bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Mutigmacher

Mutigmacher

.

..

Thom Ram, 05.08.NZ8, Eingereicht von Palina.

.

.

 


35 Kommentare

  1. Wolkenfürst sagt:

    Fürs erste würde es reichen auch abweichende Meinungen vom Spass-Grupopen-Mainnstream zu zulassen und wer nicht konform geht bekommt kein Bienchen-oder besser Sternchen auf hochdeutsch einen Like.
    Mit diesem Gruppenzwang züchten sich alle Hoch-Zivilisationen ihre Untertanen heran. In der DDR geschah das deutlich sichtbar mit äusserer „Autorität“ und heute machen das die Leute freiwillig um nur nicht aus dem Rahmen zu fallen. Der Konformismus heutzutage ist die schlimmste Krankheit. Um dann eine gespielte Individualität zu heucheln, die man geistig nicht besitzt,lässt man sich tätowieren.

    Ich meine das auch etwas angelehnt an meine skandalöse Einbringung des Gedankens an einen FV.

    Liken

  2. Frühmorgens nach dem ersten Kaffee schalte ich blödsinnigerweise mein Schleppi ein und ziehe mir die bad news rein anstatt die blaue Stunde in der Natur hinter der Brücke zu genießen. Vorhin war das anders. Als erstes sah ich das Bild und urplötzlich wandelte sich meine Stimmung in eine Art Glücksgefühl. Hatte fast vergessen, daß wir hier eine solche Brücke haben – die zur Mühle.

    https://bumibahagia.com/2017/04/11/die-blaue-stunde/

    Über sieben Brücken mußt du gehen

    Manchmal geh ich meine Straße ohne Blick
    Manchmal wünsch ich mir mein Schaukelpferd zurück
    Manchmal bin ich ohne Rast und Ruh

    Manchmal schließ ich alle Türen nach mir zu
    Manchmal ist mir kalt und manchmal heiß
    Manchmal weiß ich nicht mehr was ich weiß

    Machmal bin ich schon am Morgen müd
    Manchmal such ich Trost in einem Lied

    Über sieben Brücken musst du gehen, sieben dunkle Jahre überstehn
    Sieben Mal wirst du die Asche sein, aber einmal auch der helle Schein

    Manchmal scheint die Uhr des Lebens still zu stehn
    Manchmal scheint man immer nur im Kreis zu gehen

    Manchmal ist man wie von Fernweh krank
    Manchmal sitzt man still auf einer Bank

    Manchmal greift man nach der ganzen Welt
    Manchmal meint man dass der Glücksstern fällt
    Manchmal nimmt man wo man…

    (Karat)

    Bauen wir überall Brücken und überwinden die Spaltungen zwischen den Menschen.

    Liken

  3. Skeptiker sagt:

    @Ludwig der Träumer

    Ich halte auch nur noch mit schöner Musik über Wasser.

    Hier auf Deutsch.

    FAUN – Von den Elben (Cover by Alina lesnik feat. Logan Epic Canto)

    (https://youtu.be/wjzOgQzDHy0?t=2)

    ================

    Hier eine Sprache die ich nicht verstehe, aber schön ist es trotzdem.

    Trees of Eternity – Sinking Ships (demo version) Promo Video

    (https://youtu.be/hcND9i1pSRo)

    ==============

    Leider ist die schöne Frau, mit der Engelsstimme, echt früh gestorben.

    Steht hie ja auch so.

    Bäume der Ewigkeit

    Aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

    Am 18. April 2016 starb die Sängerin Aleah Stanbridge im Alter von 39 Jahren an Krebs. Zwei Tage später schrieb Juha auf Facebook, dass das Album für eine Weile veröffentlicht werden könne und die Pläne noch in Bewegung seien. Er hatte auch vor, Aleahs Sololieder zu veröffentlichen. Am 11. August 2016 wurde das Debütalbum der Band, Hour of the Nightingale , angekündigt, am 11. November veröffentlicht zu werden. [1]

    Gruß Skeptiker

    Liken

  4. Skeptiker sagt:

    Wie herrlich, extra mal ohne Klammern.

    Willst Du? – Schandmaul Cover by MoonSun
    53.888 Aufrufe•25.08.2017

    ===========

    Gruß Skeptiker

    Liken

  5. Kunterbunt sagt:

    Schönes Herbstbild !
    ————————————————————–

    Wolkenfürst
    05/08/2020 um 12:47

    Verstehe dich hellauf,
    vielleicht nimmst du mehr wahr als andere
    oder bist authentischer
    oder kannst Wolken von Fürsten unterscheiden
    oder dein Mond steht in der Waage
    oder was weiss ich…
    Schön jedenfalls, gibt es dich,
    vom FV mal abgesehen.
    ————————————————————–

    Liken

  6. Thom Ram sagt:

    Wolkenfürst, du schreibst so Einiges, was mich interessiert. Danke.
    Ich habe eine Bitte.
    Tue mir den Gefallen und lass Abkrützungen.
    Der FV.
    Der Fussverstaucher. Der Füsikckerverband. Der Fleischverbraucher. Der Fassveredler. Der Finkenvermöbler.
    Mein Gott, bin ich der Einzige auf dieser Welt, der so blöd ist, 100 Assoziazionen zu haben, doch nicht weiss, was denn gemeint ist?

    Ich teste nun dich, stellvertretend für andere Abkrützungsfanatiker.

    Was meine ich mit: dS? fM? dT? MP?
    Ich dir helfen, und anderen Abkrützungsfäns mit.

    dS heisst nicht dubioser Staat, sondern dicke Sau.
    fm ist keine Anspielung auf Ken Jebsen, sondern heisst fesches Mädchen.
    dT heisst nicht in Abkrützung und Tippelfehler DDT, sondern heisst desorientierter Trieb.
    MP heisst nicht Maschinenpistole sondern Miesepeter.

    Liken

  7. Mujo sagt:

    Hab es auf der Demo schon gehört.

    Tolle Seite, Danke für’s reinstellen.

    Liken

  8. Thom Ram sagt:

    14:27 Skepti

    Schön nette Klänge, schöne Frau, Mann, der mir imponiert, da er null nix schauspielert.

    „Ring überstreifen, und dann gehör‘ ich dir.“

    ???

    Ich will niemandem gehören (= ihm hörig – unterworfen sein), und keinesfalls will ich, dass mir jemand gehört (=mir hörig – mir unterworfen ist).

    Liken

  9. Skeptiker sagt:

    @Thom Ram

    Schön das Du noch so gut hören kannst.

    Wenn ich das bei mir auf 30 Prozent der maximal möglichen Lautstärke stelle, vibriert bei mir mein Glas mit Flüssigkeit, aber auch meine Tastatur usw.

    P.S. Ich glaube meine Nachbarn hassen mich, kein Wunder.

    Hier eher lieblich.

    Extra in Klammern.

    Kansas – Dust in the Wind (cover by Sershen&Zaritskaya)

    (https://youtu.be/toONfmRicT0?t=1)

    ===========

    Hier mal ohne Klammern, weil das kesselt dann richtig.

    AC/DC – Back in Black (cover by Sershen&Zaritskaya feat. Kim and Shturmak)
    7.830.342 Aufrufe•

    19.11.2019

    Ja, das hat was bedrohliches an sich, ich meine die junge Frau.

    Oder kann das jemand anders sehen?

    Lächel

    Gruß Skeptiker

    Gefällt 1 Person

  10. Hilke sagt:

    Wolkenfürst
    05/08/2020 um 12:47,
    danke, du hast es ausgedrückt, was ich empfinde, damit meine ich nicht nur bb, auf bb ist es noch einigermaßen vielfältig. Auch wenn kein like kömmet und weitgehend ignoriert wird, was, v.a. WER nicht so intelligent ist wie andere, ist es noch sportlicher als sonstwo! Die weniger Inteligenten oder auch die, die sich wenig mit den tausend und abertausend „Fakten“ (hmmm) beschäftigen, die sich nicht tausend und abertausend Vids täglich reinziehen sondern selber in sich reinschauen, sind vielleicht glücklicher. Aber Glücklichsein ist in diesen Zeiten nicht en vogue, Unverschämtheit, wer sich wagt, jetzt glücklich zu sein.
    Ich selbst nutze das zum Üben, zumindest an Tagen, wo ich nicht zu frustiriert dazu bin. Es ist ein kollektiv-Programm, daß „man“ irgendwo dazugehören müsse, sonst biste am Arsch.
    Dieses (u.a.) Programm/e zu lösen, das perfide exakt und langsam in uns eingetröpfelt wurde seit langem, von einer priesterlichen Kraft die äußerst genau beobachtet und entsprechend ihr Programm diffundiert hat, ist eine Aufgabe. Und was wir jetzt lösen, heilt eine ganze Ahnenreihe, der Vergangenheit UND der Zukunft.
    Ja, wer nicht zur community gehört, der muß zwangsläufig sich selbst zuhören. Das ist wiederum der Segen darin.
    Aber es ist auch eine Aufgabe, sich mehrere Meinungen anzuhören, ohne abzukacken. Ich denke, nach meinen Beobachtungen seit vielen Jahren, daß jeder meint, er wüßte bescheid. Als Unwach sieht sich kaum jemand, das ist der größte Witz darin.

    Liken

  11. Skeptiker
    05/08/2020 um 20:03
    AC/DC – Back in Black
    ——————–

    Klasse ! Kannte ich noch nicht.

    Ich liebe AC/DC –

    Einer meiner favorisierten songs: Highway to hell 🙂

    Liken

  12. Hilke,

    „Als Unwach sieht sich kaum jemand, das ist der größte Witz darin.“

    Mit der Intelligenz verhält es sich ebenso.

    Aus meinem Vortrag (Schöpfers Worte): https://bumibahagia.com/2020/07/11/die-spirituelle-flucht-scheitert/

    Uns anplärren mit Gebeten zum Schuld- und Schuldenerlaß geht uns am Wertesten vorbei. Das müßt ihr schon gegenseitig meistern. Das könnt ihr auch sicher mit Hilfe eurer Intelligenz. Die ist doch im Überfluß vorhanden, wie wir feststellen. Niemand bettelt uns um Intelligenz an.

    Fällt mir gerade ein – „Herr schmeiß Hirn vom Himmel“ ist doch sone Bettelei um Intelligenz. Aber nur um die anderen damit zu versorgen – nie sich selbst. Hihi.

    Liken

  13. Hilke sagt:

    Leider reicht Hirn nicht aus, sonst wären wir nicht bei 5-10% des Potentials stehengeblieben. Hihi.

    Liken

  14. Hilke sagt:

    Und für die Fußballer unter euch:

    Unbedingt Text auch lesen und Ton einschalten.

    Liken

  15. Wolkenfürst sagt:

    Ja Thom Ram -haste recht. Ich habe aber ,glaube ich ,die Abkürzung FV nur einmal benutzt.

    Liken

  16. Wolkenfürst sagt:

    Danke Hilke,-schön so etwas zu lesen. Ich meine,dass man mal etwas sagt,was ein anderer auch so sieht.

    Liken

  17. Wolkenfürst sagt:

    Danke , Kunterbunt.

    Liken

  18. Bettina März sagt:

    Und was heißt jetzt FV? Fernverkehr?

    Liken

  19. Skeptiker sagt:

    @renateschoenig

    Die benutzen die neueste Technik der Aufnahmequalität.

    Die junge Frau kommt aus Kiew, was ich aber eben nicht gefunden habe.

    Kiew ist die Hauptstadt der Ukraine. Sie liegt zu beiden Seiten des Dnepr und ist für ihre religiöse Architektur, ihre weltlichen Denkmäler und ihre Geschichtsmuseen bekannt. Das im 11. Jahrhundert errichtete Kiewer Höhlenkloster ist eine Wallfahrtsstätte, die mehrere Kirchen mit goldenen Kuppeln umfasst. Das Kloster ist neben seinen Katakomben mit den Grabkammern orthodoxer Mönche auch für seine Sammlung von antiken Goldobjekten aus der Zeit der Skythen bekannt.

    Hier weiter.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Kiew

    ============

    Metallica Medley+Mashup by Sershen&Zaritskaya (Enter Sandman, Sad But True, Fuel etc.)

    ===========

    P.S. Ich benutze auch die neueste Technik, sprich ich bediene mich einer Digitaltechnik, sprich, er leistet 2 mal 300 Watt, obwohl er wenn er sich automatisch abschaltet, nicht mal 3 Watt die Stunde frisst.

    Hergestellt in Schweden, leider ist die Firma pleite gegangen, wohl wegen Corona oder so in der Art.

    Und meine Lautsprecher sind ja die Wharfedale Linton 85th Anniversary.

    Sprich, nach dem Prinzip einer mathematischen Gleichung, fangen die Seitenwände an, mitzuschwingen, was dann immer schöner wird, ich meine wenn man laut hört.

    Also der Korpus besteht sogar auch südamerikanischer Eiche, aber die Front und die Rückwand, schwingen eben nicht mit.

    Die Lautsprecher sind echt einmalig, weil ich komme von Musikhörern nur noch schwer runter.

    Und Linton 85, nennen die sich nur, weil die Firma aus England eben 85 Jahre alt geworden ist.

    Weil damals gab es ja nicht mal Anfeindungen zwischen England un Deutschland.

    Aber das ist ein anderes Thema, weil wenn ich den ersten Weltkrieg mit einbeziehe, dann wohl doch.

    Die Firma Linton ist sowas wie der VW Käfer, ich meine ganz früher, als es noch Adolf Hitler gegeben hat.

    Lächel

    Gruß Skeptiker

    Liken

  20. Skeptiker sagt:

    Ergänzung.

    Mir ist ein Fehler passiert.

    Weil, ich wollte mit Sicherheit nicht das gleiche Stück doppelt reinstellen.

    Metallica Medley+Mashup by Sershen&Zaritskaya (Enter Sandman, Sad But True, Fuel etc.)

    ===========

    So müsste das aber hinhauen, weil ich habe das Gegenkontrolliert.

    Das ist wohl ein Franzose, der meine Lautsprecher aus England entwickelt hat, aber hergestellt werden die eh in China, weil das da wohl billiger ist.

    Interview: Peter Comeau, Wharfedale

    AUF EIN MESSEKÄFFCHEN MIT DEM ENTWICKLER DER WHARFEDALE LINTON 85TH ANNIVERSARY

    Peter Comeau blickt auf eine jahrzehntelange audiophile Entwicklungserfahrung zurück. Er gilt als Ikone britischer Lautsprecherphilosophie und hat für Firmen wie Heybrook, Mission, Quad oder Wharfedale gearbeitet. Zuletzt war er maßgeblich an der Neuauflage der legendären Wharfedale Linton beteiligt.

    Auf der Münchner HighEnd hatte unser Redakteur Roland Schmenner die Gelegenheit, Peter Comeau zu einem ausführlichen Gespräch zu treffen.

    Hier komplett.
    https://www.fidelity-online.de/interview-peter-comeau/

    Gruß Skeptiker

    Liken

  21. Wolkenfürst sagt:

    Mein Lied von Van Morrison Be thou my vision

    Liken

  22. Löwenzahn sagt:

    Skeptiker,
    ich habe zwei Super-Boxen (für meine Verhältnisse angesichts zweier Mini-PC-Boxen, damit ich überhaupt ‚was hören kann), allerdings mit Anschluß für einen Schallplattenspieler.
    Wie kann ich die an den PC anschließen?
    Genügt es, einfach die Kabel an einen kompatiblen Stecker zu montieren?

    Ansonsten… liebe Leutz, wir teilen offensichtlich ähnlichen musikalisch zeitgenössischen Geschmack… hat mir echt gefallen!

    Liken

  23. Skeptiker sagt:

    @Löwenzahn

    Also ich habe nicht mal ein Schallplattenspieler, noch ein CD Player, sprich ich habe meine selbst brannten CD, im Mülleimer entsorg, weil nach so langer Zeit, gibt es eben sowas wie ein Lochfrass, vergleichbar nur mit Alzheimer, ich meine beim Menschen.

    Aber in Anbetracht der Tatsache, das ich immer auf den neusten Stand der Technik sein will.

    Einfach mal ab hier, weil der erfüllt Dir alle Deine Wünsche.

    TEST: Quad Vena II Play – Kompakter Class A/B-Verstärker mit Play-Fi Streamingmodul

    https://www.areadvd.de/tests/test-quad-vena-ii-play-kompakter-class-a-b-verstaerker-mit-play-fi-streamingmodul/

    ============

    Aber ich mache das lieber so, weil alle 3 Jahre ist ein Wandler eben eben nicht mehr auf dem neuesten stand.

    Mein voriger Wandler war sogar teurer, aber der Topping Wandler klingt wesentlich Besser.

    Weil bekanntlich ist ja das Bessere, der Feind des Guten.

    Aber nichts ist schlimmer, Musik über den verbauten PC Chip sich anzuhören.

    Und wie gesagt, mein Verstärker aus Schweden.

    Google Edge A2 300

    Es steht.

    Bekanntmachung

    Beendigung Vertrieb XTZ-Deutschland

    Wir müssen Sie leider informieren, dass wir den Verkauf von XTZ Produkten über Deutschland einstellen werden.

    Die aktuellen Entwicklungen bei XTZ in Schweden haben uns leider zu diesem Schritt gezwungen.
    An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei allen Kunden bedanken, welche sich in den letzten Jahren für den Kauf eines XTZ Produktes bei uns entschieden haben.

    ===========

    Sprich die Firma ist Pleite gegangen, wohl wegen Corona.

    Leider, weil ich hatte noch nie so ein schönen Klang, wie über meine EDGE Entstufe, sprich zwei mal 300 Watt, aber wiegt unter 3 Kilo.

    Gruß Skeptiker

    Liken

  24. Löwenzahn sagt:

    Danke Skeptiker für Deine Mühe, aber in Blue Tooth wollte ich mich nicht einklinken.
    WLan ist Körperverletzung!
    Aber ich habe verstanden – das Signal muß von Analog auf Digital umgepolt werden und ohne Zwischengerät wird das nicht zu machen sein.

    Liken

  25. Ganz neue Töne von Andreas Popp die mir als Mutigmacher gefallen:

    Gefällt 1 Person

  26. Wolkenfürst sagt:

    Bettina März-FV soll Friedensvertrag heißen.

    Liken

  27. Bettina März sagt:

    Wolkenfürst, 16.02
    danke schön, viele Smileys

    Liken

  28. Mujo sagt:

    @Ludwig 15:52

    Ja, es sind neue Töne. Aber dies machten sie nicht freiwillig aus überzeugung, sondern weil der Druck von aussen so groß war und vielleicht noch ist !

    Schätze das vielleicht sogar die Kanadische Regierung ihre Finger im Spiel hatten. Denn wer sollte denen noch Druck machen können !!
    Leben im Ausland, sind Finanziell unabhängig, und das geschwätz von den maenstream hat die noch nie gekümmert.

    Einfach „Bewusstsein Wandel“ !!………hmmm, ….mal sehn.

    Gefällt 1 Person

  29. Mujo,

    ja es gab in den letzten Tagen eine ganz üble Hetze gegen die beiden. Letztendlich ist es egal ob der Druck von außen oder innen kommt. Popp hat für mich gut begründet warum er seine Ansichten geändert hat. Das kann ich voll unterstreichen.

    Gefällt 1 Person

  30. Thom Ram sagt:

    Bopp und Herman.

    Ihr Feld ist 1000 mal grösser als das Meine. Ich wurde gebüsst. Sie würden tausendfach gebüsst. Bei denen ginge es um sehr plötzlichen Herzinfarkt, seltsamen Autounfall oder Verselbstmordung.
    Die machen das richtig.

    Hielten Ali und Tyson ihre Köpfe hin? Nö, Ali lehnte sich nach hinten, Tyson pendelte und duckte sich. Und sie gewannen.
    Helden sind nicht gefragt.
    Gefragt sind Menschen mit Herz und Grips. Sich ducken ist keine Schande, wie uns allen beigebracht wurde, ist keine Schande, wenn man sich duckt, um weiterhin wirken zu können.

    Liken

  31. Wolkenfürst sagt:

    Was hat Andreas Popp denn so revolutionäres von sich gegeben!?Ich habe das jetzt nicht so verfolgt.
    Aber hinsichtlich des Geldes bleibt er in der alten Sichtweise-die Leute sollen sich absichern.
    Aber 80 Prozent der Bevölkerung lebt von der Hand in den Mund-die können sich keine Lebensmittel in Vorrat anlegen.
    Warum-weil das Geldsystem das Problem ist.

    Und das neue Zeitalter wird ein Geld bereitstellen,was allen Menschen dient. Das soll ja mit Gesara passieren.Und im nächsten Schritt wird irgendwann das Geld abgeschafft werden-denn alles ist sowieso im Überfluss vorhanden ,wenn die 6000 Patente freigegeben werden.
    Gefährlich würde es für Popp erst,wenn er den Leuten sagt,dass bisher die Banken und Regierungen die Menschen als Sicherheit nutzten zur Geldschöpfung und mit ihnen an der Börse spekuliert wurde-so,wie es bisher war. Aber sagen all diese Leute darüber ein Wort-merkwürdig? .

    Liken

  32. Wolkenfürst sagt:

    Tori Amos spielt ein Lied von Tom Waits „Time“

    Liken

  33. Bettina März sagt:

    Doch Wolkenfürst, das hat er früher schon gesagt, habe einige seiner Beiträge von früher schon mal gesehen. Danach ist er schnell kanadischer Stang. geworden. Es wurde ihm sehr heiß in Schland. Er hatte damals schon einen großen Maulkorb bekommen. Es gibt ein Vid, wenn ich es finde, stelle ich es rein.

    Liken

  34. Wolkenfürst sagt:

    Ja, Bettina März,da ist auch Bernd Senf dabei.Danke.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: