bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » Beitrag verschlagwortet mit '„Deutschland wurde (in Versailles) ein Friede aufgezwungen'

Schlagwort-Archive: „Deutschland wurde (in Versailles) ein Friede aufgezwungen

Deep State / Graphische Darstellung / Die 12 satanischen Grundpfeiler

Was hier gezeigt und aufgelistet wird, ist natürlich alles blanker Unsinn, frei erfunden von Schwervörungsreothetikern, Ausgeburt kranker Phantasie, genau so wie die 24 Protokolle.

Weil ich, so wurde mir schon gesagt, dazu neige, in selbstzerstörerischen Phantasien zu schwelgen, welche jeder realen Grundlage entbehren, kann ich es nicht lassen, diese mich interessierenden Grafiken hier zu zeigen.

Auf Alles kömmest du hier.

Eine besonders übersichtliche Darstellung nur kranker Phantasie, daraus herausgepickt, findest du mittels Klick auf dette sie erläuternde hübsche Schriftelei: (mehr …)

Hört hört / Deutscher Richterbund zeigt den TTIP Investitionsgerichten die rote Karte

Wenn Politiker und Juristen der oberen Ränge etwas Wohlkingendes verlauten lassen, bin ich reflexartig misstrauisch. Wer sich wie ich ein 55 Jahre lang hat an der Nase rumführen lassen, beäugt die führende Hand genau.

Hier nun scheint mir die Aussage klar und eindeutig – so ich die seltsame Juristensprache richtig lese – die Menschen der grössten deutschen Vereinigung von Juristen stellen sich hin und sagen nein, nicht mit uns. (mehr …)

Deutschland, wie weiter? / Ein Katalog

Von Uwe/ Ute Thamm erhalte ich eben, weitergereicht von Renate Mück, Bericht vom letzten „Seegespräch“ in Höhenrain.

.

Du hast eine Schublade voller Dinge, Gerümpel und Dreck. Du willst sie in Ordnung bringen. Was tust du?  (mehr …)

Neujahrsansprache von Frau BuKaMe / Das Original

Ich höre, dass der russische Geheimdienst die Ansprache der Frau BuKaMe sabotieren und in letzter Minute eine Fälschung —> hier in den Telepromter eingeben wird. Frau BuKaMe wird gezwungen sein, wider ihren Willen Halbwahrheiten und Lügen auszusprechen, sowie wichtige Sachverhalte zu verschweigen, statt die Lage ihrer Nation wahrheitsgemäss darzulegen.

Das Original der Rede, von BuKaMe’s Ghostwriter Ludwig dem Träumer verfasst und von dessen Adjutanten, thom ram auf den Wahrheitsgehalt geprüft und mit Regieanweisungen versehen, lautet wie folgt:

thom ram, 30.12.2014 (mehr …)

Ein paar Zitate für alle Gutmenschen, welche wissen, dass Deutschland den 2.Weltkrieg entfesselt hat

Mir geht es nicht um Umlagerung von Schuld. Mir geht es überhaupt nicht um Schuld. Mir geht es um richtige Einschätzung der Lage.

Weil die Geschichte des 20.Jahrhunderts massiv in die Gegenwart spielt (schlichtes Beispiel: Noch heute zahlt Deutschland armen Juden Reparation für die angeblich verübten Verbrechen an diesem ewig verfolgten armen Volk), weil also die Geschichte keinem gleichgültig sein kann ist es von Bedeutung zu wissen, was denn 1933 bis 1945 wirklich stattgefunden hat.

Der geneigte Leser weiss: Im Schulbuch, an der Universität und in Wikipedia erfährst du nicht die Wahrheit.

Hier eine Sammlung von Zitaten, welche jeder nachprüfen kann, so er an der Autenthizität zweifelt, und welche – so meine ich doch – jedem Schulbuchgläubigen Hirni mindestens mal ein Fragezeichen aufleuchten lassen sollte.

thom ram, 05.11.2014 (mehr …)

%d Bloggern gefällt das: