bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Die Besessenheit von Angela Merkel sei heilbar

Die Besessenheit von Angela Merkel sei heilbar

.

Der Aussage des Journalisten fehlt etwas Entscheidendes. Es wird eine Photographie gezeigt von Frau Merkel, da sie, auch in meinen Augen, wie beseelter Mensch aussieht, und diese Foto, die stammt aus der Zeit ihrer ersten vier Amtsjahre. Der Journalist dann sagt, dass er sie in persönlicher Begegnung während ihrer zweiten Amtszeit als wie eine leere Hülle erlebt habe. Sodann wird auf ihren dazwischenliegenden Skiunfall hingewiesen, Unfall mit Beckenbruch, und es wird darauf hingewiesen, dass sie wieder normal gehen konnte nach unglaublich kurzer Zeitspanne.

Karma spricht davon, was damit gemeint ist, wenn jemand „seine Seele dem Teufel verkauft“. Mir wird damit suggeriert, dass dieser Vorgang, Angela Merkel betreffend, rund um den Beckenbruch vonstatten gegangen sei.

Das Thema „Seele dem Teufel verkaufen“ überlasse ich der Rede Karma’s.

Ich rede hier von Angela Merkel. Für mich ist sie nicht Maß gebender Mensch. Für sehr sehr Viele aber wirkt sie erfolgreich Maß gebend. Darum ist ihr Fall schon es wert, unter die Lupe genommen zu werden, stellvertretend und exemplarisch für vermutlich Millionen von Fällen. Bah, es können auch Milliarden sein über alle die vielen Jahre, jans jewiß.

Also, worum geht es. 16 Minuten.

Da ist also ein Aufruf, Angela Merkel per Gedankenkraft gute Energien zu schicken. Habe ich das richtig verstanden? Wenn nein, dann ist das Folgend Müll.

Wenn ja, dann gilt:

Wenn ich jemandem gute Energien zufließen lasse, dann ist es meine heilige Pflicht, dabei vorauszustellen: „Die Seele dieses Menschen soll entscheiden, ob sie das von mir Geschickte annehmen oder refüsieren will.“

Das ist Energie- arbeiterisch erstes Semester erste Lektion. So wie der Arsch ih deckt beim Thema „Dach“ in der ersten Lektion mit dem Thema „Dampfsperre“ zugeknüttelt wird. Ohne Dampfsperre geht gar nichts. Klar, Junge?

Und so bei Energie-Arbeit. Ohne „dieser Mensch empfange das von mir Geschickte nach Maßgabe seiner Seele, empfange oder weise zurück, seine Seele entscheidet“ besteht brennend Gefahr, nicht Heil, sondern Unheil anzurichten.

Ein hier Inkarnierter und von bösen Geistern Besessener dreht durch. Warum? Weil die ihn besitzenden Geister durchdrehen, und wenn die durchdrehen, dann dreht ihr Gefährt, der Besessene erst recht durch.

Klar Pferd ständlich ausgedrückt???

Es wäre ein Halleluja, würde sich eine Angela M. in dieser Inkarnation sich darauf besinnen können, wer sie wirklich ist, und könnte sie danach ihre Talente für, statt gegen die Schöpfung einsetzen. Nichts ist unmöglich. Alles ist möglich.

An anderer Stelle schon habe ich gesagt, dass mich das Wesen, was da in dieser, Gott verzeihe mir, unansehnlichen, ferngesteuerten körperlichen Erscheinung daherkommt, dauert. Es hat eine Schurkenrolle übernommen auf Ebene Kissinger, Gehts, so Ross, Busch, o Bimbo.

Solche Wesen sind Helden auch. Um das Spiel auf Erden zu perfektionieren haben sie es auf sich genommen, sich von Vampiren vereinnahmen zu lassen, um hier den Zerstörer zu spielen und um danach durch Höllen zu gehen, um zu lernen.

.

Auf 3D Ebene betrachtet gilt: Sie müssen restlos entmachtet werden.

Sie töten? Ist nicht mein Ding.

Es gibt Inseln.

Aussetzen, in Unterhose und mit einem Schächtelchen Streichhölzer und einem guten Schweizer Taschenmesser. Wieviele werden es sein? Also die Adrenochromsäufer allesamt. Ich denke, so an die 10 Millionen werden es schon sein. Immerhin hielten sie sich Millionen von Kindern als Blutspender. Ja. Mindestens 10 Millionen kommen auf die Insel. Da wäre eine Insel der Größenordnung wie Bali prima. Das zu überwachen wäre ein Fliegenscheissdreck. Einen einzigen Satelliten drüberhängen und jut iss. Sodann eine Bereitschaftstruppe, falls Merkel mit Macron und Jetanhau etwa versuchen würden, ein Floß zu bauen, dabei Roth und Kahane konstruktive Anleitung geben sollten, so irgendwie aus dem Hinterhalt, dabei die drei Wackeren nur störend, des Weiteren hinter dem Baum beobachtendes Spähnchen, an der Leine einen Chefbundessprecher, der mit den immer roten Bäckchen, der Gute, er kann einfach nicht gut lügen, immer rote Bäckchen er hat dabei, und, ja seh ich recht, nein, darf nicht wahr sein, da sind noch zwei, die kennt man auch von der Bundespressekonferenz, da stets zwischen 100 und 1000 Journalisten aufkreuzen, zwei, welche als Frauen auftreten, die machen was? Die machen doch wirklich was zwischen den Beinen von….ach, es schweiget des Sängers Höflichkeit.

.

So. Ich wurde unterbrochen, habe korrekturgelesen, und die Sortfetzung fällt mir nicht mehr ein.

Thom Ram, 21.04.NZ9

.

.


36 Kommentare

  1. ...ter sagt:

    Selbst Jesus hat es nicht geschafft den Teufel von seiner Besessenheit zu befreien. Er gehört zum System dem wir standhalten sollen (mittels festem Glauben)

    Gefällt 2 Personen

  2. Mujo sagt:

    Kein’s von beiden ist Richtig.

    Es hört erst auf wenn wir ihr keine Bedeutung mehr zugeben und bei uns selbst bleiben.

    Karma meint es gut auch weil es Positiv auf ihn selbst wirkt. Aber ungefragt jemanden zu helfen schafft neue Verstrickungen die ein langfristig nicht gut tun.
    Es gibt nur zwei möglichkeiten die Sinn machen. Angela bitten mich persönlich darum oder ich frage Energetisch um Erlaubnis. Alles andere ist Anmaßend.

    Gefällt 3 Personen

  3. Bettina März sagt:

    Also mit der Einleitung vom dem Herrn Karma bin ich nicht einverstanden. Der Teufel wurde nicht durch die Kirche erfunden. Oder mir wurde alles bisher falsch beigebracht. Wenn der Taler im Kasten klingelt, die Seele in den Himmel schwinget, also Bezahlung und Vergebung der Sünden. Deshalb gab es ja dann auch Luther, der das nicht wollte. Es ging nicht um Kirchenbesuche.

    Außerdem bringt es nix, nur die AM mit göttlicher Menschenliebe zu fluten, wir müßten auch die drumherumschwirrenden Padeifuzzis damit „heilen“.
    Anmerken möchte ich noch, daß ich in einem Blog las, das AM im Taaaavvvvvvistock war. D. h., daß sie eventl. ein EmKaUltraprogramm mitgemacht hat.

    Aber auf der anderen Seite hat die kath. Kirche ja Exorzisten. Vielleicht könnten die es mal versuchen.

    Gefällt mir

  4. Matthes sagt:

    Bettina März 20:33

    In der Politik geschieht nichts zufällig. Natürlich wurde Sie am Tavistock ausgebildet. So wie ihr Vater Adolf Hitler ebenfalls 1912 – 1913. Wer hier noch irgendwie Probleme mit dieser Aussage hat, der schaue sich bitte hier das Bild von Klara Hitler (die Rechte, denn so ähnlich sehen die sich, daß man es besser extra erwähnt), also der Mutter von Adolf, und Madame Merkel in ähnlichem Alter, an.

    Weiterhin dieses Bild (die werden ja schon als Teenager ausgebildet):

    Ich gebe bei „guter Energie schicken“ zu bedenken, daß sie auch zu den Kinderfressern gehört, weshalb sie immer wieder ihre Zitteranfälle (Kuru durch Kannibalismus) bekommt. Sie ist erpressbar. Und bei Kinderfressern habe ich so meine Mühen, beim „gute Energie“ schicken.

    Gefällt 2 Personen

  5. Matthes sagt:

    Ich wollte ein anderes 2. Bild schicken:

    Gefällt mir

  6. Hilke sagt:

    Das Vid finde ich klasse, endlich jemand, der es mal anders sieht. Ja, es ist unsere Aufgabe und wir tun es für uns! Ich schicke ihr keine „guten Energien, sondern erINNERe sie wer sie wirklich ist. Und was wir für einen tun, tun wir für das Ganze.

    Gefällt 1 Person

  7. Thom Ram sagt:

    …ter 20:05

    Sieben Sterne für deinen Kommentar.

    Gefällt mir

  8. Texmex sagt:

    Ich habe früher schon darauf hingewiesen, dass die Zerstörung Deutschlands durch das Merkel von langer Hand geplant ist und das Werkzeug dazu war Dr. Carl Clauberg aus Wuppertal
    http://www.tenhumbergreinhard.de/1933-1945-taeter-und-mitlaeufer/1933-1945-biografien-c/clauberg-carl-wilhelm-prof-dr-med.html

    Bereits im Jahre 2008 machte Dr. Vogelsang aus Krefeld diese Vermutung/ (Tatsache) publik.

    http://zeitwort.at/index.php?page=Thread&postID=123823&highlight=Merkel+Tochter+hitler#post123823

    @ Bettina
    Exorzisten hätten einen 72 -Stundentag, wollten sie Deine Idee aufgreifen.

    Gefällt mir

  9. Bettina März sagt:

    Fällt mir gerade noch ein. Hieß doch, das Rrrauute ausgetauscht wurde. Könnte doch eine KI dahinter stecken.

    Gefällt mir

  10. Thom Ram sagt:

    Bettina

    Ja, der Teufel wurde nicht von unseren lieben Firchenkürsten erfunden. Sie übernahmen die Idee indes genüssiglich und wandten sie an listenreich, um DummoNormalo ins Bockshorn zu jagen.

    Gefällt mir

  11. Bettina März sagt:

    Texmex, die treiben ihr den Deiwel mit dem Beelzebub aus….

    Gefällt mir

  12. Texmex sagt:

    @ Bettina
    😂🤙🏻🏴‍☠️

    Hier noch mal, was Schröder bereits 2009 veröffentlicht hat
    https://tikkun.ch/blog/index.php?art=83&kat=53&par=10

    Gefällt mir

  13. Matthes sagt:

    Bitte schaut selbst, welchem Double man eventuell gute Energie schickt. Das bringt ja ntv ganz offiziell.

    https://www.n-tv.de/panorama/Kanzlerin-Double-freut-sich-auf-Ruhestand-article20755509.html

    Gefällt mir

  14. Bettina März sagt:

    Texmex, einiges war mir über ihre Vita bekannt, außer natürlich diese Übersetzungen der Namen. Ziemlich gruselig. Hoffentlich ist das Prozedere bald vorbei.

    Gefällt mir

  15. ghostbe sagt:

    Stimme ich Dir zu! …ganz heiße Spur übrigens W`tal und das dazugehörige Bergische Land, unglaublich wer hier alles seine Ahnen hat, was hier geschieht seit Ewigkeiten schon…nicht nur der Kaiser wurde einst schon von einem Solinger Politiker gestürzt ( Scheidemann…und die Verschwörer waren auch gleich alle mal da ) gleich auch Adolf Eichmann s Geburtsstadt, Lenins Meisterspion war seinerzeit Lehrer in SG, Bus(c)h, Scherff, nimmt kein Ende und reicht weltweit in die höchsten Positionen, selbst das Bernsteinzimmer könnte hier Unterschlupf gefunden haben… unauffällig schaut es hier aus, doch tief die Krake…

    Gefällt mir

  16. Gernotina sagt:

    Die echte M. ging durch die irdische Gerichtsbarkeit wie auch HCR, über alles andere erlaube ich mir kein Urteil. Jetzt läuft ein Programm, ein Weckamin der harten Art.

    Später wird es darüber Material geben, wird dann wahrscheinlich als „Echtzeit“ präsentiert. Ich vermute, dass mit dem Faktor „Zeit“, auch „Zeitlinien“,
    sehr intensiv gearbeitet (geschummelt) wird – kann auch der Rettung dienen, denn prinzipiell sind alle Verläufe möglich.
    Mit Ungeduld erwarte ich die echten Dokumente/Archive der Geschichte (auch der sehr alten und der jüngeren deutschen Geschichte) aus den „Katakomben“ unter dem Vatikan – es soll alles sichergestellt worden sein, hoffentlich! Wäre der größte Schatz der Menschheit.
    Damit könnten endlich sämtliche Legenden, Mythen und Ideologien beendet werden, Lügen natürlich auch. Wo Wahrheit der Grundstein werden soll für eine neue Welt, ist dies eine Voraussetzung. Dadurch könnten auch die entsetzlichen Spaltereien der Menschheit ihr Ende finden und ein tiefgreifender Heilungsprozess könnte beginnen.

    Übrigens könnte auch der „Geist“ Luzifers, des erstgeschaffenen einst geliebten Wesens nach Hause zurückkehren (zum Ursprung – der „verlorene Sohn“ – die Tür steht immer offen – aus LIEBE). Es müsste jedoch freiwillig erfolgen, denn der freie Wille ist das Prinzip aller Wesen, die Geist erhalten haben – ich fürchte jedoch, er wird es nicht tun.

    Aus freiem Willen hatte der „Lichtbringer“ einst die Trennung vom Ursprung vollzogen, wollte sich über seinen Schöpfer erheben, ist in die Materie „gefallen“, hat Myriaden von Wesen mit sich gerissen (ist noch ein bisschen komplexer nach Lorber – aus seiner sich verdichtenden „Großseele“ – weil die Schwingungen immer niedriger werden durch Trennung von der Quelle – entstand letztlich Materie. Sein Geist jedoch ist „gefangen“ (interessant ist der Ort), aber äußerst wirksam und einflussreich im Reich der Materie – der Herrscher der Materie.
    Das Ende der Materie ist immer der Tod (Auflösung, Chaos) – wenn es keine Gegenkraft gibt, die dieses verhindert.

    Das alte Wissen von „Geisterfall“ oder „Engelsturz“ ist z.B. im Sufi-Wissen noch erhalten – das Wissen vom „kosmischen Menschen“ und dem Geschehen hinter dem „Urknall“. Aus der ursprünglichen Bibel wurde es herausgenommen wie so vieles andere – ein Schelm, wer Böses dabei denkt. „Das Böse“ war in der ursprünglichen geistigen Schöpfung (reine Energie) nicht enthalten, wird jedoch dem Schöpfer gern untergejubelt von bestimmten Kräften. Es entstand erst durch die Geschöpfe, die sich aus freiem Willen von der Quelle trennten (niedere Schwingungen).
    Somit könnte man eigentlich auch verstehen, was mit dem Begriff „Erbsünde“ tatsächlich gemeint war.

    Wenn wir den freien Willen eines Wesens geistig manipulieren wollen (außer Information geben), dann betreiben wir letztlich nichts anderes als Magie.
    Hilfe und Liebe geben ist etwas anderes (Nächstenliebe und Seelennahrung), aber jedes Wesen muss seine geistigen Entscheidungen (für oder gegen seinen Schöpfer) aus freiem Willen treffen, sonst ist es nichts wert und macht es auch nicht FREI.

    Gefällt mir

  17. ghostbe sagt:

    Exellent geschrieben, Danke dafür!

    Gefällt mir

  18. haluise sagt:

    Hat dies auf haluise rebloggt.

    Gefällt mir

  19. arnomakari sagt:

    In der kürze liegt die Würze, es ist doch alles sehr einfach, der Mensch hat den freien Willen, nicht Luzifer ist dafür verantwortlich sondern der Mensch selbst, aber ganz so einfach ist das auch wieder nicht, denn wir Menschen werden durch unsere Nahrung auch zum teil Vergiftet, und dadurch entstehen schlechten Gedanken, wenn jemand sagt das man mit Exorzismus da Böse austreiben kann, ist das unsinn, denn mit Gewalt kann man nichts böses austreiben, aber mit viel Liebe kann mann alles erreichen was man möchte, daru gehört auch geduld, das ist so, als wenn du abnehmen möchtest, und das 30 Kg in ein Paar Tage, das geht nicht, denk daran du hast auch nicht alle Kg in ein Paar Tage zugenommen.
    Wer das gute möchte , muss das Böse kennen, und man muss sich damit beschäftigen, wie man eine Lösung findet.
    Luziffer ist nicht das Böse, sondern der Mensch selbst, Luziffer lacht über die unwissenden Menschen..

    Gefällt 1 Person

  20. Bettina März sagt:

    arnomakari, 03.11
    das mit dem Exorzismus war mehr sarkastisch gemeint. Fand den Film aus den 70er Jahren schon recht schrecklich, und da hat sich nix geändert. Sowas würde ich niemals befürworten…..

    Gefällt mir

  21. Wolf sagt:

    Früher wusste jedes deutsche Kind, dass man bösen Stiefmüttern nicht vertrauen darf.

    Gefällt mir

  22. Gernotina sagt:

    Fehlschluss, Arnomakari, Luzifer ist ein Teil von Dir (oder Du von ihm – wäre treffender), das ist auch unser Erbe, leider! Wir tragen beides in uns, Gott und den anderen. Jeder muss permanent entscheiden, was er wählt, wo er hingeht – gibt auch Abkürzungen oder Schutz, ein Glück.
    Jeder Gedanke zählt, jede Tat, dazu sind wir inkarniert. Die menschlichen Inkarnationen auf der Erde haben ein ganz besonderes Privileg, weshalb viele Wesen quasi „Schlange stehen“ sollen dafür.

    Im Mittelalter wussten die Menschen dies noch, nannten diesen inneren Zweikampf von „Hell und Dunkel“ in jeder Menschenseele „Psychomachia“.
    Viele von uns machen es sich heute lieber einfacher und halten sich für Gott, sagen, sie seien Gott.

    Ich empfinde die Aussage „das Geschaffene ist gleich dem Ungeschaffenen“ als logisch falsche Gleichung, analog zur Mathematik.

    Gefällt mir

  23. Früher stellte Karma Sing seine `Heilenden Transmissions´ Jedermann zur Verfügung,
    und es war Jedem FREIgestellt, o b er diese in „Anspruch“ nehmen wollte.

    Karma S. beschreibt hier „wie es angefangen hat“ :
    *Warum jetzt Karma Singh TV?*

    Kurzer Auszug aus dem Text:

    ***Es mußte aber bis 2009 dauern bis alles reif war um den nächsten Schritt zu machen. Inzwischen habe ich sehr viel über die Quantenphysik und Feldtheorie gelernt.
    Hierdurch ahnte ich bereits, daß die Möglichkeit besteht solche „Heilende Transmissionen“ in den Quantenfeldern so zu speichern, daß jeder sie beliebig oft empfangen kann, in dem er/sie ein damit verbundenes Video anschaut.
    (Oder, nach viel Übung, nur an das Video denkt!)***

    ———-

    Im obigen -im Beitrag eingestellten Video- entscheidet er sich, Angela Merkel (ungefragt) Energie zu senden und fordert auch noch andere dazu auf, das Gleiche zu tun….

    -Das ist gg. den FREIEN WILLEN gehandelt…bedenkt Karma das nicht ?
    -Weiss er denn, w i e der Seelenplan von Angela Merkel „aussieht“ ?
    -Vielleicht w i l l sie ja `solche´ Erfahrungen in ihrer -derzeitigen- Inkarnation machen ?
    -Darf  er da „eingreifen/dazwischenpfuschen“ ?
    -Welche Kosmischen Gesetze (s.u.) lässt Karma S. dabei ausser Acht?
    -Warum handhabt er es nicht wie früher – und stellt seine (Heil)ENERGIE zur Verfügung/ins Quantenfeld –
    damit jeder sich „bedienen“ kann, der es auch möchte ?

    SO auch eine Angela M.
    Auch sie kann doch „aus dem Meer aller Möglichkeiten schöpfen“ was immer sie will  …
    vllt. jedoch kommt ein Karma S. bei ihr darin -als „Möglichkeit“-
    garnicht vor. 🙂

    ====================

    Hervorragende Zusammenfassung der Kosmischen Gesetze
    Quelle: https://www.disclosurenews.it/guide-to-universal-laws-the-great-quantum-transition/

    Deutsche Übersetzung/ausführliche Beschreibung der einzelnen Gesetze 1-33 :
    http://liebe-das-ganze.blogspot.com/2021/04/kosmische-gesetze.html

    – 1. Das Gesetz der Einheit
    – 2. Die Energie ist magnetisch
    – 3. Energie akkumuliert und erschafft Sein
    – 4. Das Gesetz der Schwingungen
    – 5. Das Gesetz der Vollstreckung
    – 6. Das Gesetz von Ursache und Wirkung
    – 7. Das Gesetz der Transmutation
    – 8. Das Gesetz der Balance, Integration der Polaritäten
    – 9. Das Gesetz der Manifestation
    -10. Das Gesetz der Synchronizität
    -11. Das Gesetz der Weisen
    -12. Das Gesetz der Vergebung
    -13. Das Gesetz der Resonanz
    -14. Das Gesetz der Vollkommenheit
    -15. Das kreative Gesetz der Affirmationen
    -18. Das Gesetz der Anpassung
    -19. Das Gesetz der Kausalität
    -20. Das Gesetz der Evolution und Wiedergeburt der Periodizität
    -22. Das Gesetz der Dualität
    -23. Das Gesetz des Manas (der Vernunft)
    -24. Das Gesetz der Ehre
    -25. Das Universelle Gesetz des Rhythmus
    -26. Das Gesetz der Liebe
    -27. Das Gesetz der Barmherzigkeit
    -28. Das Gesetz der Dankbarkeit
    -29. Das Gesetz der Geduld
    -30. Das Gesetz des Beispiels
    -31. Gesetz der Adoption
    -32. Das Gesetz der Relativität
    -33. Das Gesetz der Schöpfung

     

     

     

     

    Gefällt 1 Person

  24. Stephanus sagt:

    Ich glaube auch nicht, daß es gut wäre, AM’s Seele gute Energie zu senden. Diese Energie würde erstens in einem Schwarzen Loch versenkt werden (und damit sinnlos verschwendet) und zweitens den göttlichen Entwicklungsprozeß der Seele bremsen.
    Viele Entwicklungen und Prozesse laufen mit Sicherheit ohne unser Zutun besser!

    Gefällt mir

  25. Thom Ram sagt:

    Mit Wohlgefallen lese ich eure Bestätigung meiner Sicht.
    Ich wurde durch meine Lehrer darauf sensibilisiert.

    Im Alltag, im Gespräch, beherrsche ich allenfalls erforderliche Zurückhaltung oft nicht, falle mit der Türe ins Haus. Knurr. Watsche mich dann innerlich im Nachhinein.

    Aber eben. Auf feinstofflicher Ebene…da bin ich achtsam, und zwar permanent. Es kommt ja täglich x Mal vor, dass man an jemanden denkt, einfach so. Achtung! Tue ich das, dann schaltet sich sofort der Beobachter dazu und überwacht, was ich denke und mit welchen Emotionen ich meine Gedanken lade. Das sind keine Kinderspiele. Das ist Ernst. Das ist wichtig. Da ist höchstmögliche Achtsamkeit Pflicht.

    Gefällt mir

  26. ...ter sagt:

    renateschoenig
    22/04/2021 UM 13:23
    Stephanus
    22/04/2021 UM 14:08
    und auch Thom
    Ihr Lieben
    Ich bin voll Eurer Meinung und handhabe es auch so, mich niemals ungefragt einzumischen, schon gar nicht wenn es um den“ heilenden Spirit“ geht. Eines jedoch vermisse ich bei den Kosmischen Gesetzen, Das Recht eines Jeden auf Selbstverteidigung, ja ganz explizit auf Notwehr.
    Und diese Not -Wehr ist meiner bescheidenen Meinung nach bei A.M. ganz dringend geboten.
    Sie hat tausenden an Leib und Leben nicht nur geschadet sondern bewusst in den Tod geschickt, in der Vergangenheit und gerade jetzt sogar in Zukunft.
    Wenn es denn bei Wilhelm Tell schon Notwehr war, so ist es bei A.M. schon Pflicht sich zu wehren.
    Nur meine Sichtweise

    Gefällt 1 Person

  27. jpr65 sagt:

    renateschoenig
    22/04/2021 um 13:23

    Ich sehe das genauso und habe da auch meine Erfahrungen zu gemacht.

    Magie ist neutral.

    Die Absicht hinter der Magie entscheidet, ob es weiße oder schwarze Magie ist.

    Oder irgendein grau dazwischen.

    Und natürlich auch, ob man die Spielregeln verletzt, wie den freien Willen.

    Ich habe mir mal einen Job manifestiert, als ich gerade arbeitslos war.

    Und dabei nicht den freien Willen der Firmen-Chefs geachtet. Weil ich so panisch war, und unbedingt einen neuen Job haben wollte.

    Das war schwarze Magie, oder zumindest dunkelgrau.

    Und so war auch der Job, den sie mir da angeboten haben. Der reinste Betrug, habe ich mir anschließend überlegt.

    Zum Glück habe ich das noch rechtzeitig bemerkt und den Vertrag nicht unterschrieben.

    Dann habe ich davon Abstand genommen, und jedes Vorstellungsgespräch ist besser gelaufen.

    Jetzt habe ich einen traumhaft schönen Job.

    So einen hatte ich mir ja vorgestellt.

    Das war weiße Magie.

    Denn ich habe allen ihre eigene Entscheidung überlassen, und so wird es in der ganzen Firma gehandhabt, soweit das möglich ist.

    Ich sende niemandem mehr ungefragt Energie oder versuche sonstwie, ihn oder sie oder es zu irgendetwas zu drängen oder gar zu zwingen.

    Ich gebe mir jedenfalls große Mühe, das nicht zu tun.

    Und seitdem ich das mache, und die anderen achte, kommt vieles zu mir wie von selbst.

    Denn ich lasse die geistige Welt machen, nehme die Unterstützung dankend zur Kenntnis.

    Eine Ausnahme gibt es aber:

    Wer mich direkt angreift, muss mit viel hoch schwingender Energie in Form von Liebe, Licht und Segnungen rechnen.

    Das ist erlaubt. Und meistens unerwartet.

    Ist auch nicht leicht, das immer anzuwenden, wegen der alten Programmierungen und des EGOs.

    Das zu meistern, ist eine unserer Aufgaben hier, auf der Erde, unter wahrhaft schwierigen Bedingungen.

    Und auch durch die dunklen werden wir selten zu etwas gezwungen.

    Ist alles freiwillig:

    – Impfen
    – Seine Stimme bei der Wahl in eine Urne werfen und danach stimmlos zu sein

    Sogar vor Gericht:

    – Sind sie persönlich erschienen?
    – Nehmen sie das Urteil an?

    Was passiert wohl, wenn man da einfach „Nein“ sagt?

    Ganz ruhig und freundlich?

    Erklärt, das man nicht „Herr XY“ oder „Frau XY“ sei? Wer das denn wohl sei?

    Wer einen großen Frieden und eine hohe Schwingung in sich trägt, dem geschieht da nichts.

    Es sei denn, das war vorher so verabredet oder man hat noch ein Karma abzulösen.

    Weiß man ja meistens nicht.

    Und auch die Geistige Welt gibt nur die Informationen weiter, die unsere Ausbildung hier unten nicht stören.

    Gefällt 1 Person

  28. HansL sagt:

    Hallo also ich bins Marika,, , wie schon oller Goethe schrieb; „und es schlagen zwei Herzen ach in meiner Brust“, es liegt an uns welchen Wolf wir füttern. Die AM hat sich ihren ausgesucht und muß nun mit ihm bis zum Ende des Weges gehn ohne Pardon. Ihre eigene Entscheidung war das. Und jetzt ups ist doch alles anders gelaufen, viele Tote, Verletzte, Verstümmelte, oh verzeiht mir bitte bitte, ich brauch doch jetzt dringend mein AC.
    Stephanus: Was meinst du mir guter Energie? Für AM ist das wohl etwas anderes als für Geits oder Andere?
    AM hat wohl tausend Namen, je nach Geschichtsbuch. Wo habt ihr eure Infos her? Seid Ihr sicher was stimmt was nicht? Spekulationen? Wir werden so viel belogen daß mir schwindelig wird. Ja Ja sichere Quellen hier und da und dort. Wißt ihr was, wir warten noch a bißle, dann kommt die Wahrheit ans Licht:-)

    Gefällt mir

  29. …ter schreibt
    22/04/2021 um 15:23
    „Eines jedoch vermisse ich bei den Kosmischen Gesetzen, Das Recht eines Jeden auf Selbstverteidigung, ja ganz explizit auf Notwehr.
    Und diese Not -Wehr ist meiner bescheidenen Meinung nach bei A.M. ganz dringend geboten.
    Sie hat tausenden an Leib und Leben nicht nur geschadet sondern bewusst in den Tod geschickt, in der Vergangenheit und gerade jetzt sogar in Zukunft.“

    ThomRam im Beitrag:
    Zitierter Text-Auszug:
    „An anderer Stelle schon habe ich gesagt, dass mich das Wesen, was da in dieser, Gott verzeihe mir, unansehnlichen, ferngesteuerten körperlichen Erscheinung daherkommt, dauert. Es hat eine Schurkenrolle übernommen auf Ebene Kissinger, Gehts, so Ross, Busch, o Bimbo.

    Solche Wesen sind Helden auch.
    Um das Spiel auf Erden zu perfektionieren haben sie es auf sich genommen, sich von Vampiren vereinnahmen zu lassen, um hier den Zerstörer zu spielen und um danach durch Höllen zu gehen, um zu lernen.“

    ——————–

    Meine(!) Sicht lieber …ter :

    Klar, dass Mensch nicht „hinnehmen  m u s s“ – was Angela M. (in ihrer „ROLLE“) an „Schaden“ angerichtet hat/immer noch anrichtet….
    Mensch sich dagegen (not)wehren kann/soll/darf/muss … auf welche Art und Weise das auch immer geschehen mag…
    Trotzdem sollte man mAn die letzten beiden Sätze von Ram (die ich oben zitiert habe) be/überdenken.

    Wer von uns hat nicht auch in anderen Inkarnationen solche/ähnliche/oder noch schlimmere „Scheiß-Rolle(n)“ gespielt ?
    Gut ist doch – wenn Mensch (aus dem `Scheiß-Rollen-SPIEL´) gelernt hat – und daher in erneuten Inkarnationen
    n i e   mehr „Solcherlei“ tun würde.

    Und „diese Chance“ -aus ihrer jetzigen Inkarnation zu lernen- 
    steht doch (wie Jedem von uns) auch Angela M. zu – auch wenn´s bei ihren „jetzigen Taten“ mehr als schwer fällt,
    es zu akzeptieren, ihr `diese Chance´ zu gewähren.

    Gefällt mir

  30. Webmax sagt:

    Ich glaube, Notwehr srhen Politiker so:

    „…niemand konnte damals wissen…“
    Wer wettet dagegen, wenn ich behaupte, daß genau diese Worte Merkels zum Wirecard-Skandal in ein, zwei Jahren erneut verwendet werden, wenn es um Impfschadenbei den Mensche geht? Obwohl es heute genügend Warner mit Ahnung von der Materie gibt.

    Gefällt 1 Person

  31. Mujo sagt:

    @Webmax

    In 2 Jahren sitzt Merkel in ihren neu geschaffenen Wohnsitz in Paraguay abgeschirmt hinter hohen Mauern, Stacheldraht Zaun und Überwachungskameras. Nur die Selbstschussanlage fehlt und die fühlt sich wieder wie aus ihrer Jugend Zeit.
    Denn dies benötigt sie auch den von der Deutschen Gemeinschaft dort ist sie so beliebt wie hier auf bb.
    Alles was dann in Deutschland passiert geht ihr erst Recht am Arsch vorbei. Diese Seelenlose Marionette der Großkonzerne.
    Seit den II.WK hat kein Staatsdiener so viel Schaden an dem Deutschen Volke angerichtet und noch tut.

    Gefällt mir

  32. Bettina März sagt:

    Mujo, 21.03
    Geb Dir recht, aber sie alleine hätte es nie schaffen können. Das Böse bietet dir an, genau wie das Gute. Die vielen um sie herum haben alle auch mitgemacht, und sich für das Böse entschieden.
    Dürfen wir auch niemals vergessen.
    Die Schlangengrube ist noch gut gefüllt. Da sind noch jede Menge schlimme Kreaturen drin.
    Wer weiß, was uns als Volk noch blüht. Das war erst der Anfang. Die Spitze des Eisberges.

    Gefällt mir

  33. Mujo sagt:

    @Bettina 21:30

    Ja, aber auch nicht. Sie hätte die Macht dem allen ein Ende zu setzen, sofort.
    Denn bei den Atom Ausstieg hat sie auch nicht mit der Wimper gezuckt, ebenso bei der Grenzöffnung und lässt Millionen ohne Papiere ins Land.
    Die ist unberechenbar und nicht zurechnungsfähig und eigentlich kein Thema für die Gerichtsbarkeit sondern ein Fall für die Gummizelle.

    Gefällt mir

  34. Bettina März sagt:

    Mujo, 21.40
    Die ist extra dafür aufgestellt. Sie gehört ja einer bestimmten „Charge“ an. Aus diesem bestimmten Nest. Dahinter stehen noch ganz andere. Sie wird gelenkt. Und sie muß. Bzw. sie kann einfach nicht anders. Die weiß genau, was sie macht. Die ist weder dumm noch unberechenbar, noch unzurechnungsfähig. Sie ist brandgefährlich. Hast Du noch nicht bemerkt, was für eine Agenda dahinter steckt? Das war alles geplant. Die planen das schon seit vielen Jahren. Nie wieder Parteien, keine Parteiensysteme mehr. Hat keinen Wert. Klappt einfach nicht. Es werden immer wieder die gleichen deep statler rangelassen. Die Clique muß einfach weg. Wegen mir auch weggebombt.
    Und auch wenn sie weg wäre, käme ein anderer aus dem Nest. Die Schlangengrube hat viele Mitglieder. Und das grüne Zottelmonster läutet das Ende unseres Daseins ein. Besonders den bioteutsch geht es an den Kragen. Da arbeiten sie doch schon hunderte von Jahren dran.
    Jetzt langt es auch. Nicht an die denken, keine Aufmerksamkeit mehr. Nur abwenden, am besten noch auslachen die Misttypen.

    Gefällt mir

  35. Gernotina sagt:

    Impressionen der etwas anderen Art: Es gibt in jedem Gesicht unveränderliche Merkmale – finde den Fehler!

    Gefällt mir

  36. Gernotina sagt:

    Oben falsches Bild ??? Hoffe, es klappt! 2x die Dame …

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: