bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » NWO » Bewusstseinskontrolle » Tagesenergie 82 – Alexander Wagandt bei Jo Conrad – 30.11.2015

Tagesenergie 82 – Alexander Wagandt bei Jo Conrad – 30.11.2015

Eines der beliebtesten Netz-Gespräche – zum wahrscheinlich letzten Mal in diesem Jahr – wie immer kurz mitgeschrieben und am Ende der Link zum Nachhören – einen schönen Samstagabend euch allen. 😉
Luckyhans, 5.12.2015
————————–

Tagesenergie 82 – Alexander Wagandt bei Jo Conrad – 30.11.2015 – 2:35 h

1. Energien und Reaktionen – ca. 15 min.

– starke Bewegungen, es läuft vieles ab und wird immer deutlicher
– veränderter Wahrnehmungszustand: Ängste, aber auch Entschlossenheit, Hoffnung
– Verbindungen suchen, sich vernetzen
– positive Rückmeldungen von sehr vielen Menschen
– viele kleine Schritte, wie Menschen „ein Licht aufgeht“ → Reifeprozeß, Impulse
– Veränderungsprozeß, den wir unterschiedlich erleben: Ereignisse haben immer viele „Ursachen“ → das unsichtbare sind die Energien
– alles ist viel komplexer: definitive Antworten zu geben ist schwierig
– jeder darf aus dem vorhandenen Wissen seine eigenen Ableitungen treffen
– auf unterschiedlichen Ebenen unterschiedliche Voraussetzungen: ganzheitliches Denken erforderlich
– selbst etwas unternehmen: Verständnis wächst
– wir müssen jeder selbst vieles herausfinden → völlig andere Qualität
– gilt für äußeren wie inneren Prozeß: Gesamtbild erkennen

2. Meldungen – ab 17:50 min.

– Meldungen sind Tore zu einer dahinterliegenden Qualität: Illusionen → Desinformation → das „Spiel hinter dem Vorhang“ → Spiel kann verlassen werden = Veränderung ist möglich
– SPON: Medien und Terror „Wer kann am besten Apokalypse“ (Rumpf-Sprache)
– „Zeit der Apokalypsen“: Apokalypse = Aufdeckung, Offenbarung → Wahres kommt hoch!
– Kirche: schürt Ängste → sollen Energie verringern
– Kriege sind immer gemacht… mieseste Propaganda: durchschauen
– Film „left behind“: Hollyschutt – „Chaos“ wird beschrieben als Horrorszenario
– alle Emotionen weglassen: pure Energie annehmen – „es liegt was in der Luft“
– Hamburger Abendblatt: Slogan d. französ. Revolution, Farben, Pentagramm → Symbole
– Algetsrune: auf Kopf und im Kreis, auch Kreuz, auch Nero-Kreuz = zerstörtes Christentum
– französ. Revolution: Land-Rechte der Adligen wurde abgeschafft, für ein neues „Geschäftsmodell“ – alles ist Handel, Business
– Paris = DIE Stadt der Freimaurer: Pyramiden, Bögen, …
– historische Großereignisse am Freitag 13.: u.a. Übergriff der Kirche auf Tempelritter und Deutschorden-Ritter in Paris, auch auf die Hugenotten…
– „Anschläge“: Zeichen! Theaterstück → die meisten „Opfer“ in einem Theater… wer war / ist der Eigentümer?
– „Sprengstoffattentat im Cafe: life-act → Schauspieler (crisis-actors), schlecht gefaked
– in Wahrheit ist dieses schlechte Schauspiel eine Visitenkarte: Verhöhnung!
– „den Menschen eine wichtige Lektion erteilen – ohne Tote“ → „werde crisis actor…“ 😉
– Buch von Roland Dumas: Frankreich unter israelischer Kontrolle, große Inszenierung
– neue franz. Revolution: „Frankreich setzt Menschenrechtskonvention aus“
– „Menschenrechte“ = Verhöhnung, denn für Personen gelten sie nicht, und wahre Menschen brauchen sie nicht, sie haben naturgegebene Rechte
– geschaffene Versuchungen: überall → „Abweichler“ fangen und ausnutzen
– Emotion = E-motion (Bewegung) – hier wird ein natürliches Gefühl mit etwas künstlichem verknüpft → was wir fühlen sollen!
– diese ungeheure Böswilligkeit können viele nicht „nachvollziehen“
– Energie dieser Zeit = Ausdruck der aktuellen Qualität → Bewußtwerdung vs. Reibefläche –> dialektischer Prozeß
– Welt „Innenminister: ich kann nichts sagen…“ = größtmögliche Verunsicherung erzeugen

ab 1:06 h:
– „Sumte ist jetzt weltberühmt“: 1000 „Flüchtlinge“ auf 100 Einwohner geplant → die ersten „sind bereits da“ und „wohnen da“ (d.h. sie werden bleiben!)
– Kopp: UNO fordert Bevölkerungsaustausch von Deutschland (Frankreich, Italien) –> dramatisch! mehr als 10 Mio Migranten in D „erwartet“!
– UN-Abteilung für Bevölkerungfragen: Bericht „Replacement Migration“ Nr. ST/ESA/SER/A./206 – aus 2001: 11,4 Mio Migranten nach D
– Freitag 13.11. Interview ntv: „Merkel baut an etwas Großem“
– Transatlantiker-Blatt „Welt“: „Mach weiter so, Kanzlerin“
– „Welt“: „Die Deutschen vertrauen ihrer Kanzlerin“ – kein Umfrageergebnis!
– „Junge Freiheit“: Demonstration „we love Volkstod“
– es werden Strukturen verändert → Widerstand = „rechts“ –> es bleibt nur noch Schutz der Ideologie: Überfälle, Abschaffung der Meinungsfreiheit usw.
– Spiegel „Wenn der Buhmann umgeht“
– Fuldaer Zeitung vom 29.10. Sexuelle Belästigung: Informationen werden „gesiebt“
– Spiegel „Aufstand der Angsthasen“ – Propagandablätter des Systems
– Economist-Titelblatt für 2016: Merkel zentral, aber schwarz-weiß
– ntv: „Es bleibt beim Familiennachzug für Syrer“ „Flüchtlinge“ aus sicheren Ländern?
– deutlich – unsere eigenen Rechte werden radikal reduziert: mnnews „Beschlagnahme von Privatwohnungen“ in Friedrichshain/Kreuzberg für „Flüchtlinge“ – „links-grüner Stadbezirk“
Gelber Schein: eigene Erfahrungen von Jo – mit Zeugen hingehen! unterschiedliche Aktenzeichen u.a. Tricks
– große Verwirrung: sich nicht verunsichern lassen, selbst genau recherchieren
– verlangen und klar definieren, Hürden überwinden, Behauptungen entkräften
– alte Rechte passen in die neue Konstruktion nicht hinein
– Staatsangehörigkeit: ich führe den Nachweis dessen was ist
– Eintragung im Esta-Register: „Vier-Ecken-Regel“ im Handelsrecht → eckig eingeklammert → runde Klammern = „Ergänzung“
– Personalausweisträger = eigenständiges Thema → common law: nicht nur RuStaG, sondern auch alte Ansprüche → man möchte sie aus dem Gedächtnis löschen
– Welt: „Diese europäischen Sprachen sterben bald aus“ – dar. uralte deutsche Idiome! → Sprache beschreibt Energie, die den Worten innewohnt
– Geheimnis → „geh heim“-nis → heim gehen, (sich) selbst finden
– alte Kulturen (auch in Syrien, Irak etc.) sollen zerstört werden
– „vereinfachte“ Sprache – auch auf der Seite der Bundesregierung – in Kindersprache, verprimitiviert (siehe auch sog. „Rechtschreibreform“)
– Sprachen = Vielfalt, Differenzierung, vielschichtiges Denken, andere Perspektiven
– Sprache transportiert Schwingung – weit über der Inhaltsebene
– wahre Qualität der Worte, Töne, Frequenzen: weit dahinter liegende Ebene
– Runen: keine Buch-staben (aus Buche geschnitzt), sondern magisches Werkzeug

ab 1:43 h
– „Draghi ebnet den Weg zur Parität von Euro und Dollar“ –> Euro vor dem Jahresende unter 1 Dollar! → Dollar im Aufwind? Kampf gegen den Euro (gegen Europa)
– „Währungshüter“ öffnen Geldschleusen = mehr Wasser in die Suppe

ab 1:47 h: ISIS
– ntv 14.11. „IS hat sich internationalisiert“ – wo Territorium? → Pseudo-Staat!
– Welt „Komplott gegen uns und den Islam“ → diese Struktur wird gebraucht – wofür?
– lupo „Finanzierung des IS“: IS-Finanz-AG ist ein Erdogan-Unternehmen – Sohn des Präsis, hat in Harvard studiert… – alles ist „ein großes Geschäft“!
– Italien: Polizei beschlagnahmt 781 Gewehre aus der Türkei, Zielort Brüssel, ISIS
– viel VSA-Geld fließt in extreme Islam-Schulen in Saudi-Arabien, bereits seit 1948!

ab 1:57 h
– Finanzmarktwelt.de „Philipp Morris gegen Uruguay“ – Schiedsgerichts-Zukunft! Schiedsgericht bei der Weltbank erklärt sich 2013 für zuständig – 25 Mio USD – es klagt die Tochtergesellschaft in der Schweiz → Investment-Schutz-Abkommen Uruguay-Schweiz → TTIP/CETA/TISA-Folgen

ab 1:59 h Kinderwelts-Meldungen:
– Fluglärm: Kinder sind „begeistert“, Erwachsene „verängstigt“
– Fuldaer Zeitung – Kinderseite „Schlaufuchs“: „Stärker als Terroristen“ → „Menschen sollen sich sicherer fühlen“ → Deutungshoheit nur noch in der Kinderwelt u.a.
– Xavier Naidoo: kritische Fragen werden ausgegrenzt
– belgische Polizei bedankt sich bei Twitter-Nutzern: „Katzenbilder im Kampf gegen den Terror“ – „bitte Razzien nicht twittern“ – angepaßte Kinderwelt

ab 2:06 h
– Schauspieler Sutherland: „Hangar-Games“ = „Gleichnis für Hintergrundmächte – es geht nur um Profit“ – auch das sind nur Figuren auf dem Weg = 3 Ebenen tiefer…
– 20.11. BBC „So überleben Sie einen Terroranschlag“: „aufmerksam sein → Notausgänge, schnell reagieren: weglaufen, sich verstecken, sich klein machen, sich tot stellen, nicht den Helden spielen, Polizei rufen… (zuletzt:) einander helfen (hinterher) …“ → das sind Vorgaben für unser Verhalten allgemein!
– Theater-Ebene: sich auskennen, solange man mitspielt → manchmal Auszeit nehmen, hinter die Vorhänge schauen → jenseits des Theaters: Zugang zu unseren wahren Qualitäten, wenn wir wieder im Kontakt damit sind
– Lobbyisten-Liste mit Bundestags-Hausausweisen: über 400 Firmen… „wir machen eh so weiter, du kannst es ruhig wissen…“

– „Sprache mit Sternchen“ = Gender-Stern bei den Grünen Pflicht → geisteskrank, Sprache wird zerhackt: „von allen guten Geistern verlassen“ – „wir gendern in allen Wörtern“ – kein Bezug zur wahren Natürlichkeit
– Absicht: weitere Verunsicherung – absurde ideologische Strukturen beeinflussen dein Denken → sich selbst Abschneiden von Natürlichkeit, alte energetische Zugänge (in den Begriffen enthalten) sollen verändert werden → andere Energie!
– dies schafft ein verändertes Bewußtsein bezüglich Sprache, wir sollen vorgefertigten Gedankenstrukturen folgen und nicht selbst denken und hinterfragen
– wir sind nicht mehr weit von vollständiger Gefangenschaft und waren noch nie so weit von unserer wahren Natur entfernt, aber wir waren auch noch nie so nah an der Lösung → wir sind jetzt am Höhepunkt und damit am Punkt der Rückkehr, wir bewegen uns zurück zu unserer wahren Natur, und das sind die Auswirkungen der letzten Zuckungen
– Staubsauger „energieeffizient“: keine Watt-Angaben, Geräte werden vielfach zurückgebracht
– auch Adventskerzen nach neuer EU-Norm: nichts mehr selber bestimmen dürfen → andere Menschen auf solche Absonderlichkeiten aufmerksam machen

3. Energien – ab 2:21 h

– Energie wird knapp! Automotoren werden kleiner → künstliche Strukturen kommen in energetische Not → alle nicht notwendigen Strömungen werden umgeleitet
– Dollar kann sich nur noch gegen einen toten Euro „lebendig“ präsentieren
– rituell, magisch, aber auch offen: Baltic Dry unter 500 = Tiefststand der Wirtschaft
– energetische Ströme trocknen aus, trotz extrem tiefem Ölpreis
– bewußt machen: unsere Energien sollen durch die Anschläge usw. heruntergezogen werden → mit Aufmerksamkeit sorgsam umgehen
– sei jederzeit ganz im „Hier und jetzt“ – lasse dich nicht von Negativem „fremd“beherrschen
– abstrakte Qualität: in Wahrheit sind wir immer hier und jetzt, aber Aufmerksamkeit auch hierher lenken – du bist das hier-und-jetzt
– alles verändert sich, aber es gibt etwas in dir, das bleibt immer gleich, und das ist deine wahre Natur
– Weg gehen auf verschiedenen Ebenen: Person im Theaterspiel, begreifen → es gibt etwas, das ich für mich hielt, es aber nie war → selbiges im Innern, dergleiche Prozeß → durchschauen
– wo ist der alte „ich“ von damals? was ist von ihm noch übrig? → das zu erkennen verleiht uns eine ganz starke zusätzliche Kraft, weil dieser innere Teil nicht berührt wird von den äußeren illusionären Unbilden
– dort innere Ruhe und inneren Frieden finden: ich muß „zur Ruhe kommen“ oder „Ruhe finden“ = die Ruhe ist schon immer da, sie bewegt sich gar nicht
– wir sind zu sehr auf Veränderung ausgerichtet, auf Bewegung fixiert → wir sind in Unruhe, das hält uns in Bewegung → das Pendel kommt zur Ruhe, es wird nur noch mit Gewalt in Bewegung gehalten, und dafür fehlt zunehmend die Energie
– wir müssen es nicht selbst anschubsen, denn das Pendel ist nur eine Illusion
– zurückfinden zum Ursprung – das ist nicht die „Ur-Sache“ – Ur-Sprung: was bisher war, hinter uns lassen
– ein Sprung braucht immer das Loslösen vom Vorangegangenen: man muß den zuvor geherrschten Boden verlassen, ohne diesen „erklären“ zu wollen
– der Ursprung ist das gesprungene, aus der vorherigen Energie entstandene, und das ist das, was wir jetzt entdecken können, wenn wir in diese Richtung schauen
– und das geschieht – auch wenn alle meinen, daß es zu langsam geschieht, geschieht es doch in der „richtigen“ Geschwindigkeit und nicht gegen den Widerstand dieser Leute, sondern durch den Widerstand, an dem wir uns reiben, um diese Flamme der Erkenntnis zu entzünden

Link: https://www.youtube.com/watch?v=aLjRd_0GdZc


21 Kommentare

  1. thomram sagt:

    Danke, Lücki, für dein Protokoll!
    Ich halte es für nützlich. Wer wenig Zeit investieren will, kann sich die ihm wichtig scheinenden Themen rauspicken.

    Liken

  2. Fred S. sagt:

    Liken

  3. thomram sagt:

    @ FredS.

    Danke, Fred. Die Leuts öffnen mir grad zur rechten Zeit meine Lachkanäle.
    Wie kommst du drauf, diese Serie an die Tagesenergie anzuhängen? Falls du wieder mal einen Einwürf tätigen möchtest, gerne…wir haben einen Postkasten. Oben im Menu. 🙂

    Liken

  4. Renate Schönig sagt:

    Veröffentlicht am 15.09.2016
    Alexander Wagandt im Gespräch mit Jo Conrad über Ereignisse Mitte September und die dahinter liegenden Energien.

    Liken

  5. ALTRUIST sagt:

    Jo Conrad – Alexander Wagandt sind entblaettert , nach dem ich das schon vor dem auf dem HM Blog kommentierte .

    Willkommen in der Loge des Monarchfalters .

    Jetzt folgt auch ddbradio mit dieser Schlagzeile und der Beweisfuehrung .

    Bewußt TV – Jo Conrad Wagandt – Mindcontrol – Achtet auf das, was sie sagen und wie sie es sagen!

    Beim Project Monarch handelt es sich um sog. Trauma-basiertes mind control. Es ist aus den oben genannten Projekten Paperclip und den darauffolgenden hervorgegangen, obwohl es offziell nie existiert hat. Der Schwerpunkt von Monarch besteht in der Bewusstseinskontrolle über einzelne Individuen. Somit war Josef Mengele dessen großer Wegbereiter.

    Das Trauma dient als Mittel, um den Verstand des sog. „Monarch Opfers“ zu fragmentieren, also die Persönlichkeit wiederholt und absichtlich abzuspalten.

    Alles auf

    https://ddbnews.wordpress.com/2017/06/10/bewusst-tv-jo-conrad-wagandt-mindcontrol-achtet-auf-das-was-sie-sagen-und-wie-sie-es-sagen/

    Moege es jeder fuer sich selbst pruefen . Es ist davon aus zugehen , das weitere sogenannten Avantgardisten der Aufklaerung entkleidet werden und abschliessend nackt dastehen .

    Liken

  6. thom ram sagt:

    Ja, lieber Altruist.

    Ich bin eh schon lange für Menschen ohne Kleidung.

    Kleider sind Diener lediglich von zweierlei Trieben:
    A) Geltungsbedürfnis mittels beeindruckender Kulisse.
    B) Scham, welche Menschen eingeimpft wurde.

    Die ursprüngliche Natur „Mensch“ bedarf keines Mantels, schon gar nicht stinkender Unterhose und Pämpers.

    Schön, dass Wagandt und Conrad endlich entlarvt sind.

    Wann endlich entlarvst du mich, lieber Atruist? Ich habe muslimische Freunde. Ich hatte Kontakt mit echten Juden. Ich vertraue der VV nicht. Ich habe Jg.48, bin also schwuler linker verlogener 68er. Wenn ich furze, so stinkt es! Letztes ist nicht abzustreiten und damit besonders aussagekräftig für die Niedertracht meiner Existenz und meines Wirkens!

    Also Wagandt und Jo überführt des…kurz nochmal nachlesen… ah… der Kontrolle des Meindes.

    Altru. Du scheinst mir langsam durchzudrehen. Komm runter, ich lade dich ein, herzukommen, hierherzukommen, durchzuatmen und zu dir zu kommen.

    Wenn du etwas behauptest, zum Bleistift auf bb…dann ist das natürlich bereits Mainkonroulling!?

    Wenn Jo und Alex was sagen, waaaarum sollte das Mindcontrolloing sein? Die sagen, was sie denken. Was sie denken.

    Nimm davon, was du willst, den Rest lasse. Unterschwellige Beeinflussung des Publikums habe ich keine Sekunde bislang feststellen können.

    Liken

  7. thom ram sagt:

    Altruist 20:15

    Wie leben in der Zeit der zuckern versüssten Antipropaganda der zuckerversüssten Antipropaganda der zuckerversüssten Antipropaganda.

    Ich rege an, so du es annehmen willst, dass du dein eigenständiges Denken benutzest, befeuert von deiner dir eigenen Intuition.

    Was du da eben sagtest, ist auch eine Wahrheit, deine eigene nämlich. Inwieweit gültig für Alex, Jo und mich, das ist eine andere Tasse Tee. Für mich ist das, was du grad sagtest, ein Mausekack, getätigt wohlig auf der Rigi oben, fallend runter 500 Meter, dort kompostierend und Enzian des Wachstums fördernd.

    Liken

  8. ALTRUIST sagt:

    thom ram
    11/06/2017 um 21:37

    Vielen Dank fuer die Zeit , welche Du Dir genommen hast .

    Warum soll ich Dich und mit welchem Ziel entlarven ? Du bist ein lieber Mensch und hast keine boesen Absichten und bist ehrlich . Das sehe ich so . Das ist mein Kenntnisstand aus Deinen vielen Kommentaren und Du kommentierst ja viel .

    So habe ich viele Informationen , die mir helfen Dich zu verstehen , Irrtuemer vorbehalten .

    Das wir in Fragen und Antworten nicht immer uebereinstimmen ist fuer mich nicht wesentlich .

    Hast Du mal Lenin gelesen , zum Beispiel Was tun ?
    Dort hat er beschrieben , wie die Globalisten in Strategie und Taktik ticken , bis heute .
    Ich ticke genau so , nur auf der anderen Seite .

    Muslimische Freunde habe ich auch und ebenso juedische, selbst in Berlin . Man hat sich im Laufe der Zeit leider aus den Augen verloren .

    Ich wuensche Dir weiterhin eine schoene Zeit .

    Ich favorisiere die Verfassungsgebende Versammlung , aber das ist ja bekannt .
    Viel Klarheit wird der September bringen .

    Liken

  9. ALTRUIST sagt:

    thom ram
    11/06/2017 um 22:01

    In meinem Kommentar habe ich es jedem freigestellt , den Wagandt und Conrad so zu sehen , wie sie es eben sehen .

    Eigene Erkenntnisse wird niemand ueber Bord werfen auf der Grundlage einer Information . Das braucht Zeit , aber darueber haben wir uns ja schon in anderen Kommentaren ausgetauscht .

    Meine Vermutungen und Indizien zu Wagandt und Conrad haben sich nun mal eben weiter gestaerkt und bestaetigt .

    Das sind fuer mich die schwarzen Loecher , welche die Energien absaugen .

    Abraham Maslow Bedürfnispyramide nach Maslow lehne ich als unrealistisch ab in der Form , das sich jeder rein fuer sich die Selbstverwirklichung favorisiert .

    Der Mensch ist ein soziales Wesen und die reine Selbstverwirklichung geht in diesem System immer zu Lasten der Schwaecheren , der Kranken , der Behinderten , der Alten .

    Auch deswegen habe ich mit Wagandt und Co nichts am Hut .

    Dann muss man auch noch betrachten fuer wen der Maslow sich so ins Zeug gelegt hat .

    Aber wie gesagt , das kann jeder fuer sich frei sehen und ueberpruefen .

    Ich als Spinner , ticke eben nun mal so .

    Liken

  10. thom ram sagt:

    Altrui

    Nein.

    „Die reine Selbstverwirklichung“, die du ansprichst, dies ist eine Etikette, welche zum Inhalt hat: „ich nehme, raffe, geben tue ich lieber nicht“, im Volksmunde veredelt als „Egoismus“ bezeichnet.

    „Selbstverwirklichung“ in eigentlichen Sinne heisst: „Ich erkenne, wer ich bin. Auf Grund dieser Erkenntnis wirke ich hier auf Erden.“

    Der, welcher sich selber zu erkennen beginnt, wird nach Massgabe seiner Erkenntnis sozialer, rafffreier, gebender, liebender, freundlicher, helfender, freudiger, freundlicher, heiterer. Der Selbstverwirklichte, im wahren Sinne des Wortes, ist ein Mensch, der Freundlichkeit und Liebe ausstrahlt, angenehm im Umgang, leicht, Licht strahlend, gute Gefühle weckend.

    Liken

  11. ALTRUIST sagt:

    thom ram
    11/06/2017 um 22:58

    Das ist alles richtig .

    Ist aber in diesem System nicht realisierbar , wie ich schon geschrieben hatte .

    Dort liegt der Schluessel , weil man hier fuer aktiv werden muss , Deine Thesen immer Hochkonjunktur in der Propaganda und Manipulation , wenn das System in einer katastrophalen Schieflage ist .

    Der Mensch soll ruhig gestellt werden und nur nicht aktiv werden ! Das bringt Wagandt immer wieder zum Ausdruck und schuert auch Aengste und warnt davor aktiv zu werden .

    Die Verfassungsgebende Versammlung ist gesetzlich legitimiert auf der Grundlage des Grundgesetzes fuer
    die BRD und bewegt sich im Rahmen dessen mit dem Ziel die Grundlagen fuer Deine Thesen friedlich zu errichten .
    Das geht nun mal nur , wenn die Menschen aktiv werden .

    Dazu ist die VV noch oberstes Voelkerrechtssbjekt .

    Die Stellung zur VV ist das Kriterium fuer mich , wie jeder einzelne vom Bewusstseins,- und Erkenntnisstand bereit ist, aktiv zu werden mit dem Ziel Rahmenbedingungen zu schaffen , in denen sich jeder frei selbst verwirlichen kann ohne jemandem anderen zu benachteiligen .

    Wagandt , wie gesagt warnt davor aktiv zu werden , um die Grundlagen dafuer zu schaffen .

    Er ist damit ein aktiver Unterstuetzer/Konservierer des maroden Systems , welches untauglich ist ein menschliches Dasein fuer alle zu errichten .

    Die Grundlagen dafuer sind mir schon im Gymnasium vermittelt worden .

    Ludwig der XVIII , nicht das Alte muss erneut installiert werden , sondern wir muessen etwas Neues erbauen .

    Liken

  12. thom ram sagt:

    Altrui 23:32

    Wagandt warne davor, aktiv zu sein. Das hörst du, wenn du Wagandt hörst.

    Ich höre, dass er vor Aktivismus warnt, der nicht getragen ist von einem stabilen, mittels Liebe konsolidiertem Innenleben.

    Ich höre das Gegenteil. Häufig kommt er mit Jo darauf, welch geistige Schwerarbeit (Arbeit setze ich mit Aktivität gleich) es bedeutet, die Ketten der Sklaverei zu sprengen. Erst müssen die Konditionierungen erkannt und gelöst werden. Der Sklave, der körperlich entflieht und fünf Häscher umlegt, wird übermorgen wieder Sklave sein, denn er hat die entsprechenden Konditionierungen immer noch inne.

    Inneres Aufräumen. Das gilt erstens, zweitens und drittens, das ist es, was Wagandt immer wieder be deutet. Die Tat im Aussen erfolgt dann wie von selbst. Die ist dann jedoch unwiderstehlich.

    Liken

  13. Renate Schönig sagt:

    Spricht „für sich“, dieses Kurz-Video … denk ich …

    Ok, entscheidend ist, WIE das Gesagte bei jedem „ankommt“ 😉

    Liken

  14. ALTRUIST sagt:

    thom ram
    12/06/2017 um 10:05

    Danke.

    Als wichtig sehe ich es an, das man die Moeglichkeit hat sich auch ueber unterschiedliche Standpunkte hinaus , auszutauschen .

    Liken

  15. ALTRUIST sagt:

    Renate Schönig
    12/06/2017 um 12:56

    Wenn Du moechtest , nimm Dir die Zeit und schau Dir das ganze Video an .

    In bester Absicht schadet ihr wie Wagandt , Conrad ohne es zu wollen und hemmt das , was es notwendig ist zu tun .

    Jo Conrad -Verfassungebende Versammlung beantwortet seine Fragen

    Liken

  16. Renate Schönig sagt:

    ALTRUIST
    13/06/2017 UM 04:54
    „In bester Absicht schadet ihr wie Wagandt , Conrad ohne es zu wollen und hemmt das , was es notwendig ist zu tun .“
    —————————————————

    Altruist – lass mich dir mit einer Geschichte antworten 😉

    —————————————-

    -Ein Bettler hatte mehr als dreißig Jahre am Straßenrand gesessen. Eines Tages kam ein Fremder vorbei. „Hast du mal ’ne Mark?“, murmelte der Bettler und hielt mechanisch seine alte Baseballmütze hin. „Ich habe dir nichts zu geben“, sagte der Fremde und fragte dann: „Worauf sitzt du da eigentlich?“

    „Ach“, antwortete der Bettler, „das ist nur eine alte Kiste. Da sitze ich schon drauf, solange ich zurückdenken kann.“

    „Hast du da mal reingeschaut?“, fragte der Fremde.
    „Nein,“ sagte der Bettler, „warum auch? Es ist ja doch nichts drin.“
    „Schau hinein“, drängte der Fremde.

    Es gelang dem Bettler, die Kiste aufzubrechen. Voller Erstaunen, Unglauben und Begeisterung entdeckte er, dass die Kiste mit Gold gefüllt war.-

    —————————————-

    Vielleicht magst ja auch DU -Altruist- mal bei DIR innen nachschauen ?

    Könnte doch durchaus sein, dass du -mit der Zeit- einen „grossen Schatz“ entdeckst: DEINEN wahren Reichtum, der unendlich viel größer ist, als ALLES, was die Welt/das Aussen „zu bieten hat“: DEIN wahres SEIN … einen tiefen unerschütterlichen FRIEDEN … voller Licht und Liebe … 🙂

    Dies ist nämlich genau DAS, was uns A.Wagandt „näher bringen will“ .

    Liken

  17. ALTRUIST sagt:

    Renate Schönig
    13/06/2017 um 13:31

    Vielen Dank fuer Deine Antwort .

    Ich gehe davon aus , dass Du Dir das Video angeschaut hast , zweifle es aber eher an .

    Vielleicht magst ja auch DU -Altruist- mal bei DIR innen nachschauen ?

    Wuerde ich das nicht tun , dann bin ich heute nicht da , wo ich bin .

    Es sind zwei mit einander verbundene Seiten , die eigentlich untrennbar zusammengehoeren und nicht zu trennen sind .

    Herausfinden wird das jeder fuer sich .

    Lieben Gruss

    Liken

  18. Renate Schönig sagt:

    1.) Ich gehe davon aus, dass Du Dir das Video angeschaut hast
    2.) zweifle es aber eher an

    1.) trifft zu … und aus diesem Grund hab ich diese „kleine Geschichte“ eingestellt 😉

    Ebenfalls LG

    Liken

  19. ALTRUIST sagt:

    Renate Schönig
    13/06/2017 um 17:22

    Vielen Dank fuer Deine ehrliche Antwort .

    Spontan sind mir zum Thema zwei Dinge eingefallen , die ich schreiben moechte .

    1.Fontane beendete seine Effie Briest, das Leben betreffend : Es ist ein weites Feld ……….

    2. Eines Tages kam ein junger Graf zu Lew Nikolajewitsch Tolstoj und sagte ihm : Ich liebe Maria Antonowna ..
    Abschliessend fragte er : Soll ich sie heiraten ?
    Der betagte Lew Nikolajewitsch antwortete schnell und knapp : Nein !

    Ich wuensche Dir einen schoenen Tag ………

    Liken

  20. ALTRUIST sagt:

    „Es irrt der Mensch, solang er strebt.“

    Johann Wolfgang von Goethe

    Heute 19 Uhr auf https://www.ddbradio.org/ Live sendung der Verfassunggebenden Versammlung – höchstwahrscheinlich mit Zuschaltung von Jo Conrad !

    https://ddbnews.wordpress.com/2017/06/14/heute-19-uhr-auf-httpswww-ddbradio-org-live-sendung-der-verfassunggebenden-versammlung-hoechstwahrscheinlich-mit-zuschaltung-von-jo-conrad/

    Liken

  21. Renate Schönig sagt:

    Wie hier

    Renate Schönig
    13/06/2017 UM 17:22

    von mir ja bereits erwähnt, HABE ich mir dein eingestelltes Video angeschaut…u.a. -ab ca.Min.23:55- dies hier:

    „Jo Conrad -Verfassungebende Versammlung beantwortet seine Fragen“

    Ab ca. Min. 44:44 wird ja auch das Wort an „Alexander Wagandt“ gerichtet, u.a. meint der Sprecher, das A.W. keine Ahnung davon habe, „was für einen Quark er erzählen würde“ … es wird A.W. von einem anderen Sprecher „unterstellt“, dass ER (Wagandt) bewusst Dinge verschweigen bzw. in die „falsche Richtung“ lenken würde, weil er „dafür Geld bekäme“ … etc…“

    ========================================

    Zitat Sprecher im Video unten: Die beiden (Wagandt und Conrad) würden quasi den (unwissenden) Menschen „suggerieren“ die Untätigkeit beizubehalten/das System zu „ertragen“ …

    Was er dann noch so alles „von sich gegeben hat“ … z.B., dass ER die „Manipulations-Absicht“ von A.W. quasi „durchschaut habe“ etc… hat mich doch stellenweise echt schmunzeln lassen 😉 😉

    ———————————————–

    Ums kurz zu machen 🙂 …wer mag, kann sich´s ja mal anzuhören, WAS genau Alexander selbst auf Jo´s „Fragen“ zur VV geantwortet hat … und welche „TAKTIKEN“ er anwendet… ab ca. 29:15 :

    „Bewußt TV – Jo Conrad Wagandt – Mindcontrol – Achtet auf das, was sie sagen und wie sie es sagen!“

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: