bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » SCHULE » Schetinin » . » Deutschland, wie weiter? / Ein Katalog

Deutschland, wie weiter? / Ein Katalog

Von Uwe/ Ute Thamm erhalte ich eben, weitergereicht von Renate Mück, Bericht vom letzten „Seegespräch“ in Höhenrain.

.

Du hast eine Schublade voller Dinge, Gerümpel und Dreck. Du willst sie in Ordnung bringen. Was tust du? 

Mit spitzen Fingern das Eine und Andere rausfischen und mit dem Lappen ein bisschen über die Schublade wedeln? Natürlich nicht. Es gibt nur ein Vorgehen: Die Schublade muss raus, der gesamte Inhalt muss rausgekippt, alles muss gesichtet und sortiert werden. Schmutz und Gerümpel wird entsorgt, und was gut ist, wird mit Sorgfalt in die Schublade reingelegt, und Ordnung ist. Und es hat Raum gegeben für wichtigen, guten, neuen Inhalt.

.

An den Seegesprächen wurde die heutige Situation aufgefächert. Sie zu kennen ist der erste Schritt.

Das Spinnennetz der NWO ist mittlerweile dermassen eng gewoben, dass es nicht damit getan ist, ein neues Gesetz zu schaffen und ein paar Marionetten auszutauschen. Es ist nicht damit getan, wenn hier und dort schöne Menschenketten mit Kerzen meditieren. Es ist nicht damit getan, sich zu weigern, die GEZ zu bezahlen.

Heute muss ein Volksaufstand her. Nicht 10%, vielmehr 100% all derer, welche deutsche Werte (Marionutten missbrauchen dieses Wort dauernd. Hier ist es echt) leben und fördern und weiter entwickeln wollen, sie müssen auf die Strasse. So wie letzten Sonntag von Jürgen Elsässer propagiert: Das Bundeskanzleramt muss umringt werden von 500’000, und dies permanent, desgleich in allen Städten. Jedem bestochenen Richter, verführten Journalisten, erpresstem General, verchipten Politiker und geldgeilen Pharma- und Bankenchef muss klar sein: Es geht nicht mehr. Schluss mit Lüge, Schluss mit Halbwahrheit, Schluss mit Krieg, Schluss mit Rosettenriechen, Schluss mit Vampirismus…… Jeder Versuch, weiter zu wursteln, bringt mich ins Holzfällerlager.

Ich sehe keine andere Lösung. Du vielleicht?

Und dann?

Ja. Und dann benötigen wir zwingend Integrationsfiguren, Menschen mit Sachkenntnis, gutem Willen, Redlichkeit, Tatkraft, Ideenreichtum, welche neu Führungsrollen übernehmen. Und wir benötigen notwendig eine Grundbegeisterung aller Menschen in der Art, wie sie zwischen 33 und 39 geherrscht habe.

Der Forderungskatalog am Schluss ist mir zu wenig konsequent. Ich setze Ergänzungen aus meiner Sicht dazu.

Wir haben verd in die Hände zu spucken.

 

thom ram, 27.10.2015

.

Hier die erhaltene Mail im Wortlaut

Liebe Mitmenschen!

Komme gerade vom Vortrag mit Christoph Hörstel, zu dem Stefan Hief von den „Seegesprächen“ eingeladen hat.

Der Saal im Gasthof „Alte Post“ in Höhenrain war übervoll und Viele bekamen keine Karten mehr.

 

Ich kann nicht über den ganzen Vortrag berichten, deshalb wieder alles in Kurzform und mit meinen Worten formuliert.

Außerdem kann sich jeder auf Ch. Hörstels Heimseite informieren, was auch ratsam ist: http://christoph-hörstel.de/

.

Christoph Hörstel gehört für mich zu den wenigen Aufklärern, die nüchtern, objektiv und sachlich berichten. Weil er aus beruflichen Gründen die Lage kennt, in die Krisengebiete fährt und sich vor Ort informiert und auch dort agiert.

.

–      Wir haben eine Einwanderungswelle und keine Flüchtlingswelle.

Zu verantworten haben diese jene, die Krieg in den Nahen Osten und nach Asien gebracht haben.

Es geht nicht gegen Ausländer – es geht gegen unsere Regierung die dies zu verantworten hat.

Die Gutmenschen bei den Flüchtlingshelfern werden maßlos ausgenutzt.

.

–      Deutschland ist zu stark geworden, deshalb wird alles getan, um unser Land ins Chaos zu stürzen. Was 2 Weltkriege nicht geschafft haben, soll mit der Destabilisierung Europas gelingen. Hierzu werden die Medienmafia, die Energiemafia, die Finanzmafia eingesetzt. Euro-Crash, Finanz-Crash, Wirtschaft-Crash, TTIP, CETA, TISA sollen uns in die Knie zwingen. Krieg gegen Russland und China sollen die Vormachtstellung der USA sichern.

.

–      Diese Mafia ist erkennbar durch:

Gemeinsamen Verbrechen

Schweigegelübde – wer sein Schweigen bricht, wird gestorben.

Lebensbindung – aus Angst bleibt man lebenslang dabei.

.

–      Zur Ablenkung und Durchsetzungshilfe werden eingesetzt: 

Gesellschaftliche Zerrüttung

Einwanderungswelle

.

–      Die Finanzmafia erhält durch unsere Zinszahlungen jährlich 50 Milliarden €.

Bedeutet: Diebstahl wurde Grundprinzip moderner Politik.

Es wird Kreditbedarf geschaffen, Überschuldung wird gefördert und am Ende steht die Pfändung.

Sie verdienen immer: beim Aufbau und vorprogrammierten Zusammenbruch – jene die Kapital haben werden immer reicher und die Armen immer ärmer.

.

–      Inflationäre Politik führte und führt zwangsweise zur Währungsreform.

Der € wurde von USA nur als Übergangswährung geschaffen.

Fiat Money: private Geldschöpfung mit eingebauter Inflation als Beschleuniger.

.

–      Permanente Umverteilung: von den Fleißigen zu den Reichen.

Die Finanzmafia ist die globale Staatenlenkungsmacht.

Alle Banken sind in einem Kartell organisiert.

.

–      USA ist komplett pleite – sogar mit einem Doppeldefizit. 

Sie werden sich den Herausforderungen im eigenen Land stellen müssen die sind: „Verarmung, De-Industrialisierung, Überschuldung.“

Meine Zusatzbemerkung: In USA sitzen 2 % der Bevölkerung im Gefängnis, das ist die höchste Gefangenenrate weltweit.

.

–      USA ist auf der Flucht nach vorne in einen 3. Weltkrieg.

Sieg ist nicht mehr notwendig, das angerichtete Chaos reicht schon aus.

.

–      Krieg als Geschäft – Krieg als Dauerzustand

Dafür werden die Medien als militärische Strategie benutzt.

Durch orchestrierten Einsatz aller Institutionen, Organisationen, NGO’s und Medien.

Die USA unternehmen große Rüstungsanstrengungen.

US-Doktrin fordern, daß kein Land der Welt im militärischen Bereich gleichziehen darf.

.

–      Unsere Regierung unterstützt die USA Kriege anzuzetteln

Und liefert (mit Merkels Unterstützung) Waffen in Schurkenstaaten.

Meine Anmerkung: Die USA lenkt von deutschem Boden aus Drohneneinsätze zur Tötung von  Feinden, lagert ein riesiges Kontingent an Atomraketen auf unserem Boden und läßt sich auch noch die Militärbasen (Rammstein) mit unseren Steuergeldern dafür bezahlen.

.

–      Putin läßt sich glücklicherweise nicht provozieren

und verhinderte bis heute Millionen Tote und den 3. Weltkrieg.

Putin strebt eine multipolare Welt an.

.

–      Terrormanagement und Chaosmanagement zur Staatzersetzung = Hochverratspolitik.

Dabei fungiert die NATO als internationale Schurkentruppe.

.

–      Spionage ist ein Mittel zur Herrschaftssicherung.

NSA ist die globale Überagentur. Ihr Zweck: Vorratsdatenspeicherung, BfV-Ausspähung, Straßenkameras.

Der Deutsche Bundesnachrichtendienst (BND) arbeitet für den amerikanischen Geheimdienst CIA.

Den Rest erledigen in Deutschland BfV, BKA, Polizei und Staatsschutz.

.

–      Die Drahtzieher:

  1. Oligarchen = Rothschild und 300 Familien.
  2. Wirtschaftsbosse, Militär, Bilderberger Loge
  3. Politiker, Regierungspersonal + 147 Firmen kontrollieren die Weltwirtschaft.

.

–      US Doktrin: Keep the Russians out and the Germans down,

funktioniert schon seit vielen Jahrzehnten. (Bitte erinnere Dich an den Stratfor Bericht).

Die größte Angst der USA: daß Rußland und Deutschland zusammenarbeiten.

.

–      Iran muß einsehen, daß die USA nicht zusehen werden, wie die Region destabilisiert wird, weil der Iran über nationale Grenzen hinweg (in Syrien) Krieg führt.

Der IS konnte mit Hilfe der USA entwickeln und unterliegt keinen Sanktionen.

In Syrien wird durch den Krieg die Bildungsschicht abgezogen, um Syrien schneller in den Zusammenbruch zu führen. Assad ist wie Gaddafi kein Erfüllungsgehilfe des Westens und wird deshalb bekämpft. In syrischer Erde lagern riesige Gasvorkommen = deshalb muß Syrien in die Knie gezwungen werden.

.

–      Soros investierte 1 Milliarde USD für den Ausverkauf der Ukraine.

Janukowitsch wurde weggeputscht, die Korruption wird geduldet und Nazis gestärkt.

Die Bevölkerung verarmt, wehrt sich und wird unterdrückt.

Das ukrainische Gold ist weg.

.

–      BRICS Bankprojekt AIIB ist höchst erfolgreich = USA immer mehr isoliert.

Meine Bemerkung: Auf dem Rohölmärkten wird immer weniger mit Dollars bezahlt. Da nützt es den USA künftig recht wenig, faule Dollars zu drucken. Die will bald keiner mehr und Amerika wird in den wirtschaftlichen Zusammenbruch schlittern.

.

–      Russland bombt in Syrien den IS an den Verhandlungstisch und haben in wenigen Wochen mehr erreicht als die US Streitkräfte in 4 Jahren.

In Ostsyrien befinden sich riesige Gasvorkommen.

Kurden werden stark aufgewertet.

USA jedoch stören Assads Kurden-Strategie.

.

–      Jeder kann etwas tun.

Der Widerstand muß jetzt beginnen. Mit friedlichen Aktionen, denn wir halten uns an Recht und Gesetz.

Auf der Gewaltschiene agiert die Mafia, die Kriege finanziert und anzettelt, ihre Handlanger erpresst – nicht tun das nicht.

.

–      Strategie – Jeder muß für sich selbst entscheiden:

Wann mach ich was.

Was mach ich zuerst.

Information und sich mit Gleichgesinnten solidarisieren sind jetzt wichtig.

Widerstand leisten: aber so spät wie möglich damit möglichst viele gleichzeitig agieren können.

Bis es soweit ist, sich ruhig verhalten, aber unsere Politiker wo es geht auf die Mißstände aufmerksam machen.

.

–      Lassen wir es wieder soweit kommen (Nationalsozialismus) oder lernen wir aus der historischen Erfahrung.

Schaffen wir es, die Mafia zu vertreiben und sagen ihnen, daß sie ihr Gold behalten können, aber hört jetzt auf.

.

–      In Zukunft funktioniert nur eine ethische Politik (www.deutsche-mitte.de)

Wir brauchen eine neue politische Ausrichtung von unten nach oben.

Die schlechte Nachricht: hierbei ist jeder einzelne von uns gefordert und muß ran.

Wenn A. Merkel nicht das tut was sie vor den Wahlen versprochen hat, jagen wir sie raus! (Was heisst hier A. Merkel? Da sind eine Menge anderer Nasen, welche das Volk verraten. thom ram)

 .

–      Lösungen:

  1. Reform des Geld- und Finanzsystems (Staats-, das heisst volkseigene Nationalbank. Zinsfreies Geld. thom ram)
  2. Euro Ausstieg (Plus selbstverständlich Austritt aus dem Spinnennetz EU. thom ram)
  3. Stopp Korruption und Verkrustung
  4. Ende der aggressiven Außenpolitik 
  5. Reform des Parteiensystems (Schaffung einer Konföderation mit direkter Wahl aller Regierenden und mit Volksabstimmungen bei allen wichtigen Geschäften. thom ram)
  6. Allseitige Erneuerung der Staatsferne bei Institutionen (Staatsferne soll erneuert werden? Deutsche Sprack, schweere Sprack. Sollte wohl heissen: Institutionen müssen im Interesse des Staates, also der Menschen, agieren. thom ram)
  7. Reform der Sicherheitskräfte von Militär, Polizei und der Geheimdienste.

Ich ergänze:

Ausmisten der Jurisprudenz.

Friedensvertrag Deutschland / Aliierte

Ausländische Truppen restlos raus aus Deutschland

Austritt Deutschlands aus NATO und UNO, Beitritt zu seriösen Unternehmen. Ich sage: Brics.

thom ram

Bei Nichterfüllung von nur 2 dieser Aufgaben werden wir scheitern!!!

.

Je mehr wir informiert sind was hinter den Kulissen gespielt wird, desto schwerer ist es an die blauäugigen Hoffnungen der „New Age“ Bewegung und an einen baldigen Wandel in eine friedliche Welt zu glauben.

.

Immer wieder weise ich darauf hin, daß es um ein „globales Aufwachen“ und „globale Bewußtwerdung“ geht mit anschließender Übernahme von Verantwortung und Handlungsbereitschaft. Räucherstäbchen anzünden und meditieren genügt leider nicht.

.

Es geht jetzt darum, um unsere Freiheit, unsere Souveränität zu erkämpfen und Wertschätzung für uns selbst zurückzugewinnen. Dabei ist nach Ch. Hörstels Meinung jeder gefordert und jede kleine Bemühung in die richtig Richtung ist hilfreich.

.

Liebste Grüße zum Wochenanfang

Reiner

.

.

 


2 Kommentare

  1. luckyhans sagt:

    Das ist kein Katalog, sondern ein heilloses Durcheinander – da ist ja sogar Andreas Popp (http://www.wissensmanufaktur.net/plan-b) geordneter, obwohl der es auch vorzieht, sich die Ereignisse von Kanada aus anzusehen. 😉

    Das wichtigste ist doch, den Kapitalismus als Wirtschafts- und DENKWEISE endlich in die Kiste zu verabschieden – hat lange genug die Welt durcheinander gebracht.

    Ob dieser Aktionismus von C.Hörstel dazu geeignet ist?
    Dem System die Maske herunterreißen machen schon Dutzende Blocks seit Jahren – jetzt sind klare Schritte gefragt zur Veränderung.
    Organisationen aufbauen, Gleichgesinnte finden, Lösungen diskutieren: wir brauchen erstmal einen Zusammenschluß aller Kräfte, die etwas verändern wollen.

    Dann muß die jetzige VSA-hörige Riege abserviert werden – sie haben ihre Macht doch von uns, von unserem täglichen „Funktionieren im System“, wann begreift das endlich mal ein jeder?
    Wenn drei – fünf Tage lang 90% der Menschen nicht zur Arbeit gehen würden, wäre ganz schnell Schluß mit all dem, was uns bedrückt.

    Singen und tanzen auf den Straßen, zusammen mit den gutwilligen Siedlern – die „anderen“ werden sich ohne Anleitung per Smartphone und Unterstützung schon von selbst verkrümeln… 😉
    Und dann Ärmel aufgekrempelt und rangeklotzt – zum Nutzen für uns alle …

    Gefällt mir

  2. jaegger1977 sagt:

    Tipp öffentlich zeigen

    Armbinde gegen GEZ offiziell tragen damit wird die Eigene Haltung sichtbar

    Und die Menge wird sich erheben

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: