bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Zeitenwende / Die Astrologen Dr. Christof Niederwieser und Antonia Langsdorf im Gespräch

Zeitenwende / Die Astrologen Dr. Christof Niederwieser und Antonia Langsdorf im Gespräch

Hochinteressant!

Ab Minute 15:00 richtet sich der Blick auf die dem Corona-Geschehen innewohnenden, bedeutenden Chancen. Endlich sind die Verrücktheiten des gewohnten Alltages, den einzelnen Menschen und die Erde betreffend, gestoppt. Das Unglaubliche geschieht. Sie sind gestoppt. Man hat Zeit, durchzuatmen, man hat Zeit, nachzudenken, man hat die Möglichkeit, sein Leben innerlich, danach auch äusserlich, neu aufzugleisen.

Der Virus hält uns den Spiegel vor.

Aufbruch in die Freiheit.

Ich danke den beiden hellen Geistern für das Gespräch.

Thom Ram, 24.03.NZ8

.

.

.


5 Kommentare

  1. Kraeuterhexe sagt:

    Es ist alles gut solange wir danach nicht zwangsversklavt und verchippt werden (the Mark of the Beast) und eine Zwangsimpfung erfolgt. Ich schwanke immer noch zwischen zwei Möglichkeiten: 1. Sind wir hinterher befreite Menschen? Können wir wieder Handwerksbetriebe nach Lust, Laune und kreativen Ideen aufbauen, ohne sinnlose Regeln und Geld-abzockenden Vorschriften, daß man schon gar kein Interesse mehr hat, überhaupt einen Handwerksbetrieb aufzumachen? Werden wir danach wieder kleinere und mittlere Betriebe sowie Restaurants, Cafés etc. aufmachen können, ohne tausende von Vorschriften erfüllen zu müssen, die einen den Betrieb fast unmöglich machen? Werden wir danach immer noch dieselben Finanzämter haben mit denselben Steuerkeulen im Nacken? Wird es immer noch dieselben Finanzmarkt-Abzocker geben, die jegliche kreative Idee in den Boden stampft, solange sie nicht daran profitieren können? Werden wir auch weiterhin Heilpraktiker und Naturärzte haben und all die Naturmedikamente, die es nur noch in Asien etc. gibt, aber in Deutschland verboten sind? Werden die Menschen in Zukunft gesund erhalten werden anstatt von Gift- und Pharma-Konzernen krank gemacht? Werden in Zukunft die Bauern frei und ohne Einschränkungen Bio-Produkte anbauen können ohne Gifte und Pestizide durch Knebelungen von Monsanto u. Co. sowie deren Lobbyisten Politiker? Und vieles mehr….. Ich könnte noch vieles als Beispiel bringen. Das sind alles nur Kleinigkeiten (aber eigentlich genau die Großigkeiten!), denn ein Land kann nur in dieser Weise wieder aufgebaut und am Leben erhalten werden, mit Landwirtschaft, Produktion, Handwerk, Dienstleistung und Handel, ohne knebelnde Einschränkungen.
    Dann freue ich mich auf die bevorstehende Wende.

    Oder 2. Sollte jedoch das Gegenteil von obigem geschehen und wir endgültig versklavt werden, dann freue ich mich nicht auf eine Wende, egal was man mir einreden möchte. Dann hat die Menschheit verloren, vor allem in Deutschland und Europa.
    Wer sollte denn die ganzen Schulden bezahlen? An wen? Mit unermeßlichen Steuern für die dann jeder arbeiten muß?
    Das BIP WAR in Deutschland bei ca. 3,4 Billionen. Dem wird nicht mehr so sein. Wer also sollte die angeblichen 750 Milliarden zurückzahlen, die man in die Wirtschaft stecken möchte?

    Wird es weiterhin ein Schuldensystem geben mit Zinsen und Zinseszinsen – oder ein faires Kreditsystem mit einem fairen Geldystem?

    Wer kann diese Fragen beantworten?

    Liken

  2. LEEM sagt:

    Ich vermute eher daas negativere Bild wird sich
    bewahrheiten !
    MfG. LEE Müller

    Liken

  3. Drusius sagt:

    Die globale Steuerung, z.B. der Französischen Revolution mit ca 23 Millionen Englischen Pfund Sterling finanziert mit der roten phrygischen Mütze für den Mitras-Kult der Kirchenoberen und der Fascie für „Unser Legat hat die Macht“, (Historische Erklärung der Menschenrechte), ist sichtbar. Die vierdimensionale Steuerung ist für die Meisten sowieso kaum wahrnehmbar.

    Liken

  4. haluise sagt:

    Hat dies auf haluise rebloggt.

    Liken

  5. viktoria sagt:

    Mir ist das alles nicht geheuer – aber wie soll man vorgehen falls der 2. Fall eintritt?

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: