bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » WELT / VERGANGENHEIT » 33 - 45 / 2.WK » Eiskalter SS-Off. / Fühle und erkenne die Wahrheit in dir

Eiskalter SS-Off. / Fühle und erkenne die Wahrheit in dir

Ich liebe den kleinen feinen Blog „Tagebuch eines Deutschen“ besonders. Ich nenne den Betreiber „Guter Deutscher“. Der Gute Deutsche erzählt ab und zu, einfach so, wie es ihm erging. Belebend!

.

Hier liefert er eine Arbeit ab, welche Propaganda und Wirklichkeit deutschen Soldatentums grell plakativ zeigt.

Danke, Guter Deutscher!

Klicke dich zur Quelle!

.

thom ram, 09.08. im Jahre 5 des beginnenden Neuen Zeitalters, da ein Teil der Menschheit sich weiterhin blenden liess, indes ein Teil der Menschheit ihre wahre Natur zu erkennen begann.

.

.

.

Fühle und erkenne die Wahrheit in Dir

german_soldiers_with_belgian_children   Deutsche-Soldaten-mit-Kind-HK  Hilfe-für-Zivilisten-HK

Wer die Verbindung zu seinen Vorfahren wieder hergestellt hat, der weiß, daß sie keine bestialischen, kaltherzigen Massenmörder waren.

 

 

Heute mal wieder ein kleiner „Test“, mit dem Ihr Euren Wahrnehmungsfilter und die Stärke der Verbindung zum Ursprung überprüfen könnt:

 

Seht Euch die beiden nachfolgenden Videos an und lasst ein paar Minuten vergehen, um die Szenen bzw. das, was sie in Euch verursachen, wirken zu lassen.

 

VIDEO 1

 

VIDEO 2

 

Dann laßt in Eurem Geist nochmal das zweite Video, die Filmaufnahmen unserer Vorfahren von der Front, ablaufen – ein paar Szenen sind Euch bestimmt in Erinnerung geblieben (meist diejenigen, die das Herz besonders berühren).

.

Ganzen Artikel lesen.

.

.

.


9 Kommentare

  1. Helmut Nater sagt:

    Das Tagebuch ist ein Weckruf für jeden der es liest.Für einige wenige (zu denen ich mich zähle) nichts neues aber in dieser Klarheit ein Hammer.Ich kann jedes Wort unterschreiben.Ich bin Jahrgang 1947 und somit ein Nachkriegskind und was ich sehe an „Nachrichten“,Zeitungsmeldungen und Lehrplänen für die Schulen läßt mich erschauern.Allein die Kriege der letzten 30 Jahre müßten die Völker hellwach machen.Eine UNO ist sinnlos die dagegen keine Mittel hat bzw. als Handlanger der Agressoren fungiert.Ich höre jetzt auf,denke das es auch so verstanden wird.

    Gefällt 1 Person

  2. thom ram sagt:

    Helmut Nater

    ja, es wird verstanden, was du sagst.

    Besonders beeindruckt mich, was du von deiner Reaktion bei der Lektüre des Guten Deutschen erzählst: „Nichts Neues, aber in dieser Klarzeit – oh Verschreiber, haha – Klarheit ein Hammer.

    Was er beschreibt ist das, was ich erlebe auch. Dann müsste sein Text eigentlich langweilig sein für mich! Warum ist er es nicht? Weil ich einen Herdenkumpanen gefunden habe und ich als Herdentier bin froh darüber?
    Nö, das kann es allein nicht sein.

    Kannst du mir sagen, was die Faszination, dir froh gestimmte Faszination ausmacht?

    Gefällt mir

  3. Vollidiot sagt:

    Das 1. Video ist ja schon sowas von routinierter Regieleistung voll (Von links kimma Leute, dann ein LKW, dann von rechts, dann rennen Leute usw.).
    Das ist schon so Schema F, daß sich mir der Verdacht aufdrängt, daß das Handwerkliche schon darauf hindeuten will, daß hier getürkt wird (eigentlich ist der Begriff „getürkt“ pol. unkorrekt, daher wieder passend).
    So werden ja viele „SS-Filme“ gedreht. Alles sauber, alle gut ausgeschlafen – man sieht gleich: Vorabendserien-Niveau.
    Beim 2. Video ists autentisch, auch wenns ein Werbevideo ist: Dreck und manche Gesichter in denen der Kriegsalltag schon erhebliche Spuren hinterlassen hat, da hilft auch ein dünnes, angestrengtes Lächeln nichts mehr.
    Ich kann dazu sagen, daß ich einen KZ-Chef kannte, der hochamtlich freigesprochen wurde – der haftet auch für seine Untergebenen – wegen nicht nachweisbaren Greueltaten.

    Gefällt mir

  4. Hawey sagt:

    Hallo Leute, es könnte sein das Ihr solche Sachen bald nicht mehr sehen könnt mir sind diese zwei Link zugesandt worden die sind der Hammer

    Gefällt mir

  5. luckyhans sagt:

    zu Hawey um 16:02
    Tröste dich, da sind alle in guter Gesellschaft: in Rußland hat die Staatsanwaltschaft die erste Ermittlung gegen einen Blogger wegen HC-Leugnung eingeleitet… (http://periscop.prpc.ru/news/2607-170808)

    Ach ja, weil ja immer so ein großer Bogen um die Geheimdienste und deren Wirken gemacht wird: hier hat ein Insider – selbst ehemalige Führungskraft der CIA – mal ein wenig die Russophobie dort im Hause analysiert: http://www.unz.com/pgiraldi/groupthink-at-the-cia/

    Gefällt 1 Person

  6. Hawey sagt:

    Ja der Wahnsinn fängt an Purzelbäume zu schlagen.

    Gefällt mir

  7. Vollidiot sagt:

    Warum kommen die Leute immer wieder mit Matth. 10:34.
    Und dann legen sie diese Worte aus wie die Wachtürmer.
    Ja dann sag ich mir nicht: ja leck, sondern:

    Durch Wald und Feld zu schweifen
    Ein Liedchen wegzupfeifen
    So gehts von Ort zu Ort
    Und nach dem Takte reget
    Und nach dem Maß beweget
    Sich alles an mir fort
    Ich kann es kaum erwarten
    Die erste Blum im Garten
    Die erste Blüt am Baum……….

    ………..
    Wann ruh ich ihr am Busen
    Auch endlich wieder aus.

    Dieser Wahrsager sagt mir mehr.
    (Der Musensohn) von Goethe

    Gefällt 1 Person

  8. Helmut Nater sagt:

    @thom ram-die Schnörkellosigkeit und Überschaubarkeit ohne Zeitaufwendig recherchieren zu müssen sind für mich der Punkt.Die beiden Videos haben eine hohe Aussagekraft obwohl das erste ein Spielfilm ist (den ich gesehen habe).Mich hat schon lange gestört das wir (die Deutschen) für alles den Kopf hinhalten müssen,Geschichte zurechtgebogen und Urteile gegen jeden gesunden Menschenverstand gefällt werden.Die Zensur greift immer hemmungsloser zu wie in einem anderen Beitrag zu lesen war.Jeder der noch mit Emphatie und wachem Blick ausgestattet ist sucht verzweifelt nach Anzeichen der Gegenbewegung da er die Hoffnungslosigkeit der Istzustandes erkennt.Krieg gegen Menschen,die Natur,die Nahrung,Luft,Wasser ect.
    Plastikabfääle im Ozean groß wie halb Europa und wir reden hier über PKW Diesel während Diesel LKW/Busse/Schiffe wie auch Flugzeuge kaum Erwähnung finden.
    Deshalb fand und finde ich den Beitrag so gut weil er zum Punkt kommt.Wir (die Deutschen) sind in diesen Kriegen Beteiligte unter anderen Beteilligten.Wer sich mit den Gründen dafür beschäftigt kommt nicht zum gleichen Ergebnis wie z.B. Guido Knopp.

    Gefällt mir

  9. Helmut Nater sagt:

    Soll natürlich Plasikabfälle heißen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: