bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » WELT / GEGENWART » Deutschland » Christoph Hörstel / Lageberichte KW19 / Deutsche Mitte

Christoph Hörstel / Lageberichte KW19 / Deutsche Mitte

.

Christoph Hörstel, wie immer reich informiert, knapp zusammenfassend und scharf beleuchtend. Danke, Christoph. 

.

.

Ich setze auf die DM Deutsche Mitte.

Warum?

Weil sie eine Kraft ist, welche die Themen angeht, welche angegangen werden müssen, so Menschen menschenwürdig leben können sollen. Allen Themen voran voran das Schuldgeldsystem, da Banken weltweit ungedecktes Geld ausgeben. Du hast eine Hypothek? Du denkst doch nicht, dass dir die Bank Geld gegeben habe? Vielleicht 2% deiner Hypothek hat sie dir gegeben. Den Rest, die 98%, den hat sie dir gutgeschrieben ohne darüber zu verfügen. 98% sind ungedeckt. 98% sind Bereicherung der Bank, gedeckt nämlich durch dein Haus und bedient durch die Zinsen, welche du der Bank nachschmeissest.

Warum noch?

Weil die Vordenker der Deutschen Mitte herausragende Persönlichkeiten sind. Du kennst Gottfried Glöckner? Nein? Einer deiner wirklich hervorragenden Landsleute. Du wirst fasziniert sein. Männer wie Glöckner bilden den Kern der Deutschen Mitte. Sie stellen ihre Fähigkeiten nicht in den Dienst ihrer persönlichen materiellen Bereicherung, und an Ruhm liegt ihnen nichts. Sie wollen, dass die Scholle der Erde gesunde, dass die Gewässer sich erholen, dass Schulen kindesgerecht werden, dass Menschen für ihre Leistungen erhalten, was ihnen gebührt.

thom ram, 17.05.05 NZ Neues Zeitalter, da Menschen weder Partei noch Geld benötigen.

.

.

 


9 Kommentare

  1. delledschäck sagt:

    +wie er spricht, sauber, deutlich mit Etikette, jedes einzelne Wort trifft zu; bei all den Vordenkern. kein rum po lehm isieren
    Unsere Mitgliedschaft scheint schwieriger als erwartet zu sein; haben noch keine Resonanz und eben auch kein ‚BardaijBuch erhalten;
    bestimmt ham’Se alle Hände voll zu tun, des Zulaufs wegen (he,he); oda hat die teuschePost die Kuhwerts versenkt, ähnlich dem der öffentlich rechtlichen FinanzAnstalt, welche die ÜbaweisungsTräger net lesen konnte? ….Geduld !!.. hoffmamal ~ isnaHmitDelle

    Gefällt mir

  2. angel16659 sagt:

    ich mag herrn hörstel,aber er müsste doch wissen, das in diesem land die wahlen „verfassungswidrig“ sind
    pelzig hat es sehr gut erklärt und die leute im publikum lachen auch noch..

    Gefällt mir

  3. thom ram sagt:

    angel 13:32

    Ich gehe davon aus, dass sich Hörstel im GGB gut auskennt. Und ich gehe davon aus, dass er sich in den höher stehenden Gesetzen, die du ansprichst, auch gut auskennt.

    Weisst, angel, da komme ich wieder auf das Bild des Wassers. Wenn da ein Berg ihm im Wege steht, so gibt das Wasser nicht auf. Und es schreit nicht: Dieser Berg darf gar nicht dastehen.
    Es richtet sich nach den gegebenen Möglichkeiten, behält das Ziel im Auge, ist von unendlicher Geduld und erreicht das Meer immer. Und so tut die DM auch.

    Gefällt mir

  4. thom ram sagt:

    delled 13:20

    Halte uns bitte auf dem Laufenden.

    Ich werde mich jetzt mal um Ausländermitgliedschaft bewerben. Die gibt es nämlich.

    Gefällt mir

  5. thom ram sagt:

    .
    Eben abgeschickt an info@deutsche-mitte.de:

    Guten Tag!

    Ich verfolge die Deutsche Mitte nicht nur mit Interesse, ich verbreite alles, was von der DM kommt, in unserem Blog http://bumibahagia.com
    Wir haben täglich 1000 Besucher und 3000 Zugriffe.
    Hier:
    https://bumibahagia.com/?s=dm+deutsche+mitte&submit=

    Ich bin des Lobes voll für euer Programm und eure klare Zielgerichtetheit.

    Ich weiss, dass Ausländer als Mitglied, als “Ausländermitglied” aufgenommen werden. Ich bewerbe mich um die Mitgliedschaft als Schweizer.

    Gerne erwarte ich weiterführende Antwort.
    Mit besten Grüssen,
    Thom Ram Voe

    Gefällt mir

  6. thom ram sagt:

    .
    Typisch.
    Erst jetzt habe ich das Aufnahmeformular gefunden. Ich melde mich mittels dessen an.

    https://deutsche-mitte.de/mitgliedschaft/

    Gefällt mir

  7. thom ram sagt:

    .
    Typisch.
    Erst jetzt habe ich das Aufnahmeformular gefunden. Ich melde mich mittels dessen an.

    https://deutsche-mitte.de/mitgliedschaft/

    Gefällt mir

  8. haluise sagt:

    Hat dies auf haluise rebloggt.

    Gefällt mir

  9. Besucherin sagt:

    Zum Schuldgeldsystem geistert seit ein paar Tagen eine Frage in meinem Kopf herum, vielleicht weiß hier jemand eine Antwort.

    Wenn ich einen Kredit nehme, bucht mir die Bank ein Guthaben aufs Konto, dass ich wie auch immer ausgeben kann.
    Die monatl. Rückzahlung erfolgt per Abbuchung vom Konto, der Kreditbetrag wird immer kleiner, bis er schließlich getilgt ist. Das Konto wird glattgestellt, das luftgeschöpfte Giralgeld hat die Welt wieder verlassen.

    Was passiert aber, wenn ich die Raten in bar begleiche, der Einfachheit halber den gesamten Betrag? Dann sind meine Schulden zwar auch getilgt, aber die Bank hat jetzt einen Batzen Bargeld, der ja wohl nicht einfach vernichtet wird?

    Worauf ich hinaus will: Wenn ich einen Giralgeldkredit mit Giralgeld getilgt habe, ist die Sache schlicht erledigt. Wenn ich das mit Bargeld tue, bleibt der Bank quasi „echtes“ Geld, das sie vorher nicht hatte. Was geschieht damit?

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: