bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Dr. Reiner Fuellmich / Virus? Ausdünnung! Kontrolle! / Nürnberg II

Dr. Reiner Fuellmich / Virus? Ausdünnung! Kontrolle! / Nürnberg II

.

(Gernotina) Vor ein paar Monaten sprach der Anwalt Reiner Fuellmich mit Jerm Warfare über seine Pläne, die WHO wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit zu verklagen.

Er ist einer der mächtigsten Anwälte in Europa und bereitet derzeit die größte Sammelklage der Geschichte vor, die auch als „Nürnberg 2“ bekannt ist.

Vor ein paar Tagen sprach Fuellmich erneut mit Jerm Warfare, um die neuesten Informationen durchzugehen. „Es gibt Licht am Ende des Tunnels“, sagte er.

„Wir haben Prozesse gewonnen und werden noch viele weitere gewinnen.“

Während des Interviews sagte er über das Corona-Verfahren:

„Das sind die schlimmsten Verbrechen gegen die Menschheit, die je begangen wurden.“

–>> Die wenigen Menschen, die noch selbstständig denken können, etwa 10 bis 20 Prozent der Bevölkerung, wissen, dass es nie um einen Virus oder die Gesundheit ging, sondern um die Ausdünnung der Weltbevölkerung und die Kontrolle, sagte er.

Nürnberg 2

Die Corona-Impfstoffe haben also nichts mit Impfen zu tun, sondern sind Teil von genetischen Experimenten, sagte er.

Fuellmich fügte hinzu, dass die Spieler hinter den Kulissen viele Fehler machen.

Er glaubt zum Beispiel, dass die Impfstoffhersteller nicht damit gerechnet haben, dass inzwischen so viele Nebenwirkungen und Tote auftreten.

Er sprach mit einem Whistleblower, der sagte, dass sie ursprünglich geplant hatten, dieses ganze Szenario erst im Jahr 2050 auszurollen.

Dann wurden die Leute, die die Fäden ziehen, gierig und beschlossen, die Pläne viel früher umzusetzen, so der Whistleblower.

„Ich denke, deshalb machen sie so viele Fehler“, sagte Fuellmich, der Aussagen von mehr als 100 Wissenschaftlern und Experten entgegengenommen hat.

Der Anwalt fuhr fort, dass ein Sondergericht für Nürnberg 2 benötigt werden könnte, weil dies jetzt so groß ist, dass es außerhalb der Reichweite der nationalen Gerichte liegen könnte.

„Wir haben die Beweise.“

Europa: Hauptkampffeld

Wer sind diese Leute, die die Fäden ziehen?

Laut Fuellmich handelt es sich um eine Gruppe von rund 3.000 Superreichen. (Ich vermute, er spricht dabei von Europa. Admin)

Zu dieser Gruppe gehört unter anderem die Davoser Clique um Klaus Schwab. Und was wollen sie?

Vollständige Kontrolle über die Menschen.

„Sie bestechen Ärzte, Krankenhauspersonal und Politiker. Menschen, die nicht kooperieren, werden bedroht.

Sie benutzen alle möglichen psychologischen Techniken, um Menschen zu manipulieren.“

Fuellmich sprach auch mit einem anderen Whistleblower, der erklärte, warum Europa das Hauptschlachtfeld in diesem Krieg ist.

„Europa ist völlig bankrott.

Die Rentenkassen sind komplett geplündert worden.

Deshalb wollen sie Europa unter Kontrolle bringen, bevor die Leute merken, was los ist.“

Viele Menschen werden sterben

Die Mainstream-Medien tun so, als ob eine Mehrheit der Menschen für die Maßnahmen sind.

Dies ist nach Aussage des Anwalts sicherlich nicht der Fall.

Fast jeder, mit dem er in Deutschland spricht, weiß, dass z.B. ein Mundschutz nicht hilft und wird durch alternative Medien informiert.

„Die alten Medien sterben aus.“

Sein Rat?

Verbreiten Sie die Wahrheit und die Fakten so weit wie möglich und verschwenden Sie Ihre Energie nicht an Menschen, die sich unbedingt impfen lassen wollen.

„Wir können nicht jeden retten.

Viele Menschen werden sterben.“

Eltern für Aufklärung und Freiheit e.V.

Telegram: @EfAuF_Newsletter

.

Thom Ram, 29.04.NZ9

.

.


35 Kommentare

  1. HansL sagt:

    Der Mann hat recht in allen Dingen die er sagt, doch WO will der Mr Vollmilch alle anklagen und auch noch gewinnen , wo, beim Mond, denn der alles mitangeschaut, überall —-die Rechenmaschiene spinnt, kann nicht mehr lesen was geschrieben (eben ist die gute H élèn verschwunden?? –niks wie wech hia

    Gefällt mir

  2. haluise sagt:

    Hat dies auf haluise rebloggt.

    Gefällt mir

  3. Bettina März sagt:

    Er engagiert sich sehr für seine Partei, der Dr. Milchvoll.

    Gefällt mir

  4. lodur sagt:

    @HansL
    Stimme völlig überein mit der Frage nach dem WO.
    Fast alle sogenannte weltweite Staatlichkeit befindet sich im PERSONAL- u. Handelsrecht/Seerecht. „Dank“ der GEBURTSURKUNDE, die ja freiwillig unterzeichnet wurde (weil der Vater u. die Mutter durch Täuschung überlistet wurden/werden) ist die natürliche „Person“ getrennt zu einer
    jurist. PERSON gemacht worden. Und diese ist eine SACHE ! Somit rechtlos, nicht l e b e n d !
    ALLE Juristerei ist nicht FÜR den lebenden, geistig beseelten M e n s c h e n gemacht u. basiert weitgehend auf reine Fiktionen.
    Damit kommen wir zu der sehr wichtigen Frage wo diese rechtliche Hilfe denn herkommen soll ? Für mich sind diese Hoffnungsträger reine Illusion !
    Und bei der weltweiten Egomanie u. Aphilie sehe ich sowieso kein Fundament für eine spirituelle Entwicklung. Meine Erfahrungen in D haben mir
    gezeigt, daß außer endlosem Gequatsche keine Umsetzung u. Handlung erfolgt. Sobald es zur Tat schreitet ziehen die Allermeisten ihre Anhängsel
    ein u. überschütten sich mit Ausreden aller Art.
    Was dem ganzen Wahnsinn ein Ende machen kann ist unsere Heimat Terra. Und nach meinem reinhören wird sie das auch perfekt ausführen.
    DANN dürfen wir Angst haben angesichts der hereinbrechenden Urgewalten. Unser leiblicher Tod beginnt mit der Geburt u. ein Jeder muß sich
    auf seine ihm mögliche Weise diesem Faktum stellen. Im loslassen entsteht die Lösung. Im anhaften die Verhaftung.

    Gefällt mir

  5. Thom Ram sagt:

    Die Frage von Nürnberg II, von Lodur als „wo“ bezeichnet, ich würde nicht „wo“ sagen, ich würde sagen „wer“…..was Lodur sicher auch so gemeint hat.

    Wer wollte sich zusammenfinden, um zu richten?

    Gesetzt den Fall, ein Gericht fände sich zusammen, gebildet von Kompetenten Leut, meinetwegen in Nürnberg, es darf auch jeder andere Ort sein,

    gesetzt den Fall, dies Gericht befände xxx Leut für yyy Verbrechen schuldig…..

    wen würde das kümmern?

    Nürnberg I ? Da saßen die Beschuldigten vor den Richtern. Wie soll das in Nürnberg II denn aussehen? Herr Drosten gefaßt, er hockt im Gericht, ihm den Prozess gemacht, und die Unzähligen, welche in Drostens Sinne gehandelt hatten, die sind irgendwo im Nirgendwo?

    Und ich komme auf den Punkt.
    Ein Gericht ohne dem Gerichte verpflichtete Exekutive ist weniger denn ein zahn- und krallenloser Tiger. Kann fauchen, doch nicht beißen.

    So weit blase ich ins selbe Horn als wie oben geblasen worden ist.

    So weit. Und weiter nicht, denn
    nun, meine Damen und Herren,
    möchte doch sehr daran erinnern,
    daß es nichts gibt, was es nicht gibt.

    Die Gewaltsarbeit von Reiner Fuellmich zum Vornherein als aussichtslos einzustufen und das rumzuposaunen, das hilft nun null null null weiter.

    So weit, so begriffen? Ja oder ja? Oder nein? Wenn nein, dann raus hier.

    Also, was soll der Seich.

    Richte deinen Fokus auf Erfolg.
    Nämlich auf Erfolg der guten Sache.
    Da gibt es durchaus Zeugs, das spielt die gute Harfe.

    Hallo, aufwachen, vermeintlich Aufgewachter.
    Es spielt da nicht nur das Todesorchester der Vampire. Es spielen Lebensorchester. Die Lebensorchester werden im Accelerando und Crescendo unterstützt von Kräften, von denen man sagt, es gebe sie nicht, da es sie nämlich gibt, da ist Power pur. Und Herzensintelligenz.

    Warum nur lebt Trump immer noch? Kennedy konnte doch so leicht eliminiert werden. Und dieser Trump lebt und lebt. Genau so Commander Thorsten Jansen. Auch General Flynn lebt immer noch. Auch David Icke lebt noch. Müßten doch sie längst eliminiert worden sein. Warum leben sie noch? Weil die Gesamtlage heute anders ist als zu Kennedy’s Zeit. Heute wehen energetisch andere Winde als in den Sechzigern. Hätte jemand in den Sechzigern davon gehört, daß Kinder gefoltert und gefreßen werden millionenfach jährlich, von Stars, Managern, Prinzen und Gans seriösen poli Tickern?

    Ich bestelle schon mal mein Ticket für die Atlantikfahrt der Titanic, werde gerne innert weniger denn 5 Minuten im Eiswasser das Zeitliche segnen, sollte ich falsch liegen.

    Fuellmich ist vernetzt, dass es kracht. Die Vernetzten sind auch vernetzt. Wer mit Fuellmich vernetzt ist, dürfte das Gute wollen. Somit ist Fuellmich indirekt mit Q und mit Trump und, indirekter mit Putin, und noch indirekter mit Xi verbunden.

    Ich hätte es kürzer sagen können. Hier nun tue ich es:

    Nürnberg II wird stattfinden.
    Die verhängten Urteile werden ausgeführt werden.
    Mächtige werden dafür sorgen.

    Gefällt 1 Person

  6. Thom Ram sagt:

    Botschaft an Bettina März

    Du hast diesen Mann, der seinen Arsch kilometerweit aufreißt für die Menschheit und damit für dich, die du immer mit deiner Opferhaltung zu kämpfen hast, als „Milchvoll“ bezeichnet. Solltest du diesen engagierten Mann, der, reich genug, in Argentiniern oder Neuseeland oder haha hier auf Bali am Strand liegen und fruchtlos über Sein und Nichtsein nachdenken könnte, nochmal despektierlich titulieren, dann würde ich noch böser als ich es jetzt schon bin.

    Lass solchen Scheiss. Das ist ein Ehrenmann. Und ich sage es nochmal. Der reißt seinen Arsch auf, auch für dich, hallo, auch für dich. Mensch, Bettina, hallo, gehts denn noch? Erkenne die Grenze zwischen Scheisse und Scheisse.

    Gefällt 3 Personen

  7. DET sagt:

    Tja, welche Lehren wurden aus Nürnberg I gezogen ??
    „Ich habe nur Anordnungen befolgt“ ,wie es mal hieß, wird nicht akzeptiert werden.

    Die Konzerne die dieses Impfzeug herstellen sagen ja selbst, dass sie nicht wissen
    wie es wirkt und wer dennoch die Impfung durchsetzt, egal mit welchen Mitteln, dürfte
    seinen Platz bei einem Nürnberg II sicher haben.

    Gefällt 1 Person

  8. lodur sagt:

    @thom
    Danke für deine WO Definition. Ist so.
    Noch dazu.
    „Mächtige werden dafür sorgen.“
    Dann möchten Sie doch endlich den Julian Assange fristen- u. bedingungslos freilassen !!
    Ist wie bei allen Helden. Sie werden rasch vergessen.
    Mögen deine Sichtweisen in Erfüllung gehen !

    Gefällt mir

  9. Thom Ram sagt:

    DET 19:49

    Einspruch.

    Deutsche Angeklagte hätten mehr vorzubringen gehabt als „ich habe nur Befehle befolgt“.

    Wenn sie etwas Substantielles zu ihrer Entlastung vorbrachten, so wurde ihnen verwehrt, Beweise dafür einzubringen.

    Scheisse nochmal. Dir dürfte wohl klar sein, dass Nürnberg ein Schauprozess war? Ja oder nein?

    Muß ich Kuhschweizer für Eure Vorfahren einstehen? Ich muß, offenbar, Not wändend. Quark, ich muß rein gar nichts. Ich will es tun.

    Hört mal auf, Eure Ahnen zu versauen, Deutsche. Ihr scheint nicht heilbar zu sein, zu sehr hat man in Eure Hirnis geschissen. DET, dir ist klar, dass Nürnberg ein Schauprozess der Sonderklasse war?

    Weil es ein Schauprozess war, hasse ich es, daß das, was Fuellmich anstrebt, als „NürnbergII“ bezeichnet wird. Saumäßig schlecht gewählt, verdammt schlecht gewählt, der Name. Gottverdammt schlecht gewählt.

    Was Fuellmich anstrebt, das hat mit Nürnberg I so wenig zu tun als wie mein Furz, den ich eben abgelassen habe damit zu tun hat, dass Caesar sagte „alea jacta est (oder „sunt“)“. Oder ob er Cleopatra gevögelt hatte oder nicht.

    Gefällt mir

  10. DET sagt:

    @ Thom Ram
    28/04/2021 UM 22:33

    Ob Schauprozess oder nicht, unter diesem Namen ist es in der ganzen Welt bekannt.
    Die Zukunft wird zeigen, wenn alle Karten auf dem Tisch liegen und auch der Vatikan
    seine Archive geöffnet hat, was Dichtung und was Wahrheit war/ist.

    Gefällt mir

  11. Thom Ram sagt:

    DET 23:06

    Oh. DET bezieht zu Rechtschaffenheit Nürnberg keine Stellung. Hoffentlich Pferd stehe ich das nicht falsch.

    Gefällt mir

  12. DET sagt:

    Thom, das gesamte System ist wie ein Getriebe, wo ein Rädchen ins andere greift und wenn das letzte Rädchen
    ausfällt, fällt das ganze Getriebe aus. Ich hoffe Du verstehst dies Gleichnis. Alle die dort auf der Anklagebank
    saßen, hatten auch die Möglichkeit „nein“ zu sagen, „nein“ zum Konkordat mit der Holy See und „nein“ zu allem
    was danach folgte !

    Heute läuft es genauso. Wenn z.B. ein Dr. Osten oder ein Klabautermann sich nicht hätten vereinnahmen lassen,
    würde für die Impfung die beziehende Grundlage fehlen und viele Impfungen und die noch folgenden Schäden hätten
    verhindert werden können. Hinzu kommt, dass nicht ein einziger Arzt hier, nicht einmal Tierarzt, eine gültige
    Approbation hat und dass das denen noch nicht einmal bewußt ist. Wir sind genauso wieder dort angelangt,
    wo wir 1935 und später waren.

    Gefällt mir

  13. Bettina März sagt:

    Thom 19.10

    Botschaft für Dich

    Ich rechtfertige mich hier nicht, denn wer sich rechtfertigt, klagt sich an.

    1. HansL im ersten Beitrag hat Füllmich Mr. Vollmilch genannt. Keine Reaktion von Dir. Ist das jetzt ein Hobby von Dir, daß Du Dich auf mich alleine auf ein verballhorntes Substantiv stürzt? Irgendwie luschtisch….

    2. Ich habe mit keiner Opferhaltung zu kämpfen, sondern bin wütend, zornig und stinkig, weil mir die ganze Verarscherei auf den Keks geht.

    3. Für mich braucht sich keiner den Arsch aufreißen, daß mach ich schon alleine. Nur ich alleine kann das. Kein anderer für mich. Auch kein „Ehrenmann, egal, wie er heißt. Basta. Hilf Dir selbst, dann hilft Dir Gott.

    4. Wir sind in der „Offenbarung“ angelangt. Hier liegt es an jedem Einzelnen, wo er steht. Und jeder muß das für sich alleine klären und ausmachen.

    5. Wer sich so ins Zeug legt, und das ist jede Menge Arbeit, oder nicht?, sollte nicht noch eine Partei gründen. Eine Partei in diesem System? Hallo? Gehts noch?

    6. So eine Partei bindet viel Zeit. Und dann noch die ganzen C-Ausschüsse. Was ist denn im Moment wichtiger? Auf jeder Hochzeit tanzen, geht nicht.

    7. Dieser, Deinereiner Blog lebt von Diskurs. Wenn Du Blogteilnehmer haben willst, die Dir nur nach dem Mund reden, dann bin ich draußen. Arschkriecherei ist nicht mein Ding.

    8. Ich nehme mir das Recht heraus, Sachverhalte zu betrachten, zu beurteilen, meine Meinung ändern zu können, wann und wie ich will. Ob das dem einem gefällt oder nicht. Mir egal.

    9. Themawechsel

    10. Wünsche Nabil gute Besserung. Als ich das über ihn las, hatte ich das Gefühl, daß es dem Jungen seelisch sehr schlecht geht. Irgendwas quält seine Seele extrem.

    So das wars.

    10. Ach noch was, Thom, ich habe das Recht an Scheiße zu glauben oder nicht, genauso wie Du.

    Gefällt mir

  14. palina sagt:

    der Corona Untersuchungsausschuss ist das Beste was uns in diesem Fall passieren konnte.
    Ursprüngliche Idee hatte Viviane Fischer. Die genau wie Beate Bahner eine Frau der ersten Stunde war.
    Kenne noch das erste Inerview mit ihr.
    Die leisten alle sehr gute Arbeit. Und ich bin denen überaus dankbar.
    Ab und zu ist noch Prof.Dr Schwab dazugeschaltet, der immer wieder neue Ideen mit rein bringt, die für alle sehr wertvoll sind.

    Die internationale Verknüpfung ist natürlich sehr gut. Die haben auch ihre Netzwerke. Vor allem Dr. Reiner Füllmich ist da führend mit seinen Kontakten. Sprachliche Hinternisse gibt es nicht, da alle englisch sprechen.

    Dr. Wodarg arbeitet immer mit, ist auch oft zugeschaltet zu den Ausschüssen und glänzt natürlich mit seinem Fachwissen.
    In einem der ersten Interviews sagte er klar und deutlich:“Die werden an den Tests und Imfungen verdienen.“
    Ausserdem verfügt er noch über Erfahrungen in der Politik und weiss „wie der Hase läuft.“

    Habe mir bisher alle Ausschüsse angesehen. Das ist sehr interessant. Man lernt viel dazu, was man auch in anderen Bereichen verwenden kann.
    Und erfährt Dinge aus Bereichen, in die man sonst gar keinen Einblick hat.
    Und vor allem bekommt man mit, dass es doch einige Leute mit Charakterstärke gibt.

    Bei dem vorletzten Ausschuss war ein Gastwirt dabei, der in meiner Nähe wohnt.
    Den habe ich direkt angeschrieben und mich bei ihm bedankt.
    Schrieb mir sofort zurück, dass schon ganz viele bei ihm waren von Bodo Schiffmann bis alles was sich „Querdenker“ nennt.

    So kommen Kontakte zustande mit Leuten, die man vorher gar nicht kannte.

    Es gehören ganz viele vor Gericht gestellt und verurteilt.

    Das ist die größte globale Lüge, nach 9/11, die es je gab. Und ein Verbrechen an der Menschheit.

    Gefällt 2 Personen

  15. Gernotina sagt:

    Thomram

    Heute habe ich unsere schweizer Klavierlehrerin (stammt aus dem Wallis) vor voreiligem Handeln bewahren können, habe sie „ausgerüstet“.
    Sie hätte heute einen Impftermin gehabt, der geplatzt ist. Für mich ist das kein Zufall, was sie auch so sieht – gleich erkannt als sensibler Mensch.

    Wer übrigens gegen „Fremdeiweiße“ empfindlich reagiert (Überreaktionen, schweren allergischen Reaktionen), ggf. mit einem anaphylaktischen Schock (oft tödlich) zu rechnen hat, der hat einen handfesten Grund, auf die Impfung zu verzichten und sich – falls es gar nicht anders geht – mit einem „Schnelltest“ zu begnügen.

    Gefällt 1 Person

  16. Gernotina sagt:

    Ich liebe Viviane Fischer, sie ist eine wunderbare, mutige, ganz natürliche Frau. Hab ein Video mit ihr gesehen auf ihrem Bauernhof, wo sie sich Kraft holt. Ich könnte sie umarmen ! Solche Menschen sind in dieser Dunkelheitwie Sterne oder sogar Sonnen!

    Gefällt 3 Personen

  17. barbar-a sagt:

    Vergeßt das Kläuschen nicht, steht für mich an erster Stelle der Lügenskala!

    Gefällt mir

  18. Bettina März sagt:

    Habe mir die ganzen Corona-Ausschuß-Sitzungen angeschaut. Da hat jede einzelne davon soviel Sprengstoff, daß das ganze System sofort ausgehebelt sein würde.
    Aber wenn ich mir die Zuseher-Anzahl anschaue, ist das vergebene Liebesmüh.
    Da hat ein juhutube-vid über, nur z. B. „ich-kann-alle-und-jeden-haben“ über Millionen-Klicks.

    Gefällt mir

  19. Gernotina sagt:

    Thomram, für Dich – mal zum Lächeln 🙂

    Thema Cäsar und Cleopatra

    Gefällt mir

  20. palina sagt:

    @Bettina
    verstehe deinen Pessimus nicht.

    Irgendwie redest du immer alles schlecht und hast Misstrauen gegen alle, die was bewegen.

    Dein „plapsiger Humor“ ist nicht immer angebracht.

    Gefällt mir

  21. arnomakari sagt:

    Wer glaubt wird Selig wer Alkohol trinkt wird gemütlich, der Vatikan wird nicht seine Geheimen Akten Öffnen, eher werden Sie vernichtet werden.
    Wenn das Volk wüsste was hinter Kirchenmauern alles passiert, ging keiner mehr in die Kirche.

    Gefällt mir

  22. Gernotina sagt:

    Eine Zusammenstellung für Deutschland

    DRINGENDER WECKRUF: Tausende sterben nach Corona-Impfung!

    Wie sieht die Bilanz nach ca. 3 Monaten Corona-Impfungen tatsächlich aus? Diese Dokumentation zeigt, was in deutschen Altenheimen nach den Corona-Impfungen geschehen ist. Offizielle Zahlen des Paul-Ehrlich-Institutes und der Europäischen Arzneimittelbehörde (EMA) sind höchst alarmierend. Da diese Zahlen von den Massenmedien verschwiegen bzw. verharmlost werden, ist dieser „Dringende Weckruf“ ein Aufruf an alle Menschen, die schockierenden Fakten dieser Sendung ans Licht der Öffentlichkeit zu bringen! [weiterlesen]

    https://www.kla.tv/Impfen/18516

    Gefällt mir

  23. Mujo sagt:

    @Bettina & die andern

    Jeder kennt hier das Prinzip von Ursache und Wirkung. Und ein jeder, oder die meisten hier beschäftigt sich mit Energien und Schwingungen.

    Formate wie der Corona Ausschuss bewirkt noch viel mehr als die Klagen am Gericht in moment zu verursachen vermag. Es Informiert und versorgt uns mit wahren gegebenheiten was wirklich im Land und in der Welt los ist.
    Ich habe genau über dieses Format sehr viele Kritische Menschen zum nachdenken gebracht die vorher alles geschluckt hat was der mainstream ihnen Angeboten hat. Und so dürfte es vielen andern ähnlich gehen, die gute erklärbare info’s benötigen. Denn bevor ich mich auf etwas einlasse brauche ich Fakten die nachvollziehbar sind. Danach mache ich mir meine eigenen Gedanken.

    Das ist kleingläubig wenn man denkt das dies nichts erreichen kann. Es hat sehr viel erreicht und es werden immer mehr. Und das benötigen wir auch damit es eine größere Bewegung im Land wird.
    Und je mehr Aufmerksamkeit desto mehr Energie folgt auch in dieser Richtung.

    Von Anfang an war es vielen klar das dies ein Marathon ist der sich noch hinzieht. Man darf nie vergessen die haben dies in Jahrzehnte langer Arbeit mit viel Kapital ein Netzwerk aufgebaut. Wir sind da erst seit kurzen dabei mit unseren bescheidenen Mittel, und haben die Mächtig ins Wanken gebracht und noch tun. Das ist schon beachtlich gegen diese große Macht. Und irgendwann kommt der moment wo sie an ihre eigene Arroganz zerbrechen. Wir, waren mit der Auslöser weil wir etwas haben das die nicht haben oder nie hatten. Das Herz an der richtigen stelle.

    Darum Bettina & die andern macht euch nicht so klein. Ihr seid viel größer als die es uns glauben lassen wollen. Sie haben schon längst Verloren, sie Wissen es nur noch nicht. Wir lassen uns von deren langen Schatten beeindrucken, derweil sind sie selbst so unendlich klein in ihren Wesen am Horizont.
    Die sind diejenigen die vor uns Angst haben, deswegen brauchen die auch so einen großen Brimborium um uns zu beeindrucken mit dieser lächerlichen Fassade von Pandemie und Co……
    Viele sind schon längst dabei ihre Felle zu Retten bevor die Untergehen. Die Ratten verlassen das Schiff samt hab und gut.
    Darum jetzt auch der Verzweifelte versuch eine Hausdurchsuchung beim Richter aus Weimar und die Querdenker vom Verfassungsgericht beobachten zu lassen.

    Gefällt 1 Person

  24. Thom Ram sagt:

    01:38 Gern, oh Tina, habe ich zäh Sar und Klee oh Patra zugeschaut. Typisch fast noch frisch verliebtes Paar. LoL.
    Ich kann zäh Sar Pferd stehen. Zu der würde ich auch in die Milch steigen.

    Gefällt mir

  25. Bettina März sagt:

    Danke Mujo, 05.36
    manchmal habe ich das Gefühl, Du kannst in das Innere/Seele eines Menschen schauen. Deine Worte sind sehr tröstlich und aufbauend.

    Gefällt 2 Personen

  26. Bettina März sagt:

    Palina 02.33

    Auch für Dich: Ich denke, urteile, gehe in den Diskurs. Wenn ich auf Dich schreibtechnisch pessimistisch wirke, so liegt das an Dir. Ich lasse mir mein Denken oder Schreiben usw. von keinem verbieten oder vermiesen. Und wer meint, er muß über mich urteilen, bitte, wenn es ihn erhöht.
    Das Mißtrauen liegt in der Natur der Sache. Wieviel Jahrhunderte sind gerade wir, die gutgläubigen Germanen reingelegt worden? Liegt mir vielleicht in den Genen, wer weiß, wieviel Inkarnationen ich schon hinter mir habe oder vor mir.

    Ich wiederhole mich; in vielem, was hier geschrieben wird, kann jeder was hineindeuten. Es fehlt der Tonfall, die Mimik, die Gestik usw. es ist ein eingeschränktes Verständnis auf das Geschriebene, ist doch einleuchtend, oder????

    Und mein Humor laß ich mir auch nicht madig machen. Er hat mir in den vielen Jahren sehr geholfen. Mir ist egal, wie er auf andere wirkt. Das liegt auch in jedem von Euch selbst.

    Leider ist in vielen Foren diese Hineininterpretation extrem. Wie gesagt, wir haben den Menschen, der gerade hier schreibt, nicht vor uns. Wir kennen ihn nicht. Wir haben nur, geschätzt, ein 1000stel, von dem, was ihn ausmacht. Vielleicht ist nur eine Fingerkuppe, mir egal. Vergleiche mag ich sowieso nicht.

    Hopp oder topp. Und wenn ich nicht mehr meine Gedanken mitteilen kann, dann sind wir hier auch bei Anschela, der AH-Nachfolgerin gelandet.

    Gefällt mir

  27. palina sagt:

    @Bettina
    „Auch für Dich: Ich denke, urteile, gehe in den Diskurs. Wenn ich auf Dich schreibtechnisch pessimistisch wirke, so liegt das an Dir. Ich lasse mir mein Denken oder Schreiben usw. von keinem verbieten oder vermiesen. Und wer meint, er muß über mich urteilen, bitte, wenn es ihn erhöht.“

    Ich habe nicht über dich geurteilt.
    Das tust du selbst.

    Wenn man etwas schreibt, muss man auch mit Antworten rechnen.

    Mehr ist das gar nicht, wenn ich mich an einer Diskussion beteilige.

    Gefällt mir

  28. Bettina März sagt:

    palina, 04.28
    Du bist so tiefgründig wie eine Pfütze; hier könnte ein Smiley stehen

    Gefällt mir

  29. palina sagt:

    @Bettina März
    30/04/2021 um 04:33

    palina, 04.28
    Du bist so tiefgründig wie eine Pfütze; hier könnte ein Smiley stehen.

    In Ordnung
    Zwinker Smiley.

    Gefällt mir

  30. Ost-West-Divan sagt:

    Man lese mal die Geschichte des Autors Alexander Dorin , der Bücher über den Jugoslawien-Krieg geschrieben hat und das offizielle Narrativ in Frage stellt. Der Mann wurde einfach verschleppt und im Knast blieb er ohne Anwalt.
    Wer erwähnt solches mitten im Herzen der Rechtsstaatlichkeit!?
    https://www.legitim.ch/post/fall-alexander-dorin-ausl%C3%A4ndische-medien-berichten-%C3%BCber-schweizer-beh%C3%B6rden-kriminalit%C3%A4t

    Gefällt mir

  31. Ost-West-Divan sagt:

    Wo in solchem Zusammenhang wie diese Sache mit Jugoslawien, die Jahrzehnte zurück liegt, so verfahren wird, glaubt da jemand wirklich, dass in der Gegenwart das ganze Impf-Kartell angeklagt werden könnte-nicht in diesem System.
    Natürlich müssen wir uns den Glauben an Gerechtigkeit bewahren, und sie wird sicher irgendwann folgen.

    Gefällt mir

  32. Thom Ram sagt:

    Ostwestdivan 16:48

    Ja. Basel, i de suubere Schwiiz wo alles mit rächte Dinge zuegoht.

    https://bumibahagia.com/?s=dorin&submit=

    Gefällt mir

  33. Thom Ram sagt:

    Ostwestdivan 17:04

    So wie die Situation heute ist, gebe ich dir recht. Da ist kein Gericht, welches Fuellmichs Anklagen behandeln würde, und da scheint keine Macht zu sein, welche Täter einsammeln würde.

    Ich rechne mit Entwickelungen der Dinge. In absehbarer Zeit wird Trump im White House sitzen. Der ist mit Putin so eng liiert…..ich weiß es. Dann ist da noch Xi. Der hat die KPC gegen sich, doch ist auch dort Aufruhr, ja, in der KPC, denn nicht alles mehr läuft so, wie in den vergangenen Jahrzehnten, es harzt.

    Wie war das in Nürnberg I ? Ganz einfach. Die, welche die Macht hatten, die richteten.

    Und so wird es in Nürnberg II sein. Die Mächtigen lassen richten.

    Der kleine feine Unterschied zwischen I und II besteht darin, daß das Gericht I von der Kabale gestellt wurde, und daß Gericht II von denen gestellt werden wird, welche Macht haben und aber wollen, daß Erde und Kreatur gedeihen.

    Meine Vision.

    Gefällt mir

  34. Mujo sagt:

    Ost-West-Divan
    30/04/2021 UM 17:04

    „Wo in solchem Zusammenhang wie diese Sache mit Jugoslawien, die Jahrzehnte zurück liegt, so verfahren wird, glaubt da jemand wirklich, dass in der Gegenwart das ganze Impf-Kartell angeklagt werden könnte-nicht in diesem System.“

    Gegenfrage, was wäre wenn wir uns nicht um die Gerechtigkeit mühe geben würden und denen die uns das verabreichen Freien Lauf lassen, was wäre dann ?!!!

    Klar mutet es manchmal wie ein Kampf gegen Windmühlen an, aber jeder einzelne die hinter Füllmich und sein Team stehen kann sich jeden Morgen und Abend im Spiegel betrachten.
    Wenn wir das Aufgeben haben wir uns mit dem Sklaventum Abgefunden. Dann hört das Menschsein auf.
    Aber auch jeder einzelne tragt auf seiner weise und wenn es noch so klein ist zum gelingen des großen ganzen bei eine bessere Menschenwürdige Zeit zu erschaffen als wir jetzt haben.
    Darum mein Fazit, es lohnt sich immer egal was der Verstand einen sagt. Unsere Zeit kommt wieder oder ist für einige schon da.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: