bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » GASTAUTOREN » Angela » Sadhguru zur aktuellen Situation

Sadhguru zur aktuellen Situation

Ganz neu :                  von Angela , 24.03.2020

81.700 Abonnenten

Sadhguru leitet mit einer Meditation ein, er spricht über die aktuelle Situation bezüglich des Coronavirus, und er beantwortet Fragen vom #BeatTheVirus. Originalvideo auf Englisch: https://youtu.be/nipKKfhlqa0

Angela


8 Kommentare

  1. haluise sagt:

    Hat dies auf haluise rebloggt.

    Liken

  2. Angela sagt:

    Mujo, hast Du Dir den Sadhguru bis zum Ende angehört? Er widerspricht in vielem Deinen Kommentaren und denen der meisten hier im Blog veröffentlichten Stellungnahmen. Sadhguru setzt die Dauer der Pandemie für 12 bis 18 Monate an, hält die Gefahr der Ansteckung durchaus für real und sieht Corona nicht nur als eine harmlose Grippe an. ( besonders im letzten Drittel des Videos)

    Angela

    Liken

  3. Drusius sagt:

    Wenn die NWO durchgezogen wird und deren Ziele, dann hat der Guru recht. Dann haben wir hier bald „Siegerkranz“ 2.0 (Corona).
    Novus Ordo Saecolorum.

    Liken

  4. Kunterbunt sagt:

    Angela
    24/03/2020 um 19:40 – von der UNO eingesetzter Guru

    Angela, habe mir das Video nicht angeschaut, beziehe mich lediglich auf deinen Text.
    Wenn dem so ist, wie du schreibst, dann hat er doch seine Meinung um 180° geändert.
    Hat er dies irgendwie gerechtfertigt? In früherem Video „Party – hurra“, jetzt das?

    Liken

  5. Mujo sagt:

    @Angela 19:40

    Nein, hab es nicht bis zu Ende gesehen.
    Allerdings ist es mir nicht neu. Als er seinen Vortrag in Genf vor der UN hielt war er auch nicht Ablehnend gegenüber Impfungen, stellte nur infrage ob wirklich alle Impfungen Nötig seien ?!

    Ich bin mir nicht sicher welches Gesamtbild Sadhguru da wirklich hat !
    Vielleicht fehlen ihn da noch gute Informationen welche Aufgabe die Viren und Bakterien und Zellen im Körper haben. Das auch wirklich Absolut nichts ein Problem ist oder machen kann, sondern es auf das gesamt Milieu im Körper ankommt. Stimmt mein Immunsystem bin ich in Balance und es geht mir gut.
    Möglich ist auch das seine Organisation bereits eine größe erreicht hat wo die Leugnung dieser Pantemie in Gefährlich werden kann !
    Möglich ist auch das genau noch dieses Feld ein Thema ist wo er noch innerlich aus der Vergangenheit in Konflikt ist !

    Ich mag Sadhguru, weil er ein Mensch ist der viel für sich und andere getan hat und noch tut. Ich halte ihn aber nicht für völlig Fehlerfrei von jeglichen Irrtum. Das wäre Anmassend, und das würde er selber warscheinlich auch nicht wollen das man das von ihn glaubt.

    Ich würde ihn aber sehr gern persönlich zu diesen Thema fragen wenn sich die gelegenheit einmal bietet, vielleicht lernen wir beide noch etwas neues dazu 😉

    Was Dr. med. Claus Köhnlein zur Corona Pandemie Ausführlicher hier in ein 37 minuten langen Interview wiedergibt ist auch meine Einschätzung. Es gibt keine nenenswerte Neuerkrankungen.
    Es gibt lediglich eine Angst und Panik Pandemie aus Unwissenheit und Profitgier einiger Akteure dieser Welt.

    Ich habe mit meinen eigenen Augen Blutbild veränderungen unter den Elektronen Mikroskop gesehen die man vor einer und nach einer Systemischen Arbeit machte. Dies kann auch verifiziert werden und ist jederzeit wiederholbar. Ich habe Mediziner die das miterlebten und mit eigenen Augen gesehen haben, für die ist eine Welt zusammen gebrochen.
    Bruce Lipton hat selber durch eigene Forschungen auch Dokumentiert das sich Zellen verändern je nach Gemütslage.

    Liebe Angela es gibt keine Krank machende Viren, Bakterien oder sonstwas im Körper. Alles hat seine daseins Berechtigung. Nur wenn ich nicht im Gleichgewicht bin hat es Auswirkungen auf mich. Und Angst ist der größte Krankheitsfaktor der momentan Weltweit im umlauf ist.

    Gefällt 1 Person

  6. Angela sagt:

    @ Kunterbunt und Mujo

    Bitte seht Euch doch das Video etwa ab Minute 30 an. Sind nur ein paar Minuten. Sadhguru spricht vor allem über die Verantwortung jedes Einzelnen, das Virus nicht weiterzugeben und hält es nicht für eine Grippe. Ansonsten spricht er so positiv wie immer.

    Angela

    Liken

  7. Angela sagt:

    @ Mujo

    Zitat: „… Liebe Angela es gibt keine Krank machende Viren, Bakterien oder sonstwas im Körper. Alles hat seine daseins Berechtigung. Nur wenn ich nicht im Gleichgewicht bin hat es Auswirkungen auf mich. Und Angst ist der größte Krankheitsfaktor der momentan Weltweit im umlauf ist…“

    Da bin ich ganz Deiner Meinung. Aber es gibt ja nicht nur den Einzelnen, sondern die Menschheit als Ganzes. Und die Gemütslage ist eben jetzt mit einem Wort zu bezeichnen: ANGST. Also wird dieses Virus sehr gute Bedingungen vorfinden, um sich auszubreiten. Und wie viele Menschen sind eben nicht gesund und voller Vitalität, geschweige denn im Gleichgewicht.

    Ich meine ja, dass es in dem Fall nichts nützt, von keinen „nennenswerten Neuerkrankungen“ zu sprechen, wenn rundherum so viel Anderes gesagt wird. Wahrscheinlich muss die Menschheit da erstmal durch, denn leider lernen die meisten Menschen nur durch Grenzsituationen. Und eine kollektive Umkehr zu wirklichen Werten ist bitter nötig.

    Angela

    Liken

  8. Mujo sagt:

    @Angela

    Laut Mediziner und Virologen haben ca. 7-15 % der Weltbevölkerung bereits schon immer Korona Viren. Und die Pantemie jetzt läßt sich nicht mehr Aufhalten, mit keiner einzigen massnahmen. Die inkubations Zeit beträgt ca. 4 Wochen, bis dahin zeigen sich selbst bei älteren mit Vorerkrankungen kaum Symthome. Und gleichzeitig stecke ich in der Zeit jeden an mit dem ich Kontakt habe, und die wiederum in gleichen maße andere.
    Das kann man nicht mehr Aufhalten, das ist nur eine frage der Zeit bis es alle haben. Aber was ist das Problem, bei 97 % passiert ganichts oder hat höchstens mal Grippe Symthome das auch wie eine Grippe Auskuriert werden kann. Danach entsteht eine Herden Immunität wie bei Masern, dies ist auch bekannt und sogar die Aussage vom Virologen Dr. Dorsten vom Charite.

    Testen die nicht mehr passiert garnichts ausser die bekannte Erkältungswelle die von Zeit zu Zeit Auftreten. China hat bereits Aufgehört und somit gehen die Fälle runter. Wenn die jetzt in Indien großflächig mit dem Testen Anfangen haben die auch das selbe Problem, und Panik und Angst macht sich breit und gleichzeitig fangen die an unter diesen Druck zu Behandeln und jeden Toten aufgrund des Testergebnisses den Korona zuzuordnen.
    Die meisten Tote sind Behandlungsfehler.

    Hab irgendwo gelesen wo eine 97 Jährige Italienerin geheilt von Korona aus der Klinik kam weil man garnichts machte ausser die Normalen Erkältungs Maßnahmen weil man glaubte in dem alter hätte jeder das Recht ob mit oder ohne Korona zu gehen.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: