bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Gesinnungs- und Meinungsterror / Ich treffe zwei Massnahmen

Gesinnungs- und Meinungsterror / Ich treffe zwei Massnahmen

bb Lesern ist bewusst, dass Menschen in DACH, welche selbständig denken, forschen und ihre Ergebnisse veröffentlichen, verfolgt und weggesperrt werden dann, wenn ihre Kundgaben systemgefährdend sind. Ich brauche hier keine Namen zu nennen, es ist bekannt.

Schon während der ganzen „Corona-Zeit“ habe ich mich gefragt, wie es denn diesbezüglich in Indonesien, wo ich wohne, aussieht, und ich bekam keinen Wind, hatte keine Ahnung…bis heute.

Von verlässlicher Quelle wurde mir durchgereicht, dass Einheimische, welche zu wagen behaupten, dass Covid19 nicht gefährlicher als eine gewöhnliche Grippe sei, welche darauf hinweisen, dass das Durchschnittsalter der mit an Corona Gestorbenen um die 80 Lebensjahre betrage, welche den Finger auf die Tatsache halten, dass Wuhan und Städte Norditaliens zwei Gemeinsamkeiten haben, nämlich ist die Luft grottenschlecht und 5G ist ausgebaut, dass solche Einheimische weggesperrt worden seien und weggesperrt werden.

Als Ausländer geniesst man keine Sonderrechte. Im Gegenteil. Wenn ein Ausländer gewissen Kreisen nicht gefällt, dann wird er nach Strich und Faden drangenommen. Gefängnis oder Landesverweis. Gefängnis hier…man darf die Phantasie walten lassen. Landesverweis würde bedeuten, dass alles, was wir in zehn Jahren aufgebaut haben, zerfallen würde.

In diesem Leben spiele ich nicht den Helden, schon gar nicht den Märtyrer, denn beides bin ich in diesem Leben nicht.

Ich treffe zwei Massnahmen.

Bislang habe ich bei Zufallsbegegnungen mit Einheimischen mein Ansicht über Covid rübergereicht. Immer wurde es mit Interesse und oft mit Zustimmung entgegengenommen. Nie aber kann ich wissen, ob unter der Zuhörerschaft ein potentieller Denunziant ist. So werde ich künftig meinen Schnabel halten.

Ich habe Corona-Artikel, welche das enthalten, was unser Einer über den Virus denkt, gelöscht, und ich werde in der nächsten Zeit keine Artikel analogen Inhaltes veröffentlichen.

Herzensgruss in die Runde.

Thom Ram, 14.04.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht, da Beste noch verfolgt wurden)

.

.

 

 


64 Kommentare

  1. Weise Entscheidung Thom.

    Daran kann man erkennen wo wir in der Welt stehen.

    Herzensgut zurück.

    Gefällt 1 Person

  2. Werner G sagt:

    Lieber Thom.
    Danke für Deine so wichtige Arbeit.
    Es ist o.k., dass Du Dich schützen willst.
    Aber der Schutz besteht in Selbst-Zensur. Das ist aus Sicht gewisser Kreise die effektivste Zensur…
    Es gibt doch immer Möglichkeiten, kreative Umwege einzuschlagen oder einschlagen zu lassen …

    Gefällt 1 Person

  3. Thom Ram sagt:

    Werner,
    ich danke dir herzlich für deinen guten Zuspruch.

    Liken

  4. HansL sagt:

    Well-done ~ fürderhin bedarf ES keiner weiteren gewagten Griffe in die Keksdose (Spekulatius), sind auch so schon alle dodal plem-plem.
    sehr gerne wäre ich an Deiner statt (auf der Insel), doch fehlen würd mir der drohend_ausbrechende Frühling gar sehr –drum halt er die Eiche stramm (ups) und schauen gespannt was kümmet in Geduld……, nur gutes

    Liken

  5. palina sagt:

    Jurastudium überflüssig – es gilt nur noch ein Gesetz.

    Gefällt 1 Person

  6. jpr65 sagt:

    Wer jetzt bei der nahezu weltweiten Gleichschaltung durch die Korona-Krise jetzt noch meint, die Verschwörungstheorien seien allesamt Unfug, und 1984 weit entfernt, ja, dem ist auch nicht mehr zu helfen.

    Tja, und ob die Medienwirksame Verhaftung von Ken Jebsen nicht ein faules Osterei, sprich False-Flag war, wer weiß das schon?

    Damit alle anderen alternativen Infoquellen verstummen, das könnte das Ziel sein.

    Ein paar Tage kann man jetzt noch abwarten, ob der Sturm vom tiefen Gestein an die Oberfläche kommt, wie vom Denkwerk und anderen prophezeit, aber dann muss mit „Füße stillhalten“ irgendwann Schluss sein.

    Dann müssen die Gallier aus dem kleinen Dorf ausbrechen, damit hier nicht alles erstarrt, in Angst.

    Gefällt 4 Personen

  7. Verstehe ich vollkommen, Thom. Die, die wissen, brauchst du nicht mehr überzeugen, und die es noch nicht wissen, wollen es auch nicht wissen. Bisher habe ich auch auf der Strasse oder beim Einkaufen meine Meinung verlauten lassen. Ich werde mich aber auch zurückhalten müssen. Wenn nicht mal die eigenen Kinder einen ernst nehmen, wie soll man da fremde Leute umstimmen. Wie sagte schon mein Vater der Arzt: Doof bleibt doof, da helfen keine Pillen und keine kalten Umschläge (dbddhkpukku).

    Gefällt 3 Personen

  8. petravonhaldem sagt:

    Es muss sich alles einfach immer mehr zuspitzen, durch dieses Nadelöhr müssen wir wohl durch, innen allerdings der eine oder die andere angstfrei………….
    Die Überraschung kommt.
    Für jeden adäquat passend.

    Gefällt 1 Person

  9. Thom Ram sagt:

    Ulli

    dbddhkpukku

    Den lerne ich auswendig. Genial.
    Ich übe

    deebeedeedeehaakaapukku. So.

    Aaah, kanns schon auswendich.

    Soso. Deine Kinder auch. Würde Verrücktwerden etwas nützen, ich würde verrückt darob.

    Gefällt 1 Person

  10. ri0607 sagt:

    Lieber Thom,

    auch mein vollstes Verständnis!

    Kleiner „Trost“:
    Bekanntlich ist ja gerade sogar in der Schweiz Ähnliches angelaufen: ein kronenkritischer Mediziner schaut momentan durch schwedische Gardinen.

    Gefällt 2 Personen

  11. Vollidiot sagt:

    Auffällig ist das grundgesetzwidrige Verhalten Weniger und das parallele Schweigen des Restes, bis auf wenige Spinner oder Verrückte.
    Dabei könnte sich z.B. die AFD oder die Grünen als GG-Schützer aufspielen. Die Grünen wollen das natürlich nicht, sind sie doch eh als Mineure tätig, die das Ganze zum Einsturz bringen wollen. Die AfD hat entweder keine Traute oder es fehlt ihr an Potenz oder – will sie das Gleiche wie die Grünen,
    dann wären sie der Antipode in dem selben Spiel. Keine Opposition, ein paar Artikel und natürlich das Gesülze der offiziellen Experten. Doch auch hier gilt, wer spricht offenbart auch und so hat uns mancher Widersprüche vekündet. Ich spreche das Thema offen an und bin erstaunt, daß die mehrheit durchaus den eigenen Kopf verwendet.

    Gefällt 1 Person

  12. chaukeedaar sagt:

    Auch von meiner Seite volles Verständnis, guter Freund. Wenn es in DACH-Raum EINEN gibt, der sich mit schwierigen Themen genug Meriten verdient hat, dann ja wohl du. In einem fremden Land würd auch ich den Held jetzt nicht raushängen lassen wollen. Denunzianten, die nur auf ihre Chance warten, gibt es genug, und die müssen nicht mal in Indonesien sein, wie wir ja schon erlebt haben…

    Gefällt 1 Person

  13. buddhi2014h sagt:

    „Der größte Lump im ganzen Land das ist und bleibt der Denunziant.“
    ―August Heinrich Hoffmann von Fallersleben
    https://gutezitate.com/zitat/145364

    dazu ein Lied:
    …verpestet ist ein ganzen Land,
    wo schleicht herum der Denunziant….

    Gefällt 2 Personen

  14. christinasuriya sagt:

    Hallihallo, lieber Thom – ich kann Dich absolut verstehen. Und gleichzeitig für die wertvollen Beiträge, die Du hier hereinstellst für uns Alle, DANKE, DANKE, DANKE! sagen!

    Hier bei uns habe ich den Eindruck, als habe man den Leuten zunächst das Denken ausgeschaltet. Da dies jedoch nicht ausgereicht hat, wurde ihnen zur Sicherheit auch das gesamte Hirn rausgeblasen. Und sie lassen sich alles gefallen, machen einfach mit. Sind auch noch stolz auf sich, dass sie es wagen, dem Anderen seine Meinung zu sagen. Man wird angepöbelt im wahrsten Sinn des Wortes, wenn man nur 1 cm zu nah an ihrem Einkaufswagen steht.
    Bei uns heißt der schlaue Spruch so: blöd bleibt blöd, da helfen keine Pillen, selbst Aspirin versagt: bbbdhkpsav = blöd bleibt blöd, da helfen keine Pillen, selbst Aspirin versagt.

    Ich wünsche uns Allen trotz allem eine gesegnete „Ruhezeit“ und alles Liebe!

    Liken

  15. christinasuriya sagt:

    oh je – der Satz mit dem Aspirin ist etwas verunglückt. Max nix. Doppelt gemoppelt hält natürlich besser

    Liken

  16. Mujo sagt:

    @Volli 19:10

    Das hab ich mich auch schon gefragt. Was wie eine Totestille von der afd aus geht. Man könnte fast meinen die gibt es garnicht mehr !!

    Gefällt 3 Personen

  17. Mujo sagt:

    Indonesien ist nicht das einzige Land. In Thailand ist die Situation ähnlich, dort drehen die auch alle durch. Zumal da vor einigen Jahren ohnehin das Militär wieder einmal die Regierungsgeschäfte übernommen haben. Da gibt es schon seit langen keine Presse und Meinungsfreiheit.
    Was aber noch schlimmer ist, einige dieser Expat aus den Dach dort Blasen ins selbe Corona Horn wie hier die verschreckten ängstlichen Hühner. Und dort herrscht zudem noch ein totales ausgehverbot wie in Nord Italien. Lediglich zum Supermarkt ist erlaubt. Nur auf den Land weit Abgelegen sind mehr Freiheiten möglich. Aber auch nur weil sie nicht alles kontrollieren können.

    Gefällt 1 Person

  18. chaukeedaar sagt:

    @Mujo 14/04/2020 UM 20:15:
    Du bist schwer in Ordnung, wollte das mal platziert haben 🙂 Wenn sich unsere Wege mal kreuzten, freute es mich, ansonsten sei virtuell gedrückt!

    Gefällt 1 Person

  19. Mujo sagt:

    @chaukeedaar

    Danke für die Blumen. Die Welt ist ein Dorf, alles ist möglich 😉

    Gefällt 1 Person

  20. Hilke sagt:

    Ja, bitte, pass schön auf auf den Ram-Bule!!! Der wird noch gebraucht!

    Liken

  21. Vollidiot sagt:

    Ich bin jedenfalls begeistert über die Stellungnahmen von „Fachleuten“, egal welcher Kuhleur, wie da ein Kampf der Schulen untereinander stattfindet, welche Belanglosigkeiten expertös feucht ausgeatmet werden, sicher ohne Cofit-Fieren, was in der Summe zu erstaunlichen Widersprüchen sich zeitigt.
    Daraus kammer einen Ekstrakt extra hieren: locker bleiben, staunen, was Experten so alles erzählen, zum Teil sich selber widersprechen und glaubhaftungsdezimierend sich aufblasen (lassen).
    Mich würde interessieren wen die Gates-Stiftung alles unterstiftet, die Charitee z.B. – vielleicht auch des RKI?
    Ein weites Feld der Korruption tut sich auf und menschliche Schwächen gibt es so viele wie es Menschen gibt.
    Leider rafft diese „Lungenkrankheit“ keine dahin die moralisch mehrfach vorerkrankt sind………………

    Gefällt 2 Personen

  22. Kommando sagt:

    Coronavirus killt die Wirtschaft

    They Shut Down America To Slow Down The Coronavirus, But In The Process They Killed The Economy
    http://theeconomiccollapseblog.com/archives/they-shut-down-america-to-slow-down-the-coronavirus-but-in-the-process-they-killed-the-economy

    Die Krise im Jahre 2020 ist schlimmer als die Finanzkrise 2008
    Worse Than 2008: We Are Being Warned That The Coronavirus Shutdown “Could Collapse The Mortgage Market”
    http://theeconomiccollapseblog.com/archives/worse-than-2008-we-are-being-warned-that-the-coronavirus-shutdown-could-collapse-the-mortgage-market

    Die FED hilft wieder einmal nur den Reichen und Großkapitalisten

    Deep Economic Suffering Has Erupted All Over America, But Guess Who The Federal Reserve Is Helping?
    http://theeconomiccollapseblog.com/archives/deep-economic-suffering-has-erupted-all-over-america-but-guess-who-the-federal-reserve-is-helping

    As millions upon millions of Americans lose their jobs in the greatest wave of unemployment in U.S. history, the Federal Reserve has decided that now is the time to spend trillions of newly created dollars in a desperate attempt to protect financial asset values. In other words, as much of the country suddenly plunges into poverty, the Federal Reserve is working exceedingly hard to protect the wealth of the elite. Approximately fifty percent of all stock market wealth is owned by the wealthiest one percent of all Americans, and the amount of stock market wealth owned by the poorest 50 percent of all Americans is so small that it really doesn’t matter. And those running the Fed certainly understand that their reckless policies will create very painful inflation that will hit average American families extremely hard, but they don’t seem to care. At this point, they figure that asset values must be protected at all costs, and that is going to continue to expand the absolutely massive gap between the rich and the poor in this country.

    Liken

  23. ri0607 sagt:

    Vollidiot, 14/04/2020 UM 21:26

    „Mich würde interessieren wen die Gates-Stiftung alles unterstiftet, die Charitee z.B. – vielleicht auch des RKI?“

    Voll ins Schwarze getroffen – sowohl als auch:
    COVID-19 – Das brisanteste Video | Dringend teilen! (8.4.2020; 45:56 min)

    Ab Minute 11:00, bei 11:30 grafische Darstellung der Verquickungen.

    Auch im Tübinger Biotechunternehmen CureVac AG, das lt. deutschen Medien angeblich Trump habe kaufen wollen, steckt nicht nur Dietmar Hopp, sondern da hängen auch Willi Gehts mit seiner Melinda tief drin:
    https://www.curevac.com/de/news/curevac-announces-leadership-update

    Liken

  24. Johannes Anunad sagt:

    ullifromozUlli
    14/04/2020 um 17:04

    Hab noch eine kleine Ergänzung zu dbddhkpukku (doof bleibt doof, da helfen keine Pillen und keine kalten Umschläge) -sav: selbst Aspirin versagt! 😉
    So haben wir es schon als Kids gelernt in den „goldenen 70ern“…

    @Thom und Alle:
    Ja, ja… finde auch ich: es ist weiser so… die Einschätzung, dass alle, die wissen wollten, längst wach sind, die teile auch ich…
    und Weihnachtsgebäck (Spekulatius) im Frühjahr hilft da eh kaum weiter… 🙂

    Wir müssen keine „Schlafschafe“ mit Gewalt wecken wollen… vergebliche Mühe, zudem irgendwie auch übergriffig – und momentan außerdem zunehmend brandgefährlich offenbar, denn Angriffsfläche bietet ja letztlich Jede(r), irgendwo…

    Liken

  25. Manuela sagt:

    Kluge Entscheidung!
    Im Moment müssen wir noch die Klappe halten. Dies um nicht für verrückt erklärt, oder mundtot gemacht zu werden.
    Unsere Zeit kommt bald. Die Menschen werden nach Erklärungen suchen. Dann sind wir dran.
    Wir haben eine grosse Verantwortung übernommen. Wir werden sie übernehmen, aber erst dann, wenn gewisse Infos in die MSM kommen.
    Bis dahin noch etwas Geduld …

    Gefällt 2 Personen

  26. Hatte vorhin eine Telefongespräch mit einem schlafenden Menschen.
    Bei dem Thema 5G barsche Reaktion „ich will davon nix hören, das ist Verschwörungstheorie“
    Man verbot mir mich dazu zu äussern und gleichzeitig darum die Meinung des Gegenübers zu respektieren.

    Ich versuchte zumindest an Hand der Stadt Wuhan eine gewisse Grundproblematik im Kontext anzusprechen.
    Daraufhin kam die Ansage „wenn Du jetzt weiter redest dann leg ich auf….“
    Antwort von mir „….dann musst Du das wohl tun“
    Gespräch wurde dann beendet durch Auflegen.

    Gefällt 2 Personen

  27. Leserin sagt:

    @ullifromozUlli
    Deiner Meinung kann ich mich nur anschließen, so traurig es ist, die eigenen Kinder lassen nicht mit sich reden.
    Und Deine, Thom Rams Entscheidung ist aktuell richtig (meine Meinung), es kommen hoffentlich bald bessere Zeiten.
    Alles Gute!

    Gefällt 2 Personen

  28. palina sagt:

    @ri0607
    habe mir das Video von Olaf Kretschmann schon vor ein paar Tagen angeschaut.
    Er hat gute Argumente.
    Im Grunde hätte er das auch alleine machen können.
    Braucht den „Verkäufer“ Heiko Schrang gar nicht dazu.
    Habe dem Schrang seine Mimik mal absichtlich studiert während des Gespräches. Oh man……………………..

    Liken

  29. buddhi2014h sagt:

    @Leserin – 01:14: Jetzt würde es mich überhaupt nicht wundern, wenn deine Kinder letztes Jahr noch Klimaschreihälse waren… 😉

    Liken

  30. palina sagt:

    @Volli
    „Mich würde interessieren wen die Gates-Stiftung alles unterstiftet, die Charitee z.B. – vielleicht auch des RKI?
    Ein weites Feld der Korruption tut sich auf und menschliche Schwächen gibt es so viele wie es Menschen gibt.“
    Ein Blick hinter die Fassade genügt.
    Coronavirus-Simulation „Event 201“ im Oktober 2019
    http://blauerbote.com/2020/03/15/coronavirus-simulation-event-201-im-oktober-2019/

    Event 201 und die Bekämpfung von Fake News (mit 2 Fortsetzungen)
    https://norberthaering.de/medienversagen/event-201-fake-new

    Gefällt 1 Person

  31. palina sagt:

    @marietta
    es ist zwecklos und sinnlos Menschen von was zu überzeugen, das sie nicht selbst anzweifeln.
    Ich mache das auch nicht.
    Kostet unnötige Lebensenergie.

    Liken

  32. @palina
    15/04/2020 UM 01:37

    Deshalb konnte ich auch nur sagen „dann musst Du halt auflegen“

    Aber das Ganze hat mich zu kreativem Basteln angeregt 😉 Habe mir nämlich eine Querdenker Bommel gebastelt 😀

    Liken

  33. palina sagt:

    mache ich auch morgen…………………….

    Gefällt 1 Person

  34. buddhi2014h sagt:

    @ Vollidiot, 14/04/2020 UM 21:26 : Guck mal do:
    Bill Gates finanziert massive Impfkampagne durch YouTube-Influencer
    https://www.bitchute.com/video/wyV-W4GQXTc/

    Liken

  35. palina sagt:

    ich bin Mitglied bei Hallo-Meinung.
    Nun hörte ich mir das Statement von Herrn Weber an.

    Habe ihm folgendes als Kommentar geschrieben.
    lieber Herr Weber, ich bin Förderer. Schätze sie sehr. Die Frau heisst nicht Banner, sondern Bahner. Was sie getan hat ist eine Helden-Leistung in diesen Zeiten, die doch stark an eine dunkle Zeit in Deutschland erinnert. Die Massnahmen, die hier getroffen werden, sind sogar für mich als Laien als gesetzeswidrig erkennbar. Es gibt keinen Grund sie ohne richterlichen Beschluss in die Psychiatrie einzuweisen. Ich kenne ihre juristischen Berater nicht, aber eins sollte man Bedenken, so ein Unrecht wünscht man niemanden. Vielleicht finden sie „Formfehler“ sei es drum. Es kann nicht sein, dass so was geduldet wird. Wir müssen dafür sorgen mit allen Kräften, dass Frau Bahner da raus kommt.

    Gefällt 1 Person

  36. Manuela sagt:

    @mariettalucia
    Deine Erfahrung kann ich teilen. Habe mich vor einigen Tagen mit meiner Freundin zerstritten. Sie will nichts mehr mit mir zu tun haben.
    Das tut weh. Ganz klar. Aber die Spreu trennt sich jetzt wirklich vom Weizen.
    Ab und zu weiss ich nicht was besser ist, Spreu oder Weizen. Ist eigentlich auch egal. Am liebsten wäre ich manchmal so wie alle anderen.
    Aber ich war es noch nie.
    Unsere Zeit kommt, verlass Dich drauf …

    Gefällt 1 Person

  37. Reiner Ernst sagt:

    palina – 15/04/2020 um 02:38
    Der Herr Weber setzt sich hier für die Tiere im Zoo ein. Gut so.
    Wer kümmert sich aber um die isolierten „ALTEN“ in den Heimen, „Seniorenresidenzen“, Krankenhäusern und Palliativ-Stationen?

    Liken

  38. palina sagt:

    @Reiner Ernst
    berechtigte Frage. Ich sage dir wie das abläuft mit den Alten
    Hier ein Bericht auf der Seite von Peter Haisenko
    Es ist soweit ­– der gezielte Senioren-Genozid hat begonnen
    Auszug
    Ihr Leben begann 1929. Faschisten stahlen ihr große Teile ihrer Kindheit und Jugend – Faschisten bringen sie nun ins Grab.

    Wozu das Ganze? Es ist so offensichtlich, dass selbst ein Blinder das Strickmuster versteht.
    Rasch noch die dummerweise leeren Krankenbetten füllen, geschickt noch ein paar Pseudo-Corona-Tote für die Statistik schaffen.
    Alle die vielen Menschen – gemeinhin als Schlafschafe tituliert – die sich in diesen Zeiten blind von manipulierter Angst leiten lassen:
    https://www.anderweltonline.com/klartext/klartext-20201/es-ist-soweit-der-gezielte-senioren-genozid-hat-begonnen/

    Liken

  39. Löwenzahn sagt:

    Marietta und Manuela, mir ergeht’s genauso; vielen anderen sicher auch!
    Wir sind nicht alleine. 🙂
    Die Tage hörte ich: Du, ich hab‘ da eine ganz andere Meinung zu.
    Ach ja?, welche denn?, wie willst du betagte Mediziner widerlegen, deren lebenslanges Arbeitsgebiet genau dies ist, die fundierte Kritik verlauten lassen, die mit Argumenten untermauert ist?
    Du, ich will mich jetzt nicht streiten. Wir haben eh oft eine andere Meinung, aber können uns aufeinander verlassen.
    Ja, das stimmt, das ist schön.
    Am anderen Tag habe ich ihren/den Gartenschlauch von ihr weggenommen bekommen, da ich so viel Wasser beim Gießen verbrauche. Pupstrockene Erde ist also selbst im Frühling kein Grund zu gießen, ist doch Trinkwasser… doch der Garten soll sprießen. Ja stimmt, Trinkwasser. Aber rund 5x so viel Wäsche waschen wie ich ist ok?
    Nun herrscht “betretenes“ Schweigen mit gebleckten Zähnen der Freundlichkeit halber.
    Man geht sich aus dem Weg.
    Tja, so viel sind “Geschätzigkeiten“ wert….
    Trotzdem, wenn ernsthaft was ist, wird Unterstützung nicht versagt.
    Aber die freudige Leichtigkeit des Miteinander ist tot.
    Und auch nur deshalb, weil dies vorher schon ähnlich sich wiederholte mit anderen “Verschwörungstheorien“.
    Eure Geschichten, meine dazu… echte Stereotype. Erstaunlich.

    Liken

  40. Löwenzahn sagt:

    …GeschWätzigkeiten… wobei ich immer dachte, man unterhält sich ernsthaft…
    Ach so:
    jetzt schleppe ich halt die Gießkannen 😆

    Liken

  41. Danke ihr Beiden, manchmal könnte man wirklich nur noch laut schreien…….

    Auf der anderen Seite hab ich heute gemerkt, daß ich keine Lust mehr habe den Mund zu halten.
    Und das ist auch gut so !

    Schlaft’s gut

    Liken

  42. christinasuriya sagt:

    ja – wir haben uns unsere Schlächter selbst gewählt und gehen mit geducktem Kopf und trotzdem freudig zur Schlachtbank. Wir? Natürlich, auch ich. Früher bin ich noch wählen gegangen, seit vielen Jahren jedoch nicht mehr. Deswegen „wir“.
    Die Verhaltensweisen der Menschen könnte man skurril nennen, wenn sie nicht inzwischen sogar gefährlich geworden wären. Man wird gewaltsam!! zum vorgeschriebenen Abstand gezwungen. Wenn ich einen Meterstab dabei hätte, könnte ich immer wieder beweisen, dass der erforderliche Abstand eingehalten wurde. Auch mir wird vorgeworfen, dass ich zu viel gießen würde. Nun ja – wenn alles vertrocknet ist, tragen diejenigen sicher liebend gerne eine Sauerstoffflasche mit sich rum, wenn sie denn eine bekommen.
    Soweit ich gehört habe, soll unsere geliebte EU-Präsidentin vorgeschlagen haben, an die „Alten“ keine Renten mehr auszuzahlen. Na bitte, da haben wir es doch: Krieg gegen die „Alten“, der Mohr hat seine Schuldigkeit getan, der Mohr kann gehen.
    Nein, auch ich halte meinen Mund nicht, habe ich noch nie gekonnt, selbst wenn ich dafür Prügel bekommen habe. Du lieber Gott – die lebt ja trotzdem noch. Aber bald, bald – wenn sie nämlich keine Rente mehr bekommt, kann sie sich nichts mehr zum Essen kaufen, keine Miete mehr bezahlen …….Und so ist es gewollt – zuerst mal die Alten weg. Bravo!.

    Gefällt 1 Person

  43. palina sagt:

    @christinasuriya
    bitte um einen Link dazu. Danke

    Liken

  44. Thom Ram sagt:

    Heute habe ich das Neueste erfahren. Es werden Stichproben gemacht. Kommen Angestellte und zwingen Bewohner, den CV Test zu machen. Wenn Po Sie tief, dann ab in die Quarantäne.

    Noch kleiner werde ich mich machen, werde mich ausserhalb unseres Geländes nur noch zeigen, wenn es unumgänglich sein sollte.

    Gefällt 1 Person

  45. ...ter sagt:

    Thom
    genau so, Maul halten unsichtbar werden, tarnen und teuschen

    Liken

  46. ...ter sagt:

    Thom Ram
    15/04/2020 um 17:12
    noch dazu, internet komplett abschalten wenn möglich. Heißt direkt vom Stromnetz nehmen, Stecker ziehen.

    Liken

  47. @Thom Ram
    15/04/2020 UM 17:12

    Wirklich krass das Ganze Thom.
    Hülle dich in ein eine grosse Kugel die dich unsichtbar erscheinen lässt.
    Dann nimmt man dich nicht so sehr wahr.

    Hab ich mal gemacht als ich Probleme mit einem Menschen hatte der direkt in meinem Haus wohnte und sich über alles aufregte.
    Der hat mich überhaupt nicht mehr wahrgenommen…..

    Liken

  48. Mujo sagt:

    Diese Massenzwangstest findet gerade in Thailand auf der Insel Phuket auch statt. Die wollen brauchbare Daten haben, und auf einer Insel geht so etwas gut. Auch das rausfischen von Infizierten geht dabei leichter.
    Das sind verzweifelte maßnahmen um schneller durch die Pantemie zu kommen weil sie den Tourismus so schnell wie möglich wieder ankurbeln wollen. Und wer von sich behaupten kann meine Insel ist clean macht das Rennen in der nächsten Saison !
    Das dies der Falsche weg ist muß ich ja nicht nochmal erklären, den es verzögert ja eher die Herdenimunisierung, und an der kommen wir letztendlich nicht vorbei. Wie es den betroffenen geht die eingesperrt werden wage ich nicht auszumalen.
    Deswegen eine Zeitlang unter den Radar Fliegen ist nicht die schlechteste Option bis der Sturm sich legt.

    Gefällt 2 Personen

  49. christinasuriya sagt:

    für Palina:
    einen Link kann ich Dir nicht schicken. Ich meine sogar, dass diese Schlagzeile (die entsprechenden Worte) bei den Kurzmeldungen,, die über dem Emailkonto stehen, bevor man reingeht, stand. Ich habe das Bild von ihr noch sehr gut vor Augen. Beweisen kann ich das natürlich nicht. Merkwürdigerweise habe ich seit Monaten genau deswegen ein sehr schlechtes Gefühl. Und wir sehen ja täglich, was gemacht wird, einen Rechtsstaat haben wir sowieso nicht mehr. Siehe die Altenheime: …..der Mohr……

    Liken

  50. palina sagt:

    Rüdiger Lenz mit einer sehr guten Zusammenfassung.
    Wenn ihr euch das anhört, scrollt runter, dann müsst ihr das Bild des Hosenanzugs nicht ertragen.

    Liken

  51. palina sagt:

    @christina
    so weit wird es nicht kommen.
    Auch Rentner gehen wählen.
    Und die brauchen die Stimmen des Wahl-Viehs.

    Liken

  52. Drusius sagt:

    Ich vermute einmal, daß die Illuminatengrippe und die „Befreiungsaktionen“ einfach nur Hilfmittel zur Machtübernahme sind, zur Ruhigstellung der Leute und um die Schuld für die Sklavenhaltung den „alten“ Machthabern in die Schuhe zu schieben. Man möchte einige Geheimnisse öffentlich machen und die „Bösen“ sind auf einmal weg. Dann sind die alten, neuen Machthaber nicht so belastet, Ein netter Trick.

    Liken

  53. palina sagt:

    Dr. Bodo Schiffmann – neu

    Gefällt 1 Person

  54. buddhi2014h sagt:

    Denkverbote werden auferlegt:
    >> Hermann Ploppa: Die wahren Gewinner und Verlierer der #Corona-Krise. Elitäre Netzwerke verstehen.

    Liken

  55. Dude sagt:

    „Gesinnungs- und Meinungsterror“ & „dass Menschen in DACH, welche selbständig denken, forschen und ihre Ergebnisse veröffentlichen, verfolgt und weggesperrt werden“

    oder vielleicht auch nur mit Zensur gedroht wird?

    https://bumibahagia.com/2020/04/14/schweiz-pur-arzt-wegen-corona-kritischen-aeusserungen-verhaftet-und-in-die-psychiatrie-geworfen/#comment-174295 & ff.

    Ist das denn was anderes als „Gesinnungs- und Meinungsterror“ ???
    Fragen über Fragen…

    Liken

  56. Dude sagt:

    „Ich habe Corona-Artikel, welche das enthalten, was unser Einer über den Virus denkt, gelöscht, und ich werde in der nächsten Zeit keine Artikel analogen Inhaltes veröffentlichen.“

    Ich schon!
    https://dudeweblog.wordpress.com/2020/04/15/eu-kommission-veroeffentlich-pressemitteilung-zur-lockerung-der-terrormassnahmen-gegen-die-bevoelkerungen-im-zuge-des-covid-19-psyop-hoax/
    https://dudeweblog.wordpress.com/2020/04/03/der-coronavirus-coup-detat-staatsstreich/
    weitere werden folgen… so leicht kriegen die mich nicht… und unterkriegen lass ich mich erst recht nicht – da müssen sie mich schon vorher standrechtlich erschiessen lassen.

    Liken

  57. Dude sagt:

    Ps. Würde ich standrechtlich erschossen, würde das bestimmt viele ach so top aufgeklärte Super-Aufklärer freuen (und nein, Ram, hier bist DU definitiv nicht gemeint – aber ich könnte ne ganze Reihe anderer nennen, was ich aber mal schön brav sein lasse). 🙂

    Liken

  58. Drusius sagt:

    Übrigens verlangen globale Diktaturen immer globale Ideologien, dazu würde ich großzügig die Hühnergeiergrippe, die Schweinegrippe als Testläuft für Korona zählen, wie auch die Kuhfurzideologie oder die Ideologie vom tiefen Staat, der sich selbst bekämpfen soll.

    Gefällt 1 Person

  59. Drusius sagt:

    Dude
    Es ist halt die Frage, wie man Pandemie definiert. Wenn das Limit auf Hatschi steht, dann ist es eine Pandemie, wenn ein paar Pollen fliegen. Die meisten Leute haben sowieso schon die Hose voll, die brauchen nicht einmal E.coli dazu.

    Liken

  60. Dude sagt:

    Wohl wahr aber bei dem Infekt gehts ja mehr um den Schädel als die Hose… 😉

    Liken

  61. Thom Ram sagt:

    Dude 0:30

    Er brüstet sich, dass er, im Gegensatz zu mir, kritische Worte zum Zeitgeschehen veröffentliche.

    Du schmückst dich mit falscher Feder.
    Es gibt einen Unterschied zwischen dir und mir.

    Auf bb steht meine Mail Adresse.
    Mein Domizil liegt auf dem Silbertablett für jeden, der mich sucht.
    Eh schon bin ich als bb Chef registriert, mit Fingerabdruck und Speichelprobe und Schuhnummer sowieso.

    Du versteckst dich hinter Sicherheitswällen. Keiner kennt deinen Namen, keiner hat deine Koordinaten. Sehr mutig, anonym kritisch zu schreiben.

    Du kritisierst die Gesinnung, welche auf bb herrscht. Warum schreibst du denn hier? Das www ist gross, es muss nicht bb sein, da du rummachst.

    Benimmst dich wie der Elefant im Porzellanladen. Leser replizieren höflich. Ich rutsche schier auf den Knien, bitte dich, Rumgefutere zu lassen. Bitteschön, ich bitte einen, sich dem Geiste von bb einzufühlen,einen, der mich 2017…..

    Gefällt 2 Personen

  62. Dude sagt:

    „Du versteckst dich hinter Sicherheitswällen.“

    Stimmt haargenau.
    Wohlweisslich – im Bewusstsein um das Wespennest Internet.

    Agierte ich mit offenem Visier, hätte mich schon längst gleiches Schicksal wie Harry J. Heutschi ereilt…
    Darauf verzichte ich gern – genauso wie darauf, mich aufgrund dieses Sachverhalts unter Klarname agierend dauernd selber zensieren zu müssen.

    Liken

  63. buddhi2014h sagt:

    Misinfodemic (Fehlinfodemie) – umgekehrt wird ein Schuh daraus

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: