bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Gesara / Eine genauere Betrachtung der Heilsbotschaft

Gesara / Eine genauere Betrachtung der Heilsbotschaft

Jedesmal, wenn ich von Gesara hörte, bin ich jedesmal über den kleinen Passus gestolpert, der jedesmal am Schlusse jedesmal klein leise beigefügt wird: Man muss sich anmelden.

Eingereicht von buddhi2014h.

Thom Ram, 13.06.NZ8

.


11 Kommentare

  1. Mujo sagt:

    Schöne schauer Geschichte.

    Liken

  2. newschopper4bravo sagt:

    Kompletter Humbug mit GESARA! Wer soll denn da bitte an wen was zahlen? Es sind alles Firmen! Ausser 3 Staaten. Bis vor kurzem waren es noch 4, aber Lybien hat jetzt auch eine Zentralbank!
    Weder die USA, noch Russland sind „Länder“…die einzigen Länder die es noch gibt, sind N-Korea, Venezuela und Syrien. Alle anderen Länder haben sich durch die (privaten Firmen) Zentralbanken zu Firmen verwandelt! Auch die UN ist eine private Firma, mit ihren zig Unterfirmen, wie WHO etc.
    Also sollen jetzt PRIVATE Firmen, die in den Händen der üblichen Verdächtigen sind, die nicht genannt werden dürfen und immer Gewinnorientiert arbeiten, jetzt auf einmal Millionen Milliarden an 8 oder 9 Mrd. Menschen zahlen?
    A) Soviel Geld gibt es nicht einmal
    B) Viele Firmen sind Bankrott, wie die US Corporation, die wir als Washington DC kennen, die BRiD wohl auch…
    C) die private Firma EU sowieso, deshalb bestimmen die mal einfach 750 Mrd. Euro als „Spende“ um Ihr Betrugsmodell wieder rein zu waschen
    D) Russland…oder die Firma “ Russische Förderation“ deren Firmenpräsident Vlad Dracula Putin ist, ist wohl durch Plünderung der Bodenschätze von Russland solvent, jedoch ist es trotzdem eine Private Firma, die einfach nur die Russischen Gebiete plündert! Ändert nichts daran, es gibt keine Staats-Gründungsurkunde und an den geplünderten Bodenschätzen partizipiert auch kein Russe…das landet alles bei Vlad Dracula und seinen Oligarchen, die Doppelpass Inhaber sind und auch keine echten Russen sind. Der normale Russe kriegt einen Tritt in den Arsch oder landet im Gulag, wenn er die Fresse aufmacht !

    Die Staatgründungsurkunde von Russland gibt es nicht und die gibt es bei den anderen Ländern auch nicht, denn durch die Privatisierung des Zentralbanksystem, schließt sich eine Staatsgründung aus! Ein privates Konsortium kann keinen Staat gründen.
    ES GEHT EINFACH NICHT!

    Der ganze Schwindel mit Hoheitsrechten ist eine Fata Morgana…eine Firma hat und kann niemals Hoheitsrechte haben!

    Daraus lässt sich schließen, das die gesamte GESARA Nr. nicht weiter als ein Schwindel ist. Wer bitte erwartet denn, das sich Shell, Kartstadt oder Lidl morgen auf die Strasse stellen und Pakete Weise 100,000 Euro an zufällig vorbeilaufende Kunden verschenkt?= Niemand erwartet so etwas und genau so verhält es sich mit GESARA….Die HÖCHST korrupten Firmenverwalter, würden …wenn überhaupt, sich unvorstellbare Summen auf Ihre privaten anonymen Nr. Konten in der Schweiz oder Cayman Island oder sonstwo überweisen, aber mit Sicherheit nicht an Horst Brause, der gerade aus der Strassenbahn stolpert !

    Am besten zeigt Ihr jedem einen Vogel, der so einen Humbug verbreitet und 2. wisst Ihr, das Ihr es mit einem Vollidioten zu tun habt, der auf den Zug aufspringt!

    ES WIRD NIEMALS GESARA/NESARA unter dem UPIC Code geben- NIEMALS…dafür müsste das komplette Firmenkosnstrukt aufgelöst werden und dann würden die vormals genannten üblichen Verdächtigen….die die Kontrolle über die Zentralbanken haben, eher 300 Weltkriege beginnen.
    Die fangen ja schon an zu feilschen, wenn bei 100,000,000 Mio….ein Dollar fehlt! Die Shekel Liebhaber werden vorher die Welt in Schutt und Asche legen, bevor solch ein Hirngespinst überhaupt Realität werden würde! Denn die selbe Sippe stand ja auch hinter der Provatisierung der Welt!

    Liken

  3. Drusius sagt:

    Durch die Covid-Geisteskrankheit wird die Wirtschaft runtergefahren. Bisher gab es auf der Erde bereits 5,5 Mrd. Menschen, die von etwa 5 Dollar am Tag lebten. Außerdem kämpften 800 Millionen täglich mit dem Hungertod. Auf der anderen Seite hatten 6 Leute soviel Vermögen, wie die halbe Menschheit. Bei sinkender Produktion dürfte Nesara ein nettes Hungersystem sein. Die Verteilung bisher und die Herrschaft über die Menschheit mit Demokratiesimulationen und dem Militär lassen auf keine wesentlichen Veränderungen schließen. Lediglich die Herrschaftsstrukturen werden wieder etwas mehr zentralisiert und jeder Bewohner dieser Erde soll sich registrieren lassen (wofür).

    Eine positive Diskussion über dieses Thema – um nicht strikt auf der materiellen Ebene zu bleiben: (https://www.youtube.com/watch?v=tKSr15TSHxA)

    Liken

  4. wei sagt:

    aus einem bestehenden System heraus ein anderes System zu vergleichen wird einfach nicht gelingen,von daher ist jeder Vergleich untauglich.
    Ich glaube 2012 konnte jemand seine Raten in Ohio für sein Haus nicht mehr bezahlen.Die Sache ging vor Gericht und die Bank klagte auf Schadenersatz,der Verklagte argumentierte das ihm das Haus gehöre und im übrigen der Kläger kein Eigentümer des Grundstücks sei.
    Daraufhin verlangte der Richter den Eigentumsnachweis vom Kläger.Der widerum legte ein Bündel von Papieren auf den Tisch des Richters das irgendwo in Asien im Paket mit anderen Gläubigern rumschwirrte und ein sogenanntes Teileigentum für den Kläger bescheinigte.
    Daraufhin meinte der Richter die Bank sei nicht der Eigentümer weil er ja nur einen geringen Anteil besitzen würde und stelle somit kein vom Gericht geforderten Nachweis dar.Die Bank argumentiertet -wir haben das bisher immer so gehandhabt.Der Richter sagte -wenn die Banken das immer so gehandhabt haben dann wird es Zeit das dass geändert wird.Das Fazit daraus war das der Verklagte sein Haus behalten hat und die Bank leer ausging.
    Das heutige System lebt von Verträgen deren Inhalt teilweise im verborgenen liegt sonst würde der Betrug doch überhaupt nicht funktionieren.
    Kaum einer weiß das er selber eine Ich-AG ist, also als Einzelunternehmen geführt wird,wie sollte man einen Menschen sonst besteuern können,aber das nur am Rande weil nur die Wurzel die Quelle der Information ist,alles andere ist Meinung

    Gefällt 1 Person

  5. Mujo sagt:

    @wei

    „Kaum einer weiß das er selber eine Ich-AG ist, also als Einzelunternehmen geführt wird,wie sollte man einen Menschen sonst besteuern können,…“

    Na ja, nicht ganz so. Deine Einnahmen werden besteuert, nicht du selbst. Hast du keine, können die auch nichts machen. Oder hast deine Einnahmen in ein anderes Land das Steuerfrei ist und man sich mehr als 6 Monate aufhält hat hier der Staat auch das nachsehen. Einzig was du hier Konsumierst und nicht in der Natur wächst ist alles besteuert, da kommt man nicht raus.

    Aber ansonsten mit den Veträgen gebe ich dir voll Recht. Vor allem wenn sie sehr lang im Juristen Deutsch geschrieben werden kann man erahnen worauf es hinaus läuft.

    Liken

  6. Drusius sagt:

    wei
    Das Beispiel mit dem Haus gab es schon früher, als ein Mann in den USA gegen die Bank klagte, daß sie über die Geldschöpfung aus dem Nichts (Giralgelderschaffung) keinerlei Wert geliefert hätte. Er hat gewonnen. Der Mann starb nach einiger Zeit und auch der Richter überlebte die Geschichte nicht.
    Eine Ich-AG hätte bestimmt auch (Handels)-Rechte innerhalb des Systems. Es ist eher eine Form der artgerechten Menschenhaltung, der wir unterliegen. Man kann sich fragen, wie ein System aussehen muß, daß etwa die Hälfte des Bruttosozialproduktes der Erde verschwinden läßt und dafür drei Viertel der Menschheit eine Entwicklung unmöglich macht? Dazu nutzt es das Militär und die Propaganda, auch abwechselnd.
    Ich würde einmal darauf tippen, daß das gegenwärtige System ist. Vergessen wir nicht, daß der Militär-Krieg-Gewalt-Komplex der größte wirtschftliche Faktor ist, danach sind die Drogen in jeder Art dran und dann kommt schon die Sklaverei mit ca. 40 Millionen Definitionssklaven.

    Liken

  7. Drusius sagt:

    Corona bedeutet, wie jede Ideologie : Maul halten und mitmachen, Gesetze kommen vielleicht später. Vielleicht gibt es Lutscher danach für die Braven.

    Liken

  8. wei sagt:

    @Mujo,
    bei Verträgen geht es um Akzeptanz,um Vertragsbedingungen auf die man sich geeinigt hat,denn überall wo sich zwei Menschen treffen entsteht ein Markt.Das muss nicht zwangsläufig der Marktplatz einer Stadt sein,auf diesen Platz hat man sich nur vertraglich geeinigt.Der Bürgermeister ist auch kein Bürgermeister sondern lediglich ein Marktleiter,der Titel Bürgermeister ist sein Arbeitstitel, es macht nur den Anschein als gehöre ihm die Stadt.

    Und weil das so ist und mein Wertzuwachs nur besteuert wird stellt sich die Frage ,was ist bei einer GmbH und CO KG oder der gleichen anders als bei einer Ich-AG ?, die Bedingungen sind vorher ausgehandelt während der Mensch lediglich als Geschäftsunternehmen ohne sein Wissen als solches eingestuft ist.
    Das ist der Unterschied und der ist so gewaltig wie er nur sein kann.Wenn du deine Verträge nicht kennst schiebt man dir alles unter,so einfach ist das.

    @Drusius,
    ich habe damals das sogenannte OPPT nicht verstanden,gebe ich ehrlich zu,das Eröffnen einer Gesellschaft mit nur einem einzigen Zweck, damit die Welt in die Insolvenz zu schicken, anschließend ist dieser Trust wieder geschlossen worden.Das war 2012 als das Eigentum der Menschen zurück an die Menschen ging.Streng genommen ist jede heutige weitere Aktion der privaten Firmen vorsätzlicher Betrug und es ist eigentlich egal weil der Parteienhaufen Millionen von Toten speziell in Afrika zu verantworten haben-da hilft ihnen kein Militär mehr.
    Heute früh las ich einen Artikel bei Hartgeld mit Link über die Machenschaften Ramelows,da muss ich aber erstmal die Quellen suchen ob das auch tatsächlich stimmt,da waren wohl 700 Millionen Euro in Gold im Gespräch,deponiert auf die Santanderbank—–wahrscheinlich das Fluchtgeld für den vertrottelten Haufen,soll aber bereits sichergestellt worden sein.
    Es gibt noch viel mehr zu berichten,zb die Gerichtsbarkeit von Minesota(dort ist es bekannt geworden) betreibt zwar Gerichtenebst Verhandlungen , hat aber keine Lizenz zum rechtsprechen.Rausgekommen ist es durch ihre Register die intern und öffentlich geführt werden über alle Verhandlungen,dort heißt es in der internen Auflistung .unter Jurisdiction -none- ,also keine.Private Firmen eben-noch Fragen ?

    Also es ist wahrscheinlich das hier Verhandlungen gleich welcher Art ebenfalls ohne Lizenz stattfinden.–ich habe noch nicht gefragt,aber beim nächsten Mal werde ich die Frage stellen so wie wir das alle machen sollten,dann nämlich wäre der Spuk auch hier vorbei

    Liken

  9. buddhi2014h sagt:

    „Die Wenigen, die das System verstehen, werden so sehr an seinen Profiten interessiert oder so abhängig sein von der Gunst des Systems, dass aus deren Reihen nie eine Opposition hervorgehen wird. Die grosse Masse der Leute aber, mental unfähig zu begreifen, wird seine Last ohne Murren tragen, vielleicht sogar ohne zu mutmassen, dass das System ihren Interessen feindlich ist“
    Gebrüder Rothschild, 1863
    +
    „Der gefährlichste Mensch für den Staat ist derjenige, welcher ohne Rücksicht auf die vorherrschenden Aberglauben und Tabus denken kann.
    Denn er wird fast unweigerlich zu der Erkenntnis gelangen, dass der Staat verlogen, geisteskrank und unerträglich ist.“
    H.L. Mencken (1880-1956)

    Jetzt darf man sich die Frage stellen: Warum herrscht Seerecht auf dem Land? Und was hat Person mit Mensch zu tun?

    Gefällt 1 Person

  10. Mujo sagt:

    @Buddhi

    Ich kenne diesen Satz der Rothschild’s schon lange. Und lange habe ich gedacht es ist Leider so.
    Inzwischen weis ich es hat einen großen Gedankenfehler. Es ist aus der verkommenen Gier der Rothschild’s entstanden.
    Denn es gibt mitlerweile viele die da den durchblick haben, sich aber nicht Korrumpieren lassen von diesen Dunklen interessen. Sondern für eine Menschenwürdige bessere Welt einstehen.
    Und noch ein weiteres haben die Rotschild’s, Rockefeller, Gates und wer sonst noch nicht bedacht. Indem sie andere zum System Sklaven machen, machen sie sich selbst am meisten dazu. Gefangene ihres Materiellen Wahnsinn’s das ihre eigenen Seelen quält.
    Die haben viel mehr verloren als so viele andere Menschen die wenig Besitzen aber die Menschen und das Leben achten.

    Gefällt 1 Person

  11. buddhi2014h sagt:

    @Mujo
    Unglaublich, aber wahr: Es gibt eine unsichtbare Macht auf diesem Planeten, die seit mehr als zwei Jahrhunderten völlig unbeheligt am Rad der Geschichte dreht. Die Familie Rothschild kontrolliert aus dem Hintergrund die Knotenpunkte zwischen Politik, Wirtschaft und Hochfinanz. Lange konnten sie sich in behaglicher Sicherheit wiegen, denn die Geheimhaltung stand seit jeher im Mittelpunkt ihrer Strategie. Doch nun fliegt ihr Schwindel auf, die Mauer des Schweigens beginnt zu bröckeln, immer mehr Menschen wachen auf und erkennen die wahren Drahtzieher hinter den Kulissen des Weltgeschehens.
    Es ist an der Zeit, die wahren Feinde der Menschheit zu identifizieren, die Kriege, Versklavung, Unterdrückung und Verarmung erst möglich machen.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: