nur die eine oder andere Form der GEWALT inne.

    All das haben Menschen gemacht
    und wie alles — auch, was der Mensch macht — einen Anfang hat,
    so hat auch alles — auch, was der Mensch macht — ein Ende.

    Gefällt 2 Personen

  6. Hans-Martin Knapp sagt:

    War die heterogene Abschaltung der meist besuchten social Media nur ein Vorwand, um sich von Telegram zu trennen? Den dies ist das einzige Programm, das bis jetzt nicht wieder läuft??

    Gefällt mir

  7. petravonhaldem sagt:

    DT ist doch eigentlich ein begnadeter Geschäftsmann (was wir noch sehen werden 🙂 ),
    also vermute ich, dass er fäissbukk einfach gekauft hat, die Option hats ja sicherlich gegeben………..
    Eventuell war das ein prima deal mit den Hintermännern…………….
    🙂

    Gefällt 1 Person

  8. Raphael sagt:

    @ jauhu 18:36

    Hmm, ich freue mich über deine Zuversicht und Gutgläubigkeit.
    Doch warum das Ganze dann unter Pseudonym, „Under-Cover“, als oder mit „Ghostwriter“, als Q+ oder sonstwie?

    Wenn ich ja mal ganz frech sein darf, hat DT ein wenig Respekt vor der Nachfolge eines
    Möllemanns oder Bartschels oder noch viel naheliegender und passender, eines JFK´s?
    Oder kann es gar sein, daß trump noch gebracht wird …,
    jedoch nicht in dem Sinne, den man hier erhoffen, meinen oder gar glauben soll?

    Betreff des anderen Punktes deiner Ausführungen,
    was wir glauben oder meinen sollen, daß A,B oder C die Macht hätten.

    Man muß es nicht glauben, man erfährt es blöderweise tagtäglich, im schnöden Leben,
    zahlen wir doch Steuern (um die indirekten kommen wir bei aller Mühe definitiv nicht vorbei)
    und wir befinden uns zu dem auf ihrem Spielfeld, auch wenn dir und mir das nicht paßt.

    So meldest du dein Auto, dein Haus etc. ja bei ihnen an oder deine Kinder (siehe kath. Kirche)

    Was also, wenn es dieses perfide Spiel genau in gegengesetzterweise gibt?
    Das wir glauben sollen, daß es da eine Geheimarmee etc. im Hintergrund gibt,
    welche uns erreten wird – vorallem, wenn wir nur sehnsüchtig und hoffend darauf warten –
    während anhezu öffentlich und noch frecher uns nicht nur ins gesicht gespuckt wird,
    sondern der ganze Planet so umgebaut wird, wie es gerade geschieht

    … und sie uns dann noch zu allem Überfluß ins gesicht sagen können:
    Wir haben euch das doch angekündigt, regional gezeigt, ihr hattet die Möglichkeit, euch zu informieren,
    doch ihr habt es lieber vorgezogen, auf den Messias zu warten –
    den wir euch selbst platziert haben — doch das werden sie dann wohl nicht sagern, oder?

    Als alter Kaufmann bleibe ich daher auf meiner arg realen, bescheidenen und auch ernüchternden Sichtweise
    und siehe monatlich einen Saldostrich – unter die Entwicklungen in dieser Welt.
    Auch habe ich mir abgewöhnt, auf die Aussagen und Sprüche meiner säumigen Kunden zu vertrauen,
    daß sie morgen, zum Monatsende oder jetzt 20% ihrer Schulden zahlen und den Rest,
    wenn ihr „neues Projekt“ läuft …

    Gefällt 1 Person

  9. Raphael sagt:

    @ Jauhu

    Ooops, ganz essentiell und ich hab es prompt … vergessen.

    Yepp, alles was der Mensch macht, hat ein Ende,
    da er ein Geschöpf ist und in Abhängigkeit lebt.

    Bleibt dann also kausal-kettenmäßig die Frage:
    Wer macht dem Ganzen ein Ende?

    Wenn wir bei dem bleiben, welcher Geist hier derzeit auf dem Planeten unterwegs ist,
    wäre es und scheint unausweichlich, daß der „Mörder von Anfang“ die Oberhand behalten würde …

    Es gibt ja noch einen anderen Plan, der sich gar vor unseren Augen erfüllt
    (und jeder es „abgleichen kann, sogar mit dem Vorteil, daß man nicht mehr glauben muß …
    und wo du ja auch über 40 Jahre zu der „Thematik“ studiert hast …

    Alles Liebe,
    Raffa.

    Gefällt mir

  10. Raffa

    wozu dem Ganzen — welchem Ganzen denn ??? — ein Ende setzen??? … und welches Ende überhaupt setzen???

    Also, ergo est, kumbe: Darin kann ich keine Aufgabe für mich sehen!!!

    Gefällt 1 Person

  11. Raphael sagt:

    heißt ergo, nach deinen Worten:
    Es bedarf weiter des Bösen?

    Und es gibt keine Aufgabe für dich?
    Mal salopp gesprochen reicht ein „weiter so?“

    Ick grüble vor mir hin …
    und die alten Stoiker sind ein Dreck dagegen, hmm

    Gefällt mir

  12. Raffa 22:18

    Ich habe mir abgewöhnt, in der Kategorie von „Gut und Böse“ zu denken,
    und ich übe ich darin in der Kategorie von „Richtig und Falsch“ – als „wahr und falsch“ zu denken.

    „Aufgabe“ — Aufgabe – ein schweres Wort – da steckt „aufgeben“ drin.
    Ich versuche, solche doppeldeutigen Begriffe nicht mehr zu verwenden.

    Nein, mit einem „weiter so“ kann sich ja keine gesellschaftliche Veränderung ergeben:
    „Die Philosophen haben bisher die Welt nur erklärt, es kömmt aber darauf an, sie zu verändern.“ Karl Marx

    Aber, um sie zu verändern, muß ich doch wohl erst mal mich selber verändern;
    für mich heißt das umsinnen (erneuert denken — leider von der Kirche – hier von M. Luther vollkommen falsch und irreführend mit „Buße tun“ übersetzt und gepredigt) – also das, was ich falsch denke, ablegen, um das richtige Denken zu erlernen.

    Früher war ich auch ein „Grübler“ — das hat mir gar nicht gut getan.
    Also, hab ich mir gedacht: „Nur weg damit!“ Es hat recht lange gedauert, bis ich aus diesem Denk-Karusel ausgestiegen bin.

    Gefällt 1 Person

  13. Thom Ram sagt:

    Hans Martin 19:33

    Meines Wissens hat telegram durchgehend funktioniert, war aber zeitweise etwas überlastet, da Millionen auf telegram rübergewechselt haben und weil man sich nur auf Signal, telegram und kleinen weiteren Plattformen über den Ausfall der drei Großen austauschen konnte.

    Gefällt mir

  14. Raphael sagt:

    @ Jauhu 03:27

    Yepp,

    es ist und bleibt immer nur die Tat – an der wir dann
    die Früchte erkennen können.

    Die schönsten „Sprechblasen“ helfen da nicht.
    Wie heißt es beim Basketball (und mittlerweile in anderen „Sportarten) so schön und passend?:
    „Shut up and play“

    … wo wir dann wieder bei der Einstellung, der Haltung und dem Charakter ankommen.
    Es muß auch nicht immer ein „Dreier“ sein,
    Korb ist Korb!

    Alles Liebe,
    Raffa.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: