bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Mit Mut, Liebe und Wahrheit gegen die Angstpropaganda – Daniele Ganser im Gespräch

Mit Mut, Liebe und Wahrheit gegen die Angstpropaganda – Daniele Ganser im Gespräch

.

Gunnar Kaiser und Daniele Ganser im Gespräch.

Zwei herzgesteuerte Klardenker. Sehr wohltuend!

Inhaltsübersicht, von Palina…danke, Palina!

– Welche Ängste beherrschen uns derzeit?
– Sind alle Ängste gleichberechtigt?
– Mit welchen Mitteln und wozu wird Angst erzeugt?
– Wie entkommt man der Angst?
– Methoden der Werbung, der Propaganda und der verdeckten Kriegsführung
– Was wird uns in der Krise verkauft?
– Das Modell China und ein globales Social-Credit-System
– Was können wir aus der Geschichte lernen? (Und wann tun wir es?)
– Sind wir zur Wiederholung des Ewiggleichen verdammt?
– Was tun gegen Propaganda?

Thom Ram, 28.02.NZ9 (Neues Zeitalter, Jahr neun)


6 Kommentare

  1. chaukeedaar sagt:

    Ich hab das Vid noch nicht durch, aber ich find’s witzig, wie der Daniele, gleicher Jahrgang wie der Chaukee, immer wieder ähnliche Dinge tut. Geschichtsstudium kam er eindeutig weiter als ich. Beim Kaltduschen hab ich ihn übertrumpft, ich bin jetzt bei etwa 1.5 Jahren 100% eiskalt Duschen. Durch Eckhard Tolle induziertes Bewusstheits-Training. Und eben Vita-Parcous (für Deutsche: Trimmdich-Pfad), auf den habe ich auch Diktatur-bedingt gewechselt. Hab letztens mein Krafttraining im verschneiten Wald gemacht, Liegestütze blosse Hände im Schnee, wollt ich schon immer mal machen ;-). Oder diese Woche in der Nacht bei Vollmond. Rocky-Modus. Auf jeden Fall ist das Leben wieder überraschender geworden dank der NWO.

    Gefällt 1 Person

  2. Thom Ram sagt:

    Tschautschi 00:10

    „Dank der NWO“

    Wir haben hier seit 10 Jahren erstmals wieder normales Wetter, nämlich genügend Regen. Warum?
    Die neuen Hotels hier am Strand, sie stehen auf äh äh sage mal nicht so äh freiwillig von den vormaligen Eigentümern eh äh öh gekauftem Land. Fand etwa 1996 statt, dieser Landeshandwechsel. Waren da durchaus Bewaffnete, so lass ich mir erzählen, und dumme Alte Landbesitzer seien auch schon mal eh des Lebens entledigt worden, weil sie sich weigerten, zu verkaufen.

    Diese Hotels haben die Wolken gelasert, wir hatten brutale Trockenzeiten 9 Monate und Regenzeiten, bah, gelegentlicher leichter Landregen. Auf Dauer würde Grundwasser versiegen, und wir hätten ein wahres Wasserproblem.

    Weil die auf Ma fia Grund Stücken stehenden neuen Riesenhotels zu allenfalls 10% belegt sind, lasern sie nicht, und, wie gesagt, wir haben natürlichen Regen.

    Nebenbei….ich sehe seit der Krone keine Chemtrails. Denen ist wohl der Sprit ausgegangen oder was. Oder die Piloten sind an Covid Impfung verreckt, auch gut.

    Gefällt mir

  3. haluise sagt:

    Hat dies auf haluise rebloggt.

    Gefällt mir

  4. chaukeedaar sagt:

    @Thom Ram 01/03/2021 UM 01:03

    Ja, was auch immer der Mensch die letzten 50 Jahre trieb, war nicht erbaulich für die schon länger hier lebende Natur.

    Ja, mit Impfung verrecken. Man könnte versuchen, Menschen zu warnen. Bevölkerungsdezimierung, mRNA für körpereigene Produktion von Viren-Spikes, die ganz nebenbei und unbemerkt für wesentliche Aspekte der Covid-Erkrankung zuständig sind (Verkleben von Organzellen, man gucke hier https://multipolar-magazin.de/artikel/paul-ehrlich-institut-nebenwirkung). D.h. heisst, all die Gutgläubigen und Schlechterdenker da draussen, die sich brav den Gen-Mix spritzen lassen, werden in 3-12 Monaten sehr, sehr krank werden. Es wird dann die Welle XYZ sein.

    Ich mag nicht. Alle Informationen sind schon da draussen. Dank der Massenpropaganda wissen jetzt alle zumindest, dass es einen Plandemie-Widerstand gibt, sie können sich nicht rausreden, den Zeit haben wir jetzt alle genug, und ich mag nicht warnen. Auch in meinem Umfeld, erstaunlich Viele, die selber aus ihrem Inneren Fragen stellten und lesen. Und die anderen, die man eh nie erreicht.

    Man muss die Matrix nicht für voll nehmen.

    Gefällt 2 Personen

  5. viktoria sagt:

    Wie gewisse Leutchen unser aller Zukunft sehen und fleissig dran arbeiten. wie viele andere Leutchen die kranken Träume umsetzen damit was draus wird ohne zu merken dass es ihnen den „Umsetzern“ zu gegebener Zeit ans Fell gehen wird – wenn sie nicht mehr gebraucht werden! Hier ein klarer Blick in die geplante Zukunft
    https://dl-mail.ymail.com/ws/download/mailboxes/@.id==VjN-hluXjyCwv40H5nHaaYbfY09SR9Nm4iXJykWUW_clpPCSaIvC_W1yRMGZDz1SE5-grmZCK6hp9kVcw8CV7Iwezw/messages/@.id==AHVC4mdy0tyVYDtlygxvmK4x798/content/parts/@.id==2/raw?appid=YMailNorrinLaunch&ymreqid=09577295-e21e-3f00-1c2c-570000014600&token=vd8R5Jp27NZ-piZUjQgibO9pX8RCZjq0xaoUEeOBMHQd95J9tBAC_muLu6e05qiLvDmPXIk8rhlb-lnmd-sCX61Lu5inmo9h2ltr9UnQOAeQ2OBu9EGQlIalq8s4x-UH&error=https%3A%2F%2Fmail.yahoo.com%2Fd%2Fiframemsg%3Fid%3Ddownload-5256781488

    Gefällt mir

  6. palina sagt:

    tolles Gespräch.
    Kann nur sagen es ist wichtig die Medien-Propaganda zu durchschauen.

    Leider passiert da noch zu wenig.
    Sollte ein Schulfach in der Oberstufe werden.

    Und überhaupt Schule – sollte von der Politik getrennt werden.

    Dreigliederung von Rudolf Steiner.

    Da wird das berücksichtigt.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: