bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Jänner 2023 / Michael Ballweg

Jänner 2023 / Michael Ballweg

In der Szene wurde Michael Ballwegs Redlichkeit in Frage gestellt. Ich konnte dem nichts abgewinnen.

Ich skizziere indes hier kurz eine Extremvorstellung.

Verstanden? Ich skizziere eine Vorstellung, ich sage nicht, es sei so als wie folgt dargestellt, doch ebenso alles ist denkbar:

Michael ist glorioses U Boot. Verwirrungsstifter. Teil der NWO Protagonisten, heimlich eng befreundet mit Echsen, ups, wollte sagen mit billig gehts und schwäbischem Klaus. Und so.

Zwar hockt er wirklich im Gefängnis, doch genießt er dortens Komfort der Luxusklasse. Es gibt Gefängnisse mit Four Stars Abteilungen.

Und die Meldungen, wonach sein Vermögen eingefroren sei, sie sind Fake.

Solches kommt vor, lieb Leut.

Ballweg sei U Boot der skizzierten Art?

Nun mal schön herunter auf den Boden kommen, bitte.

Nein. Ist Ballweg nicht.

Und nein, ich helfe nicht nach. Ein Jeder möge selber Puzzleteile sammeln, Herz, Bauch und Hirn befragen und eigenständig schlußfolgern.

Ballwegs Gesinnung ist lupenrein. Sage ich.

.

War ein Heerführer. Sagte etwas Wichtiges, sinngemäß: „Denke, was deine und was des Feindes Strategie betrifft, nicht um alle Ecken. Denke in einfacher Weise.“

.

Das Einfache?

MAN statuiert an Michael Ballweg ein Exempel. So wie an Frau Ursula Haverbeck.

Heruntergezogen auf Briefmarkenformat, so wie Frau Saputelli, you Ristin in Baden, es 2017 an mir verübt hatte.

So wie es erdenweit an Unzähligen verübt wird, deren Fälle nicht in die kleine Öffentlichkeit der Szene, geschweige denn in die große Öffentlichkeit gelangen.

TRV, 15.01.11

.

Hallo ,
Liebe Demokraten, liebe Unterstützer von QD711, liebe Freunde von Michael Ballweg,
es ist schon einige Zeit her, dass wir Euch auf diesem Wege kontaktieren konnten. Die #plötzlichundunerwartete Inhaftierung von Michael Ballweg, dem Initiator von QUERDENKEN, hat eine große Lücke hinterlassen. Er fehlt uns menschlich sehr, aber auch fachlich. In der Zwischenzeit konnte dank der ehrenamtlichen Arbeit von Menschen aus der Bewegung IT-Systeme reaktiviert und Social-Media-Kanäle mit neuen Inhalten und verbindenden Botschaften bespielt werden. An alle, die direkt oder mittelbar unterstützen ein herzliches Dankeschön dafür!Michael geht es den Umständen entsprechend gut. Er ist „stabil im Wandel“ und nutzt die ihm gegebene „Auszeit“, um neue Kräfte zu sammeln. Die für und mit ihm arbeitenden Anwälte haben sein ganzes Vertrauen und arbeiten mit ihm Hand in Hand, um die haltlosen Anschuldigungen zu entkräften.
Leider zeigt das Rechtssystem aber auch seine Schattenseiten: so wird Michael gar kein, oder nur proforma rechtliches Gehör gewährt. Was bedeutet das? Nach Art. 103 Abs. 1 GG hat jedermann in Deutschland Anspruch auf rechtliches Gehör vor Gericht. Aussagen eines Beschuldigten sollen dabei nicht bloß gehört, sondern inhaltlich gewürdigt und bei der anstehenden Entscheidung mitberück­sichtigt werden. Der Anspruch auf umfassendes, rechtliches Gehör ist ein grundrechts­gleiches Recht und Ausdruck grundgesetzlicher Rechtsstaatlichkeit.Unseres Erachtens nach soll an Michael Ballweg ein „Exempel“ statuiert werden.
Dabei müssten auch für ihn grundlegende Rechte uneingeschränkt gelten. Tun sie aber nicht! Dabei stand er genau deshalb im März 2020 das erste Mal mit einem Grundgesetz „bewaffnet“ auf der Stuttgarter Königstraße und wurde Zeuge seiner ersten „polizeilichen Maßnahme“. Dies führte ihn – über viele Stationen hinweg – in eine Zelle in der JVA Stammheim, aus der er nun nur noch eine Stunde pro Tag raus darf. Heribert Prantl sagte 2021: „Grundrechte heißen so, weil sie auch in Zeiten der Not und der Katastrophe gelten. Wir erleben die größten, heftigsten, tiefgreifendsten Grundrechts­einschränk­ungen seit Beginn der Bundesrepublik.“. Wie recht er damit behalten sollte!Um so wichtiger ist es, dass WIR uns nicht entmutigen oder gar spalten lassen. Als Gemeinschaft von Menschen, welchen Frieden, Freiheit, Demokratie und gesundheitliche Selbstbestimmung sehr wichtig ist, freuen wir uns solidarisch zu denken, zu fühlen, zu sprechen und zu handeln. Was sie EINEM von uns antun, tun sie (früher oder später) uns ALLEN an! Deshalb sind Michael und seine Unterstützer innerhalb und außerhalb des Anwaltsteams überglücklich, ob der vielen Zeichen an Solidarität und Verbundenheit.

Wir bitten Euch inständig, auch weiterhin Solidarität zu zeigen. Einige Vorschläge haben wir hier für Euch zusammengestellt: Ihr könnt Michael weiterhin Briefe (bitte keine Postkarten o. Pakete) schicken. Hier die Adresse: Michael Ballweg, c/o JVA Stuttgart, Asperger Str. 60, D-70439 StuttgartEine Auswahl seiner vielen Antworten, veröffentlichen wir hier auf der Querdenken-711 Homepage: https://querdenken-711.de/wer-ist-michael-ballweg/ Ihr könnt weiterhin den Vereinten Nationen und/oder den Botschaften Polens und Ungarns schreiben: Vereinte Nationen, Sonderberichterstatter über Folter und andere grausame, unmenschliche oder erniedrigende Behandlung oder Strafe, Palais des Nations, CH-1211 Genève 10, Schweiz Botschaft der Republik Polen, Lassenstr. 19-21, D-14193 Berlin-Grunewald Botschaft der Republik Ungarn, Unter den Linden 76, D-10117 Berlin Die Verantwortlichen dort sind sicherlich daran interessiert, was die Bundesrepublik, welche sich selbst mit Kritik an der Rechtsstaatlichkeit ANDERER Staaten nicht zurückhält, bei sich selbst toleriert oder sogar forciert. Weißt diese Institutionen bitte höflich darauf hin, dass die Stuttgarter Justiz Michael Ballweg von Anfang an ein faires Verfahren verweigert: Akten werden ihm und/oder seinen Verteidigern nicht oder verspätet zur Verfügung gestellt Zeugen werden nicht angehört Rechtliches Gehör wird verweigert oder beschnitten Verteidiger werden vom Gericht übergangen der Beschleunigungsgrundsatz wird verletzt Wer das Verteidigerteam unterstützen möchte, welches nicht nur aus den größtenteils pro Bono arbeitenden Anwälten aus unserer Demokratiebewegung besteht, sondern auch auf externe (Fach-)Anwälte mit Angestellten, Reisekosten, etc. zurückgreifen muss, kann dies über folgendes bei einem vereidigten Steuerberater eingerichtete Anderkonto tun: IBAN: DE71180400000730865300, Inhaber: Steuerberater Holger Stroisch,
Verwendungszweck: Michael Ballweg Mandant 10063 Fremdgeld
Schreibt bitte Leserbriefe an Tageszeitungen oder Gastartikel für alternative Medien. Hier eine kleine Auswahl: Badische Zeitung: https://archive.ph/XiBv3Stuttgarter Zeitung: https://archive.ph/x6tYGKlartext-Rheinmain: https://t.me/klartext_rheinmain/233Apolut: https://t.me/apolut/4292Im Voraus ein herzliches Dankeschön an alle Unterstützer. Wir lassen diesen Newsletter enden mit den folgenden Worten, welche für Michael immer besonders wichtig waren und auch heute Richtschnur für unsere Haltung, Einstellung, Motivation und Handlungen sein sollen:
Die Zukunft gehört den Menschen,die ihrem Herzen folgen,egal was die Kritiker sagen.
Denn es sind die Außenseiter,die die Welt verändert habenund die einen echten und bleibenden Unterschied machen.
 Euer QD711-Team / #FreeMichaelBallwegP.S.: Gerne könnt Ihr auch für Michael Mahnwachen, Meditationen, Gebete oder Kundgebungen durchführen. Eine angemeldete Solidaritätsdemo findet z.B. wieder am 15.01.23 von 14:00 bis 17:00 Uhr an der JVA Stuttgart-Stammheim statt.                                                                                       JVA Stgt-Stammheim
So. 15. Jan. 14-17 Uhr Umzug: 7x um die JVA kurze Wort- und Liedbeitrage stille Meditation Trommeln und Trompeten sind erwunscht Die Versammlung ist angemeldet   Zum Querdenken-DemokalenderWir entziehen dem Digital-Finanziellen Komplex friedlich unsere Energie. Mehr zum Google- und Apple-freien Handy erfährst du hier: handy.digitaler-aktivist.deBitte teilt diesen Newsletter auch mit Euren lokalen Organisationen, damit die Informationen möglichst viele Menschen erreichen. Vielen Dank ❤️!
 
Die Demo-Termine findet ihr hier:Demokalender Querdenken:  → demokalender.querdenken-711.de
Demokalender:  → demokratischer-kalender.de
Gesicht zeigen?
Die Regierung und die Medien lieben uns freiheitsliebenden „Querdenker“ :-). Nach den großen Demonstrationen in 2020 und 2021 wurde nichts unversucht gelassen, die Demonstrationen für Grundrechte, Freiheit und Frieden schlecht zu machen. Unseren Shop findet ihr hier:  → shop.querdenken-711.deVideos von Demos und Berichte über die Demokratiebewegung findet Ihr in unserem alternativen Videoportal.
    Hier können Sie sich vom Newsletter abmelden14.01.2023


26 Kommentare

  1. Mujo sagt:

    „MAN statuiert an Michael Ballweg ein Exempel.“

    Das sehe ich auch so. Und noch mehr, man versucht ihn zu Brechen.
    Einer wie Ballweg der die Massen Mobilisieren kann ist Gefährlich für das bestehende System.

    Gefällt mir

  2. Frollein Schmidt sagt:

    Zunächst mal sieht man von dem Michel hier nur ein Poster.
    Dahinter scheint eine ziemlich große Organisation zu stecken. Viele Juristen im Boot,…und dann schreiben die: „Die Verantwortlichen dort sind sicherlich daran interessiert, was die Bundesrepublik, welche sich selbst mit Kritik an der Rechtsstaatlichkeit ANDERER Staaten nicht zurückhält, bei sich selbst toleriert oder sogar forciert“.

    …??? Kann das wirklich nur Naivität sein?

    Wie transparent sind denn all diese Spendenflüsse jetzt eigentlich?
    Und einen Shophinweis gibt es auch wieder. Das ist immer das Wichtigste, um den Aktivisten zu helfen.

    Und jetzt sogar eigene Handys! Na, wie super! Und weiß man denn auch, wer die produziert…und was für Software da druff is..und wer die wiederum kontrolliert?
    Oder reicht da der Posterboy als Vertrauensgrundlage?

    Gefällt mir

  3. DET sagt:

    Über Ballweg wurde hier auf BB schon genug gefachsimpelt.
    Soweit ich mich erinnern kann gehört er zu einer Loge und wer erst einmal
    in deren Fängen ist, den lassen sie nicht so einfach wieder gehen und mehr
    gibt es dazu nicht mehr zu sagen Punkt

    Gefällt mir

  4. palina sagt:

    Liebe Community, liebe Menschheitsfamilie!

    Heute ist Dienstag der 17. Januar 2023

    Die deutsche Justiz wird weltweit mit Sorge beobachtet.

    Ich bitte heute die Menschheitsfamilie erneut um Hilfe gegen Himmelschreiendes Unrecht.

    Es handelt sich um Deutschlands größte Friedens-, Demokratie und Menschenrechtsorganisation diese wurde vom Stuttgarter Unternehmer Michael Ballweg gegründet und angeführt.

    Der Friedenaktivist Michael Ballweg, sitzt seit mehr als einem halben Jahr ,in Haft in Deutschlands unmenschlichstem Gefängnis. Das Gefängnis hat durch die Haft der RAF – Sträflinge traurigen Ruhm erlangt.

    Michael Ballweg sitzt seit 29.06.2022 in Haft.

    Formal rechtlich darf eine Untersuchungshaft nicht länger als 6 Monate aufrecht erhalten werden.

    Nach Aussage seiner Anwälte, sind die Anklagen unbegründet und unhaltbar und dies ließe sich sogar einfach durch Zeugen und Gutachter belegen.

    Dem Oppositionsführer Michael Ballweg wird rechtliches Gehör verweigert.

    In der letzten Haftprüfung durften erneut, weder Entlastungszeugen gehört werden, noch wurde dem Angeklagten selbst, das Recht eingeräumt zu seiner Verteidigung zu Wort zu kommen.

    Juristisch ist die Staatsanwaltschaft und natürlich auch der Richter verpflichtet nach Entlastungsgründen zu suchen. Hier wird das Gehör verweigert.

    Michael Ballwegs Unrecht wird verantwortet durch:

    den Präsidenten den Stuttgarter Amtsgerichts: Hans-Peter Rumler

    Nur die Öffentlichkeit und die weltweite Solidarität können helfen Michael Ballweg zu seinem Recht zu verhelfen.

    Bitte hilf mit, diese unmenschliche Haft zu beenden.

    Wir müssen anfangen, die Täter sichtbar zu machen.

    So lange ein Täter – in diesem Fall ein Richter – anonym ist, fühlt er sich sicher und wird sein Unrecht weiterführen.

    Es ist wichtig zu erkennen, dass es an uns ist das Unrecht in der Welt zu beenden und den Opfern zu helfen.

    Wenn wir Tätern ein Gesicht geben, können wir gemeinsam dieses Ziel erreichen.

    Bitte hilf mit, dieses Video zu verbreiten

    Gefällt 2 Personen

  5. Thom Ram sagt:

    Palina 18:20

    Ich will den Aufruf raushängen.
    Bitte reiche die Video URL nach.

    Gefällt mir

  6. Thom Ram sagt:

    DET 18:15

    Und wenn es denn so wäre, wenn denn eine Loge hinter dem Richter stünde, dann erst recht muß öffentlicher Druck aufgebaut werden.

    Ist Dir egal, wenn Leut ohne Verfahren weggesperrt werden?

    Gefällt 2 Personen

  7. naomi sagt:

    Thom 19:05 und DET 18:15

    M.Ballweg war mal beim Roundtable Stuttgart. Daraus hat der „Silberjunge“ eine Loge der Freimaurer gestrickt

    .Purer Neid auf Michaels Reichweite. Michael hat ihm in Berlin wohl „etwas“ auf die Füsse getreten.

    Es bleibt für mich dabei-Ballweg wurde weggesperrt,weil zuviele Menschen aus allen Bereichen mobilisiert werden konnten.
    Das Ganze nahm ja bereits im Mai 2020 ordentlich an Fahrt (auf den Cannstatterwasen hatte bereits die Antifa mehrere Personen wegen Teilnahme lebensgefährlich verletzt)
    Bereits Stuttgart 21 hat ja enorme Massen auf die Strasse gebracht und hier war 2020 wohl die berechtigte Hoffnung auch genügend Menschen zu mobilisieren.
    Viele der Spender kommen und kamen ja aus Industrie und Handel.
    Er ist und bleibt Politikum,da Michael es wagte,sich auf das Grundgesetz zu beziehen und Magnet für die alternative Szene -auch in Medizin und Wirtschaft war.
    Im übrigen lege ich meine „sprichwörtliche Hand“ für Ballweg und seine Intentionen ins Feuer.
    Ich konnte die gesamte Organisation ab Stunde 1 verfolgen, bzw. dem folgen

    Gefällt 3 Personen

  8. DET 17/01/2023 UM 18:15

    Doch! Es gibt dazu viel zu sagen!

    Es spielt nämlich keine Rolle, wo Michael Ballweg Mitglied ist, welches Geschlecht er hat, welcher Rasse er angehört, welche Religion oder Weltanschauung er anhängt; ja! selbst wenn er ein Verbrecher wäre, ein Kinderschänder oder Mörder:

    Auch er ist ein Mensch – und als solcher ist er – wenn er denn unter dem Verdacht einer Straftat steht, anzuklagen und seine „Schuld“ vor einem ordentlichen, öffentlichen Gericht zu beweisen!

    Es ist eindeutig und vollkommen offensichtlich, daß die Staatsanwaltschaft nichts gegen ihn in der Hand hat, denn sonst hätte es schon längst eine Gerichtsverhandlung gegeben, in der freigesprochen oder verurteilt worden wäre.

    Was da mit dem Menschen Michael Ballweg praktiziert wird, ist Willkür-(Justiz)!

    Gefällt 1 Person

  9. Thom Ram sagt:

    20:24 Uhu

    Unterschreibe ich dick fett.

    Es ist hier nicht die Rede davon, ob Ballweg etwas verbrochen habe. Es ist hier die Rede von der Justiz.

    Was die Justiz mit Ballweg macht, das ist frei jeglicher Ethik und frei jeglichen Menschenrechts. Es ist Vergewaltigung, göttliches Gesetz verhöhnend.

    Und wäre Ballweg unter Verdacht, Kinderschänder zu sein – so what? Dann müßte ein ordentlicher Prozeß stattfinden und gerechtes Urteil gefällt werden. Ja, bis hin zu Todesstrafe.

    Hallo, DET, gehts dir noch gut? Das Thema ist „Justiz“ oder „Willkür“.

    Gefällt 2 Personen

  10. Vollidiot sagt:

    Wenn alle fragwürdig wären die in einer Loge waren oder sind……………
    Möglich ist ALLES, sind wir doch alle Menschen.
    In uns hausen neben Christus auch Luzifer und Ahriman und vielleicht noch anderes Gewese.
    Daraus kann echte Freiheit erwachsen; wenn bekannt wäre, daß Freiheit nur auf der Erde lebbar ist – da müssten eigentlich alle Feuer und Flamme sein.
    Nee, die Verführer wollen Futter und so der/die/das Mensch:in – halb zog es ihn/es/sie, halb sank er/sie/es hin.
    Abgründe erkennt man selten Im Alltag……………..

    Gefällt 1 Person

  11. Vollidiot sagt:

    Aufm annern Blättle stoht die BRD-Justiz, die ihre Qualität im ersten Sturm offenbart hat.
    In einem solchen Scheinstaat (Carlo Schmidt) kann es nur eine Pseudojustiz geben.
    Sie ist schon so konstruiert, daß es in die Hose gehen muß.
    Dazu kommen die umerzogenen Karakter und konditionierten Seelen.
    Dieses merkwürdige Gebilde eines Schein-Staates ist dringend zu sanieren.
    Ami go hoom usw.

    Gefällt 1 Person

  12. Bettina März sagt:

    Die Gewaltenteilung ist nur noch ein Hohn. Alles ist satanisch auf den Kopf gestellt. Nix paßt mehr. Kriminelle Clanmitglieder, Totschläger, Vergewaltiger, Kinderf…. bekommen Bewährung und rennen draußen rum.

    Andere (fast 100jährige) werden wegen „Gedankenverbrechen“ einknastet bis zum St. Nimmerleinstag. Ärzte, die M.-Atteste ausschrieben oder nur „Kochsalz-Druckmittel verabreichten“ werden gnadenlos verfolgt.

    Ein paar Nudel-Reis-Mais-Bürger mit einer kleinen Rollator-Anhängerschaft mit großen Getöse verhaftet.

    Wie lange soll uns dieser Irrsinn noch auf- bzw. vorgeführt werden. Ist das alles Show? Soll das dem weck mich auf, bevor du gehst, vorbereiten?

    Wie heißt es am Ende bei Tim Kellner: Das ist kein Traum, das alles hier ist wahr….

    Der Aufprall kommt. Wir nehmen jeden Eisberg mit. Piiees, Laf und Haar-moni.

    Gefällt 2 Personen

  13. DET sagt:

    @ Thom +Uhu

    Auch ein Herr Ballweg hat einen freien Willen, den er vom Schöpfer erhalten
    und von dem er Gebrauch gemacht hat und mit diesem freien Willen hat er sich
    entschieden der Loge bzw. dessen Geist, zu dienen. Dazu hat er sicherlich auch einen
    Eid geleistet;… soll in diesen Vereinigungen so üblich sein.

    Mir ist es nicht egal, wenn die Leute ohne Verfahren weggesperrt werden,
    aber geht mal der Frage nach, was hat der Herr Ballweg getan, damit es hier wieder
    ordentliche Gerichte gibt und mit diesem Stichwort bin ich wieder beim Besatzungsrecht,
    was hier ohnehin allen am Allerwertesten vorbeigeht.

    Die ganze Bundesrepublik agiert im Internationalen Recht (Land-See-und Global),
    welches sich auf tote Entitäten (Dinge Sachen) bezieht. Da ist kein Platz für Menschen.
    Ich kenne kein Gericht hier, welches für Menschen zugelassen ist und solange
    da nichts dagegen unternommen wird, obwohl die Gesetzeslage eindeutig ist und solche
    Gerichte uns vorschreibt, gibt es sie nicht und weil es sie nicht gibt, wird mit den
    Leuten nach belieben verfahren, eben wie mit Dingen oder mit Sachen.

    Gefällt mir

  14. bettina märz sagt:

    Volli, kennst Du einen Staat bzw. Land, wo die Justiz wirklich, ehrlich, einwandfrei existiert?

    Gefällt mir

  15. Vollidiot sagt:

    Wiso sollte ich einen solchen Staat kennen?
    Aber die BRD ist besonders in ihrer konstruierten Falschheit mit Lügencreme und Marschmällos ala Ami.

    Gefällt 2 Personen

  16. Thom Ram 17/01/2023 UM 21:01

    es freut mich sehr, daß wir uns im Punkte Menschenrechte einig sind.

    In der BRD herrscht zwar noch keine allgemeine Willkür-Justiz,
    aber wenn es um politische, weltanschauliche, religiöse, philosophische oder geschichtliche
    Anschauungen geht, war sie seit ihrer Gründung durch und durch faschistisch undwillkürlich.

    Das hat selbstverständlich viel damit zu tun, daß die BRD ja gar kein ‚Staat‘ und schon gar kein Rechtsstaat,
    sondern ein derivatives Völkerrechtssubjekt ist, das im Auftrag und unter Befehl einer fremden Gewalt handelt,
    nämlich den USA – konkret der (Militär-) Stratokratie der USA, die als kapitalistische Diktatur bezeichnet werden kann.

    Es ist so, wie Vollidiot 17/01/2023 UM 21:12 es gesagt hat: Die BRD ist ein „Schein-Staat“ und in einem solchen
    kann es kein echtes Recht und damit nur eine Pseudojustiz geben.

    Nota bene ||| Mit der Errichtung der Bundesrepublik „Deutschland“ wurde nicht ein neuer westdeutscher Staat gegründet, sondern ein Teil Deutschlands neu organisiert (vgl. Rede von Carlo Schmid in der 6. Sitzung des Parlamentarischen Rates, Straßer, S. 70). Die Bundesrepublik „Deutschland“ war also nicht „Rechtsnachfolger“ des Deutschen Reiches, sondern als Staat identisch mit dem Staat „Deutsches Reich“, – in Bezug auf seine räumliche Ausdehnung allerdings „teilidentisch“, so daß insoweit die Identität keine Ausschließlichkeit beansprucht (vgl. BVerfG-Entscheidung vom 31. Juli 1973 – (2 BvF 1/73; BVerfGE 36, 1[6])) — obwohl das „Deutsches Reich“ selbst auch gar kein Staat war, sondern bloß der NAME des 1871 gegründeten Militärbündnisses fünf „deutscher“ Fürsten.

    Gefällt mir

  17. bettina märz 17/01/2023 UM 21:24

    Ach, liebe Bettina! Das gibt es nirgends!
    Aber das sollte als Ziel hochgehalten werden!

    Der Mensch ist nun einmal ein Säugetier, das zu den Affenwesen zählt
    und hat sich viele Philosophien und Religionen ausgedacht – u. a. auch die Philosophie Recht,
    die, wenn sie den Menschen nicht zu einer PERSON gemacht hätte,
    wie die Religion der Kirche ihn zu einem „Christen“ gemacht hat, ganz passabel ist.

    „Die Justiz“ ist doch nur der „Arm“ des RECHTS und der „Arm“ sind nun einmal fehlende und in
    vielerlei Dingen irrende MENSCHEN, die ohne Sprache, ohne Denken und ohne Bewußtsein zur
    Welt kommen und all diese komplizierten und komplexen Sachen erst einmal erlernen muß!

    „Der Mensch – das ist die Welt des Menschen, weil der Mensch keine wahre Wirklichkeit besitzt.“
    … und in Menschen-Gesellschaften hineingeboren wird, die schon lange vor ihm existierten und ihn
    zunächst einmal prägen, formen und sein Denken bestimmen!

    Bis zur Ermordung 1953 des Genossen Josef Stalin funktionierte die Justiz in der Sowjetunion
    wirklich immer ehrlicher, einwandfreier und besser …

    – seit Putin Präsident ist – der ja selber Jurist ist (Abschluß Zivil- und Verwaltungsrecht)
    funktioniert die Justiz auch in Rußland wieder wirklich ehrlicher, einwandfreier und besser

    – seit Xi Jinping Präsident ist – Doktor der Rechte, also auch Jurist – funktioniert die Justiz auch in der
    Volksrepublik China immer wirklich ehrlicher, einwandfreier und besser [mehr als drei Millionen „Schein“-
    Kommunsten wurden wegen Korruption und anderer Straftaten unter ihm verhaftet, angeklagt und verurteilt –
    bis hin zur Todesstrafe.]

    Gefällt mir

  18. Mujo sagt:

    @DET
    17/01/2023 um 21:24

    Ballweg hat sich mal Öffentlich dazu geäußert was es mit der Loge auf sich hatte. Du solltest besser Recherchieren bevor du solches in den Raum stellst.

    Ich habe einmal vor langer Zeit für den „Rotary Club“ ein Spenden Fest Organisiert für ein Kinderheim. Deswegen gehöre ich doch keiner Loge an. Ich habe garnichts gewusst was da noch alles dahinter steht.
    Die meisten in den Unteren Rängen sind ganz Normale Menschen, die Gefährlichen Köpfe Sitzen ganz oben und die bekommen die meisten kaum zu Gesicht.

    Gefällt 2 Personen

  19. DET sagt:

    @ Mujo
    18/01/2023 UM 17:30

    Wer sich in der Öffentlichkeit engagieren will, braucht dazu keine Loge und wer sich
    mit denen einlässt muss auch damit leben dazugerechnet zu werden.

    Alle Logen sind unterwandert und dienen nicht dem Wohl der Allgemeinheit,
    auch wenn sie es vorgeben. Sie haben das Dilema mit verursacht, in dem wir stecken.
    90% aller Bürgermeister und Landräte z.B sollen Mitglieder von Logen sein und das
    bedeutet auch, dass sie von diesen Vereinigungen ihre Order bekommen.

    Gefällt mir

  20. Mujo sagt:

    @DET
    18/01/2023 um 18:45

    „90% aller Bürgermeister und Landräte z.B sollen Mitglieder von Logen sein und das
    bedeutet auch, dass sie von diesen Vereinigungen ihre Order bekommen.“

    Wer das glaubt leidet unter einer Psychose.

    In welchen Pudelverein der gegenüber mir ist interessiert mich nicht.
    Ich begegne nur Menschen egal wohin ich gehe. Darum gelingt mir auch so vieles.

    Gefällt 1 Person

  21. DET sagt:

    @ Mujo
    19/01/2023 UM 03:55

    Von einem Video von Ebel weiß ich und von Leuten, die mit ihm zusammengearbeitet hatten,
    dass um die Wendezeit 1990 alle Bürgermeister von Städten über 40 000 Einwohner und Landräte
    angeschrieben und über die rechtliche Lage von Deutschland extra informiert wurden und heute
    weiß keiner mehr etwas davon. Zu deiner Information: 1990 sollte verwaltungstechnisch die
    Verwaltung und die Organisationsstrukturen kommen wie sie vor Adolf waren und nicht die Firmen-
    Struktur, die wir heute haben und deine lieben Menschen, die damaligen Bürgermeister und Landräte
    waren mit die treibenden Hauptkräfte, die das verhinderten. Träume weiter.

    Gefällt mir

  22. palina sagt:

    @DET

    lebst du noch in Deutschland?
    Zahlst du Miete?
    Müllgebühren?
    GEZ?
    Stromkosten?
    Heizkosten?
    Hast du ein Konto?

    Sehr exclusive Fragen von mir. Ich weiß.
    Es ist allerdings so, dass wenn du an einigen meiner aufgezählten Dingen beteiligt bist, du auch in diesem System lebst.

    Gefällt mir

  23. Josef sagt:

    Ware der Kerl nicht ein Guter, so hätte man ihn nicht weggesperrt.

    Gefällt mir

  24. DET sagt:

    @ palina
    20/01/2023 UM 02:53

    Ich weiß gar nicht, wo ich da mit einer Antwort anfangen soll.
    Wenn das niemand begreifen kann oder begreifen will, dass wir gar keine Regierung haben,
    sondern nur eine Fremdfirma für Regierungsaufgaben, ist alles Geschreibe ohnehin für die Katz.

    Ich habe auch auf diesem Blog mehr als genug über das Besatzungsrecht geschrieben, das hier gilt
    und auf das wir uns beziehen müssen, wenn wir aus diesem Dilema herauskommen wollen und
    niemand interessiert es.
    Ebel mit seiner kommissarischen Reichsregierung war der Einzige, der sich auf dieses Recht
    bezog und deswegen hatten die Alliierten ihn einen Verbindungsoffizier zugeteilt, aber seit seinem
    Tod 2014 ging alles den Bach hinunter.
    Die Gesetzeslage, die im Besatzungsrecht vorgegeben ist, ist klar und die bedeutet die Wiederherstellung
    des Deutschen Reiches, wie es vor Adolf war und als erster Schritt sollte ab 1994 die Verwaltung
    dazu wieder hergestellt werden und noch nicht einmal das haben die Deutschen auf die Reihe bekommen,
    obwohl es möglich war! Dann hätten wir jetzt auch richtige Gerichte und keine Firmen mit dem
    Namen „Gericht“ . Wer diesen Unterschied nicht erkennen kann, …. es sind 2 verschiedene Rechtskreise.

    Und genau das ist das Problem, was der M.Ballweg jetzt hat. Es ist fremdländisches Recht,
    was hier zur Anwendung kommt. Alle Anschuldigungen gegen ihn beziehen sich auf die juristische Person,
    die ihm gar nicht gehört und mit der er gar nichts zu tun hat und das muss er klar stellen,
    unabhängig davon ob er in einer Loge ist oder nicht.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: