bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Mail, erflossen der Feder der Frau Nancy Pelosi / Nur für – sorry – Anfänger

Mail, erflossen der Feder der Frau Nancy Pelosi / Nur für – sorry – Anfänger

…zuerst mal einfach schön die Mail vom 27.08.2020

Ich hänge dies Schriftstück hier raus, weil es stellvertretend steht für das Wirken der erdenweiten Kabale.

.

Verdankenswerterweise von Angela per DeepL übersetzt:

*****Sehr geehrter Herr Wheeler
ich habe Ihre Reaktion auf die Unruhen in Ihrer Stadt gesehen und ich fordere Sie auf, sich an das bewährte demokratische Spielbuch zu halten. ich würde das gerne mit Ihnen besprechen.

1. Leugnen Sie, dass es ein Problem gibt. ( die Presse wird dies unterstützen)

2. bezeichnen Sie alles als friedlich und ruhig. ( Presse wird auch das unterstützen)

3. wenn die Hölle losbricht, gehen Sie vor die Kamera und zeigen Sie Ihre Unterstützung für jeden, der das Gesetz bricht. (Die Presse wird Sie dafür loben; Sie werden ein neuer Held sein; glauben Sie mir)

4: Wenn Sie keine Ordnung mehr halten können, geben Sie Trump die Schuld (ich kann Nr. 4 nicht genug betonen, das hat jedes Mal funktioniert, wenn wir es benutzt haben, und immer wieder hat mir die Presse gesagt, dass sie jede Entscheidung, die wir treffen, unterstützen und schnell überprüfen wird.
DAS IST POLITISCHES GOLD!!)

5. Gehen Sie ins Fernsehen und verurteilen Sie TRUMP und verweigern Sie jede Unterstützung! Wir KÖNNEN TRUMP keinen Sieg vor der Wahl geben !!!

Beste Wünsche Nancy Pelosi

Übersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator*****

.

Ist das ein Offenbarungseid oder ein Offenbarungseid? Ja oder ja?

Unke kommt gequäkt und sagt:“Fälschung. Der Brief stammt von einem geschickten Trump-Fän.“

Klar könnte ein „geschickter Trump-Fän“ solch Brief ins Netz stellen, eine Fälschung nämlich, doch alles spricht gegen Fälschung, aber auch alles. Die liebe Nancy fabuliert der Tage von einem USA Präsidenten, der heute „am roten Knopf rumspiele“.

Geht kirrer?

Dieser Präsident hat international Friedensverträge ermöglicht dort, wo seine Vorgänger gerne junge unbedarfte Piloten hat Bomben schmeißen lassen auf Zivilbevölkerung. Er hat, er hat, hier zähle ich nicht auf, lediglich Eines: Er hat die FED weitgehend entmachtet, hat ihr Wirken von „schaden“ in „nützen“ gewandelt…und dies alleine müsste ihm Friedenspreise einbringen.

.

Aus meiner Froschperspektive betrachtet ist der Brief echt, und exemplarisch steht er für Gesinnung und Taten der Diener … sach ma bescheiden …. derer im Hintergrunde, welche keineswegs dein mein unser Wohl fördern wollen. Nun, sie seien bereits exekutiert oder sichergestellt. Die dort in Venedig.

Ob wahr? Ein mir nächst stehender guter Mensch meint, ich erliege einem Wahn. Was ist der Plural? Wahne? Wähne? Wahnen? Ich erliege Wahnen. Egal. Kann sein. Ich hock ja nur auf Bali an einem Teibschrisch mit Fläche 0,8 Kwadratmeter bestückt mit Ubuntu. Wir werden sehen in Kürze, spätestens innert Monaten. Ich meine, innert Wochen.

.

Im Titel steht „Nur für Anfänger“. Darum schreibe ich es so, da demjenigen, der sich schon länger drum bemüht, hinter die Kulissen zu schauen, des Briefes Inhalt lediglich Bestätigung, keineswegs Überraschung ist.

.

Thom Ram, 11.01.NZ8

.


13 Kommentare

  1. haluise sagt:

    Hat dies auf haluise rebloggt.

    Gefällt mir

  2. eckehardnyk sagt:

    Dass ein feindlich gesinnter „Speaker“ so spielt ist wohl klar, nur dass sich die Person der Presse so sicher wissen kann, bedeutet Gleichschaltung derselben. Gelernt in demokratisch freiheitlich Berlin West Gymnasium Ende 50er Jahre sei das ein Kennzeichen von Diktatur. Ich, Anfänger, habe begriffen.

    Gefällt mir

  3. petravonhaldem sagt:

    Tja, es ging einer Frau Pelosi schließlich darum, den größten sichtbaren Feind vernichten zu sollen.

    Nun hat sich aber das himmlische Tiiim, das schöpferisch die Erde und was dazugehört gebastelt hatte, übergelegt,
    wie der teilweise einfältige Okkupant am Besten zu vertreiben wäre…….
    und das Beste wäre, er ginge selbst…
    hat er aber seit tausenden von Jahren nicht eingesehen und auch nicht gemacht;
    sondern der Frechling hat auch noch weiter gemacht und alle Aufklärer diffamiert und immer wieder von der Erde wegbefördert
    inclusive Kwarantäne nachtodlich im Erdumlaufkreis u.s.w.

    Mit Reinigungstrupp-Diffamierungen und -Entfernungen kennen sich die Okkupanten bestens aus.
    Und das schon oftmals erfolgreiche Vorgehen wird endlos wiederholt, da Neues zu kreieren ziemlich unbekannt ist in deren Kreisen…………

    Nun hatte der Scheff von Hümmel und Örde vor einer gewissen Zeit „seinen Sohn“ hierher gesandt
    und dieser hatte allen Ursprungsmenschen vorzuleben(und in Erinnerung zu bringen!), wie das gemacht wird mit der Überwindung solcher Kräfte.
    Und das hat sich in den Menschenherzen erdweit und weltweit etabliert über die Jährchen
    und es wurden viele Erfahrungen in den Menschenseelen gesammelt.

    Und jetzt steht einer Frau Pelosi eben nicht nur e i n Trump gegenüber, sondern die echte Menschheit* komplett.
    Tja, was soll man sagen.
    Gewagt gepokert und überreizt.
    Wie gesagt, das Beste kommt erst noch, völlig anders als vorgestellt, egal für wen.

    Herzensaugen wach halten und den Kopp klar.

    * nicht alles, was einen Menschkörper „besitzt“, beinhaltet auch einen Menschen!!!
    Es ist allerdings völlig egal, ob der Brief echt ist oder gefaked, die Energie davon ist echt.
    Frau Pelosi spielt ihre Rolle auf der Bühne perfekt, nur ist der Vorhang schon am Fallen…….

    Gefällt mir

  4. Mujo sagt:

    Sehe die Chancen mittlerweile als gering an das Trump noch bleibt.

    Der DS webt sein Netz immer größer und fester so das es kaum noch reist.

    Zuviel Zeit geht Verloren als Trump noch das Ruder rumreist.

    Es wird massiv Weltweit daran gearbeitet das er weg kommt. Sein rückhalt schwindet mit jeder Minuten die er nicht Handelt.

    Laptop von Pelosi sehe ich nur als weiteren Brotkrümel um die Masse die noch im eigenen Land hinter ihm steht ruhig zu halten.
    Es könnte genau aus dem Grund ein Fake von der gegenseite sein.
    Und bis zum 20ten könnten noch weitere Folgen die ähnlicher Natur sind.

    Man hat Trump reingelegt, und wer weis welchen Deal er hinter den Kulissen inzwischen macht. Denn es geht um mehr.
    Nach seiner arrangierten Abwahl wird Biden und andere ihn vor dem Gericht zerren nur dann sind seine Rechtlichen möglichkeiten geringer.
    Und die meanstream Medien werden jeden Prozess Tag genüsslich in sich hinein ziehen.
    Das ist deren Genugtuung für all den (Verdienten) schmach den sie die letzten Jahre bekommen haben.

    Wie gesagt Trump ist Geschäftsmann, kein Militarist.
    Und auf Legalen weg hat er bisher wenig erreicht den Wahlbetrug zum Thema zu machen.

    Ich lasse ihn los damit das wirken kann was sein soll.
    Ich freu mich natürlich für ihn und das Amerikanische Volk wenn er bleibt, ich freu mich aber auch für ihn wenn es nicht so ist das er mehr Zeit und Ruhe für seine Familie findet. Er hat jetzt schon Geschichte geschrieben was er gut gemacht hat.
    Das Ende seines Wirken ist es sicher nicht, andere werden sein Werk aufgreifen und weiter machen.

    Gefällt mir

  5. Thom Ram sagt:

    Mujo

    Gegenteilig sehe ich.

    Trump ist auf der Seite der Sieger. Aussen scheint es so, wie du es, ergeben, beklagst. Im Unterschied zu mir bewegst du dich in einem Umfeld von Versagern, welche zum großen Teil Maske aus Überzeugung tragen. Ich würde durchdrehen. Ich bewundere dich und jeden Einsichtigen, der nicht durchdreht inmitten von Leuten, die meinen, sie seien noch Menschen, wenn sie mit dem Lappen rumlatschen.
    Ich gratuliere dir und allen den wenigen Gleichgesinnten.
    Nochmal, ich weiß, ich würde durchdrehen und irgendwann anner Kasse oder bei einer Kontrolle Finger in die Augen stecken. Damit ich nicht durchdrehe, wohne ich in Balinesien, da zwar Not herrscht, da maskiert rumgefahren wird, doch da mich keiner (ausser lässigen Wächtern bei gewissen Kontrollstellen) anmacht, wenn ich GN (gesichtsnackt) aufkreuze.

    Nebenbei. Sollte das eintreten, was du als Gegeben meinst, dann sähe ich die Schweiz in diesem Leben nicht mehr. So gerne ich auch hier bin, nun, das wäre schon eingeschränkt lustig.

    Wird aber anders laufen, Mujo. Was wetten wir? Sach ma, ’nen Cappucino am Bodensee, und dass mir dein treuer Mercedi dann noch laufe, ich lipppe es, in Mercedi gefahren zu werden, ich lippe schon nur den Stern da vorne, ist einfach affengeil, Symbol!!

    Ruh dich ma aus. Durchatmen.

    Gefällt 1 Person

  6. petravonhaldem sagt:

    Mujo,
    Große Teile des amerik.Militär und die „michaelischen Heerscharen“ hatten sich Trump als ihren Mann ausgekukkt und
    2016 hat er dann endlich zugesagt, den Präsi zu machen.
    Auch die Republikaner mochten und mögen ihn keineswegs alle.!

    Und er hat Punkt für Punkt die große gemeinsame Agenda abgearbeitet, dem Volk das Land wiederzugeben
    und er hat schon lange auf die jetzigen Tage hingewiesen.
    Nun den „Schwachen“ und „Verlierer“ zu zeigen gehört zum Plan, damit die allerletzte Sumpfkröte oder besser Sumpfdrossel noch aus dem Untergrundnest hervorlugt , sich zeigt oder flüchten will.

    Das Volk muss s e h e n , WAS eigentlich los ist im Land, resp. in der Welt.
    Was nun dringend gebraucht wird, ist die feste Zuversicht, dass die Morgenröte dämmert.
    Davor ist meistens Morgen-Grauen 🙂 aber nicht lange im Angesicht der Ewigkeit 🙂

    Gefällt 1 Person

  7. Thom Ram sagt:

    Petra 03:00

    Ich schlitze auf, drücke Daumen aufs Blut und drücke ihn drei Mal auf dein Dokument.

    Gefällt mir

  8. arnomakari sagt:

    Alles schön und gut, aber was der Pendel, wenn es stimmt was der Pendel sagt, dann wird Trump das Spiel gewinnen, ich sage nichts dazu, denn zu 95 % hat der Pendel Recht, wenn man in sich einkehrt und keine eigene gedanken dazu tut. Warten wir ab .
    Ihr wisst doch alle warum die Marionetten Regierungen so reagiern, weil wenn Trump dran bleibt in zukunft nicht mehr so vie Korruption gemacht werden kann, und die Großen Firmen dann auch Steuer zahlen müssen.

    Gefällt mir

  9. Bettina März sagt:

    Habe gestern dlive geschaut, mit dem digitalen Chronisten, Traugott, Mike und Georg. Kann ich Euch allen nur empfehlen.
    Mike sagte sinngemäß so ähnlich wie Petra 03.00, daß Trump damals die Wahl gewonnen hat, 2016, weil es so sein sollte. Und die gleichen Kräfte lassen doch nicht zu, daß er jetzt klein beigibt. Die guten Mächte hinter Trump haben alles in der Hand.
    Die 2,5 Stunden sind wie ein Flug vorbeigerauscht. Diese 4 Protagonisten waren so positiv, empathisch und zuversichtlich.
    Mehr will ich nicht verraten. Schaut beim Digitalen Chronisten, dlive, rein und genießt die Show…….

    Gefällt 1 Person

  10. Mujo sagt:

    @Thom

    Das ist ein Wort den Capo am See, gebe ich gerne aus wenn’s so ist 😉

    „Ruh dich ma aus. Durchatmen.“…..haha, genau das mache ich gerade indem ich ihn Loslasse. Halte nicht mehr so verbissen daran fest, die Welt wird sich weiter drehen. Das Licht wird sich langfristig durchsetzen weil es einfach an der Zeit ist.

    Gefällt 1 Person

  11. griepswoolder sagt:

    1.) Diese sog. „Friedensverträge“ waren zwischen dem Staat Israel und einigen arabischen Regierungen. Mit der Bevölkerung dieser Länder hat das nicht zu tun. Besser wäre es gewesen, wenn er den durch die von Israel vertriebenen Palästinenern ermöglicht hätte, zurückzukommen in ihre Gebiete. Aber Unterstützung für Israel ist natürlich wichtiger…

    Arabische Hotelbetreiber waren über die Besuche oder genauer gesagt der Wiederabreisen der Israelis allerdings nicht ganz erfreut, da diese beim Verlassen alles aus den Zimmern mitgenommen haben sollen, was nicht niet und nagelfest war, wie ich las…

    2.) Was das Bomben schmeißen lassen auf Zivilbevölkerung betrifft, so sollte man auch mal nach Afganistan schauen, wo man das weiter macht, auch auf die Zivilbevölkerung – trotz angeblicher Friedensabsichten…

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: