bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » Beitrag verschlagwortet mit 'RKI'

Schlagwort-Archive: RKI

Leid, Angst und Schmerz – die Nahrung der Dunkelmächte?

(Ludwig der Träumer) Wenn es um die Leidensgeschichte durch Impfen, Arzneiverordnung und Ärztepfusch geht, werden hauptsächlich die Menschen betrachtet. Unsere Mitgeschöpfe, die Tiere werden meistens außen vor gelassen. Was wir an Leid sehen ist nur die Spitze des Eisbergs. Vor der Arzneimittelzulassung finden millionenfach in versteckten Pharmalaboren bestialische Tierversuche statt. Was sind das nur für „Wissenschaftler“ die ohne jeglichen Skrupel und Empathie den Höllenschmerzen und Todesängste der Versuchstiere in die Augen sehen können? In der Überschrift liegt meine Vermutung dazu. Diese bestialisch hantierenden „Wissenschaftler und Ärzte“ sind besessen von den Dunkelmächten. Nur Geld und Macht kann m. E. nicht als einzige Triebfeder dazu dienen. Auch der jetzige Wahnsinn der gleichgeschalteten Pharmakologen und Politikschranzen, uns die Giftspritze zwangsweise zu verordnen, geht wohl in dieselbe Richtung.  

(mehr …)

Wichtiges zu Corona: Drosten-Sammelklage / Biontec / PCR-Test / RKI / Zweites Nürnberger Tribunal

.

Video mit Top News zu Corona, Drosten-Sammelklage, Biontec, PCR-Test, RKI und der Forderung nach einem Zweiten Nürnberger Tribunal

Veröffentlicht von Taygeta | Mrz 8, 2021 | Gesellschaft, Heilen, Hintergründe Weltgeschehen&Politik | 3 |

In diesem Beitrag verlinken und empfehlen wir ein neues und umfassendes Interview mit Reiner Fuellmich vom Corona-Ausschuss und bringen die Übersetzung eines dazu in englisch erschienenen Artikels.

Dies ist der beschreibende Text zum Interview, das Patrick Greiner mit Reiner Fuellmich vor kurzen geführt und auf seinem YouTube-Kanal und auf BitChute veröffentlicht hat:

In diesem Enthüllungs-Interview mit Rechtsanwalt Dr. Reiner Fuellmich​ sprechen wir u.a. über die aktuellen Nachrichten bezüglich des Coronavirus​ und der Erfolgsaussichten zur Sammelklage gegen den Virologen Drosten​ und seinen PCR-Test. Darüber hinaus durchleuchten wir die „finanziellen Interessen“ unserer Politik, wie z.B. beim Gesundheitsminister / Bankkaufmann Jens Spahn, Angela Merkel, Markus Söder, dem Epidemiologen Karl Lauterbach, oder dem Chef des RKI, Tierarzt Lothar W. Wieler. Welche Rolle spielt in diesem Zusammenhang das deutsche Staatsfernsehen, wie z.B. ARD, ZDF, Hessischer Rundfunk, Faktenchecker & Co.?
Ebenso erhältst du Antworten auf folgende Fragen:
– Wer sind die Strippenzieher hinter der Corona Pandemie?
– Wer profitiert am meisten von dem Lockdown?
– Ist ein Corona Bussgeld legal?
– Kann man dem Biontec und Astrazeneca Impfstoff vertrauen?
– Sind die RKI Zahlen gefaked?
– Werden Merkel, Söder, Spahn und Lauterbach auch verklagt?
– Müssen Kinder in den Schulen Masken tragen?
– Werden wir in Zukunft eine Impflicht haben?

Alle diese Fragen beantwortet uns der renommierte Rechtsanwalt, Dr. Reiner Fuellmich in einem aktuellen Interview!

(mehr …)

Tiere werden elendigen Qualen ausgesetzt um den ständig steigenden Bedarf an fötalem Serum für den Impfstoff zu decken.

(Ludwig der Träumer) Was veranlaßt mich täglich die MSM zumindest oberflächlich zu beäugen und die alternativen etwas genauer? Es ist sicher nicht der Drang nach noch mehr Bad News sondern die wohl trügerische Hoffnung es könnte eine gute befreiende Nachricht unter dem größten Irrsinn aller Zeiten dabei sein. War wohl zu naiv gedacht. Das einzig Gute an der Inflation der Bad News ist die exponentielle Aufdeckung der Ungeheuerlichkeiten der – nennen wir sie Unmenschen oder Seelenverlassene.

Man wird aus einer «gesunden Anschauung» heraus einen Impfstoff finden, durch den der Organismus so bearbeitet wird in möglichst früher Jugend, möglichst gleich bei der Geburt, daß dieser menschliche Leib nicht zu dem Gedanken kommt: Es gibt eine Seele und einen Geist.„ (Rudolf Steiner)

(mehr …)

Billionen-Klage gegen Drosten, RKI, WHO / Rechtsanwalt Dr. Reiner Fuellmich vom Corona-Ausschuss

.

Thom Ram, 17.09.8 (Neues Zeitalter, Jahr acht)

.

Die rote Gummibärchen-Pandemie

Vor zwei Wochen bekam ich eine Packung 100 Gummibärchen mit lauter bunten drolligen Formen geschenkt, die man neuzeitlich auch Heimat der Viren nennt. In denen stecken alle viel Schwein drin in Form von Gelatine und natürlich fettleiberzeugender Zucker – das ideale Versteck für totbringende Viren. Einem geschenkten Gaul guckt man nicht ins Maul, dachte ich und fraß die alle ohne Probleme, obwohl ich vom Pandemie-Koch-Studios gewarnt wurde, rote Bärchen nur hinter der Maske zu ´fressen. Es waren 10 todbringende rote Bärchen drin, die ich einfach nicht wahrnahm. Komisch ich lebe noch.

Worauf ich hinaus will sei hier am Anfang erklärt – auf die Zählweise der „Neuinfizierten“ des Robert-Koch-Instituts, das eine zweite Welle heraufbeschwört. Muß diesen Einwurf leider machen, da ich sonst von manchen Kommentatoren ernst genommen werde.

Die gelben Bärchen stehen für Gelbsucht, die braunen für Cholera, die Grünen für die seit Jahrhunderten jährlich wiederkehrende Grippe, die weißen für Tetanus, die rosaroten für Masern und noch andere Farben, die man sonstigen Bärchen anhängen kann – je nach Faktenlage der Pharmaindustrie.  Ein tödliches Giftcocktail ohnegleichen. Egal was nicht umbringt macht stark. Hab fast die roten Bärchen vergessen, die uns Menschen in die „Neue Normalität“ verpflanzen. S. dazu den Beitrag hier:

(mehr …)

RKI Kampfansage gegen Lockerungsmaßnahmen mit gefakter Reproduktionszahl R

Folgender Brief kam heute als E-Mail über den Verteiler der Ärzte für eine individuelle Impfentscheidung.

Der Brief wurde verfasst von Prof. Christof Kuhbandner, Inhaber des Lehrstuhls für Pädagogische Psychologie VI. der Uni Regensburg
(eingereicht von Jürgen)

——

(mehr …)

%d Bloggern gefällt das: