bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Helfer gesucht! / Die Heilstätte „Bios Logos“ soll überleben! / Helfer gesucht!

Helfer gesucht! / Die Heilstätte „Bios Logos“ soll überleben! / Helfer gesucht!

.

In der Heilstätte wurden 966 von der Medizin abgeschriebene Patienten geheilt,

also Patienten mit schulmedizinisch unheilbaren Krankheiten.

Auch schulmedizinisch gesehen Todgeweihte durften gänzlich gesunden.

Wegen aktuellem Ausfall internationaler Flüge können längst angemeldeten Patienten nicht behandelt werden.

Seit vier Monaten hält Reiner Nießen den Betrieb unter Verwendung der Rücklagen über Wasser.

Die Rücklagen sind verbraucht. Ende August 20 muss Bios Logos geschlossen und geräumt werden.

….es sei denn….

 Engel,

der du die weiter zu erwartenden Durstmonate überbrücken willst,

bitte melde dich bei mir* oder direkt bei Reiner Nießen.

*kristallätgmxdotch

.

Reiner berichtet

. ..

Leise und mit einer Spur von Bitterkeit frage ich mich schon, ob denn den 966 von Schulmedizinern aufgegebenen und durch Bios Logos Geheilten das Weiterbestehen dieses Segen spendenden Kleinbetriebes gleichgültig ist? Vielleicht ist der Reiner zu  bescheiden / schüchtern / stolz, um seine ehemaligen Patienten und weitere zugewandte Orte um Unterstützung zu bitten, damit die Zeit, da keine Flüge stattfinden, überbrückt werden kann?

Herzensgruss nach Thailand.

Thom Ram, 31.07.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht)

.

Ich hatte zusätzlich zum oben Verlinkten fünf weitere Links eingestellt. Sie sind verschwunden. Ich verzichte auf öffentliche Interpretation.

10.08.NZ8

.

Hier nochmal:

.

https://www.bios-logos-thailand.com/reiner-niessen.html

.

https://www.bios-logos-thailand.com/impressum—kontakt.html

(ist der Internetzensur zum Opfer gefallen)

.

https://books.google.co.id/books/about/Bios_Logos.html?id=iPi2PAAACAAJ&redir_esc=y

.

https://www.youtube.com/channel/UCIcEOj_ZG3O2MhKourNE9LQ

.

https://www.wochenblitz.com/index.php/home/2013-09-11-07-06-02/2013-09-11-07-08-31/item/4408-aussergewoehnliche-gymnastikmethode-stellt-sich-der-wissenschaft

.

Und noch….

🙂

.


94 Kommentare

  1. Mujo sagt:

    Reisen nach Thailand sind ja bereits wieder erlaubt. Allerdings unter hohen Auflagen wie den 2 Wöchigen Quarantäne aufenthalt in Speziel ausgewählten Hotels. Das ist nicht Günstig und wird sich nicht jeder Leisten können.
    Das müssen dann die Patienten sehen wie weit sie gehen können oder wollen !!!

    Vieles liegt in Reiners Hand ob es trotz der Krise noch weiter besteht.

    Liken

  2. Reiner Nießen sagt:

    Hallo Mujo
    Danke für deinen Komentar.
    Es lag in meiner Hand gegen alle Hindernisse anzukämpfen die uns seit unserer Gründung begleitet haben.
    Es lag in meiner Hand unsere Möglichkeiten dort einzusetzen wo alle anderen Denkansätze wirkunslos waren.
    Es lag in meiner Hand an das Gute zu glauben als unsere Arbeit nicht nur mit Wohlwollen sondern auch echte Gegenwehr erfuhr.
    Es lag in meiner Hand nun seit Monaten ohne Einkommen mit meinem Geschäftspartner alle Kosten zu tragen weil wir der Überzeugung wren daß diese Einrichtung erhalten bleiben sollte.

    Nun denke ich daß es an der Zeit ist realistisch zu denken.
    Nichts lag je in unseren Händen denn daß was uns jeden Tag neu bedrohte waren nicht die Angst zu versagen sondern die ständig steigende Ungewißheit eventuell doch nicht auf der richtigen Seite zu kämpfen.
    Es kann doch nicht sein daß das Gute so bekämpft wird wie wir es erfahren mußte.
    Welchen Spielraum hat man denn wenn selbst die Menschen denen man einmal geholfen hat uns vergessen weil man Gesundheit nicht spürt?

    Jetzt kommt durch den Virus eine weitere Schwierigkeit dazu die niemand mehr in der Hand hat.
    Ist es da verwunderlich wenn man verbittert wird weil uns jetzt viel zeit zum Nachdenken bleibt.
    So kommt auch die Frage für Wen oder Was sollte man noch weiterkämpfen und nun auch dazu die Frage mit welchen Mitteln?

    Dazu kommt für mich noch der Gedanke sich ständig unverstanden vorzukommen.
    Unsere Arbeit sollte nicht nur Hilfe in unlösbar erscheinenden Problemfälle sein, sonden es sollte aufzeigen das an diesem Gasundheitssystem etwas nicht in Ordnung sein kann.
    Wenn medizinische Laien sogenannte unheilbare Krankheiten heilen konnten oder Operationen verhinderten, muß man sich doch fragen warum geschulte Ärzte nicht soviel lernen daß Einrichtungen wie Bios-Logos überflüssig sind.

    Was soll es nutzen wenn der Arzt den Krankheiten seiner Patienten lateinische Namen geben kann aber nicht heilen kann sonder nur von behandeln spricht.?
    Das wollte ich ändern aber keine Institution war bereit sich gegen dieses System zu wehren in der die kranken Menschen zum reinen Wirtschaftsfaktor wurden.

    Ich merke gerade das meine Worte von Traurigkeit und Frust reden.

    Nun wird demnächst alles vorbei sein und nach den jetzigen Mails die uns hier erreichen ist die Hoffnung auf ein Wunder wohl auch nicht mehr angebracht.
    Nein , ich habe nichts mehr in der Hand und mir wird immer klarer daß ich nie etwas wirklich in der Hand hatte.
    Nun habe ich nur noch die Gewissheit in der Hand, bis zuletzt alles versucht zu haben einen Traum zu verwirklichen etwas wirklich Gutes zu tun bei dem mir die Größe meines Gegners vorher wirklich nicht so bewußt war.

    Ich möchte mich nur noch einem wirklich bei Allen bedanken die mir immer wieder zugesprochen haben weiter zu machen aber nun geht es wirklich nicht mehr.
    Vor allem Menschen wie Thomram der mir oft mit klaren Worten eine Weg gewiesen hat wenn ich dachte es wäre schon zu Ende hat mir mit seiner Kritik oft sehr gutgetan.
    Danke dafür und ich werde sicher oft in meine Erinnerungen an euch alle denken.

    Reiner Nießen
    Bios-logos
    Thailand 1.8.2020

    Gefällt 2 Personen

  3. mkarazzipuzz sagt:

    Hallo.
    Reisen irgendwohin? Für mich nunmeht undenkbar.
    Ich werde mich keines Testes unterziehen und nicht impfen lassen, in Quarantäne gehe ich schon gar nicht.

    Wo also bitte soll ich noch hinfahren dürfen????

    Und diese Kleinbetriebe, wie die des Reiner Nießen werden den Bach runter gehen, einer nach dem Anderen, Andere zu selben Zeit.

    Habe ich Mitleid?

    Nein! Jedes einzelne Unternehmen hätte es in der Hand Krach zu machen, aber sie hoffen auf den großen Überflieger oder Hilfe aus dem All.
    Der (die) kommt bestimmt, aber er(sie) wird ihnen nicht helfen, er wird ihnen bombardiert werden!!! Im Auftrage des Großen Bruders.

    Wenn wir nicht endlich lernen, Gesicht zu zeigen und aufzumucken, müssen wir leider unseren Möglichkeiten den Bach hinunter zuschauen. Das tut dann aber weh! In seiner Heimat wird es Reiner Nießen natürlich nicht besser gehen.

    Es sei denn, er entwickelt sich zum Corona-Nachbeter….

    krazzi

    Liken

  4. Ilka sagt:

    Hallo lieber Reiner, ich habe jetzt drei Stunden lang deine Videos angeschaut, auf deiner Webseite gelesen, viele deiner älteren Kommentare hier auf bumibahagia gelesen und dein Buch bestellt.
    Eine Ausbildung wäre toll, ein Lehrgang. Karate und Meditation sind mir vertraut, ob ich Zen verstanden habe, kann ich nicht sagen. Ich hoffe sehr, dass ich deine Methode begreife, auch wenn ich nur dein Buch habe.
    Könntet ihr nicht zurück nach Deutschland kommen und Lehrgänge anbieten? Je mehr Leute BiosLogos kennen und anwenden, desto mehr Chancen gibt es, dass deine Lehren weiterleben. Vielleicht ginge Unterricht auch per Zoom oder Skype? Wär ich dabei!
    Herzliche Grüße, Ilka

    Gefällt 1 Person

  5. Mujo sagt:

    @Reiner Nießen

    Lieber Reiner ich verstehe deinen Frust auch weil du es mit Herzblut betreibst. Aber wie heißt es so schon im Leben. „Der Weg ist das Ziel“.
    Du Glaubst an deiner Sache, und das hat mit beigetragen zu deinen Erfolg. Jetzt müssen Leider viele andere auch pausieren, notgedrungen. Nur geht diese Pantemie Unsinn auch einmal zu Ende. Und dann kommen die selben guten Kräfte zum Vorschein wie zuvor. Warscheinlich noch mehr gestärkt als bisher.
    Ich begegne seit vielen Wochen immer mehr Menschen die besser informiert sind als je zuvor, vor allem sind darunter viele die sich mit dem Thema Gesundheit und Impfen noch nie ernsthaft auseinander gesetzt haben. Ohne diese künstliche Krise wäre es nur eine kleine Gruppe geblieben. Der wiederstand ist groß, aber noch nicht sichbar weil die Medien die Zügel noch straff in der Hand hält.

    Du sagst ja das dein zuspruch und auch der zulauf noch sehr groß ist wenn die Menschen noch zu dir Reisen könnten. Das ist doch eine sehr gute Nachricht. Schlimmer als die Pantemie wäre es wenn keinen mehr interesse hat oder es gar ablehnen würde. Das wäre dann das Ende deiner Arbeit.

    So nutze die Zeit, Erhole dich, Schreibe ein Buch oder was auch immer dir danach ist. Wenn der Sturm sich gelegt hat und die Menschen immer noch den Wunsch haben deinen Weg der Heilung zu gehen wird das auch wieder starten können. Vielleicht unter andere gegebenheiten. Aber es wird laufen. Wer einmal Erfolgreich war, kann es auch jederzeit wiederholen.

    Und mach dir keine Sorgen über die Reserven die jetzt aufgebraucht sind weil du es halten wolltest. Das ehrt dich, aber das ist nicht das Ende der Welt, sondern nur ein zwischenergebnis zum Ziel. Nur wenn du dir selber wieder Vorstellen kannst das es weiter geht, wird sich das auch irgendwie einstellen.
    Schreibe alle Menschen an die durch deiner hilfe wieder Gesund geworden sind, und bitte sie um Unterstützung das diese Wertvolle Arbeit weiter am Leben bleibt, in welcher Form auch immer. Vielleicht haben einige von denen Kontakte die so eine Arbeit zu Schätzen weis. Bei annähernd Tausend Patienten ergeben sich Tausende weitere verbindungen. Wer nicht selber Spenden kann hat vielleicht Kontakte die es können. Die vernetzung macht es, und da kann der eine oder andere sein dem das ein leichtes ist so einen Laden wie deiner am Leben zu erhalten bis es wieder selbstdeckend ist wenn die Patienten wieder kommen.

    Du hast vielen Menschen zu einer Gesundheit verholfen. Das ist eigentlich unbezahlbar, jetzt lass dir von diesen Menschen helfen damit der Ausgleich im Universum wieder da ist. Sei dir nicht zu Schade darum zu bitten nach möglichkeiten zu sehen damit es weiter geht.

    Es gibt nur eine einzige Ausnahme wie es nicht geht. Du möchtest nicht mehr.

    Und noch ein Tip wenn ich das sagen darf. Leg dich nicht auf Tausend fest, du mußt dir selber nichts mehr beweisen. Das sind Ego Spielchen. Vor allem sind das begrenzungen über das du schon weit darüber bist. Wenn du schon ein Ziel brauchst dann setz ne Millionen rein. Dazu brauchst du Menschen die dies weiter tragen. Den ich Glaube die Ausbildung in dieser Arbeit damit es weiter lebt wird zukünftig dein schwerpunkt sein. Und so wie ich hörte bist du schon mitten dabei.

    Und einen zuspruch hast du auf jedenfall der an dich glaubt das es weiter geht.

    Herzliche Grüsse, Mujo alias Johann

    Gefällt 1 Person

  6. Thom Ram sagt:

    Reiner,

    du hast Ilkas Eingabe gelesen? 07:28 ?

    Mujos Ansprache an Dich unterschreibe ich dick, fett, und zwar mit meinem Herzblut.

    Den Kommentar von Mkarazziputz steck weg, aber schnell und gründlich.

    Krazzi ist mir lieb und treuer Freund, doch mit diesem Kommentar verwirbelt er die Dinge, niemandem damit weiterhelfend.

    Krazzi, bitte besinne. Reiner hockt in Thailand. Da bisde als Bule, dort Farang, noch viel schneller und gründlicher weg vom Fenster als auf Bali, dann nämlich, wenn du die Toleranzgrenze übersteigst.

    Beispiel Maske. In der Schweiz würde ich Maskierte angehen, je nach Laune lustig oder ernsthaft, ich hätte kein Schiss. Hier kann ich mir sowas nicht leisten, trete ich hier dem Falschen aufn Schwanz, dann brennt drei Tage danach mein Dach.

    Natürlich, Krazzi, gehen Betriebe ein, das weiss jeder. Doch schmeiss das mal als Affirmation einem Betroffenen an den Kopf, tztztz, Krazzi Krazzi, kopfschüttel.

    Was ein Reiner braucht, ist Beistand, nicht die Feststellung, dass sein Ding sowieso verloren sei. Weisst du doch, Du olles Trottelchen, Du.

    Und jetzt geh ich Triplex kaufen, mach noch einen Dreier – Drehflügler. Der soll Reiner, diesen alten Knurrli, dazu inspirieren, über seine Schatten zu springen, Hülfe zu erbitten und sie froh anzunehmen.

    Es lebe Bios Logos.
    Es lebe Reiners Zuversicht.
    Es leben hoch alle, die zu ihm und seinem Werk stehen.

    Gefällt 2 Personen

  7. Reiner Nießen sagt:

    hallo lieber thomas
    wie immer sind es mahnende worte die ich da vernehme.
    aber sie treiben mir wirklich tränen in die augen.
    ich bekam hier schon angebote thailand zu verlassen die wirklich verführerisch waren.
    aber ich habe doch hier jetzt wieder ein sozialles umfeld das ich lieben gelernt habe.
    noch einmal alles wie in deutschland zu verlassen kommt mir da nicht in den sinn.

    ich sehe keine erfolg in meiner bisherigen tätigkeit.
    jeder ist in der lage gutes zu tun ,bis zu dem augenblick wo man es könnten.
    in deinen worten steckt wirklich eine aufmunterung aber damit läßt es sich leider nicht mehr aufhalten.
    aber zu deiner info möchte ich folgenden tatbestand etwas genauer erläutern weil du verstehst was hier bei uns abläuft.

    wir wollten nie die menschen nur heilen!
    wir wollten durch belegte ergebnisse aufzeigen daß es nicht sein kann und sein darf, daß laien heilen und ärzte nur behandeln.

    ein arzt der ohne medikamente nicht mal einfache probleme wie rheuma,gicht,rls,ms,diabetes heilen kann sollte sich nicht als arzt bezeichnen lassen.
    fachleute die vorgeben ausgebildet zu sein aber nicht mal wissen wie bandscheiben in wenigen tagen regeneriert werden können und bei gerissenen miniskus als einzigen ausweg eine operation sehen, sollten gezwungen werden sich endlich in ihrem fachgebiet richtig auszubilden.

    bilanz :
    – 13 jahre arbeit,
    – 966 sogenannte unheilbare fälle geheilt oder operationen verhindert.
    – keine neuen sichtweisen im schulmedizinischen bereich erreicht.
    – schließung wegen unverständlicher maßnahmen.

    sieht das von der zielsetzung her für dich nach erfolg aus um weiter zu machen.
    einstein soll gesagt haben :
    wenn einer immer das gleiche tut ,
    immer in der hoffnung auf ein anderes ergebnis,
    nennt er das Wahnsinn.

    weil alle sagen ich soll weitermachen sei mir zum schluiß eine kleine storie als beispiel dazu erlaubt.
    auf einem hochseil geht ein artist mit verbundenen augen über das seil und schiebt dabei eine schubkarre vor sich her.
    als er auf der anderen seite ankommt klatschen alle beifall und er fragt nach unten: schaffe ich daß nochmal???
    alle rufen von unten : ja du schaffst es ,du schaffst es.
    dann ruft er nach unten : ok ich mach es nochmal und wer will sich von euch in die schubkarre setzen???

    mir bleibt nur übrig mich für eure anteilnahme zu bedanken.
    ihr ward wirklich freunde.
    danke aus thailand
    reiner

    Liken

  8. Ilka sagt:

    @Reiner
    Morphogenetische Felder. Idee: Wenn du 100 von uns „Affen“ beibringst, wie es geht, dann holen wir deine Vision in die Realität.
    Ich respektiere deine Entscheidung. Niemand von uns steckt in deinen Schuhen und ist deinen Weg gegangen.
    Ich denke trotzdem, dass die geheilten Menschen deine Vision im Herzen tragen. Morphogenetische Felder! 😀

    Gefällt 2 Personen

  9. Thom Ram sagt:

    Reiner 11:47

    Haha, der mit der Schubkarre ist gut!

    Wir haben ein Missverständnis. Ich sage dir nicht, du sollest weitermachen. Deine Seele weiss, was für dich heute gut ist, vielleicht ist es wichtig für dein Leben, dass du die Heilstätte schliessest. Ich kann das nicht wissen. Deine leisen inneren Stimmen geben dir den richtigen Rat***.

    Ich sage etwas Anderes. Ich sage: Wenn du weitermachen willst, dann springe über Schatten und bitte um Unterstützung.

    ***Wenn ich bei einer wichtigen Entscheidung zu keinem Schlusse komme, wenn ich einfach nicht weiss, welchen Weg ich nun wählen soll, dann wende ich eine Technik an, die ist saugut.

    Ich nehme mir alle Zeit der Welt, gehe in meine innere Ruhe. Dann male ich mir aus, wie sich mein Leben auf Weg A gestalten wird. Ich male detailreich aus, ausgiebig. Und während des Ausmalens beginne ich, die Gefühle zu beobachten, welche sich in mir auf Weg A einzustellen beginnen.

    Dann mache ich Dasselbe mit Weg B. Ich male ihn aus in den buntesten Farben. Welche Gefühle tauchen dabei auf?

    Statt „welche Gefühle tauchen auf“ kann ich auch fragen: „Auf welchem der beiden Wege lacht mein Herz?“

    Klar, welcher Weg zu wählen ist.
    🙂

    Zum Beispiel könntest du das machen, die Frage aufwerfend, wie es dir gehen wird, wenn du um Unterstützung bittest oder eben nicht bittest.

    Ich wette mit dir.
    Solltest du es tun, solltest du das Experiment ausführen, und solltest du davon berichten wollen……dann werde ich dir verraten, was sich mir jetzt, da ich schreibe, als Resultat gezeigt hat.

    Gefällt 2 Personen

  10. Reiner Nießen sagt:

    hallo geliebter freund thomas
    kannst du dir wirklich nicht vorstellen, nach dem was ich bisher erleben mußte, wie verlockend der weg zum aufhören für mich immer verlockender wird?
    ich überlege gerade wozu daß alles noch dienen soll?
    ich habe kein auto mehr,lebe seit 14 jahrem einen 27qm zimmer unter dem dach einer kleinen pension.
    dazu bekomme eine sehr kleine rente für mich ausreichend und hatte nur noch als lebensziel meinem leben einen würdigen sinn zu geben.
    du siehst doch selber das bios-logos doch nur für die betroffenen noch eine rolle spielt und danach schnell vergessen wird.
    ich habe doch keine wahl wenn ich nicht auch noch die letzten möglichkeit zu überleben riskiere.
    ich habe heute eine sehr rente und in meinem vorherigen leben nie um etwas gebettelt.

    auf meinem gebiet war ich in der lage den menschen viel zu geben.
    das heilen betrieb ich erst hier in thailand aus langeweile und seit jahren werde in jeden morgen von bettlern bei bios-logos besucht die sich etwas zum überleben bei mir anholen. seit unserer gründung steht draußen ein schild auf dem steht das thailänder ohne finanzmittel kosten los behandelt werden.
    und nun rätst du mir ich solle betteln gehn. soll ich noch den letzten rest meiner würde verlieren?
    ich komme immer mehr zu dem verdacht daß die menschen eventuell doch genau die ärzte bekommen haben die sie kritiklos finanzieren und verteidigen in ihrer anerzogenen angst.

    der stolz ist doch nun das letzte was ich mir bisher erhalten habe.
    ich spürte das leiden und die bedürfnisse der menschen bevor ich den jeweiligen lösungsansatz anwenden konnte.
    nun kommen maßnahmen die sicher mehr politisch als gesundheitlich gedacht sind und ich soll wie ein bettler von türe zu türe gehen??
    laß mir doch den rest meiner selbsachtung was bleibt mir denn sonst noch.

    ich weiß daß du es nur gut meinst aber ich habe wirklich die letzten monate alles aus meiner sicht getan damit ich weiter versuchen kann unsere methode ins medizinische ausbildungsprogamm zu integrieren.
    die paar heilungen sind doch nicht mal der sprichwörtliche tropfen auf den heißen stein.

    mir ging es doch nicht um so bagatellfälle wie diabetes,gicht, rheuma, ms, rls oder bandscheibenregeneration.
    mir ging es um die fälle die wir bisher nicht veröffentlicht haben. dazu wollte ich ins ausbildungsgebiet der schulmedizin.
    ich habe sogar versucht eine institution zu finden damit diese mit ihrem namen kostenlos derartige möglichkeiten als ihre forschungsergebnisse veröffentlichen sollte.
    ich wollte also sogar auf die lorbeeren verzichten die eine solche möglichkeit sicher gebracht hätten.
    als ich dazu folgendes video veröffentlichte kamen nur beleidigungen und ablehnungen hier an.
    https://www.youtube.com/watch?v=3h8qqCnU8ps Bios Logos als Forschungsobjekt?

    kannst du dir vorstellen was ich empfinde wenn ich nun betteln gehen soll “ bitte gebt mir doch mittel damit ich den menschen helfen kann“
    gestern schrieb einer : endlich seit ihr weg ! wurde auch zeit!

    thomas ich danke dir für alles was du bisher für mich getan hast.
    von all den anderen foren habe ich bisher kein echo bekommen.
    na ja eventuell haben sie auch wichtigers zu tun.

    danke thomas und grüße hier von mir
    reiner

    Liken

  11. Lieber Reiner –

    ich lese u.a. auf Deinen Seiten…

    ***Bios Logos eröffnet eine neue Betrachtungsweise des *Zusammenspiels von Körper und Geist* (BILO-Methode Thailand).***

    https://www.bios-logos-thailand.com/ueber-uns.html

    Andere Aussage von Reiner : „Vor allem aber interessierte mich der Zen-Buddhismus und die Möglichkeiten, die sich in der Anwendung erschließen ließen.
    Über den Weg der asiatischen Kampfkünste begriff ich die Funktionsweisen der Faktoren der geistigen Einstellung in ihrer Wirkung auf den menschlichen Körper.“

    ICH frage nun: W a s ist mit der „SEELE“ ?

    +++Körper/Seele/Geist. Aus ganzheitlicher Sicht besteht jeder Mensch aus Körper, Seele und Geist. … Umgekehrt hat jede körperliche Krankheit auch einen seelischen und einen geistigen Aspekt, den es in jeder ganzheitlichen Therapie zu berücksichtigen gilt.+++

    Spielt `s i e´ (Seele) bei der (bzw. deiner) „Betrachtungsweise des Zusammenspiels“ keine Rolle ?

    ==========

    AUSZUG aus : https://scilogs.spektrum.de/natur-des-glaubens/religion-ohne-gott-zen-buddhismus/

    *Im Zen- Buddhismus gibt es keine Jenseitsvorstellung, keinen Himmel und keine „ewige Seele“, selbst der Kreislauf von Geburt, Tod und Wiedergeburt, wie man ihn im Buddhismus findet, wird hier eher sinnbildlich verstanden, dahingehend, dass der Prozess des Entstehens und Vergehens ja in jedem Augenblick passiert. Im Zen gibt es nichts zu erreichen, alles muss losgelassen werden, deshalb gibt es auch keine „Erlösungsbedürftigkeit“ durch einen Gott, denn der Mensch ist fähig sich aus eigener Kraft zu befreien. Die „Erlösung“ findet im hier und jetzt statt.*

    Reiner – Du zitiertest Einstein: 01/08/2020 um 11:47 🙂

    Auch hier ein Zitat von A.E. – zu finden in meinem letzten link-Hinweis (scilogs.spektrum) :
    „Die Religion der Zukunft wird eine kosmische sein. Sie sollte einen persönlichen Gott transzendieren und Dogma und Theologie vermeiden. Indem sie sowohl das Natürliche als auch Spirituelle umfasst, sollte sie auf einem religiösen Sinn beruhen, der aus der Erfahrung aller natürlichen und spirituellen Dinge als tiefer Einheit erwächst.

    Liken

  12. Ilka sagt:

    @Renate
    Hallo liebe Renate, schau mal hier auf den älteren Blogpost, da hat Reiner ganz ausführlich geantwortet auf genau diese Fragen.
    https://bumibahagia.com/2014/01/16/reiner-niessen-bios-logos-methode/
    Das ist superspannend, allerdings rein mit dem Verstand nicht zu begreifen. Ich bin da auch noch am Knabbern, kann nur immer mal ein kleines Fetzchen davon „sehen“.
    Lies dich mal rein, ich glaube, da ist viel dran.
    Herzlichen Gruß, Ilka

    Liken

  13. Liebe Ilka – danke dir für deinen Hinweis –

    Ich hatte diese Beiträge damals bereits gelesen …hatte deshalb u.a. auch mail-Kontakt mit Reiner …
    (btw. ER = mein Jahrgang 1949)

    Ilka – ich kann mit solchen Aussagen „nichts anfangen“ :
    -aus deinem link-

    reiner
    08/02/2015 um 19:35
    hallo thomram
    ich weiß das ich verlieren werden gegen diese übermacht.
    ich habe es in den letzten tagen erleben müssen.
    ja ich werde verlieren oder besser gesagt ich habe schon verloren als ich hier in thailand begann.
    etc…etc…

    MIR ist Ram in seinem Antwort-Kommentar an Reiner viel „näher“:

    thomram
    09/02/2015 um 10:21
    @ Reiner
    Lieber lieber Reiner.
    Kein einziger Mensch ist gerufen, die Welt zu retten. Auch eine ab so lu te Topkapazität wie Joshua ist – wenn ich ihn mit den Augen betrachten würde, wie du dein Werk betrachtest – kläglich gescheitert.
    Es wäre wohltuend für alle, insbesondere wäre es wohltuend für dich, könntest du Vertrauen fassen in: Alles hat so, wie es läuft, seine Richtigkeit.
    Und für deinen rotierenden Mind: Es kann sein, dass Bios Logos in 50 Jahren schon weit verbreitet sein wird.
    Ach du gute Seele, gräme dich nicht ob der Idioten und der Grausamkeiten, vielmehr freue dich dessen, was du gut getan hast und gut tust.
    Du bist auch so einer wie der Dude.
    Verzweifelst schier an der Welt. Der Dude sucht mit Verwünschungen das Schwarze zu vertreiben, du mit Hoffnngslosigkeit.
    Ich wünschte, ich wäre eine gute grosse Mama und könnte dich so umarmen, dass du dich mal wieder geborgen fühlst.
    ———-

    Meiner Wahrnehmung nach fühlt sich Reiner als „Opfer“ – und anscheinend gelingt es ihm nicht, aus dieser „Opferrolle“ herauszutreten …

    Reiner: „…ich werde verlieren oder besser gesagt ich habe schon verloren als ich hier in thailand begann“

    SO kann ich natürlich auch „Visionen“ haben/Gedanken manifestieren – aber können diese von „Erfolg gekrönt sein“ – wenn ich mich quasi durch solche „Aussagen immer und immer wieder selbst „runterziehe“ ? (wie Ram oben an Reiner schreibt: „Hoffnungslosigkeit“)

    Meiner Ansicht nach bringt einem „d a s“ nicht weiter… dieses SCHWARZsehen.

    Ob´s vllt. damit zusammenhängt ?

    +++Das bezeichnete man unter dem Einfluß des großen Buddha als das Samskara.
    Und es bildet sich aus diesem Samskara dasjenige, was nun im Menschen sein gegenwärtiges Denken ist und was bewirkt, daß der Mensch in dem gegenwärtigen Menschheitszyklus nicht ohne weiteres objektiv denken kann+++
    renateschoenig
    30/07/2020 um 12:32
    Was nicht gut ist, das muss nicht schlecht sein von Angela. 29.07.2020 Aus den Erzählungen über Zen-Meister: https://bumibahagia.com/2020/07/29/was-nicht-gut-ist-das-muss-nicht-schlecht-sein/
    ———-
    Nun – es IST Reiner´s WEG – und wenn er sich für DIESEN entschieden hat/entscheidet, dann sollte man das respektieren….

    ER hat so viel GUTES für viele Menschen bewirkt … und > statt sich dafür auf die Schulter zu klopfen …

    na ja … wie bereits geschrieben… es ist SEIN Weg 🙂

    Gefällt 1 Person

  14. Mujo sagt:

    @Reiner 17:16

    Ich Glaube du verwechselt was. Bitten ist nicht gleichzustellen mit Betteln.
    Bitten ist eine höfliche auforderung um Unterstützung für eine Sache das mitunter allen zugute kommt.

    Betteln ist eine Gabe zu bekommen ohne gegenleistung.

    Viele hunderte Patienten haben dich darum gebittet ihnen zu helfen, du bist den nachgekommen und konntest ihnen helfen.
    Sie haben deswegen auch deine Unkosten und den Aufwand beglichen. Der Ausgleich hat stattgefunden.

    Und jetzt bist du in der Lage das es ohne Unterstützung von außen nicht weiter geht darum zu Bitten. Also lass dir helfen von denen die du einmal geholfen hast. Dein Werk sollte weiter Leben, und nicht als beweis was die Ärzte nicht können. Sondern als beweis zu was der Mensch in der Lage ist.

    Die Ärzteschafft wird sich im großen nicht ändern, die hängen am Tropf des Geldes und werden von den großen Pharmakonzernen gesteuert. Darauf zu warten ist es nicht wert. Mit der Pantemie sieht man was wie eine Macht die haben.
    Aber sie haben auf dauer Verloren, den das was wirklich heilt wird sich immer durchsetzen und langfristig bestand haben.

    In diesen kommenden Winter wird es mir nicht möglich sein, aber im nächsten würde ich dich gern einmal persönlich kennenlernen wenn ich mit meiner Familie nach Thailand komme. Sofern es dir Recht ist !

    PS: Ich hab noch einen losen Kontakt von einen Erfolgreichen Bauunternehmer aus Deutschland der seit gut 7 Jahren in Pattaya Luxuswohnungen und Häuser baut. Er lebt dort und kommt nur auf Urlaub nach Deutschland. Er ist auch jetzt dort geblieben sagt mir sein Geschäftspartner aus Deutschland wo seine erste Firma auch noch läuft. Wenn du möchtest kann ich versuchen eine Verbindung herzustellen. Will da nichts versprechen, würde mich aber dafür Einsetzen.

    Gefällt 2 Personen

  15. Reiner Nießen sagt:

    hallo mujo
    danke für deine anteilnahme und das angebot mich zu unterstützen.
    ich denke es wäre das selbe als ob ich um hilfe bitten würde.
    stelle diesen kontakt bitte nicht her.
    nochmals danke für dein angebot.
    grüße aus thailand
    reiner

    Liken

  16. Reiner Nießen sagt:

    hallo renate schoenig
    ich habe dazumal In europa darüber vorträge gehalten.
    meine art der unterrichtung war immer daß ich alle theorien durch praktische beispiele untermauern konnte.
    genauso ist es nun mit den anworten zu deinen fragen.
    jede antwort würde erst sinn machen wenn man sie durch praktisch nachvollziehbare beispiele untermauern würde.
    um bei unterichten anfängerfragen zu ersparen wurde dazumal das buch „bios-logos“veröffentlicht.

    eventuell reicht es dir wenn ich dir sage das noch nie jemand auf der welt nur duch gymnastik von eine unheilbaren krankheit geheilt wurde,
    ich bin atteist und nicht getauft. aber ich sehe religionen als eine überlieferung an um zu erhalten was menschen möglich ist.
    ich habe des öffteren kontakt auch mit religiösen menschen aus dem christlichen glauben.
    als ich gefragt wurde was ich vom beten halte sagte ich das gebete funktionieren.
    allerdings sollte ein selbsernannter fachmann auf diesem gebiet auch in der lage sein ein gebet vorzuführen.
    ein gebet ist erst ein gebet wenn es unter umgehung des materiellen bereich seine wirkung im physichen bereich nachprüfbar darsrellen kann. ansonsten ist es nur ein versuchtes gebet.
    jede theorie ist nur so gut wie die praktische belegbarkeit erbracht wird die durch sie erst möglich ist.

    der hiesige tmpel hatte rfahren wewr in wirklich bin und bat mich doch in den tempel überzusoiedelt und dort ohne probleme im namen des gkaubens weiter zu arbeiten. ich lehnt aus erkenntlichen gründen leider ab.,
    http://www.bios-logos-thailand.com/guten-tag-thailand-3.html

    hier einige beispiele wenn körper und mentaler bereich sich in aufgabenstellungen vereinen.

    Wunderheilung? – Die Zen-Lehre im Gesundheitswesen

    ich bin kein gott nur ein menschj der sich einem sachgebiet länger als andere gewidmet hat.

    gruße an dich aus thailand
    reiner

    Liken

  17. Reiner Nießen sagt:

    hallo renate schoenig
    ich habe dazumal In europa darüber vorträge gehalten.
    meine art der unterrichtung war immer daß ich alle theorien durch praktische beispiele untermauern konnte.
    genauso ist es nun mit den anworten zu deinen fragen.

    jede antwort würde erst sinn machen wenn man sie durch praktisch nachvollziehbare beispiele untermauern würde.
    um bei unterichten anfängerfragen zu ersparen wurde dazumal das buch „bios-logos“veröffentlicht.

    eventuell reicht es dir wenn ich dir sage das noch nie jemand auf der welt nur durch gymnastik von eine unheilbaren krankheit geheilt wurde,
    ich bin atteist und nicht getauft. aber ich sehe religionen als eine überlieferung an um zu erhalten was menschen möglich ist.

    ich habe des öffteren kontakt auch mit religiösen menschen aus dem christlichen glauben.
    als ich gefragt wurde was ich vom beten halte sagte ich das gebete funktionieren.
    allerdings sollte ein selbsternannter fachmann auf diesem gebiet auch in der lage sein ein gebet praktisch überpürfbar vorzuführen.
    ein gebet ist erst ein gebet wenn es unter umgehung des materiellen bereich seine wirkung im physichen bereich nachprüfbar darstellen kann. ansonsten ist es nur ein versuchtes gebet.
    jede theorie ist nur so gut wie die praktische belegbarkeit erbracht wird die durch sie erst möglich ist.

    der hiesige tempel hatte erfahren wer ich in wirklich bin und bat mich doch in den tempel umzuziehen um dort ohne probleme im namen des glaubens weiter zu arbeiten. ich lehnt aus erkenntlichen gründen leider ab.,
    http://www.bios-logos-thailand.com/guten-tag-thailand-3.html

    hier einige beispiele wenn körper und mentaler bereich sich in aufgabenstellungen vereinen.

    Wunderheilung? – Die Zen-Lehre im Gesundheitswesen

    ich bin kein gott nur ein menschj der sich einem sachgebiet länger als andere gewidmet hat.

    gruße an dich aus thailand
    reiner

    Gefällt 1 Person

  18. Reiner Nießen sagt:

    hallo thoamas
    bitte beitrag
    Reiner Nießen
    01/08/2020 um 23:44
    löschen er wurde leider vor der korecktur gesendet,
    danke reiner

    Liken

  19. Thom Ram sagt:

    Reiner 23:58

    Done

    Liken

  20. Thom Ram sagt:

    Reiner 23:19

    Jedes Angebot, dir zu helfen, schlägst du aus. Deine Entscheidung.

    Somit lasse es inskünftig aber, dich zu beklagen, dass die Welt deine Errungenschaften nicht zu schätzen wisse.

    Mann, ich muss dir wohl richtig um die Ohren watschen, dass du endlich mal erwachst und erkennst, in welch triefender Opferhaltung du dich suhlst.
    Ich habe gesagt: DU DICH SUHLST.

    Mensch, erwache, erkenne deine Schatten, schau sie an, erkenne sie.

    Du bist dermassen gottbegnadeter Heiler und schaffst dir selber Käfig und Leid. Erkenne deine Automatismen, deine Programme, du gutes Mönsch du.

    Gefällt 2 Personen

  21. Reiner Nießen sagt:

    hallo thomas
    du bist nicht nur ein freund geworden sondern hast auch das recht so zu mir zu reden weil deine worte aus dem herzen kommen.
    bitte verstehe mich und meine aktuell situsation.
    ich habe noch nie betteln müssen, daß taten immer die menschen die zu mir kamen.

    natürlich nehme ich gerne hilfen an aber ich will dafür nicht mein selbstwertgefühl opfern müssen.
    wir benötigen monatlich einen beachtlichen betrag für miete und personalkosten.
    nach 4 monaten sind unsere privaten reserven einfach aufgebraucht und nun treten menschen an uns heran die glauben wir wären am boden.
    gefühlsmäßig und finanziell mag das sogar stimmen aber ich will es nicht auch noch allen durch betteln vorführen.

    hast du schon mal gebettelt?
    damit ich den boden unter den füßen nie verliere wollte, habe ich dazumal in deutschland alle zwei monate für eine woche mit den obdachlosen gelebt.
    noch heute helfe ich jedem bettler ohne das er bei mir betteln muß.
    wenn ich durch die stadt gehe wissen alle bettler das sie etwas von mir bekommen. sie kommen auch zu mir wenn ich im restaurant sitze oder an der bar. als hier durch die virusbedingten maßnahmen viele arbeitslos wurden habe viele essensausgaben organisiert. ich selber sah mich verpflichtet mehrmals essensausgabe für über 100 menschen zu organisiren und zu finanzieren. die bilder davon waren im internet zu sehen.
    und nun soll ich betteln gehn damit ich anderen helfen kann?
    was würde man über mich sagen wenn daß heraus käme? vergiß nicht das ich nicht nur freunde habe.

    institutionen die in ihrer macht- und geldgier kaum zu übertreffen sind wenden sich nun an mich und fragen ob ich für sie arbeiten möchte.
    auch religiöse orientierte gruppierungen bieten mir ihre hilfe an unter der bedingung daß dann alles nur in ihrem namen weitergehen soll.
    warum gibt es keine gruppierung oder institutionen die an die menschen denken und mir die gelder geben die benötigt werden um weiter zu machen?

    ich könnte mir auch vorstellen für eine universität einen lehrauftrag zu übernehmen. (angebote liegen bereits vor) das problem ist bekannt.
    sie dürfte keinem konzern oder der pharma gehören.
    wenn viele menschen gleichzeitig lernen würden wie man ohne pharma heilt könnte auf unsere methode kein monopol entstehen.
    mein traum wäre es auch dann alle patienten ohne geld als fallbeispiele im lehrauftrag kostenlos zu heilen.

    aber daß sind träume wie sie nur bei einem wirtschaftsunkundigen laien entstehen können und die sicher mit der realität nicht vereinbar sind.
    heilung für jeden ? nicht für die wenigen priviligierten die dann bezahlen können.
    welches kapital dahinter steckt mag diese angabe als kleines beispiel belegen.
    https://www.trendsderzukunft.de/volkskrankheit-rueckenschmerzen-kostet-jaehrlich-489-milliarden-euro-live-kostenzaehler/

    eventuell verstehst du mich nun besser. was denkst du was mit einer methode passiert die jede operation in wenigen tagen überflüssig macht und nicht nur die beschädigten bandscheiben regeneriert sondern die gesamt wirbelsäule so aufbaut das sie der stärksten belastung schon sofort nach der gegenmaßnahme standhält?
    die methode würde in einer schublade verschwinden. und davor habe ich angst.

    als das forum lupo-cattivo eine petition auf den weg brachte um unsere methode in deutschland an den universitäten zu unterrichten, lernt ich die macht der gegenseite perönlich kennen. so mußte ich darum bitten die petition die gut angelaufen war, wieder zurückzunehmen.

    das beispiel rückenproblem ist nur ein thema der bios-logos-methode und gehört wie rheuma,gicht,diabetes usw. zu unseren bagatellfällen.
    aber was ist mit den richtigen sogenannten unheilbaren problemen? wir habe nie bekannt gemacht was wir hier bisher wirklich zustande gebracht haben weil wir schon genug ärger bekommen hatten mit dem was bekannt wurde.

    hier gibt es eine bar gegenüber eines hotels in dem wir immer unsere rollstuhlpatienten unterbringen.
    das personal weiß genau wenn der rollstuhlpatient zu fuß vom hotel an die bar kommt ist an dem abend alles für ihn frei und wir habe wieder eine kleine party. 2-3 mal im jahr haben wir bisher immer feiern können.

    hier ist alles zu meiner ersatzfamilie geworden und das ganze viertel kennt meine arbeit hier.
    und da ich hier nicht mehr weg will sind meine möglichkeiten auf diesen ort beschränkt.
    am 31.7. also freitag habe ich das gesamte personal entlassen müssen.
    morgen am montag werde ich in unsere klinik gehn und meine freunde die fische füttern.
    so weit ist es gekommen.

    Auch Fische brauchen Streicheleinheiten.

    ich werde mir wohl ein aquarium kaufen um meine freunde mitzunehmen wenn der mietvertrag ausläuft.
    es erinnert mich an ein lied in dem einer alten dame auch nur noch ein fisch als freund übrig blieb.
    Adamo – Die alte Dame, der Sänger und die Spatzen 1974

    heute bin ich in dieser situsation der alten dame und sicher treibt es mir bei diesem lied die tränen in die augen.

    ich in einer opferrolle??? vielleicht , nein sicher hast du recht thomas aber ich werde nie um etwas betteln.
    wenn du merkst das ich zuviel mitleid erwarte und daher besser nicht mehr hier auftreten sollte komme ich damit sicher auch klar denn du bist ,so wie es aussieht der erste der sich nach meine situsation hier erkundigt hat und der letzte der mir so wie du die meinung sagt.

    du bist ehrlich
    danke dafür
    reiner

    Liken

  22. Thom Ram sagt:

    Reiner 11:13

    Hinweis. Dein Schreiben wurde von Word Press in die Warteschlaufe geschoben, weil mehr als zwei Links drin sind. Miss dem nicht-gleich-Erscheinen keine Bedeutung bei!

    Jo, Reiner, nun hast du mir eine Träne entlockt.

    Nein, du heischest kein Mitleid, nicht die Bohne. Du erzählst ehrlich, das ist alles.
    Mit der Opferrolle spreche ich den Umstand an, dass du Dich jahrelang vergeblich bemüht hast, dass euer Wissen und Können von eigentlich zuständigen Menschen an- und übernommen werde. Dieser Umstand bedrückt dich. Reiner, das verstehe ich, das kann ein Jeder nachvollziehen! Das Blöde nur ist, dass es weder Dir noch irgend jemandem hilft, wenn Du Dich ob der Sachlage schlecht und traurig fühlst. Es ist nachvollziehbar. Es ist menschlich. Jeder kann mitfühlen.
    Aber, Reiner, lege es ab. Du baust Dir damit selber einen geistig-emotionalen Käfig. Lege es ab, ich bitte dich ehr- und redlich darum.
    Bitte orientiere Dich an Deinen Erfolgen. Bitte!

    Und ich erinnere Dich einmal mehr daran: Dein Same ist ausgestreut. Er wird zu gegebener Zeit aufgehen.

    Halte Dein Wissen und Eure Methoden fest, schreibe sie auf, bis ins Detail. Das wäre eine äusserst sinnvolle Arbeit, was meinst Du dazu? Du bleibst in Deiner Dir lieben und vertrauten Umgebung und schreibst, leicht und geduldig, schreibst, wenn es dir darum zu mute ist. Und streichelst zwischenhinein Deinen Fisch.
    Suche Dir einen, der gegenliest. Solltest du mich fragen, ich würde es tun, für Dich, für Eure gute Sache.
    Sei herzlich gegrüsst, Mannomann, mein Blick ist getrübt, das Auge quillt über.

    Gefällt 2 Personen

  23. Reiner Nießen sagt:

    hallo thomas
    mir geht der gedanke daß ich betteln gehen soll, einfach nicht aus dem kopf.
    dir ist klar daß du das schuld bist.
    dir gefiel der vergleich mit dem seiltänzer und der schubkarre doch so gut.
    kennst du jemande der sich dort reinsetzen würde?
    aber wo findet man denn schon jemanden der gerne für eine sache bettelt?
    das ist wie bei der schubkarre ich denke es gibt keinen der sich getraut hätte sich dort reinzusetzen.
    ich wünsche dir einen schönen sonntag
    reiner

    Liken

  24. Reiner Nießen
    02/08/2020 um 11:13
    ——————–
    Ja – der ADAMO – von vielen als „Schlagerfuzzi“ bezeichnet – wo doch viele seiner Texte so tiefgründig waren …
    wie auch d i e von Udo Jürgens – die ganz sicher nicht (nur) der `Unterhaltung´ dienen sollten –
    ER wollte u.a. durch seine Lieder die Menschen „aufwecken“ 🙂

    Vllt. kennst Du Reiner auch dieses Lied von U.J. ?

    Achte auf deine Gedanken, denn sie werden Worte.
    Achte auf deine Worte, denn sie werden zur Tat.
    Achte auf deine Taten, denn sie werden dein Schicksal
    Was in Zukunft wächst, ist deine Saat.
    Hm Achte auf deine Lieder, andere werden sie singen.
    Achte auf deine Fehler, andere machen sie nach.
    Achte auf deine Stärken, denn sie werden dich leiten
    Und auf deinen Geist, er hält dich wach.

    Du bist dein Krieg, du bist dein Frieden,
    Du bist dein Schatten und dein Licht.
    Du bist alles, was gescheh’n wird,
    Einen Ausweg gibt es nicht!
    Du drehst dir deine Welt zur Hölle
    Oder auch der Sonne zu.
    Du bist das Leben –
    DAS LEBEN BIST DU!

    D’rum achte auf deine Liebe, laß‘ sie nie erkalten.
    Achte auf deine Würde, eh‘ die Dummheit sie dir nimmt.
    Achte auf deine Ehre, bevor die Lügner siegen.
    Nimm jeden Tag in Schutz, der neu beginnt.

    ———-
    MICH(!) berühren seine Texte – vielleicht auch Dich ?

    https://www.udojuergens.de/artikel/das-letzte-konzert-zuerich-2014-live?fbclid=IwAR1Y84LxwV82vSz_TfnasO2nC__cGSIMTeWNq4ueCym7-QFkzQYRmZta_ks

    Liken

  25. Reiner Nießen sagt:

    Hallo Renate Schoenig
    Die letzten Worte des Liedes beschreiben das Problem mit dem ich zu kämpfen habe.
    Ich fühle das meine Selbstachtung und damit meine Würde Schaden nimmt wenn ich betteln würde.
    Was habe ich im Leben erreicht wenn ich nicht mal Jemanden habe der für mich betteln würde.
    Aber du schreibst ehrliche Worte und ich denke ich würde mich freuen mehr über dich zu erfahren.
    Also bis dann mal wieder und Grüße aus Thailand Reiner

    Liken

  26. Reiner –

    die Worte „betteln/Bettler“ klingen in den „meisten Ohren SO wie“ > „Schnorren wollen – weil zu faul zum Arbeiten“ … Klar gibts auch solche.

    Nun – zu jenen gehörst DU ja nicht.

    Deshalb bevorzuge ICH auch die Wortwahl: „Um etwas bitten“ – und es „fällt einem sicher kein Zacken aus der Krone“ 😉 und man verliert dadurch doch auch nicht seine „Würde“ … wenn man andere um „etwas bittet“ –
    wenn man alleine nicht mehr weiterkommt (bedingt durch „äussere Umstände“) – warum dann nicht „Hilfe von Anderen annehmen“ ?

    „Falscher Stolz“ ???

    Zitat Reiner: „Was habe ich im Leben erreicht wenn ich nicht mal Jemanden habe der für mich betteln würde“

    Na Mensch – da war doch einer, der dir Hilfe „angeboten hatte“ :

    Mujo
    01/08/2020 um 19:48
    PS: Ich hab noch einen losen Kontakt von einen Erfolgreichen Bauunternehmer aus Deutschland der seit gut 7 Jahren in Pattaya Luxuswohnungen und Häuser baut. Er lebt dort und kommt nur auf Urlaub nach Deutschland. Er ist auch jetzt dort geblieben sagt mir sein Geschäftspartner aus Deutschland wo seine erste Firma auch noch läuft. Wenn du möchtest kann ich versuchen eine Verbindung herzustellen. Will da nichts versprechen, würde mich aber dafür Einsetzen.

    Und was machste Reiner ? Schlägst dieses Angebot aus.

    Reiner Nießen
    01/08/2020 um 23:19
    hallo mujo
    danke für deine anteilnahme und das angebot mich zu unterstützen.
    ich denke es wäre das selbe als ob ich um hilfe bitten würde.
    stelle diesen kontakt bitte nicht her.
    nochmals danke für dein angebot.

    Eieieieieiei – kannst ja nochmal drüber nachdenken 🙂

    Lieben Gruß
    Renate

    Gefällt 1 Person

  27. Mujo sagt:

    @Renate & Thom & Reiner

    Ich habe mir etwas Zeit genommen viele Berichte zu Lesen die in Bezug zu Reiner Niesen hier Veröffentlicht wurden. Zwischen den Zeilen entnehme ich das der Reiner bereits schon in April sich mehr auf’s Schreiben als auf die Behandlung einlassen möchte. Corona hat das ganze nur Beschleunigt.
    Und weil er so ein großes Herz hat, nehme ich an das er es weiter geführt hat wegen seiner Mitarbeiter die sonst wärend der Krise ohne Lohn wären. Sind sie nun trotzdem weil die Krise noch nicht vorbei ist ?!!!
    Reiner möge mich Korrigieren wenn dem nicht so ist !

    Ich erlaube mir zu sagen weil ich seine Arbeit über alles Schätze und ich keinen zweiten Menschen bisher kenne der solches auf den Gesundheits Sektor Leistet. Und mir bestätigt, ja genau das ist möglich. Jederzeit ist der Mensch in der Lage sich selbst zu Heilen, ganz egal was die Schulmedizin sagt. Wenn er das Wissen und den willen dazu hat.

    Der Liebe Reiner Niesen will nicht mehr. Das ist natürlich ok und seine freie Entscheidung. Schade, aber so ist es.

    Und wer jeden seine hilfe gibt, insbesondere den Bettler für die er auch ein großes Herz hat aber selber nicht bereit ist hilfe von andern anzunehmen stellt sich über die andern. Das hat nichts mit Betteln zu tun.
    Und wenn die hilfe die ihn Angeboten wurden immer nur Negative Aspekte hatten dann ist es nicht deren Schuld, sondern die Ursache seiner eigenen Programmierung immer nur solche Menschen kennenzulernen.
    Und solange man dies nicht erkennt oder erkennen möchte wird sich dahingehend auch wenig ändern.

    Der größte Kampf der wir Führen ist nie im aussen, sondern der in uns selbst.

    Liken

  28. Thom Ram sagt:

    Mujo 20:47 und Reiner

    Meine Hoffnung besteht darin, dass du, guter Reiner, Mujos Botschaft entgegennimmst, verstehen und beherzigen kannst.

    Liken

  29. Reiner Nießen sagt:

    hallo mujo
    es gibt mehrere punkte bei denen ich dir widersprechen möchte.
    du gibst an das sich jeder mensch selber heilen kann.
    bedenke bei den menschen die uns hier in thailand aufgesucht haben hatte die pharma, die mediziner und die selbstheilungskräfte bereits über jahre ihre chance zur heilung gehabt.
    keiner kommt zuerst zu leuten die nicht mal medizin studiert haben.

    was denkst du sollte man jemanden sagen der seit jahren im rollstuhl sitzt?
    beweg dich und heile dich selber?
    ein mensch bei dem die bandscheiben zerquetscht oder verschliessen sind soll ich sagen das er sich selber heilen soll.
    das sind fälle die zu uns kamen und denen wir geholfen haben.
    hier kennt mich fast jeder weil hier sehr vielen geholfen habe.
    heute bekam ich beispielsweise bescheid daß eine deutsche zeitung hier berichtet hat das wir geschlossen haben.
    ich hatte vor über 10 jahren dem besitzer der zeitung eine rückenoperation ersparen können.
    es wird natürlich nicht brauchbares bringen aber es war eine geste des nicht vergessen sein die mich tief bewegt hat.
    hier in thailand möchte ich auf keinen fall einen menschen um hilfe bitten .
    ein klein wenig selbswertgefühl und stolz darf man mir jetzt doch sicher noch lassen bevor man mir eine schuld zuschieben kann.

    dann dein vorwurf ich hätte schon vor jahren mit bios-logos aufhören wollen.
    nein, aber seit fast 3 jahren beschäftigen wir uns hier mit problemfällen mit denen wir lieber nicht an die öffentlichkeit gehen.
    die bis jetzt bekannten heilerfolge haben uns schon genug ärger eingebracht.
    aber sie werden mit wort und video ins internet für den fall das ich verschieden bin, bekannt gemacht.
    dadurch wurden auch weniger patientenberichte veröffentlicht.

    ich will nicht und wollte nie aufhören.
    um aufzuhören benötige ich sicher keinen grund wie einen unwichtigen virus.
    ich habe mit meinem privaten gelder und den meines geschäftspartner alle kosten über 4 monate gedeckt.
    immer in der hoffnung das es bald zuende ist und wir wieder einnahmen haben.
    bis zum jahresende würden wir weiter finanzen in höhe von einem 5 stelligen euro betrag pro monat benötigen.
    und dieses geld haben wir leider nicht mehr zur verfügung.

    um zwei mal eine arbeitserlaubnis in thailand zu bekommen muß man in thailand 2 mal 4 vollzeitstellen zur verfügung stellen.
    also ist es schon verständlich das wir unsere einrichtung aufgeben müssen.

    ich bekam jetzt nachrichten wie : na endlich ,wurde auch zeit das ihr verschwindet.
    einer schrieb warum seit ihr kein fußballverein dann würden euch die menschen sofort alles nötige zuschicken.
    der sarkasmus ist erkennbar.
    ihr schreib ich käme hier als eine deperimierte heulsuse rüber und sicher lenkt daß einige von euch von wichtigeren problemfällen ab.
    der virus will mit zweiter welle kommen, die zwangsimpfung droht und nicht zuletzt die hohe verschuldung die sogar auch noch spätere
    generationen belasten wird.

    also widmet euch den größeren sorgen und ich danke euch daß ich am heutigen tage durch euch soviel ablenkung hatte und ich eure
    meinung zu unseren problemen erfahren durfte.

    mit freundlichen grüßen an alle hier
    reiner nießen

    Liken

  30. Mujo sagt:

    @Reiner

    „dann dein vorwurf ich hätte schon vor jahren mit bios-logos aufhören wollen.“

    Wo hast du diesen Satz von mir gelesen ?

    Mein Satz war hier: “ Zwischen den Zeilen entnehme ich das der Reiner bereits schon in April sich mehr auf’s Schreiben als auf die Behandlung einlassen möchte.“

    Und damit ist April 2020 gemeint. Ansonsten habe ich nie diesbezüglich eine äußerung gemacht.
    In der Vergangenheit sowie heute hab ich das allergrößte interesse das dein Werk weiter lebt.

    „was denkst du sollte man jemanden sagen der seit jahren im rollstuhl sitzt?
    beweg dich und heile dich selber?“

    Dazu mein Satz: “ Und mir bestätigt, ja genau das ist möglich. Jederzeit ist der Mensch in der Lage sich selbst zu Heilen, ganz egal was die Schulmedizin sagt. Wenn er das Wissen und den willen dazu hat.“

    Ich betone „Wissen“. Ohne diese Erkenntnisse geht es nicht. Und dazu braucht man die hilfe von außen die das Wissen haben. Natürlich ist gepaart mit der Unterstützung eines Wissenden wie du einer bist und einen Team das mit macht eine geballte Kraft, geradezu ein Turbolader im Genesungsprozess. Ich bin mir aber Absolut sicher das es jeder auch allein schaffen könnte wenn A der Wille da ist, und B das Wisssen hat.
    Großes beispiel ist „Clemens Kuby“ der Filme macher und Buchautor der nach einen Fenstersturz die Ärzte sagten er bleibe Querschnittsgelähmt für den Rest seines Lebens. Hat sich aber damit nie abgefunden und sich selbst geheilt. Laut Ärzte Befund ist es nicht möglich aber er läuft und geht bis heute und der Unfall liegt bereits 39 Jahre zurück.
    Heilen beginnt immer bei einen selbst. Ohne dies versagt noch jede so gute Therapie, Behandlung oder Unterstützung irgend wann und man fällt wieder in den alten Modus zurück.
    Das sage ich aus Erfahrung weil ich seit über 20 Jahren Systemische Familienaufstellung mache und nur wenn die Einsicht und Bereitschaft da ist nicht nur Gesund zu werden sondern Gesund zu bleiben bleibt es auch auf dauer.

    Heilen beginnt immer im Herzen und im Kopf, aber das weist du sicher so gut wie kein anderer.

    Ich kenne auch die Geschäftlichen Bedingungen in Thailand in Bezug zur Firmengründung und deren Auflagen sehr gut von meinen Bekannten der dort Häuser baut. Aber das ist nicht das Problem wenn die Basis und das Konzept stimmt.

    Gefällt 1 Person

  31. Reiner Nießen
    02/08/2020 um 22:52
    hallo mujo
    es gibt mehrere punkte bei denen ich dir widersprechen möchte.
    du gibst an das sich jeder mensch selber heilen kann.
    bedenke bei den menschen die uns hier in thailand aufgesucht haben hatte die pharma, die mediziner und die selbstheilungskräfte bereits über jahre ihre chance zur heilung gehabt.
    was denkst du sollte man jemanden sagen der seit jahren im rollstuhl sitzt?
    beweg dich und heile dich selber?
    ein mensch bei dem die bandscheiben zerquetscht oder verschliessen sind soll ich sagen das er sich selber heilen soll.
    das sind fälle die zu uns kamen und denen wir geholfen haben.
    hier kennt mich fast jeder weil hier sehr vielen geholfen habe.
    ——————–
    Lieber Reiner, diesen Menschen hat bei ihrer Heilung u.a. auch geholfen, dass sie

    1. VERTRAUEN gehabt haben,
    d a s s Du Ihnen helfen k a n n s t

    2. dass DU wusstest: ICH k a n n diesen Menschen helfen … und DU warst dabei auch ohne jegliche Zweifel,
    d a s s es so IST !

    ——————–

    Mujo
    02/08/2020 um 23:47
    Jederzeit ist der Mensch in der Lage sich selbst zu Heilen, ganz egal was die Schulmedizin sagt. Wenn er das Wissen und den willen dazu hat.
    ——————–

    Bin da ganz bei Dir Mujo 🙂

    Deshalb soll(te) Mensch nicht die Macht/Kraft seiner Gedanken „unter“schätzen.

    ====================

    Die Gedanken und die dabei investierten Gefühle können die HEILUNG – aber auch den SCHADEN (.=Krankheit) in Gang setzen.
    Gut erklärt von Dr.Ulrich Warnke in diesem kurzen Video:

    Gefällt 1 Person

  32. Mujo sagt:

    @Renate

    Der Warnke ist Spitze. Ich habe viel von ihn gelernt.
    Seine Fähigkeit Wissenschaft und Esoterik verständlich zusammen zu bringen kann kaum einer so gut wie er.

    Liken

  33. Mujo
    03/08/2020 um 17:52
    ———-
    Mujo – auch für mich waren Warnkes Beiträge/Interviews (besonders auch Bewusstsein betreffend) wahre Augenöffner 🙂
    Dieter Broers ist auch ein sehr guter „Brückenbauer“ zw. Wissenschaft und Spiritualität 🙂

    Gefällt 1 Person

  34. Reiner Nießen sagt:

    hallo renate schoenig
    sicher ein interessantes video aber ich bin nicht überzeugt das dieser dr. warnke je über seine theorie hinaus gekommen ist.
    man kann sich zwar freuen wenn der kranke zusätzlich auch gesund werden will aber ich kann mich darauf nicht verlassen.

    seine darstellung das gedanken materie beeinflußen können kann ich nachvollziehen.
    aber wieso macht er es denn nicht vor?
    für den theoretiker steckt der teufel in der praxis.

    ich habe meine theorien immer im praktischen vorgemacht weil dadurch die theorie besser verstanden wird.
    Ich kann doch nicht warten bis sich eine bandscheibe im normaler heilungsprozess oder unter einfluß eines plazeboefekts über wochen von alleine regeneriert hat oder darauf warten das der geschädigte genug gefühle entwickelt um dies zu bewerkstelligen.
    wir haben hier immer nur wenige tage zur verfügung um diesen vorgang durch mrt-aufnahmen belegt,
    wenn nötig sogar an den gefühlen des patienten und den vorgaben der schulmedizinischen erkenntnissen vorbei zu bewerkstelligen.

    was sagt dann der arzt wenn es unter seiner anleitung nicht klappt oder wochen dauert und schlußendlich eine operation nötig wurde.?
    dann ist es der patient schuld weil er nicht genug gefühle entwickelt hat um wirklich gesund zu werden.

    ich sage den patienten auch schon mal daß ich sie auch gegen ihren willen heilen werde weil sich ja ansonsten die kosten nicht rechfertigen würden.

    aber das ein arzt sich zusätzlich auf einen plazeboefekt verläßt halte ich für sehr bedenklich.
    das wäre ja so als ob ein gläubiger mit verbundenen augen auto fährt und sagt daß gott schon lenken würde.
    daher habe ich ja auch immer bild- und videomaterial angefertigt damit alles belegt werden kann was ansonsten unglaubwürdig und nur theorie sein könnte.

    sicher ist er auf dem richtigen weg aber er sollte einmal etwas praktisch vormachen.
    bei uns gehört deratiges immer zum eingangstest bevor ich mit unsere möglichkeiten etwas unternehmen.
    jede theorie ist nur so gut wie das durch sie begründete ergebnis belegen kann.

    dieser dr. warnke wäre sicher erstaunt seine theorien einmal in der praxis zu erleben.
    mehr wäre von meiner seite her nicht dazu zu sagen.

    mit freundlichen grüßen.
    reiner nießen

    Liken

  35. Mujo sagt:

    @Reiner

    Lieber Reiner,

    Dr. Warnke ist eine andere Vorgehensweise wie deine, undzwar die der Selbstheilung. Seit über 30 Jahren hab ich keinen Arzt gesehen, und werde den Rest meines Lebens auch keinen benötigen. In der Situation wie es deine Patienten sind werd ich nie kommen dank dieses Wissens das ich anwende. Wobei der Dr. Warnke nicht der einzige ist der in dieser Richtung forscht.
    Es geht um Selbstheilung das wir alle können und in uns haben. Menschen die zu dir kommen haben keine Kraft mehr es von alleine zu schaffen wieder Gesund zu werden. Zudem sind die noch versaut durch die Schulmedizin, und dienen den eher als Versuchskaninchen und Geldquelle das man unbegrenzt ausnehmen kann. Jetzt kommt so ein leihe wie du daher und blamierst einen ganzen Berufsstand. Kein Wunder wenn du in der Beliebtheit Skala der Schulmediziner nicht ganz oben stehst.
    Ich finde dein Ansatz und Vorgehensweise ist Richtig für diese Fälle die du angehst.
    Wären aber wir Menschen bereit unser eigenes Potenzial zu entfalten was in uns steckt. Würden wir fast alle Ärzte dieser Welt Arbeitslos machen. Und das ist der Weg wo wir hin müssen. Sonst Reichen keine eine Millionen Reiner Nießen aus um alle zu Behandeln.

    Es gibt viele Wege zur Gesundheit, deiner ist nur einer davon.

    Gefällt 2 Personen

  36. Reiner Nießen sagt:

    ich gebe dir recht.
    es war dumm von mir mich hier dermaßen zu äußern.
    ich muß lernen diese berufsgruppen zu meiden.
    das ich es bisher nur mit deren ergebnissen zu tun hatte ist dafür keine endschuldigung.
    ich werde werde mich jetzt zurücknehmen und mich mehr um meine probleme zu widmen.

    vielen dank das du mir die augen geöffnet hast.
    liebe grüße aus thailand-
    reiner

    Gefällt 1 Person

  37. Mujo sagt:

    Lieber Reiner ich Danke dir.

    Wir lernen doch jeden Tag von allen und jeden neu dazu. Und wie kleine Kinder die das Laufen lernen fallen wir alle immer mal hin. Das macht doch nichts und ist bedeutungslos solange wir nicht liegen bleiben. Das weiter machen und seinen Weg gehen ist doch das einzige was zählt und freude macht.
    Und ich hab mich dir gegenüber weit aus den Fenster gelehnt der so vielen Menschen wieder das Laufen gelehrt hat, statt liegen zu bleiben und aufzugeben.

    Nein, keine einzige äußerung von dir empfinde ich als dumm. Und die Ärzte können nicht anders weil sie nie so einen guten Lehrer wie dich hatten. Von solchen Menschen wie dich gibt es einfach viel zu wenige auf dieser Welt.

    Gefällt 1 Person

  38. Reiner Nießen sagt:

    hallo mujo
    welche art hilfe ich hier erwarten kann ist mir nun klargeworden.
    wäre thomas nicht so ein ehrlicher mensch wäre ich euch auch nicht langen auf den geist gegangen.
    er war der einzige der sich bei mir erkundigt hat wie ich mit der aktuellen situsation fertig werde.
    man stelle sich vor nach über 10 jahre der einzige!

    meine meinung über ärzte werde ich beibehalten, egal wieviel menschen sie auch verteidigen oder teuer finanzieren.
    ich hatte täglich mit ihren opfern hier zu tun.

    wenn sich jemand arzt nennt (sinngemäß oberheiler) sollte er lernen auch einer zu sein.
    mir kann keiner erzählen das ein arzt nicht weiß wie man heilt.
    wenn er es nicht kann dann soll er es gefälligst lernen wie in jedem anderen beruf auch.

    einfach den rezeptblock wegnehmen und nur bei erfolg die rechnung bezahlen.
    was denkst du wie lange es dauert bis sich ärzte wieder für heilungen interessieren?
    wir wissen vormachen alleine reicht ja nicht aus um sie zum lernen zu bewegen.

    sicher denkst du anders wenn man dir den rücken operieren will oder du seit jahren mit ms im rollstuhl sitzt.
    hier waren die opfer dieser unausgebildeten eingebildeten vertreter für die menschen nur noch als wirtschaftfaktor eine rolle spielen.

    —-bitte anschauen um mich zu verstehn—————————————–
    ein ms-kranker schrieb mir: ich sitze seit jahren im rollstuhl und möchte doch meiner kleinen tochter das gehen beibringen ,bitte helft mir.
    der bericht seiner heilung ist unter den ((-patientenberichten unter der nr. 60-)) mit foto und video auf der startseite bios-logos einzusehen.
    vorsicht! wer bei diesem bericht und seinen worten keine tränen verspürt ist ohne gefühle.
    ————————————————————————————————

    muß man erst sein gewissen abgeben bevor man in der medizinichen ausbildung nur noch auswendig lernt was jemand vor jahren mal geschrieben hat. die ausrede sie haben es nicht gelernt lasse ich nicht gelten.
    dann sollen sie es endlich lernen denn es geht um menschen nicht um wirtschaftfaktoren.

    ich weiß daß man mich jetzt arogand und engstirnig dumm betiteln wird.
    ich würde es sogar verstehen wenn man mich hier nun sperrt aber wie habt ihr alle euer gewissen ausgesperrt, frage ich mich.

    wäre ich ein notleidender fußballverein würden tausende fremde menschen geld schicken damit wir weitermachen können.

    was würdet ihr machen wenn diese patienten denen ich bald nicht mehr helfen kann ,vor euch stehn und euch anschauen?
    es gibt keine wunderheiler nur menschen die sich intensiver mit einem thema beschäftigt haben als andere.
    kann man nicht erwarten das sich ärzte etwas mehr mit dem thema heilen beschäftigen?
    wenn ihr nicht heilen könnt dann lernt es gefälligst bevor ihr den menschen abverlangt euch zu vertrauen,
    würde ich ihnen am liebsten ins gesicht schreien.

    https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/gesundheit/aok-krankenhausreport-mehr-tote-durch-behandlungsfehler-als-durch-verkehrsunfaelle-12761937.html

    https://rp-online.de/leben/gesundheit/medizin/wie-aerzte-ihre-patienten-gefaehrden_aid-14458949

    wenn ihr diese links anseht werdet ihr meine verzweiflung besser verstehen.
    so viele tote und die täter laufen weiter frei herum.

    ich wollte doch nie heilen sondern doch nur durch belegbare ergebnisse aufzeigen was an diesem system falsch läuft.
    ich habe doch als laie nie erwartet können in welches schlangennest ich da vordringe und wieviel unterstützer dieser gegner in wirklichkeit hat.
    man muß mir glauben daß ich wirklich alles versucht habe neue impulse im gesundheitswesen zu bewirken.
    ich werde wohl nicht mehr erleben wie man krankenhäuser zerstört und gesundheitshäuser neu errichtet.

    ich denke ich sollte mich hier nun zurückziehen denn irgendwann werden andere irgendwo ihr gewissen wiederentdecken und die ärzte die nicht heilen können verjagen.

    wäre thomas nicht gewesen wäre ich hier nie aufgetaucht aber es hat mir gutgetan mich für eine zeitlang unter mitfühlenden zu wissen.
    danke dafür
    reiner

    Gefällt 1 Person

  39. Mujo sagt:

    Lieber Reiner,

    Ich verstehe was du erfahren hast mit den Ärzten, und verstehe noch mehr dein Mitgefühl für deine Patienten.

    Die wenigsten Menschen sind wirklich für den Beruf (kommt von Berufung) Arzt geschaffen. Sie sind es weil die Eltern es schon waren oder weil sie ihr Karma erfüllen weil es in ihren Programm besteht. Das ist ein Thema mit dem ich mich lange intensiv auseinander gesetzt habe.

    Das ist das eine, das andere ist die Vollhypnose in der Medizinausbildung die nur auf Symptombehandlung und Schmerzreduktion basiert. Die gesteuert und manipuliert wird von Großkonzernen wie der Pharmalobby die sie schon im Lehrsaal der Uni die Studenten Abwerben bevor die ihre Ausbildung abgeschlossen haben.

    Wenn man ein Leben lang nichts anderes kennt, glaubt man das was man tut sei das einzig Richtige.

    Es entschuldigt natürlich nicht ihr vergehen an den Menschen. Zeigt aber was die Ursachen sind in der sogenannten Medizin die den Namen nicht verdient.

    Ich habe fast alle deine Beiträge gelesen und die Filme gesehen. Das ist nicht nur Emotional sondern Tief beeindruckend was du da leistest für diese Menschen. Und das schwerste ist sicher den Ärzten für ihren pfusch nicht zu Verurteilen. Wobei die Menschen die zu dir kamen noch das Glück hatten. Die andern die nicht gekommen sind oder kein Platz mehr Vorhanden war haben die Therapie der Mediziner aller warscheinlichkeit nicht überlebt.

    Sollte das Traurig machen ?……Ja und Nein. Im Herzen Ja, auf einer höheren ebene Nein. Denn alles im Universum unterliegt einer größeren Ordnung zu den wir oft nur einen kleinen einblick haben was das Schicksal mit jeden von uns vor hat und in dessen Plan steht. Dazu gehören Kriege, Hunger, Krankheit selbst pfuschende Ärzte mit dazu.

    Ein jeder hat gegen irgend etwas eine große abneigung die schier unüberwindbar ist. Das sind die Schatten die man trägt. Man lebt mit ihnen oder löst sie auf. Letzteres geht nur wenn das eigene Herz verzeihen kann. Der Gewinn ist aber dadurch ein großer.

    Gefällt 2 Personen

  40. Thom Ram sagt:

    11:15
    Und wieder unterschreibe ich Mujos Rede an Reiner.

    Liken

  41. Skeptiker sagt:

    @Thom Ram

    Das habe ich ja erst heute mitbekommen.

    Also ab hier meine ich, ich habe ja auch schon reagiert.

    https://lupocattivoblog.com/2020/08/04/bios-logos-das-ende-eines-traums/#comment-302337

    ============

    Das Thema ist ja das.

    Bios-Logos: Das Ende eines Traums?
    Posted By: Maria Lourdes: August 04, 2020

    Hier weiter.

    https://lupocattivoblog.com/2020/08/04/bios-logos-das-ende-eines-traums/

    Gruß Skeptiker

    Liken

  42. Reiner Nießen sagt:

    renateschoenig
    01/08/2020 um 17:49
    hallo renate
    ich möchte deiner frage nicht ausweichen und versuchen dir einiges kurz zu erklären.

    in den unterichten die ich bei meinen schüler hielt wurden derartige fragen oft gestellt. daher schrieb ich das buch „Bio-Logos“ und versuchte damit eine grundschule der begriffserklärungen im esoterischen themenbereich zu schaffen.
    ich bin ein mensch der gerne theoretische begriffe durch praktische beispiele untermauert damit ein praxisbezogenes verständnis beim schüler entsteht.

    jede materielle erscheinung hat auch eine mentale randerscheinung die in religiösen kreisen auch aura genannt wird.
    so benennt man die innere mentale formgebundene ausstrahlung sachlich bezogen astralebene oder seele.
    in der praktischen darstellung ist der begriff konzentrieter mentaler bereich dienlicher.

    solange nicht wirkliche praktische vorgänge verlangt werden sind natürlich zu anderen betrachtungen viel freiraum gegeben.
    eine der anfängerfragen war die frage ob ein stein oder eine pflanze eine seele hätten?
    dazu sollte man wissen wann ruhiges sitzen zur meditation wird.
    meditation ist die bewuste wahrnehmung mentaler infos. also eine passive meditation.
    legt man auf diesem wege mentale infos(talismann kultstättten usw.) sprechen meditierende von einer aktiven meditation.
    wenn also ein stein oder eine pflanze oder der mensch keine mentale innere formgebundene, konzentration hätte wären diese nicht wahrnehmbar oder auf diesem wege zu beeinflussen.

    in meinem buch beschrieb ich dazumal die vorgehnsweise einer aktiven meditationmeditation als beispiel in bezug auf die mentale veränderung bei pflanzen.
    die mentale veränderung sollte bewirken das die eine planze gelbe blätter bekommen sollte und die andere sollte mit hilfe der verändernden info auffällig zu wachsen.
    nach 4 tagen war das ergebnis sicht schon erkennbar und wurde umgekehrt.

    zwei jahre später gewannen zwei studenten mit dem dort erwähnten experiment den 1. preis für “ jugend forscht“ in biologie.
    ich wende diese technik heute praktisch in der bios-logos-methode an.
    es muß doch jedem klar sein das kein unheilbar kranker nur durch eine gymnastikform geheilt werden kann.
    soll ich einem menschen im riollstuhl sagen sie brauchen mehr bewegung oder was würde wohl eine eine dame mit über 70 jahren denken,
    wenn ich ihr sage das sie ohne großes training in drei tagen mit arthrose geschädigten knien 777 kniebeugen mache wird?
    es ist wirklich passiert und war in der presse zu lesen, ich schob es einer besonderen art gymnastik zu. wie sonst. 🙂
    http://www.bios-logos-thailand.com/thaizeit-2.html

    diese methode ist bisher wirklich einzig in der welt und bis jetzt war es nur thomas der mir schrieb das er es nicht zulassen will das sie untergeht.
    er hatte mir sogar gedroht mir gehörig den kopf zu waschen wenn ich nicht weiter kämpfe würde.
    nun habe ich mich vertrauensvoll in seine hände begeben und warte der dinge die jetzt kommen.

    zu meinen erklärungen auf deine gestellten fragen:
    – der stein , also fest materie wie auch ring oder kreuz sind konstande infoverwerter. nicht selbst veränderbar. hostien ,kreuz ,voodoo puppe. ehering.
    – die pflanzen sind halbflexible infoverwerte. also nehmen mentale infos auf können sie aber nicht verändern sondern sind ihnen ausgeliefert.
    – tiere sind wie der mensch flexible infoverwerter. tiere sind mehrheitlich ihrer mentalen infos (instinkt) zugänglicher als der mensch.
    der mensch orientiert sich vorzugsweise im physichen bereich. über eine richtige meditationbekommt er allerdings zugang zur bewusten wahrnehmung menteler infos und kann diese auch sinnbezogen verändernd weiter geben. religiöse kreise sprechen dann gerne von einem gebet. aber nur wenn ein ergebnis auf dem rein mentalen wege im physichen bereich anschliessend belegbar ist, denn sonst ist es nur ein versuchtes gebet.

    ich denke das ich damit zu diesem thema genug geschrieben habe denn ohne praktische vorführung bleibt alles nur theorie oder glaube.
    für den theoretiker sitzt der teufel nun mal in der praxis.

    schönen gruß reiner

    Gefällt 2 Personen

  43. Reiner Nießen
    09/08/2020 um 16:24
    „…diese methode ist bisher wirklich einzig in der welt und bis jetzt war es nur thomas der mir schrieb das er es nicht zulassen will das sie untergeht.
    er hatte mir sogar gedroht mir gehörig den kopf zu waschen wenn ich nicht weiter kämpfe würde.
    nun habe ich mich vertrauensvoll in seine hände begeben und warte der dinge die jetzt kommen.“
    ——————–
    Gut so – „Anderen“ ver-trauen können ist gut – SELBSTvertrauen besser – URvertrauen noch besser 🙂

    Gefällt 2 Personen

  44. Thom Ram sagt:

    Immer schon habe ich dich als für mich Wundertüte gesehen, Reiner.
    Hier nun 16:24 hast du etwas von dem, was ich erfahren wollte, offenbart. Ich bin offen für Alles, doch dies vermutlich Kleine aus deinem Gesamten schon lässt mein Köpfchen schwirren. Gut so, ich liebe es, wenn mein Köpfchen, dieses Treue, schwirrt.

    Liken

  45. Thom Ram sagt:

    Reiner,
    wir leben in einer der alle paar Jahrtausenden auftretenden Zeiten der dramatischen Veränderungen.
    Einverstanden?
    Dank deiner ausserordentlichen Fähigkeiten bewirkst du nicht nur aus Sicht des geistig Trägen Ausserordentliches.
    Einverstanden?
    Wie wäre es, wolltest du das für dich und dein Leben einfach so, schlicht, akzeptieren?
    Wer erwartet von dir, die Welt zu retten? Da sehe ich nur einen Einzigen, den siehst du beim Rasieren im Spiegel.
    Reiner, also los. Rette die Welt.
    Quark.
    Reiner, also los, tun wir in dem Kreise, den wir erreichen, unser Gutes.
    Wer von sich fordert, mehr zu tun, erliegt einer Denkweise, welche ihm indoktriniert worden ist.
    Jeder Idealist kann in diese Falle tappen. Ich neige auch dazu, erkenne es indes. Äh, meistens, sach ich ma.
    Erkennst du es bei dir?

    Gefällt 1 Person

  46. Mujo sagt:

    Thom,
    es ist so Schade aber ich habe das Gefühl der Reiner will (im moment) einfach nicht mehr. Aus welchen Gründen auch immer.
    Krise hin oder her, wenn ich will das mein Werk weiterlebt dann lebt es weiter. Eine Pause dazwischen kann auch sein wie sie uns Corona gerade auflegt, tut aber den ganzen nicht weh wenn man daran glaubt das es letztendlich wieder weiter geht.

    Warten wir es ab wie es ist wenn der Tourismus wieder fahrt aufnimmt !

    Denn ewig können sie den Unsinn nicht aufrechterhalten. Die Not der Menschen Weltweit wird sich das auf dauer nicht gefallen lassen.
    Oder anders gefragt wer möchte den Löffel Freiwillig abgeben nur damit er den Unsinn der Corona-Wirus aufrecht erhält ?!!
    Wenn ich am Hunger oder noch schlimmer enge Familienangehörige Sterben dann interessiert mich Corona einen Schei…..dreck.

    Liken

  47. Skeptiker sagt:

    @Thom Ram

    Ist das schlimm für Dich, ich meine das ich Dir ja eine Antwort auf der Lupo Seite gegeben habe.?

    Weil im ersten Moment wusste ich gar nicht was gemeint ist.

    Hier ist ja meine Antwort:

    https://lupocattivoblog.com/2020/08/04/bios-logos-das-ende-eines-traums/#comment-302727

    ========

    Hier Dein von mir empfundener Angriff, auf mich.

    https://lupocattivoblog.com/2020/08/04/bios-logos-das-ende-eines-traums/#comment-302715

    =======

    Lächel

    Gruß Skeptiker

    Liken

  48. Thom Ram sagt:

    Skepti 22:39

    Du darft von mir wo immer du willst zitieren.

    Mich irritierte auf Lupo, dass zwar Bios Logos hochgeworfen wurde im Artikel, dass dann aber weiss was damit nichts zu tun Habendes eingeworfen wurde, und dass dann plötzlich bb Kommentare auch noch eingemischt wurden. Mein einfaches Bauernhirni kommt mit solcher äh Vielfalt nicht klar.
    Das war alles.

    Liken

  49. Skeptiker sagt:

    @Thom Ram

    Danke für deine liebliche Antwort.

    Hier was zur Entspannung.

    ERNTEDANKFEST IN HEIDESHEIM – Spar deinen Wein nicht auf für morgen
    6.741 Aufrufe•

    04.10.2013

    ========

    Ist das nicht schön?

    Gruß Skeptiker

    Liken

  50. Reiner Nießen sagt:

    Thom Ram
    09/08/2020 um 20:30

    hallo thomas
    wenn dir das thema schon in der theorie gefallen hat was hättest du dann est gesagt wenn ich es dir hier mit praktischen beispielen vorgemacht hätte?
    genau darum geht es. in wessen hände, an welche institution soll man das ausbildungsmäßig übergeben?
    was religionen daraus gemacht haben weiß man ja aber was würden erst ärzte daraus machen.
    ich habe es nicht mit dem glauben. wenn jemand sagt das er ein gläubiger ist frage ich immer ob er seinen kontostand kontrolliert oder ob denkt das der glaube daran ausreicht.

    ich bin realist und werde es immer bleiben.
    wenn wir hier bis zum monatsende nicht die kosten bis zum jahresende vorliegen haben werden mein partner und ich den mietvertrag nicht verlängern.
    so die ralität. sobald ich nicht mehr lebe werden die videoaufnahmen und berichte der wirklichen möglichkeiten unserer methode ins internet geleitet.
    die derzeitig veröffentlichten berichte sollten ausreichen um zu belegen das unsere methode sich nicht in den händen von scharlatanen befindet.

    jeder einzelne der 966 nachweislich geheilten menschen sind eine anklage gegen dieses system das sich gesundheitssystem nennt.
    hier ein beispiel zum überblick: http://rose-gesundheit.de/moegliche-auswirkungen-von-aerztestreiks-auf-sterblichkeit-und-todesrate/

    ich kann nicht mehr an wunder glauben denn was sind das für menschen die davon leben kranke menschen als wirtschaftsfaktor zu degradieren.
    wann wird die menschheit etwas gegen dummheit unternehmen?

    und noch etwas wichtiges . ich habe keine besonderen fähigkeiten sondern habe mich nur eingehender mit einem thema beschäftigt.
    in keiner religion dieser welt hat ein gott je etwas vollbracht ,es war immer ein mensch der gelernt hatte den mentalen bereich bewußt zu nutzen.
    ich bin attheist und verteidige alle religionen denn sie sind berichte und anleitungen die erhalten bleiben sollten weil sie funktionieren.

    und was haben die menschen daraus gemacht?
    was haben diese religionsvertreter angerichtet? dagegen sind kriege von heute und der coronavirus nicht mal erwähnenswert.
    wenn ihr einen schock vertragen könnt dann schaut mal hier rein. der erste und zweite teil dürften reichen.
    diese zahlen sind aus dem internet und sollten reichen. aufgelistet sind dort mit ortbeschreibung und namen 293.931.274 im namen des christengottes ermorderte menschen. ihr lest richtig 293 millionen menschenopfer.
    http://www.schwarze-seele.com/christenopfer.html den zweiten teil auch ansehen der ist besonders wichtig weil er aus der heutigen zeit stammt.

    und jetzt ein gesundheitssystem dessen vertreter mehr menschen umbringen als im strassenverkehr getötet werden. zitat von der aok.
    rät mir jetzt immer noch jemand ich solle weiterkämpfen? ich laß das schicksal entscheiden. haben wir bis zum ende des monats den benötigten betrag werden wir den mietvertrag neu abschließen, versprochen.

    danke das ihr glaubt auf der richtigen seite zu stehn.
    eine zeitlang fühle ich mich nicht mehr so allein gelassen egal wie es auch ausgehen mag.
    danke an alle beteiligten
    reiner

    Gefällt 2 Personen

  51. Reiner Nießen sagt:

    hallo thomas
    als ich heute morgen wie immer meine freunde die fische bei bios-logos begrüßte kamen mir doch gedanken dazu wie viel
    mühe du dir gibst unsere einrichtung doch noch vor der drohenden schließung zu retten.
    ich werde das so schnell sicher nicht vergessen egal wie es am ende ausgehen mag.

    sollten deine bemühungen erfolg haben weil sich doch einige besinnen uns zu unterstützen werden sich zukünftige antragsteller die frage gefallen lassen müssen.
    wo seid ihr gewesen als bios-logos euch brauchte ?

    so viele menschen die uns kennen oder uns eventuell einmal brauchen könnte doch keiner fühlt sich angesprochen uns zu helfen.

    Auch Fische brauchen Streicheleinheiten! nicht mal das wird mir bleiben wenn sich hier die türen schließen.

    einen schönen guten morgen euch allen
    reiner

    Liken

  52. Reiner Nießen
    10/08/2020 um 09:49
    hallo thomas
    als ich heute morgen wie immer meine freunde die fische bei bios-logos begrüßte kamen mir doch gedanken dazu wie viel
    mühe du dir gibst unsere einrichtung doch noch vor der drohenden schließung zu retten.
    ich werde das so schnell sicher nicht vergessen egal wie es am ende ausgehen mag.
    ——————–

    Auch Dir lieber Reiner einen schönen GUTEN Morgen 🙂

    *Jeder Gedanke und jedes Gefühl schwingt. Diese Frequenz zieht dann Sachen in unser Leben, die genauso schwingen. Jeder kennt das, wenn er Groll hat. Zuerst ist es Groll über eine Sache und später weitet sich der Groll auf andere Situationen aus.

    Die Schwingung (Groll) zieht eine andere Schwingung an, die uns in diesem Zustand verharren lässt und sich mehr verdichtet. Der Groll bleibt uns erhalten und wird manifest.

    Es gibt Gefühle, die wir als schlechte Gefühle ansehen. Sie haben niedere Schwingungen. Die oberen dieser schlechten Gefühle haben höhere Schwingungen als die unteren. Depressionen und Angst gehören zu den niedersten Schwingungen, die in uns möglich sind.*

    Mehr hier: http://www.weisheitsschule.eu/de/lehrer/peter-berg/faecher/gesetze/skript/s20400_gesetz_schwingung.html

    Gefällt 1 Person

  53. renateschoenig
    10/08/2020 um 13:13
    ——————–

    Ebenfalls aus dem link oben:

    *Liebe, Dankbarkeit und Freude haben die höchsten Schwingungen.

    Das Gesetz der Schwingung besagt jetzt, dass wir aus einem schlechten Gefühl ohne Probleme in ein gutes Gefühl kommen können und es obliegt uns, ob wir uns in dieser höheren Schwingung halten.

    Da die Schwingung immer ähnliche Schwingungen anzieht, müssen Sie nur versuchen in die höhere Schwingung zu kommen und können dann diese auch langfristig halten. Sobald Sie in den höheren Schwingungen sind, werden sich nicht nur Ihre Stimmungen verbessern, sondern auch Ihre Erfahrungen.

    Der goldene Tipp: Versuchen Sie immer zu lächeln. Damit kommt Ihr Körper in eine sehr hohe Schwingung und Sie können alles für sich erreichen. Wenn Sie es dann noch schaffen innerlich in die Ruhe zu kommen, sind Sie in einem hohen Schwingungsgleichgewicht.

    Wir können auch mit unseren Gedanken die Gedanken anderer Menschen beeinflussen. Diese Technik nennt sich „Telepathie“. Sie können mit hohen Schwingungsgedanken den Geist anderer Menschen anheben, indem Sie positive Gedanken denken. Dann strahlen Sie diese Gedanken aus. Sie brauchen nur an die andere Person zu denken und schon geht er dorthin. Auch können Sie die Schwingung materieller Dinge ändern oder aber die Schwingung eines Gedankens so reduzieren, dass er sich materialisiert.*

    ——————–

    LACHEN befreit … ist `gesund´ und bringt *LICHT ins DUNKLE* …
    denn es ist auch u.a. erwiesen, dass LACHEN gut ist für unser Immunsystem…
    und
    „Von ❤ – en *LACHEN* erhöht -automatisch- die Schwingung(en)“
    Die (unvergessene) Vera Birkenbihl „beweist“ auf IHRE
    köstlich humorvolle Art :

    ***Schlechte Laune muss nicht sein – Du hast die Wahl!***

    Gefällt 1 Person

  54. Reiner Nießen sagt:

    renateschoenig
    10/08/2020 um 13:23
    hallo renate
    ein kleiner einwand zu deiner erklärung sei erlaubt.
    Wir können auch mit unseren Gedanken die Gedanken anderer Menschen beeinflussen. Diese Technik nennt sich „Telepathie“. Sie können mit hohen Schwingungsgedanken den Geist anderer Menschen anheben, indem Sie positive Gedanken denken. Dann strahlen Sie diese Gedanken aus. Sie brauchen nur an die andere Person zu denken und schon geht er dorthin. Auch können Sie die Schwingung materieller Dinge ändern oder aber die Schwingung eines Gedankens so reduzieren, dass er sich materialisiert.*

    unter telepathie versteht man die kommunikation zweier individuen über den rein mentalen weg.
    das bedeutet eine mentale info wahrnehmen und auf dem gleichen wege antworten ähnlich, einer unterhaltung.
    die bewußte steuerung über diese möglichkeit nennt man anders und wird gerne als hypnose bezeichnet.
    materielle dinge verändern oder beeinflussen ist etwas anderes als materie aus dem mentalen bereich entstehen zu lassen.
    die manipulation von materie rein nur über den mentalen bereich nennt man psychokinese.
    bis her ist es nur möglich formen mit astraler beschaffenheit zu manifestieren.
    die wahrnehmbarkeit beschränkt sich dann auch nur über den mentalbereich.
    eine weiterführung bis zur materienentstehung verliefen bisher negativ und sind auch in keinen religionen je erwähnt worden.

    die idee schwingungen heranzuziehen soll eine hilfestellung darstellen wie sie die einfachheithalber ein fiktive gott darstellt.

    bis dann mal wieder
    liebe grüße
    reiner

    Liken

  55. Mujo sagt:

    @Reiner Nießen 16:56

    „unter telepathie versteht man die kommunikation zweier individuen über den rein mentalen weg.
    das bedeutet eine mentale info wahrnehmen und auf dem gleichen wege antworten ähnlich, einer unterhaltung.
    die bewußte steuerung über diese möglichkeit nennt man anders und wird gerne als hypnose bezeichnet.“

    Nein Lieber Reiner, Renate hat Recht und du irrst dich. Hypnose ist etwas völlig anderes. Dazu braucht es direkten Kontakt zu den gegenüber, sonst funktioniert es nicht.

    Bei Telepathie ist der direkte Kontakt nicht Notwendig, ich kann es über jede beliebige Entfernung dieser Erde tun, es funktioniert immer. Sofern ich natürlich mit der Technik vertraut bin.
    Positive Einstellung und ein Ur-Vetrauen in diese Fähigkeit erhöht die Schwingung und damit das gelingen.

    Liken

  56. Reiner Nießen sagt:

    hallo mujo
    ich schrieb nicht das es hypnose ist sondern gerne so genannt wird.
    es basiert aber auf den grundlagen der hypnose infos nicht über den materiellen weg zu vermitteln.
    auch die thematik der telepathie hat diese grundlage aber wenn nur ein einseitiger empfang einer info stattfindet ist dies noch kein kompletter vorgang dessen was man unter dem vorgang einer telepthie versteht..

    unter telepatie versteht man immer die gegenseitige komunikation miteinander.
    ein telefongespräch ist ja auch erst ein gespräch wenn der andere antwortet ansonsten eben nur eine verbindung mit einseitiegr wahrnehmung.
    aber es wäre einfacher wenn ich es hier praktisch vormachen könnte um mehr verständnis zu erreichen.

    genauso verhält es sich wenn es um psychokinese geht.
    wenn man es vormacht ist es verständlicher zu erklären.
    hast du das schon mal gesehen??

    sicher hast du das video gesehn mit dem titel „die zenlehre im gesundheitswesem“ dort wird soviel gezeigt das man annehmen könnte ich wüßte wovon ich rede.

    bei dem wort schwingungen lernte ich das hier immer die praxis der theorie hinterherhinkt.
    der gemeinsame nenner ist der mentale bereich und die möglichkeit in ihm zu agieren.
    passiv oder aktiv spielt keine rolle. ich kann nur raten wenn ihr etwas darüber erzählt bekommt ,immer vormache lassen.

    sollten wir uns mal begegnen denke ich das wir sicher interessante gespräche führen könnten. bei mir immer mit praktischen beispielen.
    gruß reiner

    Liken

  57. Mujo sagt:

    Lieber Reiner,

    etwas zu übertragen auf den nicht materiellen weg ist schon ein großes Feld.
    Hypnose würde ich aber trotzdem nicht dazu Zählen, den es sind die Worte die es ausmachen um ein darin zu versetzen. Deswegen funktioniert Hypnose auch übers Telefon.

    Über die Telepathie kann ich auch Kontakt Aufnehmen ohne sein Wissen oder zutun. Fern Heiler Arbeiten nach diesen Prinzip. Weil das Geistige Feld immer offen ist. Vergleichbar mit ein Radio das die Sender empfängt. Nur mit den Unterschied das ich etwas übertragen kann. Ohne ein Empfangsgerät sprich der eigenen mentalen Fähigkeit habe ich keinen zugang, die meisten haben nicht einmal kenntnisse davon das es sie gibt weil sie so im materiellen verhaftet sind.

    Telekinese oder Psychokinese ist ja das bewusste beeinflussen von Menschen oder gegenstände. Oder besser gesagt manipulieren. Das ist bei gegenstände zum Schweben bringen noch ein Spannendes Erlebnis. Bei Menschen ohne seine zustimmung seinen Willen zu beeinflussen hört bei mir der Spass auf. Denn damit Greife ich in seiner Persönlichkeit als Mensch ein mit großen Folgen für mich selber.

    Liken

  58. Thom Ram sagt:

    Mujo,
    alter Hecksenmeister, verd dankbar bin ich, dass du diese Regel nicht nur kennst, sondern sie respektierst: Wenn ich einem Menschen etwas schicke, dann möge dessen Seele entscheiden, ob er das Geschickte annehmen will.
    Handhabe ich genau so.
    Ich formuliere es zum Beispiel so:
    „Ich erbitte vom Kosmos heilende Kräfte für dein Knie. Diese Kräfte erreichen dich nach Massgabe deiner Seele.“

    Liken

  59. Reiner Nießen sagt:

    Hallo Mujo
    Ich habe schon Menschen gegen ihren Willen geheilt.
    Aber ich denke das es wenig Sinn macht wenn wir unsere Behauptungen nicht umgehen gegenseitig praktisch vormachen.
    Dieser Themenbereich war mein ganzes Leben aber ich habe nichts akzeptier was nicht erklärber, erlernbar und wiederholter war.
    Gibt es etwas von dem was du erklärt hast vormachen?
    Schade das du nicht hier bist.
    Gruß Reiner

    Liken

  60. Mujo sagt:

    @Thom 19:54

    „Ich erbitte vom Kosmos heilende Kräfte für dein Knie. Diese Kräfte erreichen dich nach Massgabe deiner Seele.“

    Rafiniert, ja so geht es auch.

    Ich hole mir über den Geistigen weg die Erlaubnis mit ihn/ihr einen Schritt in Richtung Heilung zu gehen. Ohne dies mache ich nichts. Und dann Begleite ich ihn. Aber nur soweit bis er den weg alleine gehen kann. Denn das ist Wichtig, den Laufen muß jeder selbst. Denn nur so kommt er in die Eigenveranwortlichkeit. Denn dasa schlimmste ist, wenn sein wohlergehen von mir Abhängig ist.
    Denn dann wären wir wieder in der Schulmedizin, und das ist eine Sackgasse.

    Liken

  61. Mujo sagt:

    @Reiner Nießen 20:02

    „Ich habe schon Menschen gegen ihren Willen geheilt.“

    Reiner,
    du heilst die Menschen im beisein vor Ort !
    Wenn sie schon da sind, und dann nicht mehr wollen, weil es zu anstrengend ist oder aus weis was ich welchen Gründen. Hat ihre Seele schon längst zugesagt, es ist das insich gefesstigte Ego über eine lange Zeit das sich bei manchen weigert den Prozess weiter zu gehen.
    Hat die Seele dein wirken nicht von Anfang an zugestimmt, würden die erst garnicht bei dir auftauchen.

    Liken

  62. Mujo sagt:

    @Reiner Nießen 20:12

    In übernächsten Winter werd ich dich sehr gern Besuchen. Das ist jedenfalls unabhängig von dir in der Planung nach Thailand zu kommen.
    Auf jedenfall wäre es mir eine ehre dich zu begegnen und uns Tiefer auszutauschen.

    Liken

  63. Reiner Nießen sagt:

    Hast du keine Angst das deine religiösen Gefühle verletzt werden könnte?

    Liken

  64. Mujo sagt:

    @Reiner Nießen

    Jetzt hast du mich aber zum Lachen gebracht. Religiöse Gefühle ?
    Ich halte nichts von Religion, denn die ist nur für die einfach gestrickten da um das Volk in der Kontrolle zu halten.
    Nein keine Sorge, ich habe meine Erfahrungen. Und wenn eine neue dazu kommt die besser und stimmig für mich ist übernehme ich diese.
    So Frei reden wie ich es hier auf bb tue kann ich es nicht überall. Einige aus meinen Privaten umfeld steigen da aus wo ich gerade Anfange warm zu werden.
    Darum weis ich jetzt schon das ich mit dir im Denken keinen Limit gibt. Auf solche Gespräche freue ich mich erst Richtig.

    Liken

  65. Reiner Nießen sagt:

    ich hatte am sonntag ein gespräch mit dem hiesigen pfarrer.

    ich fragte ihn weil das thema gerade in diese richtung ging folgendes :
    welches verbrechen wird dem teufel in der bibel vorgeworfen und welches verbrechen hat der christliche gott nicht begangen.
    was denkst du hat er geantwortet?

    Liken

  66. Mujo sagt:

    ich weis nicht was in der Bibel steht, dazu hab ich viel zu wenig reingeschaut.
    Ich habe da schon meine Zweifel als Kind gehabt weil sie lange nach den Tod von Jesus geschrieben wurde.

    Und an einen Teufel glaube ich so wie ihn die Christen beschreiben ohnehin nicht. An einen christlichen Gott, du meine Güte kann ich nur lächeln.

    Was der Pfarrer zu deiner frage sagt will ich mir garnicht vorstellen, das bringt nur verwirrung in den Klaren Gedanken rein.

    Jesus war ein großer Heiler, und den Gott den es gibt ist der in uns selbst. Denn gilt es zu erwecken.
    Nicht dieser vermenschlichte Unsinn was gepredigt wird von einen Strafenden Gott.
    Buddha muß da auch Leider immer herhalten. Es ist nur noch anbetung übrig geblieben. Das was uns dieser große Meister wirklich sagen wollte Wissen nur noch die wenigsten.

    Ich kenn ja nicht den Pfarrer aus welchen Holz er geschnitzt ist, ich hab da einen guten Witz. Vielleicht kannst du es ihn auch sagen !!

    „Ein Mann stirbt und kommt zum Teufel der zeigt ihn wo er sich in Zukunft aufhalten soll. Da sieht er einen Wunderschönen Palmenstrand, viele hübsche junge Frauen Spielen vergnügt. Andere sitzen im Liegstuhl und schlürfen ein Cocktail sehr entspannt. Der Mann Grübelt, hmmm….das kann doch nicht sein da muß doch irgendwo ein Hacken sein. Und da endeckt er eine Hölle in der Menschen gefoltert werden mit den schlimmsten Methoden die es gibt. Ich wusste es sagte der Mann, da ist doch was Faul daran. Ach die sagt der Teufel, das sind die Christen, die wollen es so.“

    Liken

  67. Reiner Nießen sagt:

    nun der pfarrer überlegte und sagte dann das er mir nächste woche mehr dazu sagen möchte weil es sich diese frage zuvor nie gestellt hatte.

    er wird mir nichts dazu sagen.
    mein lehrer sagte zu mir , da ich in einem christlichen kulturkreis lebe sollte ich darüber mehr wissen. also las ich die bibel. dreieinhalb jahre lang .
    ich bin überzeugter nichtgläubiger denn ich suche die sachlichkeit. was wollen die religionen uns mitteilen wenn wir sie sachlich betrachten sind es anleitungen und die möglichkeiten wissen zu erhalten.

    es sind immer nur menschen denen man dort etwas zugeschrieben hat. warum fragt sich niemand wie geht das was dort beschrieben wird.
    dort wird von heilungen berichten und von mord und totschlag. warum ist das so wichtig.
    der mensch soll das ebenbild gottes sein. und genauso benimmt sich gott in der bibel auch.
    es gibt kein verbrechen das in der bibel von gott nicht begangen wurde.
    das war es wass dem pfarrer zu denken gab.

    ich war einmal zu einem vortrag in der schweiz eingeladen.
    es ging auch um das thema angewendete religion.
    natürlich wurden dann auch die sogenannten wunder erwähnt.
    man benannte zwei dieser erwähnten wunder und fragte was ich denn davon halten würde.
    ich sagte das ich ihnen nun diese beiden wunder erklären werde und gleichzeitig dabei vormachen würde.
    danach fragte ich die gäste was sie denn jetzt davon halten würden?
    so hatten wir anschliessend wirklich über 6 stunden über die wunder in den religionen geredet.
    wir kamen zu dem schluß das man nur ablehnen sollte was man kennt und verstanden hat.
    ich habe danach weitere einladungen abgesagt weil ich rein zeitlich nicht mehr dort hin kommen konnte.

    in meinem buch bios-logos erwähnte ich eine metapher um die religionen besser einzuordnen.
    ich schrieb: der teufel spricht zum gläubigen:was ist morgen wenn du mich heute tötest?
    die antwort ist begründet in der realität. nur für den gläubigen gibt es eine sysmbolfigur wie den teufel.
    diesen umstand zu erkennen läßt den teufel daher sterben.
    die antwort: dann bin ich ein wissender!

    wie man heilt ist in allen religioenen erwähnt. dazu benötigt man keinen gott sondern nur wissen und verstehen.
    das wort glauben bedeutet nicht wissen.
    unsere ärzte lernen heute nur noch auswendig was einmal jemand für sie aufgeschrieben hat.
    wir lernen nicht mehr zu lernen aus dem was uns umgibt.

    was nutzt es einem kranken wenn der arzt seiner krankheit einen lateinischen namen geben kann?
    ich hoffe das thomas dazu beiträgt das die einrichtung bios-logos erhalten bleibt und das verständnis für das was uns umgibt erhalten bleibt.
    danke an alle die ihm dabei zur seite stehn
    gruß reiner

    Liken

  68. Wolkenfürst sagt:

    Ich glaube die Menschen müssen nur noch etwas aushalten-wenn die Maskerade fällt,haben wir eine neue Welt.
    In der neuen Welt ist die Grundlage von allem,der Mensch . Daher wird Geld keine Rolle mehr spielen,weil Geld ja nur das Spiegelbild von der Schaffenskraft des Menschen darstellt. Das war schon immer so,nur wurde das bisher dem Menschen verweigert.
    Maske bedeutet Person-wenn die Maske fällt,kommt der Mensch zum Vorschein?

    Liken

  69. Reiner Nießen sagt:

    geld sollte doch ursprünglich die möglichkeit bieten erbrachte arbeit in anderen themenbereich als ausgleich einzubringen.
    der maurer baut eine mauer und das geld das er dafür bekommt kann er dann beispielsweise beim schneider oder bäcker verwenden um dessen arbeit zu würdigen..
    wenn meine darstellung falsch sein sollte bin ich gerne bereit dazuzulernen.
    mit freundlichen grüßen
    reiner

    Liken

  70. Mujo sagt:

    @Wolkenfürst 02:07

    Geld ist ein Tauschmittel von Wertigkeiten um ein ausgleich zwischen geben und nehmen zu schaffen. Der ist sehr Wichtig den nur so funktioniert eine Gemeinschaft. In kleinen Gesellschaften sind austausch von Dienstleistungen auch möglich in größeren geht dies schon nicht mehr. Das Geld ist nicht das Problem, sondern wir Menschen die es daraus machen. Die Geldwerte aus den nichts schaffen wo keine Leistung dahinter steht und ganze Länder in den Ruin Treiben können oder Kriege und Angst damit verbreiten weil sie es manipulativ einsetzen statt zum wohle der Menschheit.

    Es wird noch sehr lange dieses Zahlungsmittel geben, ebenso die Maskerade. Das heißt aber nicht das wir wehrlos sind und uns alles gefallen lassen müssen. Im gegenteil, es kommt immer mehr zum Vorschein und entkräftigt ihr Destruktives wirken. Und wer sich davon nicht abhängig macht wird immer gute Karten haben.
    So sehe ich das jedenfalls.

    Liken

  71. Wolkenfürst sagt:

    Natürlich ,-Geld als Tauschmittel,da haben Sie recht.
    Ich meine aber den Wert,worauf Geld beruht.Bisher dienten den Regierungen die Geburtsurkunden der juristischen Personen(Menschen) als Sicherheit,um sich bei Banken zu verschulden. Sie wurde sogar an der Börse gehandelt.
    Also der Mensch und das was er darstellt, ist Grundlage von Geld.
    Denn das Geld tut gar nichts-alles erschafft der Mensch Und wenn von allem genug da ist , wird Geld überflüssig. Und wir sind lange in der Lage -technologisch gesehen-von allem genug zu erschaffen.

    Liken

  72. Wolkenfürst sagt:

    Mujo , im Idealfall wäre es so ,dass Geld ein reines Tauschmittel ist.
    Aber das heutige Geld befindet sich in privater Hand ,und die Privatbanken betreiben Geldschöpfung aus dem Nichts.
    Außerdem bewirkt das Zinssystem dass praktisch rund 40 Prozent unseres Geldes die Zinsen enthält,welche die Unternehmen mit in die Preise einrechnen. Das bedeutet einen Kaufkraftverlust von 40 Prozent oder mehr. Das Zinssystem lässt auch Reiche immer reicher werden und Arme ärmer.

    Ausserdem ist wie gesagt der Mensch derjenige,welcher den Wert des Geldes darstellt und darum hat jeder Mensch mit seiner Geburt ein Anrecht auf
    etwas, was ihm bis heute genommen wird ,durch die Registrierung der Geburtsurkunde -dadurch wird de Mensch zur Person und so wird ihm dieses Recht genommen.

    Gesara und Nesara geben ihm dieses Recht zurück.

    Aber da muß jeder selbst sich informieren,das ist ein zu großes Thema.

    Liken

  73. Thom Ram sagt:

    Fürstenwolk 23:09

    Ich bitte dich, meinem dumpfen Bauernhirni auf die Sprünge zu helfen. Es erschliesst sich ihm kein Zusammenhang zwischen dem von dir eingeworfenen Link und dem Thema.
    Also, bitte…?

    Gefällt 1 Person

  74. Wolkenfürst sagt:

    Was meinst Du,-alle Regierungen und Banken wurden schon 2011 der Lüge überführt vom OPPT-das OPPT sind ein paar Leute die durch einen Eintrag in des Handelsrecht die Reichtümer dieser Welt für die Menschen gesichert haben.Das steht beschrieben in dem Link.
    Also was heißt gesichert-es ist für jene gesichert,die sich als Menschen zurückmelden.
    Mit der Registrierung der Geburtsurkunde wird jeder Mensch für tot erklärt und es wird eine juristische Person erschaffen,und dieser Person wird ein Fond oder ein Konto zugestellt,das normal dem Menschen gehört-
    Das OPPT hatte nun im Jahre 2011 diese Fonds für die Menschen gesichert,die sich wieder zu Menschen erklären.
    Steht ja da beschrieben-oder viele Leute haben darüber gesprochen-auch Gesara läuft auf dasselbe hinaus;ist ein Gesetz das schon lange in den USA vom Kongress beschlossen wurde,nur konnte es nicht umgesetzt werden,weil die Kabale das verhinderte-bisher.

    Liken

  75. Wolkenfürst sagt:

    Ach den Zusammenhang meinst Du-ich dachte ich könnte Reiner Nießen Hoffnung machen,indem ich auf Gesara verweise.
    Und daraus entwickelte sich dann eine Diskussion vom 100 te in 1000te
    Aber jeder Bauer,mich eingeschlossen ,sagt doch ,dass Geld die Welt regiert.

    Liken

  76. Wolkenfürst sagt:

    Was soll überhaupt diese Verarsche -erst Fragen stellen zum Geld und dann auf einmal falsches Thema. Verscheissern kann ich mich alleine.

    Liken

  77. Reiner Nießen sagt:

    ich wollte nur höflich sein und auf den geldbetreffenden beitrag antworten weil seit geraumer zeit beiträge zum eingangsthema ausblieben.
    ich konnte doch nicht ahnen welche lawine ich damit auslöse.

    allerdings sagten mir die folgenden beiträge welches ungemach das eingangsthema für viele darstellte.
    nur um nochmals klarzustellen.
    mit thomas selbstlosen optimismus hat er mich mitgerissen wie schon so oft vorher.
    er und ich glauben eine guten sache zu dienen wenn wir versuchen die einrichtung bios-logos einsatzbereit zu erhalten.
    es ging nicht um mich es ging nicht mal um die 966 geheilten menschen sondern darum eine lebenswichtige methode für unser aller zukunft zu erhalten.
    wer sich die mühe gemacht hat und sich die patientenberichte in wort, bild und video angeschaut hat weiß wovon ich rede.
    http://www.bios-logos-thailand.com/patientenberichte.html

    wenn bios-logos schließen muß wird diese methode den menschen für lange zeit ,eventuell für immer vorenthalten und zukünftig nicht mehr zur verfügung stehen.

    die menschen, auch die welcher hier schreiben und denken nie krank zu werden könnten davon betroffen sein,
    wohin werdet ihr euch wenden wenn ihr mit ms um rollstuhl gefesselt seid, wohin wenn euch rheuma und gicht das leben schwer machen oder ihr täglich laborgifte zu euch nehmen müßt um der diabetes entgegen zu wirken?
    die menschen werden sich weiterhin überflüssige eingriffe in ihren wirbelsäule unterziehen müssen und sich künstliche gelenke einsetzen lassen.

    es ging doch nie darum das bei bios-logos menschen geheilt werden sollten.
    die ergebnisse sollte belegen das etwas am medizinischen ausbildungssystem nicht stimmen kann wenn medizinische laien krankheiten heilen bei denen die schulmedizin von unheilbar ausgeht.
    die erbrachten ergebnisse sollten zur kritik aufrufen und die menschen sollten zu ihrem arzt gehen und fragen warum lernen sie nichtr dazu ,
    warum muß ich zu diesen laien nach thailand fliegen um endlich geheilt zu werden?

    eventuell müßten dann unsere teuer bezahlten ärzte sich wieder für heilungen interessiern und nicht dafür wie man eine rezeptblock ausfüllt.
    so war mein traum und nichts anders.

    leider benötigt die bios-logos methode keine pharmamittel, keine naturmittel, keine operativen eingriffe oder obskuren essvorschriften.
    damit ist unsere methode ein angriff auf ein system in dem der kranke mensch zum wichtigen wirtschaftsfaktor gemacht wurde.
    der richtige begriff wäre allerdings wirtschaftlich positives nutzvieh.

    der gerechtigskeitsinn von thomas und mir haben mich dazu gebracht dieses eingangthema hier gutzuheißen.
    ich bin mir jetzt allerdings nicht mehr ganz so sicher hier richtig verstanden worden zu sein und fühle mich nicht mehr als kämpfer gegen die unmenschlichkeit sondern als mitleiderregender bittsteller.
    kein gutes gefühl kann ich euch sagen.

    mit freundlichen grüße
    reiner

    Gefällt 1 Person

  78. Mujo sagt:

    @Reiner Nießen 10:13

    Du wirst von viel mehr Menschen verstanden als du vielleicht glaubst. Alles was du im letzten Beitrag gesagt hast Unterschreibe ich voll.
    Es kommt hier öfter vor das Fremdthemen sich mal kurzfristig aufbauschen und sich dann wieder legen. Davon sollte man sich nicht beunruhigen lassen. Die Essenz und Botschaft die vermittelt wird verstehen alle hier. Wäre dem nicht so, würde ich auch nicht mehr hier Schreiben wollen.

    Ich habe mir übrigends dein Buch „Bio’s Logo“ erworben. Werd mich Stück für Stück einlesen und dich eventuell Löcher im Bauch fragen wenn ich nicht weiter komme 😉

    Liken

  79. Reiner Nießen sagt:

    hallo mujo
    ich erwähnte bereits das ich probleme habe etwas zu glauben.
    einfach weil glauben nicht wissen bedeutet.
    nun schreibst du das mehr menschen meine beweggründe verstanden haben als ich zu glauben fähig bin.
    nun dann schau ich mir die bisherigen beiträge an und die realität überholt das was ich anfangs zu glauben dachte.

    wer mich wirklich verstanden hat würde es nicht bei mitfühlenden worten belassen haben.
    jeder mensch ist geeignet und gewillt gutes zu tun bis zu dem augenblick wo er es wirklich könnte.
    es ging nie um die heilung eines menschen und nicht um die heilung von 1000 menschen es geht um unser aller zukunft im gesundheitswesen,
    warum denken die menschen das es sie nicht treffen könnte.
    und wo sind die die es bereits getroffen hat?
    wo sind all die rollstuhlfahrer ,die gichtkranken, die rheumakranken, die diabetiker,die ms-kranken und all die anderen denen ich bisher helfen konnte?

    es geht hier zu ende und ich frage all die die schon einmal unsere hilfe in anspruchgenommen haben:
    wo seit ihr wenn bios-logos und die nachfolgende menscheit euch braucht??

    ich komme immer mehr zu der überzeugung das die menschen genau diese ärzte dieses system bekommen die sie finanzieren und sich wünschen.
    was denkt ihr alle was in mir vorgeht der seit fast 5 monaten sein privates geld geopfert hat um diese einrichtung mit allem was sie darstellt einsatzbereit erhalten möchte?

    ich denke ich warte ab was das schicksal noch bringt und versuche nicht das schicksal zu überholen.
    ich wünsche allen hier ein frohes und geruhsames wochenende .
    liebe grüße aus thailand
    reiner

    Liken

  80. Reiner Nießen sagt:

    hallo mujo
    das besagte buch ist nur geschrieben worden um mir bei vorträge die anfängerunterichte mit begriffserklärungen zu ersparen.
    wenn du fragen dazu hast solltest du die nicht über das forum sondern direckt an mich stellen.
    ist mujo dein nickname oder heißt du wirklich so?
    gruß reiner

    Liken

  81. Thom Ram sagt:

    Reiner und Mujo

    Darf ich Euch mehl-verkoppeln? Dürfte ne fruchtbare Sache sein.

    Liken

  82. Reiner Nießen sagt:

    Hallo Thomas
    Ich denke das du weißt was du tust.
    Zur Zeit bist du der Einzige dem ich überhaupt noch vertraue.
    Ich denke ich hätte schon längst die Realität anerkennen müssen und mich zurückziehen sollen.
    Danke für alles was du bisher für den Erhalt der Bios-Logos-Methode versucht hast.
    Dankbare Grüße Reiner

    Liken

  83. Thom Ram sagt:

    Reiner 16:35

    Es gibt Menschen, deren Grundabsicht ist es, ein besuchtes Plätzchen hübscher zu verlassen als sie es angetreten haben.

    Zu denen zähle ich unser Einer, ohne Stolz, doch mit Freude und mit Feuer.

    Es ist selbstverständlich, dass ich tue, was mir zu tun gegeben ist. Ich danke indes für deine Anerkennung herzlich.

    Liken

  84. Mujo sagt:

    @Thom

    Kannst uns gerne Verkuppeln oder koppeln !
    Nicht der geringste einwand.

    @Reiner Niesen

    Gut, ich werde dich Zukünftig direkt fragen. Aber vielleicht interessiert so manche frage die ich stelle auch andere Leser hier, oder animiert sie auch das Buch zu erwerben um mehr Einblick in deiner Arbeit zu bekommen !

    Liken

  85. Mujo sagt:

    @Reiner Niesen

    Ach ja, mein Name im alltäglichen Leben ist Johann.
    Der Name Mujo hat sich spontan mal ergeben weil ich bei einer umstellung nicht mehr im wordpress reinkam.
    Seitdem hat der sich hier etabliert.

    Liken

  86. Mujo sagt:

    @Reiner Niesen

    „ich erwähnte bereits das ich probleme habe etwas zu glauben.
    einfach weil glauben nicht wissen bedeutet.
    nun schreibst du das mehr menschen meine beweggründe verstanden haben als ich zu glauben fähig bin.
    nun dann schau ich mir die bisherigen beiträge an und die realität überholt das was ich anfangs zu glauben dachte.“

    Lieber Reiner,
    ja, bin immer noch der überzeugung wer sich deine Video’s ansieht über deine Erfolge versteht die beweggründe. Und ich denke das haben sich viel mehr angesehen als dir geschrieben haben. Das ist aber Normal im Netz. Nicht jeder Antwortet auf einen guten Beitrag. Die Stillen sind immer in der mehrzahl. Die Botschaft kommt trotzdem an.

    „wer mich wirklich verstanden hat würde es nicht bei mitfühlenden worten belassen haben.
    jeder mensch ist geeignet und gewillt gutes zu tun bis zu dem augenblick wo er es wirklich könnte.“

    Hmm, ja aber das ist nichts neues. Von vielen Begeisterte ist der Teil die wirklich helfen wollen noch kleiner. Und die Menschen die es wirklich tun ist ein weiteres mal kleiner. Viel hängt aber auch von der eigenen Haltung ab wie ich etwas am Leben erhalte.
    Wir hatten hier mal jemand, Thom kennt ihn gut der es zum Beruf gemacht hatte Spendengelder zu Organisieren für alle möglichen Projekte auch für größere weil er auch die entsprechende Netzwerke hatte. Dafür bekam er auch eine provision von der er lebte. Nur so als beispiel.

    Es reicht nicht aus sich nur auf das mitgefühl zu verlassen. Man muß auch die entsprechenden Ursachen setzen. Und die fangen immer bei ein selber an. Das Gesetz der Ursache und Wirkung ist mit abstand das älteste im Universum, aber auch das einzige auf das ich mich immer verlassen kann.

    „es ging nie um die heilung eines menschen und nicht um die heilung von 1000 menschen es geht um unser aller zukunft im gesundheitswesen,
    warum denken die menschen das es sie nicht treffen könnte.
    und wo sind die die es bereits getroffen hat?
    wo sind all die rollstuhlfahrer ,die gichtkranken, die rheumakranken, die diabetiker,die ms-kranken und all die anderen denen ich bisher helfen konnte?“

    Da möchte ich dir erstmal eine gegenfrage stellen, wieviele falls du die Daten hast sind wieder nach den Erfolgen bei dir wieder rückfällig geworden ?
    Und es ergänzt auch diese frage, ist der Gesundheitliche zustand nach der Behandlung für immer geblieben oder braucht es weitere übung, Training um diesen Gesunden Status zu halten ?

    Lieber Grüsse, Johann

    Liken

  87. Reiner Nießen sagt:

    hallo mujo
    die patientenberichte bekommen wir nicht immer am letzten tag .
    manche kommen wochen oder monate später.
    bei den fälle wie ms oder rls fragen wir auch schon mal nach. aber da wie wissen was wir machen ist das keine frage.

    beispiel bandscheiben: wenn diese wiederhergestellt sind, meistens nach 12-14 tagen führen wir mehrmals verschiedene belastungsprobe durch.
    thema des monats april. http://www.bios-logos-thailand.com/thema-des-monats-april-2020—rueckenprobleme.html

    danach dürfte es schwer sein eine zerstörung derselben (ohne unfall) in 10 jahren oder mehr zu erreichen.
    die anhängenden mrt-aufnahmen sprechen ja wohl belege dafür genug.
    in dem fall wurde auch eine bereits geplante operation abgesagt.

    rollstuhlpatienten melden sich noch nach jahren und da reicht es ja schon wenn sie wieder gehen und springen können.
    du hast aber nicht verstanden wie unsere methode anwendung findet.
    wir ändern das ergebnis weil wir die ursache verändern.
    die ursache ist immer die denk- und lebensweise.

    zieht der arzt dem patienten ein messer aus dem rücken nutzt das nichts wenn der patient es wieder hineinsteckt.
    daher die denk-und lebensweise ändern.
    aber warum sollte ich nun hier einen lehrgang machen der ohne praktische darstellungen niemals erfolg haben würde?

    mit freundlichen grüßen
    reiner nießen

    Liken

  88. Mujo sagt:

    @Reiner Niesen

    „du hast aber nicht verstanden wie unsere methode anwendung findet.
    wir ändern das ergebnis weil wir die ursache verändern.
    die ursache ist immer die denk- und lebensweise.“

    Doch das habe ich schon verstanden, das ist natürlich der weg um überhaupt erst veränderungen zu ermöglichen.
    Mir ging es darum ob es genügend nachweise gibt ob dies bleibt und ob wieder rückfälle bekannt sind in den alten Kranken status ?
    Damit zweifel ich nicht deine Vorgehensweise an sondern ob die Haltung der Patienten bleibt die sie einmal bei dir erworben haben.

    Ich frage es deshalb weil ich auch solche Erfahrungen in meiner Arbeit gemacht habe was für mich sehr Lehrreich war weil ich erfuhr das einige nach einer gewissen Zeit dies nicht wirklich halten wollte und wieder im alten Status zurück vielen. Viel später habe ich meine Feine Antennen verbessert und konnte dies minimieren. Der Grund war eigentlich ganz Simpel. In meiner Erfolgs Euphorie merkte ich nicht das auch welche dabei waren die es mitmachten damit es ihnen besser ging weil das Leiden so hoch war, aber langfristig es nicht halten wollten. Stett natürlich ausserhalb meiner Verantwortung, habe aber dadurch gelernt auch manchen abzulehnen weil er dann bei mir nicht richtig ist. Diese Menschen sind dann auch nicht Dankbar für das was sie bekommen haben, manchmal stehen sie sogar im nachhinein ablehnend mir gegenüber.

    Liken

  89. Reiner Nießen sagt:

    es hört sich so an als ob du dich in der heilkunst versuchst aber bisher so oberflächlich das rückfälle vorgekommen sind.
    findest du es ehrlich so durch die blume etwas über meine vorgehnsweise zu erfahren?
    die fälle die wir bekannt gemacht haben sind doch mittlerweile bei uns als bagatellfälle geführt.
    ms-kranke,diabetiker, rheumatiker usw. heilen kann der medizinische fachmann ja noch gerade so verstehen aber was ist mit den wirklichen problemfälle?
    in der letzten zeit habe wir nur noch krankheiten geheilt über die wir nichts veröffentlicht haben.
    aber ich denke deine vorgehnsweise ist für mich nicht akzeptabel und ich frage mich was würdest du erst machen wenn du unsere methode verstehen würdest.
    über rückfälle muß ich mir keine sorgen machen das überlasse ich den schulmedizinischen fachkräfte ud pharmavertretern.
    menschen die sich sogar bezahlen lassen wenn sie nur behandeln statt wirklich zu heilen, kenne ich zur genüge.
    lassen wir es also einfach dabei.
    kein netter versuch!
    sicher wußte thomas wer du bist das macht alles nur noch schlimmer für mich.

    Liken

  90. Mujo sagt:

    @Reiner Niesen

    „es hört sich so an als ob du dich in der heilkunst versuchst aber bisher so oberflächlich das rückfälle vorgekommen sind.“

    Was soll die Anmassung !
    Liest du interessiert meine Aussagen und die fragen die ich habe ?

    „findest du es ehrlich so durch die blume etwas über meine vorgehnsweise zu erfahren?“

    Wie kommst du nur auf so eine dämmliche frage ?
    Nochweder hab ich dich gefragt oder deine vorgehensweise in frage gestellt, geschweige denn mir überhaupt in den Sinn gekommen dich hier auszufragen wie du arbeitest. Was wie eine Unterstellung. Das verbiete ich mir. Wenn ich nicht so einen großen Respekt vor deiner Leistung hätte würde ich noch was ganz anderes sagen.

    „aber ich denke deine vorgehnsweise ist für mich nicht akzeptabel….“

    Du machst dir schon ein Urteil obwohl du überhaupt noch nicht weist wie ich Arbeite, oder welche Erfolge ich bereits erreicht habe !

    „…und ich frage mich was würdest du erst machen wenn du unsere methode verstehen würdest.“

    Deswegen schreibe ich dir ja, und deswegen wäre es mir ein anliegen es näher kennenzulernen. Ich lerne gern dazu, würde aber nie sagen es gibt nur einen weg der Heilung. Ob es auch mein weg ist und mir zusagt, keine Ahnung, dazu weis ich noch viel zuwenig darüber. Dazu müsste ich es auch einmal miterleben in der Praxis wie du schon sagtest.

    „über rückfälle muß ich mir keine sorgen machen das überlasse ich den schulmedizinischen fachkräfte ud pharmavertretern.“

    Das war auch nicht meine frage, nicht einmal gedacht hab ich an so was.

    „menschen die sich sogar bezahlen lassen wenn sie nur behandeln statt wirklich zu heilen, kenne ich zur genüge.“

    Auch so etwas ist mir nie im Sinn gekommen. Ich bin davon ausgegangen das wir uns auf einen anderen Gesprächs Niveau bewegen.

    „lassen wir es also einfach dabei.
    kein netter versuch!
    sicher wußte thomas wer du bist das macht alles nur noch schlimmer für mich.“

    Lieber Reiner, ich verstehe deine Situation und die Sorgen die du im moment hast. Mir scheint nur du bekommst hier etwas in den völlig Falschen Hals.

    Herzlich Johann

    Gefällt 1 Person

  91. Reiner Nießen sagt:

    hallo johann
    auch du kannst dir doch keine wertschätzung meiner methode machen wenn du nur die ergebnisse sehen kannst.
    natürlich bin ich in der jetzigen situsation etwas sensibler auf frage, wie lange hält das denn was du da als ergebnis präsentieren willst?
    ich habe doch bisher nur die einfachen bagatellfälle veröffentlicht.
    alles was in 1-2 wochen erledigt wird sind für mich bagatellfälle.
    also um deine frage zu beantworten, hier 1 beispiel von 18 gleichen sogenannten unheilbaren krankheit die als bagatellfall geheilt wurde.
    http://www.bios-logos-thailand.com/wochenblitz-13.html http://www.bios-logos-thailand.com/pb-64.html

    ich hoffe damit deine frage beantworte zu haben.
    du kannst mir ja eimal etwas über deine arbeit und ergebnisse zukommen lassen damit ich medizinischer laie ermessen kann mit wem ich
    es zu tun habe.

    herzlich reiner

    Liken

  92. Ein Schüler von Sensei Reiner Nießen schreibt …..,

    als mich Reiner Niessen auf diesen Blog aufmerksam machte, war uns schnell klar, dass ich mich einmal kurz als die einzige deutsche praktizierende Vertretung von Bios Logos vorstellen sollte.

    Es ist doch gerade in der derzeitigen Situation von Reisebestimmungen und sogar Einreiseverbote noch viel wichtiger, dass viele davon erfahren, dass es doch noch eine weitere Möglichkeit gibt, durch die Bios Logos Methode geheilt zu werden.

    Ich habe die Bios Logos Methode 2012 (zunächst nur die Fußpflege) und dann etwas später die Ausbildung für die Gymnastik erlernt. So konnte ich mein Angebot und meine Praxis hier in Neumarkt i.d. OPf (Bayern) schließlich 2018 um die Gymnastik erweitern und die erworbenen Kenntnisse mit großer Freude in die Realität umsetzen.

    Seit 2018 reise ich nun zwei bis drei Mal im Jahr nach Thailand und nehme dort bei Bios Logos an der aktiven Behandlung dortigen Patienten Teil, um mein Wissen stetig zu erweitern.

    Deshalb sollten so viele Interessenten wie möglich darüber informiert werden, dass ich im ständigen Austausch und Zusammenarbeit mit Herrn Reiner Niessen eine Praxis leite, die auf Rheuma, Gicht, Duchblutungstörungen und Bluthochdruck spezialisiert ist.

    Da auch ich zu Zeit nicht nach Thailand komme, freue ich mich um so mehr, das Bios Logos Team bald wieder zu sehen.

    Meine Homepage und alle Informationen finden Sie hier:
    https://www.fusspflege-neumarkt.de

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: