bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » WELT / VERGANGENHEIT » 33 - 45 / 2.WK » Heute Sonntag, 08.05.05 / Gedenken der Opfer Eisenhowers

Heute Sonntag, 08.05.05 / Gedenken der Opfer Eisenhowers

Befreiung von der Befreiungslüge.

Heute Sonntag, 08.05.05 um 16:00 Treffen beim Mahnmal in Bretzenheim.

.

In diesem Zusammenhang weise ich hin:

Auch heute noch weilen viele kriegstraumatisierte Seelen erdgebunden. Sie bedürfen der liebevollen Zuwendung und der Ermunterung, ihren Weg anzutreten.

.

thom ram

.

.


4 Kommentare

  1. haluise sagt:

    Hat dies auf haluise rebloggt.

    Gefällt mir

  2. Luckyhans sagt:

    Es darf dieser Tage an diesen Artikel erinnert werden: https://bumibahagia.com/2014/05/10/der-9-mai-tag-des-sieges/

    Es darf auch an die einzige gemeinsame „Sieges-Parade“ der Alliierten am 7. September 1945 in Berlin erinnert werden, genannt „die vergessene Parade“:

    Oder an die sowjetische Siegesparade am 24. Juni 1945:

    Vielleicht ist es auch wichtig, daran zu erinnern, daß der sog. Zweite Weltkrieg offiziell begann mit der Kriegserklärung vom 24. März 1933:
    https://archive.org/stream/JewsDeclareWarOnGermany1933/JewsDeclareWarOnGermany1933_djvu.txt

    Und daß die offiziellen Kampfhandlungen bereits am 7. Juli 1937 begannen, mit dem Angriff Japans auf China, und daß diese Kampfhandlungen erst am 2. September 1945 endeten mit der Kapitulation Japans.

    Seitdem gilt wieder ein Waffenstillstand, der auch schon ab 1918 gegolten hatte…
    Wobei sowohl Japan, als auch die BRvD als auch (Süd-)Korea noch wie vor besetzte Territorien sind – leicht erkennbar an den jeweiligen Anzahlen der Besatzungs-Streitkräfte.
    Und an der Veränderung dieses status quo ante hat momentan niemand in der Welt – außer natürlich den betreffenden Volksstämmen – ein echtes Interesse…

    Gefällt mir

  3. Rafreider Heinz sagt:

    Haben Kriege je Sieger gebracht? Das wurde nachher bestimmt, wer zu den Siegern gehört.

    Gefällt mir

  4. Vollidiot sagt:

    Nichts in den Medien darüber..
    Wahrscheinlich waren die Wahlen wichtiger……….
    Immer ist etwas wichtiger…………
    Wer würde hier schon ein Mahnmal für die Opfer, ähh, Wehrmachtsverbrecher errichten?
    Das Lügen über Tote ist ein Verbrechen an sich, weil diese in einen objektiven Zustand übergegangen sind.
    Sie würdig behandeln, in Wahrheit bestattet, wäre per se friedensstiftend.
    Die Ratzenführer der niederen Welt haben an Wahrheit kein Interesse.

    Auch die ökologischen Grünen wollten dieses Thema beseitigen ……………
    Lügen, verheimlichen…………… die Partei der Spießer und der ganz kleinen Geister.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: