bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » WELTGESCHEHEN / GEGENWART » Deutschland » Deutschland / Ministerium für Glück und Wohlbefinden

Deutschland / Ministerium für Glück und Wohlbefinden

.

Bewusst habe ich im Titel „Deutschland“ und nicht (Vasallengebilde) BRD geschrieben. In den meisten der 200 Länder der Erde sind die Regierungen mehr oder weniger willige oder gezwungene Marionetten der Geldelite. Die BRD steht im Ranking der Versklavung weit oben.

Wenn wir denn freie Länder anstreben, da Menschen eigenverantwortlich denken und handeln, da Menschen das Schicksal der Gemeinschaften in die eigenen Hände nehmen wollen, so genügt es nicht, die Marionetten an den Spitzen zu entfernen. Wir müssen neue Strukturen vorbereiten – jetzt.

Strukturen erwachsen harmonisch aus der Geisteshaltung von Mehrheiten. Das Ministerium für Glück und Wohlbefinden ist bereits eine neue Struktur, welche meiner Meinung nach in bester Art in die Zukunft weist. Ich meine, es ist geboten, sich das Ministerium für Glück und Wohlbefinden anzuschauen und sich bei Wohlgefallen einzubringen.

.

Viele der Texte dieses Ministeriums würden sich als Aufhänger und Appetitanreger eignen. Hier stellvertretend ein einziger davon:

.

Vortrag: Gemeinsam erarbeiten wir uns das Bruttonationalglück – Entstehung, Ideen und Aktionen des Ministeriums für Glück und Wohlbefinden

Mannheim ist berühmt für das Auto, das Fahrrad und viele interessante Menschen, die Lust haben, wirklich etwas zu bewegen.

Mannheim hat aber auch ein Ministerium. Ein ganz besonderes. Eines, über das selbst die Bundesregierung staunt. Für das Delegationen um die halbe Welt fliegen, um dieses Ministerium und die dazugehörige Ministerin kennenzulernen.

Wegen dieses Ministeriums kündigen Menschen ihren Job, packen ihre Koffer, beginnen Weltreisen, machen Liebeserklärungen, misten aus, ziehen um, sie beginnen nachzudenken, was sie wirklich wollen und können – wer sie sind und was sie glücklich macht. Denn es ist das Ministerium für Glück und Wohlbefinden zuständig.

Dies ist eine multimediale Kampagne, welche die Menschen auf ganz unterschiedliche, kreative, bunte und alltagstaugliche Weise darauf aufmerksam machen möchte, wie interessant, wichtig und sinnvoll die Frage nach dem Glück ist. Und wieviel Spaß es machen kann, sich auf die Suche nach ganz persönlichen Antworten zu machen.

Das hat manchmal Nebenwirkungen. Und das ist auch gut so.

Glücksministerin Gina stellt bei diesem Vortrag diese Initiative vor und berichtet von ihren glücklichen Erfahrungen, von den Ideen und Aktionen und all den Begegnungen und Reaktionen auf dieses wunderbare Ministerium. Das Ganze ist verbunden mit interaktiven Parts, bei dem das Publikum persönlichen Antworten auf die Frage nach dem Glück näher kommt.

.

Lieber Leser, ich wünsche dir Glücksgefühl bei der Lektüre!

thom ram 05.08.0004 (für lieber weniger glücklich sein Wollende 2016)

.

.

.

Fahre auf den Titel und klickere!
  • BEWUSSTSEIN
  • REDUKTION
  • ZUFRIEDENHEIT

Eine Initiative für bewusstes Leben und Glücksbesinnung.

Wie sieht die Gesellschaft von heute aus? Und in welcher möchten wir morgen leben?

.

Lasse Kinder
das Leben gestalten

Schaue dir unseren Schulworkshop an.

Steigere mit uns das
Bruttosozialglück!

Schaue dir unsere Angebote und Dienstleistungen an.

Teile deinen
Glücksmoment!

Lerne das erste ministeriale Buch kennen.

Verschicke
fröhliche Post!

Bestelle dir unsere Glückspostkarten

Mache mit bei
unserem Glücksspiel!

Teile deine Erfahrungen.

.

.

Schaue auch: Bhutan / Bruttonationalglück BNG

🙂

.

.

.


2 Kommentare

  1. Kunstmuseum Hamburg sagt:

    Hallo,

    ich lass mal einen Textausschnitt aus meiner neuesten Buchübersetzung hier.

    Das deutsche Genie wird immer siegen …

    Die deutsche Zukunft liegt im deutschen Geiste; nicht durch die äusserste Ausbeutung der menschlichen körperlichen Arbeitskraft, sondern durch angestrengte Geistesarbeit wird Deutschland sich den ihm gebührenden Platz an der Sonne sichern . . . warum braucht es ein Indien, wenn es den Indigo billiger und besser künstlich herstellen kann als die Natur es vermag? Das war es ja gerade vor dem Weltkrieg, das instinktiv die Furcht der Völker erregte: dass Deutschland die Chemie zur Alchemie machte; dass es in den Retorten seiner Laboratorien Goldwerte erzeugte; und dass es die theoretische Wissenschaft mit der praktischen Produktion verschmolzen hatte …

    Mag man auch der Kraft des deutschen Adlers die Flügel stutzen und die Fänge stumpfen; dem Schwung des deutschen Genius kann man aber nicht dauernd Fesseln anlegen . . . die Zeit wird kommen, da deutscher Geist Himmel und Erde, Luft und Wasser beherrschen wird — zum Segen der Welt…

    Dem Deutschen Volke gehört die Zukunft!

    aus …

    http://kunstmuseum-hamburg.de/wer-schuf-den-namen-amerika-ein-vorwort/

    Liken

  2. haluise sagt:

    Hat dies auf haluise rebloggt.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: