bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Postkasten 28

Postkasten 28

Weil die Postkastenbestellungen in immer schnellerer Folge eingehen, haben wir unsere Postkastenfabrik mittels Restaurierung unseres zweiten Hammers vervollkommnet.

Werkraum, hier der Werkraum mit Knacker und Suri, unserem guten Hausgeistli:

Motto: Wir tun, was wir können.

Gute Leser und Schreiber, lasst uns weiterhin gegenseitig inspirieren und beglücken.

Thom Ram, 09.05.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht)

P.S. Den Lappen im Vordergrund, den haben wir zwischenzeitlich gewaschen, um die Postikästi schön sauber halten zu können.

.

Zu den anderen fielen fielen Postkästen geht es hier.

.

Bitte daran denken:

Setze (nur hier, im Postkasten, in anderen Strängen ist es nicht vonnöten) ein Zeichen vor Links, die du einstellst, ein Zeichen ohne Leerschlag zwischen Zeichen und Link. Zeichen? Zum Beispiel ein Punkt, oder ein Q, haha.

Warum?

Wenn die Links als Bild erscheinen, steigt die Ladezeit des Stranges enorm schnell, und Schwachsignalempfänger können dann warten wie in der Steinzeit, bis sie wadd aufm Schürm habn.

.

 

.


208 Kommentare

  1. Mujo sagt:

    Hübsches Foto oben 😉

    Gefällt 1 Person

  2. petravonhaldem sagt:

    lach mich weg:

    Restauration des zweiten Hammers!!
    Thor grinst sich eins und mein Tag ist gerettet!!

    Gefällt 1 Person

  3. ...ter sagt:

    Besucherin – 213
    09/05/2020 um 05:28
    Besucherin, ich nehme an die drei Fragezeichen heißen Warum. Österreich hat mit den Alliierten einen Staatsvertrag der gleichbedeutend mit einem Friedensvertrag ist. Deshalb Glückwünsche von Putin und Trump

    Liken

  4. Gravitant sagt:

    Aus tiefer Not

    Aus der Tiefe rufe ich, Herr, zu dir :
    Herr, höre meine Stimme!
    Wende dein Ohr mir zu,
    achte auf mein lautes Flehen!
    Würdest du, Herr, unsere Sünden beachten,
    Herr, wer könnte bestehen?

    Zur Zeit nervt mich eine Frau Müller – Bagus vom Landkreis Fulda.
    Ich nehme seit 38 Jahren am Straßenverkehr teil.
    Die Frau hat mich durch Fehlentscheidungen 709 Euronen und einen Tag Urlaub gekostet.
    Habe schon mehrere Millionen Kilometer hinter mir.
    Für solche Fehlentscheidungen haftet man mit seinem Privatvermögen.
    Hoffe, die Frau hat genug gespart.
    Jeder erntet, was er sät.
    Von einem Richter wurde ich in allen Bereichen frei gesprochen.
    Was erlaubt sich diese Frau?

    Liken

  5. Gernotina sagt:

    Aufmüpfige Bischöfe haben einen erstaunlichen Brandbrief zur Weltlage, zu Corona losgelassen – Teile davon veröffentlicht in der BZ, der übernommenen Waffe im Informationskrieg.

    „Kardinäle Müller, Zen und viele andere kirchliche Persönlichkeiten veröffentlichten #Corona-Aufruf: Es gibt Kräfte, die daran interessiert sind, in Bevölkerung Panik zu erzeugen – Warnung vor Auftakt zur Schaffung einer Weltregierung “ – Warnung auch vor dem Impfstoff für eine Corona-Zwangsimpfung, der DNA abgetriebener Föten enthält.
    Der Brandbrief wurde in 7 Sprachen übersetzt – Motto des Textes: Die Wahrheit wird euch freimachen

    https://www.kath.net/news/71579

    Gefällt 2 Personen

  6. Besucherin - 213 sagt:

    …ter
    09/05/2020 um 22:15

    „Besucherin, ich nehme an die drei Fragezeichen heißen Warum. Österreich hat mit den Alliierten einen Staatsvertrag der gleichbedeutend mit einem Friedensvertrag ist. Deshalb Glückwünsche von Putin und Trump“

    Ja eh, aber deswegen sind wir ja nicht der Nabel der Welt, dass Putin und Trump, und auch die Briten und Franzosen uns einen Extrawurst – Gruß ausrichten.
    Mir fehlt da einfach die Phantasie, dass Donny da im Grünen steht, und plötzlich fällt ihm ein, er sagt halt mal schnell was Nettes über Austria.
    Den Staatsvertrag haben wir ja erst am 15. Mai 1955 bekommen, da hätten sie nächste Woche gratulieren können.

    Liken

  7. palina sagt:

    Schmeiss ich doch gleich mal was hochbrisantes in den neuen Postkasten.
    Da fällt einem nix mehr ein.

    Exklusiv auf TE: „Ein Vorwurf könnte lauten: Der Staat hat sich in der Coronakrise als einer der größten fake-news-Produzenten erwiesen.”

    Die zentrale Botschaft der Analyse lautet: „Die beobachtbaren Wirkungen und Auswirkungen von COVID-19 lassen keine ausreichende Evidenz dafür erkennen, dass es sich – bezogen auf die gesundheitlichen Auswirkungen auf die Gesamtgesellschaft – um mehr als um einen Fehlalarm handelt.”

    Ein Referent im „Referat KM 4: Schutz Kritischer Infrastrukturen Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat” hat nach vergeblichen Versuchen, mit Vorgesetzten über seine alarmierende und umfangreiche Analyse zu sprechen, diese „an den Krisenstab sowie meine fachlichen Arbeitskreise auf Bundesebene (in allen Ressorts) sowie mit den Ländern (alle Bundesländer) abgeschickt.” Seine Bitte, den Alarmruf dem Minister vorzulegen, war ohne Prüfung des Inhalts abgelehnt worden. Ein Informant aus dem Kreis der Angeschriebenen hat TE die brisante Analyse zur Verfügung gestellt.

    Aus dem BMI wurde der folgende Brief an alle Empfänger verschickt und damit die Analyse als echt bestätigt.
    weiterlesen hier

    .https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/exklusiv-auf-te-ein-vorwurf-koennte-lauten-der-staat-hat-sich-in-der-coronakrise-als-einer-der-groessten-fake-news-produzenten-erwiesen/

    Gefällt 1 Person

  8. palina sagt:

    Herr Trenau hat diese Nachricht zusammengefasst

    Wahrheitsminister und Zwangshypotheken
    .https://www.youtube.com/watch?v=xvTka7_ylY4&feature=em-uploademail

    Liken

  9. palina sagt:

    Martin Sellner hat sich auch dazu geäußert.

    Ist es nicht schön wie die Wahrheit das Licht erblickt:

    Leak aus dem Innenministerium könnte die Republik erschüttern!
    .https://www.youtube.com/watch?v=Np4zn-V8OG4&feature=em-uploademail

    Gefällt 1 Person

  10. palina sagt:

    @wolf
    du kennst dich doch mit Hunden aus.
    Meine Frage: Heute war die Berliner Polizei mit Hunden auf der Demo unterwegs. Ist das Stress für die Tiere?

    Liken

  11. Gravitant sagt:

    @palina
    Ich bin zwar nicht der Wolf, doch ich liebe Hunde und Wölfe und Bären usw.
    Tiere erkennen schlechte Menschen und kämpfen auf meiner Seite.
    Ich liebe Tiere und vertraue ihnen mehr als Menschen.
    Die Hunde sind bestimmt auf der Seite der Demonstranten.
    Ich hoffe ihre Herrchen auch.
    Gott sei Dank, gibt es auch liebe Polizisten

    Liken

  12. palina sagt:

    diesen Kanal habe ich erst kürzlich entdeckt.
    Ist ein Urologe.
    Ein Klardenker.

    Corona = Schnupfen – die unterschätzte Kraft der Wahrheit
    .https://www.youtube.com/watch?v=Trkr_QBJIa4&feature=em-uploademail

    Liken

  13. palina sagt:

    @gravi
    danke für deine Antwort.

    Liken

  14. ...ter sagt:

    Besucherin – 213
    10/05/2020 um 01:57
    Vieleicht doch irgendwie, Österreich hat eine Sonderstellung in Europa, es ist das einzige Land mit einem Friedensvertrag mit den Alliierten. Alle anderen waren auf Seiten derAlliierten oder waren neutral, keine Ahnung, vielleicht ist eine besondere Aufgabe zugedacht

    Liken

  15. bar bar-a sagt:

    …ter
    Ich würde hier sagen, daß dieser Friedensvertrag überhaupt nichts wert ist, da die Republik Österreich zu keiner Minute am Krieg teilgenommen hat. Österreich war Teil des Deutschen Reichs. Wir hängen genauso in der Luft wie Deutschland. Traurig ist auch der Umstand, daß uns seit 1945 das Deutschbewußtsein derart ausgetrieben wird, daß 90% der Österreicher nicht wissen, daß sie Deutsche sind.

    Liken

  16. palina sagt:

    Statement von Servis TV nach dem Interview mit Prof. Bahkdi
    Es wurde mehrfach auf mehreren Kanälen gelöscht.

    Bei denen brennt die Hütte. Gut so!!!
    .https://www.servustv.com/videos/aa-22sx4r7w51w12/

    Liken

  17. palina sagt:

    Herman & Popp: Skandal bei ARD – Hatespeech des ARD-Chefredakteurs Rainald Becker
    Anhören kann ich nur sagen.
    .https://www.youtube.com/watch?v=uCVlK3YcUO8&feature=em-uploademail

    Liken

  18. Drusius sagt:

    Das Schlimme ist, daß viele noch den Televisionen gläubig folgen. Bedrohlich ist, daß China in Afrika eine Kampfstoff getestet hat, der 100 Prozent Todesrate haben soll (Pjakin) und niemand redet darüber.

    Liken

  19. Mujo sagt:

    Fehlalarm, das sind die Worte eines Regierungsschreiben. Hier nochmal gut Kommentiert.

    .https://www.youtube.com/watch?v=OXnCo-iQz1c

    Liken

  20. ...ter sagt:

    Liebe Freunde auf Bumibahagia.com
    Ich hab mir lange überlegt diesen Kommentar zu schreiben.
    Da stellt doch unser lieber Thom einen Artikel, besser Sprach Video ein und keinerlei Kommentar erscheint, nichts nada,
    Sagenhaft 9 mickrige Posts, allesamt nicht den Inhalt betreffend.
    Schaut, besser hört jemand überhaupt an was Thom einstellt und für wichtig empfindet ?
    Hat denn wirklich keiner die „Engelsburg Nachrichten „ angehört? Bis zum Schluss, nicht nur die ersten paar Sätze.
    Oder sind die Engelsburg Nachrichten als Fake News bekannt oder zu Esoterisch abgefahren?
    Was der Sprecher hier verkündet betrifft direkt und unmittelbar UNSER Deutschland.
    Sind alle schon so abgestumpft, gleichgültig, ist eh schon wurscht, ist zu mühsam nachzudenken, betrifft mich nicht, glaub ich nicht usw. ?
    Ich bin enttäuscht und sauer.
    Hier auf bumi wird der geringste Furz durch analysiert und durch diskutiert bis zum Erbrechen.
    Aber wichtige Information die direkt UNS betreffen bleiben links liegen.
    Lieber verfolgt man Demonstrationen, schaut was sich wo tut,
    Das direkt vor der eigenen Nase Liegende wird nicht erkannt.
    Oder ists unwichtig wenn uns der Sprecher mit DATUM mitteilt, dass der US Botschafter in Deutschland das Kriegsrecht verkündet hat, dass die Merkel Regierung abgesetzt ist ??
    Keine einzige Meinung dazu, wirklich nichts ? Das ist beschämend.
    Klärt mich auf, denn ich möchte genaueres wissen.
    Nichts für ungut
    Liebe Grüße, Pieter

    Liken

  21. Angela sagt:

    Lieber …ter ,

    Ich hab´s mir angehört…. Glaubst Du denn das wirklich, was in diesem Video gesagt wird? Ich halte das für genau die entgegengesetzte Seite des Mainstreams in derselben Rappel-KISTE!

    Wenn ich schon von „Dunkelmächten“ höre., die jetzt verschwinden…..
    Und dann sagt der Sprecher einen entscheidenden Satz zum Kriegsrecht und anderem. :

    “ Mir ist es nicht wichtig, das auch zu prüfen “ ….. und „Es kommt so oder so…. “

    Naja !

    WIE OFT wurde Nesara SCHON VERKÜNDET? Auf BEIDEN Seiten gibt es Fake-News in Hülle und Fülle.

    Angela

    Gefällt 1 Person

  22. Besucherin - 213 sagt:

    ..ter
    10/05/2020 um 19:02

    „Oder ists unwichtig wenn uns der Sprecher mit DATUM mitteilt, dass der US Botschafter in Deutschland das Kriegsrecht verkündet hat, dass die Merkel Regierung abgesetzt ist ??“

    Wer die Q – Bewegung verfolgt, hat das in den letzten Monaten zigmal gehört, und solang sie noch immer da ist, zuckt halt keiner mehr mit der Wimper.
    Assange sitzt noch immer im Knast, JFK jr. ist nicht auferstanden, von geretteten Kindern weiß auch keiner was und spätestens bis 8. Mai sollte ja die Sache durch sein mit der Befreiung Deutschlands.

    Es zirkulieren viele bombastische Videos herum, die sich auf Q beziehen, nur findet man dort kaum was über Deutschland, nicht einmal eine Andeutung, was diese Geschichten untermauern würde.

    Viele glauben ja, die menschliche Vorstellungskraft würde die Wirklichkeit bestimmen, und erfinden irgendwas Schönes, und wenn dann genug dran glauben, würde sich das manifestieren. Das mag lieb gemeint sein, nur wenns dann wieder nicht klappt mit dem Manifestieren, bleibt über, dass man die Leute mit einer Hoffnung verdummbeutelt hat, mit einer Erfindung, die nichts mit Wahrheit zu tun hatte.

    Einige hier werden sich noch an Swissindo erinnern, nichts als heiße Luft, wie vieles aus der Werkstatt der „Creators“.

    .https://www.youtube.com/watch?v=wMdtfg73Dxc

    Gefällt 2 Personen

  23. ...ter sagt:

    Angela
    10/05/2020 um 20:57 ,Besucherin – 213
    10/05/2020 um 21:11
    Vielen Dank, seht Ihr das wollte ich hören, eure geschätzte Meinung dazu, die ist mir wichtig. Wenigsten zweie die sich meiner erbarmt haben 🙂

    Liken

  24. Wolf sagt:

    palina 10/05/2020 UM 02:18

    Streß kann man in solchen Situationen nicht ausschließen – weder bei den Hunden noch bei den Polizisten. Ich denke jedoch, daß sich die nervliche Belastung im erträglichen Rahmen hält, wenn es nicht zu schlimmen Zwischenfällen kommt. Daß Hunde durch extremen Streß dienstunfähig werden können, ist vor allem von militärischen Einsätzen dokumentiert.

    Früher konnte ich mit meiner Hündin zur Silvesterzeit problemlos spazieren gehen. Sie lief freudig mit mir mit, während es um uns herum knallte. (Die Knallerei beginnt hier leider schon im November und endet meist erst Anfang Februar.) Seitdem ihr ein paar herzlose Lausbuben einen Böller zwischen die Beine warfen, fürchtet sie sich vor jedem Knall.

    In der Roten Armee wurden während des „großen vaterländischen Krieges“ sogar sogenannte Panzerabwehrhunde („Hundeminen“) ausgebildet und eingesetzt. Die Hunde wurden mit Sprengstoff beladen und darauf trainiert, unter die Panzer der Wehrmacht zu kriechen. Auf dem Rücken der Tiere befand sich ein langer Hebel (Knickzünder), der die Sprengladung zur Detonation brachte, sobald der Hund unter dem Panzer verschwand.

    Liken

  25. Thom Ram sagt:

    …ter 19:02

    Mitleser.

    …ter, der Pieter, wir trafen uns vor einigen Jahren innem Bahnhof und trunketen zwei Bürschn zusammen. Ich als Raucher unterbrach unsere Sitzung gelegentlich, weil ja Rauch innerhalb unästhetisch.

    Pieter. Weiss Gott, aus dir spricht der Mensch, der den Namen „Mensch“ verdient. Lass, Freund, alle Hoffnung fahren! Ich habe gesagt, lass alle Hoffnung fahren.

    Hast du Grund unter deinen Füssen? Hast du.
    Hast du Luft zum atmen? Hast du.
    Hast du zwei Ohren zum hören, zwei Augen zum sehen, zwei Hände zum Schaffen, zwei Beine zum Gehen, zwei und so weiter und ein schlagendes Herz? Hast du. Hast du Brot aufm Tisch? Hast du.

    Dein Aufruf rührt mich, weiss Gott, er rührt mich. Kann genau das, was du da empfindest, auch empfinden.

    Lass gut sein, Freund. Die Ruhe und das Glück findest du, finde ich, findet ein Jeder ausschliesslich in sich selbst.

    Es regnet. Scheisse,ich werde nass. Oder. Toll, die Pflanzen spriessen.

    Es will mir nicht gelingen, in klar Wort zu fassen, was ich dir vermitteln möchte.

    Du weisst mehr als die Allermeisten – meine Meinung.

    Du bist einer derer, welche ob der Ignoranz der Mehrheit schier verzweifeln, da du siehst, wie Mönschs nicht erfassen, was zu fokussieren ist, um Krankheit zu heilen, um in freudiges Leben überzugehen.

    Tue es einfach in deinem nächsten Kreise.
    Heute Abend, da haben Agus und Nince (9 und 4 Jahre alt) getanzt, zu Musik aus dem Radiöchen, welches ich vor 20 Jahren gekauft hatte. Zeitweise Körperausdruck der Musik in Perfektion. Schalt ma Radio an und bewege dich dazu, in deiner Küche oder Schlafhimmer oder wo auch immer, Freund. Du wirst dich darin wieder finden, kannst lächeln über (analüsiirte) Ignoranz.

    Ram

    Gefällt 3 Personen

  26. ...ter sagt:

    Thom 🙂 danke

    Liken

  27. Thom Ram sagt:

    Besucherin 21:11

    Nie schliesse ich aus, dass mein Riecher mich auf falsche Fährte führen könnte.
    Ich vermisse heute, am 10.05.2020 eine jegliche Meldung davon, dass Jalta II stattgefunden habe,da es um die Befreiung Deutschlands und um schiere Befreiung der Menschheit, als Folge davon, gegangen wäre.

    Ich sage salopp…ich lasse mich weiter überraschen.

    Ich sage klar: Ich visualisiere das, was ich WILL. Und ich tue das, was ich zum frohen Leben beitragen kann.

    Und damit bin ich, haha, nicht allein, Dasselbe tun Abermillionen, wohl Milliarden.

    Ich bin zuversichtlich.

    Liken

  28. Besucherin - 213 sagt:

    Thom Ram
    10/05/2020 um 21:38

    „Ich bin zuversichtlich.“

    Bin ich im Grunde auch.
    Aber nicht wegen ein paar Gemütswürmer, die mir in ihrer Treffsicherheit zu professionell sind. Da fahren bei mir die Schilde hoch.

    Was ich sehe ist, dass es sich mit der Globalisierung erstmal erledigt hat, was sicher nicht im Sinne der Erfinder war.
    Und das Virus – Dings sehe ich auch nach hinten losgehen.
    Alles gut.

    Gefällt 1 Person

  29. Wolf sagt:

    …ter 10/05/2020 UM 19:02 – „Engelsburger Nachrichten“

    Wenn mir ein Engel etwas mitteilen möchte, dann wendet er sich direkt an mich.

    Gefällt 1 Person

  30. ...ter sagt:

    Ahh, sehr gut Wolf, gefällt mir

    Liken

  31. petravonhaldem sagt:

    Ihr Lieben, lieber …ter

    zum Thema oben……

    D…….
    Istzustand (Kriegsrecht)….
    Datum………
    Ankündigen……..
    undsoweiter……..

    fiel mir heute folgendes Bild ein:

    Die Weiber unter uns, sofern sie je getragen und geworfen haben sollten, werden es erlebt haben können………….

    Plötzlich kommt es raus:

    ein Kind ist unterwegs!
    Ups
    Freude,
    Bestürzung,
    hin und wieder „unpassend im Datum“

    Noch weiß es nur der Partner.
    Man sieht und merkt nichts.

    Dann wissen es die „dafür Eingeweihten“.
    Stille Vorbereitungen werden getroffen.

    Irgendwann ist die Tatsache nicht mehr zu verbergen.
    Der Radius der „darüber bescheid Wissenden“ vergrößert sich ständig.

    Nun wollen alle wissen:
    wann ist es denn soweit??

    Ja, der errechnete Termin ist hahaha der 8.Mai z.B.

    Nun rückt der 8.Mai näher und das Kind hat „sich noch nicht gedreht“
    Ups…..

    Der Arzt meint dies und das….
    Die Heb-Amme weiß diesen und jenen Unterstützungsansatz

    Plötzlich eine Art Stillstand im Prozess……

    Dann endlich ist eine sichtbare Wendung (Drehung) zum Glück eingetreten…
    Und immer noch „dauert“ es.

    Noch kann das „Immunsystem“ der Tragenden das zu Tragende aushalten.

    Bis zu 14 Tage über einem errechneten Termin ist immer noch gesund 🙂

    Dann aber kommt der Moment, an dem es nicht mehr tragbar ist.

    Dann setzen erst in großen Abständen, dann zeitlich immer kürzer werdende „Auswurfvorgänge“ ein.
    Das kann dauern.

    und dann geht plötzlich alles ganz schnell…..
    ……..
    ………………………………………………………….

    Ich wünsche mir, dass dieses „Bild“ gesehen werden kann.
    Heute zum „Muttertag“. 🙂

    Über 100 Jahre komplizierte „Schwangerschaft“ des zu schaffenden Friedens-Vertragens,
    da kann sich das Geburtsdatum schon mal um einen Moment verzögern, wenn es Schwangerschaftskomplikationen gibt.
    Das „Ärzte-Equipment“ und diverse Hebammen sind vor Ort….. Selbst die Notfallversorgung steht bereit.

    Wir sollten tief atmen, Alle.
    Komplett ohne M-N-S (für Thom extra: Mund-Nasen-Schutz) 🙂

    Wer wohl wird geboren werden?

    Gefällt 1 Person

  32. Thom Ram sagt:

    Wolf und …ter

    Ihr seid köstlich, lässet mich lachen.

    Liken

  33. Wolf sagt:

    Hunde als Kanonenfutter


    Rotarmisten mit Panzersprenghunden. Der Hundeführer links im Bild trägt einen deutschen Stahlhelm! Offenbar versuchte man, durch solche Verkleidungen die deutschen Soldaten zu täuschen.


    Ein ausgestopfter Panzersprenghund der Roten Armee in einem Museum

    Liken

  34. ...ter sagt:

    Petra, schöne Vergleichsgeschichte, kann wohl nur eine Frau so schreiben, Männern fehlt da was. Ich bin dann der der aufm Flur ungeduldig auf und ab rennt 🙂

    Gefällt 1 Person

  35. Thom Ram sagt:

    Wolf 22:44

    Uhrzeit!

    Ja. Menschen verwenden unwissende Kreaturen, hier grad mal Hunde, um Feind zu vernichten und damit das Leben des treuen Helfers zu beenden. Die Militärmenschen sind in Not und erfinderisch. In Ordnung. Sie missbrauchen die Treue des Hundes. Schande. Kali Yuga. Finsteres Zeitalter. Finsterstes.

    Liken

  36. Thom Ram sagt:

    Nur hier vermerkt.

    War doch gestern Jalta II? Oder habe ich das geträumt? Putin habe Österreich gegratulisiert? Das also war Jalta II?

    Ich fühle da grad ein Vakuum. Da ist was im Busche, von dem hab ich noch keinen Schimmer. Das kann es nicht gewesen sein. Was wird da ausgekocht?

    Liken

  37. ...ter sagt:

    Siehst Du Thom, das ist wieder so was, ich bin nah am heulen wenn ich sowas lese und sehe. Mir zeigt das wie weit Mensch vom göttlichen Wesen entfernt ist

    Liken

  38. ...ter sagt:

    ja Thom und Trumpel hat auch gratuliert, der Franzmann und die Queen auch nicht

    Liken

  39. Mujo sagt:

    @Pieter

    Hab mir es auch angesehen. Bin da mit Angela und Besucherin einer meinung.
    Der Teil mit den Ausserirdischen glaub ich da noch am ehesten, aus eigener Erfahrung.
    Bei den ganzen Q hip bin ich sehr Vorsichtig, könnte auch so eine Form von Brotkrümmel sein wo man die Menschen in sicherheit wiegen möchte wo man glaubt jetzt kann man sich zurücklehne und alles wird gut, jetzt mal überspitzt gesagt.

    Wir haben alles in uns um uns aus der Scheiße rauszubringen, da wo es die wenigsten vermuten oder danach suchen.
    Das gilt es zu Pflegen und zu erweitern. Und wenn es jeder bei sich tut, gibt es keine Konflikte mehr auf dieser schönen Blauen Kugel. Dann haben wir das Himmelreich wieder gefunden.

    Gefällt 1 Person

  40. Thom Ram sagt:

    …ter 22:55

    Uhrzeit.

    Damit Mitleser verstehen kann, worauf du dich beziehst, bitte führe entsprechende Uhrzeit des replizierten Kommentars ein, Freund.

    Als ich, ich war so um die 10 oder 11, Bilder vom WKI sah, da leidende Pferde, verletzte und in Stacheldrähten hängende an Verwundungen kläglich verendende Pferde zu sehen waren, da war ich fertig. Wusste nicht, sollte ich mir Kopf oder was abreissen.

    War über 50, ging in Berlin in eine Ausstellung, und als Erstes wurde ich konfrontiert mit der Fotographie eines gefesselten, entzahnten und entkralltem Bären, auf den artentfremdet aggressive Hunde losgelassen. Ich war über 50, wusste schon was von, wie mit meinen Emotionen umzugehen, wand mich aber, hatte Zwangsvorstellungen von, wie ich die Täter mittels meines Sturmgewehres in Serie umlegen wollte.

    Sind unsere Spiele. Eigenverantwortlich. Knallhart, das zu erkennen. Sind unsere Spiele, die wir so lange spielen, als etwas in uns damit noch einverstanden ist.

    Was will ich?

    Das ist die Frage.

    Wenn ich nichts will, wird das satanische Spiel für mich weiterlaufen.

    Wenn ich Absicht fasse und den Fokus drauf halte, wird meine Absicht sich verwirklichen.

    Der Schritt scheint schwer. Man kann ihn tun. Jeder. Entscheidung. Wille. Tat.

    Liken

  41. Wolf sagt:

    Thom Ram 22:51

    Die Hunde wurden für eine fixe Idee – die nicht ihre eigene war – hinterrücks geopfert.
    Zahllosen unwissenden menschlichen Kreaturen erging es genauso.

    Liken

  42. ...ter sagt:

    Mujo um 23:02
    Weißt Du Mujo, Im Normalfall ist meine Intuition so stark, dass ich meine Hand ins Feuer lege und sagen kann das ist richtig das ist falsch.
    In diesem Fall ist aber anscheinend mein Wunschdenken so stark, dass ich es nicht vermag mit dem Herzen zu sagen was richtig ist.
    Im Moment läuft bei mir alles übers Herz und Verstand mitdazugehöriger Logik setzt aus.
    Das macht enorme Schwierigkeiten im Alltag

    Liken

  43. Thom Ram sagt:

    Wolf 23:10

    Zu 100% richtig. Menschen wurden geopfert, zu Millionen. Genau so wie der kleine Soldat den Hund dressiert und in den Tod geschickt hat.
    Sind lediglich verschiedene Grössenordnungen.

    Die Erdenverführer waren den Menschen in Raffinesse überlegen. Mensch ging in Krieg und liess sich zerstümmeln.

    Menschen waren Hunden an Raffinesse überlegen. Hund wurde zum Panzer geschickt und liess sich zerstümmeln.

    So einfach ist das.

    Und was führt uns aus diesen Qualen heraus?

    Klärung unseres Innenlebens. Erstens.

    Klare Fassung von Absicht und starken Willens Fokus halten darauf zweitens.

    Liken

  44. Mujo sagt:

    @Pieter

    Ja, das kenne ich.
    Kommt immer wieder wie in Wellen so ein Gefühl das ein fast übermannt und man nicht weis wie man es zuordnen soll.
    In so einen moment stelle ich mir dann die frage ist es mein Verstand oder mein bewusstsein der hier die Hauptrolle übernimmt !
    Und das nächste ist dann, zustimmung zu das was ist. Weil es ok ist so wie es ist.
    Der einzige bewerter sitzt zwischen deinen zwei Ohren.

    Liken

  45. ...ter sagt:

    Mujo
    10/05/2020 um 23:24
    Mujo, ist genau wie Du sagst, was mich wütend macht ist die Hilflosigkeit der man ausgesetzt ist.
    Aber das ist wohl Temperamentssache. Bei mir auf der einen Seite sauwütend auf der anderen heulendes Elend mit Wunsch nach Rache.
    Ich weiß, dass ich noch lange nicht meine Schwächen überwunden hab

    Liken

  46. Mujo sagt:

    Frau Kübler Ross eine schweizerisch-US-amerikanische Psychiaterin und Geistheilerin sagte einmal den Spruch.
    „Ich bin nicht ok, du bist nicht ok, aber das ist ok.“

    Sich annehmen in seinen schwächen so wie man ist macht uns ganz als Menschen. Absolut niemand ist Perfekt, wären wir das, wären wir nicht mehr hier. Die Erde ist ein lernort für die unvollkommenden.

    Gefällt 1 Person

  47. Wolf sagt:

    Thom Ram 23:23

    U(h)rzeit!

    „Sind lediglich verschiedene Grössenordnungen.“

    Ja, die Größenordnungen sind wahrhaftig verschieden.
    Ich habe noch nie einen ausgestopften Menschen in einem Museum gesehen.

    Liken

  48. Wolf sagt:

    [Wolf 00:35]
    Thom Ram 23:23

    Ein ausgestopfter Rotarmist in einem öffentlichen Museum würde sicherlich das menschliche Vertrauen erschüttern. Da begönnen wohl auch die Kämpfer der Antifa zu zweifeln.

    Liken

  49. Mujo sagt:

    War jetzt ne Stunde mit den Fahrrad Unterwegs, Waldbaden. Dann schmeckt das Abendessen Doppelt so gut 😉

    Apropo Waldbaden, kann dies hier allen Empfehlen (5:15 min.).

    .https://www.youtube.com/watch?v=Tc-Siv3R1yI

    Liken

  50. Wolf sagt:

    Mujo 01:16

    Solange es Dir gut geht, wirst bist Du sicher zufrieden sein. Das ist schön für Dich.

    Liken

  51. Wolf sagt:

    Mujo 01:16

    „Qu’ils mangent de la brioche.“

    Der Spruch wird Marie Antoinette zugeschrieben.

    Liken

  52. palina sagt:

    @wolf
    danke für die Berichte der Hunde.

    Liken

  53. palina sagt:

    KLARTEXT – Der Deutungs-Adel im Panik-Modus
    Die Medien sind im Panik-Modus. Der Spiegel wittert hinter der Bezahlschranke eine „Corona-Pegida“. Die ARD wettert im Tagesthemen-Kommentar über „Wirrköpfe im Netz“. Das ZDF fordert seine Zuschauer auf, sie sollten Ken Jebsen „nicht vertrauen“. Die Südwest Presse sieht Verschwörungstheorien „die Mitte der Gesellschaft erreichen“. Beim DLF vermutet man, Männer seien besonders anfällig für Corona-Verschwörungstheorien, weil sie schwerer akzeptieren könnten, „dass sie gewisse Dinge nicht verstehen können“. Von einem „Minderheitenphänomen“ ist dort die Rede, das „keine Gefahr für die Demokratie“ sei.
    Bei dem meisten anderen Medien im Mainstream wird aber genau vor dem Gegenteil gewarnt, einer Gefahr für die Demokratie.
    In diese Risikogruppe fällt jetzt auch eine große Gruppe von Bischöfen und Kardinälen, die in dieser Woche vor einer Weltregierung gewarnt haben. Sie verbreiteten „Verschwörungstheorien“, kam die prompte Antwort in den etablierten Medien.
    .https://www.youtube.com/watch?v=oMYbcPX7ipg&feature=em-uploademail

    Gefällt 1 Person

  54. Wolf sagt:

    Mujo 01:16

    Meine Reaktionen auf Deinen Kommentar sind allesamt gut gemeint, und ich weiß, daß ich Dir auch so schreiben kann, ohne Dir zu schaden.

    Liken

  55. chaukeedaar sagt:

    Und wenn es das letzte Heute ist: den müsst ihr euch geben 😀
    Spiegel-„Journalist“ gegen Nikolai Nerling:

    Gefällt 2 Personen

  56. chaukeedaar sagt:

    Scheiss Punkt, sorry…

    Liken

  57. Mujo sagt:

    @Wolf 01:55

    Lieber Wolf, muß jetzt schmunzeln. Das Bild von Marie Antoinette hier reinzubringen die bekannt war für ihre extravaganz und später geköpft wurde in verbindung mit meine ?!….oder sind es nur deine äußerungen ist schon eine seltene Hirnwindung auf die man erst kommen muß, haha.

    Nein, ich nimm’s die nicht übel, keine Sorge, finde es eher Unterhaltsam Nett.

    Aber noch auf den Spruch zu kommen: „Solange es Dir gut geht, wirst bist Du sicher zufrieden sein.“

    Weil ich zufrieden bin, oder noch besser weil ich Dankbar bin für das was ich habe geht es mir gut. Und Dankbarkeit ist das erste mit dem ich aufstehe, und das letzte mit dem ich Schlafen gehe.

    Liken

  58. Mujo sagt:

    @Chaukeedaar 04:42

    Absolut Top, genau darum geht es.

    Nur noch Peinlich dieser Spiegel Journalist.
    Aber ich glaube der Spiegel steht auch auf der Spendenliste von Bill Gates !!

    Gefällt 1 Person

  59. Mujo sagt:

    @palina 02:22

    Die Medien die auf’s Volk wie auch die Kritischen Experten so eingedroschen haben bekommen langsam das Fracksausen. Und statt Einsicht hauen sie noch mehr drauf in der Hoffnung das es dadurch besser wird. Da kann man nur noch den Kopf schütteln über soviel dumme Ignoranz.

    Gefällt 1 Person

  60. Vollidiot sagt:

    Wolf

    Venusbrüstchen.
    Tiefenpsychologisch hoch interessant.
    Tiefes Sinnieren gibt wieder Hoffnung.
    Sind wir nicht alle auch Maria?
    In diesen schnöden, gedanklich sklerotisierten Zeiten.
    Des Lebens nährende Quellen, nicht profan jetzt.
    Weg mit diesen verkommenen Gesichtern von Leuten wie Drosten, Wieler, Merkel und weiter in Legion – die nähren nicht, diese ertöten.
    Diese schäbigen Hüllen dürfen gerne am Rand der Straße des Lebens zurückbleiben.
    Warum schleppen wir uns mit solch giftigem Plumbum ab.
    Laßt irre Hunde heulen vor ihres Herren Haus.

    Liken

  61. Gravitant sagt:

    So kann man beten :
    Unser Vater im Himmel,
    dein Name werde geheiligt,
    dein Reich komme,
    dein Wille geschehe,
    wie im Himmel so auf der Erde.
    Gib uns heute das Brot, das wir brauchen.
    Und erlaß uns unsere Schulden,
    wie auch wir sie unseren Schuldnern erlassen haben.
    Und führe uns nicht in Versuchung,
    sondern rette uns vor dem Bösen.

    „Bittet, dann wird euch gegeben, sucht,dann werdet ihr finden,
    klopft an, dann wird euch geöffnet.“

    Liken

  62. Vollidiot sagt:

    Gravi

    Ja, jeder Tempel, in Jedem, wartet darauf, daß die Tür sich öffne.
    Das geschieht, auch wenn das Klopfen noch so leise……………….

    Gefällt 1 Person

  63. palina sagt:

    Corona 43 – Ein vertrauliches Papier aus dem BMI, Aufruf von Kinderärzten, Suizide wegen Corona Zweifel an den PCR-Tests
    Dr. Schiffmann
    ne ohne Punkt

    Liken

  64. palina sagt:

    Studie aus dem BMI: Nur ein Fehlalarm? Mehr Opfer durch die Rettung als durch das Virus?
    Es ist ein brisantes Papier: Der Schaden des Regierungshandelns war möglicherweise größer als der der Seuche: „Der Kollateralschaden ist inzwischen höher als der erkennbare Nutzen“. TE dokumentiert die interne Fehleranalyse des Bundesinnenministeriums über die Folgen einer einseitig ausgerichteten Gesundheitspolitik.
    .https://www.youtube.com/watch?v=n3WctUimtgw&feature=em-uploademail

    Gefällt 1 Person

  65. palina sagt:

    Studie aus Ministerium: Staat als „einer der größten fake-news-Produzenten“ in der Corona-Krise
    In einer brisanten Studie eines Referenten des Bundesministeriums des Inneren (BMI), aus der „Tichys Einblick“ berichtet, wird scharfe Kritik am Robert Koch-Institut und der Bundesregierung geübt. Der Kern der Analyse lautet: Die beobachtbaren Wirkungen und Auswirkungen von COVID-19 ließen keine ausreichende Evidenz dafür erkennen, dass es sich bezüglich der gesundheitlichen Auswirkungen auf die Gesamtgesellschaft um etwas anderes als um einen Fehlalarm handele.

    Das Referat „Krisen-Management“ im BMI hat die Aufgabe, die staatlichen Schutzmaßnahmen für überlebenswichtige, kritische Stellen der Infrastruktur wie z.B. bei der Trinkwasserversorgung und im Gesundheitsschutz bei Seuchengefahren zu bewerten, insbesondere auch das Funktionieren der internen Abläufe zu überprüfen. Der Leiter des Referates erstellte im Rahmen seiner Aufgaben eine kritische Analyse der Corona-Krise, in der er zu alarmierenden Befunden über die Arbeit der Bundesregierung kommt. Doch sein Versuch mit Vorgesetzten darüber zu sprechen, sei vergeblich gewesen, und seine Bitte, seine Untersuchung dem Minister vorzulegen, ohne Prüfung des Inhalts abgelehnt worden, wie Tichys Einblick berichtet.

    Daraufhin habe er seine umfangreiche Analyse an den gemeinsamen Krisenstab des Innen- und des Gesundheitsministeriums sowie seine fachlichen Arbeitskreise auf Bundesebene (in allen Ressorts) und mit den Ländern (alle Bundesländer) abgeschickt, wozu ihn zwei bedeutende Gründe bewogen hätten:
    1. „Es ist Gefahr im Verzug!“ Durch die vermeintlichen Schutzmaßnahmen entstünden jeden Tag weitere schwere materielle und gesundheitliche Schäden bis hin zu einer großen Zahl von vermeidbaren Todesfällen. „Abhilfe ist nur möglich, wenn das vorhandene Wissen weitergegeben und zur Kenntnis genommen wird. Alle Möglichkeiten vorgelagerter Intervention wurden vom Absender ausgeschöpft.“

    2. Angesichts des sachlichen Befunds der Analyse und der dazu im Kontrast stehenden Entscheidungen der Politik könne bei geschädigten Außenstehenden möglicherweise die Befürchtung aufkommen, „dass das bestimmende Schutzziel des nationalen Krisenmanagements nicht mehr die Sicherheit und Gesundheit der Bevölkerung ist, sondern die Glaubwürdigkeit und Akzeptanz von Regierungsparteien und Regierungsmitgliedern.“
    Aus derartigen Wahrnehmungen, die nicht per se irrational seien, könne in einem auf Zusammenhalt angelegten Gemeinwesen eine ungünstige Dynamik erwachsen, „die vor allem mit rationalen Folgeentscheidungen durch Krisenmanagement und Politik – auf der Basis vollständiger Analysen – gut begrenzt werden kann.”
    weiterlesen hier
    https://fassadenkratzer.wordpress.com/2020/05/11/studie-aus-ministerium-staat-als-einer-der-groessten-fake-news-produzenten-in-der-corona-krise/

    Gefällt 1 Person

  66. palina sagt:

    und wieder mal der Gerald Grosz
    einfach herrlich.
    Die Kurz‘sche Zechprellerei gegenüber unseren Wirten
    .https://www.youtube.com/watch?v=OIWvBfOB8kQ&feature=em-uploademail

    Liken

  67. palina sagt:

    KenFM am Set: 7. Mahnwache für das Grundgesetz von Querdenken-711 am 9.5.2020 in Stuttgart

    Am Samstag, den 9. Mai 2020, fanden in verschiedenen deutschen Städten erneut Demonstrationen gegen die Corona-Maßnahmen der Bundesregierung und für die Grundrechte statt.

    Der Unmut der Bürger gegen die Einschränkungen des Grundgesetzes nimmt bundesweit immer mehr Fahrt auf.

    In Stuttgart versammelten sich mehrere Zehntausend Menschen – Schätzungen zufolge waren es ca. 30.000 – auf den Cannstatter Wasen.

    Ken Jebsen war eingeladen und hielt dort eine Rede.

    Er fordert gemeinsam mit den Demonstranten mehr Mitbestimmung durch uns, die Bürger: Direkte Demokratie! Diese ist derzeit bereits umsetzbar. Dank der Democracy App!

    Mit Hilfe dieser App können alle Bürger des Landes selbst abstimmen! Alle Abstimmungen im Deutschen Bundestag können mitverfolgt und durch die eigene Stimme „ergänzt“ werden. Deutlich wird die Diskrepanz, die fast allen Abstimmungsergebnissen zu Grunde liegt: Der Bundestag stimmt in aller Regel genau gegenteilig zum mehrheitlichen Willen der Bürger in diesem Land ab.

    Probiert es aus! Ladet euch die Democracy App herunter und beginnt euch einzumischen. So z.B. auch bei der Abstimmung zum „Erweiterten Gesetz zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite“, über das am 14. Mai 2020 abgestimmt wird:
    https://democracy-app.de/gesetzgebung

    .https://www.youtube.com/watch?v=HKOaDtppqSU&feature=em-uploademail

    Gefällt 1 Person

  68. palina sagt:

    @mujo

    „Aber ich glaube der Spiegel steht auch auf der Spendenliste von Bill Gates !!“
    klar steht der drauf.
    Über 2 Millionen geflossen.

    Liken

  69. Gernotina sagt:

    Ist Euch das bekannt ?

    „Euthanasie“ und Zugriff auf das Vermögen in Deutschland: „Betreuungsgesetze“ und Palliativmedizin in Deutschland seit 1992 – mir ist schlecht !

    https://www.drleonardcoldwelldeutschland.com/unglaubliche-gesetze-in-deutschland-palliativmedzin-und-betreuungsgesetz/

    Liken

  70. palina sagt:

    Herman & Popp: Bombe im Bundesinnenministerium geplatzt!

    Ein Mitarbeiter des Bundesinnenministeriums hat mit einer fast 200-seitigen Analyse zum Shutdown für ein gewaltiges Erdbeben in Deutschland gesorgt. Die alarmierenden Fakten zu den Auswirkungen für die Gesundheit der Menschen, für die verheerenden gesellschaftlichen und psychischen Folgen, wie auch für die Wirtschaft und Industrie werden jedoch vom Ministerium und den Mainstreammedien in den Bereich der Verschwörungstheorien geschoben.

    .https://www.youtube.com/watch?v=luJS3ZRqvSE&feature=em-uploademail

    Liken

  71. palina sagt:

    M GESPRÄCH – Das brisante Corona-Papier und seine Botschaft
    Hier äußerst sich erstmals in einem Video-Interview der Heidelberger Arzt Gunter Frank, der bei Achgut.com brisante Details zu dem am Wochenende bekannt gewordenen Papier eines Referenten im Bundesministerium des Innern veröffentlicht hat.

    Dr. Frank hat , wie andere renommierte Fachleute, extern an der medizinischen Schadens-Analyse zu den Corona-Maßnahmen mitgewirkt. Deren Bekanntwerden erschüttert das Innenministerium und löst einen beachtlichen Regierungs-Skandal aus. Franks Enthüllungen zu dem Papier illustrieren das Versagen von Regierung und Medien und sind Beleg für einen Systemausfall, der Angst machen kann.

    Der medizinische Schaden: 2,5 Mio. Operationen, Weiterbehandlungen, Früherkennung sowie Pflege-Einschränkungen während der Corona-Monate – dazu nach Schätzungen 500 Mio. Euro Verlust bei den 4 großen UNI-Kliniken in Baden-Württemberg

    Diffamierung von Experten: „Ich sehe eine generelle Entwicklung über die letzten Jahre, dass wertvolle Fachexpertise, wenn sie sich kritisch zum Regierungshandeln äußert, nicht gehört wird. Das ist ein Mechanismus, der hat sich im Fall von Corona so massiv ausgewirkt, dass wichtige Warner einfach nicht mehr wahrgenommen wurden“.

    Moralisierung der Gesellschaft: „Es ist heute wirklich auch einfach, eine leicht zu hinterfragende moralistische These aufzustellen, und schon gibt es Applaus von allen Seiten, und derjenige, der verantwortungs-ethisch denkt, der fragt, was hinten rauskommt, der wird sofort in die moralistische Ecke gestellt, als Leugner, Ketzer, wie auch immer – diese Entwicklung fällt uns gerade bei Corona auf die Füße“.

    Medizinische Versorgung: „Es wird bis weit in den Herbst hinein dauern, bis in den Kliniken wieder der Normalbetrieb läuft, weil sich nicht alles einfach auf Knopfdruck wieder hochfahren lässt“.

    Der Lockdown: „Spätestens an Ostern hätte man wissen müssen müssen, dass der Lockdown enden muss“.

    Der Referent im Innenministerium: Er hat jetzt rechtlichen Beistand; „für mich hat der Mann einen absolut vernünftigen Eindruck gemacht; er war vor 10 Jahren schon stark engagiert bei einem Missbrauchs-Skandal in der evangelischen Kirche; ein mutiger Mann im vollen Besitz seiner geistigen Kräfte; es wird jetzt versucht, ihn zu psycho-pathologisieren

    Teilnehmer der Studie: „Gestandene Wissenschaftler mit einer wirklich tollen Lebensleistung; unter ihnen Sucharit Bhakdi und Professor Peter Schirmacher, der leitende Pathologe der UNI Heidelberg

    Herbe Kritik an den Leitmedien: „Wir brauchen die Medien, die kritisch nachhaken, und das vermisse ich total“.

    Zu der dünnen Daten- und Tatsachengrundlage für die Corona-Maßnahmen: „Wir wollen doch eine Herausforderung meistern, aber wir wollen wissen, welche“.
    .https://www.youtube.com/watch?v=YYCbXBQwhtE&feature=em-uploademail

    Gefällt 1 Person

  72. palina sagt:

    Staatsnotstand-Verfassungskrise! Christoph Hörstel 2020-5-11
    Seit Jahren werbe ich dafür, dass sich Whistleblower melden – jetzt ist es soweit.
    Bundesinnenministerium musste befähigten Mitarbeiter eigenen Krisenmanagements beurlauben: Stephan K.

    Verdient kräftige Belohnung – unser aller Schutz + Unterstützung!

    Dokument: Datum 8. Mai 2020
    Kennung KM (=Krisenmanagement) 4 – 51000/29#2
    liegt mir in originalem Zustand mit allen Verteileradressen vor.

    Anders als andere Analysten:
    MEHRERE SKANDALE in einem – höchst gefährliche Konsequenzen:

    Interne Analyse KM 4 ergibt:
    gravierende Fehlleistungen des Krisenmanagements
    Defizite im Regelungsrahmen für Pandemien
    Corona-Krise erweist sich als Fehlalarm
    .https://www.youtube.com/watch?v=8J0FxjBZC4s&feature=youtu.be

    Liken

  73. palina sagt:

    Corona 43,5 Gemeinsame Pressemitteilung
    der externen Experten des Corona-Papiers aus dem Bundesministerium des Innern
    Dr. Schiffmann
    Fazit:
    Insgesamt haben wir auf Anfrage eines couragierten Mitarbeiters des BMI die vielfältigen und schweren unerwünschten Wirkungen der Corona-Schutzmaßnahmen im medizinischen Bereich aufgezeigt und diese sind gravierend. Für uns ergibt sich aus dem gesamten Vorgang der Eindruck, dass nach einer sicher schwierigen Anfangsphase der Epidemie nun die Risiken nicht im notwendigen Maß und insbesondere nicht in einer umfassenden Risikobetrachtung bedachtworden sind.Bezüglich der Berichterstattung zu diesem Vorgang bitten wir darum, die inhaltliche Wertigkeit unserer Analyse in das Zentrum zu stellen, und über uns, in Amt und Person, der ernsten Situation angemessen zu berichten. Die durch das Coronavirus SARS-CoV-2 ausgelöste Erkrankung Covid-19 verläuft für viele Menschen der bekannten Risikogruppen schwerwiegend. Wie für jede schwere Infektionserkrankung gilt es, für die Patienten die beste Behandlung zu finden und Infektionswege zu unterbinden. Aber therapeutische und präventive Maßnahmen dürfen niemals schädlicher sein als die Erkrankung selbst. Ziel muss es sein, die Risikogruppen zu schützen, ohne die medizinische Versorgung und die Gesundheit der Gesamtbevölkerung zu gefährden, so wie es gerade leider geschieht. Wir in Wissenschaft und Praxis sowie sehr viele Kolleginnen und Kollegen erleben täglich die Folgeschäden der Corona- Schutzmaßnahmen an unseren Patienten. Wir fordern deshalb das Bundesministerium des Innern auf, zu unserer Pressemitteilung Stellung zu nehmen und hoffen auf eine sachdienliche Diskussion, die hinsichtlich der Maßnahmen zur bestmöglichen Lösung für die gesamte Bevölkerung führt.
    .https://www.youtube.com/watch?v=H51cXO_YKj4&feature=em-uploademail

    Liken

  74. Drusius sagt:

    Es geht in der ersten Phase nicht um Corona. Das ist nur die geplante Zwangsmaßnahme – wozu, welche Planungen gibt es, welche Ziele haben internationale Organisationen formulieren dürfen für die Weltenherrscher?.

    Liken

  75. Drusius sagt:

    Dr Coldwell Meinung™ Radio Show Exclusiv: Ein Insider berichtet über Euthanasie in der BRD!

    Gefällt 1 Person

  76. palina sagt:

    Als das Grundgesetz 1949 das Licht der Welt erblickte, lag Deutschland noch weitgehend in Trümmern. Das Grundgesetz sollte, aus der Krise entstanden, vor allem in einer möglichen neuerlichen Krise dem Staat und seinen Bürger ein Kompass sein.

    „Die Würde des Menschen ist unantastbar“, lautet der erste Satz im Artikel 1 des Grundgesetzes und das ist kein Zufall.

    Während der Corona-Krise erleben wir, dass große Teile des Grundgesetzes für ungültig erklärt wurden. Wer dagegen auf die Straße geht, bekommt mächtig Probleme, denn Art. 8 GG, das Recht sich frei zu versammeln, wurde vom Merkel-Regime ebenfalls kassiert.

    Wie gefährlich ist der aktuelle Lockdown für die Demokratie? Ist der Griff der Pharma-Lobby nach unserem Staat möglicherweise ein Knock-down für dieses Land?

    KenFM hat sich vier Gäste zu diesem Thema ins Studio geladen.

    Im Studio diskutieren:

    – Prof. Dr. Josef Foschepoth (Historiker und Professor für Zeitgeschichte)
    – Dr. Peter-Michael Diestel (Rechtsanwalt, letzter Minister des Innern der DDR)
    – Paul Schreyer (Journalist und Sachbuchautor)
    – Rolf Karpenstein (Rechtsanwalt und Experte für Europarecht)
    Die in der Sendung angesprochenen Bücher der anwesenden Talkgäste:

    Josef Foschepoth:

    Überwachtes Deutschland
    Verfassungswidrig, Das KPD-Verbot im Kalten Bürgerkrieg

    Paul Schreyer:

    Die Angst der Eliten, Wer fürchtet die Demokratie?

    Peter-Michael Diestel:

    In der DDR war ich glücklich, Trotzdem kämpfe ich für die Einheit

    .https://www.youtube.com/watch?v=j_55__DAR5Y&feature=em-uploademail

    Liken

  77. Mujo sagt:

    Mal ebes anderes.

    Wer kennt nicht aus der Alt-Hippie Zeit die Eagles mit „Hotel California“ ?!

    Hier eine Version die bestimmt noch keiner kennt und mich zum dauer Grinsen brachte und Mitten ins Herz rein ging.

    .https://www.youtube.com/watch?v=JSfIAvxp0ME

    Liken

  78. Gernotina sagt:

    Zur Nacht: (Yiruma) River Flow in You – Sungha Jung

    Gefällt 1 Person

  79. palina sagt:

    RUBIKON: Im Gespräch: „Das Corona-Regime wird fallen“ (Bodo Schiffmann und Jens Lehrich)
    .https://www.youtube.com/watch?v=XOoRdLYRnP8&feature=em-uploademail

    Liken

  80. palina sagt:

    RUBIKON: Re-Upload: „Aufruf an alle deutschen Politiker“ (Bodo Schiffmann)

    Liken

  81. Wolf sagt:

    Der US-Nachrichtensender CNN zeigt heute abend eine „bürgernahe“ Live-Sendung zum Thema Coronavirus. Während der Sendung können Zuschauer ihre Fragen und Anliegen zum Coronavirus an Experten vortragen.

    Geladene Gäste:
    – Richard Besser (ehem. Leiter der US-Gesundheitsbehörde CDC – vergleichbar mit dem Robert-Koch-Institut)
    – Kathleen Sebelius (ehem. US-Gesundheitsministerin)
    Greta Thunberg (Aktivistin)!!!

    Liken

  82. Wolf sagt:

    [Wolf 20:14]

    Greta ist wieder da! Macht Euch auf etwas gefaßt.

    Gefällt 1 Person

  83. Mujo sagt:

    Greta und Corona ?!

    Von Panikmodus versteht sie ja viel wenn es darauf hinaus läuft !!

    Gefällt 1 Person

  84. Mujo sagt:

    Zusammen mit Gleichgesinnten hat Prof. Sucharit Bhakdi eine neue Initiative http://www.mwgfd.de gegründet, die Sie als Unterstützer und ggf. auch Mitglied sucht.

    Wir wollen ein dichtes Netzwerk über ganz Deutschland bilden, das sich jetzt in der sog. „Corona-Krise“, aber auch in Zukunft immer dann zu Wort meldet, wenn Gesundheit, Freiheit und Demokratie in Gefahr sind.

    Es ist leider möglich, das die völlig sinnlose Impfung gegen Covid-19 uns bedroht. Unser Verein wird gegen derartigen und weiteren Unfug gegebenenfalls rasch und entschlossen vorgehen.
    Besuchen Sie uns auf unserer Webseite unter http://www.mwgfd.de und machen Sie mit!

    Herzlichsten Dank an Alle! Wir sind überwältigt von Ihrer Unterstützung! Unser Server ist aufgrund der hohen Zahl der Besuche unserer Webseite zeitweise überlastet, sodass Sie es ggf. zu einem späteren Zeitpunkt nochmal versuchen sollten, uns zu erreichen. Wir sind zuversichtlich, das Problem bald lösen können!

    .https://www.youtube.com/watch?v=rNev1_UBxvQ&feature=youtu.be

    Gefällt 2 Personen

  85. palina sagt:

    @Mujo
    danke für den Hinweis.
    Eine sehr wichtige Initiative.

    Wie so Vieles in dieser Zeit des Faschismus.

    Bei uns in der Stadt gibt es genau 4 Geschäfte, wo du ohne Maulkorb einkaufen kannst.

    Kam noch nicht dazu die Hintergründe zu erfragen. Sind immer Leute im Laden.
    Wenn sich rausstellt, dass dies „vorauseilender Gehorsam“ war, dann werde ich mich entsprechend dazu in den Geschäften äußern.

    Liken

  86. palina sagt:

    wer es nicht begriffen hat was für eine Bombe aus dem Innenministerium hier ans Licht kam, dem kann ich nur empfehlen sich das anzuhören.
    Sehr gut aufgedröselt von Nuoviso.
    In einem Szenario, das täglich neue Wendungen und Enthüllungen bringt, gibt es momentan nur ein Thema in Deutschland. Die Analyse, die Stephan K. aus dem Bundesinnenministerium verschickt hat, in der er sich sein Fachgebiet betreffend mit den Folgen der Coronakrise für den Bereich kritische Infrastruktur in unserer Gesellschaft auseinandersetzt. Dieses Dossier führt gerade zu vielen Diskussionen auf den Fluren der Ministerien und in den Redationsstuben. Es könnte so etwas wie der Wendepunkt in der Wahrnehmung der Coronakrise darstellen. Grund genug, für Robert Stein und Andreas Beutel, dieses Dokument einmal genauer zu durchschauen. Wir zeigen die wichtigsten Stellen des Dokuments und arbeiten heraus, welche Implikationen sich daraus ergeben und was man noch erfahren kann über den Zustand unserer Gesellschaft in dieser einmaligen Zeit.

    Das Dokument wurde zuerst von Tichys Einblick veröffentlich. Um es noch genauer zu verstehen, sollte es jeder Zuschauer selber lesen. Es kann hier heruntergeladen werden:
    .https://www.youtube.com/watch?v=lmB54RWAi30&feature=em-uploademail

    Gefällt 2 Personen

  87. palina sagt:

    so geht Gleichschaltung
    Absprachen bei der Plandemie? Ohne Punkt, weil wichtig.

    Gefällt 1 Person

  88. Leserin sagt:

    Danke an Palina für das aktuelle Video von Dr Belsky.

    Gefällt 1 Person

  89. palina sagt:

    @Leserin
    der Mann hat es durch-blickt und ist einfach nur klasse.
    Leider wird er zuwenig wahrgenommen.

    Liken

  90. palina sagt:

    @Leserin
    habe gerade eine Email an Ken Jebsen gesendet.
    Mit dem Hinweis ihn zu einem Interview einzuladen.
    Bin mal gespannt,
    Vielleicht kannst du das auch machen.
    Wäre schön.

    Gefällt 1 Person

  91. Gernotina sagt:

    Man sollte dem Syrer zuhören, er wird sehr deutlich in seinem neuen Video ! Er weiß, dass es um die Wurst geht.

    Gefällt 3 Personen

  92. Gravitant sagt:

    Heute war ich in der Kirche.
    Dort ist auf unerklärliche Weise eine Taube reingeflogen.
    Bei so hohen Decken haben die Putzfrauen jetzt genügend Arbeit.
    Ob die wieder rausfliegt?
    Mörder würden vielleicht auf den Gedanken kommen,
    mit einem Luftgewehr tätig zu werden.

    Liken

  93. palina sagt:

    Statement und Appell eines Intensivmediziners zur aktuellen Lage.
    Er stellt sich auch die Frage: Geht es um Gesundheit?
    .https://www.youtube.com/watch?v=anrITSS4q30&feature=em-uploademail

    Liken

  94. palina sagt:

    „Ich lass mir das nicht länger gefallen!“ – Meditation als Agitation
    Ab sofort treffen wir uns täglich um 20:00 Uhr, pünktlich zur Tagesschau, auf dem Balkon oder am offenen Fenster und rufen gemeinsam:

    „Ihr könnt mich alle am Arsch lecken!“
    „Ich lass‘ mir das nicht länger gefallen!“
    „Mein Körper gehört mir!“

    Macht Krach! Schaltet auch gern die Pipi-Langstrumpf-Musik an und leistet friedlich und meditierend Widerstand!
    .https://www.youtube.com/watch?time_continue=71&v=WHi8ZUHAtUU&feature=emb_logo

    Gefällt 1 Person

  95. palina sagt:

    Tagesdosis 15.5.2020 – Ken Jebsen – Erz-Bösewicht des Tages?
    Ken Jebsen ist ins Visier der selbsternannten Blockwarte der Demokratie geraten.

    Politiker der CDU/CSU/SPD/Grünen/FDP-Einheitsbrei-Partei und ihre willigen Presstituierten der Staats- und privaten Konzernmedien schießen derzeit mit schwerem Geschütz aus allen Rohren. Es gibt nichts, was Ken Jebsen nicht ist: angefangenen vom „antisemitischen Verschwörungstheoretiker“ (Neues Deutschland, 07.05.2020) bis zum Agitator, der mit Aluhüten, Esoterikern, Populisten und natürlich mit „RECHTEN“ gemeinsame Sache macht, um – so z.B. die Schweizer NZZ – „den Stimmungsumschwung in der deutschen Bevölkerung gegen die Pandemie-Maßnahmen zu nutzen, „um die öffentliche Debatte in Deutschland zu kapern … und Aufruhr und Umsturzphantasien in die Gesellschaft zu tragen“ (12.05.2020).

    Kurz und knapp: Ken Jebsen ist also der Erz-Bösewicht des Tages.
    .https://kenfm.de/tagesdosis-15-5-2020-ken-jebsen-erz-boesewicht-des-tages/

    Liken

  96. Mujo sagt:

    @palina 01:26

    Ja Rechts, das Todschlag argument zieht immer gut, Aluhüte auch.

    Beim ersteren ist man gemein Gefährlich beim zweiten gilt man als Spinner.

    Aber immerhin, sie nehmen ihn zur Kenntnis, die verschworenen Verschworer haben einen Namen. Darauf kann man besser rumhacken als auf die Verschwörer in allgemeinen.
    Er hat jetzt einen großen Bekanntheitsgrad, ich hoffe er bleibt bei seiner Seriösität wie bisher und steigt ihn nicht zu Kopfe. Da macht er eine Exelente Arbeit. Das Video von oben ihr könnt mich alle……finde ich daneben. Gerade jetzt erreicht er eine nie gekannte Masse an Menschen die man ansprechen kann, da können die leisesten Töne das größte Bewegen.

    Liken

  97. Mujo sagt:

    Ich habe ein Video zugespielt bekommen das über die hintergründe und das entstehen der Pandemie mit Corona beleuchtet.
    Bitte an so viele wie möglich weiterleiten, weil es zeigt auch das es noch Ärzte gibt die ein Gewissen haben. Und auch andere den Mut aussprechen traut euch den Mund aufzumachen.

    .https://www.bitchute.com/video/9DBeVnz4Th95/

    Gefällt 1 Person

  98. Gravitant sagt:

    Im Namen der B. R. D. Deutschland verklage ich das Klinikum Fulda auf Schadensersatz,
    Schmerzensgeld, Medikamentenhandel und Drogenhandel.
    Für Kinscher Polizeipräsidium Hessen
    Anzeige erstatten wegen Hausfriedensbruch, mehrfachen Mißhandlungen, Fixierungen.
    Klinikum Ost wird geschlossen.
    Berufung auf die Verfassung der BRD Deutschland.

    Liken

  99. palina sagt:

    @Gravi
    immer wieder wirfst du hier ein paar Brocken rein.
    Hatte Fragen an dich, die du nie beantwortet hast.

    Was war denn wirklich los?

    Endlich mal einen Bericht von dir, .aber einen zusammen hängenden Bericht, damit alle das verstehen.

    Liken

  100. Wolf sagt:

    Ich wünsche Euch allen einen gesegneten Sonntag!


    Pfarrer verteilt Weihwasser mit Spritzpistole


    Die Gläubigen

    (Quelle: Stuttgarter Zeitung)

    Liken

  101. Mujo sagt:

    @Wolf 06:42

    Haha, der ist gut. Sieht eher aus wie ein Bankräuber in seiner Maskerade oder giesst er gerade die Blumen !!
    Die Gläubigen haben ohnehin so ein Blick als ob die den Geldbeutel rausrücken müssten !

    Man kann den Wahnsinn nur noch mit Humor ertragen.

    Liken

  102. Wolf sagt:

    Mujo 07:14

    Bei der Schußwaffe des Pfarrers handelt es sich um eine Hasbro Super Soaker A4839E25 Zipfire mit 100 ml Fassungsvermögen und einer maximalen Schußdistanz von sechs Metern.

    Gefällt 1 Person

  103. palina sagt:

    Demo in der Schweiz
    Das Gesicht des Corona-Staates, Mahnwachen vom 16. Mai 2020
    Ob allein oder mit anderen, schweigend oder singend – wer am 16. Mai an einer Mahnwache in den drei grössten Städten der Deutschschweiz teilnahm, musste mit einer Anzeige rechnen, und oft auch mit Gewalt. Lockerung für den Konsum, aber nicht für die politischen Rechte.
    .https://www.youtube.com/watch?v=sgsx6ceWp28&feature=em-uploademail

    Liken

  104. Thom Ram sagt:

    Palina 13:32

    So ist es.
    Das Recht auf freie Meinungsäusserung ist in der Schweiz gewährleistet. Ausser wenn es nicht gewährleistet ist.

    Dazu passend:
    Der schweizerische Bundesrat ist versessen darauf, die Schweiz komplett mit 5G abzudecken.

    Gefällt 1 Person

  105. palina sagt:

    Warum Schutzmasken die psychische Gesundheit gefährden (Raphael Bonelli)
    .https://www.youtube.com/watch?v=uDUaXBMHTFg&t=1051s

    Liken

  106. Mujo sagt:

    @Besucherin-213 19:15

    Hab mir den Spruch von der Seite rausgegriffen der gut auf unsere Lage passt.

    „Schafe habe das ganze Leben lang Angst vor dem Wolf und am Ende frisst sie der Hirte!“

    Die Schafe = Das Volk
    Der Wolf = Corona
    Der Hirte = Unsere derzeitigen Polit-Darsteller

    Liken

  107. Mujo sagt:

    @Palina 01:47

    Hab mir das Vid erst Grad angesehen. Bei den vielen guten Beiträgen komme ich manchmal erst mit verzögerung es anzusehen. So auch dies mit Eva Hermann. Ich schrieb ihr diesen Text unter ihren Beitrag rein was ich sehr passend zu ihrer Aussage die ich auch zustimme fand.

    „Die meanstream Medien hängen am Tropf der Regierungen wie schwer Kranke. Wenn die Ärzte (Pharma Konzerne, groß Investoren) den Hahn zudrehen, überleben sie es nicht. Nur keiner hat ihnen gesagt das die überlebenschancen größer sind wenn sie sich erst garnicht ins Krankenhaus begeben.“

    Liken

  108. Thom Ram sagt:

    Besucherin 19:15

    Danke!

    Bitte setze im Postkastn ein Zeichen vor Links, ohne Leerschlag zwischen Zeichen und Link. Danke. Ganz oben liesest du, warum und weshalb.

    Liken

  109. Besucherin - 213 sagt:

    Zerveihung bitte. Ich dachte, das gilt nur für Videos.

    Ich wollte eigentlich nur ein Bild daraus einstellen, das ist leider nicht so gelungen, jenes

    „Wenn ein Furz durch zwei Arschbacken
    Unterwäsche und Jeans kommt
    warum zum Teufel glaubt ihr dann
    dass eine Maske euch schützt, vor dem Virus?“

    Gefällt 1 Person

  110. Abstandanstandsregel für 15 m lange Biertische in Bayern für Kumpels

    .https://bumibahagia.files.wordpress.com/2020/05/vid-20200518-wa0000.mp4

    Gefällt 1 Person

  111. palina sagt:

    @LdT
    Irrsinn

    Liken

  112. ...ter sagt:

    Man kann sich echt nur kranklachen über den Irrsinn, aber auch über absolute Ernsthaftigkeit mit der das vorgetragen wird

    Liken

  113. Mujo sagt:

    @Ludwig

    Bei so einen Schwachsinn gerede machen die jeden Berufs kabarettisten Arbeitslos. Das top’t keiner von denen.

    Liken

  114. Thom Ram sagt:

    15:30

    Abstandsanstandsregulariumtum.

    Der Verkünder der Botschaft hat Matura mit Note 1 und Studium mit Summa cum Laude abgeschlossen. Wetten?
    Grund:
    Er kann perfekt wiedergeben, was ihm vorgesagt worden ist.

    Liken

  115. ...ter sagt:

    Ja und ganz klar, weil die soo gebildet sind glaubt Michel und Lieschen ganz fest, dass das alles stimmt

    Liken

  116. Thom Ram sagt:

    Habe aufgelegt

    Fanny Hensel Mendelssohn: Oratorium.

    Ruf von unten: „Thom!!!“

    Ja waddenn?

    Pak Komang, Papa von Agus, steht unten im Garten. Strahlt mich an im Scheinwerferlicht meiner Balkonglampe. Ruft mir zu: Musik yang paaling bagus!“ „Musik welche seehr gut.“
    Er flippte neulich schon aus, als er Nachtwache schob und ich Brahmssymphonie erschallen liess.

    Ich sachs noschma.
    Balinese. Hat in seinem Leben mit jeder Garantie der weissen Romantiker-Musik noch nie in seinem Leben vernommen. Und was? Und kann die Botschaft aufnehmen. Kann die Botschaft aufnehmen.

    Es gibt Leute, die haben etwas gegen Multikulti. Ich weiss, dass Multikulti eine der besten Vorgänge ist, die denkbar sind. Gegenseitiges Inspirieren! Neues Entdecken!

    Der Multikultigegner sind zwei Arten.
    A
    Menschen, welche gemerkt haben, dass unter dem Label „Multikulti“ Scheisse, nämlich Gleichmacherei geschissen/kreiert werden soll. Recht gebe ich ihnen, wenn sie sich davon distanzieren.
    B
    Menschen, welche Schiss haben, ihre Individualität zu verlieren, wenn andere Individualitäten auftreten. Mein Gott. Welch Armut an Selbstvertrauen.
    Ich lebe seit 10 Jahren in Bali, habe mir mehrere Scheiben balinesischer Qualitäten abgeschnitten, dankbar. Bin ich nun weniger Thom Ram Voe? Nö. Bereichert bin ich.

    Ja, und so tut Pak Komang. Er hört etwas ihm in diesem Leben Neues, wahrlich nicht von Bali stammend und was? Fühlt sich bereichert.
    Ist er nun weniger Balinese? Weniger Pak Komang? Nö, er lässt sich beflügeln.

    Liken

  117. chaukeedaar sagt:

    Thom Ram 18/05/2020 UM 20:15:
    Hmmmm… Pak wird bereichert durch Mendelssohn. So soll es sein. Kultur. Soll er aber jetzt auch die Überheblichkeit gegenüber der Natur von unserer Westkultur übernehmen, z.B.? Wie fühlt er sich, wenn aus JEDEM Haus rund um ihn europäische Klassik erschallt?

    Menge und Was, das ist hier die Frage. Multikulti ungleich Multikulti

    Liken

  118. Thom Ram sagt:

    Chaukeedaar 20:25

    Zuerst das Detail. Es ist nicht Felix Mendelssohn, es ist seine Schwester, Fanny. Es hängt die Vermutung in der Luft, dass so einige der Kompositionen, welche dem Felix zugeschrieben werden, von Fanny stammen. Weil damals Frau nicht komponieren durfte, schrieb man denne eben Felix.

    Tschautschiii, ich bittte dich.

    Deinen Einwurf verstehe ich, doch verstehe ich ihn in seiner verdrehten Logik. Bei allem Respekt. Was soll das? Wenn ich, als Beispiel, balinesische Unendlichgeduld lerne, muss ich damit auch, gleichziehend, balinesische wenig entwickelungsförderliche Nichtkommunikation mir aneignen???

    Wird Pak Komang, weil er von Fanny Mendelssohns Musik tief bewegt wird, damit auch Negativa des weissen Mannes übernehmen, sozusagen automatisch? Ist doch Quark. Wie wo wie denn????

    Und die Frage, wie er sich fühlen wird, wenn aus jedem Hause europäische Klassik schallen würde, die ist natürlich rhetorisch, denn das wird nicht stattfinden, da Indonesien käumlich von Europäern geflutet werden wird, welche hahaha Klassik hören LoL LoL LoL.

    Nebenbei und nicht nur nebenbei.
    Ich schloss mein Leben Lang Türen und Fenster, wenn ich Vaklier spielte oder Ttaple auflegte. Um nämlich Nachbarn nicht zu stören. Dass ich hier Türen und Fenster offen lasse, ist harmlos. Mein Getthoblaster ist zwar gut, doch beschallt nicht weit, erreicht grad ma die Familie Pak Komang. Es ist da ein Nachbar, fünf mal weiter weg, der beschallt uns fast täglich mit US Scheisse mittels Vielwattboxen.

    Generell wird Beschallung absolut gleichgültig NICHT wahrgenommen. Speibiel: War gestern in einem der zwei restlich noch offenen Restaurants auf einen Cappucco. War Musik, höllisch gestört mit elektrotechnisch-fehler- bedingtem Scheisskrach. Nicht EINER der Angestellten registrierte das.

    Eben gerade dessenthalben staune ich soo sehr über Pak Komang. Üblich ist hier, alles und jedes zu überhören. Und dem Manne, dem fliesst ein Botschaft mitten in sein Gemüthe ein, welche sensible Antennen voraussetzt!

    Er kam dann rauf und in meine Wohnung. Macht er sonst nie, aus Gründen von Anstand und Kastendenken. Hatte Tränen. Hatte Tränen. Wegen der erlösenden Wahrheit der Musik von Fanny Mendelssohn.

    Die Folgekomposition war ein Psalm von Lili Boulanger. Da distanzierte er sich. Weiss Wunder. In meinem Ohr wird darin in der Hauptsache Leid und Verzweifelung der Menschheit in Ton gegossen.

    Dieser Mann ist ein Mensch. Sagte auch Krazzi hundert mal. Krazzi liebte den Pak Komang. Pak Komang spricht unbeholfen, auch seine Frau versteht ihn oftmals nicht. Ist sensibel. Nimmt wahr, was läuft. Hat ein Tier Panik, schicke Pak Komang. Er murmelt etwas Unverständliches, das Tier beruhigt sich und fasst Vertrauen, lässt sich von ihm fassen. Mehrfach erlebt.

    Es ist mir vergönnt, in einem Miniparadies zu leben. Na ja. Ich nehme es eben als Solches wahr. Was sollte mich kümmern, dass ich klugerweise mit Maske (alibiweise mit ihr mein Kinn verdeckend) rumfahren muss, um nicht Ärger zu kriegen. Was sollte ich trauern im Wissen, dass ich zwar mittels Hilfe von guten bb-lern zwar 70 Menschen noternähren kann, indes mit Sicherheit in Indonesien Hunderttausende wohl Gras fressen, um nicht zu verhungern.

    Ups. War ne Degankenschlaufe.

    Grüss mir die gute Schweizerscholle, ich bitte dich. Und dass das klar ist, vollständigkeitshalber, die Scholle aller 200 Staaten ist heilig.

    Gefällt 1 Person

  119. Mujo sagt:

    Corona-Dossier aus Innenministerium, der Hintergrund. Innenminister noch haltbar?

    Sehr gute Analyse wie mit den Corona-Dossier umgegangen wird, (18:57 min.) und auch mit welchen Tricks die Medien die meinungen Manipulieren wird beispielhaft gezeigt. Zudem werden die kompletten 200 Seiten des Berichts dazu Veröffentlicht das sich jeder selber ein Überblick verschaffen kann. Genau so sollte Journalistische Arbeit aussehen.

    .https://www.youtube.com/watch?v=Twk1LOBOmyc

    Gefällt 1 Person

  120. Mujo sagt:

    Und auch Dr. Wodarg meldet sich wieder.

    .https://www.youtube.com/watch?v=ufAw0BUuaz8

    Gefällt 1 Person

  121. palina sagt:

    München 16.5.2020: Kampf um die Corona-Demo!
    Diese Bilder dokumentieren den Zustand der deutschen Demokratie nach 15 Jahren Merkel: Mehrere tausend Menschen wollten am 16. Mai 2020 auf der Münchner Theresienwiese gegen die Abschaffung der Grundrechte im Zuge der Corona-Maßnahmen zu demonstrieren. Dafür wurden erst einmal ihre Grundrechte abgeschafft: Hereingelassen wurde nur ein Häuflein von 1.000 Menschen, die von 1.000 Polizisten, darunter berittene Polizei und Sonderkommandos, in Schach gehalten wurden und auf dem riesigen Areal verloren wirkten. Wie eine Viehherde mussten sie durch Absperrungen geleitet werden, um sich dann in Reih und Glied im korrekten Abstand auf weiße Kreuzchen zu stellen. Zusammenkommen, Berühren war verboten. Außerhalb der Theresienwiese standen weitab weitere 2.500 Menschen, die versuchten, der Demo zu folgen und immer wieder hinüber winkten. Das waren wohl die ergreifendsten Szenen, die die Unmenschlichkeit dieser Maßnahmen verdeutlichten. Da diese Maßnahmen die Grundrechte in ihrem Wesensgehalt antasten, sind sie allesamt verfassungswidrig. Es ist eben ein Unterschied, ob man auf dem Boden des Grundgesetzes steht, wie die Demonstranten, oder auf dem Grundgesetz herumtrampelt wie die Regierung und die Polizei. Die hier gezeigten Bilder sind eine einzige Anklage gegen die Merkel-, Söder- und Marionettendiktatur am Gängelband von WHO und Gates-Stiftung.
    .https://www.youtube.com/watch?v=swNBfj2OrBc&feature=em-uploademail

    Liken

  122. Mujo sagt:

    @Palina 02:47

    Die Polizei tut mir echt Leid, und ich Glaube die haben diesen Job an den Tag gehasst wie nochmal was.

    Die Absperrung erfolgte von ganz oben, da trägt Söder mit an Verantwortung. Allerdings wenn man sich die Bilder anseht ist es so Stümperhaft durchzogen wie sonst etwas. Da sich der ganze Menschentross gebalt ohne Maske an der Absperrung Sammelt, also genau das gegenteil erzeugt von den was man vermeiden wollte. Hätte man sie alle reingelassen auf den riesen Platz. Wären die ansammlungen weit weniger dicht. Obendrein werden sie von den Bürgern noch wüst beschimpft.
    In der Mühle zwischen den Bürgern des Landes und der anschaffenden Diktatur von oben. Das nennt man einen Scheißjob ausüben. An den Tag möchte ich mit keinen Polizisten Tauschen.

    Nur die Folgen dieser Bilder werden gegen sie und vor allem gegen die Obrigkeit mehr Schaden als nutzen bringen. Die sind dabei sich lächerlich zu machen. Was mir noch am besten gefällt, es ist weitgehend Friedlich, keine Agression geht von den Bürgern aus.

    Gefällt 1 Person

  123. makieken sagt:

    Hier noch mal der rausgekramte Test, um den aktuellen Ruhe-Pegel auszuloten: https://bumibahagia.com/2018/12/24/bist-du-gestresst/

    P.S.: Bei mir ist der Stillstand erreicht, wenn die Gedanken schweigen. Dann gibt es im Jetzt auch keine Corona-Show mehr, nur noch Stille & Frieden. Schön. 🙂

    Liken

  124. Drusius sagt:

    Ludwig der Träumer
    Man fühlt sich nach dem Video wieder an den Spruch erinnert, ein Ochse vor dem Pflug, ein Ochse hinter dem Pflug, das ist genug. Super!

    Gefällt 1 Person

  125. Mujo sagt:

    Ein sehr interessanter Erfahrungsbericht vom Arzt Jens Bengen. Und wie er mit der Maskenpflicht umgeht.

    .https://www.youtube.com/watch?v=EEu4uDl4PvM

    Liken

  126. Texmex sagt:

    In der Schlange vor dem Supermarkt stand eine Frau und hat im Laufe der Zeit einen mörderischen Furz gelassen. Bestialisch. Danach drehte sie sich um und meinte:“ wenn Du es gehört hast, hast Du den Abstand nicht eingehalten, und wenn Du es gerochen hast, dann taugt Deine Maske nix.
    Nennt sich social distancing.

    Oder hier „pendejo“.

    Gefällt 1 Person

  127. Jetzt haben sie auch Campact-Vorstand Felix Kolb und Jürgen Elsäser umgedreht – auf Linie gebracht. Es wird noch gefährlicher für die Aufgewachten, sich dem Corona-Irrsinn entgegenzustellen. Was geht nur in diesen Hirnen vor?

    https://www.nachdenkseiten.de/?p=61058

    Liken

  128. Thom Ram sagt:

    Ludwig 12:15

    Campact? Für mich gefühlt seit Urzeiten auf einer Ebene mit AVAAZ. Billige Augenwischerei. Verlogen.
    Frage.
    Woraus schliessest du, dass man Elsässer umgedreht habe? Weil er im Campact Vorstand ist? Oder gibts da Konketes?

    Liken

  129. chaukeedaar sagt:

    Campact ist nicht gleich Compact Magazin, bitte genau lesen und schlau machen 😉

    Gefällt 1 Person

  130. Thom Ram sagt:

    Ludwig

    Moment mal. Elsässer im Campact Vorstand? Das kann nicht sein. Jürgen Elsässer ist Compact Chefredakteur, hat meines Wissens mit Campact so wenig am Hut wie du und ich.

    Liken

  131. Thom Ram sagt:

    Ah, eben sehe ich, dass Chaukeedaar auch schon interveniert hat. Gut so.

    Liken

  132. Vollidiot sagt:

    Campact sind wohlfeile Püpkes.
    Und Elsässer hat mit Compakt lange gebraucht um einen klaren Blick zu kriegen – genau wie bei Tichys Einblick.
    Manchmal dauerts halt länger und keiner will von denen sich sagen lassen er sei ein Verschwörungstheorieanhänger.
    Es ist mühsam sich von Konditionierungen zu befreien.
    Aber es wird scho wern.
    Ein großes Vorbild diesbezüglich ist mir ein alter Austrianer, der auf einer Bank sitzend, auf dem Bahnsteig, ohne Aufstehen sich erleichterte und ohne sich naß zu machen.
    Der absolute Profi in der Anwendung der Freiheit. Hosenladen auf, Spazierstock ans Glied und dieser Stock leitete das Wasser, wie ein Wasserspeier auf den Boden des Bahnsteiges. Ich und mein Eigentum, so sei es.
    Ist allerdings schon 50 Jahre her, heute geht das nicht mehr, darum gehe ich auch nur noch gaaanz selten ins Gebirge, zu voll, zu viele Sneaker, zu viele Beiker. Es lebe der Hedonismus, wenns geht ohne Verstand, nur mit Gefühl und davon massig.

    Gefällt 1 Person

  133. Mujo sagt:

    Der ntv traut sich a bisl raus aus den meanstream Sumpf. Gibt Prof. Stefan Homburg ein Paar minuten Sendezeit seine sichtweise wiederzugeben.
    Gut so, und weiter so.

    .https://www.youtube.com/watch?v=vwWngVe8Jrk

    Gefällt 1 Person

  134. palina sagt:

    Brutal verhaftet: DDR-Bürgerrechtlerin Angelika Barbe packt aus
    .https://www.youtube.com/watch?v=fCbgVFRCnTc&feature=em-uploademail

    Liken

  135. Mujo sagt:

    @Palina 19:48

    Das ist die selbe Erfahrung wie vom Arzt Jens Bengen oben das ich gepostet habe. Überwiegend Junge Polizisten ohne Lebenserfahrung und Risiko Einschätzung der Lage. Das so viele eine ältere Frau Abführen müssen wie eine Hochkriminelle Spottet jeglicher Beschreibung. Da wurden Grobe Fehler gemacht. Ein Fall für die Juristen.

    Gefällt 1 Person

  136. palina sagt:

    @mujo
    heftig so ein Faschisten-Staat. Nicht anderes haben wir hier.

    Bericht aus dem Alltags-leben.Mit der Lockerung, die es in diesem Strafvollzug gibt.
    War heute das erste Mal wieder in einem Restaurant zum Essen.
    Frage nach Maulkorb, habe ich nicht.
    Gab er mir einen „medizinischen.“
    Hände desinfizieren. Meine Antwort: mache ich nicht.
    Formular ausfüllen mit einem desinfiziertem Bleistift.
    Meine Schreibe darin:
    Pipi Langstrumpf aus dem Taka Tuka Land Cronenstr. 19

    Ich so: was ist mit dem Bleistift?

    Er dann: Können sie behalten.
    Ich: ist ja wie bei der IKEA, da gibt es auch immer Bleistifte umsonst.

    Diesen Inhaber kenne ich schon viele Jahre. Er ist nur noch genervt. Hat er mir auch mitgeteilt. Muss diese Show veranstalten, weil die Arschlöcher Kontrollen machen und es auch von den Gästen zu Anzeigen kommen kann.

    Das heisst, inzwischen geht auch das Vertrauen untereinander zu Bruch. Jeder könnte ein Spitzel sein.

    Sehr Besorgniss-erregend.

    Gefällt 1 Person

  137. Mujo sagt:

    Bei den schönen Sonnigen Wetter sind seit Gestern die Biergärten wieder auf. Manche vor den kleinen Kneipen haben nur ein Paar kleine Tische mit Stühle. Alles voll Besetzt, nix mindest Abstand oder Maskerade. Was wie ein schöner Anblick, fast wieder normalität.

    Liken

  138. Vollidiot sagt:

    Palina

    Das ist die späte Rache von Honny und Margot.
    Die haben einen Zögling inne BRD eingeschloisst.
    Der hat sich dann bei Birne eingeschleimt, Birne stand auf Mädchen mit Pagenfrisur.
    Genderfalsch natürlich, der Zögling war die Frau, besser ist Zöglinnin.
    Nun haben wir Sozialismus, Spitzel, Denunziazion, Einheitspresse und-glotze und Blockflötenparteien.
    Hat diese Zöglinnin in 15 Jahren Amtsmißbrauch erreicht. Noch schlimmer ist allerdings, daß diese Zöglinnin mehr Wählerstimmen bekommt als ihr Anfangsbuchstabenvetter Ad….. .
    Schlimmer?
    Ne, ne, so is des hier.
    Die Leute sind A-konditioniert.
    Könnte gut für Armin sein……………..

    Gefällt 1 Person

  139. Mujo sagt:

    Der Bundes(show)präsident wenn der Vorhang fällt !!!

    .https://www.youtube.com/watch?v=O3Wx5vSTK8Q

    Gefällt 1 Person

  140. palina sagt:

    @Volli

    „Genderfalsch natürlich, der Zögling war die Frau, besser ist Zöglinnin.“

    Zög*linnin ist noch besser.

    Bekomme von der Solawi auch regelmäßig Mails mit Sternchen.
    Erinnert mich immer an Weihnachtspost, mit den vielen Sternchen.

    Wunder mich aber nicht, da sind so viele Grün-innen dabei.

    Klar kann das gut für Armin sein.Habe erst Amri gelesen. Hahaha. Obwohl, mich würde das auch nicht verwundern.
    Egal was da kommt – da wird nix besser.

    Liken

  141. chaukeedaar sagt:

    Wow, das nenn ich mal einen echten Deutschen mit Geist, Witz und Verstand!
    „Grauenhafte Visionen einer Neuen Weltordnung“ – TV-Star Michael Lesch im Interview
    .https://www.youtube.com/watch?v=h9i3dxFZqZ4

    Wir werden langsam viele – wann kippt es endlich?

    Liken

  142. Mujo sagt:

    @chaukeedaar 03:28

    Ich frag mich schon lange wo sind all die Schauspieler und Sänger die auch Finanziell nicht am Tropf der ÖR hängen und ihren Mund aufmachen ?
    Es kann doch nicht sein das von denen alle so verblödet sind und den Unsinn mit den Corona Glauben !
    Es ist doch gerade diese Gruppe der Künstler die mit am schlechtesten dran ist. Die müssten doch schon längst alle auf der Strasse sein und gegen Berlin Laufen !!
    Gerade diese Menschen hätten durch ihre Bekanntheit auch das Gewicht die Unsinnigen maßnahmen schneller zum Kippen zu bringen.

    Liken

  143. Mujo sagt:

    Putin wirft Bill Gates aus Russland raus!

    .https://www.youtube.com/watch?v=KBgPaKH13zg

    Italienische Abgeordnete fordert Verhaftung von Bill Gates wegen „Verbrechen an der Menschlichkeit“

    .https://www.youtube.com/watch?v=JzftBYpGKow

    Gefällt 1 Person

  144. Mujo sagt:

    Dr. Knut Wittkowski: „Die Pandemie ist vorbei“

    .https://www.youtube.com/watch?v=jXws25gVW9A

    Liken

  145. Mujo sagt:

    Wissenswertes zu Corona.

    Die Heilige Corona, auch Stephana genannt, wurde um 160 in Ägypten oder Syrien geboren und starb bereits 177 als Märtyrerin. Sie gilt als Heilige der Schatzsucher und Metzger und als Patronin des Geldes.
    Das Patronat in Geldangelegenheiten verdankt sie ihrem Namen, der auf Deutsch „Krone“ bedeutet, auch eine Bezeichnung für verschiedene Währungen (siehe Dänische oder Schwedische Krone). Coronae Gedenktag ist der 14. Mai, gelegentlich auch der 20. Februar.
    In Österreich und in Ostbayern sind der Heiligen einige Wallfahrten gewidmet. Ob diese heute noch stattfinden, ist mir nicht bekannt.

    .https://de.wikipedia.org/wiki/Corona_(Heilige)

    Merkt ihr was ?

    Wann hat bei uns die Künstlich gemachte Epidemie am stärksten gewütet ?……..ziemlich zwischen 20. Februar und 14. Mai !!!

    Sollte uns doch zu denken geben !

    Gefällt 1 Person

  146. Mujo sagt:

    1.000.000.000.000 € Schweige Geld mit Hilfe von Merkel und Macrone !!

    Die hälfte vor einen Monat und jetzt nochmal das selbe darauf. Und das nicht in Form von Krediten sondern soll Gieskannen mäßig nicht zurückzahlbar in der EU verteilt werden.
    Schweige Geld nenne ich es deshalb weil man genau weis das die Lügen nur noch mit viel Geld Aufrecht erhalten werden kann das nach Maulkorb mit einen haufen Scheine den Mund gefüllt werden soll das auch keiner groß hinterfragt wem wir dieses Desaster wirklich zu verdanken haben.
    Wer Satt ist steht nicht auf und demonstriert gegen diese Politik.
    Die Zeche Zahlen dann wie immer die Kinder und die Alten wenn kein Geld für Stabile Renten mehr da ist. Nur bis dahin liegen Merkel und Co. schon längst in ihre Farmen in Paraguay oder unter der Erde. Statt bis zum Lebensende hinter Gittern wo sie hingehören.

    .https://www.youtube.com/watch?v=k4zFc3Rmc38

    Gefällt 1 Person

  147. Wolf sagt:

    @Mujo

    Freut mich, daß Dir das graue Meersalz schmeckt! Wenn es durchgetrocknet ist, dann hast Du sicher feines (gemahlenes) Salz gekauft. Das grobe Salz ist feucht.

    Peugeot fertigt spezielle Salzmühlen für feuchtes Salz.

    Liken

  148. Wolf sagt:

    @Mujo

    Eigentlich wollte ich Dir nicht das Bild, sondern den Link zur Salzmühle für feuchtes Salz schicken.

    .https://www.amazon.de/gp/product/B0767F7ZHJ/ref=ox_sc_act_title_1?smid=A31RT9D9NG58CL

    Liken

  149. Leserin sagt:

    @palina 20.5. um 4:23

    Auch ein Lage-Bericht.
    War letztes Wochenende in einer kleinen Kneipe in Sachsen.
    Mit freiem (nein, nicht Oberkörper…. ;)) Gesicht und freier Tischwahl.
    Keine Adresse aufschreiben, keine Desinfektionspflicht usw.
    Nur die Kellnerin rannte mit Mundschutz rum, ok, vielleicht werden sie ab und zu kontrolliert.
    Nettes Gespräch mit Kellnerin und Essen war auch sehr gut.
    Möge es bald wieder richtig normal werden! Und das überall…

    Gefällt 2 Personen

  150. palina sagt:

    @Leserin
    danke für den „Lagebericht.“
    Du warst also „Gesichts-Nackt“ essen.

    Gefällt 1 Person

  151. palina sagt:

    @mujo
    sehe du schaust dir auch Markus Gärtner an.
    Er hatte zu Anfang ca. 8.000 Abonnenten. Heute sind es 104.000.

    Wächst wie so viele andere Kanäle.
    Hatte ihn letztes Jahr persönlich kennen gelernt. Ein sehr netter und angenehmer Mensch.

    Die 1.000.000.000.000 sind aus Versehen auf meinem Konto gelandet. Wollte heute die Konto-Auszüge am Automaten ausdrucken, stand im Display:
    Legen sie bitte 1 km Papier nach.

    Gefällt 1 Person

  152. palina sagt:

    Sehr gut. Viele wollen Begründungen für diesen ganzen Seich.

    KURZ UND BÜNDIG – Auch die Ärzte wollen Antworten
    Kompliment an die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV). Diese hielt am 13. Mai eine
    Online Pressekonferenz zum Coronavirus ab. Der Vorstandsvorsitzende der KBV, Dr. Andreas Gassen, ein Facharzt für Orthopädie, Unfallchirurgie und Rheumatologie, gab im Verlauf der PK ein klares und mutiges Statement zu den Grundrechten ab. Man habe kaum vorstellbare Einschränkungen erleben müssen. Diese Einschränkungen seien es jedoch, die begründet werden müssten, nicht die Wiedereinsetzung der Grundrechte.
    Gassen sagte, er sehe die Politik deutlich in der Pflicht zu erklären, warum es nach wie vor gewisse Einschränkungen gebe. Und diese könne man nur rational-wissenschaftlich begründen.

    Die PK fand bereits am 13.5. statt, wurde aber im Kanal der KBV bisher nur 11.946 Mal aufgerufen (Stand 21.5. um 15:40 Uhr). Daher zeigen wir diesen wichtigen Ausschnitt hier.

    Die KBV reichte zu der ganzen PK https://www.youtube.com/watch?v=d-ebT… folgenden Hinweis nach …

    .https://www.youtube.com/watch?v=FebmhhOAa94&feature=em-uploademail

    Liken

  153. Bettina März sagt:

    Ne Volli, 15:23
    Die BRD war auch schon immer verseucht, seit Kriegsende total verseucht. Killerbee hat schon mal einen Bericht über den berühmten Pferdmennges (phonetisch, kann gegoogelt werden) einen Bericht darüber erstellt. Wie sie damals nach Kriegsende Adenauer und seine Partei gekauft haben mit ihrer Bank. Und danach die SPD und die anderen Parteien usw….usf…
    Hennoch Cohen, im Volksmund B*irne, hat schon die richtige Zöglinnerniennen* rausgefischt. Das Ganze geht schon über 70 Jahre. Wir waren nur Versuchsobjekte. BRD USA Deep state und Honnis Russen Deep state. Sie konnten gut üben, wie sich die Bunzels benehmen werden. Super alles psy aufbereitet. Dann das Schulwesen kaputt gespart und Fachidioten herangezüchtet. 1989 war auch geplant.
    Dann die 4. Gewalt bzw. Medien und das „Framing“ und los kanns gehen.
    Alles nach NWO-Plan.

    Liken

  154. Wolf sagt:

    Ein US-Popstar versucht, vor laufender Kamera einen gegrillten Maiskolben von einer elektrischen Bohrmaschine zu essen und zertrümmert dabei seine Vorderzähne. Der gescheiterte Angeber gehört zu den dümmlichen Idolen, die man unserer Jugend vorsetzt.

    View this post on Instagram

    Don’t try this 😭😭

    A post shared by Jason Derulo (@jasonderulo) on

    https://media.zenfs.com/en/myrecipes_643/99644d59f0c52dfcb20eacc54b1b0d15

    Liken

  155. ...ter sagt:

    Ja aaber sie sind doch sooo cool.
    Heiland sakra, die Dummheit steigt exponentiell mit der Geburten rate

    Liken

  156. Mujo sagt:

    Wissenswertes über den Virus Test von Dr. Wodarg.

    .https://www.youtube.com/watch?v=IbGyUyuf_xc

    Gefällt 1 Person

  157. palina sagt:

    Impfungen aus Frankensteins Küche
    Sehr erschreckend.
    was sind RNA Impfungen? 4 min.
    .https://www.youtube.com/watch?v=6DV9Mek81G4&feature=em-uploademail

    Liken

  158. Mujo sagt:

    WOCHENRÜCKBLICK – Dann holen wir Eure Kinder !

    Von Politik-Spezial in 9 min. kurz zusammen gestellt.

    .https://www.youtube.com/watch?v=JrGxtGgBUr4

    Gefällt 1 Person

  159. palina sagt:

    Eva Herman über die Aussagen des Virologen Christian Drosten: Sprachnachricht vom 25.05.2020
    .https://www.youtube.com/watch?v=D4R7_OW20Yk&feature=youtu.be

    Liken

  160. jpr65 sagt:

    Warum der der einzige wahrhaftige Anwärter zum dt. Kaiser ist und warum HaJo und Konsorten das nicht gut finden, aber keine Argumente dafür nennen, könnt ihr hier nachlesen:

    https://christ-michael.net/gebt-dem-kaiser-was-des-kaisers-ist/

    Liken

  161. jpr65 sagt:

    Der Stefan von Ratzeburg gefällt mir. Der Name ist mir im vorigen Post verloren gegangen…

    Liken

  162. Bettina März sagt:

    jpr65
    für mich sieht der Typ wie ein Säufer aus. Sorry, is aber so. Der macht auf mich keinen guten Eindruck. Gefühlsmäßig. Pfälzer*innen sind oftmals sehr direkt.

    Liken

  163. palina sagt:

    @Bettina März
    muss das Gender Sternchen sein????
    Ernsthafte Frage.
    Ich hoffe es war nur ein „Scherz“ von dir.

    Gibt noch eine andere Schreibweise: PfälzerInnen.

    Wenn schon Pfälzer – antworte ich – Gender-Gedöns-Schreibe braucht niemand.
    Zwinker Smily.

    Liken

  164. Bettina März sagt:

    Palina,
    klar, war das ein Scherz. Dieses Gender-Dummegebabbel-Gedöns geht mir schon seit Jahren auf den Keks.

    Gefällt 1 Person

  165. outside the Box sagt:

    Andreas Popp gibt ARD ein Interview zum Thema Verschwörungstheorien

    (https://www.youtube.com/watch?v=o7dXStYV2Z8)

    Bravo Herr Popp.

    Gefällt 2 Personen

  166. palina sagt:

    Wir achten aufeinander im Europa-Park
    wird morgen eröffnet.
    schaut euch die 3 min. an.
    Der Maulkorb ist da Pflicht.
    Und wie das alles schön verpackt wird.
    „Wir achten aufeinander.“
    Guter Marketing-Trick.
    .https://www.youtube.com/watch?v=cXcU8-OFQ0U&feature=youtu.be

    Liken

  167. DET sagt:

    Gestern gab es auf dem Müller-Blog ein Foto von einer neuen Aufenthalts-
    genehmigung eines Deutschen in der Schweiz; dabei wurde die Staatsangehörigkeit von „Bundesrepublik Deutschland“ auf „Deutschland“ geändert.
    Und hier mein Kommentar dazu:

    Nepper, Schlepper, Bauernfänger !!! Jetzt wird es immer sichtbarer, auch für den Laien, wie die Spielchen hier gespielt werden. „Deutschland“ ist eine andere Entität als die „Bundesrepublik Deutschland“ und wer da nicht aufpasst, ist im Nu im neuen Hamsterrad !!! Wie sich schon herumgesprochen hat ist irgendetwas mit den Pässen im Gange. Es wird gemunkelt, dass neue Pässe nötig sind, weil die mit einen Immunitätsausweis gekoppelt werden sollen. Das dürfte aber nur ein Vorwand sein. Tatsächlich dürften die alten Ausweise, auf Grund der Liquidierung der „United States“, das ist eine der beiden Firmen, wo Trump CEO und die direkt dem Vatikan unterstellt war, zusammenhängen, denn die Firma „Bundesrepublik Deutschland“ war eine Unterfirma der „United States“ und die fällt, nach Kommerz-Recht, mit unter die Liquidierung. Für die Bürger bedeutet dies jetzt äußerst vorsichtig zu sein, denn wenn man da nicht widerspricht oder das sogar unterschreibt, unterschreibt man einen neuen Vertrag und die Nummer, die wir gerade erleben, geht von vorn los.
    Und noch etwas: Mit der Liqudierung der Firma „United States“ und der Unterfirma „Bundesrepublik Deutschland“, gilt für uns die Weimarer Reichsverfassung und kein Grundgesetz !!!

    Liken

  168. ...ter sagt:

    DET
    27/05/2020 um 16:23
    Det, das heißt also mir keinen neuen Pass ausstellen lassen, der läuft im August ab. „Personalausweis “ ist schon abgelaufen.
    Somit kann ich mich nur noch mit meiner Geburtsurkunde mit Reichsadler und Hakenkreuz ausweisen.
    Bin ich da soweit richtig ?
    Liebe Grüße, Pieter

    Liken

  169. DET sagt:

    Pieter,

    jeder muss selbst wissen was er will. Akzeptierst Du diesen neuen Ausweis, wirst Du als Angestellter
    der Firma mit dem Namen „Deutschland“ betrachtet und behandelt; da dürfte kein Unterschied sein zum
    jetzigen Angestellten der Firma mit dem Namen „Bundesrepublik Deutschland“.

    Willst Du als „Mensch“ (Souverän) und nicht als ein „Ding“, das jemand gehört, betrachtet und behandelt
    werden, so musst Du dich auf deine Rechte als Deutscher gemäß der Weimarer Reichsverfassung berufen
    und darfst nichts unterschreiben oder anderweitig zustimmen.

    Achtung, für die letztere Entscheidung gibt es im Moment keine Institutionen !!!

    Liken

  170. ...ter sagt:

    DET
    27/05/2020 um 16:53
    Danke Det, es hilft ein wenig, auch wenn ich noch nicht weiß wie ich in Zukunft ohne Unterschrift zu leisten handeln kann. Alles nicht einfach

    Liken

  171. Mujo sagt:

    @DET

    Aus der Nummer kommt man nicht raus. Denn wenn du International Reisen willst brauchst du das Ding.
    Und selbst wenn du beabsichtigt eine andere Staatangehörigkeit zu beantragen weil dort die bedingungen für dich besser sind, brauchst du es ebenso.

    Liken

  172. DET sagt:

    @ Mujo,

    mache Dir keine Sorgen. Wenn Du willst das andere für dich denken und entscheiden, akzeptiere den neuen Ausweis.
    Dann kann es aber auch passieren, dass Du gegen deinen Willen geimpft wirst, weil deine Besitzer es so entschieden
    haben.

    Liken

  173. Mujo sagt:

    @DET

    Sorry DET, das ist geschwafel. Zeige mir die wege wie man einen Internationalen Akzeptablen Ausweis bekommt der überall in der Welt anerkannt ist und ich bin der erste der diesen weg geht.

    Und niemand Besitz mich, bin Mensch, bewusst. Das kann nur ich und von keinen anderen in Besitz genommen werden solange ich diesen Status nicht Freiwillig Aufgebe. Und wer oder was geimpft wird steht noch auf einen ganz anderen Blatt.

    Liken

  174. DET sagt:

    @ Mujo
    27/05/2020 UM 17:59

    Die notwendigen Institutionen dafür müssen geschaffen werden. Die stehen Dir zu !!! Die müssen eingefordert werden.
    Ich allein kann es nicht und wenn das so schwierig ist zu verstehen, kann ich auch nicht weiterhelfen.

    Liken

  175. Mujo sagt:

    @DET

    „Die notwendigen Institutionen dafür müssen geschaffen werden. Die stehen Dir zu !!!“

    Gut, und was tu ich bis es soweit ist. Keine Auslandsreisen mehr !……für wie lange !!

    Ich zweifel nicht an den was du sagst. Bin aber ein Praktikabler Mensch der jetzt Lösungen benötigt damit ich Handlungsfähig bleibe. Auch für den Fall falls ich das Land wechsle weil es mir wo anders besser gefällt.
    Und sollte wirklich mal eine Massenzwang Impfung durchgesetzt werden was ich nicht Glauben kann das es soweit kommt. Dann könnte das Ausland für mich noch Aktraktiver werden.

    Liken

  176. DET sagt:

    @ Mujo
    27/05/2020 UM 18:24
    Wenn Dir die Auslandsreisen wichtiger sind als dein Status als Souverän, dann stimme doch den neuen Ausweisen zu.
    Beschwere Dich aber dann nicht mehr, dass man Dir deine Rechte, die Du vom Schöpfer erhalten hast gegen Zivilrechte,
    die die sogenannte Regierung vergibt und auch wieder einziehen kann, eingetauscht hast.

    Liken

  177. Texmex sagt:

    @DET
    Zustehende Institutionen
    Klingt prima. Müssen geschaffen werden.
    Von wem? Von uns! Von denen, die dann nicht zur neuen Firma „Deutschland“ gehören ( wollen). Sollte aber vorher geklärt sein, wie das Gebilde der Souveränität dann heißt. Deutschland ja wohl nicht. Und hoffentlich auch nicht Königreich Deutschland vom Schwindler Fitzek.
    Ob man wirklich aus der Nummer rauskommt, wird wirklich interessant zu sehen.

    Liken

  178. Thom Ram sagt:

    Tex 19:49

    Du monierst, Peter Fitzeck sei ein Schwindler. Der Mann sass zwei Jahre ein.
    Ich bitte dich, mir zu erklären, wie es dazu kommen könnte, dass ein Schwindler in der BRD zwei Jahre verknastet würde. War er, der Fitzeck, zwei Jahre verknastet. In der BRD werden meines Wissens Systemkritiker und Geschichtsrevisionisten verknastet. Schwindler sind für die täutsche Jurisprudenz uninteteressant, kleine Egomanen, uninteressant, Verrückte, uninteressant, Messerstecher, uninteressant, Vergewaltiger, uninteressant.
    Interessant sind für die deutsche sogenannte Jurisprudenz Systemkritiker und Menschen, welche Neues, Menschlicheres aufbauen wollen.
    Nun überlege wohl, was du erwiderst, Freund in Teksass.

    Liken

  179. Texmex sagt:

    @Thomram
    Jemandem mit kognitiver Dissonanz kann man nicht erklären, was er nicht sehen will.
    Siehe hier:

    https://catwise.de/zur-genesung-deutscher-wesens-kern-kraft-teil-4/
    Ich selbst habe vor unserem Umzug nach Mexico mit dem Gedanken gespielt, Fitzeks Projekt zu unterstützen. Dazu habe ich mich damals in einer Telko mit ihnen ( waren mehrere) unterhalten, um mehr zu erfahren. Nach etwa 30 nun.ist mir dann die Hutschnur geplatzt, so geldgeil waren sie.
    Persönliche Erfahrung eben. Selbst erlebt. Nicht wie bei Ihnen, Herr Vögeli.

    Liken

  180. DET sagt:

    @ Texmex
    27/05/2020 UM 19:49

    Du hast wahrscheinlich meine Kommentare in der Vergangenheit nicht verfolgt. Das Gebilde heißt „Deutsches Reich“,
    ist aber keine Firma mit diesem Namen !!! Nach der Weimarer Reichsverfassung ist das Volk der „Souverän“ , steht
    gleich im 1. Artikel und diese Verfassung ist international anerkannt !!! Wer diese Verfassung ablehnt, weil sie eine
    Putschverfassung sein soll oder dergleichen, erklärt automatisch seine vom Schöpfer gegebenen Rechte an jemand
    abgeben zu wollen und sich führen zu lassen. Das war im Kaiserreich so, auch wenn es den Bürgern dort besser ging
    und es ist jetzt so. Im Kaiserreich war der Souverän der Adel und jetzt sind es die Banken, denn die sind die Eigentümer
    der Strohmänner alias der PERSONEN !!!

    Und, überlege selbst, wenn das Volk der „Souverän“ ist und den Peter Fitzek als Reichspräsidenten haben wollen,
    dann ist das machbar, denn das Volk wählt den Reichspräsidenten !!!

    An die Georg Friedrich-Jünger: Sogar das wäre nach der Weimarer Reichsverfassung machbar, dass er Reichspräsident
    werden kann, wenn er natürlich die Qualifikation dafür mitbringt und wenn das Volk ihn will.

    Ein zurück zum Kaiserreich wäre mit einer Souveränitätsabgabe an den Adel verbunden.

    Liken

  181. Thom Ram sagt:

    Teximexi 20:44, sowohl als auch 20:29

    Du räumest auf. Tue das getrost. Lasse mich dabei aus dem Spiel. Ich nehme vom Wirken eines jeden Menschen das, was ich als gut empfinde. Auch von dir, Teximexi. Täte ich es nicht, wären auf bb 1000 Leute gesperrt.

    Ich habe eine Frage, Teximexi.
    Gibt es einen Deutschen, der mehr als nur seinen Nachbarn bekannt ist, den du nicht in die Pfanne haust?

    Ich empfehle dir, es so zu halten wie ich es halte. Nimm das Gute heraus und fördere es.

    Noch und noch (du hast gute Kollegen auf bb) schrammst du fühlende und klar denkende Deutsche pauschal in die Pfanne der zu bratenden Frösche.

    Nachtrag.

    Immer weniger verstehe ich, warum du auf bb kommentierst, da du mich für ein Arschloch zu halten scheinst. Suchst du die Nähe von Arschloch? Na ja, immer noch gewähre ich es dir, möchte aber festhalten, dass ich mit gut funzendem Arschloch gesegnet, jedoch kein Arschloch bin.

    Liken

  182. Mujo sagt:

    @DET 19:27

    „Wenn Dir die Auslandsreisen wichtiger sind als dein Status als Souverän, dann stimme doch den neuen Ausweisen zu.“

    Souverän fängt an wenn du es lebst aus den inneren raus. Nicht weil es auf ein Stück Papier mit Unterschrift steht.

    „Beschwere Dich aber dann nicht mehr, dass man Dir deine Rechte, die Du vom Schöpfer erhalten hast gegen Zivilrechte,
    die die sogenannte Regierung vergibt und auch wieder einziehen kann, eingetauscht hast.“

    Da unterliegst du einen großen irrtum. Schöpfer bin ich selbst, und das ist jeder Mensch der sich seiner selbst bewusst ist.
    Ob es noch einen da draussen gibt oder nicht kann ich nicht erfassen. Der in mir hat alles und mehr was ich brauche um gut zu Leben.
    Was die Regierung macht oder meint zu vergeben geht mir auf gut Deutsch am Arsch vorbei. Ich Lebe immer mein Leben, und wenn nicht
    hier dann wo anders auf dieser schönen Erde.

    Wo ist den da die Freiheit wenn ich aufgrund meiner Papiermäßigen Souverän mich aber keiner mehr ins Ausland läßt, geschweige den wahrscheinlich nicht einmal ein Ticket Buchen kann weil es keiner Akzeptiert !!

    Noch ne gegen frage, kannst du dich mit dem was du Glaubst was du hast dich uneingeschrängt auf dieser Welt bewegen ?

    Und damit meine ich nicht das die es eigentlich Akzeptieren müssten, sondern das die es auch wirklich tun ?………soviel ich weis hat es nur einmal der Peter Fitzer es in ein bekannten Urlaubsland geschafft zu Reisen mit sein Königreich Ausweis und das noch innerhalb der EU wo sowas ohnehin leichter geht. Nur das ist auch schon länger her und könnte heute nicht mehr so durchgehen.

    Nicht Falsch verstehen, ich höre dir Aufmerksam zu und es hat auch Hand und Fuss was du sagst. Nur in der wirklichen Praxis kenne ich keinen einzigen der damit durch kommt.

    Gefällt 2 Personen

  183. DET sagt:

    Mujo,

    „…Nur in der wirklichen Praxis kenne ich keinen einzigen der damit durch kommt…..“

    Was meinst Du warum das so ist ???

    Ich habe auf diesem Blog hier schon viel über den Unterschied Mensch/Person geschrieben,… das erfordert aber
    auch einiges Nachdenken, um es zu verinnerlichen.

    Das der Paß, mit dem Du überall hinreisen kannst jemand anderem gehört scheint Dir noch nicht einmal aufgefallen
    zu sein. Du bist hier rechtlos, ein Sklave, hast es nur noch nicht bemerkt, weil Du noch nicht weiter aufgefallen bist
    und fühlst Dich dadurch frei. Das Du alle Rechte, die Du von deinem Schöpfer bekommen hast, an ein Treuhandkonto
    mit deinem Namen abgegeben hast, ist Dir auch noch nicht aufgefallen, weil Du dich selbst als Schöpfer betrachtest…..
    ein gefährlicher Irrtum.

    Das Schlimme an der ganzen Geschichte ist nur, dass das den meisten am Arsch vorbeigeht, wie Du schreibst und sie
    einfach nicht in der Lage sind ein paar Punkte im Zusammenhang zu betrachten ,um entsprechende Schlußfolgerungen
    daraus zu ziehen.

    Ich habe schon oft über die Nichtumsetzung des „Übereinkommens zur Regelung bestimmter Fragen in bezug auf Berlin“
    geschrieben, wo das Besatzungsrecht für diese Bundesrepublik in Kraft gesetzt wurde und dieses Besatzungsrecht schreibt
    uns das Personenstandsgesetz von, ich glaube es war 1875, vor und auf der Grundlage dieses Personenstandsgesetzes
    hätten hier die Institutionen kommen müssen, die auch die entsprechenden Pässe ausgeben.

    Wenn aber niemand sich dafür stark macht und es allen am Arsch vorbei geht….. weiss ich auch nicht mehr weiter.

    Liken

  184. Texmex sagt:

    Tja Herr Vögeli, dass Sie für mich ein Arschloch sind, haben Sie Ihren Mails an mich zu verdanken. Egal, ob Sie die im Arraksuff oder nicht verfasst haben.
    Dass Sie sich nicht erinnern mögen, kann ich verstehen.
    Dass ich die Nähe zu Arschloch suchen sollte, ist nur das Tatsache geschuldet, dass Sie, Herr Vögeli, diesen Schwindler bevorzugt eine Plattform geben und sie auf ein Podest heben. Egal ob im Arraksuff oder nicht. Als da wären Hörstels sämtliche Mitten, Fitzek, Widerstand2020, Müllerchen, gar nicht zu reden von Ebel, Schittke und Konsorten, den Skeptiker nicht zu vergessen und was weiss ich noch für Esoschwurbler a la Steven Black. Alles hübsch verdrängt, Herr Vögeli?
    Macht nix. Eine halbe Wahrheit ist eine ganze Lüge. Das Ihnen nur auf den Weg.
    Und jetzt dürfen Sie in „guter“ schweizer Tradition wieder hässig werden.

    Liken

  185. palina sagt:

    @mujo
    vergesse es. Habe auch schon mit DET diskutiert.
    Dieses „weltfremde“ Denken bekommst du nicht mehr in die Realität.

    Nun gut, hat jeder seine Einstellung dazu.
    Lasse ich so stehen.
    Jeder soll seine Meinung sagen dürfen.

    Ein Teil meiner Famillie lebt in Südamerika. Und wir besuchen uns gegenseitig. Brauche beim Einchecken immer den Reisepass. Und die natürlich auch.
    Nicht jeder der reist, macht das zum Spaß oder um Urlaub zu machen.

    Klar ist das alles fraglich wie das geregelt ist.

    Doch wir müssen mit der Realität umgehen.

    Gefällt 3 Personen

  186. DET sagt:

    @ palina
    28/05/2020 UM 02:48

    Die Realität ist, dass wir es mit Satanisten zu tun haben, die den ganzen Planeten für sich beanspruchen wollen
    und die können es nur, wenn jeder von uns dieses Spielchen widerspruchslos mitspielt und deswegen habe ich
    Dir auch empfohlen die Behörden auf die Nichteinhaltung des „Übereinkommens zur Regelung bestimmter Fragen
    in bezug auf Berlin“ hinzuweisen, denn diese Institutionen, die nicht eingerichtet wurden, sind für die Ausgabe von
    Pässen für Menschen zuständig.
    Ich wollte Dir mit dieser Empfehlung eine Brücke bauen wie Du reisen kannst und trotzdem deinen Anspruch auf
    deiner Menschenwürde unter den jetzigen Umständen aufrecht erhältst. Das wäre nämlich wichtig, denn in dem
    Moment, wo Du widerspruchslos den jetzigen Pass benutzt, der Dir nicht gehört, gibst Du den Herrschaften,
    die das alles eingefädelt haben zu verstehen, dass Du schon dort bist, wo sie uns alle hinhaben wollen.

    Gefällt 1 Person

  187. Vollidiot sagt:

    DET

    Wenn sich jeder dem stellt, was nicht wenige als irres Konstrukt ablehnen, nämlich dem jetzigen Leben auf der Erde als realer Akt, ist das genug.
    Real sind aber die kleinen und großen Fluchten des Individuums aus dieser Realität.
    Daran krankt, nein, nicht krankt, sondern kindlicht die Sache. Wir brauchen Zeit um das jetzige Leben auf der Erde als realen Akt anzunehmen, da ist noch Kindheitsphase angesagt, inklusive Trotzreaktionen.
    So kommt es, daß Potemkinsche Dörfer errichtet werden um dem Leben einen Sinn zu geben. Privatreligionen und Süchte und Sehnsüchte.
    Das schätze ich am sogenannten Proleten, er ist dem realen Leben oft sehr viel näher als der sog. Gebildete.
    Wenn schon die Gemeinschaftsbildung daran scheitert, daß man keinen Wert auf gemeinsam anerkannte Begriffe legt, dann sind komplexere Vorhaben kaum zu bewerkstelligen.
    Daß es versucht wird ist trotzdem aller Ehren wert.
    Viele vereint die Ungeduld, dieses Phänomen, das so gerne manipulativ verwendet wird, in der irrigen Meinung die menschliche Entwicklung ging in sprüngen voran. Wie sagt es: die Liebe eifert nicht.
    Umgekehrt: Der Ungeduld fehlt es an Liebe…………….

    Gefällt 2 Personen

  188. Vollidiot sagt:

    DET

    “ und trotzdem deinen Anspruch auf deiner Menschenwürde unter den jetzigen Umständen aufrecht erhältst“

    Die Aufrechterhaltung meiner Menschenwürde ist meine Sache, egal wann und wo.
    Daß wir auf der Erde sind hat den Grund zu wachsen.
    Jeder nach seinem „freien“ Willen.
    Die Aufrechterhaltung meiner Menschenwürde hängt mit meiner Ichausprägung zusammen.
    Will ich oder will ich nicht – manche erhoffen sich gewaschen zu werden ohne Befeuchtung ihres Pelzes.
    Das ist einer der Grundirrtümer, alleine das nicht zu erhoffen sondern sich richtig naß zu machen braucht für nicht wenige vieeeeeeeeeeel Zeit.
    So gesehen dienen viele Worte oft nur der Verbrämung der eigenen Schwäche oder wie es im Fachschargong heißt: gelernte Hilflosigkeit.
    Wir haben es hier mit einem vielschichtigen und tiefgehendem Sachverhalt zu tun.
    Darum mein Hinweis von oben: Der Ungeduld fehlt es an Liebe…………….
    Es gibt immer Vorangehende und einen oft sehr großen Troß und trotzdem gehört das alles zusammen.

    Gefällt 2 Personen

  189. Mujo sagt:

    @Texmex 23:29

    Nix für ungut, aber im moment sehe ich nur einen der sich zum Idioten macht.

    Liken

  190. Vollidiot sagt:

    Texel

    Da gabs mal einen Katholen, der geche Martin anfurzte.
    Machs wie ich mit den Esoiaten.
    Jeder hat seinen Hafen gefunden, seinen Lugger festgemacht und genießt die warme Sonne bei einem Gläschen warmem Portwein.
    Hat ein Pfüfli in der Goschn und denkt, daß der Herr im Himmel sein Freund sei.
    Hat es dieser Mensch nicht verdient so da zu sitzen mit Pfüfli und Wein.
    Kommt einer am Steg vorbei darf er mittrinken und sinnieren, oder nicht.
    Bedenke den Altersstarrsinn dabei, denn nur bei genauem Hinshen siehst Du den Bewuchs unter der Wasserlinie, die Liegedauer erkennbar.
    Mit großer Fahrt is da nix mehr.
    Aber wozu auch.
    Die Sonne scheint.
    Das Pfüfli schmaucht und warmer Portwein beläßt ein angenehmes Gefühl.
    Hat das nicht jeder, der sich das gewünscht hat, sich verdient?
    Das Verdienen ist das Eine, das Gönnen das Andere………………………..

    Gefällt 1 Person

  191. palina sagt:

    Ken Jebsen hat abgeschworen.
    Er ist jetzt wieder auf der Seite der „Guten.“
    Er ist jetzt kein Rattenfänger mehr, sondern eine Ratte. Hahaha
    Ken Jebsen im Selbstversuch: Eine Woche Massenmedien und du bist ein anderer Mensch!
    .https://www.youtube.com/watch?v=x3lJi3vumZs&feature=em-uploademail

    Liken

  192. makieken sagt:

    Wer sich zu einem gegen ihn gerichteten Vorwurf äußert, spricht zu 50% wahr. Wer sich zu einem gegen ihn gerichteten Vorwurf nicht äußert gar zu zu 100%!

    Liken

  193. makieken sagt:

    Kurze Frage an die Welt-Kenner: Auf meiner vor gut 20 Jahren ausgestellten Führerschein-Karte steht gut sichtbar mehrfach der Hinweis „MODELL DER EUROPÄISCHEN UNION“. Glücklicherweise ist dieser Fehler bei bisherigen POLIZEI-Kontrollen nie aufgefallen. Irgendwie fühlt es sich aber nicht richtig an, ein Fahrzeug, bei dem ich zwar als Inhaber der Zulassungsbescheinigung, nicht jedoch als Eigentümer benannt werde, auch noch mit dem Modell eines Führerscheins zu bewegen. Hat also irgendjemand einen Hinweis, wann die Führerschein-Modelle endlich in echte Führerscheine getauscht werden?

    Liken

  194. Besucherin - 213 sagt:

    The Wolff of Wall Street SPEZIAL: Der Lockdown und der digital-finanzielle Komplex

    .https://www.youtube.com/watch?v=ZBotybTYxI8

    Gefällt 1 Person

  195. Besucherin - 213 sagt:

    Gewaltsame Proteste auf CNN Headquarter in Atlanta

    Irgendwie weiß keiner so recht, wieso eigentlich.

    Liken

  196. Löwenzahn sagt:

    AUCH WENN…
    eine Petition nur eine kleine Bitte ist,
    zumindest kann man damit erzwingen,
    einer Sachlage Anhörung zu verschaffen aufgrund von mindestens 50.000 Petitenten:

    ***

    Coronakrise:
    Ja zu Untersuchungsausschuss oder Enquete-Kommission und Bürgerbeteiligung


    Zur Verarbeitung der Coronakrise
    brauchen wir einen Untersuchungsausschuss oder Enquete-Kommission im Bundestag und Bürgerbeteiligung!

    War der Shutdown ein Fehler?

    Der Shutdown und Aussetzung unserer Grundrechte im März 2020 waren ein Schock.
    Die sozialen und wirtschaftlichen Folgen sind verheerend,
    unzählige Existenzen sind zerstört,
    wir haben Millionen Arbeitslose und Kurzarbeiter,
    über Nacht stehen wir vor der größten Wirtschaftskrise seit 1929.

    Welche Kriterien müssen erfüllt sein für einen zukünftigen Shutdown und Aufhebung der Grundrechte?
    Sollen dazu objektive Kriterien und transparente demokratische Entscheidungsprozesse eingeführt werden?
    Oder soll das weiterhin allein der Bundesregierung überlassen bleiben?

    Ausführlichere Hintergründe
    zu den Fragen sind in dem folgenden Dokument, das Bestandteil dieser Petition ist:
    https://kurzelinks.de/pxc8

    https://www.change.org/p/coronakrise-ja-zu-untersuchungsausschuss-oder-enquete-kommission-und-b%C3%BCrgerbeteiligung

    Gefällt 1 Person

  197. Besucherin - 213 sagt:

    Donny verkündet soeben, dass die Antifa in den USA nun als Terrororganisation eingestuft wird

    Liken

  198. Mujo sagt:

    @Löwenzahn 19:42

    Bin Absolut deiner meinung. Das ist mehr als dringend.
    Wir sollten dieser Polit-Kaste es so schwer wie möglich machen, damit die mit diesen Unsinn nie wieder nochmal durchkommen.
    Denn eigentlich gehören die alle in den Knast die das zu Verantworten haben.

    Gefällt 1 Person

  199. palina sagt:

    Bis zu 100.000 Sterbefälle durch Regierungsmaßnahmen, Ärzte-Für-Aufklärung – Heiko Schöning 23.Mai

    Es wird einen ausserpalamentarischen Untersuchungs-Ausschuss geben.
    Das verkündet Dr. Heiko Schöning.
    Eine klasse Rede.
    .https://www.ärzte-für-aufklärung.de/informationen/interviews-videos/

    Liken

  200. palina sagt:

    RUBIKON: Im Gespräch: „Ein Menschheitsverbrechen“ (Wolfgang Wodarg und Jens Lehrich)
    -https://www.youtube.com/watch?v=Vaw_3F3Kq50&feature=em-uploademail

    Liken

  201. Löwenzahn sagt:

    @ Mujo @ Palina
    Alle Achtung – es tut sich was!
    Je mehr Aktionen, je mehr Gruppen involviert sind, so höher der Druck – um so besser!

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: