bumi bahagia / Glückliche Erde

Ursula Haverbeck / Berufungsverfahren / „Leugnen heisst, etwas wider besseres Wissen zu behaupten“ / Judihui Iristen

„Leugnen heisst, etwas wider besseres Wissen zu behaupten.“ Mir ist es nicht gelungen, die Definition von „Leugnen“ in diese ultrakurze und punktgenaue Form zu bringen. Gratuliere, Frau Haverbeck! Seit ich Ihr Tun und Ihre Rede verfolge, begeistern Sie mich durch ihre geistige und sprachliche Klarheit.

.

Offenbar sind die judihui Iristen, welche sich mit Frau Haverbeck beschäftigen, ein Millimeter weniger blöde, als ich bis zur Stunde angenommen habe. Es gibt judihui Iristen, das ist aus dem folgenden Text ersichtlich, welche sich doch wirklich und wahrhaftiglich schwertun damit, jemanden wegen „Holocaustleugnung“ zu verurteilen, nämlich dessentwegen, weil solch Verurteilung den grotesken Widerspruch in sich trägt: (mehr …)

Michael Winkler / Tagesscheisse / Eine Lanze

Immer wieder mal lese ich von dreiviertel-Erleuchteten, dass Michael Winkler niemandem einen Dienst erweise damit, dass er in seinen Tageskommentaren, von humorig bis zynisch,  ausschliesslich auf Missstände hinweise, und „nichts Konstruktives“ biete.

Ja du meine liebe gute Güte. Ich sage:  (mehr …)

Kleine Feuer / „Ich schweige nicht“ / Der Mann, der das Schweigen brach, im Gespräch

Ich hatte die Szene als Vid gesehen und meine Lödelohren hatten die Rufe des Mannes, welcher in die Schweigeminute der Frommen hineinrief, akustisch nicht verstanden.

Nun sehe ich sie, als Untertitel; Und hänge raus, denn ich unterschreibe, was Nicolai rief, ich halte den Moment, da er es tat, für pietätlos exakt richtig, da Schafe willig grasten zusammen mit  Wölfen, welche den Vegetarier gaben.

Ich gratuliere dem Nicolai zu seiner Tat, ich will 1’000’000 gleiche Taten. Zudem danke ich der Interviewerin von RT, diesmal mir zuliebe in den schicken Höschen :-), für ihren Einsatz.

Weiter so.

thom ram, 23.06.05. NZ, Neues Zeitalter, da Menschen ihre Wahrheit selbstverständlich und selbstsicher aussprechen.

.

.

.

.

.

Wutrede eines deutschen Polizisten / Ein Mensch

Für wahnsinnsgestresst blitzeiligen Leser: Minute 33:30 hören.

Da weist der Mann auf Entscheidendes hin. Was er da sagt, greift verd tief. Ich lade ein, sein Wort sorgfältig zu bedenken.

Autenthisch. Zudem mit Empathie.

Ich denke, er spricht für geschätzt 80% deutscher Polizisten.

 

(mehr …)

Peter Fitzeck / Königreich Deutschland / Geballte Ladung

Lieber Leser, solltest du dich mit Peter Fitzeck und dem Königreich Deutschland noch nicht befasst haben, rege ich zum besseren Verständnis der folgenden Stellungnahmen Peter Fitzecks an, dass du hier reinhörst, oder, noch besser wohl ist, wenn du dich selber umschaust:

http://koenigreichdeutschland.org/de/

.

Für mich ist der Weg, den Peter Fitzeck aufzeigt, und der von ihm und Gesinnungsgenossen unter die Füsse genommen worden ist, ein Weg exakt in die richtige Richtung.

Für mich ist die VV (Verfassungsgebende Versammlung) eine Möglichkeit, die DM (Deutsche Mitte) der bessere Weg, doch was Fitzeck mit dem Deutschen Königreich gestartet hat, das ist das Gelbe vom Ei. Die Vorgaben des Königreichs Deutschland beinhalten alles, was mir wichtig zu sein scheint. Und, ganz wichtig für gutes Gelingen: Es hat begonnen sehr klein und möchte Schritt für Schritt wachsen, bezüglich Menschenzahl und bezüglich Territorium.

.

Das vorliegende Interview entstand, so ich richtig verstehe, am 30.03.05 (2017), und offenbar zu einer Zeit, da Gerichtsverhandlungen liefen. Im wie gewohnt bei grösseren Klopapieren peinlich tendenziösen „Bericht“ des MDR lese ich, dass er zu 3Jahren8Monaten Gefängnis verurteilt worden sei. (mehr …)

Sonntagsmeldung / Welch ein Mann!

Wärest du auf die Idee gekommen? Du bist mit deinen zwei kleinen Kindern in deiner Wohnung im 5. Stock wegen einer Feuersbrunst eingeschlossen. Der Rauch in deiner Wohnung ist lebensgefährlich. Was tätest du? Was tätest du? Nochmals, da ist kein Fluchtweg! (mehr …)

Kriegsdeserteure in Friedenszeit

Den Hauptteil, das Interview Irma Schiffer / Ronald Bernard habe ich hier schon einmal präsentiert.

Warum also nochmal?

Die Enthüllungen des Roland Bernard sollten täglich an alle Wände geschlagen werden. Er war im Weltfinanzsystem ganz oben, kennt alle Massgebenden, kennt eine Horde von Cheferfüllungsgehilfen. Und er packt aus.

Der Hauptgrund aber, warum dies Interview hier nochmal kommt, ist der Vorspann.

Die Sprecherin von KlagemauerTV spricht zu unseren Polizisten, Kriminalbeamten und Juristen. 

Wie gross ist der Rest von Polizisten, Kriminalbeamten und Juristen, welche ihre Aufgabe wahrnehmen? (mehr …)

Schweigeminute beim deutschen Kirchentag

Danke für den Fund, Leutchtturmnetz – Marietta.
Ich unterschreibe die Schlusssätze des Kommentators im Video:
Sie labern davon, wie toll Martin Luther war, doch heutigen Martin Luther schmeissen sie raus. Eine wundervolle Entlarvung, die Szene, geeignet zur Extrapolierung auf das Verhalten anderer Clubs.
thom ram, 26.05.05, NZ, Neues Zeitalter, da Martin Luthers ans Mikrofon gebeten werden.

Leuchtturm Netz

Ich glaube Martin Luther fasst sich gerade an den Kopf und sucht nach Stift, Zettel Hammer und Nägeln, um das System zu entlarven und neue Thesen an die Kirchentagseingangstür anzubringen……..keiner kennt es besser von innen her.

Wie mutig !

Da wagt es doch tatsächlich jemand, während einer offiziell proklamierten Schweigeminute der Gruppe vom Kirchentagspodium, ganz klar und laut NEIN zu sagen zu Bigotterie und Heuchelei.

Er spricht ebenso klar an, was die Ursachen dieser Völkerwanderung sind, aber DIE will niemand hören.

Er wird zügigst von den Wächtern hinauskomplimentiert.

Danke für sein NEIN.

Ursprünglichen Post anzeigen

Kleine Feuer / Berlin – Moskau / Zweite Freundschaftsfahrt 23.07. – 13. 08. 05 (2017)

Habe ich gesagt „kleine Feuer“? Das ist nun eine Untertreibung. Das ist bereits ein grosses Feuer.

Warum?  (mehr …)

Peter Fitzeck / „Deutsche“ „Gerichtsbarkeit“ / Erlebnisbericht

Vorliegender Erlebnisbericht ist bei mir im Stapel des noch zu Bearbeitenden liegen geblieben.

Aktuell steht für mich die Frage, wie es kommen kann, dass in der BRD in Politik, Wirtschaft, Medien und Juristik  Menschenverachtendes in dermassen geballten Ladungen über die Bühne ging und geht,  erneut brennend im Zentrum meines Interesses. Voraussichtlich werde ich dazu etwas sagen. Im Titel wird das Wort „Jude“ auftauchen.

Nun passt das, was hier anlässlich der Anhörung von Zeugen bezüglich „Königreich Deutschland“ und „Peter Fitzeck“ geschah, millimetergenau in das überarbeitete Bild, welches sich mir bezüglich der ganzen Missstände bietet. Darum hänge ich dieses wahrer Juristik spottende Schmierentheater zeitlich verzögert doch noch raus.

thom ram, 20.05.05 NZ, Neues Zeitalter, da Menschen alten Gerümpel erst mal noch ausräumt. (mehr …)

Horst Mahler in Ungarn / Brief an den ungarischen Botschafter in Berlin

.

Horst Mahler sei in Ungarn festgenommen worden. Ungarische Behörden seien aktuell am Beraten, wie sie den Fall weiterführen werden. Ich habe an den ungarischen Botschafter in Berlin geschrieben:

.

Guten Tag, Herr Dr. Györkös, 

ich gelange mit einer Bitte an Sie. Bitte schenken Sie mir einen Moment Gehör.
Danke!

(mehr …)

Zensur in der BRD / Jürgen Elsässer / Xavier Naidoo

Die Marionetten, Steigbügelhalter, unbewussten Willensvollstrecker, sie scheinen aus dem letzten Loch zu pfeifen. So weit ich sehe, nehmen die frontalen Angriffe zu  auf Menschen, welche sagen, was sie denken, welche sagen, was die Marionetten, Steigbügelhalter und unbewussten Willensvollstrecker nicht so gerne hören.

.

Es stellt sich die einfache Frage, warum Aeusserungen von Menschen wie Xavier Naidoo und Jürgen Elsässer zensiert werden. (mehr …)

Sven Liebich schaffte es bis zum wichtigen Herrn Martin Schulz

Der Mann ist einfach genial. Wir brauchen mehr Svens. Was wollte ich noch sagen? Ja, Mut. Mut hat Sven auch, also das, was einen richtigen Mann unter anderem auszeichnet.

Wieder Dank an Skepti für den Fund.

thom ram, 24.04.5 NZ, Neues Zeitalter, da Menschen mit wichtigen Aufgaben nicht geschützt werden müssen, da sie ihre wichtigen Aufgaben gut erfüllen.  (mehr …)

Horst Mahlers Entscheidung

Nehmen wir mal an, du bist auf einem lecken Schiff. Du meinst,  es sei zu retten, und du tust nach Massgabe deines gesamten Wissens und Könnens alles, um die Defekte zu beheben. Dummerweise kommen immer wieder liebe andere Besatzungsmitglieder und knüppeln dich bei deiner Arbeit zusammen. Du kannst auch mit Rettungsbooten umgehen. Was tätest du?

Genau das, was du eines schönen Tages tätest, das tut Horst Mahler. Er nimmt sich ein Rettungsboot, um sich vor den Schlägertrupps in Sicherheit zu bringen.

.

Ich persönlich bin mit einem wesentlichen Punkt seiner Ueberzeugungen mitnichten einverstanden, doch ändert das nichts daran, dass ich ihn ehre und dass ich meine, seine Mission als Aufklärer sei von eminenter Wichtigkeit. Ehren tue ich ihn dessentwegen besonders hoch, weil er nicht kuscht, sondern das tut, wofür ein Mensch heute eingekerkert wird, was ein Mensch in einer gesunden Gesellschaft hingegen tun dürfte: Klar artikuliert sagen, was er erforscht und als Wahrheit erkannt hat.

Er darf es nicht tun. Man hat es da oben nicht so gern. (mehr …)

Herr Soros fördere die illegale Einwanderung / Und wer hat das hochoffiziell gesagt?

Es hat zwar die Runde gemacht, dass Herr Soros das Zeitliche gesegnet habe, doch dürften seine weltweiten Netze munter weiter funktionieren.

Was ist da geschehen? Einer hat gesagt, dass Herr Soros die aktuelle Völkerwanderung von Süden nach Norden fördere. Zudem findet dieser Eine die Universität CEU aus triftigen Gründen nicht so gut.  (mehr …)

Der Lokomotivführer / Der Kämpfer / Ende der Lüge / Henry Hafenmayer

Im Interesse der Vernetzung mache ich auf Henry Hafenmayers Blog aufmerksam.

Einer mit Gewissen und dem Mute, mit offenem Visier zur Aufklärung der verlogenen Systeme anzutreten.

Ich will, dass Abertausende das Gleiche tun.

thom ram, 14.04.0005 NZ, da Wahrheitsfinder geehrt werden.

.

https://endederluegedotblog.wordpress.com

.

.

Martin Szwed bei Robert Stein / Im Umkreis von 500km das einzige schlagende Herz / Der Antarktis – Terrorist

.

Was bin ich dankbar für das Internet. Wieder 55 Minuten, da ich gespannt horche.

55 Minuten? Wie füllt man 55 Minuten mit der simplen Tatsache, dass einer am Südpol war? Wer nun erwartet, 55 Minuten vorgekaut zu bekommen, wie ein- und mühsam der Wackel war, liegt falsch. Haha, da hängt mehr Fleisch am Knochen.

.

Robert Stein führt das Gespräch fabelhaft.

Martin Szwed, der das Unglaubliche tat, alleine zum Südpol zu gehen, auf seinen zwei eigenen Füssen, ich habe gesagt alleine, mit Schlitten im Schlepptau, in sagenhaften 14 Tagen (durchschnittliche Tagesleistung 88km, also über tausend Kilometer bei Temperaturen bis minus 50 Grad) er wurde nach vollbrachter Tat von denen, welche die GKP (grossen Klopapiere) herausgeben, nach Strich und Faden durch den Dreck gezogen, seine Tat angezweifelt, und es wurden ihm 3 Jahre Gefängnis in Aussicht gestellt, denn…

Zufällig bekam er hochrangigen Besuch, nämlich vom FBI. Ja. Der deutsche Bergsteiger Martin Szwed bekam Besuch vom FBI, nachdem er zu Fuss den Südpol besucht hatte.

Es stellte sich heraus, dass die Medienhetze von höchsten Stellen in der Bunzelrepublik ausging, und es stellte sich heraus, dass die Vergeigten Staaten von Amerika hinter dem erst mal Erstaunen erweckenden Treiben standen.

Warum? Das ganze Puzzle setzt sich im Laufe des Interviews zusammen.

Für mich herzerhebend, diesem Zeitgenossen zuzuhören. Danke, und danke nicht nur für das Interview, vielmehr für dein Leben und Wirken, Martin Szwend.

thom ram, 13.04.0005 NZ, Neues Zeitalter, da Menschen wissen, was sie Gutes tun wollen und diesem Wissen folgen.

.

Nachtrag, nur unter uns Spinnern.

Sein Gang an den Südpol ist für mich Hinweis darauf, dass die mit meinem Tagesbewusstsein erlebte Erde immer noch eine Kugel ist, kein Pfannekuchen.

.

.

.

.

.

Gute Nachrichten / Christoph Hörstel bei Free Spirit® TV / 19. März 0005 (2017)

Ich setze auf die Deutsche Mitte.

Wen findet man in der Deutschen Mitte? Man findet Menschen, welche informiert sind und die Gülle des laufenden Polit-, Geld-, Juristen-, Kartell- und Medienbetriebes oberkant Unterlippe haben, Menschen, welche nie nimmer einer der gängigen Parteien beitreten würden, sie treten der Deutsche Mitte bei.

Menschen mit Wissen, Lebenserfahrung und Führungsqualitäten geben einträchtig mit der Basis die Richtung an.

Christoph Hörstel lässt sich von Bruno Würtenberger (FreeSpirit®TV) löchern. Mann, mein Gott. Wieviele Menschen Hörstel kennt, einflussreiche, in vielen Herren Ländern. Ein gigantisches Beziehungsnetz, lasse dich überraschen. Wieviel Hörstel vom aktuellen Geschehen weiss, kein angeschnittenes Thema, da er nicht Essenzielles zu sagen hätte. Ich höre auf, könnte eine ellenlange Reihe von herausragenden Eigenschaften dieses Mannes aufzählen.

Ich setze auf die Deutsche Mitte.

Die Sklaven der alten Ordnung können Strafen von 20’000’000 Euro verhängen über Menschen, welche im Netz sagen, was sie denken. Solch aberwitziger Irrsinn zeigt: Die Chefsklaven der alten Systeme schlagen in panischer Angst um sich.

thom ram, 07.04.0005 NZ, Neues Zeitalter, da Menschen sich weltweit einträchtig organisieren.  (mehr …)

NHS / Naturheilstation / Himmelsakupunktur / Für dich / Für alle

„Ich kann den Zuschauern nur dringend empfehlen, fangt an und ändert was“, sagt Andreas Pfeifer am Schlusse des Interviewes mit Michael Vogt.

Was denn, wie denn? Wieder mal schöngeistig leere Rede, „man“ solle „etwas“ tun?

Im Gegenteil.  Warte, es kommt gleich. Andreas Pfeifer forstet in Paraguay auf. Es war die ersten Jahre ein Kampf gegen Windmühlen, denn die immer wieder einsetzenden Trockenheiten vereitelten den Erfolg weitgehend. Andreas machte sich auf. Er fragte, forschte, ging zu Einheimischen, las, machte sich kundig im Netz. Wie stelle ich es an, das Wetter wieder natürlich werden zu lassen?

Vor wenigen Jahren fand er dann, hauptsächlich gestützt von Bernd Senf, eine Vorrichtung, mittels derer er das Wetter renaturalisieren konnte, und die Aufforstungen wurden erfolgreich.

Die Vorrichtung war gross, aufwändig herzustellen und preislich für Normalo unerschwinglich, bei 30’000 Euro. Sie basierte auf Erkenntnissen von Wilhelm Reich, weitergeführt von Bernd Senf. Ein verwandtes Beispiel hier.

Da die Anlagen zwar prima arbeiteten zuerst, doch nach Monaten oder Jahren kaum mehr etwas bewirkten, suchte er nach besseren Lösungen.

.

Hier wird die bessere Lösung vorgestellt. (mehr …)

Ich setze auf die DM, Deutsche Mitte / KW13

Mich überzeugen Inhalt, Ton und Körpersprache.

Christoph Hörstel ist ein einzelner Mensch nur.  Was er sagt, das ist echt.

Er zieht Menschen an, welche das von Michel und Kuhschweizer und doof Ostereier Reicher nicht wahrgenommene, exponentiell sich steigernde Crescendo von Kontrollieren, Verängstigen, Fesseln, Foltern und Morden erkannt, und eigene Strategien entwickelt haben, diese Stinkscheisse durch Glück ermöglichende Ordnung zu ersetzen.

Das ist das Entscheidende, er zieht Menschen an, welche angesichts von inszenierter Verängstigung, Fesselung, Folter und Mord jetzt gerade eben recht zu Menschsein, zu Entwicklung hin zu Selbsterkenntnis und damit zu glücklichem Leben streben.  Zum Beispiel mich. Als bb Admin habe ich zu gewärtigen, dass mich Irregeleiteter einklagt, und dass mich anderer Irregeleiteter büsselet oder und einkerkerlet. Bremst mich das? Nein. 

Mein Herz sagt: (mehr …)

Antje Sophia / Leben / Bekenntnisse / Prophezeiungen /

.

Ueblicherweise fällt mir Anmoderieren eines Videos leicht. Ich weiss einfach, was ich dazu sagen will.

Die Arbeiten von Antje Sophia hingegen lassen mich stolpern und stottern.

Ihre Arbeiten berühren mich besonders intensiv, da werden in mir x Resonanzen geweckt. Das geht bis da hin, dass ich mit spitzem Finger die Pausentaste drücke, weil mir das Böse direkt ins Gesicht starrt. Dann brauche ich Stunden des mich wieder Findens.

Antje wurde am 13.01. dieses Jahres von vier Uniformierten nachts um vier überfallen, und ihre sämtlichen Datenträger sowie ihre Werkzeuge wurden beschlagnahmt. Antje, eh schon permanent gesundheitlich heftig geschwächt, war danach nahe am Hinübergehen. Die Fortsetzung der Geschichte hängt gemäss meines heutigen Wissens. Hat sich Antje versteckt? Lächerlicher Gedanke. Nullkommanull ihr Stil. Wurde sie gestorben?  Warum nur fallen mir Andreas Clauss und Udo Ulfkotte ein, der, wieder mal lustig zynisch, ausgerechnet wann? richtig, am 13. 01. äh nicht sehr lebendig gemacht wurde? Warum nur fällt mir Ivo Sasek ein, der nun einen Prozess am Hals hat? Ivo Sasek, der das Gegenteil dessen macht, als was posaunt wird: In der Tat verbindet er Menschen und Völker.

.

Antje war hochgradig hellsichtig, Zukunftsbilder zeigten sich ihr in ihrem Leben, und was sie jeweils gesehen hatte, das trat ein. Sie prognostiziert für den 23. September dieses Jahres einen Wandel der heftigsten Art, insbesondere für Deutschland.

Ich sage dazu etwas: (mehr …)

Ivo Sasek / Anklage wegen Rassismus / Internationale Freundschaft, Mai 0004 (2016)

 

Gegen Ivo Sasek (klagemauer.tv) läuft ein gerichtliches Verfahren. Von den täuschenden Medien wurde er noch vor einer ersten Verhandlung nach Strich und Faden durch den Dreck gezogen.

Der Film zeigt im ersten Teil, wie sorgfältig, Ivo arbeitet, und er zeigt, wie das einen Mann nicht schützt dann, wenn er gewissen Machthabern nicht in den Kram passt. Jaja, es ist schon so: Mensch beginnt, aufgrund von bei Ivos Anlässen Ausgesprochenem über diese gewissen Machthaber nachzudenken.

Der zweite Teil des Filmes (Minute 10:50), freudig hinreissend, zeigt die Wahrheit – nämlich das pure, reine Gegenteil dessen, was Medien posaunen:  (mehr …)

Mywakenews / Honigmann / Stellungnahme

 

Heute habe ich hier rausgehängt die Nachricht, dass Honigmann seinen Blog lösche und dass er 8 Monate eingebuchtet werden werde.

Für mich ist Honigmann ein integrer Mensch, der seinem Lande nach bestem Wissen und Gewissen lange Jahre gedient hat, indem er unermüdlich aufklärte.

Mehr Informationen und  Stellungnahmen, von TAKI übernommen:

Hier.

Und das Original, von Detlev verfasst:

Hier.

thom ram, 05.03.0005 NZ, Neues Zeitalter, welches in den Geburtswehen liegt.

.

.

Honigmann / Knast / Datensicherung

Eine Mitteilung und eine Anregung.

Die Mitteilung:

Honigmann ist von „Richtern“ in Oldenburg zu 8 Monaten Haft, ohne Bewährung, verurteilt worden. Er teilt es selber mit, Minuten 1-3:

Die Anregung: (mehr …)

Frau Ursula Haverbeck / Der grösstmögliche Dienst

Frau Haverbeck hat über Weihnachten viele gute Post erhalten, mit Zustimmung und Zuspruch. Jedem Menschen tut Solches gut, auch Frau Haverbeck.

Und sie sagt das Wesentliche.

So schön es ist, dass sich Menschen hingesetzt und ihr geschrieben haben, wichtig ist, dass diese Menschen selber aktiv werden. Es ist nicht strafbar (Es ist noch nicht strafbar?), wenn Menschen auf Multiplikatoren wie Pfarrer oder Lehrer zugehen und ihnen erklären, wie es denn zu der Massenimmigration gekommen ist.

Wer meint, Frau Haverbeck habe sich einfach an der Holocaustlüge festgebissen, hat Frau Haverbeck unterschätzt. Sie hat das Wohl Deutschlands und das Wohl der Welt im Auge. Die das deutsche Volk belastenden Lügen des Holocausts aufzulösen, das ist nur einer von vielen Notwendigkeiten. Ebenso notwendig sind andere Schritte, eben zum Beispiel Aufklärung über Ursachen der Massenwanderung.

Von Völkerwanderung kann man nicht sprechen. Wer das tut, missachtet ein neckisches Detail. Wenn Völker wandern, dann sind Menschen vom Neugeborenen bis zum Greis unterwegs. Hier und heute aber machen junge, kräftige Männer 80% der Migranten aus. Alleine das muss in jedem Hirn, so meine ich, ein Riesenfragezeichen aufleuchten lassen. Wie kommt es dazu? Warum hauptsächlich junge Männer? Warum wie auf Knopfdruck in dieser Massenhaftigkeit gestartet?  (mehr …)

Sklaverei / Befreiung / Brutus

Ich habe eine Zuschrift erhalten, welche ich hier weiterreichen möchte. Einer, der äusserlich Sklave, innerlich aber frei war, hat eine Hauptfessel gesprengt. Brutus mit Namen, hat er sich vom „Sicherheit bietenden“ Ausbeuter abgewendet und damit dem Sklavensystem eine Energiequelle zugedreht.
.
Ich rege Autor Brutus an, gelegentlich zu berichten, wie er für Dach und Brot sorgt 🙂
Danke, Brutus, du Mörder Caesars du Ausdörrer der Sklaverei!  🙂
.
thom ram, 06.02.0005 NZ Neues Zeitalter, da jeder unentgeltlich freiwillig und freudig das verrichtet, was allen dient. Alle haben damit, was sie brauchen und schätzen.

.

.

Der Weg im Heute

Ganz unten war er. Keine Chance auf irgendwas. Zeitarbeit bis zur „Rente“ war angesagt. Ein Schaf, das zur üblichen Schlachtbank geführt wird.

Nein!

Das sagte er zu „seinem Chef“, einem der üblichen Sklavenhändler der heutigen Zeit. Egal welch tolle Logos und elegante Websites für Zeitarbeitsfirmen gestaltet werden. Sklavenhändler bleibt Sklavenhändler. Heute nicht anders als vor 5000 Jahren.

Der Händler war entsetzt und versuchte den Sklaven zurück ins mentale Gatter zu bekommen, versuchte, die üblichen Prägungen zu aktivieren:

Schlechtes Gewissen einreden, an die „Moral“ appellieren, Hoffnungen auf eine Zukunft als Obersklave zu wecken…

Nein!

Sagte der Sklave. Denn er war sich voll bewusst, das er nie ein Sklave gewesen war, sondern schon immer mit der Erde verbunden. Völlig frei in seinen Entscheidungen, solange sie der Gemeinschaft anderer Wesen nicht schaden würden. In diesem Bewusstsein hat er den Sklavenhändler verlassen. Damit ging er ins Licht, gewann Stärke.

Der Händler blieb im Schatten, verlor eine weitere, ihn  ernährende Wurzel. Und seine Kraft schwand…

Wenn noch mehr mentale Sklaven ihre energetischen Ketten abstreifen, werden die Sklavenhändler irgendwann verhungern.

Das geht alles ganz still und ohne Krieg, Blut und Kampf. Denn Blut und Opfer fordern nur die Anbeter eines ganz bestimmten Dämonen. Skeptiker (Nickname eines Kommentators. Anm. thom ram) weiß, wen ich meine…

Denn wir sind Menschen, lichtvolle Wesen, die nur viel vergessen haben.

In Liebe zu Euch, der Brutus
.
.

Kleine Feuer / Neue Lebensarten

Junge Menschen offenen Geistes und mit Mut. Bilder wie aus des Lieben Gottes Paradeis. Im Hintergrund die Sorge: Ueberleben wir das?

Selbstverständlich werden sie es überleben. Sie sind Pioniere, Wegebereiter für bumi bahagia, für glückliches Leben, glückliche Kreatur, glückliche Erde.

thom ram, 23.01.0005 NZ, Neues Zeitalter, da Menschen sich ihrer Ursprünglichkeit entsinnen, Schuld und Schund hinter sich lassen, Kartoffeln stecken und eigenverantwortlich kreativ wirken.  (mehr …)

Udo Ulfkotte / For the truth

Das Bekenntnis eines Wegbereiters.

Erst im Dienste in einer der GK (Giftküchen) der Schwarzen, als Journalist bei der FAZ nämlich, dann, diese durchschauend, sein Denken und Tun, sein Leben in den Dienst von Erde und Schöpfung stellend dort, wo er sich auskannte: Beleuchtung von Weltgeschehen und immer wieder Beleuchtung dessen, was die GK an Lügen produzieren, entzündete er unzählige Feuer, Feuer der Neugierde, Feuer des Wissensdurstes, und unzähligen Lesern vermittelte er, was man in GK FAZ und in allen anderen Auswürfen der GK naturgemäss nie findet.

GK FAZ ist nicht korrekt, das muss ich korrigieren. (mehr …)

David Irving / Die sprechenden Lücken / Vortrag auf Deutsch

Lücken in den Geschichtsdokumenten können auffallen, da aus anderen Dokumenten Fragen auftauchen, auf welche es erstaunlicherweise nirgends Antworten gibt.

Lücken können so gross sein, dass man gar nicht auf die Idee kommt, dass da wo nichts ist, eigentlich etwas Umfangreiches hingehört. Bloss…da gibt es die kleinen Seitenkanälchen. Private Schreiben vielleicht, oder eine Nebenbemerkung in einem entfernt verbundenen Dokument, welche darauf hinweisen, welche den Blick auf das „nicht Vorhandene“ richten lassen.

Plump kommen die Lücken daher, von deren Existenz man weiss, welche jedoch hinter Glas, Eisen und Beton, mit Aufschrift: „Wird freigegeben im Jahre 2101“.

Dokumente, welche vernichtet sind, die werden für immer Anlass für Spekulation bleiben – bis zu dem Zeitpunkt, da wir schlicht in der Akashachronik lesen werden. Ob uns dann diese schwarzen Sachen noch beschäftigen werden, das bezweifele ich.
(mehr …)

Eva Hermann / Dank an Udo Ulfkotte

Des vorgestern gestorbenen Udo Ulfkottes Leben und Wirken ist von so eminenter Bedeutung, dass ich hier auch Eva Hermann dazu zu Worte kommen lassen will, denn Eva Hermann sagt, wie immer, substantiell Wichtiges.

Danke Eva Hermann.

Das Original findest du, lieber Leser, hier:

http://www.eva-herman.net/abschied-von-udo/

thom ram, 16.01.0005 NZ, Neues Zeitalter (mehr …)

Rudolph Giuliani / Bekenntnis / Statement / Offenlegung

Es geht rasend immer noch schneller. Rudolph Giuliani, Bürgermeister von New York 1994 – 2001, also auch zur Zeit von 9/11, veröffentlicht ein Bekenntnis. Er setzt sein Leben auf das Spiel.

Es gibt eine unsichtbare Schwelle.

Es gibt viele kluge, selbständig und kritisch denkende Menschen. Sie sehen Missstände. Die Missstände sind Symptome. Sie beschäftigen sich mit den Symptomen.

Jedoch nur ein Teil der klugen Menschen wagt den Schritt über die unsichtbare Schwelle. Jenseits dieser Schwelle ist die Einsicht, dass die Menschheit, von oben nach unten perfekt organisiert, geführt, verführt, geblendet und missbraucht wird.

Jenseits der Schwelle öffnet sich der Blick auf schreckliche Sümpfe, nämlich auf die wahren Absichten und die wahren Taten des Klüngels oben in dieser Machtpyramide.

Ich verneige mich vor der Rechtschaffenheit und dem Mut des Rudolph Giuliani. Er setzt sein Leben auf das Spiel, um als ehrlicher, als innerlich befreiter Mensch erhobenen Hauptes dastehen zu können.

thom ram, 23.12.0004 NZ, Neues Zeitalter, da Menschen auch in höchsten Positionen rechtschaffen denken und handeln.

.

.

http://beforeitsnews.com/alternative/2016/12/rudolph-giuliani-blasts-pizzagate-fake-news-and-911-into-the-stratosphere-with-official-statement-twitter-account-suspended-question-your-authority-figures-3453925.html

.

Rudolph Giuliani Blasts Pizzagate, “Fake News”, Clones, and 911 into the Stratosphere, With Official Statement! Twitter Account Suspended… “Question Your Authority Figures”

Tuesday, December 20, 2016 11:36

Editors Note: If what is written in the letter and Tweets that were posted is real, then it would appear that Mr. Giuliani is disclosing the depths of p—philia in this country, and in the governments of the world. We shall see.

At least this may give some an avenue for further research.

Rudolph Giuliani Blasts Pizzagate, “Fake News”, Clones And 911 Into The Stratosphere, With Official Statement! Twitter Account Suspended… “Question Your Authority Figures”

OFFIZIELLE AUSSAGE VOM BÜRGERMEISTER RUDY GIULIANI

  1. Dezember 2016

Ich schreibe heute morgen von meinem Appartment in New York aus, von dem ich die Stadt überblicke, die ich so liebe. Ich denke über das nach, was ich letzte Nacht unternommen habe. Ich sinne über mein Schicksal nach, und darüber, was der Herr dafür bereithält. Zum ersten Mal in meinem Leben fühle ich mich völlig frei.  Als wäre ein Gewicht von meinem Herz genommen worden. Endlich habe ich den Durchbruch zur Befreiung geschafft.

Ich weiß, die Zeit ist knapp. Ich werden nicht viele Worte verschwenden. Ihr habt meine Kommentare zu dem sogenannten „PIZZAGATE“ Skandal gesehen.  Ich kann euch sagen, daß – ja, es ist vollständig wahr.

Unter den Machthabern ist das Allgemeinwissen. Der Pädophilenring in Washington D.C. ist der größte auf der Welt, wobei der in London wahrscheinlich gleich an zweiter Stelle kommt.

Obwohl ich niemals an diesen ruchlosen Aktivitäten teilgenommen habe, kenne ich doch Leute, bei denen das der Fall war, und ich weiß von vielen, die ihrer Verfolgung entgangen sind. Die Zeit ist zu knapp um zu erklären, warum ich so lange geschwiegen habe, aber ich werde sagen, daß ich niemals der Bürgermeister von New York City geworden wäre, wenn ich den Ball nicht so gespielt hätte, wie ich es getan habe.

Ich will, daß die Leute, die das hier lesen, wissen, sie dürfen den Kampf niemals aufgeben. Die Medien werden weiterlügen. CNN wird lügen. Fox News wird lügen. NBC wird lügen. Sie werden lügen und lügen und lügen. Sie werden die Wahrheit eine „Lüge“ nennen.  Sie werden die echten Nachrichten Falschnachrichten nennen (Fake-news, A.d.Ü.). Und sie werden ihre Lügen die „Wahrheit“ nennen. Lehnt all das ab! Glaubt nicht ein einziges Ding von dem, was sie sagen!

Fox News hat gerade angerufen, um meinen jüngsten geplanten Auftritt abzusagen. Wenn ihr „mich“ im TV seht, wie ich diese ganzen Tweets dementiere, dann glaubt das nicht, was ihr da seht! Die Regierung und die Medien haben eine Technologie, die derjenigen, die der Öffentlichkeit zur Verfügung steht, um 20 Jahre voraus ist. Technologie, die weit, weit dem voraus ist, von dem die Öffentlichkeit irgendeine Ahnung hat.  Sie können einen echtzeit CGI (Computer Generated Image, also Computer generiertes Abbild) erschaffen, einen menschlichen Avatar. Ich habe die schon gesehen, und man kann sie von echten Menschen nicht unterscheiden. Sie haben auch Klone und biometrische Avatare.

Ich werde euch einen kleinen Hinweis geben, ein kleines Geheimnis: Im neuen Star Wars Film haben sie einen verstorbenen Schauspieler mit CGI wieder neu erschaffen. Das haben sie absichtlich ziemlich schlecht gemacht. Dieses Verfahren gehört in Hollywood mittlerweile nun schon viele Jahre zum Standard, und solche Befehle kommen direkt vom CIA. Es wird gemacht, um der Öffentlichkeit etwas vorzuspiegeln und sie zum Narren zu halten, – als hätte es seit Ende der 90ger Jahre keine besonders großen Fortschritte in dieser CGI Technologie gegeben. Doch das hat es, in großem Stil, das kann ich euch versprechen.

Seid bereit. Bereitet euch vor.  Seid wachsam. Hinterfragt alles. Stellt eure Authoritätspersonen in Frage, denn sie leben, um euch zu belügen. Sie genießen die Leichtgläubigkeit der Leute. Ihr müsst euch ihnen entgegenstellen!

Zum Schluß noch ein Wort zu 9/11: An diejenigen, die die offizielle Geschichte glauben: Ihr seid hinters Licht geführt worden! Ihr seid betrogen worden! Und wenn ihr in die richtige Richtung schauen wollt, dann schaut nicht Richtung Saudi Arabien oder Bin Laden. Das ist eine nette kleine Ablenkung. Und schaut euch sorgfältig die Strukturen der Türme an und stellt Fragen dazu, wie sie eingestürzt sind. Das ist eine der größten Vertuschungen der gesamten Geschichte!

Um Voltaire zu zitieren: Wenn ihr wissen wollt, wer über euch herrscht, dann fragt euch selbst, wen oder was ihr nicht kritisieren dürft. Durchdenkt das tiefgründig und ihr werdet viele Antworten finden.

Betet für mich.

Rudy

„Sauberer Himmel“ schliesst die Pforten / Die liebe Freimaurerei

„Sauberer Himmel“ war für mich eine feste Institution, war für mich einer der Leuchttürme im Netz, war für mich von sicherer Hand geführt und unangreifbar, da der Wahrheit verpflichtet.

Erst jetzt, da der Betreiber, Dominik Storr, die Segel streicht, erfahre ich, welchen Anfeindungen und Schikanen er ausgesetzt war und ist.

Ich verneige mich vor Dominik Storr für sein Wirken. Seine Seite ist von Millionen besucht worden, und Unzählige dürften dank seiner Arbeit den Blick zum Himmel gewagt haben, um sich dann auf den Weg derer zu machen, welche wissen wollen, was der Menschheit angetan und vorgegaukelt wird.

Danke, Dominik. Ich wünsche dir in dieser schwierigen Phase innere Sicherheit und gute Freunde im Aussen.

thom ram, 19.12.0004 NZ, Neues Zeitalter, da die Menschen sich für das freie Walten der Natur verantwortlich fühlen.  (mehr …)

Feuer der Wahrheit nähert sich dem Busch / Heldin

Es geht voran. Es geht voran, weil Menschen nicht nur erleiden, sondern verstehen, warum sie erleiden. Das ist aber noch nicht der Punkt. Es geht voran, weil Menschen einen schweren Rucksack schultern und sich auf den steinigen Pfad wagen mit dem Ziel, Dinge zurechtzurücken.

Dass ein Busch, egal wie sen oder jun, zur Rechenschaft gezogen werden muss, ist selbstverständlich. Ich persönlich würde ihn zusammen mit andern Killern sich auf einer mittelprächtigen Insel um Pilze raufen lassen. Doch wenn eine Mutter, welche dank eines Busches und dessen 1000, 10’000, 100’000, 1’000’000 Zudienern in schwierigste Situation gebracht worden ist und fordert, dass der Busch durch ein Streichholz angezündet, äh, durch einen kleineren Stromschlag von seinem Wirkungsfeld entfernt werden möge, so ist mir das auch recht.

Ich möchte am Rande erwähnen, dass ich mich vor dieser Mutter bodentief verneige. Wer (heute ist es noch so) sich gegen einen des Macht“adels“ wendet, riskiert, Kind oder Gefährten oder sein eigenes Menschenleben zu verlieren.

Die Nachricht liest sich so iisi: „Mutter verklagt einen der Büsche.“ Und???

Bitte nachdenken. Bitte konkret vorstellen:  Mal selber machen, ja? Einfach locker hocker oder wie? Muss ja nicht ein grösserer Busch sein, kann ja auch ein kleinerer Murksel oder auch nur ein Schräubchen sein. Oder ein Mehldörnchen oder Ackermännli.

Wer wagt es? (mehr …)

Kriegsveteranen und Eingeborene / Vergebungsszene am Standing Rock

Also da heule ich schon nur beim Durchsehen der Fotografien. Wenn das nicht eines der Zeichen der anbrechenden neuen Zeiten sind, dann weiss ich nix mehr. Ich schicke meinen innigen, meinen Herzensdank an alle Beteiligten, an alle, welche ihr damaliges unseliges Tun wieder gut machen wollen, und an alle, welche offenen Herzens die Hand zur Vergebung reichen. Ich fühle mich tief verbunden mit ihnen.

Hier vorweg die zentrale Botschaft, gedacht und geschrieben und gesprochen von Wesley Clark Jr., Sohn des ehemaligen Oberbefehlshabers der NATO, Wesley Clarc Sen:

„Viele von uns, besonders ich, stammen aus Einheiten, die euch über die vielen Jahre verletzt haben. Wir kamen. Wir haben Euch bekämpft. Wir nahmen Euer Land weg. Wir unterzeichneten Verträge, die wir brachen. (mehr …)

Gottfried Glöckner / Genveränderte Pflanzen / Dichtung und Wahrheit

Hätt ich tausend Zungen, ich könnt’s nicht sagen.

Was dieser Mann, der Gottfried Glöckner, in diesem seinem Leben macht, ist unbeschreiblich. Mit Leib und Seele, Herz und Hand und Grips, klug und ausdauernd geht er dem Thema GMO (Genetically modified crops) nach.

Schon mal konnte ich hier einen Vortrag von ihm verbreiten:

GMO / Gottfried Glöckner / Ein Leuchtturm / Beispiellos

Der vorliegende, neue Vortrag fand im Aargau, Schweiz, statt. Ich freue mich unbändig, dass Leute meiner engsten Heimat einen Mann vom Kaliber Gottfried Glöckner einladen.

Was er berichtet, ist erlebt. Seine Befunde basieren auf Praxis.

Monsanto, Novartis, Syngenta und Bayer sagen: GMO  Pflanzen ergeben höheren Ertrag, brauchen weniger Pestizid und sind gleichwertig wie naturbelassene Pflanzen. Dass die Früchte unfruchtbar, als Same nicht zu verwenden, sind, wird nicht so sehr speziell besonders betont. Warum wohl.

Der Feldversuch des Gottfried Glöckner hat ergeben: (mehr …)

Donald Trump / 9/11

Auf der Freude schwimmend, dass helfende Geister bb wieder flottgemacht haben, möchte ich gerade als Erstes eine ausserordentlich wichtige und gute Botschaft servieren.

Soeben ist mir auf den Schirm geflattert, dass Donald Trump, einmal im Amt, die Zerstörung der Twins und des WTC7, dazugehörend natürlich das Löchlein im Pentagon, neu und von neutralen Kräften untersuchen lassen wolle. Er sage, der bestehende offizielle Bericht sei von Anfang an ungereimt und „durcheinander“.

Wenn Donald Trump das tun wird, wenn er 9/11 neu aufrollen sollte, dann wird das zweierlei beweisen:

Erstens: Er ist tatsächlich der Wahrheit verpflichtet.

Zweitens: Er setzt sein Leben für die Wahrheit aufs Spiel.

Und damit ist er das, für was ich ihn halte: Ein richtiger Mann mit dem Herzen auf dem richtigen Fleck.

Ich sage salopp: Die gesamte Aussenpolitik der US beruht seit 2001 auf der 9/11 Lüge. Die Mär, wonach dunkelhäutige Terroristen die drei Gebäude zerstört haben sollen, liess die US Führung  riesige Schleusen öffnen, um Tod und Verderben über weite Teile der Erde zu ergiessen, zudem war die 9/11 Katastrophe Anlass, die Bürger des eigenen Landes in noch engeres Korsett der Ueberwachung zu zwängen.

Ich gehe so weit, zu behaupten, dass ein Präsident, der 9/11 wirklich aufklären lässt, genau so gefährlich lebt wie einer, der die „Nationalbank“ FED entprivatisieren und in die Gewalt der Bevölkerung, also der Regierung, überführen will.

Wer es noch nicht wissen sollte…Die Federal Reserve, die FED, sie wurde 1913 gegründet, und sie war und ist in den Händen und unter der Leitung von privaten Bankkonsortien, also in den Händen einer kitzekleinen Gruppe von Steinreichen. Mittels der FED haben sie nun während 103 Jahren fast weltweit Geld“produktion“ und Geldfluss gesteuert. Dazu gehörte, schön regelmässig, bei Kriegen beide Kriegsparteien mit mörderischen Krediten zu segnen so, dass die Kriegsparteien ausbluteten und sie, die FEDDERER, danach kommen und richtige Werte für Aepfelchen und Eierchen sich unter die Nägel reissen konnten. 

Es lebe die Absicht des Donald Trump, die Wahrheiten über 9/11 klären und veröffentlichen zu lassen.

Mächtige gute Kräfte mögen Donald Trump zur Seite stehen.

thom ram, 12.11.0004 NZ Neues Zeitalter

.

.

Der freie Mann im Erlösterreich

Hervorragend für jeden Menschen, der nicht mehr als verwaltete Person rotieren, sondern wieder als Mensch leben will. (mehr …)

Deutsche Mitte / Deutschland ist zu retten / Die Zeit ist knapp

Heute morgen verlinkte ich diesen Vortrag des Christoph Hörstel, gehalten am 15. dieses Monates.

Heute hänge ich ihn vergrössert raus, und das überzeugt.

So sich um diesen Mann mit dieser Lebenserfahrung, mit diesem Wissen, mit dieser Disziplin, mit dieser Selbstlosigkeit, mit dieser Stosskraft genügend Deutsche formieren, wird aus der Deutschen Mitte die Partei, welche die von den „Politikern“ in tiefsten Sumpf gesteuerte BRD von eben dort rausziehen wird.

Leser werden kommen und spotten, werden auf die Grünen, auf die Piraten, auf AfD hinweisen und damit „beweisen“, dass „man“ ja doch nichts machen könne.

Das ist Schwachsinn von Schwachmaten. Die Wahrheit ist:  (mehr …)

Frau Ursula Haverbeck / Von der Niedertracht

Gewisse Medienschaffende und gewisse „Juristen“ gefallen sich darin, Frau Ursula Haverbeck als Ikone der „Holocaustleugner“ zu bezeichnen.

Bitte stets feststellen: Leugnen kann man nur etwas, wovon man weiss oder zumindest annimmt, dass es stattgefunden hat. „Holocaustleugner“ wissen oder nehmen zumindest an, dass die offizielle Fassung des Holoausts des dritten Reiches massiv gefälscht ist. Wer den Begriff verwendet, zeigt, dass er entweder geistig umnebelt, oder dass er geistig fit und moralisch verdorben ist. 

Frau Ursula Haverbeck also sei die Ikone der HC“leugner“.

Die Medienschaffenden und „Juristen“, welche das äussern, gehen davon aus, dass Holocaust“leugner“ entweder dumme Spinner oder fanatische (sogenannte) Neonazis seien, und sie sind der Ansicht, dass erstere nicht ernst zu nehmen, die Zweiten doch bitte auszurotten seien.

Wenn nun diese Medienschaffenden und „Juristen“ Frau Ursula Haverbeck als „Ikone der Holocaust“leugner““ bezeichnen, so ist dem Hörer klar, was gemeint ist: Frau Ursula Haverbeck sei dumme Spinnerin in dritter Potenz oder und sie sei fanatische sogenannte Neonazi, ebenso in dritter Potenz.

.

Ich erlebe Frau Ursula Haverbeck so:  (mehr …)

Frau Ursula Haverbeck / Schlusswort vor dem „Gericht“ in Bad Oeynhausen / …und gleich auf ein Neues

(mehr …)

Frau Ursula Haverbeck / Stand der Dinge / ARD: Ausser Keulen nix

.
Lieber Leser,
vermutlich nimmst auch du Anteil daran, wie es Frau Haverbeck geht.
Auch das „Gericht“ von Oeynhausen habe sie soeben, am 11.10.0004 (2016), verurteilt, diesmal zu 11 Monaten.

Die Internetseite von ARD sagt über Inhalte nichts.
Ich habe gesagt: Nichts. (mehr …)

Frau Ursula Haverbeck / Brandrede

.

Hier scheiden sich so manche Geister. Manche sagen, Deutschland sei nicht zu retten, indem neue, gute und fähige Menschen in der Politik nach oben rücken.

Christoph Hörstel von der neuen deutschen Mitte und all die Streiter für die Alternative für Deutschland AfD, sie setzen auf das andere Pferd, und Frau Ursula Haverbeck tut es auch. Sie setzen auf:

Das System der BRD bietet die Möglichkeit, dass an der umgeleiteten Spree für Volk, für Menschlichkeit, für gutes Zusammenleben mit nahen und fernen Nachbarn gewirkt wird, nicht so wie heute, da dort alles getan wird, um Deutschland in den Boden zu stampfen.  Es besteht die Möglichkeit, dass Parlamente und Ausschüsse von Menschen gebildet werden, welchen eigene Macht und eigene Jacht egal, welchen das Wohl aller wichtig ist.

Frau Ursula Haverbeck droht Gefängnis (sie ist von einer der ignoranten universitätshirngewaschenen sogenannten Juristen verurteilt worden, und sie hat Berufung eingelegt), da sie forscht und laut sagt, was sie dabei vorfindet. Diese Frau, hier im Video deutlich gezeichnet davon, sie steht in der Reihe derer, die ich aufs Höchste ehre. Aufrecht, ehrlich, vom Herzen befeuert kämpft sie für eine gute Welt, für ein gesundes Deutschland.

Leser, welche Hintergründe der wahren deutschen Geschichte und der wahren Weltgeschichte wenig kundig sind, sind mit dem Video überfordert, denn Frau Haverbeck bezieht sich auf Inhalte, welche Bücher füllen.

Leser, welche wissen, wovon Frau Haverbeck spricht, sie mögen von Frau Haverbecks Feuer inspiriert und gestärkt werden.

Danke, Mensch Ursula.

thom ram, 08.10.0004NZ (Neue Zeitrechnung, Neues Zeitalter)

 

 

.

 

.

.

GMO / Gottfried Glöckner / Ein Leuchtturm / Beispiellos

.

Und wieder sitze ich da und bin erschlagen, diesmal doppelt.

Leser.

Hier folgt nicht theoretisches Geplapper, auch nicht unnütze Anschuldigung. Du triffst hier auf einen Mann, auf Gottfried Glöckner, vor dem ich mich so tief verneige wie vor allen Menschen, die alles im Dienste der Allgemeinheit geben, einfach alles: Volleinsatz aller Lebenskräfte, aller Fähigkeiten, und dies begleitet von der lustigen Musik wirtschaftlichen Ruins und netter Ruhepause im Gefängnis aufgrund einer irrwitzigen Anklage.  (mehr …)

Sonn-Tag-Meldung / Frauen in Argentinien machen es vor / Monster vom Schlage von Monsanto SIND zu schlagen

(mehr …)

Erneut die mutige Frau Haverbeck

Lieben Dank an Bettina, die auf das aktuelle Video von Frau Haverbeck hingewiesen hat – es sei mit Bettinas Kommentar hier für alle nochmal als Artikel gepostet:

Neues von Frau Haverbeck!
Sie referiert über die Hooten-Kaufmann-Pläne.
Ganz schön mutig zehn Tage vor ihrer Verhandlung noch die üblich Verdächtigen zu trietzen🙂
Danke an diese stolze und starke Persönlichkeit:

Luckyhans, 26.8.004

… hier Putin, da Putin, überall der Putin

So interessant es auch ist, regelmäßig etwas über Rußland zu lesen und zu hören – es ist kaum noch auszuhalten, dieses Herumgeputine, findet ihr nicht?
Überall, bei allen ist Rußland = Putin.
Bei den Propaganda-Medien folgt danach dann der jeweilige Packen Lügen über den pösen Diktator, bei den Alternativen und Blogs geht es dann von hemmungsloser Begeisterung bis zum Aufkleber „U-Boot der NWO“, aber überall derselbe Unsinn.
Lassen wir mal einen versierten „politischen Beobachter“ aus dem Lande selbst zu Wort kommen, der nach meiner Kenntnis die gegenwärtige Lage weitgehend treffend darstellt. Natürlich fehlen uns einige „Anschlußstücke“, so daß nicht alle Anspielungen voll verständlich sind – sei’s drum.
Es geht erstmal darum, die allgegenwärtige Putin-Hysterie auf die etwas differenziertere Wirklichkeit zurückzuführen.
© für die Übersetzung Luckyhans, 19. Juli 0004
————————————————————–

Aus der Serie Putins Plan: „Das offene Geheimnis“

Autor: Sergej Jurkow10 Juli 2016 – 14:21 h

(mehr …)

Nazneen Tobler / Unrecht und Recht / Brandrede!

Nazneen Tobler,  Frau des schweizerischen Kämpfers Christian Tobler, sie spricht mir aus Geist und Seele und Herzen. Braucht keinen verwässernden Kommentar von mir. Klicke an. Ich garantiere, du hörst dir Nazneens Brandrede bis zum letzten Punkt an.

Nazneen, heissen Dank dir.

thom ram, 14.06.0004 (=2016)

.

.

.

.

Der Schelm / Mein Kampf

Ich mache auf den Verlag aufmerksam. Er gebe den unkommentierten „Mein Kampf“ neu heraus. Es hagele von Protesten. Die Verleger lassen sich nicht einschüchtern. Gut so.

thom ram, 05.06.0004 (2016)

.

http://www.volkstod.com/index.php?cat=c44_BUeCHER-vom-Schelm-BUeCHER-vom-Schelm.html

http://www.volkstod.com

.

.

Mark Lombardi / Künstler auf den Spuren der Mächtigen

.

Mark Lombardi, Kunstmaler in New York, forschte persönlich nach, fand Verbindungen zwischen Namen und Institutionen und stellte sie als berückend schöne Kunstwerke dar. Seine Werke wurden von US Geheimdienstlern untersucht. Eines schönen Tages wurde er tot in seinem Atelier aufgefunden.

Glück sei seiner Seele beschieden.

thom ram, 31.05.0004(2016)

(mehr …)

Gerard Menuhin : Tell the Truth and shame the Devil / Wahrheit sagen, Teufel jagen / Deutsche Ausgabe

.

.

.

Deutsche Uebersetzung von

Gerard Menuhin: Tell the Truth and shame the Devil

Wahrheit sagen, Teufel jagen

.

Buchauszüge und Informationen zum Buch findestet du hier.

.

Die Verbreitung des Textes ist  erwünscht. 

Sie unterliegt den folgenden Bestimmungen: 

Der Text darf heruntergeladen, kopiert, ganz- und auszugsweise weiterverbreitet werden.

Er darf in keiner Weise verändert werden.

Der Link auf die Quelle bumibahagia.com muss beigefügt werden.

Gerhard Menuhin muss als Autor angegeben werden.

Jede Weiterverbreitung des Textes zu gewerblichem Zwecke ist strikte untersagt.

Autor Gerard Menuhin und Herausgeber Thom Ram, 28.05.2016

.

Bildschirmfoto 2016-05-28 um 20.43.42

Erstausgabe bumibahagia.com:

Menuhin Gerard: Wahrheit sagen, Teufel jagen

.

Bereinigt und ergänzt in trutzgauer-bote.info:

Menuhin Gerard: Wahrheit sagen, Teufel jagen

.

.

.

.

%d Bloggern gefällt das: