bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Zensur in der BRD / Jürgen Elsässer / Xavier Naidoo

Zensur in der BRD / Jürgen Elsässer / Xavier Naidoo

Die Marionetten, Steigbügelhalter, unbewussten Willensvollstrecker, sie scheinen aus dem letzten Loch zu pfeifen. So weit ich sehe, nehmen die frontalen Angriffe zu  auf Menschen, welche sagen, was sie denken, welche sagen, was die Marionetten, Steigbügelhalter und unbewussten Willensvollstrecker nicht so gerne hören.

.

Es stellt sich die einfache Frage, warum Aeusserungen von Menschen wie Xavier Naidoo und Jürgen Elsässer zensiert werden. Die Antwort ist denkbar einfach. Naidoo und Elsässer erreichen zu viele Bürger. Wenn zuviele Bürger aufwachen und merken, wie sie seit Menschengedenken von scheinbar guten, in der Tat schlechten Obrigkeiten über den Tisch gezogen wurden und werden, dann hat das obere eine Prozent keine Chance, das Spiel weiterzuspielen.

.

Darum wird nun strikt und strikter das Wort verboten.

.

Es ist nicht notwendig, die ganzen Artikel zu lesen. Ich hänge einfach die drei Links ein. Wer es genauer wissen will, möge sie beklickern.

.

Facebook sperrt Elsässer

.

„Volksverräter“: Xavier Naidoo ruft zum Widerstand!

.

Mediale Hinrichtung: Böhmermann attackiert Naidoo als Judenfeind (Video)

.

Ich halte es für wichtig, dass sich jeder innerlich wappne.

Ich für meinen Teil mache es so.

Ich nehme mir täglich eine Minute Zeit, da ich mir vorstelle, wie ich auch ohne elektronische Datenübermittelungen froh und glücklich leben kann.

Danach allerdings visualisiere ich, das erste Bild überlagernd, meine heutige Situation: Das Netz ist offen. Frei kann ich ins Netz eingeben, was mich bewegt, frei können mich Freunde über das Netz erreichen.

.

Mit gutem Gruss an dich, lieber Leser.

thom ram, 06.05.05 NZ, Neues Zeitalter, da Mensch per Telepathie kommunizieren kann und elektronische Kommunikation gelegentlich als Spassspiel betreibt.

.

.

 

.


25 Kommentare

  1. luckyhans sagt:

    … passend zum Vorenthalten wichtiger Meldungen als EIN Bestandteil der allfälligen Zensur:
    „Thousands Of German Troops Prepare To Enter France As EU Civil War Looms“ – http://www.whatdoesitmean.com/index2294.htm

    Außerdem:
    wer weiß hierzulande davon, daß die russischen Luft- und Kosmos-Streitkräfte in Syrien seit dem 1. Mai die angestrebten Deeskalations-Zonen, die zur Entflechtung der Truppen und zu einer friedlichen Lösung des Konfliktes im Lande bei den Verhandlungen in Astana vereinbart wurden, nicht mehr anfliegen?

    Gefällt mir

  2. SÖHNE MANNHEIMS: „MARIONETTEN“-SONGTEXT

    Wie lange wollt ihr noch Marionetten sein?
    Seht ihr nicht? Ihr seid nur Steigbügelhalter
    Merkt ihr nicht? Ihr steht bald ganz allein
    Für eure Puppenspieler seid ihr nur Sachverwalter
    Wie lange wollt ihr noch Marionetten sein?
    Seht ihr nicht? Ihr seid nur Steigbügelhalter
    Merkt ihr nicht? Ihr steht bald ganz allein
    Für eure Puppenspieler seid ihr nur Sachverwalter

    Und weil ihr die Tatsachen schon wieder verdreht
    Werden wir einschreiten

    Und weil ihr euch an Unschuldigen vergeht
    Werden wir unsere Schutzschirme ausbreiten
    Denn weil ihr die Tatsachen schon wieder verdreht
    Müssen wir einschreiten
    Und weil ihr euch an Unschuldigen vergeht
    Müssen wir unsere Schutzschilde ausbreiten

    Wie lange wollt ihr noch Marionetten sein?
    Seht ihr nicht? Ihr seid nur Steigbügelhalter
    Merkt ihr nicht? Ihr steht bald ganz allein
    Für eure Puppenspieler seid ihr nur Sachverwalter
    Wie lange wollt ihr noch Marionetten sein?
    Seht ihr nicht? Ihr seid nur Steigbügelhalter
    Merkt ihr nicht? Ihr steht bald ganz allein
    Für eure Puppenspieler seid ihr nur Sachverwalter

    Aufgereiht zum Scheitern wie Perlen an einer Perlenkette
    Seid ihr nicht eine Matroschka weiter im Kampf um eure Ehrenrettung
    Ihr seid blind für Nylonfäden an euren Glieden und hackt
    man euch im Bundestags-WC, twittert ihr eure Gliedmaßen
    Alles nur peinlich und sowas nennt sich dann Volksvertreter
    Teile eures Volkes nennt man schon Hoch- beziehungsweise Volksverräter
    Alles wird vergeben, wenn ihr einsichtig seid
    Sonst sorgt der wütende Bauer mit der Forke dafür, dass ihr einsichtig seid

    Mit dem zweiten sieht man …

    Wir steigen euch aufs Dach und verändern Radiowellen
    Wenn ihr die Tür’n nicht aufmacht, öffnet sich plötzlich ein Warnhinweisfenster
    Vom Stadium zum Zentrum einer Wahrheitsbewegung
    Der Name des Zepters erstrahlt die Neonreklame im Regen
    Zusamm’n mit den Söhnen werde ich Farbe bekennen
    Eure Parlamente erinnern mich stark an Puppentheaterkästen
    Ihr wandelt an den Fäden wie Marionetten
    Bis sie euch mit scharfer Schere von der Nabelschnur Babylons trennen!

    Ihr seid so langsam und träge, es ist entsetzlich
    Denkt, ihr wisst alles besser, und besser geht’s nicht, schätz’ ich
    Doch wir denken für euch mit und lieben euch als Menschen
    Als Volks-in-die-Fresse-Treter stoßt ihr an eure Grenzen
    Und etwas namens Pizzagate steht auch noch auf der Rechnung
    Und bei näherer Betrachtung steigert sich doch das Entsetzen
    Wenn ich so ein’n in die Finger krieg’, dann reiß’ ich ihn in Fetzen
    Und da hilft auch kein Verstecken hinter Paragraphen und Gesetzen

    Wie lange wollt ihr noch Marionetten sein?
    Seht ihr nicht? Ihr seid nur Steigbügelhalter
    Merkt ihr nicht? Ihr steht bald ganz allein
    Für eure Puppenspieler seid ihr nur Sachverwalter
    Wie lange wollt ihr noch Marionetten sein?
    Seht ihr nicht? Ihr seid nur Steigbügelhalter
    Merkt ihr nicht? Ihr steht bald ganz allein
    Für eure Puppenspieler seid ihr nur Sachverwalter

    Xavier Naidoo Marionetten
    A very remarkable artist and truth-seeker (Presumed Christian).
    His new song “Marionetten“ / “Marionette“ is unfortunately removed from YouTube. After I …
    YOUTUBE.COM

    Gefällt mir

  3. thom ram sagt:

    Lück 18:16

    Die Meldung ist Wahnsinn. Ich frage mich grad, ob ich träume oder spinne oder halluziniere oder alles falsch verstehe.
    Frau Ursula van den Laien schicke 10’000 Mann der Bundeswehr nach Frankreich? Wahr?

    Ich bekomme Gesamtkörperkrampf, gehe runter auf die Stufe eines Vierjährigen und frage:
    Darf die das?

    Gefällt mir

  4. haluise sagt:

    Hat dies auf haluise rebloggt.

    Gefällt mir

  5. haluise sagt:

    Le Pen then warned the French people that her opponent was preparing to sell their nation off “piece by piece” and grimly stated: “France will be led by a woman, me or Mrs. Merkel”.

    da schauen WIR ALLE nach osten
    UND
    unbemerkt uschi-merkelt es im westen in BRÜLLENDER AGONIE.

    AUCH die gez zuckt in agOnie — … geht ungeöffnet zurück an ‚firma in jur. agonie – nein, DANKE…

    ICH SAGE: AM 23.9. IM JAHR DER AGONIE 2017 ,… ERWACHT DAS DEUTSCHE VOLK.

    BIN LUISE

    Gefällt mir

  6. luckyhans sagt:

    zu Thomram um 18:51
    … du verstehst richtig.
    „Darf die das?“ –
    das kommt ganz drauf an… so wie eigentlich alles Ansichtssache ist.
    Der Betrüger findet seine Handlungen ja auch ganz in Ordnung und meint, das zu „dürfen“, auch wenn sein Betrug, wie er weiß, nicht dem Gesetz entspricht. Aber: „was kümmern mich die Gesetze, die für andere gemacht wurden?“

    Was in diesem Lande und in dieser sog. EUnion (ein Verein, nicht vergessen!) Recht ist, haben wir ja nun hier schon so ausführlich vorgekaut, daß da wohl kaum noch Fragen offen gebleiben sein dürften.
    Somit sollte sich die Frage eigentlich erübrigen…

    Denn Staat und Recht gibt es nur zur Unterdrückung der Sklaven – wer genug Geld hat oder „von Natur aus“ über den Sklaven steht, der braucht kein Recht, und somit auch keine Berechtigung für seine Handlungen…
    „Sie“ fühlen sich als die einzigen Menschen, die für sich und ihr Handeln voll verantwortlich sind – und so handeln sie auch: wie sie es grade brauchen. (auch wenn „sie“ tatsächlich auch nur Befehlsempfänger und Marionetten sind)

    Gefällt 2 Personen

  7. haluise sagt:

    hier kommts::

    http://www.sven-giegold.de/2017/europa-als-franzosen-und-deutsche-gemeinsam-voranbringen/

    „Damit die Franzosen nicht an Europa verzweifeln, müssen wir Deutschen auf die Franzosen zugehen und die pro-europäischen Reformvorschläge von Hamon und Macron aufgreifen. Die deutsche Politik darf sie nicht länger ignorieren.“

    ÄH ?????????

    Gefällt mir

  8. “Denn Staat und Recht gibt es nur zur Unterdrückung der Sklaven – wer genug Geld hat oder „von Natur aus“ über den Sklaven steht, der braucht kein Recht, und somit auch keine Berechtigung für seine Handlungen…“

    Dem ist nichts hinzuzufügen!

    Gefällt mir

  9. thom ram sagt:

    Lück

    DASS diese Frau, welche (mich ewig irritierend angeblich Mutter sieben Kinder sei, das war nun Unkenruf meinerseits) es tut, nämlich schwupp zehntausend Flintenbewaffnete nach Frankreich schickt, das erstaunt mich null. Was mich immer noch naiv erstaunt ist, dass das so softiglich durchgeht wie Geilfeuchtschwanz in Geilfeuchtscheide eindringt. Keiner hatz gesehen, keiner hatz gewusst, keiner fand etwas dabei.

    Also ich schlage vor, dass die Swiss Army, da alles in der Schweiz 10 mal kleiner als in der BRD, 1000 WK (Wiederholungskurs) Soldaten permanent in Berlin an der Spree unterhalte, zwecks…… das sage ich nicht. Denn die hübsche Nichtfrau Laie sagt auch nicht, wozu sie deutsches Blut nach Frankreich schickt.

    LÜCK. Leute. Ich fasse es immer noch nicht. Ist das wahr? Da werden wahrhaftig 10'000 deutsche Jungs nach Frankreich verfrachtet? Sie sollen allenfalls pferdami nochmal kämpfen für was? Für wen?

    Ich Dummitiot schnalle es nicht. Sie sollen das zur Wahl gestellte NWO Bubi retten vor aufgebrachtem Volk vielleicht? Mehr fällt mir Naivling grad nicht ein.

    Gefällt mir

  10. luckyhans sagt:

    zu Thomram um 22:37
    Mein Bester, was wundert dich?
    Es wird schon einen gestellten Anlaß dafür geben, daß die deutschen Jungmänner, die momentan erst noch hier in Bereitschaft stehen, dann ins Feuer der nordafrikanischen Migranten in den Vorstädten geschickt werden – auf daß die deutsch-französische Freundschaft formal hochlebe (und in Wirklichkeit einer Zerreißprobe unterzogen werde).
    Und:
    angeblich ist ja die Fremdenlegion nicht auf Frankreichs Führung vereidigt; dort kennt man also nur den jeweiligen Vorgesetzten, und wenn der Befehl erteilt, so ist man gewohnt, zu folgen – OHNE groß nachzudenken.
    Und wer diesen Vorgesetzten die Befehle gibt (und in welcher Form), das ist heutzutage sehr sehr fraglich – und manipulierbar…
    Es ist also ALLES möglich – auf Kosten der deutschen Jungmänner… am deutschen Wesen soll die Welt genesen, hieß es seinerzeit…

    Gefällt mir

  11. thom ram sagt:

    Lück

    „angeblich ist ja die Fremdenlegion nicht auf Frankreichs Führung vereidigt“

    Was hat Fremdenlegion mit Bundeswehr gemeinsam?

    Heute sind 10’000, welche verheizt werden, weltweit gesehen, ein Mäusepiss. In Indien verrecken jeden Tag so viele mangels Brot.
    Dieses Ding aber diese Aktion dieser angeblich 7 Kinder gebären habenden Scheinmutter, das ist mir dermassen ungeheuerlich wie Topthemen Kinderraub und Kinderfolter sowie Engel foltern Teufel (Folterung Deutscher 45/46 zwecks falscher Zeugenaussagen).

    Ich weiss gar nicht, wie ich das sagen soll, so sehr haut mich das um. Da schauen also einfach alle zu? Die Murksmissgeburt muss es ja gutgeheissen haben, die andern Minuster sind Scheisse, und wo ist da ein entscheidendes Parlament? Ich denke mal, das wird nicht mal gefragt. Amen. Und scheissewohl ist diesen par Alamantanaliern, wenn sie bei sowas nicht gefragt werden. So scheint es mir heute grad zu sein.
    Ich geh nach Hause, brat mir ne Wurst und sage mir, gut geh‘ es mir, alles andre ist Papier.

    Gefällt mir

  12. Kollege V. sagt:

    whatdoesitmean.com – Leute, ich wollte hier eigentlich nicht mehr herumunken und hab es immer geschafft mich zurückzuhalten. Aber das erschüttert mich jetzt echt wieder mal gewaltig, dieser Typ ist in der ganzen „Szene“ seit Jahren bekannt wie ein bunter Hund, bitte recherchiert mal Sorcha Faal / David Booth CIA. Und wenn ich euch damit wieder auf den Sack gehe und euch solch kritische Stimmen nach wie vor nerven, dann sperrt mich bitte und es ist Ruhe – denn bei derart abstrusen Dingen werd ich auch in Zukunft wahrscheinlich nicht die Klappe halten können :o) Ganz liebe Grüße vom einzig übriggebliebenen Karfreitagsgriller!

    Gefällt mir

  13. luckyhans sagt:

    zu Thomram um 23:06
    Was ist denn los? Hast du grad einen Rückfall in die Kindheit?
    Hat doch schon soooo’n Bart, daß ALLE „unsere“ Po-Litiker und „Mit-Glied-er des BT“ NUR Befehlsempfänger sind, ohne eigene Verantwortung, ohne eigenes Gewissen, ohne eigene „Gestaltungsmöglichkeiten“ – wie auch die BW-Generäle nur Ausführende sein können… da hat keiner was zu entscheiden oder gutzuheißen oder was auch immer – das sind Marionutten – ALLE.

    Gefällt mir

  14. luckyhans sagt:

    zu Koll.V. um 23:10
    Und?
    Hab wie empfohlen recherchiert – Ergebnis: da sagen jene Leute, die jeden Tag rund um die Uhr Falschmeldungen verbreiten, daß da jemand auf whatdoesitmean.com ab und zu Falschmeldungen verbreitet.
    Was sagt uns das?

    Es wäre nicht das erste mal, daß jemand durch eine „rechtzeitige“ Meldung ein geplantes Ereignis publik macht, das aber in seiner Wirkung nur davon „gelebt“ hätte, daß es „plötzlich und unerwartet“ passiert wäre.
    Da wäre an die angeblich geplante Atombombenexplosion in Berlin zu erinnern, während des Endspiels der Frauen-Fußball-WM, oder einige andere „Fälle“, die in der „Szene“ vorher bekannt wurden und damit dann „nicht stattfanden“ – mit vielen gehässigen Hinweisen auf die „dumme Szene“…
    Ist also stets eine Sache mit zwei Seiten – mindestens.

    Schlimm genug, daß wohl eine ganze Reihe von Menschen solche Meldungen für möglich oder besser für wahrscheinlich hält – das läßt schon tief blicken – auch wieder in mehrerlei Hinsicht…

    Gefällt mir

  15. “Was hat Fremdenlegion mit Bundeswehr gemeinsam?

    Beide wurden — und WERDEN — von der Katholischen Kirche finanziert, damit diese MAFIA
    auch weiter mit ihrem IRREN WAHN die Menschen GEFANGEN halten KANN!!!

    Gefällt mir

  16. luckyhans sagt:

    zu Jauhu um 23:38
    Bitte – du beleidigst die Mafia, wenn du sie mit sowas wie der Kat.Ki. vergleichst: die Mafia HAT einen Ehrencodex – und sie lebt danach…

    Gefällt 1 Person

  17. thom ram sagt:

    Lück 23:13

    Meine Reaktion ist meine Reaktion. Rückfall in die Kindheit ist in Ordnung.

    Ich kann weder dir noch mir erklären, warum mir dieses Ding im Halse steckenbleibt. Eine für den Beruf komplett Unbedarfte Kriegsenscheidende. Geht. Verrückt, aber geht. Sie haut die Bundeswehr möglichst weit weg ins Ausland. Verrückt, aber geht.
    Dass sie aber ungehindert 10’000 nach FRANKREICH schicken kann, das haut bei mir einen Dominostein um. Alles und jedes schaut zu, wie 10’000 bewaffnete Deutsche in Frankreich einmarschieren?

    Okay, Lückili, da falle ich in meine Kindheit zurück und fasse es nicht. Da mache ich den Schirm zu und verpisse mich in die Wüste, werde von dort kucken, wie Sodom und Gomorra verrecken.

    Nö. Ich ermanne mich. Ich lasse Beziehungen spielen.

    Die Schweiz macht Generalmobilmachung. 500’000 Soldaten immerhin. Oder mehr, eine Million dürfte es schon sein.
    Nix in den Alpen sich verbunkern. 100’000 nach Berlin, 100’000 nach Wien, 100’000 nach Paris, 100’000 nach Rom und 100’000 in heimischer Lauerstellung.

    Auftrag:
    Auf jede Auffälligkeit Feuer frei.

    Alles klar soweit?

    Gefällt mir

  18. luckyhans sagt:

    Lieber Thom,
    es ist ja noch nicht passiert.
    Die 10kilo Jungs von der DSK sind nur in Alarm-Bereitschaft versetzt worden, und da hat jemand mal überlegt und sich gefragt, was denn die nächsten 3 Tage so anliegt an Ereignissen.
    Und da ist ihm nur die Präsi-Wahl in FRA eingefallen.
    So ist offensichtlich diese „Meldung“ entstanden.
    Kann ja sein, daß es auch „nur“ eine routinemäßige Alarm-Übung der DSK ist…

    Ändert nichts an der Tatsache, daß auch die Laien-Uschi nix wirklich zu entscheiden hat – wie schon „uns Horstl“ einst spruchte: „die gewählt sind, haben nichts zu entscheiden, und die entscheiden, sind nicht gewählt.“

    Gefällt mir

  19. @ luckyhans
    06/05/2017 UM 23:32

    Das ist mir bewusst!!!

    der sogenannten “Mehrheit“ aber nicht: Sie hält die MAFIA für eine kriminelle Bande — weshalb ich nach des kirchlichen Sprachgebrauchs, die “KIRCHE“ selbst mit dem ‚Wort‘ ***MAFIA*** belege!!!

    Gefällt mir

  20. Renate Schönig sagt:

    jauhuchanam राम अवत कृष्ण יוחנן אליהו
    06/05/2017 UM 23:28

    Haste DAZU mal mehr ? links etc. ?

    Zitat: “Was hat Fremdenlegion mit Bundeswehr gemeinsam?

    Beide wurden — und WERDEN — von der Katholischen Kirche finanziert

    Gefällt mir

  21. Kollege V. sagt:

    lh 23:27 – Na gut, da kommst du auf ganz andere Ergebnisse als ich, was soll’s. War eh ein Blödsinn daß ich das kommentierte, macht einfach weiter so, ich wünsche euch viel Spaß dabei.

    Gefällt mir

  22. SecurityScout sagt:

    Ich schrieb das schon vor Wochen und wiederhole es noch einmal:

    Der Plan in Frankreich ist „kill em all“!!!

    Es wird ein Grund gesucht UND gefunden werden, Araber und Schwarze zu vernichten!
    Es geht NICHT darum sie gefangen zu nehmen und in Lager zu konzentrieren!!!

    „End-Lösung“ nennt man das.

    07. Mai 0005 NZR (Neue-Zeit-Rechnung)

    Passieren kann das aber NUR, wenn die Menschen weiter in Ignoranz und Agonie (Apathie) verbleiben.

    Bitte versteht alle:
    Wir sind keine Gefühle, wir HABEN Gefühle.
    Wir sind kein Körper, wir HABEN einen Körper.
    Derzeit sind wir inkarniert auf diesem Planeten und HABEN (nutzen) einen Körper.
    Scheint mir eine Art von Strafplanet zu sein, weil wir in der Vergangenheit wohl Mist gebaut haben.

    ICH bin Raumfahrer und reise zu Planeten.
    Dies ist NUR eine Zwischenstation.
    Machen wir das beste auf diesem Planeten und läutern uns.

    Ansonsten inkarnieren wir hier wieder neu und alles fängt von vorne an.

    Atlantis war es so, Ägypten auch und jetzt Deutschland.
    1933 haben (fast) alle geschlafen. Das war GESTERN und heute 0005NZR pennt wieder (fasst) ganz Deutschland.

    Garnicht so einfach sich von „geistigen Implantaten“ zu trennen.

    Die Lösung ist nicht die primitive Doppelhelix unserer DNA, sondern die „zwölffache Helix“.
    Irgendjemand in der Vergangenheit hat unsere Körper manipuliert und den Geist dazu.
    Darum werden wir nicht mehr 900-1.500 Jahre alt, sondern NUR ca. 80 Jahre und denken das ist viel.
    Tatsächlich sind wir geistig mit 70 Jahren noch Kinder.

    DAS Problem MÜSSEN wir lösen.

    Ich arbeite daran!

    Transhumanismus ist gleichbedeutend mit Eugenik.

    JEDER entscheidet SELBST, was er/sie mit diesen Informationen anfängt.
    Bitte zwischen den Zeilen lesen, danke.

    Дружеский привет из Москвы
    SS

    Gefällt mir

  23. luckyhans sagt:

    zu Koll.V. um 08:05
    Mein Freund, momentan stehen unserer beiden Meinungen hier nebeneinander, und jeder kann sich heraussuchen, was ihm näher scheint – oder selbst recherchieren – insofern nochmals danke für deinen Hinweis.
    Und: Spaß haben wir hier allemal…
    😉

    Gefällt mir

  24. Renate Schönig sagt:

    Inzwischen fand ein Treffen (Aussprache) mit dem Oberbürgermeister und den „Söhnen Mannheims“ statt.
    Die Musiker und die Stadtverwaltung arbeiten seit Jahren eng zusammen.
    Bleibt zu hoffen, dass der OB nicht dieses „Schubladen-Denken“ der MSM hat.

    ————————————————————–

    https://www.rubikon.news/art…/medienhetze-gegen-systemkritik

    „Xavier Naidoo ist einer der erfolgreichsten Sänger Deutschlands. Allerdings hat er einen Makel: Seine politischen Äußerungen missfallen einer Medienlandschaft, die sich Pluralismus auf die Fahnen schreibt, aber politische Meinungsvielfalt nur dann gutheißt, wenn sie sich in jenem engen Korridor bewegt, in dem die vorherrschende Sicht auf die Dinge als unantastbar gilt.“

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: