bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » „Jeder Einzelne wird sich vor Kriegsgericht verantworten müssen.“

„Jeder Einzelne wird sich vor Kriegsgericht verantworten müssen.“

Was Andra und, haha, nicht nur Andra hier sagt das erweitere ich auf alle, die die „Impfung“ spritzen, und auch auf die, die sich als Leerer vor Schulklassen stellen und von den Kindern ultimativ verlangen, daß sie sich als maskierte Sklaven zu geben haben, nämlich unterversorgt mit Sauerstoff, überversorgt mit CO2 und gottverdammt sich gesichtslos zu zeigen haben, sich als Nichtmensch zu zeigen haben, sich als Sklave zu zeigen haben. Nicht zu reden von Leerern, welche zuschauen, wie ihre Schutzbefohlenen per Rammstab die Zirbedrüse verletzt bekommen oder und heute und in naher Zukunft zu Tode gespritzt werden.

Ich persönlich schicke jeden Leerer, der dieses Spiel mitspielt ins Holzfällerlager. So geht das nicht. Es ist satanisch. Und für Satanisches habe ich keine Verwendung.

https://t.me/LCDR_JANSEN/376

Kriegsgericht für Spritzer, Spritzförderer, Spritzproduzierer, für Kinder maskierende Leerer, für Kinderraubende „Sozialarbeiter“, für Edle verknastende you Risten, für vorgegebenen Scheiß rapportierenden Schuurnalisten.

Mein Mitleid ist auf Pegel null.

Meiner Einer kleine Fische haben aufgerufen zu Millionen. Große und geniale Fische haben aufgerufen, ja, bis hin zu Schiller offen klar, Goethe sich selber schützend genial verblümt, krass offen Rudi Steiner, doch sprachlich so hoch, daß die Kabale nicht merkte, welch hervorragend Geist da am Wirken war, diese Knallidioten, digital denkend, nicht fühlend, besessen von Gier.

Der Krieg ist gewonnen. Noch sind da Schlachten der grässlichen Natur, da der Feind verbrannte Erde hinterlassen will. Und bitteschön, da geht es nicht um Parteien, nicht um landesübergreifende Verträge, nicht um gut und böse nur hier auf Erden. Da ist kosmischer Kampf. Ja. Zwischen Vampiren und Konstruktiven. Zwischen Hassern und Liebenden. Kohohosmischschschsdh.

So weit, so klar?

TRV, 05.09.NZ9

.

.


5 Kommentare

  1. Gernotina sagt:

    Altera Pars – Hier ist ein Artikel, der eine Analyse zur Theorie des „Zangenangriffes“ liefert, von dem ich kürzlich schrieb. Mich würde sehr interessieren, was ihr von diesem Ansatz haltet.

    Es geht unter anderem auch um eine Bewertung der Aktivitäten auf Telegram sowie der bekannten Narrative.
    Da ich mich intensiv mit der Situation in Amerika auseinandersetze (soweit Quellen dies ermöglichen), kann ich dem im Artikel dargestellten Ansatz nicht so leicht zustimmen, da das amerikanische Volk möglicherweise nicht so leicht über den Tisch gezogen werden kann, wie das deutsche Volk in seiner speziellen politischen Lage. Für mich entscheidet sich letztlich alles an der Entwicklung in Amerika. Fällt Amerika durch Täuschung und Betrug, dann ist der Rest der Welt auch am A…. .Klar ist allerdings: Man kann ein Seil nur bis zu einem gewissen Punkt straffen, dann reißt es.
    Auch der jetzige psychotische Zustand der Welt (das Seil) kann nicht bis zum Sanknimmerleinstag aufrechterhalten werden.

    Mein persönlicher Ansatz: Eine Welt der Polarität kann nie nur durch einen Pol (das Böse) vereinnamt, dominiert und vernichtet werden (nicht auf Dauer), denn dies wäre (für mich) gegen die Gesetze der Schöpfung und gegen die göttliche Ordnung, auf die sich geistig gesunde (und nicht ideologie-gebundene) Menschen immer verlassen haben.

    https://www.pravda-tv.com/2021/09/warum-trump-shaef-und-co-bis-heute-die-welt-nicht-befreit-haben/

    Gefällt mir

  2. Stephanus sagt:

    Die „Leerer“ sind sich noch nicht bewußt, daß sie sich vor dem Kriegsgericht verantworten müssen. Dort wird sich zeigen, was für ihresgleichen vorgesehen ist. Kriegsgerichte verplempern nicht viel Zeit mit Rechtsverdrehung und Winkelzügen…
    Die meisten (der üblen) Leerer glauben, sie hätten Systemsicherheit bis in alle Ewigkeit und ihre Pension könne ihnen nicht genommen werden.

    Schiller hat offen die Mißstände angeprangert und sich den Logen verweigert – dafür haben sie ihn so übel vergiftet, daß er sich nicht mehr davon erholt hat. Er hat sich nicht gebeugt! War es nicht Winston Churchill, der sagte, den Deutschen müsse der Geist Schillers ausgetrieben werden?
    Schiller ist uns in der Schule immer kleiner dargestellt worden als Goethe. Ich glaube, daß Schiller der Größere war und Goethe der Schlauere, der mit Mephisto Schach gespielt hat…

    Der stinkende Kübel wird ausgespült und jeder wird sehen müssen, daß er dabei nicht mit den Abfluß hinunter gespült wird.

    Gefällt 1 Person

  3. Stephanus sagt:

    Gernotina:
    Ich bin mir ziemlich sicher, daß der Autor des von dir verlinkten Artikels entweder ab jetzt überwacht und angemahnt wird oder bereits auf der Liste der Pappenheimer steht, die mit ihrem Geschmiere verhindern, daß die Menschen (weltweit) aufwachen.
    Er tarnt am Ende seines „Beitrages“ das Ganze zwar mit „Herzensöffnung“ und so weiter – das ändert an seiner Sabotage aber nichts!

    Gefällt mir

  4. Raphael sagt:

    Der Kampf ist entscheiden,
    jedoch sind wir noch im Krieg …

    – und der geht bis zur bitteren Neige, wo jedoch jeder die Chance erhalten wird, auf die zum himmelschreienden Ereignisse „zu reagieren“,
    sich zu entscheiden. Dann fällt der „Hammer“ und dann kommt das Gericht
    in aller Klarheit!

    Alles Liebe,
    Raffa.

    Gefällt mir

  5. Thom Ram sagt:

    Raffael 02:46

    Sinnreich, daß Du „reagieren“ in Anführungsstriche gesetzt hast.

    Der folgende Satz ist essay-gleich.

    Je mehr wir vom Reagieren ins Agieren kommen, je mehr wir also wissen was wir wollen und eigenverantwortlich unsere Erfahrungen und unseren grundsätzlichen Willen miteinander verknüpfen, desto sinnvoller und kräftiger wird unser Wirken.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: