bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » 1. August in Berlin / Ende der „Pandemie“ – Massnahmen

1. August in Berlin / Ende der „Pandemie“ – Massnahmen

Die spanische Grippe war eine Pandemie. Da häuften sich die Berge der Toten, dahingerafft von ausgebrachtem Gas.

Covid19 ist auch eine Pandemie, nämlich eine Pandemie des Irrsinns. Ich staune, wie Menschen darauf hereinfallen. Dass sie die Absicht hinter der Täuschung nicht erkennen, nun ja. Dass sie so gehorsam sind, sich selber wegzusperren und im Ausgang sich als Bankräuber zu verkleiden, nun ja. Ersteres ist geschuldet ihrer Naivität, das Zweite ist geschuldet einerseits ihrer Angst, krank zu werden, anderseits ihres guten Willens, Mitmensch nicht anzustecken.

Welch Bild bietet sich hier der Ignoranz. Ich schwanke zwischen Trauer und Wut, und wenn ich in  mich gehe, sehe ich, dass es so sein muss, wie es ist, nicht gut, nicht schlecht, der Entfaltung des Neuen Zeitalters indes per boost dienend.

Wer die Kreatur missachtet, wird verhungern. Wer die Kreatur liebt, wird aufblühen.

Habe ich das kurz genug gefasst?

Wer die Kreatur missachtet, wird verhungern. Wer die Kreatur liebt, wird aufblühen.

Thom Ram, 19.07.NZ8

.

Demonstration am 1. August 2020 in Berlin: „Das Ende der Pandemie – Der Tag der Freiheit

https://kenfm.de/demonstration-am-1-august-2020-in-berlin-das-ende-der-pandemie-der-tag-der-freiheit/

Dazu passend diese Mail aus der Runde:

„Die absolut Beste und klarste Rede die man z.Zt. finden kann!!!
Besser kann man die Dinge nicht auf den Punkt bringen.
Genial um auch den letzten  zu überzeugen.
Ladet das Video runter und zeigt sie jedem, der noch nicht aufgewacht ist, dann wird es bald kein halten mehr geben.
Macht Kopien, CD’S brennen, USB Sticks, Speicherkarten  egal.
Verteilt es.
Für diejenigen,  die etwas mutiger sind!!!
Schickt sie Eurem Bürgermeister, Stadtdirektor.
Geht in die Stadtratsversammlungen, Kreistagsversammlungen und in die Geschäftsstellen der Parteien. ZERSTÖRT IHRE BASIS JETZT. MACHT DAS NICHT ALLEINE, SUCHT EUCH GLEICHGESINNTE UND GEHT DORT ZUSAMMEN HIN.

Düsseldorf, 11.07.20 Rede Mario Buchner.. Immer wieder gut.“ 

https://www.youtube.com/watch?v=lY1f4Rf94Dg

VERSUCHT AM 1.08.2020 NACH BERLIN ZU KOMMEN.
Start
DIE ERSTEN WERDEN SICH UM 11.00 AM BRANDENBURGER TOR TREFFEN!
DIE HAUPTVERANSTALLTUNG FINDET AUF DEM TEMPELHOFER FELD AB CA.
14.30 UHR STATT.
Angemeldet und genehmigt ist die Demo für
500.000 Teilnehmer.
Ferner sind alle Biker bzgl. des Sonntagsfahrverbotes herzlich eingeladen.
JEDER MUSS NUN ALLES GEBEN.
BRECHEN WIR DIE DUNKLE SEITE DER MACHT!!

Für alle, die mit dem Bus anreisen wollen.
Alle Abfahrtsorte, Preise, Anmeldungen, etc.
Kaden-Reisen, Ihr Partner für Busreisen aller Art – Honkforhope Deutschland
https://www.kaden-reisen.com/Honkforhope-Deutschland/index.php/

Ende der Mail

 

Mario hat Recht:

Alles wurde schon gesagt. Alles ist bewiesen. Wir drehen uns im Kreis!

Es wird nicht aufhören.  Sie werden es durchziehen, wenn wir sie nicht aufhalten!!

Glauben Sie nicht, dass Sie sich weiter durchwurschteln können

Steht auf und wehrt euch!!!

Bitte beteiligt euch an dieser überaus wichtigen Demonstration!

.

Hier noch der Auszug einer Mail von „Die Wurzel“ zur Ausgabe mit Robert F. Kennedy-Titel

Liebe Leserin, lieber Leser, liebe Kunden,

 die neue Wurzelausgabe „Gib Genimpfstoffen & Genfood keine Chance!“

https://www.die-wurzel-shop.de/zeitschrift/einzelausgaben/jahrgang-2020/624/die-wurzel-nr.-02/2020?c=41

.

Folgenden Hinweis nehme ich auch für mich in Anspruch:

Vorsorglicher rechtlicher Hinweis:
Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass der Verfasser durch Anbringung einer Verknüpfung („link“) auf seiner Heimseite, die Inhalte bzw. weitere Verknüpfungen der „gelinkten“ Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, indem der Autor sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Das tue ich hiermit, denn ich mache mir die Inhalte nicht zu eigen.

In meinen E-Mails und Rundbriefen sind ebenfalls immer wieder Hinweise und Verknüpfungen zu anderen Inhalten im Netz angebracht. Für alle diese Verknüpfungen gilt: Ich habe als privater Verteiler keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verknüpften Seiten. Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten sämtlicher Verknüpfungen in meinen E-Mails und Rundbriefen. Diese Erklärung gilt generell für jede Nachricht, die sich auf externe Aussagen bezieht.

Ich distanziere mich hiermit von in Zitaten gemachten Aussagen, die strafrechtlich relevant sein könnten und gebe hiermit bekannt, dass ich mir diese Aussagen nicht zu eigen mache. Die Zitate dienen ausschließlich zur Dokumentation von Meinungen anderer öffentlicher Personen.

Virtuelles Hausverbot:

Die Verwaltung des Vereinigten Wirtschaftsgebietes, seit dem 23.05.1949 als Bundesrepublik Deutschland bezeichnet (Art. 133 GG) hat beschlossen, ab dem 01. Januar 2008 Verdachtsunabhängig sämtliche elektronische Daten aller Bürger (gemäß Art. 25 GG > Bewohner <) der *BRD* zu speichern. Die Verwaltung der BRD hat hier grob rechtswidrig entschieden, denn durch diesen Beschluss wird die gemäß GG garantierte Unschuldsvermutung aller Bewohner aufgehoben. Auch hat sie ein ausstehendes Urteil des „Bundesverfassungsgerichts“ (> Grundgesetzgerichts <) zu dieser sehr sensiblen Frage nicht abgewartet.

Daher widerspreche ich gemäß Bundes- und Landesdatenschutzgesetz und gemäß der Charta der Vereinten Nationen, allgemeine Erklärung der Menschenrechte (im besonderen die Artikel 12 / 19) einer Speicherung meiner elektronischen Daten durch Sicherheitsbedienstete der BRD oder sonstiger Geheimdienste!

Darüber hinaus erteile ich ab sofort den Mitarbeitern der Sicherheitsbehörden und der Geheimdienste der BRD, sowie den ausländischen Geheimdiensten ein > virtuelles Hausverbot < für alle meine elektronischen Verbindungen und Kommunikationen in Wort, Text, Bild und Ton und meine elektronischen und telefonischen Kommunikationswege. Dieses Hausverbot gilt ohne zeitliche Beschränkung für alle Zeit!

This e-mail is – only – Strictly Confidential – Private – and not for the Publicprotocol-Offenses, in any form, cover / use, all content of this E-Mail/attachments, this private property without the express written permission voluntary consent for commercial lien / penalty for the value of 10 billion U.S. dollars, the listing in the UCC. This note is a binding agreement / contract, for any and in any form, unless expressly otherwise noted.

Datenschutz:

E-mail-Adressen werden nicht weitergegeben. Nur ich selbst habe Zugang zu meinem PC. In meinem e-mail-Programm ist nur der Name und e-mail-Adresse gespeichert. Die e-mails werden verdeckt verschickt.

.

Thom Ram

.

 

 


6 Kommentare

  1. jpr65 sagt:

    Ich bin jetzt ein Tropfen in „Der Großen Flut“.

    Einige Fluter werden auch am 1. August in Berlin sein und Flutzettel verteilen.

    Ich verteile jetzt virtuelle Flutzettel an die schon wache Leserschaft hier im Web, solche wie diesen hier:


    Die Große Flut

    Millionen Menschen fahren nach Berlin, um Politik, Steuern und Bürokratie zu beenden.

    https://t.me/DieGrosseFlutBerlin

    Gibts ja auch hier auf bb schon einen Artikel, zu großen Flut.

    Irgendwann wird die große Flut das alte System einfach wegspülen. So ist der Plan, und der ist gut.

    Alles friedlich!

    Da kann diese Demo ein Anfang sein, zur Flut…

    Gefällt 2 Personen

  2. palina sagt:

    habe es schon in den Postkasten geworfen.
    Der größte Schaden entsteht durch die schweigende Mehrheit, die nur überleben will, sich fügt und alles mitmacht. Sophie Scholl

    Liken

  3. Faschismus hat nicht einfach etwas mit den vorgehaltenen „Bösewichten“ Hitler oder Mussolini zu tun, die wegen ihres überraschenden Todes in diesem Jahr leider verhindert sind. Sie waren nur zwei Marionetten.

    Faschismus beruht auf den aktuell die Gesellschaft formenden Denk- und Verhaltensweisen, dem System. Diese sind der wesentliche Nährboden aus mit bedrucktem Papier und Privilegien (Eigentum, Besitz, Hab und Gut) belohnten und in Gehorsamsbereitschaft erzogenen Untertanen und ihren „wohlwollend“ erscheinenden „Vorgesetzten“ (Davorgesetzten).

    Nun mag man sich auf der Erde umschauen, wo man keine hierarchischen Strukturen zu erkennen meint, deren Erscheinung in der „ersten Ordnung“ zu finden sind: Die Beziehung des Menschen zu seinem „Ich“, was über ihn herrscht. Und da er sich selbst nicht in der Lage sieht „Herr über sich“ sein zu können, versucht er sich darin „Herr über andere“ sein zu wollen. Dabei unterliegt er nur einer Täuschung: Er denkt, er sei sein „Ich“.

    Die Gehorsamsbereitschaft wird in der Regel in der Familie anerzogen (durch Bestrafung) und so der Mensch für den späteren „Ernst des Lebens“ vorbereitet. Alle nachgelagerten Institutionen (Kindergärten, Schule/Bildungssystem, Staat/Gesellschaft, Kirche und Unternehmen verfeinern nur noch die sich daraus ergebende Denk- und Verhaltensweisen.

    Corona ist dabei nur ein vorgeschobenes Thema. Es zeigt wie gehorsamsbereit die Menschen erzogen wurden und auf „Befehl“ oder „auf Anordnung“ der Autorität brav und artig gehorchen.

    Die als „normal“ deklarierte, gesellschaftlich anerzogene Gehorsamsbereitschaft ist der Grundstein für einen gut funktionierenden Faschismus.

    Es ist sinnvoll, sich mit dem Milgram-Experiment näher auseinanderzusetzen, um zu erkennen und zu verstehen, dass dem Mensch bereits in der Familie auf Gehorsam gegenüber Obrigkeiten (mit ihren Titeln und Pöstchen) ein untertäniges Verhalten anerzogen wird – meist, um weiter von den wohlwollend überlassenen Privilegien (Geld, Macht, Eigentum, Besitz, Hab und Gut, dass jenen etwas oder jemand gehört) weiter partizipieren zu können.

    Der Bevölkerung wird spielerisch gezeigt, dass sie nicht nur die letzten 75 Jahre nichts dazugelernt hat.

    Darüber hinaus ist erkennbar, dass es nichts nutzen würde nur die eine Betreuungsanstalt (bezeichnet mit „Staat“) gegen eine andere austauschen zu wollen, um das „Problem“ zu lösen.

    Gefällt 2 Personen

  4. DET sagt:

    So sieht es aus, wenn DEUTSCH politisch wird.

    Warum versammelt man sich nicht am Platz der Republik vorm Reichstag ???
    Das ist der Ort und das Haus fürs Volk !!!
    Berlin hat einen Extrastatus; es gehört noch nicht einmal zur EU !!!

    Ich schrieb bewußt „versammeln“ und keine Demo; da braucht nichts angemeldet
    zu werden. Die, die die Anmeldung entgegennehmen, sind ohnehin illegal im Amt.

    Wenn das alles so schwer zu verstehen ist, weiß ich auch nicht mehr weiter.

    Gefällt 1 Person

  5. griepswoolder sagt:

    1.) Da es in Deutschland keinen Faschismus gab – von Besuchen von Faschisten aus Italien mal abgesehen -kann auch der Führer kein Faschist gewesen sein. In Deutschland gab es National-Sozialismus, das ist nicht das gleiche.

    2.) Eine „Pandemie“ oder sogar schon Epedemie, gibt es doch schon seit 75 Jahren in Deutschland. Die „Mikrobe der menschlichen Dummheit“ verbreitet sich und wird öffentlich gefördert…
    Was den „Medizinjournalismus“ und die behaupteten Todesfälle bei Grippe betrifft, so empfehle ich dazu einen Artikel vor 5 Jahren: „20.000 Tote durch Grippe!? Haben wir inzwischen den dümmlichsten Medizin-Journalismus der Welt? (Roman Landau, 2015) “

    Klicke, um auf SY13016%20Landau%20-%2020.000%20Tote.pdf zuzugreifen

    Danach kann mann man ahnen, das es gegenwärtig ähnlich ist. Berichte dazu gibt es auch: https://www.youtube.com/watch?v=kqVL7KR-Qyk

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: