bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » WELT / GEGENWART » Afrika » Volker Wittmann / Sturmflut der Völker

Volker Wittmann / Sturmflut der Völker

.

Der Mann in der Mitte ist der von mir hochgeschätzte Landsmann und unermüdliche Kämpfer Christian Tobler, von dessen Frau Nazneen wir neulich eine lebenslodernde Rede hören durften.  Links der Verleger (All-Stern-Verlag), rechts Volker Wittmann, Autor des vorgestellten Buches „Sturmflut der Völker“.

.

Dank an den Autor, an den Verleger, an Promotor Christian. Die Schrift wird klare Sicht fördern. Klare Sicht ist Voraussetzung für die Wahl guter Wege.

thom ram, 29.06.0004 (2016)

.

Generell möchte ich auf den All-Stern-Verlag hinweisen:

http://www.all-stern-shop.com/epages/63449912.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/63449912/Categories/Category1/Neu_im_Sortiment

.

.

.


10 Kommentare

  1. haluise sagt:

    Hat dies auf haluise rebloggt.

    Gefällt mir

  2. Marietta sagt:

    Gut ! Danke für die Buchvorstellung….
    Ist euch aufgefallen, dass oben rechts eine kleine Biene ist als Symbol und zwischendurch immer mal wieder Bienen in Echtzeit herumschwirren ? Fand ich ganz schön, für mich ein Gefühl, dass die Natur mit dem was gesagt wird, in Resonanz geht.

    Gefällt mir

  3. thomram sagt:

    Marietta

    Du hast weiter gedacht als ich. Mir fiel die Biene natürlich auch auf, und sie störte mich, und ich fragte mich sofort, was ihre Stimme im Augenblick des Gespräches sagen wolle.

    Jetzt erst denke aber auch ich weiter. Am Schluss wird des Honigmanns Biene eingeblendet. Du kennst den Honigmannblog, nehme ich an. Der wird von vielen Seiten angeschossen in der Szene. Nach meinem Empfinden zu Unrecht, gehässig und dumm angeschossen. Ich nehme per sofort die sich meldende natürliche Biene als heiteres Zeichen, dass der Honigmann seinen Blog in wirklich gutem Sinne führe – so wie ich eh schon immer dachte und aktuell denke.

    Einschränkung.
    In einem Kommentarstrang bat ich den Honigmann, seinen Blick auf Menuhins Buch zu werfen. Da kam keine Reaktion.
    Zu bedenken: Vielleicht hat der Honigmann das nicht gesehen. Issja n grosser Blog mit vielen Komments.

    Gefällt mir

  4. Skeptiker sagt:

    @thomram

    Es gibt kluge Menschen, die können Honigmann nicht mehr hören.

    Der Desinformator

    Gruß Skeptiker

    Gefällt mir

  5. thomram sagt:

    Skepti

    Ich räume ein: Ich habe Honigmann seit einem Jahr null verfolgt, weiss nicht, was er aktuell treibt. Wenn ich sehe, dass er offenbar beteiligt ist an der Buchvorstellung, so sage ich: Hier macht er etwas richtig.

    Gefällt mir

  6. Skeptiker sagt:

    @thomram

    Wie gesagt, es gibt noch mehr Videos, wo man Honigmann als Dummschwätzer entlarvt, aber das soll ja nicht zum Thema hier werden.

    Das Datum ist 14. November 2012

    Der Veteran
    https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2012/11/13/honigmann-treffen-bei-weimar-1-4/#comment-230909

    Zumindest lebte ich damals auch schon.

    Gruß Skeptiker

    Gefällt mir

  7. luckyhans sagt:

    @ Thomram & Skepti:
    Wann werden wir endlich soweit sein, daß wir anderen Menschen auch ihre Fehler zugestehen?
    Daß wir nicht danach schauen, wer etwas sagt, sondern was gesagt wird?

    „Ich weiß ja, von wem es kommt“ ist eine solche tiefsitzende Prägung, die uns ermöglicht, eine uns nicht passende Kritik einfach abprallen zu lassen.
    Statt das Körnchen Wahrheit zu suchen, das es in fast allem gibt… 😉

    Gefällt mir

  8. Skeptiker sagt:

    @luckyhans

    Wie gesagt, der labert echt viel Müll.

    Hitler und das Tavistick Institut.

    Wie soll Adolf Hitler von den geleitet worden sein, wenn es doch erst 1947 gegründet worden ist?

    Das Tavistock Institute of Human Relations (TIHR) ist eine Non-Profit-Organisation, die sich mit sozialwissenschaftlicher Forschung befasst und 1947 als Ableger der Tavistock Clinic gegründet wurde.

    https://de.wikipedia.org/wiki/The_Tavistock_Institute

    Aber das gibt massenweise Beispiele dafür das der Honigmann, ein Dummschwätzer ist.

    Gruß Skeptiker

    Gefällt mir

  9. Gernotina sagt:

    Neues Video mit Volker Wittmann über Sturmflut der Völker – bei Bewusst.TV

    Gefällt mir

  10. Biblio sagt:

    Also Feistle wurde bekannt durchs Buch „Unternehmen Aldebaran“. Er wurde entführt, regelmäßig.
    https://www.psiram.com/ge/index.php/Reiner_Feistle

    „Reiner Elmar Feistle (geb. 11. Juni 1961, Wangen) ist ein deutscher Industriemechaniker und Esoteriker aus Rot-Ellwangen (Baden-Württemberg). Feistle ist UFO-Gläubiger und der Überzeugung, mit Außerirdischen kommunizieren zu können. Mit Jan Udo Holey arbeitete er an Unternehmen Aldebaran, das im Amadeus-Verlag von Holey erschien. 2007 erschien Feistles Buch Projekt Aldebaran im Freier Falke Verlag von Andreas und Simone Küstermann.
    Das Feistle-Werk „Die Unermesslichkeit des Seins“ erschien 1995 im ARGO-Verlag, der sich auf Esoterikliteratur spezialisiert hat und dessen Inhaberin den „kommissarischen Reichsregierungen (KRR) nahesteht. „

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

In diesem Themenkreis am höchsten bewertet

%d Bloggern gefällt das: