bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Was ist los

Was ist los

Blöder Titel, entspricht meinem Innenleben seit einer Woche. Eine tüchtige Grippe hält mich im Griff, täglich bedanke ich mich für ihre beispielhafte Ausdauer und Treue. Klar-, ordentlich- und konstruktiv- kreatives Denken erschwert sie mir, die nächtlichen Träume gar, sie sind immer mal schmerzhaft, wenn sich das Towahubohu zu nichts Harmonischem zusammensetzen läßt und der Körper sich hin und herschmeißt, vergeblich sanfte Ruhestellung suchend.

Täglich haue ich, meist kommentarlos, von dem was ich vom Erdengeschehen aufgabele mir bemerkenswert Scheinendes in

http://t.me/ThomRamBali

und täglich wünschte ich mir, daß männiglich das Wirken der Romana Didulo in Kanada verfolgte. Schnörkellos zielstrebig konstruktiv-kreativ. Best Vibrations.

.

In Afghanistan wird für die Westpropaganda geschoben, gelogen und betrogen, auch Amüsantes ist mit bei, haha, der US Militärcargo, bei dessen Start Menschenmassen mitrennen, einige sich festklammern und dann natürlich runterplumpsen. Das Blöde nur: Der Jet ist ein Gummimodell.

OK, der Link funst nicht, also Skriinschott

Aufgeklebte Fenster, keine Turbine im Triebwerk. Süß, wa? Abgesehen ma vom Lärm der auf Vollschub arbeitenden Triebewerken, welcher die Leut Gans offen Bar nicht stört. Auch der Schub hinter den Triebwerken beeindruckt sie nicht. Stahlmenschen oder so.

Wer meint, die Taliban seien böse, den möchte ich darauf aufmerksam machen, daß bei der Einnahme von Kabul kein Schuß gefallen sei. Räuberbanden machen das eben so. Benutzen ihre Waffen nur zur Selbstverteidigung, gelle.

Und doch seien sie böse, sie würden Menschen henken. Ich habe keinen Grund, daran zu zweifeln, daß sie Erschießungskommandos und Henkbrigaden am Laufen haben. Wer mit CIA zusammengearbeitet hat, hat nicht für sondern gegen das Volk gearbeitet. Volksverrat. Todesstrafe. Wird erdenweit stattfinden.

Keineswegs habe ich den Durchblick. Um den zu gewinnen, müßte man Lauscher in allen Lagern haben. Ein Land, welches seit Jahrzehnten von Fremdmächten noch und noch destabilisiert worden ist, ist prima Nährboden für allerlei schlimmes Gesocks. Und solch schlimmes Gesocks, es nutzt bedenkenlos die Gunst der Stunde um zu rauben und für Schlimmeres. Und solch schlimmes Gesocks verschwindet nicht per Zauberstab, wird noch dies und das anstellen. Westpropaganda voraussichtlich wird sagen, es seien die Taliban gewesen.

Ein deutscher Landser dort hat aus den Nähkistchen gepläuderlet. Die afghanische Armee, sie stehe permanent unter Droge. Sei ein Angriff angesagt gewesen, so hätten sie sich kaum in ihrer Teerunde stören lassen.

Die Taliban öffneten die Gefängnisse, schöben die Besten dort in die Ströme, welche nach Täuschland fließen. Würde ich als Patriot auch so handhaben. Würde sie zwar lieber den CIA-Kreisen in die Haushalte schicken, doch weil das nicht geht, so immerhin nach Deutschland, da die deutsche Führung es auch für notwendig gehalten hatte, Nase und Militär in Dinge zu stecken, die Deutschland einen Scheißdreck angehen. Der deutsche Michel wird wieder wählen gehen und damit dem Parteiensystem weiterhin die Legitimation erteilen, auch fürderhin Seich zu machen, und nicht nur im Ausland, haha.

Trump ist auf gloriosem Siegeskurs. Der DS stört den Prozess der Wahlbereinigung mit allen Mitteln, erreicht Verzögerung noch und noch, doch kann er den Vorgang der Klärung nicht aufhalten. Gegen Joe laufe ein Amtsenthebungsverfahren. Kann man einen nicht Gewählten des Amtes entheben? Natürlich kann man. Sein Amt ist erschlichen.

Commander Jansen ist geadelt worden. Man hat seinen Telegramkanal gesperrt. Auf seinem Kanal war als letzter Eintrag die Sprachnachricht eines Jansen wutrasend Beschimpfenden, dessen Rede endete mit „ich sperre dich“ und mit der rhetorischen Frage: „Wer hat den Längern.“ Also bitte. Wenn Jansen Pappfigur wäre, wozu dann diese Aufregung?

Ein Freund sagte mir, es brauche denn schon viel, bis einer auf telegram gesperrt werde, und damit sei klargestellt, daß Jansen Pappfigur sei. Ja, ich meine auch, daß es viel braucht bis zur Sperrung, nur meine ich es anders rum. Ich meine es so rum als wie es bei Trump ist. Seine Twitterei war für den DS viel zu gefährlich. Jansen hatte auf telegram zuviele voll over. Also sperren. Und, lach, er ist bereits wieder da, auf telegram. Klar, Pappfiguren können das, gelle.

Was sich da ein paar Leut an dem Manne abarbeiten. Stellen ins Netz das Kündigungsschreiben seiner Wohnung, da er die Miete nicht bezahlt hatte. Erinnert mich an Osho, mit umgekehrten Vorzeichen.

Osho wurde gelegentlich mal ein Rolls Royce geschenkt. Und vermutlich mochte er diese Kisten, na ja, auf seine Weise, jedenfalls kam es vor, daß er sich ablichten ließ, in solch Kiste rumchauffiert. Wer den Schalk nicht kennt, der kann Solches nicht Pferd stehen. „Prüfung, Prüfung, meine Geliebten. Wenn ihr nun denkt, ich sei dem Materialismus verfallen…denket so. Wer sieht, daß ich immer noch Osho bin, der ich bin, der auch ab und zu sich in solch überteuerte Kiste setzt, ohne daß ich dessen zu tun bräuchte, der ist frei im Geiste. Wer schlußfolgert, ich sei Materialist, lach, der schlußfolgere so und wende sich ab.“

So beim Jansen mit seiner, lach, unbezahlten Miete, umgekehrte Vorzeichen. Wer meint, er sei ein Arsch, weil er seine Miete nicht bezahlt hat, er wende sich ab, Schluß und Punkt.

Hier auf Bali müssen Kinder ab 10. Klasse Doppelschlumpfung nachweisen um das Schulgelände zu betreten. Sie gehen nun an Mittel- und Unterstufe. Sprutzung von Kindern ab 7 hat mithin begonnen.

SIE werden nicht weit damit kommen. Wenn auch „nur“ ein jedes Zwanzigste Kind nach der Schprutzung zittert oder blind wird oder schwankt oder Ausschläge bekommt oder heftige Schmerzen hat oder halbseitig gelähmt ist oder das Zeitliche segnet, wird Ende Schlumpfung sein. Die Kinder sind den Leut hier heilig. Noch sind die Menschen hier duldsam, leben im Wahn mehrheitlichst, „wenn wir nur schön gehorchen, dann geht es schnell vorbei“, doch wenn ihnen die Kinder abverrecken nach der Schlumpfung, dann, ja dann, dann meine ich, werden die Menschen hier sehr sehr böse werden.

.

Was ist los? Das war los.

.

Herzlich, Thom Ram, 23.08.NZ9

.

.


22 Kommentare

  1. Kraeuterhexe sagt:

    Soforthilfe Maßnahme zum Gesunden:

    Also lieber Tom, um Dich wieder fit zu bekommen, gibt es zwei ganz einfache Mittel:

    1. Backsoda, in Deutsch Kaiser Natron, in English Baking Soda = Sodium Bicarbonat
    Davon nimm 2 x pro Tag 1 Teel. in ein mittelgroßes Glas Wasser und trinke das.
    Es alkalisiert Deinen Körper, speziell wenn Du das ca. 1 Std. vor dem Schlafengehen
    nimmst, so kann der Körper über Nacht besser heilen in einem alkalischen Zustand.
    Dabei können sich auch keine „ungewollten“ Bakterien mehr halten und werden
    vom Körper rausgeworfen.
    Dann am morgen vor dem Frühstück nochmal – oder nachmittags zwischen den Mahlzeiten
    mit ca. 1 Std. Abstand dazwischen.

    2. Frisch gepresster Zitronensaft von 1 Zitrone morgens und 1 x nachmittags in ein
    Glas Wasser mit 1/4 Teel. Cayenne Pfeffer oder Chilli Pfeffer.
    Das Vitamin C haut ebenso ungewollte Bakterien raus und unterstützt bei der
    Heilung. Das Capsaicin im Cayenne Peffer oder Chilli „desinfiziert“ den Körper von
    innen und hilft ebenso bei der Reinigung von widerspennstigen Bakterien, die man
    nicht benötigt, also eliminiert entzündungswillie Bakterien. Das Capsaicin vernichtet
    Entzündungsherde.

    Mach alles drei Dinge mal für 3 Tage und Du bist wieder fit wie ein Turnschuh!

    Du kannst den Zitronensaft auf zusammen mit dem Baking Soda nehmen, aber
    dann in einem sehr hohen Glas, weil beides zusammen schäumt wie verrückt.
    Aber getrennt ist auch gut.

    Hör auf die Mama Kraeuterhexe und mach Dich dran!

    Gute Besserung und alls Liebe!

    Gefällt 2 Personen

  2. Thom Ram sagt:

    Angela 21:10

    Keine Ahnung wie der Junge heißt. Aufgegabelt im Irgendwo, erinnere nicht. Ich habe selten solch gute Augen gesehen und darum oben rausgehängt.

    Gefällt 1 Person

  3. Thom Ram sagt:

    Kräuterhexe,

    ich danke Dir herzlich. Ma kiieken wie ich Backsoda auftreibe. In Turgi, Schweiz, da haha um die Ecke Suuperdrogerie. Hier….Apotheken mit nur dem, was Farm ah verkauft. Vielleicht im einzig noch offenen noblen Westfresswarengeschäft, kann sein, kann sein, ich hoffe.

    Herzlichst. Ram

    Gefällt mir

  4. Georg Sarosi sagt:

    Lieber Tom! Ich kann Dir nur aus meiner Erfahrung ClO2 empfehlen, hilf sofort, hat keine Nebenwirkungen. Dazu ein Beitrag: https://www.youtube.com/watch?v=O0VGBHXtGmY&t=580s. Ich wünsche eine schnelle Heilung. Gruss aus Ungarn, Georg

    Gefällt mir

  5. Thom Ram sagt:

    Danke, Georg, danke!

    Gefällt mir

  6. mkarazzipuzz sagt:

    Thom,
    in meinen Küchenhinterlassenschaften müsste Backsoda sein. Ich denke ich habe es in deinem Westladen gekauft.
    krazzi

    Gefällt 1 Person

  7. mkarazzipuzz sagt:

    Gute Besserung

    Gefällt mir

  8. sam sagt:

    täglich mit Peroxide gurgeln

    Gefällt mir

  9. palina sagt:

    lieber Thom.
    man darf auch mal krank sein.
    Einfach so hinnehmen wie es ist.

    Ausruhen und das Bett geniessen.

    Ist immer ein Wink mit dem Zaunpfahl.

    Wünsche gute Genesung.

    Gefällt 2 Personen

  10. helmutwalch sagt:

    Alles Liebe an Dich
    Von Funke zu Funke!
    Und so mancher wurde durch lachen gesund
    In diesem Sinne

    Wie machen Burgenländer Marmelade?

    Sie pressen Faschingskrapfen aus .

    Lg

    Gefällt 1 Person

  11. Degenhard Hanne sagt:

    Lieber Tom,
    wünsche Dir eine rasche Heilung!
    Schicke Dir liebevolle, wärmende Gedanken ❤️
    Vernimm sie in der Stille.
    Möge Deine Seele und Dein Geist sich daran nähren können.
    Danke für Deine wunderbaren Texte alleweil!
    Hab Acht auf Dich, Du wertvoller Zeitgeist!
    Sei herzlichst gegrüßt
    Hanne

    Gefällt 1 Person

  12. Thom Ram sagt:

    Lieb Leut,

    danke, danke für Euren Zuspruch, danke 🙂 🙂 🙂

    Gefällt mir

  13. Thom Ram sagt:

    Autor : Gert Ewen Ungar
    Kategorien : Allgemein, Zeitgeschehen

    Ich muss es einfach mal loswerden: Die Taliban haben Afghanistan friedlich übernommen. Im russischen Fernsehen werden Bilder aus Kabul gezeigt. In der Stadt ist es ruhig. Händler verkaufen am Straßenrand ihre Waren, Mädchen gehen zur Schule, alles geht seinen Gang. Die Taliban garantieren die sichere Ausreise. Wer es nicht gebacken bekommt ist der Westen. Der […]

    Mehr von diesem Beitrag lesen ( http://logon-echon.com/2021/08/23/die-taliban-und-die-toten/ )

    Gefällt mir

  14. Vollidiot sagt:

    Die westlichen Werte garantieren mindestens eine Hinterhältigkeit.
    Hier nur Affentheater mit Affenscheiße.
    Wer garantiert nicht, daß die Amis mit den „Taliban“ einen chicken Deal jemacht haben?
    Dieses Ländle is geopolitisch viel zu wichtig als daß man es unter „Schande“ verließe………………………..
    Schließlich müssen Vater und Sohn*in nicht unbedingt Feinde sein.
    Dieses Schmierentheater stinkt doch zum Himmel.

    Gefällt mir

  15. Thom Ram sagt:

    Volli 14:34

    Ich bitte Dich. Wer sind „die Amis“, wen grad meinst du hier.

    Sauinteressant, daß Putin keinen aus Afghanistan aufnehmen will, der Kurz in Wien schon. Meine nicht, daß Kurz auf Stufe Trump stehe, LoL, doch staune ich, daß der Vo verräter Krutz die Gelegenheit nicht wahrnimmt, die Össis mit Gesindel und Agenten zu überfluten.

    Gefällt mir

  16. Hallohallo, lieber Thoich schicke dir ganz viele Genesungswünsche! Sehr bewundernswert, dass du trotzdem diese Artikel und Kommis schreibst! Danke dir und weiter hinein in die volle Gesundheit!
    Alles Liebe!

    Gefällt mir

  17. Ach Du Himmel – was habe ich denn geschrieben – hihihi. Lieber Thom, ich,….

    Gefällt mir

  18. Thom Ram sagt:

    Chrisuri,

    auch Thoich is für mich ok. Hatte nie Mühe damit, wenn ich mit irgendwie benamt worden bin. Eine einzige Ausnahme!!! Als Primarschüler hatte ich eine rote Windjacke. Wenn mein Freund, er war der Klassenkleinste, der Röbeli, mich „Rotbrüstchen“ benannte, dann rastete ich aus, weiß heut noch nicht, warum. Sachen giptz, die giptz nicht und giptz sie doch.

    Gefällt mir

  19. Lieber Thom,
    ich merke öfters mal nicht, dass mir zwischendrin im Text einfach Buchstaben weggerutscht sind. Leider zu oft. Ich muss immer wieder lesen, damit ich das entdecke. Hier sind mir wohl zu früh die Augen weggeklappt.
    Chrisuri – auch schön. Mal was Neues Wow.

    Gefällt mir

  20. Thom Ram sagt:

    Christina….issdochegal. Mach diea kainen Kopp.

    Gefällt mir

  21. sam sagt:

    3. Sommer weff 2021 in Davos, mit Ernst Wolff

    Gefällt mir

  22. sam sagt:

    «Aufbruch zur Normalität», Nein zum Covid-19-Gesetz | David Trachsel, Präsident Junge SVP Schweiz

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: