bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Der neue deutsche Kaiser sei in Verhandlung / Die D-Mark sei gedruckt

Der neue deutsche Kaiser sei in Verhandlung / Die D-Mark sei gedruckt

Die beiden Meldungen passen gut zusammen. Den Wahrheitsgehalt zu prüfen ist mir nicht gegeben. Da ich davon überzeugt bin, daß erdenweit ausgemistet wird und neue Systeme installiert werden, von der Öffentlichkeit völlig unbemerkt, still und heimlich, habe ich keinen Grund, die beiden Botschaften zum Vornherein als „nicht denkbar“ abzutun.

Ich stell‘ sie mal vor:

Deutscher Kaiser kehrt aus dem Exil zurück.

Thorsten ReimannJuly 01, 2021

Erschienen in telegra.ph

Die Aufregung angesichts dieser Neuigkeiten soll weltweit gewaltig sein: Diplomatenkreise berichten einhellig über lange und intensive Gespräche, die gestern in Berlin zwischen hochrangigen diplomatischen Vertretern der USA, Englands, Frankreichs, Chinas und der Russischen Föderation auf der einen und dem Deutschen Kaiser auf der anderen Seite stattgefunden haben sollen. Demnach soll die Frage erörtert worden sein, inwieweit auf deutschem Boden stationierte ausländische Truppen unter den Befehl des Deutschen Kaisers als Oberkommandierenden im Bundesgebiet des Deutschen Reiches gestellt werden. Pläne, diese als Hilfstruppen der deutschen Militärverwaltung in Form von Militärpolizei unter deutschem Kommando zu verwenden, um Sicherheit und Ordnung für eine Übergangszeit zu gewährleisten, in der die Reichsregierung gebildet werden soll, seien auf höchster Ebene erörtert und zur weiteren Ausarbeitung an die Stäbe der internationalen Truppen gegeben worden.

Auch wird berichtet, dass bereits eine Generalamnestie für die Bediensteten der untersten Verwaltungsebene der Bundesrepublik diskutiert wurde. „Seine Majestät der Kaiser erklärte, zunächst nur die mittlere und obere Verwaltungsebene mit Kräften seines Vaterländischen Hilfsdienstes zu besetzen, während die bestehenden Einrichtungen der unteren Behörden vorläufig weiter arbeiten könnten. Auf diese Weise soll eine Verunsicherung der Bevölkerung vermieden werden.“ berichtet ein englischer Diplomat, der an diesen Gesprächen teilgenommen hat. Eingeladen hat die US-Botschaft in Berlin auf Anordnung des US-Präsidenten Biden, der am Wochenende telefonisch vom Deutschen Kaiser kontaktiert worden sein soll. Ein Gipfeltreffen hochrangiger Staatschefs soll aktuell eiligst in Vorbereitung sein. Aus russischen Diplomatenkreisen soll es gehießen haben „Die Büchse der Pandora ist geöffnet!“. Dennoch sehe man dem Treffen entgegen, denn, so soll verlautbart worden sein: „Es wurde höchste Zeit, dass der originäre Völkerrechtsrahmen wieder zur Geltung kommt. Die Welt hat nun 100 Jahre darauf gewartet, dass die Deutschen zur Vernunft kommen.“

Aus informierten Kreisen ist zu vernehmen, dass die Bundesregierung und die EU ebenfalls bereits informiert sein sollen, eine offizielle Stellungnahme soll von dort jedoch erst erfolgen, wenn der Termin für das Gipfeltreffen feststeht. „Die internationale Diplomatie steht völlig Kopf, niemand hätte jemals gedacht, dass Preußen tatsächlich noch einmal aufsteht.“ verrät ein russischer UN-Bevollmächtigter und fügt hinzu „beten wir zu Gott, dass alle in das Unrecht gegen die Deutschen involvierten Staaten, insbesondere aber Israel nun besonnen bleiben und die Ergebnisse der kommenden Gespräche abwarten.“

.

Dazu passend:

Prinz von Preußen: Kaiser-Nachfahre kritisiert Reichsbürgerproteste in Berlin

.

.

Sodann die Meldung,

stammend von 2015,

wonach 250Milliarden D-Mark im Druck / gedruckt seien.

Mist, das Rüberziehen von telegram klappt mal wieder nicht.

Interview mit Finanzexpertin Pippa Malmgren. Deutschland werde den Euro verlassen. Recherche. Pippa Malmgren hatte die Deutsche Bank 10 Jahre lang beraten, ebenso während zweier Jahren einen von den Büsch Präsidenten. Ihr Ruf in der Branche sei exzellent. Man habe mit Drucken begonnen (Ortsnamen verstehe ich akustisch nicht, muss wohl im UK liegen). Es sei leicht festzustellen, wieviele LKWs die Druckerei verlassen.

Anfrage bei der Druckerei wird natürlich höflich abgewimmelt. Über Wochen kamen die Forschenden nicht weiter. Drei Monate später meldete sich angeblicher Mitarbeiter der Druckerei und bot ein Gespräch an.

Man traf sich in Frankfurth am Main im Hotel. Der Mann übergab einen USB Stick. Befragt darüber, ob Deutschland die EU verlassen werde, sagte er, er sei kein Politiker, könne das nicht wissen, doch wüsste er, daß in seiner Firma in rauhen Mengen D-Mark gedruckt werden.

Der Stick war hart verschlüßelt. Fachmann brauchte Stunden, um den Code zu knacken.

War ein Film drauf, offenbar erst kürzlich aufgenommen, stammend von Feb.2015. Da war ein Dokument. Vertrag zwischen der Deutschen Bundesbank und der Druckerei. Höchste Sicherheitsstandarts. Die 250 Milliarden sollen in fünf Tranchen geliefert werden. Und „das sollte man doch eigentlich wissen“.

Der Vertrag wurde an das Bundesministerium der Finanzen geschickt und man bat Herrn Schräuble um ein Gespräch. Ohne Erfolg.

.

So, das war der Filminhalt. Wir wissen nun.

GESARA ist in Entwicklung. Der Euro wird verschwinden. Kleiner Anfang in der Schweiz: Die Geldautomaten hatten Franken und auch Euro gespuckt. In großen Geschäften hatte man mit Euro bezahlen können. Schluß! Die Automaten geben keine Euro mehr her, Geschäfte nehmen keine Euro mehr an.

Nachtrag. Ich scheine mal wieder einer Scheiße aufgehockt zu sein, habe persönliche Meldung bekommen aus der Schweiz, wonach die Automaten weiterhin munter Euro spucken täten. Ich bitte um Verzeihung.

Thom Ram, 03.07.NZ9 (Neues Zeitalter, Jahr 9)

.

.


35 Kommentare

  1. lodur sagt:

    Konträr dazu:
    https://volldraht.de/gesellschaft/79-medien/4808-der-letzte-kampf-der-kaiser-trolle-adel-verpflichtet-die-gatekeeper-der-dauerschleife-im-fieberwahn

    Für mich seit JAHREN nichts als Tolliwood. Das versetzt die Gläubigen u. Hoffenden in Stasis – und genau dies ist beabsichtigt.
    So bleibt den Täuschern usw. genug Zeit ihre Vorhaben weiterhin ungestört fortsetzen zu können.
    Ich bleibe dabei: auf diesem Planeten ist das Allermeiste Täuschung ! Und der größte Witz dabei ist, daß wir uns auch noch selbst die Möglichkeit der Sicht auf das „was IST“ nehmen.
    Und die 5-D Ebene hebt dann die abgestumpften Bewußtseine schwupps in das ersehnte Nie-vana. Wird nicht funktionieren, denn das halten die
    Körper nicht aus. Gibt dann viele Glühwürmchen 😉

    Gefällt 3 Personen

  2. Jürgen Baumann (ehem.Mathelehrer) hat im Laufe seines Lebens v i e l e puzzle-Teilchen zusammengetragen …
    mMn ein authentischer/herzenswarmer Mensch, der sich u.a. im 30-minütigen Video auch zu Trump/Putin äussert.
    Wen die zusammengetragenen/aufschlußreichen/augenöffnenden puzzle-Teilchen interessieren – hier seine hp:
    https://jbaumann.de/grossherzog-friedrich-maik-ist-koenig-von-preussen/

    WaB 100 Mecklenburg/Deutschland/Welt – Mitgestalten der Zukunft:

    Gefällt 1 Person

  3. Martin Bartonitz sagt:

    Deutscher Kaiser? Wusste gar nicht, dass es Kaiser geben kann, ohne dass sie inthronisiert wurden …

    Gefällt mir

  4. Hier ist er – der neue deutsche Märchenfilm:

    https://t.me/ludwigs_plauderstunde/2098

    Bevor Deutschland auf die Idee kommt, die DM wiedereinzuführen entsorgen alle anderen europäische Staaten den € wie Giftmüll nach Deutschland.

    Gefällt 1 Person

  5. Raphael sagt:

    Wow,

    man könnte auf den Gedanken kommen,
    daß Walter Eichelburg wieder aus der Haft entlassen ist … –
    muß mal direkt bei Hartgeld.com nachschauen, ob da wieder etwas läuft.

    Tja, der Kaiser – beim „guten, alten“ Walter habe ich seit nun 17 oder so Jahren immer mal wieder reingeschaut …
    – und der Kaiser sollte auch immer wieder kommen, laut seinen Aussagen, also vom Walter, der sich ja für ein Sprachrohr hielt
    – jedoch hatte er die „Habsburger-Linie“ auf dem Schrim,
    so als Österreicher mehr als verständlich, oder?

    Na, dann sind jetzt wohl erstmal die Hohen.zollern dran,
    obwohl, der Welfen-Welpe aus Hannover, dieser Ernst-August wäre auch nicht zu verachten,
    korrespondiert er doch vortrefflich mit den Grünen und der VonderLeyen – welch´ amüsantes Theater uns da bevor stehen kann –
    ich habe mir schon mal die Loge neben Waldorf und Statler reserviert – ging seltsamer Weise ohne Test …

    Alles Liebe,
    Raffa.

    Gefällt 1 Person

  6. ...ter sagt:

    Hab die Meldung gestern schon auf Nebadonia gelesen.
    Alles Toyota alles ist möglich, dennoch bin ich voll der Meinung die Lodur darlegt .
    Was mich aber am meisten angast ist ,dass gleich Generalamnestie in Aussicht gestellt wird.
    Sollen all die Schurken und Volkszertreter sowie deren willige Vasallen ungeschoren davonkommen ??
    Das haut dem Fass den Boden ins Gesicht, die alten Seilschaften kommen genauso wieder dran und nichts aber auch gar nichts hat sich dann geändert.
    Klüngelei, Mauschelei, Vetternwirtschaft, Bestechung, Betrug und so weiter wie es ja schon bis zum Dorf Stammtisch herunter üblich ist.
    Alles beim Alten, alle sitzen inder ersten Reihe beim Kasperl Theater und alle klatschen.
    Mir graust.

    Gefällt 1 Person

  7. Ost-West-Divan sagt:

    Das hat mich etwas erstaunt, wie offen sie den Satanismus zeigen.
    https://www.schaumburger-wochenblatt.de/artikel/2021-06-12-ehrung-fuer-66666-impfung-im-impfzentrum-schaumburg

    Gefällt mir

  8. DET sagt:

    Die Sache mit dem deutschen Kaiser haben wir hier ja schon zur genüge durchgekaut und es müsste
    so langsam dem Letzten klar geworden sein, dass der Kaiser nach Artikel 11 der 1871 iger Verfassung
    von den Abgeordneten der verschiedenen Adelshäusern inthronisiert wird und wenn meine Informationen
    stimmen, sie kein Interesse an einen neuen Kaiser haben.

    Gefällt mir

  9. Ost-West-Divan sagt:

    Bevor da irgendwas in der Richtung passieren könnte, wird vorher die Bevölkerung aufgeklärt werden müssen.
    Daß wir uns seit über 100 Jahren im Kriegszustand befinden und das der Grund ist, warum ehemals souveräne Länder wie Afghanistan, Irak oder Libyen einfach besetzt oder zerstört werden/können.
    Draußen sitzen wie beim Fußball-Gucken-aber diesmal etwas zur wahrhaftigen Realität.
    Wie gehen da den Vermummten die Augen über.

    Gefällt mir

  10. mkarazzipuzz sagt:

    Lieber Thom,

    ich nix sagen zu diezze Blöhdsinn. Ich staunen, dazz diezze hiehr stät.

    Isch kommen auß Afghanistian und weiße bezzer.

    Geistige Inkarnat von krazzi

    Gefällt mir

  11. Thom Ram sagt:

    …ter 16:07

    Generalamnestie der untersten Mitspieler. Ich Pferd stehe es so: Mönsch hinter dem Banktresen. Gemeindeschreiber in Hinterfüdligen. Gerichtsschreiber. Und so.

    Gefällt mir

  12. Thom Ram sagt:

    Mein lieber guter Krazzi Du. 18:20

    Du erinnerst? Sowohl als auch? Pfielleicht liegst Du völlig richtig. Pfielleicht liege ich pföllig richtig. Per Pferd stand nicht kompatibel. Du erinnerst, ich habe nicht Gans plöten Pferd stand. Mein Verstand lehnt eben Angetöntes als „nicht möglich“, als „ausgeschlossen“ ab, und zwar scharf.

    Mei mei mei, es kommt der Mai,
    die Blümelein sie duften,
    die Menschelein sie schuften,
    mei mei mei, es kommt der Mai.

    Gab es dann auch Menschelein,
    die nahmen Düfte wahr gar fein,
    die Düfte waren mehr als neu,
    darum die Meisten tat’n sie scheu.

    Krazzi Krazzi Krazzilein,
    gebrauch Dein gut Pferd stand wohl an,
    und baue derzeit ein gar fein,
    der Möglichkeit Mann mehr noch kann.

    Kann gut sein, daß ich in DACH auch resignieren würde. Hier schon jopferdammt schlimm jenuch. Doch hier ist unter der Bevölkerung kein Fahn a tis muß. Der kleine große Schiedunter.

    Solltest Du es verpasst haben. Ich koche.

    Gefällt 1 Person

  13. Ost-West-Divan sagt:

    Trotz allem scheint es zu brodeln, und nun scheinen sie die Angst-Porno-Karte mit dem Trinkwasser zu spielen. In immer mehr Gemeinden gibt es
    Warnungen vor verunreinigtem Trinkwasser.
    Und wieso scheint der Schäuble sich rechtfertigen zu müssen wegen Corona-Mär .
    Geht der Arsch langsam auf Grundeis?!

    https://www.news.de/panorama/855924172/leitungswasser-in-oberhausen-muelheim-und-bottrop-verunreinigt-trinkwasser-warnung-wegen-bakterien-lebensgefahr-bei-offenen-wunden/1/

    Gefällt mir

  14. petravonhaldem sagt:

    Das neue Amerika (Militärreg. /Trump) und das neue Russland und das neue(!) China(!) kommen keinen Deut weiter mit ihren VERTRAGLICHEN Friedensbemühungen weltweit, wenn nicht endlich der vermaledeite Versailler Vertrag bearbeitet resp. EIN Friedensvertrag mit Deutschland verhandelt wird. Das ist geistig und völkerrechtlich unumgehbar.

    Und zu einer Vertragsänderung müssen die rechtmäßigen Vertragspartner resp. deren rechtmäßige Nachfolger an den Tisch.
    Und wer oder was wäre denn der rechtmäßige Vertragspartner für Deutschland?

    Es muss doch erst einmal eine saubere Plattform geschaffen werden, eh die Restdeutschen dann mit Hilfe und in Begleitung einer Militärregierung eine Möglichkeit zur „Eigenfindung ihrer Regierungsform in Eigenverantwortung“ überhaupt finden können.

    Was wäre denn so ungewöhnlich daran, wenn unbemerkt oder unerwähnt von unseren allaufklärenden Presse solche Verhandlungen längst schon stattgefunden haben oder „in Bearbeitung“ sind?

    Zeitgleich mit den weltweiten militärischen Aufräumaktionen der zusammenarbeitenden Militärs, die jetzt nach und nach die ganzen Regierungen abräumen, nachdem das Gros der unterirdischen Anlagen geräumt, gesprengt und oder gewässert wurden und noch immer werden.

    Mit Tausenden von Soldaten- und Menschenopfertoten, die offiziell noch keiner bemerkt.
    Wir sind weltweit im Kriegszustand.
    Satan mit den Seinen gegen die freie Menschheit.
    Wir bekommen dies eigentlich „nur“ über den waltenden Informationskrieg mit, oder bekommen eine Ahnung davon.

    Nur weil es die Bildzeitung nicht schreibt, heißt es nicht, dass all dies nicht stattfindet.

    Selbstredend ist und war das bis dato eine Geheimoperation, sonst ginge das ja nicht, weil alles durchseucht ist, vor allem unsere Seelen……….

    Das Denken der Menschen fast überall ist auf Dauerunterdrückung und Angst programmiert…………………….und produziert diese somit laufend.
    Das ist die Hauptproblematik.
    Zum Glück gibt es hier aufm Block noch trittfesten Boden , ähemmm 🙂

    Diese Tatsachen, auch wenn sie erst noch im Unsichtbaren stattfinden, sollten zügig bekannt gemacht werden für diejenigen,
    die es für möglich halten, dass es einen planetaren Frieden wird geben können.

    Dass das noch nicht das Nonplusultra sein wird, steht auf einem anderen Blatt.

    Die gangbaren Wege aber sollten begangen werden, dafür bin ich sehr dankbar den Säuberungstrupps
    und den Friedenshandreichenden Putin (und sein Hintergrund) und Trump (und sein Hintergrund).

    Meine Wesenheit ist an der Befreiungsaktion des Planeten Erde bewußtseinmäßig seit meiner Geburt beteiligt.
    Deshalb schreibe ich das hier.

    Gefällt 1 Person

  15. Matthew Ward – 2. Juli 2021
    Das SEIN; Realität, Illusion; Glaube; Glaube an die dritte Dichte; Klone; gefälschte ET-Invasion

    ***Die meisten Menschen der irdischen Zivilisation können sich nicht vorstellen, dass sie vor ihrer Geburt Verträge geschlossen haben, in denen sie bestimmte Erfahrungen gewählt haben, um frühere Erfahrungen in Hunderten, vielleicht Tausenden von Lebenszeiten auszugleichen, die gleichzeitig an verschiedenen Orten im zeitlosen Kontinuum stattfinden. Sie können sich nicht vorstellen, eine von zahlreichen Seelen zu sein, die gewählt haben, diese Lebenszeit zu teilen, um sich gegenseitig Umstände zu bieten, die es allen gemeinsam ermöglichen, sich weiterzuentwickeln. Daher glaubt die Mehrheit an die Illusion, dass sie, wenn diese Lebenszeit endet, dorthin gehen, wohin ‚das Gericht‘ sie für immer schickt.

    Weil sie in der Illusion leben, dass sie keine Kontrolle haben über das, was geschieht, sehen sie sich und andere als Opfer oder Sieger, Gewinner oder Verlierer, die Glück oder Pech haben. Sie sehen gelegentliche Zufälle, weil sie die Geschehnisse nicht als synchrone Schritte in einem universellen Prozess erkennen, der immer wieder Türen von Möglichkeiten öffnet, die mit den Entscheidungen in den Seelenverträgen übereinstimmen. Wie sollten sie auch, wenn Seelenverträge in ihrer Realität nicht vorkommen?***

    Bei Interesse kann unter nachfolgendem link der gesamte Text gelesen werden – und evtl. manch einen auch zum Nach/Überdenken anregen und somit auch zur „Erweiterung“ seines BewusstSeins beitragen. 🙂

    https://emmyxblog.wordpress.com/2021/07/03/matthew-ward-02-07-2021/

    Gefällt 1 Person

  16. Mujo sagt:

    Diese 250 Mrd. D-Mark Drucken sind kein Fake. Das ist in den Video Beitrag den ich auch nicht rüberbringen kann Dokumentiert. Interessant ist das die Recherche vom ÖR gemacht wurde, der Sendung WISO. Und Schäuble um ein Gespräch dazu gebeten wurde, und schweigt anscheinend bis heute.
    Was aber genau der Grund ist warum man dies tat ist nicht bekannt. Und wenn die Medien davon Wissen, dann Wissen dies auch sämtliche Geheimdienste in Europa als auch in Übersee.
    Wir haben es immer mit mindestens zwei Realitäten zu tun, eine die im Hintergrund läuft und eine die man uns sagt oder veröffentlicht.

    Die frage dich ich mir dabei stelle ist ändert dies an mein derzeitiges Lebensverhältnis ?!….Klare Antwort Nein. Und was die Zukunft bringt, mein Gott da schaue ich in die Kristallkugel, und hin und wieder habe ich ein Volltreffer 😉

    Gefällt 3 Personen

  17. haluise sagt:

    Hat dies auf haluise rebloggt.

    Gefällt mir

  18. renateschoenig schreibt:
    03/07/2021 um 14:43
    Jürgen Baumann (ehem.Mathelehrer) hat im Laufe seines Lebens v i e l e puzzle-Teilchen zusammengetragen
    ———-

    S o  auch das Thema „Friedensvertrag“ betreffend :
    .https://www.youtube.com/results?search_query=%23Friedensvertrag

    Gefällt mir

  19. Frollein Schmidt sagt:

    In der Pressemeldung „Kaiser Nachfahr kritisiert…“ wird der Prinz von Preußen mit der Aussage zitiert, er setze sich schon seit Jahren für die Auseinandersetzung mit unserer Geschichte, sowohl der Licht-, als auch der Schattenseiten ein. Ist er irgendjemandem diesbezüglich aufgefallen? Ich habe von seinem diesbezüglichen Einsatz jedenfalls nie irgend etwas Nennenswertes mitbekommen. Wäre ja mal interessant, von ihm zu hören, was er konkret mit Licht und Schatten meint. Und wie er die Sache mit der Auflösung Preußens sieht…als Prinz eines von den „Siegermächten“ für aufgelöst erklärten Staates…

    Das Ringen um Einigkeit und Freiheit besteht jedenfalls seit es ein deutsches Volk als solches gibt.
    Wenn wir unsere Geschichte im Wesentlichen anschauen, besteht sie tatsächlich aus nichts anderem, als diesem ständigen Ringen, oder?
    Wie viele unserer Vorfahren haben sich auf diese oder jene Weise dafür eingesetzt, in ihrer jeweiligen Zeit versucht, die „richtigen“ Ideen zu entwickeln und voranzubringen, – jeweils immer gegen die ihrer Ansicht nach „falschen“ Ideen…
    Als laufende Erkenntnis daraus haben wir nur die gewinnen können, dass wir EINIGKEIT nicht durch Gegnerschaft erreichen werden, dass aber gleichzeitig entgegengesetzte Anschauungen immer da sein werden und auch wichtig sind! Also dreht sich doch letztlich alles darum, endlich ein System des Zusammenlebens zu finden, in dem unsere vielen unterschiedlichen Haltungen einander würdigend MITEINANDER existieren können.
    Was braucht es dafür?
    Dafür braucht es, als unterste tragende Basis, das allgemein verbreitete Bewusstsein dafür, dass wir alle an einem GEMEINSAMEN großen Ganzen mitwirken. Dass also auch derjenige, der meine Gegenhaltung vertritt, sein Recht darauf und seine Gründe dafür hat und unsere gemeinsame Aufgabe, stets und laufend, darin besteht, uns auszutauschen, bis wir uns in der Mitte der aufeinanderprallenden Kräfte die Hand reichen können.
    Ja und dabei darf ich auch Gefühle haben und äußern, genau wie mein Gegenüber auch, solange wir uns nicht an die Gurgel gehen.

    Dieses Bewußtsein (wieder)herzustellen wäre, ist, Aufgabe aller öffentlichen Bildung.
    Derzeit erleben wir aber das völlige Gegenteil: Spaltung, Fragmentierung bis in die kleinsten Glieder und Zellen. Die Medien und Bildungseinrichtungen in der BRD leisten zu fast 100% nichts mehr als Indoktrinierung, Einimpfung von Ideologien, denen wir folgen (sollen). Überall ideologische Leuchtreklamen, die man nur nachplappern muss, um sich einen gefühlten Heiligenschein aufsetzen zu können, selbst wenn man dabei gegen Andersdenkende hetzt. Das wahre Geisteslicht, wirklich eigenes und miteinander Denken, wird dabei nicht mehr benötigt und verkümmert entsprechend.

    Da wir mit der NICHT-Aufarbeitung der Weltkriegs-Hintergrundzusammenhänge, die zweifellos essenziell wichtig wäre, und der stattdessen uns aufgenötigten „Re-Education“ jetzt schon in der dritten Generation sind, brauchen wir nicht mehr auf „Lehrer“, Studienräte, Politiker, Journalisten usw zu bauen. Diese sind ja selbst formvollendete Produkte dieser Mängel-Entwicklung – und wissen dies nicht einmal.

    Was wir tun könnten, was ich für wünschenswert erachte, wäre ein „DEUTSCHES EHRENGELÖBNIS“ als ewigkeitsgültiges Element in unserer Verfassung zu verankern, (- bzw dieser Verfassungsgebung auch erst einmal vorrauszusetzen.)
    Ein Ehren-Eid, den jeder verbindlich zu leisten hat, der in Deutschland irgend ein Amt, irgend eine Position einnimmt, in der er Verantwortung für und Entscheidungsbefugnisse über andere hat.
    Dies sollte z.B. beinhalten
    – dass der Mensch, der einen Posten bekleidet, nachweisen muss, dass er sich in dem jeweiligen Gebiet besonders gut auskennt, über besonders viel Wissen, Kenntnisse und Erfahrungen auf dem jeweiligen Gebiet verfügt,
    – er über seinen bisherigen Lebenslauf und Lebenswandel ehrlich Rechenschaft ablegt
    – er sich gern und glaubhaft dazu bekennt, Verantwortung für sich selbst, sein Denken, Auftreten und Handeln und ggf. für Mitarbeiter oder Schutzbefohlene und die Wahrung von deren Würde und Rechten, auch unter schwierigen Bedingungen, übernehmen zu wollen und zu können!
    – dass er stets gewissenstreu und ehrenhaft denken und handeln wird, all seine Entscheidungen und Handlungen so treffen wird, dass er persönlich dafür geradestehen kann
    – dass er, wo er Unrecht erkennt oder sich Umständen ausgesetzt sieht, die ihm ein gewissenstreues Handeln unmöglich machen, dieses öffentlich anzeigt
    – dass er stets zur Ehrerhaltung des deutschen Volkes handeln wird, – was sowohl die Wahrung der Ehre und Würde jedes einzelnen deutschen Menschen, als auch den guten Ruf der Deutschen in der Welt, durch ehrenhaften, respektvollen und friedfertigen Umgang mit anderen Völkern beinhaltet
    – dass er sich der Gesunderhaltung des deutschen Lebensraumes, unserer Natur, unseren Mitgeschöpfen, sowie auch der Wahrung der deutschen Kultur, deutscher Traditionen und des deutschen Geisteserbes verpflichtet fühlt und sich für diese einsetzen wird
    – dass er keiner Glaubensgemeinschaft oder sonstwie gearteten Interessengemeinschaft angehört, deren Bekenntnisse oder Ziele dem Wohle des deutschen Volkes zuwiderlaufen
    Bei einer Verletzung dieses Eides wird der Eidverletzer einem klärenden Verfahren und ggf. der Amtsenthebung und einer angemessenen Strafe zugeführt.
    Für Verstöße gegen den deutschen Ehrenkodex müssen Strafenkataloge ausgearbeitet werden, die der Schwere eines jeweiligen Verstoßes gerecht werden und, je nach Schwere der Eidesverletzung und deren Folgen, von der Gewährung einer Bewährungsprobe bishin zu Hafthöchst-strafen mit begleitenden oder anschließenden Resozialisierungsmaßnahmen reichen. Alle Fälle, bei denen Dritte zu Schaden gekommen sind, werden transparent und öffentlich verhandelt.

    Der deutsche Ehrenkodex soll verpflichtend für JEDEN sein, der in Deutschland irgend einen Posten übernimmt, von dem aus er Verantwortung für und Einfluß auf das Wohlergehen anderer, auf das innere Zusammenleben und die Verständigung der deutschen Volksgemeinschaft, auf Bildung, Gesundheit, Wirtschaft und Kultur der Deutschen und/oder auf die Verständigung und Zusammenarbeit des deutschen Volkes mit anderen Nationen ausübt. (Politiker, Richter, Wissenschaftler, Ärzte, Lehrer, Schulleiter, Professoren, Leiter und Bereichsleiter von Behörden und öffentlichen Einrichtungen, Leiter und Bereichsleiter von deutschen oder in Deutschland tätigen Firmen (auch private), Angehörige des Militärs und der Polizei, Journalisten und sonstige Medienschaffende, Vorstände und Verantwortungsträger sämtlicher in Deutschland tätiger Organisationen (auch private), Leiter und Verantwortungsträger aller in Deutschland tätigen Bildungs- und Kultureinrichtungen (auch private), sowie alle weiteren, die in der o.g. Weise Verantwortung tragen und ausüben).
    Das deutsche Ehrengelöbnis soll also der Standard werden. Ist bei Antritt eines jeweiligen Postens oder Berufes, bzw Gründung der jeweiligen Einrichtung, unter Eid zu schwören und von diesem Moment an verbindlich gültig.

    Indem dies zum Standard wird, wird der allgemeine Standard des Verantwortungsbewusstseins des einzelnen für das Gemeinwohl und für das große Ganze angehoben. Keiner kann und darf sich mehr hinter irgend einem „Parteibuch“, Klüngel oder irgend einer „Anordnung“ verstecken.

    Hierdurch werden auch endlich echte Talente sichtbar, anstatt, dass Posten und Pöstchen sich, wie derzeit, klüngel-intern zugespielt, erschlichen oder erkauft werden können.
    Das hierbei zugrunde gelegte Ehrenbewusstsein, das dabei „hochgezüchtet“ wird, macht dann auch keinen Unterschied zwischen einem Abkömmling eines Adelshauses oder einem „Ghetto-Kind“, denn es wird eben die persönliche Integrität zum Maßstab.
    In unserem bisherigen, nun über Jahrhunderte andauernden und immernoch anhaltenden Ringen für eine menschenwürdige und unserem Wesenskern gerecht werdenden Verfassung, sind sowohl ehrbare Adlige, als auch ehrbare Bauern und Tagelöhner aufgestanden und gefallen. In unserem Herzen haben vor allem diejenigen überlebt, die sich mutig und gewissenstreu für unser aller Freiheit und Würde eingesetzt haben. Diese Erkenntnis ist das Erbe, das Fundament.

    Ich denke, dass ein solcher „Ehrenkodex“ dem deutschen (germanischen) Wesenskern entspricht und der erste Schritt ist, der überhaupt zu tun ist, um das entartete Chaos in Deutschland in den Griff zu bekommen.
    Damit einhergehend dann auch endlich die wahrheitssuchende und gewissenstreue Aufarbeitung unserer Geschichte, die keine Bücher-, Forschungs- und Meinungsverbote mehr einzuhalten, sondern sich mit einer alle beteiligenden Gesamtschau zu befassen hat.

    Erst muss das her und Wirkung entfalten, bevor wir uns dann fähig nennen können, endlich unseren Auftrag einer deutschen Verfassung in aller Güte und Gänze zu vollenden und in Verhandlungen mit anderen Nationen oder internationalen Organisationen einzutreten.

    Gefällt 1 Person

  20. Löwenzahn sagt:

    Liebe Renate,
    mit Deinem Beitrag 03/07/2021 UM 14:43

    hast Du, so wie ich sehe unbemerkt, die Lösung angezeigt!

    Vollkommen genervt auf „Häsch the news“ habe ich die Tage mich mal ausgeklinkt.
    Einfach mal schön nur Backgammon gespielt und mich um die kleinen Dinge gekümmert.

    Ja, und der Mathelehrer (scheinen die irgendwie im Blut zu haben, gell ThomRam 😜)
    weiß erstaunlich Dinge zu berichten,
    und nach einigen Videos bin ich an einem Thema hängengeblieben:

    Thema: Friedrich Maik.

    Nie richtig wahrgenommen, obwohl Conny, eine sehr gute Bekannte,
    mir schon manches zuschickte, was ich aber doch nicht registrierte.
    Mann, was war ich bekloppt.

    Was, der hat eine Website? Ist auch bei TeleG?
    Oh, ja, über Ratzeburg gab es hier schon Artikel.
    Und so habe ich diesbezüglich die Gesetzestexte unten etwas extrahiert.
    Und beide in ihren Aussagen passen zusammen!

    SHAEF lacht über die „Kaisergetreuen“.
    Und ich denke, ich weiß auch nun, warum.

    Und dafür bin ich Dir, Renate UNENDLICH !!! DANKBAR!
    Denn:
    anstatt im Suhlen wie schrecklich alles ist,
    haben wir hier eine Steilvorlage war zu tun ist!

    Bitte verzeiht, wenn der Beitrag länger ist,
    aber ich habe versucht, das wichtigste der Kundgabe zusammenzufassen.

    *

    =====>
    ===========>
    ==================>

    *

    Der Knabe Geikler Maik wurde am 1.11.1968 geboren, verstarb am 8.3.1969 an einer schweren Erkrankung.
    Friedrich Maik wurde am 28.3.1969 geboren und ihm wurde zum Schutze die Identität von Geikler Maik (registered trademark) übertragen.

    Siehe Großherzogliches Haus/Biographie:
    Als Friedrich Maik seine Blutgruppe Null erfuhr, erkannte er, daß seine Zieheltern nicht seine richtigen Eltern waren, da sie A und B hatten. Seine leiblichen Eltern zogen 1969 nach Westdeutschland und ließen ihn bei seiner Ziehmutter in Mitteldeutschland zurück; sie vermählten sich Beide neu und starben jeweils 2007.
    Seine Zieh-Mutter bei der er aufgewachsen war, klärte ihn über alles auf und übergab ihm am 24.9.2018 drei Kartons mit privaten Dingen, alten Dokumenten und Urkunden, so hielt er das Erbe einer über Jahrhunderten alten Familie in Händen und eine Grundstücksmutterrolle über 38.000 Hektar Land.
    Nach langen Gesprächen mit seiner Ziehmutter über seine Vorfahren, seine Aufgabe und seinem ihm bevorstehenden Weg, nahm sich die ihm als vertraute Mutter am 26.9.2018 mit einer Überdosis Insulin das Leben, so wie sie sagte, als Schutz für sein Leben.

    Originalunterlagen und Originalurkunden wurden ihm gebracht und Friedrich Maik nahm zu einer Notars-und Rechtsanwaltskanzlei in Hamburg Kontakt auf, da diese auf See- und Handelsrecht spezialisiert sind.

    Bis Ende 2018 zog sich Friedrich Maik zurück.

    „His Royal Highness Grand Duke Friedrich Maik“ ist am 30.5.2020 als „registered trademark“ beim Amt der Europäischen Union für Geistiges Eigentum mit der Nr. 018197197 urkundlich eingetragen.

    Am 17.11.2020 erkannte Großherzog Friedrich Maik (registered trademark) Fürstin Rebekka von Habsburg-Lothringen offiziell als rechtmäßige Thronnachfolgerin der österreichisch-ungarischen Krone an, u.a. mit dem Ziel, in ganz Europa den Frieden unter den Völkern wieder herzustellen.

    *

    Siehe Großherzogliches Haus/Fürstin Rebekka:
    Rebekka von Habsburg-Lothringen strammt aus der Familie Tudor und verkörpert dem weißen Adel. Die Familie Tudor war die Familie, welche ursprünglich das Geldsystem erfunden hatte, um den Menschen den Handel zu ermöglichen und zu erleichtern.
    Der Familie Tudor wurden die Adelsrechte des Könighauses durch die Queen Viktoria unrechtmäßig entzogen. Doch die Königsfamilie existiert nach wie vor.

    Am 20.11.2020 wurde er von Fürstin Rebekka von Habsburg-Lothringen zum König von Preußen gesalbt.

    Nun könnte man denken, daß dies eine gegenseitige Ermächtigung ist, aber in dem Kapitel „Geschichte“ ist die Herleitung der Stammesorganisationen i.V. der Forschung zur Entstehung der Schriftbilder (Runen),
    dem ältesten Geschichtsbuch der Niederlande und Deutschlands: Die Ura-Linda-Chronik,
    Sprachwissenschaft,
    Großsteingräber und archäologische Funde,
    das Volk der Fryas, die Ura-Linda-Chronik,
    der schwarze Adel (entstanden mit dem ersten König der Friesen „Friso“, der nach über zwei Jahrtausenden das Matriarchat der Volksmütter ablöste und das Patriarchat begündete)
    aufgeführt,
    sodaß beide Linien (also Fürstin Rebnekka und Friedrich Maik)
    in Anerkennung der Vorfahren, die Berechtigung für sich in Anspruch nehmen
    über den Umweg einer anerkannten eingetragenen Marke im EU-Register
    die Souveränität der Menschen in die Wege zu leiten.

    *

    Großherzog Friedrich Maik gab einiges bekannt:

    Siehe Großherzogliches Haus/Proklamationen:

    RE 06 896 674 6DE vom 21.7.2019 zu Mecklenburg/Schwerin
    Aktivierung Parlamentarische Monarchie in den geografischen Grenzen von 1918.

    RE 06 896 675 0DE vom 21.7.2019 zu Mecklenburg/Schwerin
    Austritt aus dem Bundesgebiet des Deutschen Reiches

    RE 06 896 676 3DE vom 21.7.2019 zu Mecklenburg/Schwerin
    Einführung goldgedeckte Währung „Schilling“, Cabinetsiegel, Briefmarke, Nationalhymne, Nationalflagge Mecklenburg

    RE 06 896 677 7DE vom 25.7.2019 zu Mecklenburg/Schwerin
    Pfändung Kirche, Stiftungen, Komtureien

    RE 06 896 678 5DE vom 5.8.2019 zu Mecklenburg/Schwerin
    Verbot Parteien, Stiftungen, Vereine

    RE 06 896 679 4DE vom 21.7.2019 zu Mecklenburg/Schwerin
    Austritt Norddeutscher Bund

    RE 06 896 680 3DE vom 22.8.2019 zu Mecklenburg/Schwerin
    Gebietserklärung der Großherzogtümer / keine Zugehörigkeit zum Staatsgebiet der Bundesrepublik Deutschland, nicht im Bund der BRD – NGO

    *

    Siehe Monarchie/Aktivierung Staatsgebiet

    Executive Order 091220201830
    Aktivierung Staatsgebiet

    Am Mittwoch, dem 9.12.2020 wurde den Botschaften
    der Vereinigten Staaten von Amerika
    von Großbritannien
    von Rußland
    von Kanada

    schriftlich die Aktivierung des Königreich Preußen,
    Preußen,
    der Großherzogtümer Mecklenburg-Strelitz, Mecklenburg-Schwerin
    und des Herzogtum Pommern mitgeteilt
    und somit das Konstrukt des Bundes BRD aufgehoben.

    Die Mitteilung erfolgte über die Länderbotschaften
    durch Vertreter der Alliierten (Staatsanwälte und Richter)
    und wurde durch Vertreter in den jeweiligen Länderbotschaften vor Ort in Empfang genommen.

    Jedes ehemalige Bundesland geht als eigenständiges Gebiet in seine Staatlichkeit zurück.

    Unter diesem Artikel
    ist die MAP Germany Occupation Areas

    UND DAS SCHWERT VON SHAEF
    (altes Zeichen mit schwarzem Hintergrund, aktuell ist der Hintergrund dunkelblau)!

    *

    Siehe Monarchie/Definition

    Parlamentarische Monarchie in Mecklenburg
    Bestehend aus 7 Ministern,
    die in Schwerin im Parlament sitzen
    und 38 Gebietsvorsteher,
    die von Volk alle vier Jahre neu gewählt werden
    und deren Aufgabe es ist, daß die Menschen… in die Souveränität zurückfinden.

    *

    Siehe Monarchie/Gesetze:

    Landesgrundgesetz von Mecklenburg-Strelitz vom 29.1.1919
    im Mecklenburg-Strelitzer Amtlichen Anzeiger am 31.1.1919 veröffentlicht.

    A. A. Staatsgebiet und Staatsform (§1 – § 5)
    § 1
    Das Land Mecklenburg-Strelitz besteht aus dem bisherigen Herzogtum Strelitz
    und dem bisherigen Fürstentum Ratzeburg in deren jetzigem Umfange.
    Jede Veränderung des Gebietes bedarf der Zustimmung des Landtages.

    § 2
    Mecklenburg Strelitz ist ein selbstständiger und unabhängiger Staat
    im Rahmen der Deutschen Republik.

    § 4
    Die Rechte und vermögensrechtlichen Ansprüche
    des Herzogs Karl Michael und der Mitglieder des Schweriner Fürstenhauses sind erloschen.

    § 5
    Es werden die bisherigen Stände als Körperschaften des öffentlichen Rechts beseitigt,
    indem die von ihnen zu Behörden und Anstalten erwählten Deputierten ausscheiden.
    Ebenso sind die Befugnisse der Landesvertretung von Ratzeburg aufgehoben.

    B. Landtag (§ 6 – § 15)
    § 6
    Das bisherige Fürstentum Ratzeburg bildet einen eigenen Wahlkreis.

    §6
    Der Landtag wird auf drei Jahre gewählt.
    Die Landesregierung hat die Zustimmung ihrer sämtlichen Mitglieder das Recht,
    Beschlüsse des Landtages spätestens innerhalb vier Wochen vorzunehmenden
    Volksabstimmung (Referendum) zu unterbreiten.
    … erst wirksam, wenn Volksabstimmung mit einfacher Mehrheit der abstimmenden Staatsbürger bestätigt…
    Entscheidet die Volksabstimmung gegen den Landtag, so ist er aufzulösen.
    Entscheidet sie gegen die Landesregierung, so hat diese zurückzutreten.

    C. Landesregierung (§ 16 – § 20)

    D. Grundsätze der örtlichen Verwaltung (§ 21 – § 25)
    § 23
    Dem Lande Ratzeburg wird weitergehende Selbstverwaltung gewährt.

    E. Finanzen (§ 26 – § 32)
    § 27
    Die Hauptkasse zu Ratzeburg bleibt ebenfalls bis auf anderweite gesetzliche Regelung
    als Zweigstelle der Hauptstaatskasse bei Bestand.

    Der Ratzeburger Landesfonds bleibt ebenfalls bis auf anderweitige gesetzliche Regelung
    als selbstständige Kasse des weiteren Gemeindeverbandes des Landes Ratzeburg von Bestand.
    Die Auseinandersetzung zwischen dem Landesfonds und der Hauptkasse
    erfolgt durch die Landesregierung,
    Abteilung für die Finanzen, nach Anhörung des Amtes zu Schönberg.

    F. Kirche (§ 33 – 37)
    Unverletzliche Glaubens- und Gewissensfreiheit
    innerhalb der Schranken der allgemeinen Gesetzte und der öffentlichen Sicherheit und Ordnung.
    Kein Zwang.

    G. Schule (§ 38 – 41)
    Schulpflicht acht Jahre.

    H. Rechtsverhältnisse der öffentlichen nicht richterlichen Beamten
    §42

    J. Wirtschaftliche Verhältnisse (§ 43 – § 44)

    K. Verwaltungsstreitverfahren § 45 ist einzuführen.

    L. Inkrafttreten und Änderung der Verfassung (§ 46 – § 47)
    Tritt am 1.2.1919 in Kraft.

    *
    *
    *

    Zur Zeit, also heute der 3. Juli 2021
    werden Unterschriften auf der Seite von Friedrich Maik gesammelt
    um die Anerkennung vom Volke (in Mecklenburg-Strelitz) zu erhalten.

    *
    *
    *

    Für die anderen preußischen Bundesgebiete bedeutet das,
    daß wir,
    mit Nachweis der deutschen Abstammung dies auch in die Wege leiten können.

    Ich denke, daß uns dabei SHAEF zur Seite steht,
    denn SHAEF schafft die Rahmenbedingungen,
    es liegt an uns,
    die Souveränität mit Preußen zu erlangen.

    Für die anderen deutschen Gebiete gilt das gleiche.

    Unter Organisation und Service ist eine Sammlung der häufigsten Fragen mit Antworten.

    Gefällt 2 Personen

  21. Thom Ram sagt:

    Renate, danke für den Wegweiser auf Jürgen Baumann

    Gefällt mir

  22. Thom Ram sagt:

    Löwenzahn 04:08

    Issjanding. Für mich ein neues Kapitel. Danke für Deine Auffächerung.

    Gefällt mir

  23. Obwohl Fiktion und Ausbeutungsorganisation von Staaten menschheitsfremd sind, bestimmen diese Satanisten den rechtlichen Rahmen des Alltagslebens. Man denke nur an den Maskenkult. Nur, weil es diese Staatsgläubigkeit und Autoritätshörigkeit gibt, unterziehe ich mich immer wieder der Mühe, Stoff zusammenzutragen, auch wenn kein Mensch einen Staat braucht.

    Vergangenen Staatsformen nachzutrauern oder sie erneut etablieren zu wollen, zeugt von Gauklern, die schnell ihr Publikum finden. Wirklich greifbar sind für mich nur Menschen wie Wladimir Putin, der seit 2000 für Russland arbeitet, und Donald Trump, der seit 2016 für die nordamerikanischen Staaten rund um Washington D.C. arbeitet. Beide haben die Lebensgrundlagen aller Menschen im Staatsgebiet verbessert.

    Ich bewege mich gerne auf einem hochwertigen Teppich und ich bitte alle Leser, auch runter auf den Teppich zu kommen. Unser Leben findet in uns und in unserem Umfeld statt. Was haben wir mit den Ausbeuterfiguren im Bundeskanzleramt zu schaffen?

    Bei Interesse den restlichen Artikel lesen …

    Gefällt 1 Person

  24. Thom Ram sagt:

    Hans Emik

    Link zum Artikel, bitte?

    Gefällt mir

  25. Bitte auf „pol. Hans Emik-Wurst“ klicken! Ich wollte vermeiden, dass mein Kommentar in der Moderation verschwindet.

    Gefällt mir

  26. Thom Ram sagt:

    pol Hans

    Hab bei Dir vorbeigeschaut. Bin Po Sie tief beeindruckt (echt gemeint)

    Gefällt mir

  27. @pol. Hans Emik-Wurst

    Musste grad schmunzeln, als ich auf Deinen, mAn absolut empfehlenswerten/augenöffnenden(!) Seiten – mit sehr viel(!) verschiedenen `Stoff-Angeboten´ stöberte und dabei auch auf das „Thema elektronische Musik“ stieß –
    hatten wir doch bei bumi grade gestern u.a. darüber hier gesenft 😉 >
    https://bumibahagia.com/2021/07/03/an-stelle-von-geschreibs-uber/

    Kurzer Auszug Deines -auch mit Humor gespicktem- Berichts:
    https://www.vision-soundcarriers.de/

    „Eines schönen Abends im Juni 1994 folgte ich einem Radioprogramm und spitzte plötzlich meine Ohren, als ich elektronische Musik vernahm, wie ich sie noch nie zuvor bewusst gehört hatte. Ich war spontan Feuer und Flamme! Es vergingen einige Wochen, bis ich begriff, dass es so etwas wie Techno gibt.
    In einer Videothek und in der Stadtbücherei Frankfurt am Main gab es CDs zum Ausleihen und zu kaufen. So entdeckte ich nach einigen Wochen die Serie „Trancemaster“, der ich einen eigenen Internetauftritt widme, und wurde in dieser Zeit auch auf Yello aufmerksam, die in der Videothek zu hören waren.

    Mein damals sechszehnjähriger Sohn, der seine Liebe zu sinfonischer Filmmusik entdeckt hatte, war sichtlich irritiert! „Jetzt flippt er aus, der Alte!“ war die flapsige Bemerkung, zu der er sich herabließ. Dabei war ich vierzehn, als ich Tschaikowsky und Dvorak entdeckte, um mit wachsender Begeisterung die kompletten Versionen von Nussknacker, Schwanensee und die Slawischen Tänze zu hören. So bildete sich schließlich der Stamm, von dem der Apfel herabfiel und in der Nähe liegenblieb. Für mich als Vater ist es ein wunderbares Gefühl, eine solche Entwicklung zu beobachten!

    Es gab noch mehr: Filme und Heimkino, während meine zwei Jahre jüngere Tochter mit der Kleinbildfotografie den Faden aufnahm, die mich Anfang der achtziger Jahre intensiv beschäftigte. Beide entwickelten sich völlig frei. Sie hatten lediglich meine Begeisterung und meine Liebe zu diesen Hobbys wahrgenommen.“

    ———-

    Deine Sichtweise zu Putin/Trump ist für mich(!) sehr „stimmig“ :

    „Beide haben die Lebensgrundlagen aller Menschen im Staatsgebiet verbessert.“

    Gefällt mir

  28. Herzlichen Dank Renate für Deine freundliche Aufmerksamkeit!

    Zu Eurem Austausch über schöne Musik möchte ich etwas anmerken: Die Vorlieben für Musik können breit gefächert sein und sich entwickeln. Seit einigen Wochen höre ich fast gar nichts. Brachte „Point“ von Yello in der Dolby-Atmos-Version bei mir das Fass zum Überlaufen? Sind es Seelenbedürfnisse, die hier gestillt werden?

    1994 und 1995 nahm ich Klavierunterricht und meine Klavierlehrerin sagte: „Herr K., Sie sind rhythmusschwach!“. Da leuchtete mir ein, warum ich Gefallen an Trance fand. Die stampfende Elektronik füllt bei mir eine Lücke. Ich marschierte nie als Soldat im Gleichschritt, um eine Brücke zum Einstürzen zu bringen. Schon als Kind verzauberten mich lateinamerikanische Rhythmen, wilde Tänze in Operetten und in meiner Jugend war es die klassische Tanzmusik, die mich vom Hocker riss. Doch 2000 beim Tanzversuch in einer Tanzschule versagte ich kläglich, weil ich weder meine eigenen Beine mit der Musik noch mich selbst mit einer Tanzpartnerin zu koordinieren weiß.

    Seit 1999 veröffentliche ich im Netz Texte, seit dem 11.11.2018 um 11:11 Uhr unter einem Pseudonym: pol. Emik-Wurst, Hans.

    Gefällt mir

  29. pol. Hans Emik-Wurst
    05/07/2021 um 20:13
    ———-

    Habe Dir eine mail geschrieben 🙂

    Gefällt mir

  30. Texmex sagt:

    Hans Kolpak hat früher hier geschrieben und ist Wetten eingegangen, die er niemals einlöste.
    Schön Dich! Hans Kolpak, Du Wurst, Emik.

    Gefällt mir

  31. Ostfront sagt:

    Kaiser Wilhelm II.

    Wilhelm II., mit vollem Namen Friedrich Wilhelm Viktor Albert von Preußen, (* 27. Januar 1859 in Berlin; † 4. Juni 1941 in Doorn) aus dem Haus Hohenzollern, war von 1888 bis 1918 letzter Deutscher Kaiser und König von Preußen.

    O Deutschland hoch in Ehren

    O Deutschland hoch in Ehren,
    Du heil’ges Land der Treu,
    Stets leuchte deines Ruhmes Glanz
    In Ost und West aufs neu!
    Du stehst wie deine Berge fest
    Gen Feindes Macht und Trug,
    Und wie des Adlers Flug vom Nest
    geht deines Geistes Flug.

    Kaiser Wilhelm II.

    Ereignisse und Gestalten aus den Jahren 1878 — 1918 [ Auszug ]

    Dem Gedächtnis der Kaiserin, deren Anregung diese Aufzeichnungen ihre Entstehung verdanken

    Inhaltsverzeichnis / Seite

    I. Bismarck / 1 — 39
    II. Caprivi / 41 — 48
    III. Hohenlohe / 49 — 77
    IV. Bülow / 79 — 102
    V. Bethmann / 103 — 140
    VI. Meine Mitarbeiter auf dem Gebiet der Verwaltung / 141 — 160
    VII. Wissenschaft und Kunst / 161 — 171
    VIII. Mein Verhältnis zur Kirche / 173 — 186
    IX. Heer und Flotte / 187 — 205
    X. Kriegsausbruch / 207 — 222
    XI. Der Papst und der Frieden / 223 — 230
    XII. Kriegsende und Abdankung / 231– 246
    XIII. Der feindliche und der neutrale Gerichtshof / 247 — 258
    XIV. Die Schuldfrage / 259 — 284
    XV. Der Umsturz und Deutschlands Zukunft / 285 — 290

    Anmerkungen und Register / 291 — 309

    Der Umsturz und Deutschlands Zukunft [ Auszug ]

    Was unsere Feinde über mich [Wilhelm II.] sagen, ist mir gleichgültig. Ich erkenne sie als Richter über mich nicht an. Wenn ich sehe, wie dieselben Leute, die mir früher in übertriebenen Maße Weihrauch gestreut haben, mich heute mit Schmutz bewerfen, so kann ich höchstens ein Gefühl des Mitleids empfinden. Was ich aus der Heimat Bitteres über mich höre, enttäuscht mich. Gott ist mein Zeuge, daß ich immer das Beste für mein Land und mein Volk gewollt habe, und ich glaubte, daß jeder Deutsche das erkannt und gewürdigt hätte. Ich habe mich stets bestrebt, mein politisches Handeln, alles, was ich als Herrscher und als Mensch tat, in Übereinstimmung mit den Geboten Gottes zu halten. Manches ist anders gekommen, als ich wollte — mein Gewissen ist rein. Das Wohl meines Volkes und meines Reiches war das Ziel meines Handelns.

    […]

    WILHELM II.— EREIGNISSE UND GESTALTEN 1878 — 1918 — Verlag von K. F. Koehler in Leipzig und Berlin 1922 [ PDF ]

    Klicke, um auf ereignisseundges00wilhuoft.pdf zuzugreifen

    Gefällt mir

  32. Frollein Schmidt sagt:

    @Ostfront

    Dankeschön!

    Gefällt mir

  33. Drusius sagt:

    Der Kaiser lebt nicht, vielleicht hat er Enkel, die nach der Thronfolge bestenfalls Prinzen sein könnten. Wer soll den Prinzen zum Kaiser gemacht haben, der Vatikan – wie bisher immer – oder wer? Selbstermächtigung? Oder handelt es sich um Wesen, für die hundert Jahre nur ein Wimpernschlag sind?
    Man kann den Leuten wirklich jeden Sch… erzählen.

    Gefällt mir

  34. Shinobi sagt:

    Die EU ist eine Kreation der USA!
    https://deinweckruf.wordpress.com/2011/10/17/die-eu-ist-eine-kreation-der-usa/

    Die EU ist eine Kreation der USA. Die Vereinigten Staaten haben massiven Druck ausgeübt, um Europa zur Integration zu zwingen. EU plus Nato sind der verlängerte Arm der USA.

    Winston Churchill bestimmte schon 1946, dass es ein „Vereinigte Staaten von Europa“ geben wird!
    https://deinweckruf.wordpress.com/2011/08/19/winston-churchill-bestimmte-schon-1946-dass-es-ein-vereinigte-staaten-von-europa-geben-wird/

    Der Spiegel deutete im Jahr 1997 an: „Deutschland hat seine volle Souveränität nur sporadisch zurückerlangt und ist ein treuer Vasall Amerikas“
    https://deinweckruf.wordpress.com/2011/07/26/der-spiegel-deutete-im-jahr-1997-an-deutschland-hat-seine-volle-souveranitat-nur-sporadisch-zuruckerlangt-und-ist-ein-treuer-vasall-amerikas/

    Freies, souveränes Deutschland? Von wegen! Die Bundesregierung braucht bei Geschäften die Erlaubnis von den USA und Israel!
    https://deinweckruf.wordpress.com/2011/07/06/freies-souveranes-deutschland-von-wegen-die-bundesregierung-braucht-bei-geschaften-die-erlaubnis-von-den-usa-und-israel/

    US-Sicherheitsberater Zbigniew Brzezinski: „Deutschland ist ein amerikanisches Protektorat und ein tributpflichtiger Vasallenstaat“
    https://deinweckruf.wordpress.com/2011/07/19/us-sicherheitsberater-zbigniew-brzezinski-deutschland-ist-ein-amerikanisches-protektorat-und-ein-tributpflichtiger-vasallenstaat/

    „Die NATO wird auch weiterhin an den von NATO-Generalsektrtär Lord Ismay aufgestellten Richtlinien festhalten:
    ‚…Die Amerikaner [in Europa] zu halten, die Russen [aus Europa] herauszuhalten und die Deutschen kleinzuhalten.‘
    Das heißt Kontrolle über Deutschlands Militär, sie verstehen das die Deutschen sich immer zu einer Macht entwickeln könnten, welche dann ganz Europa umschließen wird.“

    Führende NATO-Vertreter wollen Deutschland, ganz nach Lord Ismays Devise, weiter kleinhalten!
    https://deinweckruf.wordpress.com/2012/01/04/nato-vertreter-dmitri-rogosin-will-deutschland-ganz-nach-lord-ismays-devise-weiter-kleinhalten/

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: