bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Harald Kautz Vella / Selbstermächtigung – die Rückkehr ins Paradies

Harald Kautz Vella / Selbstermächtigung – die Rückkehr ins Paradies

Vor Jahren, da bewunderte und benied ich Halald Kautz Vella seiner Intelligenz, seines Forschergeistes, seines Gedächtnisses, seiner Fähigkeit, die Dinge zu verbinden und Essenzen rauszuziehen. Ich bewunderte ihn um seiner Gelassenheit und seiner präzisen Sprache.

Heute hier:

Alles noch da. Doch mannmannmann, er hatte erkannt, dass da etwas Entscheidendes fehlte in seinem Leben, auferlegte sich den Gang durch die Läuterung, kein Schleck, unter Anderem wochenlang in vier Wänden zu sitzen, lediglich in sich hineinschauend, innere Höllen durchschreitend. Und heute ist mir vergönnt, 2,5 Stunden lang den Ausführungen des nicht mehr „nur“ saugescheiten und sanften, vielmehr nun auch Weisen folgen zu dürfen.

bb Leser weiß. Ich bin ungeduldig und zeitgeizig, in der Regel hasse ich, Reden per Video zu folgen, da das Meiste mir längst bekannt und ich ungeduldig auf mir Neues warten muss.

Pferd stehe seit Jahren nicht, warum Reden per Vid statt per Text eingestellt werden. Schon gesagt. Hasse es, mir Zeugs wiedergekaut zu bekommen, was ich längst kenne, in der bangen Hoffnung, es komme denne mal was mich Nährendes.

Hier anders. Für mich anfangs noch, na ja, gelegentlich ein bisschen anödend, da mir alt Bekanntes vorkam, dann aber, ab 1:00:00 bis zum Schluss zunehmend faszinierend, weil mir saumäßig einleuchtende Erkenntnisse vermittelt wurden.

Tipp für an Zeitmangel Leidende: Einstieg bei Stunde 1.

Harald, du Kauz, äh Kautz, ich danke dir für dein Wirken.

Thom Ram, 31.10.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht)

Vermittelt von bb Leser. Bin mal wieder plöt. Finde ihn nicht.

.

Harald Kautz Vella vor fümpf Jahren:

https://bumibahagia.com/2014/09/15/black-goo-eins-mit-mutter-erde-interview-mit-harald-kautz-vella/

.

cine2012tv 21.700 Abonnenten Harald Kautz-Vella, wissenschaftlicher Geologe und Physiker ist schon lange auf der Suche nach Wahrheit. Ihm wurden in den letzten Monaten viele neue Erkenntnisse zugetragen und diese ordnet er für uns zu einem Vortrag. Weiterführendes: Homepage Harald Kautz-Vella: http://www.aquarius-technologies.de/ YouTube H. Kautz-Vella: https://www.youtube.com/channel/UCOD-… Harald Kautz-Vella: 15.3.2012 – Gutachten zur „Herstellung des Ecofuel® – Heizöl, Ecofuel® – Jetfuel und Ecofuel® – Diesel nach der EGM – Wirbelwandler – Technologie. Zusammenfassung / Tags /Stichworte /Zeitmarken: 00:00 Einleitung Motivation zum Themenkomplex. Geschichte der Menschheit, mythologisch kodiertes aus der Bibel und wissenschaftliche Erkenntnisse aus der neuesten Forschung. 5:07 Rückblick: Papenburger Treibstoff Ecofuel-Diesel, Erkenntnisse zuTransmutationsreihen. Ordnungswechsel in höherdimensionale Potentiale, analog zur DNA im Menschen sog. Aufstieg. 10:03 Entstehung des Lebens aus geologischer Sicht. Abiotisches Mineralöl, Black Goo, bewusstes Öl, Mutter Erde. Skalarwellen. 13:28 Gefühle & Bewusstsein. Chakren, Aura, Lichtkörper, Quanten-Verschränkung durch z.B. Blutprobenexperimente, kollektives Bewusstsein, Instinkt, Intuition. 15:55 Dämonen, ist abgespaltenes Gefühl & Bewusstsein durch Traumata. Selbstkreierte Wesenheiten. Heilung = Ganzwerdung. Angst vor Schmerz, Schuldkonzeption verlieren. Illusion der Trennung. 20:45 Atlantis – Lemurien Mythologie, Schwarzmagier, Sternentoröffnung & fremdes Black Goo auf der Erde, Ölschiefer. Mohamed fand schwarzen Stein in Mekka. Phallussymbolik des Kriegsgottes, „Shivas Lingam“. 26:05 Videoausschnitt „Black Goo“: https://youtu.be/HipLW6yOtz8?t=5m17s Reptiloide, fremde Dämonenwesen… 33:50 Thema: Bundeslade mit Tetraeder „Vierflächner“ Kristalle, analog zur griechischen „Büchse der Pandora“, Erinnerung an alle Schrecken der Welt. Steinkreise & Unterirdisches Tunnelsystem, Mindkontrol, Antennensysteme & Massenmedien 42:05 Chemtrails & drei Generationen von transhumanistischer Technologie, Forschungsstand der Umweltanalytik. 46:15 Morgellons & Myzel DNA, Forschungsbereich: Mykoinsektiziede (Anm.: Weiterführendes: https://wirsindeins.org/2016/09/27/ei…) Morgellons: Diagnose „eingebildete Parasitose“ 50:09 heutige & mythologische Zeichnungen. Dämonen bilden Pilzfruchtkörper zur Assimilation der Menschheit. Adresse: Silikon Valley: Sitz der NASA, Google, Singularity University. Visionen & Thinktank : Förderung I.E. (Künstliche Intelligenz). 56:37 Wiederholung der Geschichte & Lösung durch Antikampfprinzip. Negation des Fühlens als Grundproblematik. Heilung: bewusst Fühlen lernen. Innenschau: Wer bin ich? Bewusstseinsprozess von Harald selbst. Aufgabe: Identifikation mit dem Vertsand lösen. 1:07:45 Sonderthema Angst. Zurück zur Empathie. Allein-sein & Stille transformiert. Kinesiologie hilft eigene Themen zu erkennen. 1:18:30 Entwicklungsgeschichte des Bewusstseins. Vibration erzeugt Illusion der Materie. Global- Scaling Theorie. Holofraktale Klaster. Nassim Haramein: Artikel: https://www.sein.de/nassim-haramein-d… Aggregatzustände der Materie, Energiekörper, Chakrenkonzept. Binäre & trinäre Felder. 1.28:33 Krankheiten heilen: Mehr Naturnähe. Darm-Leber Entgiftung, Glyphosat, genmanipulierte Nahrung & Folternegie durch Fleichverzehr meiden. Video-Doku: EARTHLINGS https://youtu.be/OBwVRyIc3ew1:35:00 Ehrliche Medizin: Drei Kreisläufe im Körper. Konservierungsstoffe vernichten Darmflora, gesunde Gegenreaktion Schleimfilm im Darm, führt zu Malabsorptionsstörungen. Cholienemangel & Demenzsyndrom. Darmreinigung. Leber & Candidaformen. Antibiotika & Blut-Candida. Impfungen & die Folgen. Wille zur Veränderung durch Selbstliebe entdecken. Scham. Reue. 1:51:13 Prognose Anstieg des Autismus bei Kindern. Herpes, Hautleiden, Arthrose, Alzheimer… Fortbildung: Timeloopsolution, Biopur- Globuli & Erfahrungsberichte 2:00:40 Abschließende Fragerunde: Black Goo Größtes Vorkommen in Paraguay, schw.magische Götzenabetung (Ort der Fluchtvillen der Busches & A. Merkel) Mutter Erde: streng, dankbar, liebevoll, wenig Humor, erwartet Demut & gibt Gnade. Tierwelt, wartet auf Erkenntnis aus Liebe. Modena Petroleum & white Goo. Drachenbaumblut. Die Sucht nach Fleisch verstehen. Danke satsang – full http://www.aquarius-technologies.de/ Das Ciné12 Team bedankt sich herzlich für euren besuch. ☛Home Page Cine 12: https://www.cine12.ch/ ☛Ciné 12 veranstaltet monatlich Vorträge mit diversen Rednern wie zB. Daniele Ganser, Robert Franz, Armin Risi, Axel Klitzke, uvm. ☛Facebook Ciné 12: https://www.facebook.com/officialCine12/ ☛unterstütze uns mit Patreon https://www.patreon.com/cine12 ☛Ciné12 auf Youtube: https://www.youtube.com/user/cine2012…


12 Kommentare

  1. mkarazzipuzz sagt:

    Lieber Thom,
    Papenburger Treibstoff gibt es noch immer nicht. Öl-Wasseremulsionen zu verbrennen geht schon.
    Die Energiedichte ist entsprechend gering, obgleich man Wasser bei bestimmten Temperaturen aufspalten kann. Dabei wird aber eben viel Energie verbraucht und am Ende kommt weniger raus, als rein gegangen ist. 2,6h für diesen Blödsinn tue ich mir nicht an. Kautz-Vella ist ein Scharlatan.
    Dennoch Danke. Und Selbstermächtigung. Ich tippe mal, du hast dir das angeschaut. Mach mal eine Kurzversion von der Selbstermächtigung. Die kenne ich noch nicht, aber wie gesagt, kein Bock die Zeit tot zu schlagen. Ich habe den Knaben schon des öfteren gehört. Das reicht.
    krazzi

    Gefällt 1 Person

  2. Thom Ram sagt:

    Krazzi 23:17

    Dieser Knabe, Freund, redet in einer Dichte, da bin sogar ich überfordert, eine Kurzversion zu verfassen.******
    So du noch nicht ganz verbiestert sein solltest, kannst ja mal meiner Empfehlung folgen und bei Stunde 1 einhaken.

    Es ist da eine Parallele zwischen dir und ihm für mich. Wenn du von deinen Spezialgebieten mir etwas zu erklären versuchtest, war ich ab einem bestimmten Punkte nicht imstande, das, was dir klar war und ist, mir selber klar einzutüten.
    Beim Kautz geht es mir genau so.
    Frage des Vertrauens dann.
    Weil ich dir vertraue, ging ich davon aus, dass du keinen Seich verzapfst.
    Weil ich dem Kautz vertraue, gehe ich davon aus, dass er keinen Seich verzapft.

    Du tippst, ich hätte mir „das“ angschaut? Freund, du erregst grad meinen Unmut. Wenn ich davon rede, dass in der ersten Stunde Einiges mir bekannt war, dass ich mich daher gelegentlich gelangweilt habe, wenn ich dann sage, dass ab Stunde 1 es für mir noch und noch interessanter wurde, dann dürftest du füglich davon ausgehen, dass ich mir „das“ angeschaut habe.
    Von Sekunde null bis zum Schluss, ja, Freund. Und mein Ohr hörte in keinem Moment Gelaber.

    Ich habe in Berlin einen sehr guten Freund. Bei dem ergeht es mir gleich wie beim Kautz. Wenn dieser Freund laut zu denken anhebt, kann ich streckenweise nicht folgen, seine Rede mit nichts von in mir bereits Vorhandenem verbinden. Ist er deswegen ein Scharlatan? Krazzi, ich bitte dich leise, darüber nachzudenken.

    Kautz sei Scharlatan? Hallo, also wirklich grad würde ich dir, säßest du hier, unsanft ans Bein treten und sagen: „Scharlatan täuscht etwas vor, um Gewinn zu erzielen. Richtig? Sage du mir, welch Gewinn der Kautz daraus erzielen könnte, vor 150 Leuten zu reden.“

    Knurr.

    *****Doch. Ich kann es. Ich kann seine Botschaft im altbekannten Satze wiedergeben, beinhaltend drei Wörter:

    Erkenne dich selbst.

    Liken

  3. Webmax sagt:

    Er hat eine interessante Theorie, die ein paar Menschheitsrâtsel einbindet, z.B drei viel Böses enthaltende Bundesladen in London, Mekka und Israel. Scharlatan würde ich nicht sagen, da gibt es nun wirklich schlimmere.
    Aber es ist eben doch viel Psychedelisches und Dämonischen dabei.
    Nebendran ist der viel überzeugendsere Pflanzenprofessor Schorl, der die menschliche Entfremdung von der Natur beklagt.

    Liken

  4. Webmax sagt:

    Selbstermächtigung meint er so: Wir alle haben unsere Dämonen stândig neben oder in uns, die z. B. durch Erfahrungen und Schockerlebnisse verdrângt wurden. Die müssen wir wieder in uns hereinlassen, um das aufzuarbeiten, zu neutralisieren.

    Liken

  5. Ostseesurfer sagt:

    Ja , ich weiß nicht wie ich es ausdrücken soll. Der ist einfach nur realistisch. Denke ich jedenfalls.

    Liken

  6. Judith Endler sagt:

    Auf die Gefahr hin,daß ich hier ausgebuht werde-Egal,bitte seht Euch den Polizeiruf 110 in der mdr Mediathek an : Mitternachtsfall- Damit Ihr endlich versteht wie 16 millionen Ostdeutsche ticken.Es geht nicht um Mord und Totschlag sondern um Zusammenleben,Keine Horrornachrichten 24h.,sondern Leben.Jeden youtube Beitrag haltet Ihr durch,warum nicht ein Zeitdokument aus dem Osten? Wir haben damals am Fernseher gesessen und die Theaterstücke im „westfernsehen(20 uhr 15!)angesehen und auch die kulturellen Anregungen sehr ernst genommen .Wir sahen KIRMIS, den ersten Film mit Götz George und ich erinnere mich an die Monitorsendung zu Uwe Barschel: Herr Bednarz informierte über die Verstrickungen von NUCEM und ALCEM und der Firma Schwarzkopf. und ich habe das verdammte Gefühl,das es immer nur von einer Sensation zur nächsten geht und alles auf dem Weg wird VERGESSEN… Und noch was :die „Russen“ haben uns NIE das Deutsche ausgetrieben-in der SU/rußland war die erste Fremdsprache Deutsch—sorry,vieleicht ist der Vollmond mit mir durchgegangen.

    Gefällt 1 Person

  7. Wolkenfürst sagt:

    Ja, Judith Endler. Ich als Ossi habe keinen Scheibenwischer mit Dieter Hildebrand verpasst-immer Donnerstags um 21.00 Uhr. Weiß ich heute noch genau.
    Zu dem Zeitpunkt hielt ich mich daher schon für aufgeklärt, weil ich das sah.
    Dabei weiß man heute-das politische Kabarett gehört mit zum Inventar-die Leute werden zum Lachen gebracht über Ungerechtigkeiten und am nächsten Morgen wieder arbeiten gehen zur Aufrechterhaltung des Systems.

    Aber es stimmt-damals sahen wir uns gezielt bestimmte Sendungen an. Das war was Besonderes.
    Wenn ich an den Rockpalast denke-das war ein Ereignis.

    Liken

  8. n00ne sagt:

    Zur Ergänzung von Harald Kautz Vella, von dem ich heute zum ersten Mal höre, dessen Vortrag mir plausibel erscheint, – die angesprochenen Themen hab´ ich im Laufe meines Lebens 1000+1 fach in anderen Geschichten gehört und Spielfilmen und gelesen in 1000+1 Varianten, folgende Ergänzung und Beistand und Beihilfe zum Thema “ FÜHLEN“ hier >

    Das Thema „Fühlen“ ist essentiell für eine Meisterschaft in der KampfKunst „TaiJiQuan“, über das „Fühlen“ lässt sich unmittelbar eine angemessene Antwort auf jegliche Anfrage (jeglichen Angriff) generieren, und zwar unmittelbar zeitlos.

    Hier noch mal der Hinweis auf einen TaiJiQuanMeister, der in einem Interview über die Kunst des TaiJiQuan nicht nur plaudert, sondern es auch, zum Teil während des Plauderns, deMONSTERiert

    Eine kurze Antwort auf die Frage nach dem Weg (3 Minuten) > https://www.youtube.com/watch?v=MwfFGA3t3Kk
    eine längere Antwort mit DeMONSTERationen über die Art und Weise des Kämpfens mit der Kunst des TaiJiQuan (ca. 2 x 20 Minuten)
    > Part 1 https://www.youtube.com/watch?v=XuW4UfaC-l8
    > Part 2 https://www.youtube.com/watch?v=M6LtFhDQri8

    Zitat:

    „Lasst uns zu euch von eurem Schmerz sprechen, meine Geliebten.
    Schmerz ist ein Widerstand gegen

    das Gefühl

    und wird durch euer Urteil geschaffen:
    der Be- und Verurteilung eurer selbst, eurer Situation und der Mitschöpfer dieser Situation.
    Doch Urteilen ist eine göttliche Eigenschaft eures Seins.
    Es existiert, um euch zu zeigen, wo und wie ihr jetzt seid.
    Es geht nur darum, dass ihr eure Urteile und Verurteilungen ausgleicht, indem ihr sie anerkennt, zulasst,

    fühlt.

    Werdet still und

    fühlt.

    Eure Verurteilungen sind nun neutralisiert und euer Schmerz umgewandelt.“
    ( Jani King: P´TAAH -das Geschenk, Juwelen der Weisheit)

    Gefällt 1 Person

  9. n00ne sagt:

    n00ne
    01/11/2020 um 07:07

    „Das Tor zu Gott ist Nicht-Sein“
    aus TSCHUANG-TSE, XXII

    g0# scheint mir der „AYNe Geist“, die Singularität, das Nichts, der „Big Dream“, in dem wir alle die Geträumten sind, welche mehr oder weniger zum aktiven Träumen befähigt sind, und alles andere das Geträumte, die Dinge, die MATERie, ist.

    Zitat:
    „Kennst du den Namen Gottes, ist es nicht der wahre Gott“, sondern ein wirklicher wirkender Gott, und zwar ein Geschöpf von Dir, scheint mir.
    Hier ein Vortrag über das Thema „empty“ (LEERE), vielleicht um 7d zu sieben >

    Nochmals das oben gepostete Zitat, nun von mir erweitert:

    „Jenen, denen die Himmel helfen,
    nennen wir Söhne des Himmels über dem WolkenMeer
    und Töchter des Himmels unter dem TiefenMeer.
    Sie erlangen diese Auszeichnung nicht durch das Ansammeln
    von Wissen, auch nicht durch Arbeit oder durch logisches Denken.
    Die Grenze des Verstehens zu erkennen und einzuhalten, ist ein
    großes Verdienst. Wer dies nicht kann, den wird die Geißel
    der Himmel vernichten.“
    aus TSCHUANG-TSE, XXIII erweitert

    Mir scheint, das MagmaWesen der „ERDE / TERRA / GAJA“ hält mit dem PlasmaWesen der „Sonne / SOL / soleil“ über die lebendigen Kreaturen der Atmosphäre Gericht, um zu einem neuen UR-Teil zu finden.

    Gefällt 1 Person

  10. n00ne sagt:

    Und Nun?
    Was nun?

    Na weiter durch die N8 meines eures individuellen Zei&-Wel-T-Raumes meines und eures Lebens, das immEEr jetzt&hier ist und sowohl als auch und weder noch gestern war und morgen sein wird, weil es nur hier&jetzt ist und jetzt&hier sein kann und darf >

    :https://www.youtube.com/watch?v=m97sCNyvsx0

    Liken

  11. n00ne sagt:

    ICH für meinen Teil erlaube mir noch ein wenig „magicians birthday“ zu feiern, und meine Verbindung zu Feen und Geistern zu pflegen, wie auch die Korrespondenz zu/mit Hexen und Zauberern, welche nicht unbedingt angenehm und erfreulich ist, dabei kann man sich, passt man nJCHt auf, zu Tode erschrecken >
    :https://www.youtube.com/watch?v=eESDhyS7m_g

    Liken

  12. http://www.gela.at/web/magazin,detail,black-goo-,629,63,0.html

    Text-Auszug:

    ***BLACK GOO – Lebendiges Öl mit der Bewusstheit von Mutter Erde

    Black Goo, ein Erdöl, das Bewusstsein trägt und archaische Zustände, aber auch himmlische Zustände bewirken kann.

    Es gibt offensichtlich eine Substanz in der Erde, die jegliche Energie, die mit ihr in Berührung kommt, verstärkt und spiegelt. Diese Substanz ist ein abiotisches Erdöl, Black Goo genannt, das, wenn es aus den kalten Tiefen der Meere an die warme Erdoberfläche kommt, im Menschen alles, was in seinem Bewusstsein oder Unterbewusstsein ist, unmittelbar verstärkt.

    Wenn da Gedanken, Bilder, Erfahrungen, Ängste von Gewalt, Tod, Krieg, Grausamkeiten, etc. sind, dann wird dieser Mensch genau diese Bilder manifestieren und unmittelbar in voller Intensität erleben. Dies mag so weit gehen, dass er sich selbst grausamst verletzt, unerträgliche Schmerzen zufügt und/oder sich schließlich umbringt.

    Es mag aber auch sein, wenn er sich in Liebe mit Mutter Erde verbunden fühlt, Empathie für alles Leben empfindet, Frieden in sich trägt und in tiefer, wahrhaftiger Hingabe lebt, dass er dann nach einer anstrengenden, meist schmerzhaften Klärung und Reinigung eine grandiose Verschmelzung mit allem was ist, erlebt.***

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: