bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Warum wird ein Blog wie bb von „ihnen“ toleriert?

Warum wird ein Blog wie bb von „ihnen“ toleriert?

Ich hoffe, dass ich das verständlich zu Papier kriegen werde. Es ist darum nicht ganz einfach, weil wir mitten in grandiosem Wandel zu sein scheinen.

Mein Weltbild bis vor wenigen Monaten war: 

Ausserst intelligente Wesen sind seit Jahrzehntausenden oder noch länger hier und leben davon, was hier kreucht und fleucht vampiristisch auszusaugen.

Sie hatten und haben ihre Vollstrecker. Die mächtigsten Vollstrecker waren und sind die, welche oben in der Machtpyramide hocken. Es sind Menschen, welche komplett oder fast komplett von den erstgenannten Wesen besetzt sind. Vielleicht Rothschild und co. Vielleicht Nasen, die uns unbekannt sind. Es sind die in der Szene vermuteten Zweihundert. Darunter ist eben die gesamte Pyramide. Je weiter unten, desto weniger bewusst, was gespielt wird und desto grösser das Mass an Ausgenutztwerden, je weiter unten, desto mehr in (mehr als weniger bewussten) Opferrolle.

Neu für mich ist die Gewissheit, dass die äusserst intelligenten, gefühllosen, im Hintergrund wirkendenden Wesen ultimativ abhauen müssen. Jetzt, in diesen Monaten.

Was bleibt hier?

Es bleiben die 200 mit ihrer Pyramide. Weil die 200  im Vergleich zu den bislang Inspirierenden lachhaft dumm sind, geschieht das, was heute zu beobachten ist: Dermassen plumpe Aktionen, dass sogar Pinocciomedien sich der Wahrheit nähern und sagen, dass der Putsch in Ankara wohl kein Putsch von Wohlgesinnten, sondern Aktion für weitere Scheissaktionen gewesen sei.

Bis vor Kurzem habe ich sehr gestaunt.

Ich kann die 24 Protokolle der Weisen von Zion hier einstellen, und weder wird der Blog geblockt, noch werde ich umgebracht. Ich kann Menuhins das Dritte Reich beleuchtendes Buch hier einstellen, und bb lebt immer noch und ich auch.

Dann frage ich mich:

Lupocattivoblog.com existiert munter weiter. Sein offensichtlich äussertst gut forschender und aufklärender Gründer wurde zwar mehr als vermutelich ein bisschen umgebracht, doch der Blog mit sehr vielen sehr wichtigen sehr Wahrheits – klärenden Artikeln, er lebt munter weiter.

Wie kann das sein?

Da gibt es eine Unzahl an Blogs, welche den 200 und ihren Chefknechten und Unterknechten und Sklaven und Untersklaven ein Balken im Auge sein müssten, und sie bloggern lustig weiter – so wie bb seit heute 2,8 Jahren.

.

Ich hatte gedacht:

„Sie“ haben so viel Geld, dass sie alles massgeblich beeinflussen können.

Wäre ich „sie“, so hätte ich längst längst! angeordnet, Blogs wie Lupo, und auch 10 mal kleinere Blogs wie bb einfach von der Bildfläche verschwinden zu lassen.

Komme mir keiner, die könnten das nicht. Natürlich können die das. Unser einer sind eine Kraft, welche ihnen Sorge schafft. Wir rütteln und schütteln an den määhenden Schafen. Und sind die Schafe aufgewacht, dann sind sie keine Schafe, sondern selbständig Denkende – und damit hat die Pyramide ausgedient.

.

bb gibt es immer noch, und ich lebe immer noch. Ich schliesse daraus nicht, dass unsere Themen und Artikel ihnen egal seien. Ich schliesse daraus, dass sie ein kleine Blöggli mit 3000 Aufrufen/Tag nicht zu verluftisieren imstande sind.

.

Warum sind sie dazu nicht imstande?

Darüber rätsele ich, ich gebe es zu.

,

Ich gebe meine Varianten preis:

A) Sie lieben das Machtspiel und lassen kleine Bauern rummäkeln, bis zu einem Siedepunkt, da sie sie zerstören.

Glaube ich nicht. Viele kleine Bauern sind ihnen bereits zu gefährlich.

.

B) Sie haben den Zugriff zu Websites und Blog- Accounts nicht.

Glaube ich nicht. Sie haben so viel Kohle, dass sie 99,999% der Menschen bestechen können.

.

C) Sie sehen nicht bis ganz runter. Ihre Spione merken nicht mal, dass es abertausende Blogs im Sinne von bb gibt.

Glaube ich nicht. Ihr Netz ist nicht nur gross, es ist dicht.

.

D) Weil es unzählige Blogs wie bb gibt, entdecken sie davon nur einen Teil.

Naiv, glaube ich nicht. Die Stichwortsuche, Wortkombinationssuche, Vernetzungsüberprüfung und so weiter sind heute sehr gut. Sie können jeden Systemkritischen Blog auf den Schirm kriegen.

.

Und die grossen Lupocattivo, Honigmann, Winkler, sie schreiben weiter. Conrad, Jebsen, Vogt, sie sind nach wie vor im Netz. Warum nicht längst gestrichen, gelöscht, gebifft? Kleine wie bb rauschen im Windschatten oder was?

.

Es fallen mir Antworten ein.

Entweder

Sie sind an so vielen Fronten gefordert, ihre Stellung zu halten, dass sie wichtige Segmente übersehen.

Oder

Sie fürchten, mit Stilllegung von der Wahrheit verpflichteten Blogs einen sie vernichtenden Gegenstrom zu erzeugen.

Oder

Sie rechnen sich aus, dass sie mehr oder weniger erwachte Menschen am besten sich untereinander selbstbewixen lassen. Sie meinen, der Kreis Erwachter werde vernachlässigbar klein bleiben dann, wenn sie ihn in Ruhe lassen. Ihr Motto: Wixiwixi, Nebenschauplatz, hat keinen Einfluss auf die Erreichung unserer Ziele.

.

Ich tippe auf Letzteres.

Abschreiber wie ich, Honigmann und Maria von LC es sind, werden ihnen nicht gefährlich. Menschen, welche tief, tiefer und verd nochma tief forschen wie es Lupo gewesen sein muss, schon. Menschen, welche talentiert forschen wie Lupo,welche den Mund zudem auch noch gekonnt aufmachen wie Haider oder Möllemann oder Kennedy oder Mahler, die werden ihnen wirklich gefährlich und werden entsprechend kurzfristig mit besonderer Aufmerksamkeit bedacht.

.

Ich freue mich als abschreibender Schreibtischtäter, froh hier inkarniert zu sein und  bb weiterhin munter zu führen.

Seit die 200 ihre Inspiration von oben nicht mehr haben, sind sie nur noch schaumschlagende Dauerwixer.

Oh, ich verachte sie nicht. Ich sage nur, was Sache ist. Auch sie sind Teil des Alles was Ist. Andere nennen es „göttlich“.  Keine Wertung. Auch die Ameise, die mich gerade liebevoll gleissend beisst, sie ist göttlich, sie ist alles, ich liebe sie und entferne sie.

Herzlich.

thom ram, im neuen Zeitalter 23.07.0004

.

.

.

 

 

 

 


156 Kommentare

  1. Skeptiker sagt:

    @Erfüllungsgehilfen

    ==============
    Juden, Nationalsozialisten, Hitler, … alles nur Systemspielchen zur Erhaltung humanoider Wesenheiten!
    Einen Menschen interessiert das nicht wirklich, es sei denn als Amüsement!
    ==============

    Ach was, so gesehen bist Du ja gar nicht von Dieser Welt, oder kann das jemand anders interpretieren?

    Was sind denn humanoider Wesenheiten!?

    http://www.youtube.com/watch?v=XrzRH2I5Mpo

    Hier 2001 im Weltraum, im Original.

    http://www.youtube.com/watch?v=COECbUPbH5Q

    Gruß Skeptiker

    Gefällt mir

  2. wie seh ich denn die alten kommentare? bin ich zu verstrhlt um den button zu sehn?

    Gefällt mir

  3. Nachdem ich das Kommentar abgeschickt hatte, konnte ich endlich auch Kommentar 50-100 sehen und habe auch endlich den Button dafür gesehen. Zugegeben, ich bin verstrahlt, ich komme grade aus dem Wohnzimmer und habe lange mit mir gerungen, ob ich jetzt noch etwas schreibe. Der weisere Weg wäre sicherlich, drüber schlafen. Aber ich bin in der Hinsicht wie ihr merkt schwach geworden.

    Ich habe grade die ganzen Kommentare, die hier alle so dolle raushauen mal durchgelesen und da weiß ich nicht recht, ob ich Halsschlagader oder tränen in den Augen kriegen soll.

    Mal ehrlich, lieber Skeptiker, Dude, Erfüllungsgehilfe, Jesuit, Vollidiot, Germain und wer sich noch angesprochen mag, KOMMT IHR KLAR?!? (und ich nutze sonst nie CAPSLOCK!) auch wenn das vielleicht angreifend rüberkommen mag, so ist dies von meiner Seite aus nur so formuliert um eure Aufmerksamkeit zu erhaschen.

    Seit ihr glücklicher mit eurem Gesülze hier? Bringt es euch weiter? Habt ihr das Gefühl mit den Beiträgen hier irgendwas sinnvolles für Menschheit, Euch selbst, Planet, Universum, Erfahrung, Sein was auch immer … beizusteuern? Ich finde das höchst lächerlich bis traurig, was ihr hier treibt. Es tut mir leid, das ich grade das Bedürfnis habe, das so deutlich zu sagen und auch nicht zurückhalten zu können.

    Es steht außer Frage, ich vertrete Ansichten, mit denen so gut wie niemand konform geht oder gehen möchte. Ich stehe darüber, wenn andere mich verurteilen, weil ich eine andere Sicht beanspruche und ja auch desöfteren Arrogant wahrgenommen werde. Damit habe ich kein Problem. Ich komme grade aus dem Wohnzimmer, habe einigen Menschen Tipps zum glücklich werden gegeben, ebenso zum manifestieren und auf dem Heimweg noch eine Meditation für Energieeinflüsse in Marburg gemacht. Ich fühle mich erfüllt und erfreue mich täglichem positiven Erfahrungen und unglaublicher Wunder.

    Thom bietet hier eine wunderbare Plattform, wo jeder die Möglichkeit hat, diesen Zustand für sich zu erreichen, weil ihr dabei alle auch wunderbar mit versucht, die eigene Wahrheit zu ergründen. Und wenn er mal so eine Frage wie diesem Artikel eigentlich voransteht „Warum wird ein Blog wie bb von ihnen toleriert“ stellt, scheißt ihr alle auf den eigentlichen Inhalt und die Diskussion und veranstaltet hier einen Kindergarten an rumgezicke, anders kann man das meineserachtens nicht nennen. Ich habe nicht das Gefühl, das dies im Sinne von Thom ist und ehrlich gesagt, glaube ich nicht, das ihr das hier alle so veranstalten wolltet.

    Ich hätte gern mehr Kommentare zum eigentlichem Thema gelesen. Hiermit entschuldige ich mich schonmal, falls sich jemand persönlich angegriffen fühlt. Ich schätze diesen Blog sehr und alle Kommentatoren hier, aber was ich in diesem Beitrag gelesen habe, finde ich leider enttäuschend und das wollte ich hiermit ausdrücken.

    http://www.youtube.com/watch?v=kPMRkQK2szI&w=640&h=360

    Gefällt mir

  4. Skeptiker sagt:

    @Hannes für Frieden

    ===========
    Mal ehrlich, lieber Skeptiker, Dude, Erfüllungsgehilfe, Jesuit, Vollidiot, Germain und wer sich noch angesprochen mag, KOMMT IHR KLAR?!?
    ===========

    Ja warum nicht? weil harmonische Systeme sind dumme Systeme.

    Also höre man genau zu,

    Prof. Peter Kruse über Kreativität

    http://www.youtube.com/watch?v=oyo_oGUEH-I

    Ich und die Anderen die Du nicht verstehst, retten Dich vor einer gewissen Einfältigkeit.

    Quintessenz.

    Also lassen Sie die Störer zu.

    Gruß Skeptiker

    Gefällt 1 Person

  5. thomram sagt:

    Mandala

    Danke dir 🙂

    Gefällt mir

  6. Mandala sagt:

    @Thomram: Gerne 🙂

    Und eine vorsichtige Frage: Kannst Du bitte, bitte, BIIIIITTTE die Videolinks in den Kommentaren abschalten…?

    Und ggf. nur für den Postkasten stehen lassen?

    😀 😀 😀

    Halt die Ohren steif und lass‘ ich nicht unterkriegen.

    Gefällt mir

  7. Mandala sagt:

    @Skeptiker: Nimm‘ endlich am realen Leben teil, geh‘ raus, atme frische Luft, geh‘ ins Café, lach‘ ein nettes Mädel an, und hör‘ auf, diese scheiß zusammenhanglosen Videos einzustellen.

    Scheinst viel Zeit zum Videosichten zu haben… keine Familie, Freunde, Lebensgefährtin, arbeitslos…?

    Sorry, ist sonst nicht meine Art. Aber so Klugscheißer, die meinen, alles mit irgend einem Video oder Foto/Grafik kommentieren zu müssen, statt mit eigenen Zeilen zu antworten, und dadurch jeden, und zwar wirklich JEDEN Kommentarstrang in einem Blog unleserlich machen, so wie Du es tust, regen mich auf.

    Und nein, Deinen nächsten blöden Videolink als Antwort auf meinen Kommentar schaue ich mir nicht an. Also spar’s Dir.

    Gefällt 1 Person

  8. Vollidiot sagt:

    Hannes

    Wir sind nichts – sagt Erfüllig.
    Was kann dann unser Gesülze sein – nichts.
    Und Mandala sagt, daß Skepti mal ein nettes Mädel anlachen sollte.
    Sagter so ohne vorher nach Skeptis sexueller Präferenz zu fragen.

    Aufgrund Deiner Meinungen scheinst Du mir nicht arrogant.
    Der Erfülligehülf erklärt aus nicht unähnlichen Gründen seine Erkenntnisse als universal gültig, weil alle anderen bedürftig seien.

    Ich find des alles gut vom Tom – die subber Plattform, die er bietet.
    Und genau diese Art von Komms ist es, warum dieser Blog nicht abgeschaltet wird.
    Das ist der anarchische Schutzmechanismus (net weitersage).

    Darüber nachzumdenken dät sich scho lohne.
    Kammer von Idioten net verlange, abber von denne andere Leit.
    Ich bin froh den Zustand des Idioten erreicht zu haben.
    Nur ein Ahnigsloser könnte darüber sich wundern, oder gar dem Spott anheimfallen.

    Gefällt 1 Person

  9. thomram sagt:

    Mandala

    Wenn du wüsstest, wie mich diese hingeknallten Vids mit den Riesenbildern von irgend welchen Kanaffen stören.
    Ich schaue mir nicht einen Zehntel davon an, dabei müsste ich in alle reinschauen um das gründlich zu machen, was der Volli freundlich belobigt: E suuberi Plattform biete.

    Ich habe deshalb mal die Links auf einen pro Komment runtergeschraubt. Das kann ich. Hängt einer mehr rinn, erscheint der Komment nicht.
    Ja und dann? Dann ist da ein Kommentar mit teilweise Interessantem und drei Links. Dann dürfte ich den konsequenterweise nicht freischalten. Geht mir sowas auf den Sack, Leuten den Mund zu verbieten.

    Ich kann nicht Links zu Texten zulassen, Links zu Vids hingegen sperren. Ich kann Links sperren und ich kann sie beschränken.

    Unsere Bitten (ich und Lücki) an gewisse Leuts, doch nur einen Link zu setzen, wenn es mit Wort wirklich sehr umständlich wäre, fruchtet – Gott sei dank – bei Vielen Schreibern, jedoch nicht bei allen, letztere hatten wohl Durchzug in der Kinderstube.

    Ich denke mir dann: Es ist nicht so wichtig. Die Kommentstränge verschwinden allesamt im mittlerweile dicken Bauch von bb, mögen all die witzig gemeinten Movie-Zusätze dort unten rummachen.

    Ich kann dir sagen. Kommentarstrang als suuberi Plattform zu halten ist eine konstante Gratwanderung für einen wie mich, der die Freiheit seiner Mitmenschen hoch stellt.

    Leicht ist es, wenn ich mir ein Paar Prinzipien aufschreibe und alles, was nicht reinpasst, lösche. Löschen ist technisch einfach. Klick und weggisser. Doch braucht es dazu schiere Herzenskälte.

    Wir haben im Schnitt 70 Kommentare pro Tag. Ich bekomme sie per Mail. Ich lese täglich 70 Kommentare. 365 Tage im Jahr. Ja, Störenfriede angemessen zu behandeln beschäftigt mir mehr als mir lieb ist.

    Gefällt 1 Person

  10. Jesuit sagt:

    @Erfüller

    Ich habe auch kein Problem mit Deinem Weg und kann die Angriffe auf Dich als Mensch hier nicht nachvollziehen. Es kann höchstens daran liegen, daß Du eben tatsächlich eine ganze Menge Wahrheit zu vermitteln hast und mit der Wahrheit können ja bekanntlich die wenigsten üm.

    Für die Meisten beschränken sich die großen Wandlungen die zur Zeit im Bewusstsein der Menschen stattfinden leider vorerst nur in der Theorie und sie nehmen es als eine Art Sport für ihre ach so enorme Intelligenz. Deswegen haben wir auch noch überwiegend nur Schwafelei von braven Gutmenschen zu beobachten welche ihre revolutionäre Seite befriedigen wollen, um dann wenn sie den PC verlassen und wieder ihr „reales“ Leben weiterführen, sich all dem unterordnen was ein angeblicher Staat ihnen vorschreibt wie hirnlosem Vieh.
    Wenn sie dann ihrer Meinung nach aktiv werden, dann schließen sie sich durchorganisierten Demonstrationen auf der Straße an und glauben dann etwas getan zu haben und ihren Anteil erbracht zu haben.
    Viele haben es eben noch nicht begriffen, daß man Freiheit nicht durch das befolgen von Vorschriften erlangt, sondern man erlangt sie indem man diese Vorschriften sprengt.
    Dies soll nicht durch Gewalt geschehen, sondern allein durch das Selbstbewusstsein selber zu entscheiden was wir als Menschen tun oder nicht tun. Wenn wir erst soweit gekommen sind, dann werden wir nicht mehr danach fragen ob eine Demo auf der Straße erlaubt ist oder nicht, sondern wir werden auf die Straße gehen wann und wo wir wollen. Wenn wir uns gegen das System wenden, dann ist es absurd dies nach den Regeln dieses Systems zu tun, welche wir als zutiefst menschenfeindlich bereits lange entlarvt haben.
    Wenn wir dieses System bereits entlarvt haben, dann können und dürfen wir auch nicht mehr die Vorschriften dieses Sytems, welche es uns in Form vorgelogener Staatsapperate, also einer illegitimen Führung die uns vorgesetzt wurde um unsere eigene, prinzipiell unangreifbare, Souveränität zu unterdrücken und uns mit Verhaltensregeln gegen die Entfaltung unseres Menschseins akzeptieren.
    Niemand hat mir beispielsweise vorzuschreiben wann und wo ich über die Straße gehe und mir ein Leuchtzeichensystem aufzuzwingen, welches mich nötigen soll auf bestimmte Farben zu reagieren wie eine Laborratte, da eine Handlung bei der falschen Farbe eine Bestrafung nach sich zieht und mir somit eine eigene Entscheidung aus meinem Menschenverstand heraus verbietet und abgewöhnt. Wenn mich bei Zuwiderhandlung Menschen anhalten, welchen ich nicht zuvor die Befugnis erteilt habe dies zu tun, welche sich mir gegenüber aber sogar als Beamte ausgeben, die einem angeblichen Staat dienen, der sich als Zwangsgebilde versucht über meine Souveränität zu setzen und mich nicht um Erlaubnis gerfragt hat in meinem Sinne und nach meinen Regeln zu agieren, dann haben diese Menschen keine Befugnis mir irgendetwas vorzuschreiben.
    Wenn ich dann mit einem Bußgeld belegt werden sollte, welches willkürlich festgesetzt wurde von Menschen die sich als Regierung ausgeben und Gesetze ausbauen die schon lange keine Gesetze(da unhaltbar wegen Abwesenheit eines Rechtsstaates) mehr sind, mir jedoch vorlügen diese Gesetze sind für mich verbindlich, dann ist dies zurückzuweisen.
    Wenn mich ein Gericht belangen will, welches kein legitimes Gericht sein kann, da ihm die staatliche Grundlage dafür fehlt und von Menschen betrieben wird, denen ich keinerlei Befugnis hierfür erteilt habe und die aufgrund der dadurch fehlenden verpflichtenden Bindung an Recht und Gesetz eines Staates, unseres Staates, in relativer Willkür handeln können, dann ist dies zurückzuweisen.
    Wann immer ich mich auf die Regeln dieses Lügengebildes Scheinstaat einlasse, gebe ich damit meine Einwilligung über mich zu befinden. Deswegen darf ich keine Einwilligung mehr erteilen und muss alles Illegitime zurückweisen.
    Das ist natürlich eine andere Art der Rückgewinnung des Menschseins, als die esoterische Wischi Waschi Menschwerdung und fordert von jedem einzelnen Courage. Je mehr diese Courage jedoch am richtigen Ort eingebracht wird, desto schneller wird dieses Unrechtssystem verpuffen. Sie können nicht alle einsperren und jederzeit Gewalt gegen uns Menschen anwenden, weil sonst auch ganz schnell die Kette der unbewussten Helfer des Systems zerbricht.

    Gefällt mir

  11. Skeptiker sagt:

    @Mandala

    Tut mir leid, das Du mich nicht liebst.

    http://www.youtube.com/watch?v=15YZUXL_ULU

    Aber um die Wahrheit zu sagen, verstehe ich die Kritik nicht wirklich.

    Wie kann ich es mir zum Vorwurf machen, das ich noch nicht Gehirntod bin?

    Gruß Skeptiker

    Gefällt mir

  12. thomram sagt:

    Jesuit

    Wohl wahr.
    Du kannst dir vorstellen, was in mir abgeht, wenn ich durch die Passkontrolle durchgehe, und viel intensiver noch bei der Gepäck- und Leibesvisitation?
    Das Schlimmste ist für mich jedesmal das Verhalten aller Kontrollierten. NIE habe ich erlebt, dass einer zum Kontrolleur einen mehr oder minder anzüglichen gewitzelt, oder dass einer seinem Unmut (freundlich darf sein) Ausdruck verliehen hätte.
    Es würde nichts nützen? Doch, es würde nützen. Angestellte würden ihre Aufgabe überdenken. Wenn jeder Passant, jeder auf seine Art, freundlich, geistreich, schnell, witzig seine Meinung deponiert, das wirkt auf Dauer.
    Und wenn das Frontpersonal einsichtig würde, das würde nichts nützen? Doch, es würde nützen, denn diese Menschen würden ihre wachsende Einsicht auch weitertragen.

    Ich vermute, die meisten hier sind sich einig: Wir können Regierungen und Generäle und Oberrichter hinwegfegen, und nichts würde sich ändern. Die Aenderung muss von unten kommen.

    Es geht nicht aufs Mal. Habe ich keinen Pass, weigere ich mich, mich den Kontrollen zu unterziehen, dann bleibt mir nur, nach Europa zu schwimmen.

    Es gibt 100 andere Gebiete, da ziviler Ungehorsam fällig ist. Dein Rotlichtbeispiel trifft. In meinen letzten Jahren als Schullehrer habe ich mit Schülern des öftern Situationen durchgespielt, da der Mensch vor der Entscheidung zwischen Kadavergehorsam und eigenverantwortlichem Handeln steht. Eben gerade dies Beispiel vom Rotlicht.
    Steht auf Rot. Du kennst die Situation genau. Weit breit kein Fahrzeug. Gehst du oder wartest das Grün ab.

    Gefällt mir

  13. thomram sagt:

    Skeptiker,

    du nervst mich kommentarstrangmässig auf den Tod.

    Du hast es gehört. Die Unzahl an Videos nerven nur. Und was machst du? Kommst mit einem Video.

    Lies thom ram 16:35 und rate, wer gemeint sein könnte.

    Gefällt 1 Person

  14. Skeptiker sagt:

    @thomram

    Ich wollte mit dem Video ja nur die Einfältigkeit, der Kritiker, bezogen auf meine uneingeschränkte Freiheit meines Geistes, damit zum Ausdruck bringen.

    Extra mal ohne Video, obwohl es mir schwer fällt.

    http://www.i1284.photobucket.com/albums/a566/greatarnaldo/zbeatles-endless-walk-gif-880704_zps7bfc1f92.gif

    Gruß Skeptiker

    Gefällt mir

  15. Vollidiot sagt:

    Skepti

    Du machst mich ganz verwirrt.
    Ich habe den Gehirntod diagnostiziert bekommen (kann ausgenommen werden) aber
    ich bin gehirntot/Gehirn tot (oder so ähnlich).
    Also auf b und t achten – oder bist Du Nermbercher der zur Bost geht?
    Dieser Begriff sollte bei einem so aufgeklärten Menschen, wie Du einer bist, oder zumindest versuchst den Schein zum erwecken, verboten sein.
    Das ist ein NWO-Gauner-Begriff – nur dazu da Lebende zu entkernen und in den Tod (!), also nicht Tot, zu überführen.
    Streng genommen Mord aus niederen Beweggründen (Gewinnsucht) und, da offen beworben, der Heimtücke verhaftet.
    Was wöllst‘ damit sagen: das ich noch nicht Gehirntod bin?
    Bitte kein erklärendes Filmchen, weil mir bei dem Thema schlecht wird, kann kein Blut sehen.

    Gefällt mir

  16. Vollidiot sagt:

    Skepti

    Das ist keine Antwort, sondern der Hybris eines Menschen geschuldet der einen Idioten als solchen behandeln tut!!
    Tihfenpsychologisch ist das nuckeln an einer Zigarre auf einen nicht verarbeiteten Mutterkomplex zurückzuführen. Der Bursche hängt noch an der Mutterbrust – und der gepflechte Bart deutet, also nicht uneitel, auf ein Nazissmusproblem hin. Überzufällig findet man bei Burschen mit diesen Problemen Pädofilische Fantasien.
    Die Suchtstruktur mit Überwertigkeit der Zigarre in Verbindung mit wissenschaftlichen Denkbarrieren zeigt ein eingeschränktes Denkvermögen in Bezug auf Transzendentes an.

    Rauchst Du auch Zigarre, oder so?
    Oder eben nicht – wegen der Erleichterung der Selbstbeherrschung?.

    Gefällt mir

  17. Mandala sagt:

    Skeptiker, nochmals: Bist Du arbeitslos, hast Du keine Familie, Freunde oder eine Lebensgefährtin? Bist Du einsam? Hast Du nichts besseres zu tun, als Unmengen von Videos zu glotzen und andere Menschen ungefragt mit entsprechenden Video-Links zu beglücken?

    Wieso gehst Du nicht auf Fragen der anderen ein? Wieso setzt Du hier IMMER Zusammenhangloses rein? Warum verarschst Du die anderen?

    W-a-s soll das?

    Gefällt mir

  18. Skeptiker sagt:

    @Vollidiot

    Die Wahrheit ist doch, das meine Antwort auf @Mandala gerichtet war.

    Weil die meint ja mich.

    Was kann ich dafür, das der Seitenbetreiber, sich genervt fühlt?

    Also ich habe gestern sehr aufmerksam hier die Kommentare gelesen und eben auch kommentiert.

    Ich kann mir doch nicht für alles die Schuld geben, oder doch?

    Gruß Skeptiker

    Gefällt mir

  19. Mandala sagt:

    Skeptiker, antworte endlich auf meine Kommentare, die an Dich gerichtet sind. Oder hast Du Angst, dass Du Gegenwind bekommst? Fällt Dir nix mehr ein?

    Oder habe ich Recht mit meinen Vermutungen? Ich gehe davon aus, dass die Antwort darauf „ja“ lautet.

    Gefällt mir

  20. ALTRUIST sagt:

    Mandala

    Ich pflichte Dir bei .

    Viele Grūße

    Gefällt mir

  21. Lieber Hannes für Frieden,

    mein erster Beitrag war sehr wohl und ausschließlich zum Thema.
    Er scheint ins Schwarze getroffen zu haben, da kein einziges sachliches Argument entgegengestellt wurde.

    Schön das mit den Manifestationen, Energieflüssen, und der Meditation, um dann 5 min später wieder den Kontostand bei der NWO-Bank zu prüfen, um dann deren Bürgerpässe für Reisen zu nutzen, um dann Steuern und Abgaben zu zahlen, um dann die eigene Gesundheit beim Arzt herstellen zu lassen, um dann Renten und andere Sozialleistungen des Systems zum Aldi zu tragen, um dann Kinder und Enkelkinder in Schulen schlimmer als Strafvollzug) zu zwingen, um sich dann in 3. Weltländern zu verkriechen und seine eigene panische Angst mit Meditation zu liebkosen, …

    Zurück zum Thema!

    Wer ist mit „Ihnen“ gemeint?
    Die s.g. Machtelite?

    Ihr glaubt, diese kleine Gruppe, die keiner kennt ist fähig die Masse zu manipulieren?
    Wie dumm seid Ihr eigentlich?
    Wenn das wirklich so wäre, wie kommt Ihr dann auf die wahnwitzige Idee das ändern zu können, da Ihr ja Teil der Masse seid und denen die Macht ja immer wieder zugesteht?
    Es ist genau anders herum, der Wille der Masse, deren Scheinbedürfnisse erschaffen erst Machteliten!
    Das „deutsche Volk“ wollte Ressourcen, Sicherheit, Wohlstand, Hitler, als winzig kleines Rädchen der damaligen Machtelite zeigte nur die Richtung und die Masse holte, was sie schon vorher wollte (und verlor es wieder)!

    Ihr nutzt „deren“ Internet, oder könnt Ihr Eure Blogs ohne selbiges betreiben. Ihr denkt in einer Art Wahn, dass Server der 3.Welt autonom oder unantastbar sind, wacht auf, auch die gehören „denen“! Selbst wenn es nicht so wäre, wer die Schnittstellen, die Knotenpunkte besitzt, der hat die absolute Macht. Sicher seid Ihr höchstens in Euren Heimnetzwerken mit eigener Verkabelung.
    Versteht es endlich, wir sind alle ein Team, „Gut und Böse“ arbeiten gleichberechtigt und gleichwichtig am großen Plan:

    Der Abwicklung des alten Systems (welches Ihr alle nicht los lassen wollt, daher muss Gewalt Euch zwingen) und dem Übergang in ein völlig neues Level! Die Wiedermenschwerdung!

    „Sie wissen, das sie das Ruder verlieren“
    Richtig, nicht nur das Ruder, sondern auch Ihr werdet Euer gesamtes geliebtes Boot verlieren. Das Jetztsystem wird in vollem Umfang abgewickelt und vom Ursprung her (die Natur macht keine halben Sachen), vom Kind, völlig neu aufgebaut!

    „…, die wichtigens Liquidierungskommandos arbeiten teils nur noch für Gold, da sie das Spiel ja auch gut kennen.“

    Völliger Unsinn, keiner der sächsischen Polizeibediensteten wird in Gold bezahlt, und selbst wennn, geh mal mit Gold ein Brötchen kaufen. Die kennen zum Teil das Spiel, haben aber keine Alternative, weil sie, wie Ihr alle noch Sklaven des Systems (humanoide Wesen) sind!

    „Die Flut an Erwachenden, Bewussten und vor allem Suchendem wächst gefühlt stündlich an und mit jeder Aktion produzieren sie mehr Risse in ihrer Matrix und beschleunigen den Zerfall.“

    Das ist nur zum Teil richtig. Die Erwachten befinden sich alle in einem Teufelskreis, immer und immer wieder die Lügen des Systems offenbaren zu müssen. Wir wissen, dass alles gelogen ist, daran ändert die 5000. aufgedeckte Lüge auch nichts mehr! Ihr müllt Euch mit den Systemlügen Tag für Tag zu und habt keinen freien Speicherplatz mehr für das Wesentliche, die Ursache, die Erziehung, die Kinder!

    Ein „Erwachter“ noch lange kein Mensch!
    Mensch wird man erst, wenn man das System völlig hinter sich gelassen hat und die Vision eines völlig neuen im Geiste manifestier!

    Nur Menschen werden ihren materialisierten Körper behalten!

    Liebe Grüße aus Dresden

    Gefällt 1 Person

  22. Skeptiker sagt:

    @Mandala

    Meine Antworten findet man hier.

    https://bumibahagia.com/2016/07/23/warum-wird-ein-blog-wie-bb-von-ihnen-toleriert/comment-page-2/#comment-48567

    Und hier, aber was für ein intelligenter Film

    https://bumibahagia.com/2016/07/23/warum-wird-ein-blog-wie-bb-von-ihnen-toleriert/comment-page-2/#comment-48632

    Aber mangels Masse im Gehirn, wie soll ich Dir Mandala überhaupt antworten, das geht doch gar nicht.

    Gruß Skeptiker

    Gefällt mir

  23. Vollidiot sagt:

    Erfüllig

    Seit Jahren gibts hier meine Komms.
    Also warum soll ich auf Deine allgültigen Elaborate etwas sagen?
    Als Idiot hab ich sowieso keine Schangse.
    Meine Bescheidenheit (manche sagen Beschränktheit) reagiert da und sagt zu mir: schweig stille, hab Ehrfurcht vor der erkannten und ultimatiefen Wahrheit.
    Was erwartet die ultimatiefe Wahrheit?
    Sie kennt keine Zweifel, warum sollte sie auf solche warten?
    Allgemein ist Warten in solchen, zugegebenerweise sehr seltenen Fällen, übrig.

    Menschwerdung………………
    Könnt ich ja was sagen zu.
    Habich hier auch schon, aber es erscheint mir aus o.g. Gründen erübrigbar zu sein.

    Darum bezeichne ich mich ja als Idioten – eingedenk der Erkenntnis, daß ich kein Mensch bin.

    Gefällt mir

  24. Skeptiker sagt:

    @Vollidiot

    Ich habe auch das ungute Gefühl, das bei der Erfüllung irgendwie eine Form des Größenwahns zu finden ist.

    http://www.volksbetrugpunktnet.files.wordpress.com/2014/07/zitat_sigmund_freud.jpg

    Gruß Skeptiker

    Gefällt 1 Person

  25. Dude sagt:

    „Ich habe deshalb mal die Links auf einen pro Komment runtergeschraubt. Das kann ich.“

    Nö, kannst Du nicht.

    Beweis:

    1)
    http://www.youtube.com/watch?v=gr0wbZ9BtkI

    2)
    http://www.youtube.com/watch?v=WgzlQKt2yrE

    Vids hier entnommen -> https://dudeweblog.wordpress.com/wichtiges-zum-aktuellen-zeitgeschehen/ [3)]

    😉

    WP hald…. 😀

    Gefällt mir

  26. An Erfüllungsgehilfen:
    Ich habe geantwortet, aber ich hadere noch mit der Einsendung.

    An Hannes für Frieden:
    Ich habe geantwortet, aber ich hadere noch mit der Einsendung.

    An Skeptiker, und Mandala:
    Die Sache mit den Videos, das sehe ich ganz genauso wie Mandala.

    An Thomram und Luckyhans oder die Technik:
    Ist es nicht so daß, wenn man als Admin die Url des jeweiligen eingereichten Videos schlicht um ein kleines s erweitert; dann nicht etwa das Video eingepflegt, sondern lediglich diese bloße Linkadresse angezeigt wird? Zum drauclicken und den Leser damit ins auswertige Kino schicken? Wie ein schlichter Link eben? Also anstelle eines http://youtube.undsoweiter lieber ein umsichtiges https://youtube.undsoweiter.

    Ich frage, denn ich bin mir nicht sicher! Auf meinem blog walte ich zwar so, aber mit meinem PC kann ich das nicht sehen, da ich ein Mittel nutze, durch das mir die ganzen erstmal überflüssigen Videos in solchen Kommentarsträngen oder Artikeln auf meinem Bildschirm von vornherein gar nicht erst angezeigt werden; es sei denn, ich will es so.
    Wie und warum, das steht hier:
    https://ultimativefreiheitonline.wordpress.com/2014/12/05/im-huhnerstall-ists-dunkel/

    Gefällt mir

  27. thomram sagt:

    Erfüllungsgehilfe

    Du beliebst, „euch“, das heisst „uns Leser“ anzusprechen, du sagst „ihr“ tut dies, tut das tut jenes – und all das, was „ihr“ da tut, ist falsch.

    Dazu Zweierlei. Jeder Leser ist ein Individuum mit jeweils verschiedenem Lebenswandel. An ein Publikum gewandt zu behaupten, dass jeder der Anwesenden dies das jenes tue, das kann nicht treffen, trifft nicht.

    Zum Zweiten. Ich vermute, auch das Folgende ist an „ihr“ gerichtet. Richtig?

    *Schön das mit den Manifestationen, Energieflüssen, und der Meditation, um dann 5 min später wieder den Kontostand bei der NWO-Bank zu prüfen, um dann deren Bürgerpässe für Reisen zu nutzen, um dann Steuern und Abgaben zu zahlen, um dann die eigene Gesundheit beim Arzt herstellen zu lassen, um dann Renten und andere Sozialleistungen des Systems zum Aldi zu tragen, um dann Kinder und Enkelkinder in Schulen schlimmer als Strafvollzug) zu zwingen, um sich dann in 3. Weltländern zu verkriechen und seine eigene panische Angst mit Meditation zu liebkosen, …*

    Ja, du meinst die Leser, du meinst also auch mich?
    Wenn ja, dann wisse, du Schlaumeier:

    Ich verkrieche mich nicht. Du weisst es vielleicht nicht, und daher offenbare ich dir etwas:
    Ich lebe hier erhöht erdbeben- und tsunamigefährdet als ich es im Aargau, Schweiz, täte.
    Ich lebe hier in einem Land, da man sehr Vieles darf, doch passt einem Einheimischen oder einer Behörde ein Ausländer oder eine Sektion von bestimmten Ausländern nicht, dann steht man hoppela morgen im Hemd auf dem Flughafen.
    Wenn du meinst, irgendwo auf dieser lieben Erde könne man sich in Sicherheit bringen, so irrst du.
    Sodann möchte ich, dass du zur Kenntnis nimmst, dass man überall, wo man geht und steht, Gutes verrichten kann. Wieso sollte ein Mensch ums Verrecken ausschliesslich in seinem Heimatland sein Bestes geben?

    So ich mich an deinem Anwurf orientieren sollte, dann bitte besorge mir eine Gelegenheit, ohne Bankkonto und ohne Reisepass schnell schnell nach Europa zu… was… zu schiffen oder zu schwimmen.

    Woher nimmst du die Unverschämtheit, den Lesern anzuwerfen, also auch mir, wir preschen gleich zum Arzt, wir kaufen in Aldi (hier gibt es Analoges), wir behandeln unsere Kinder falsch?
    Mein lieber Schwan, hier sind auch Kinder, und du wirst es nicht glauben, ein Kleiner hier, der ist bei mit mir zusammen Arbeiten und Turnen und lachen und necken und lehren und lernen innert zwei Jahren von einem Verdrückten zu einem viel Freieren geworden.

    Deine lieben Grüsse am Schluss jeweils lassen die Unverschämtheit, mit denen du dem Publikum hier kommst, in noch schärferem Licht erscheinen.

    Gefällt 1 Person

  28. thomram sagt:

    Dude

    Zurzeit habe ich den Pegel auf drei Links.

    Ich hatte zwischenzeitlich mal auf einem Link runtergeschraubt.

    Gefällt mir

  29. thomram sagt:

    Jermain

    Ich bin auch nicht ganz sicher, denn nie weiss ich definitiv, ob mir WP das zeigt, was ein Nicht – Admin erhält.

    Ich habe es ausprobiert, wollte auch nur den Link sichtbar machen, habe http und https gesetzt – ohne Wirkung.
    Dabei kommt es gelegentlich auch mal vor, dass nur der Link erscheint, kein Bild. Ich blicke nicht durch, werde nun aber gleich mal eine weitere Versuchsserie starten.

    Wobei….bei der Anzahl an Links, welche uns derzeit reingejagt werden, möchte ich ein eigenes Sekratariat nur zu dem Zwecke, die Links zu sieben.

    Gefällt mir

  30. Dude sagt:

    „Zurzeit habe ich den Pegel auf drei Links.“

    Ah, dann hast Du das aber schnell wieder geändert.
    Geht aber doch nicht.

    1)
    http://www.youtube.com/watch?v=gr0wbZ9BtkI

    2)
    http://www.youtube.com/watch?v=jOeZBW9Lwos

    3)
    http://www.youtube.com/watch?v=CpZCDi17Lq8

    Vids hier entnommen -> https://dudeweblog.wordpress.com/wichtiges-zum-aktuellen-zeitgeschehen/ [4)]

    Gefällt mir

  31. thomram sagt:

    Jermain

    Ah.
    Genial, dass du die Frage nach „Nur Link“ oder „Bild sichtbar“ aufgeworfen hast, es hat mir den Kick gegeben, nochmal auszutesten.
    Mit oder ohne s, das bewirkt nix.

    Haha,
    was aber wirkt, bin neu auf die Idee gekommen: lediglich „www“ vor die Adresse setzen.

    Danach erscheint kein Bild, sondern Schrift, und zwar erscheint sie dann, ferngesteuert wieder ergänzt, als
    htttps://www
    oder als
    http://www

    Ich habe das nun bei allen Vids auf dieser einen Seite hier gemacht.
    Funzt, oder?

    Gefällt mir

  32. Noch mal an Skeptiker und Mandala:
    Also ich stimmte zu, was das Einstellen von Videos betrifft, nicht in Allem anderen.
    Herrje, man muß aber auch aufpassen heutzutage.

    Gefällt mir

  33. thomram sagt:

    Ach Dude, erzähl doch keinen Käse, den du nicht weisst. Auf drei Links habe ich seit Wochen.

    Gefällt mir

  34. Dude sagt:

    „lediglich „www“ vor die Adresse setzen. “

    Damit zerstörst Du die Links aber! Klick mal drauf….

    Dumme „Lösung“…

    @Käse

    Mannomann, ich würde echt mal zur Untersuchung gehen bzgl. Deines Gedächntnisse…

    thomram
    27/07/2016 um 16:35

    Mandala

    Wenn du wüsstest, wie mich diese hingeknallten Vids mit den Riesenbildern von irgend welchen Kanaffen stören.
    Ich schaue mir nicht einen Zehntel davon an, dabei müsste ich in alle reinschauen um das gründlich zu machen, was der Volli freundlich belobigt: E suuberi Plattform biete.

    Ich habe deshalb mal die Links auf einen pro Komment runtergeschraubt. Das kann ich. Hängt einer mehr rinn, erscheint der Komment nicht.

    Gefällt mir

  35. Nochmal an Skeptiker und Mandala:
    Wobei das nun auch nicht heißt, ich stimmte wiederum dem Skeptiker in Allem anderen zu!

    Gefällt mir

  36. Skeptiker sagt:

    @Jermain Foutre le Camp

    Mein Gehirn ist so konzipiert, das beim Lesen der Kommentare, ein bestimmtes Erregungsmuster in meinem Gehirn erschaffen wird, und dank meiner Assoziationskraft, fallen mir bedauerlicherweise immer Filme ein, wo ich der Meinung bin, das passt ja.

    Aber offenkundig in ich wohl in einer anderen Zeit, die wohl Lichtjahre von Euch entfernt ist.

    https://morbusignorantia.wordpress.com/2016/07/26/wer-war-adolf-hitler/#comment-26716

    Ich könnte mich vor Lachen kringeln, wie ist Elke denn drauf?

    Gruß Skeptiker

    Gefällt mir

  37. thomram sagt:

    Dude

    Gerne erkläre ich das noch einmal mit anderen Worten.

    „Ich habe deshalb mal…..“

    „mal“ = während einer vorausgegangenen Zeitstrecke.

    Wenn du es in reinem Deutsch haben willst:

    I ha deet emool uf ei Link abegschruubet gha.

    Oder statt Saloppsprache mal in Nordschweizerdeutsch:

    Vor einigen Wochen hatte ich die zulässige Anzahl der Links für einige Wochen auf einen Link pro Kommentar runtergeschraubt.

    Ich gehe zum Gedächtnisarzt, du darfst im Gegenzug gerne mal einen Therapeuten aufsuchen, der akute Rechthaberitis zu lindern versteht.

    Gefällt mir

  38. An Thomram und Dude
    Also bei mir geht’s. Ich sehe auf der ganzen Seite jetzt nur die URLs. (und keine Videokästen, resp. wie sonst bei mir tote Felder, was auch schon besser war)
    Clicke ich drauf, werd ich ins Kino geschickt.
    So ist’s noch besser.

    Gefällt mir

  39. thomram sagt:

    Jermain

    Danke für die Rückmeldung. Da habn wia doch wiedea wadd jelernt, hihi.

    Gefällt mir

  40. Skeptiker sagt:

    @Jermain Foutre le Camp

    Ich liebe Filme, aber wenn es hier so nervt, ich kann dann auch auf Filme verzichten.

    Gruß Skeptiker

    Gefällt mir

  41. Lieber Thomas,

    danke für Deine Antwort!

    All das von Dir kritisierte habe ich in vollem Bewusstsein geschrieben und die simple Provokation, welche weder persönlich angreifend noch böse formuliert war hat seine Adressaten gefunden!
    Jeder zieht sich den Schuh an, der ihm vermeintlich passt!

    Ich schreibe nicht, weil ich Rechtfertigung von jemandem erwarte, denn was jedes Individuum tut, geht nur ihn allein was an, so lange er keinen Schaden anrichtet!
    Ich schreibe auch nicht um anzuklagen oder mich wichtig zu tun.

    Ich schreibe lediglich (zugegeben sehr polemisch) um zum Nachdenken anzuregen, Widersprüche aufzudecken die zwischen Denken und Handeln wahrzunehmen sind.
    Ich schreibe hier, weil ich weiß, dass wir alle das Gleiche wollen, weil ich weiß, dass Ihr gierig auf die Wahrheit seid, auch wenn diese Eure Galle zum überkochen bringt!
    Ich komme in gewissen Zeitabständen wieder, Euer Magen wird sich an die Wahrheit gewöhnen.

    Die Reaktion zeigt die Zerrissenheit der Antwortenden!
    Lest nochmal, bis jetzt ist hier noch kein einziger inhaltlich auf meinen Eingangskommentar eingegangen!
    Also bei wem liegt hier das Kommunikationsproblem!

    Schaut Euch doch einmal an, wie das Stimmungsbarometer des Einzelnen von völliger Zustimmung bis zum Verriss meiner Person (welche hier keine Rolle spielt, völlig unbedeutend ist) immer hin und her bewegt!

    Ihr seid durch die Klarheit der Wahrheit so schockiert, dass Ihr über Sinn und Unsinn von Videoverlinkungen Euch in die Wolle bekommt, was weder mit dem Thema, noch mit dem Inhalt der Kommis wirklich was zu tun hat. Wen dies stört, der schaut halt nicht hin! Das sind doch nur Scheingefechte um vom Kern abzulenken.

    Und der Kern ist der:

    … dass es kein einziger fertig bringt sich klar und deutlich für die umfassende Freiheit der Kinder einzusetzen, dass es kein einziger schafft klar und deutlich zu sagen, dass Eltern und dann ganz deutlich die Schule Zombis erzieht, dass es kein einziger zugeben will, dass Erziehung aus Menschen (Babys) verantwortungslose humanoide Wesen Erwachsene) schafft!

    Und noch einmal zur angebliche tollen Leistung der Aufklärungsblogs:

    Nur ein einziger hat jemals bei der Befreiung eines geraubten Kindes wirklich geholfen (der, zugegeben sehr mystische Fall Antonia)! Die tägliche Gewalt gegen Kinder, welche aus ihnen hirnlose Täter macht, ist ein Beitrag unter tausenden, weil keine Prioritäten gesetzt werden. Gelesen und vergessen, morgen gibt es wieder drei neue tolle Beiträge über weitere Systemsymptome, mit dem Spiel, sich in den Kommentaren so richtig vollzunerven!

    Liebe Grüße aus Dresden

    Gefällt mir

  42. Tut mir leid, lieber Thomas, lieber Jermain, das kommt jetzt doch hierher, indem ich bei Jermain nicht durchkam (Einloggerei in eine Seite, die eben einen Text mir gewidmet, mich zur Rede eingeladen, das mochte ich nicht):

    O lieber Jermain,

    jetzt habe ich nach langem Nachsuchen in den Kommentaren bei Thomas endlich hierhergefunden, ich fühle mich sehr geehrt, welch Bett Du mir bereitet hast. Du darfst gerne jeden Satz von mir für die nächsten elftausend Äonen stehen lassen.

    Ach, da oben steht gar nichts, also, zur Sicherheit, ich bin der Magnus.

    Und der sagt hier schonmal nix mehr zum Dude.

    Ansonsten: Ich denke, wir stehen doch gut.

    Alles war von allen Seiten her ein bedauerliches Missverständnis, und eigentlich hat sich auch nie jemand ernsthaft gestritten.

    Es ging halt ein bisschen zu wie manchmal im Wirtshaus (der Dude und der Thomas sagten vielleicht wie in einem Spunten), fast wollte ich sagen, Pack schlägt sich und Pack verträgt sich, was aber nicht geht, weil ich darunter allenfalls mich selber rechnen dürfte.

    Ich habe Dir allerdings nicht irgendwas unterstellt, wie oben, ich habe gefragt.

    Gut, dass die Antwort so negativ ausfiel.

    Es ist jetzo auch egal, was Dir an meiner Art, die deutsche Sprache zu führen, missfallen mag, mir an Deiner.

    Obzwar gerade das die Sache ist, über die wir uns besser unterhalten könnten.

    Nicht unbedingt allein, aber schonmal über diese.

    Mit allervorzüglichster Hochachtung

    Dein

    Quatsch

    Das war schon wieder böse

    Bin nicht böse

    Magnus

    Gefällt mir

  43. Vollidiot sagt:

    Wie sagt der Dude dann:
    Selten so einen Dummfug gelesen.
    Also ich Idiot jetzert.

    Gefällt mir

  44. Vollidiot sagt:

    Zu 22:28

    Gefällt mir

  45. Lieber Skeptiker,

    nicht die Verlinkung ist das Problem, sondern man will von Wahrheit und Ursache die Diskussion auf profane Dinge lenken, oder wird hier zum ersten mal verlinkt!

    Die Filme mit Gehalt an Wahrheit wurden alle von den „bösen“ Machteliten produziert.
    Ich liebe diese auch!

    Z.B.:

    Revolver ist einer der genialsten Filme die ich je sah, wenn man die Gewalt nur weggelassen hätte!
    Shit die Highschool GmbH, so sieht Menschwerdung aus, Verantwortung

    Happy feet 2, die Wahrheit des Seins in einem „Kinderfilm“
    Momo
    Der goldene Kompass
    Der große Diktator

    Liebe Grüße aus Dresden

    Gefällt mir

  46. Lieber Thomas,

    genau das ist das Problem:

    … „viel freier“ ist ein Ding der Unmöglichkeit.

    Entweder ist er frei in all seinen Entscheidungen oder er ist es nicht, und wird mit physischer oder psychischer Gewalt in Verhaltensmuster gedrängt welche er von sich aus nicht will! (auch Belohnung ist Gewalt)!

    Die lieben Grüße sind ernst gemeint, da wir alle das gleiche Ziel haben, ich weiß, dass Ihr die Wahrheit wissen wollt, nur momentan noch Schwierigkeiten habt das alte System und Eure Reisepässe und gewisse andere Dinge loszulassen!

    Die Zeit kommt!

    Verlange doch nicht von einem Menschen dass er sich schämt, der Mensch ist ungestümer Schöpfer!

    Gibst Du auch diese „Weisheit“ der Scham an den kleinen Spatz weiter? Schäm Dich, Du Kind, für dies oder für jenes?
    Wenn nicht, warum dann bei mir?

    Beim Finden des „Selbst“, der inneren Mitte hilft Dir keine weiße Erscheinung, kein Guru, oder wen immer Du konsultierst, das schafft man nur allein, mit Herz und Verstand!

    Liebe Grüße aus Dresden

    Gefällt mir

  47. Skeptiker sagt:

    @Erfüllungsgehilfen

    Am Besten gefalle ich mir in dieser Rolle, wo ich bei Sigmund Freud bin, um mich behandeln zu lassen.

    Extra in klammern, weil ich mich ja selber auf meine geistige Freiheit, hier auf dieser Seite, so eingesperrt fühle.

    Ab der Minute 5 und 13 Sekunden, beantworte ich auch die Fragen von @Mandala an mich.
    Ich meine mit wem ich schlafe usw.

    Sledge Hammer – Geliebte Susie
    (https://www.youtube.com/watch?v=XaRRp7oFBZQ)

    Mehr kann ich nicht tun, als Filme für mich sprechen zu lassen.

    Aber für die ganz primitiven, gibt es auch andere Möglichkeiten, Ihre Probleme im Kopf gehandelt zu bekommen

    Afrika Arzt
    (https://www.youtube.com/watch?v=vUAGtjVFjRg)

    So jetzt muss ich erst mal ablachen.

    Gruß Skeptiker

    Gefällt mir

  48. thomram sagt:

    Erfüllungsgehülf

    *Ich schreibe hier, weil ich weiß, dass wir alle das Gleiche wollen, weil ich weiß, dass Ihr gierig auf die Wahrheit seid, auch wenn diese Eure Galle zum überkochen bringt!
    Ich komme in gewissen Zeitabständen wieder, Euer Magen wird sich an die Wahrheit gewöhnen.*

    Oh welch Segen darf ich, darf eine Gemeinde sich von deiner Weisheit erhoffen.

    Auf Knien danke ich dir, dass du mir und einer Gemeinde etwas aus dem Füllhorn deines Wissens schenkst.

    Kann sein, dass ich dich hier weiterhin einfach sprechen lasse ohne weiterhin darauf einzugehen. Kann sein, dass ich dich einfach rausschmeissen werde. Ich werde es tun gemäss meiner Tageslaune.

    Mach es besser, so wie du meinst, dass du es tust, nämlich besser.

    Gefällt 1 Person

  49. thomram sagt:

    Gehülf

    Weiteres kurzes Nachdenken und Hineinfühlen ergibt:
    Du bist gesperrt.

    Gefällt 1 Person

  50. thomram sagt:

    Skeptiker

    Schluss. Gesperrt.

    Gefällt mir

  51. Dude sagt:

    Dude
    27/07/2016 um 20:56

    „Zurzeit habe ich den Pegel auf drei Links.“

    Ah, dann hast Du das aber schnell wieder geändert.
    Geht aber doch nicht.

    1)

    2)

    3)

    Vids hier entnommen -> https://dudeweblog.wordpress.com/wichtiges-zum-aktuellen-zeitgeschehen/ [4)]

    Dude
    27/07/2016 um 21:09

    „lediglich „www“ vor die Adresse setzen. “

    Damit zerstörst Du die Links aber! Klick mal drauf….

    Dumme „Lösung“…

    Ps. Schön wie ihr hier beweist, was ich im ersten Kommentar hier geschrieben hatte:
    Dude
    25/07/2016 um 07:35

    „Warum wird ein Blog wie bb von „ihnen“ toleriert?“

    *gröhl*
    Dumme Frage – wie passend zu Blabla Blablagia…

    Wieso sollten SIE so ein Schwurbelportal, wo haufenweise Desifno kolportiert wird, während der Wahrheit verpflichtet Aufklärer entweder einfach mit faktenleerem Geschwurbel ins Datennirvana verschwinden gelqassen werden, wenn nicht gar noch öffentlich auf Artikelebene in hinterfotzigster Art diffamiert (wie z.B. in meinem Fall) werden, nicht von IHNEN toleriert werden?

    DIE wären ja blöd, wenn sie solche Hilfe für ihre Agenda noch torpedierten, aber jeder Informierte weiss, dass SIE alles andere als blöd sind…

    Wünsche noch weiterhin gutes, recherche-resistentes https://dudeweblog.wordpress.com/2013/12/21/geschwafel-unser/

    Damit bin ich raus…

    Adios…

    Gefällt mir

  52. Mike Beyond sagt:

    tolle arbeit machst du, danke

    Gefällt 1 Person

  53. Mike Beyond sagt:

    They Live…

    Gefällt 1 Person

  54. @Erfülli

    Danke für die ausführliche Darlegung, mich stören die Höflichkeitsspitzen nicht, nach 15 Jahren Gastro/Thekenarbeit kommt man wohlzwangsläufig mit vielem zurecht 🙂 ich habe Erfahrungsbedingt andere Sichten auf das Geschehen, seien wir gespannt, wer am Ende richtig steht, wenn das Licht angeht.

    @All
    Auch wenns wohl kaum wer lesen mag, ich bekenne mich Schuldig in den wirren des Videogeposte von Skepti folgen zu können und auch öfters Zusammenhänge zu sehen, die wohl nicht so auffallen. Mag auch daran liegen, das ich gefühlt 60-70% der Videos schon kenne.

    @Thom
    „…letztere hatten wohl Durchzug in der Kinderstube.“ Wundervolle Formulierung 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

In diesem Themenkreis am höchsten bewertet

%d Bloggern gefällt das: