bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Charlie Ward und Simon Parkes / Das Quantenfinanzsystem QFS

Charlie Ward und Simon Parkes / Das Quantenfinanzsystem QFS

Existiert es, oder ist es nur eine der Augenwischereien? „Man merkt ja nichts, wann treten endlich sichtbare Veränderungen ein?“ Können Wahlen per Quantenkomputer durchgeführt werden, Wahlen, da Betrug absolut ausgeschlossen sind? Brandheiß, da es sich um eines der erdumspannenden Gigaprojekte handelt, welche (angeblich?) im Aufbau begriffen sind. Minute 4:50

Vor- und nach diesem Thema weiteres Ernsthaftes und auch immer mal heiter Menschliches.

Thom Ram, 11.10.NZ9

Nachtrag.

Die beiden Männer sind sich einig dahingehend, daß es in allen, ausnahmslos allen Herren Ländern herzensgute Menschen mit fabelhaften Talenten gibt, Menschen, welche die Länder – ich sage es mal so – im Sinne eines gütigen Gottes führen könnten. Sie sind sich einig darin, und ich pflichte bei, daß eben solche Menschen nicht in die Politik gehen, einfach darum, weil der Politiksumpf erdenweit zu verflucht sumpfig ist. Sie würden sich verheizen.

Es gibt unter den Politikern Ausnahmen. Sie arbeiten für, nicht gegen ihr Volk. Ich nenne keine Namen, sonst geht hier gleich wieder ein Scheißsturm los, sage nur: An ihren Taten sollt ihr sie erkennen.

Was „da oben“ noch regiert, es ist erdenweit zu 80 bis 90 Prozent von den Sesseln zu entheben, ebenso deren Handlanger eine und zwei Stufen weiter unten. Auch drei Stufen weiter unten, zum Beispiel Gift spritzendes Krankheits…eh…Gesundheitspersonal mit Doktortitel, sowie Leut in Redaktionen und auf Richterstühlen.

.

Zuerst Telegram schließen und dann aufs Bild oder auf den Link klicken.

https://t.me/ludwigs_plauderstunde/3476

.

.


1 Kommentar

  1. Raphael sagt:

    …oh, wie ich gerade hier, also ein Stückchen weiter unten lesen darf,
    geht die Formulierung “ an den Taten messen“ gerade viral.

    Freue mich wie Bolle, wenn zu der einen oder anderen Person, ob genannt oder nicht, dann mal Berichte kommen, die in Richtung „Vollzug“ gehen.
    Ansonsten, und das siehe mir nach, sprechen wir, als kleine Beobachter zwar, auch nur von Luftblasen, Augenwischerei und auch von Nebelkerzen.
    Du weißt zu dem, wie ich zur dem Punkt „Hegel´sche Dialektik“ stehe …

    In Vorfreude auf neue, tolle, herzensgute und aufbauende Nachrichten,
    Raffa.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: