bumi bahagia / Glückliche Erde

mRNA-„Impfung“ / Todesurteil

„mRNA-„Impfung“ / Todesurteil“? Ich dramatisiere damit. Jeder von uns wird den Jordan überschreiten. Schon vor der hier, unten populär anschaulich dargestellten, Wirkung der Bill Gehts – Lauterbach – Söder – Berset – Kurz – Spritze hatte ich begriffen, worum es geht. Die Wirkstoffe programmieren Krankheits-Abwehr-Mechanismen unseres Körpers um.

Hier nun wird der Trick der dem Bill Gehts-dienenden Spritzenentwickler auf eine meinem Bauernhirni leicht verständliche Ebene runtergebrochen.

Sagte anderen Ortes schon; Auf Grund dessen, was ich über die Wirkungsweise der Bill Gehts Spritze vernommen habe, gebe ich den Gespritzten eine Überlebens-Zeitspanne von maximal drei Jahren, da nämlich die Steuerung ihres Immunsystems umprogrammiert worden ist, im Sinne von:

Treue Wächter hatten wir.

Kam ein Getier.

Fraß treuer Wächter Seelen auf.

Zurück da blieben einige Normale,

Getier indes, das übernahm.

Durch ließ es die Feinde, krass,

treue Wächter auch es gerne fraß.

Scheiss-Editor von WP. Immer noch kann ich nicht formatieren auf dem Neuen so, als wie ich will. Und wenn ich schon am Kotzen bin über Nebensächliches…“formatieren“ ist auch eine der Wortneuschöpfungen der Klo-Art. „Formatieren“ heißt „in eine Form bringen“. Ich bringe aber einen Text nicht „in eine Form“, wenn ich zum Beispiel einen Teil kursiv setze. Ich gestalte ihn graphisch, dasisses. „In eine Form bringen“. Mein Gott. „Formatieren“, so wie heute angewandt: Eine der bewusst eingeworfenen Kleinkirrsinne.

Also, wo bin ich abgeblieben.

Jau, beim Erdengeschehen, da es heute darum geht, Säue durch die Dörfer zu treiben, gelbe, grüne, blaue, solche mit und ohne Ohren, dicke wie Ballone, dünne als wie verhungernde Ziegen, schaut, schaut, schaut, Katastrophen überall, mein Gott Gott, schaut, Leut, schaut.

Indes MAN still und leise in einem kleinen Lande, da Waffenbesitz strafbar ist, per Parlamentsbeschluß allen denen, welche da irgendwie in der Scheinregierung mit drin hängen, Waffenbesitz zubilligt, bis runter zum Kinde.

Hups. Wenn die sich also nun schon selber, also höchstpersönlich, bewaffnen wollen, da müssen sie doch wohl einigermaßen irgendwo von Schiss gekitzelt sich fühlen? Ja oder ja? Gut so.

Indes dort in Aegypten etwas über die Bühne geht, was sich gewaschen hat. Im Suez. Die Geschichte begann mit Skrutum – Schiffskurs, klare Informationen danach über den Pfropfen im Kanal, sie blieben aus, und sie ist nicht zu Ende, die Geschichte.

.

Ich bin abgeschweift, und es ist mir leicht verzeihlich, denn allen diesen Vorgängen liegt ein gemeinsamer Nenner zugrunde.

Ich bemühe das Maximum mir aufbringbarer Saloppheit des Ausdruckes und sage: Es geht um die Wurst.

Es geht um Sein oder Nichtsein von Mutter Erde und der gesamten irdischen Schöpfung. Bill Gehts ist auch nur eine Marionette, ist getrieben von zutiefst ihm implantierter Programme. Ich habe da leise Ahnung von seiner Kindheit. Zur Schnecke wurde er gemacht, emotional entmannt, entwürdigt, schier entseelt. Und heute folgt er halt noch so gerne den Eingaben des Restes derer, welche über das Erdengeschehen geherrscht haben während des Kali Yugas, er tut es in einem Gemisch von Egowichse und Rachsucht, will alles irdisch Gesunde zerstören.

Und schon wieder bin ich abgeschweift, weil mich dieser Gehts durchaus beschäftigt, denn der ist nicht durch durch durch schlecht. Der ist ämlich noch beseelt, und Beseelter, der hat guten Kern, sei er noch so tiefst verborgen.

Egal hier, wäre Sonderthema. Wenn er eine seiner geplanten, gottverdammten Schweinereien antönt und dann grinst, ich würde ihn 100 Mal watschen, links und rechts, wäre ich nahe genug, nämlich so lange, bis er fragen würde, warum ich ihn denn watsche. Der würde es nämlich nicht begreifen. Dem wurde Bewusstheit abtrainiert, Mitgefühl, vornehm „Empathie“ benannt, das geht dabei automatisch flöten.

Gute Stimme mahnt mich leise: Genug gesenft, lieber Thomi Rami, gönne nun dem Leser endlich das Versprochene.

Tue ich.

Love.

Ram, 31.03.NZ9 (Neues Zeitalter, Jahr neun)

.

Shit. Ich kann das Vid nicht raufladen hier.

Ich hatte es aufgefischt auf Telegram, lud es auf meinen Lappi, doch kriech ich es ruff auf bb.

Nuun. Wer sucht, der findet. Wer sich über des Bill Gehts Spritzerei ins Bild setzen will, findet die der Absicht dienenden Links. Oder Rechts. Auch gut.

.

Als Trostpflaster:

‼️BREAKING: Österreichisches Gericht kippt Urteil: PCR-Test nicht zur Diagnostik geeignet‼️

„Im Namen der Republik“ erging am 24. März unter der Geschäftszahl VGW-103/048/3227/2021-2 ein Sensationsurteil, das der Panikpolitik der Regierung Kurz eine schallende Ohrfeige erteilt. Das Gericht hält an mehreren Stellen fest, dass ein PCR-Test nicht dazu geeignet ist, die Infektiosität zu bestimmen. Dieses wahrscheinlich faktisch korrekte Urteil erteilt indirekt der gesamten Corona-Politik in Österreich eine Absage, welche auf ebendiesem Test beruht.

zum ganzen Artikel👇
https://www.info-direkt.eu/2021/03/31/oesterreichisches-gericht-kippt-urteil-pcr-test-nicht-zur-diagnostik-geeignet/

Freie Medien Kanal beitreten
👉 t.me/FreieMedienTV
00

Info-DIREKT (https://www.info-direkt.eu/2021/03/31/oesterreichisches-gericht-kippt-urteil-pcr-test-nicht-zur-diagnostik-geeignet/)
Österreichisches Gericht kippt Urteil: PCR-Test nicht zur Diagnostik geeignet
Das Verwaltungsgericht Wien hielt in einer aktuellen Entscheidung fest, dass sämtliche Kriterien des Gesundheitsministers Anschober, eine Covid-Erkrankung zu behaupten, falsch sind.


14 Kommentare

  1. Gernotina sagt:

    Das Interview mit Dr. Michael Yeadon bei American Frontline Doctors im Originaltext:

    America’s Frontline Doctors (AFLDS) sprach mit dem ehemaligen Vizepräsidenten und Chief Science Officer von Pfizer, Dr. Mike Yeadon, über seine Ansichten über den Impfstoff COVID-19, Hydroxychloroquin und Ivermectin, die Zulassungsbehörden und mehr.

    Zu Beginn sagte Dr. Yeadon: „Ich bin mir der globalen Verbrechen gegen die Menschlichkeit, die gegen einen großen Teil der Weltbevölkerung verübt werden, sehr bewusst.

    „Ich empfinde große Angst, aber ich lasse mich nicht davon abhalten, vor mehreren Gruppen von fähigen Anwälten wie Rocco Galati in Kanada und Reiner Fuellmich in Deutschland als Experte auszusagen.

    „Ich habe absolut keinen Zweifel daran, dass wir uns in der Gegenwart von bösen (eine Feststellung, die ich in meiner 40-jährigen Forschungskarriere noch nie getroffen habe) und gefährlichen Produkten befinden.

    https://www.americasfrontlinedoctors.com/exclusive-former-pfizer-vp-to-aflds-entirely-possible-this-will-be-used-for-massive-scale-depopulation/

    Die Übersetzung hier: https://bumibahagia.com/2021/03/30/rabbi-chananya-weissman-mrna-das-ruchlose-schauspiel/#comment-260363

    Yeadons Ausführungen enden mit diesen Aussagen:

    Haben Sie das Gefühl, dass die FDA einen guten Job bei der Regulierung von Big Pharma macht? Auf welche Weise umgeht Big Pharma den Regulator? Haben Sie das Gefühl, dass sie dies für die mRNA-Injektion getan haben?

    „Bis vor kurzem hatte ich eine hohe Wertschätzung für die globalen Arzneimittelbehörden. Als ich bei Pfizer und später als CEO eines von mir gegründeten Biotech-Unternehmens (Ziarco, später von Novartis übernommen) tätig war, hatten wir einen respektvollen Umgang mit der FDA, der EMA und der britischen MHRA.
    Die Interaktionen waren immer von guter Qualität.

    „Kürzlich bemerkte ich, dass die Bill & Melinda Gates Foundation (BMGF) der Medicines and Healthcare products Regulatory Agency (MHRA) einen Zuschuss gewährt hatte! Kann das jemals angemessen sein? Sie werden mit öffentlichen Geldern finanziert. Sie sollten niemals Geld von einer privaten Einrichtung annehmen.

    „Hier ist also ein Beispiel, wo die britische Regulierungsbehörde einen Interessenkonflikt hat.

    „Die Europäische Arzneimittelbehörde hat es versäumt, bestimmte Dinge zu verlangen, die in dem ‚Hack‘ ihrer Akten offengelegt wurden, als sie den Impfstoff von Pfizer überprüfte.

    „Sie können Beispiele auf Reiner Fuellmichs „Corona Committee“ online finden.

    „Ich glaube also nicht mehr, dass die Aufsichtsbehörden in der Lage sind, uns zu schützen. Eine ‚Zulassung‘ ist daher sinnlos.

    „Dr. Wolfgang Wodarg und ich haben am 1.12.2020 eine Petition bei der EMA zu den Gen-Impfstoffen eingereicht. Sie haben uns ignoriert.

    „Kürzlich schrieben wir privat an sie und warnten vor Blutgerinnseln, sie ignorierten uns. Als wir mit unserem Brief an die Öffentlichkeit gingen, wurden wir komplett zensiert. Tage später pausierten mehr als zehn Länder die Verwendung eines Impfstoffs mit dem Hinweis auf Blutgerinnsel.

    „Ich denke, das große Geld der Pharmaindustrie plus das Geld der BMGF schafft ein Umfeld, in dem ein Nein für die Regulierungsbehörde einfach keine Option ist.

    Ich muss noch einmal auf das Thema „Auffrischungsimpfungen“ zurückkommen, und ich befürchte, dass dieses ganze Narrativ ausgenutzt wird, um eine beispiellose Macht über uns zu erlangen.

    „BITTE warnen Sie jede Person, nicht in die Nähe von Auffrischungsimpfungen zu gehen. Es gibt absolut keine Notwendigkeit für sie.

    „Da es keine Notwendigkeit für sie, noch sind sie in der Pharma gemacht, und die Regulierungsbehörden haben beiseite gestanden (keine Sicherheitsprüfung), kann ich nur ableiten, sie werden für schändliche Zwecke verwendet werden.

    „Wenn zum Beispiel jemand in den nächsten Jahren einen bedeutenden Teil der Weltbevölkerung schädigen oder töten möchte, werden die Systeme, die jetzt eingeführt werden, dies ermöglichen.

    „Meiner Meinung nach ist es durchaus möglich, dass dies für eine massive Entvölkerung genutzt wird.“

    Gefällt 2 Personen

  2. Gernotina sagt:

    Im argentinischen Fernsehen !!! – von TG – Türkischer Freiheitskämpfer

    DRINGEND ARGENTINIER!!

    SIE SAGEN ES IM FERNSEHEN… ES GIBT EINE „KRIMINELLE ELITE“, DIE DIE PLANDEMIE!!!! KREIERT HAT

    Die mutige argentinische Journalistin Veronica Ressia hat soeben Millionen von Menschen im Kabelfernsehen darüber informiert, dass das peruanische Gericht die kriminelle Elite, die von Bill Gates, Soros, Rockefeller und anderen Freimaurern gebildet wird die uns unterjochen, beschuldigt hat, den Epidemieplan COVID 19 erstellt zu haben !!!!

    ES FÄLLT DIE LÜGE… DIE WAHRHEIT KOMMT HERAUS!!! DANKE TAPFERES PERUANISCHES GERICHT, DANKE VERONICA RESSIA!! SIE HABEN IHRE VERPFLICHTUNG ERFÜLLT… JETZT SIND WIR AN DER REIHE, UNSERE…. ZU ERFÜLLEN. WIR MÜSSEN DIE NACHRICHTT VERBREITEN!!!!! ARGENTINIEN WACHT AUF!!!

    Doctors for Truth Argentinien.

    Gefällt 5 Personen

  3. Noch einer drauf:

    Sensationsurteil: Belgien muss alle Corona-Maßnahmen binnen 30 Tagen aufheben

    https://www.journalistenwatch.com/2021/03/31/sensationsurteil-belgien-corona/

    Gefällt 2 Personen

  4. sam sagt:

    50 US-Staten ohne Masken
    und die deutschen Medien-Huren schweigen.

    Gefällt 2 Personen

  5. Gernotina sagt:

    Ja Ludwig, rund um die BRD-Irrenanstalt bröckelt es gewaltig, mal sehen, wann die bei uns den Boden ihres Märchens unter den Füßen verlieren!

    Noch ein „Strike“:

    https://www.info-direkt.eu/2021/03/31/oesterreichisches-gericht-kippt-urteil-pcr-test-nicht-zur-diagnostik-geeignet/

    „Im Namen der Republik“ erging am 24. März unter der Geschäftszahl VGW-103/048/3227/2021-2 ein Sensationsurteil, das der Panikpolitik der Regierung Kurz eine schallende Ohrfeige erteilt. Das Gericht hält an mehreren Stellen fest, dass ein PCR-Test nicht dazu geeignet ist, die Infektiosität zu bestimmen. Dieses wahrscheinlich faktisch korrekte Urteil erteilt indirekt der gesamten Corona-Politik in Österreich eine Absage, welche auf ebendiesem Test beruht.

    Na endlich ein Anfang! Ich denke, Füllmichs Klage bekommt nun auch bessere Chancen im Saustall D.

    Hoffen wir mal auf weitere frohe Osterbotschaften 🙂 !

    Gefällt 3 Personen

  6. Gernotina sagt:

    OFFENER BRIEF VON 36 ÄRZTEN

    Ärzte über Lauterbach: „schürt irrationale und extreme Angst“

    https://www.tichyseinblick.de/meinungen/aerzte-ueber-lauterbach-schuert-irrationale-und-extreme-angst/

    Gefällt 2 Personen

  7. Gernotina sagt:

    Dr. Charlie Ward spricht mit Alexander Quade (von „frag uns doch“)

    https://drcharlieward.com/unity-for-the-next-generation-to-come-with-alexander-quade/

    Gefällt mir

  8. Gernotina sagt:

    Es geht um unsere Kinder und wird vielen böse auf die Füße fallen – eine Prozesslawine ist wohl das Mindeste, wenn die Dominosteine fallen:

    Unbedingt lesen und anhören. Es geht um unsere Kinder!

    In folg. Interview spricht Richter Hans Christian Prestien knallhart über die wirkliche Rechtslage, wenn Kinder in den Schulen zu einer Testung und Maskenpflicht gezwungen werden. Hochbrisante Informationen, die uns keiner der verantwortungslosen Gestalten in Politik und Medien gibt. Verantwortungslosigkeit. Das Problem unserer Zeit ist Verantwortungslosigkeit. Nehmt die Lehrer, Erzieher und Schulleiter in die Verantwortung, die sich jetzt auf Anordnungen von oben berufen. Sie sind die Ausführenden und sie sind dafür verantwortlich und haftbar.

    Paragraph 225 Strafgesetzbuch sagt:

    „Mißhandlung von Schutzbefohlenen

    (1) Wer eine Person unter achtzehn Jahren oder eine wegen Gebrechlichkeit oder Krankheit wehrlose Person, die

    1. seiner Fürsorge oder Obhut untersteht,
    2. seinem Hausstand angehört,
    3. von dem Fürsorgepflichtigen seiner Gewalt überlassen worden oder
    4. ihm im Rahmen eines Dienst- oder Arbeitsverhältnisses untergeordnet ist,

    quält oder roh mißhandelt, oder wer durch böswillige Vernachlässigung seiner Pflicht, für sie zu sorgen, sie an der Gesundheit schädigt, wird mit Freiheitsstrafe von sechs Monaten bis zu zehn Jahren bestraft.

    (2) Der Versuch ist strafbar.“

    https://dejure.org/gesetze/StGB/225.html

    Sitzung 44 – Die Wurzeln des Übels – Im Gespräch mit Hans Christian Prestien

    „Im Gespräch mit Hans Christian Prestien (ehem. Familienrichter und Anwalt) Mustervorlagen rund um den Umgang mit Corona-Maßnahmen: https://abc-kindesvertretung.de/?page_id=142

    Dietrich, Dirk @DDDDoffiziell

    dejure.org (https://dejure.org/gesetze/StGB/225.html)
    § 225 StGB Mißhandlung von Schutzbefohlenen – dejure.org
    (1) Wer eine Person unter achtzehn Jahren oder eine wegen Gebrechlichkeit oder Krankheit wehrlose Person, die 1. seiner Fürsorge oder Obhut untersteht, 2….

    Gefällt mir

  9. Gernotina sagt:

    Beeindruckend, was Familienrichter Hans-Christian Prestien über das derzeitige „Rechtssystem“ der BRD sagt – es gebe keine Gewaltenteilung!

    .https://www.youtube.com/watch?v=rpTRKBxrVD0

    Gefällt mir

  10. palina sagt:

    @Gernotina
    01/04/2021 um 02:00

    „Beeindruckend, was Familienrichter Hans-Christian Prestien über das derzeitige „Rechtssystem“ der BRD sagt – es gebe keine Gewaltenteilung!“

    Vorsicht mit den Aussagen von Hans-Christian Prestien.
    Der Schuss kann nach hinten los gehen.
    Siehe der letzte Corona-Untersuchungs-Ausschuss.
    Nie ohne Anwalt so was machen.

    Betrifft seine Vorschläge was jeder machen kann.
    Und ausschliesslich diese.

    Gefällt mir

  11. Gernotina sagt:

    Vernon Coleman (brit. Arzt und Autor) nennt dies sein wichtigstes Video – knallharte Aussagen zur COVID19 Agenda, zu den Impfungen. Er bittet darum, seine Botschaft zu teilen.

    COVID VACCINES ARE WEAPONS OF MASS DESTRUCTION & COULD WIPE OUT THE HUMAN RACE (DR VERNON COLEMAN)

    … Waffen der Massenzerstörung – könnten die menschliche Rasse auslöschen

    https://www.bitchute.com/video/grk7cQP3ISCC/

    Gefällt mir

  12. Gernotina sagt:

    Dr. Tenpenny erklärt noch einmal den COVID Shot (bei Mike Adams, Brighteon)

    https://www.brighteon.com/40fc1db4-6a84-4e95-9ff3-55414d21ae77

    Gefällt mir

  13. palina sagt:

    Gerald Hauser zeigt Brisantes über die Impfstoffzulassung auf!
    Die EMA (europäische Arzneimittelbehörde) ist für die Zulassung der Impfstoffe zuständig und damit auch sehr mächtig.

    Frau Emma Cooke wurde Mitte November letzten Jahres zur Vorsitzenden der EMA bestellt. Interessant ist, dass Frau Cooke jahrelang eine Lobbyistin jener Pharmakonzerne war, die sich jetzt für die Zulassung ihrer Impfstoffe bewerben und damit erfolgreich waren! Hier stellt sich dann die Frage, wie glaubwürdig die Europäische Arzneimittelbehörde überhaupt ist. Unser Nationalratsabgeordneter Gerald Hauser zeigt diesen mehr als fragwürdigen Umstand schonungslos auf.

    Gefällt mir

  14. palina sagt:

    Letter from Doctors for Covid Ethics to Emer Cooke
    Ärzte und Wissenschaftler aus 25 Staaten haben heute der Generaldirektorin der Europäischen Arzneimittelagentur, Emer Cooke, dieses Schreiben zugestellt, mit dem sie die Antwort der EMA vom 23.03.2021, laut welcher die weitere Anwendung der experimentellen auf Gentechnik basierten sog. COVID-Impfstoffe mehr Nutzen als Schaden hervorbringe, im Detail, gerade anhand der von der EMA selbst gelieferten Daten widerlegen. Damit wird ein sofortiges Einstellen der experimentellen Anwendung dieser Substanzen auf die EU-Bevölkerung, und somit ein sofortiges Unterlassen der weiteren Verletzung des Nürnberger Kodexes gefordert. Außerdem kündigt die große und illustre Ärzte- und Wissenschaftlergruppe an, gerichtliche Schritte gegen die Verantwortlichen der Kontrollbehörde einzuleiten, sofern diese nicht umgehend reagieren und damit nicht weitere Menschenleben aufs Spiel setzen.

    DDr. Renate Holzeisen
    https://www.afa-zone.at/allgemein/letter-from-doctors-for-covid-ethics-to-emer-cooke/?fbclid=IwAR3wmVKXZQNyAqON5Fc6IFgiLidiYCC6PUx55e8bFJrLrB0ZY-fvfR3cAvQ

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: