bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » WISSENSCHAFT / TECHNIK / TECHNOLOGIEN / FORSCHUNG » 5G » 5G / Der Fokus unserer Bürgerbewegung und das neuste von 5G

5G / Der Fokus unserer Bürgerbewegung und das neuste von 5G

Der Fokus unserer Bürgerbewegung und das neuste von 5G

Liebe ELIANT-Freunde, wir stehen mit unserem Anliegen, vor den Folgen der Frühdigitalisierung zu warnen, schon lange nicht mehr allein. Dennoch bleibt es beim Warnen und Reden.

ELIANT will für 2020 nochmals mit aller Kraft und eurer aller Hilfe dafür sorgen, dass die Verantwortlichen sehen: es sind nicht nur die Fachleute, die warnen – es gibt eine breite Bürgerbewegung, die sich für ein gesundes Aufwachsen in der digitalen Medienwelt einsetzt.

Dabei geht es nicht um bestimmte Bildschirmzeiten für Kinder, es geht darum zu verstehen, dass die verfrühte systematische Anpassung der Kinder an die digitale Welt ihnen die Freiheit nimmt, später wirklich medienmündig zu sein – d.h. den Gebrauch oder Nichtgebrauch digitaler Geräte vom realen Bedarf abhängig zu machen und nicht von Gewohnheiten, in der Lage zu sein, sich – wenn man will – auch dem Konsumzwang zu entziehen, der unbegrenzt wächst und immer neue Bedürfnisse erzeugt, zu erkennen, dass wir Zeitzeugen einer noch nie dagewesenen Massenmanipulation sind, auch wenn viele Menschen das cool und modern finden und die neuen Abhängigkeiten nicht durchschauen, die damit verbunden sind.

.
Hinzu kommt 5 G! Der US-Biophysikers Prof. James Lin hat im IEEE Magazin, in dem er die US-Gesundheitsbehörde zitiert, geschrieben: „… der Zusammenhang zwischen Mobilfunkstrahlung und Tumoren bei männlichen Ratten existiert real und die externen Experten stimmten darin überein“. Eine Übersetzung dieses Artikels zum Stand der Forschung zu Mobilfunk und Krebs ist jetzt als aktueller diagnose:funk Brennpunkt erschienen, Sie finden ihn hier.

Und noch eine gute Nachricht: Die kleine Gemeinde Bad Wiessee hat ein 5G-Moratorium beschlossen. Man kann nur hoffen, dass andere diesem Beispiel folgen, bis eine weniger schädliche Technologie marktreif ist.

.
Aber: In Österreich sind ab Januar 2020 trotz aller Proteste die ersten 129 Gemeinden inkl. Wien und Salzburg ans 5G Netz angeschlossen, lesen Sie hier mehr. Das Massenexperiment läuft!

Wir danken herzlich für jede Mithilfe bei der Verbreitung unserer Petition und die Unterstützung unserer Arbeit!
Für das ELIANT-Team
Ihre/Eure Michaela Glöckler

.

Obschon ich heute aus fiebrigem Körper herausluge, muss dies eingestellt sein.

Thom Ram, 15.02.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht)

.

Hier Wichtiges zu digitalen Medien in Kindheit und Schule

Fakten

.

 


21 Kommentare

  1. Danke lieber Thom.

    Doch nun marsch ins Bett, Ruhe geben, den Körper auskurieren lassen in der Ruhe.
    Viel Ingwerwasser mit Zitrone, Binahong und Moringa Tee trinken.
    Politische Themen nur mit der Kneifzange anfassen.
    Sich konzentrieren auf gesunde Themen.

    Gute Besserung
    wünscht Mariettalucia

    Gefällt 2 Personen

  2. Thom Ram sagt:

    Marietschn 16:04
    Zu Befehl, gut Krankenschwesterchen.

    Liken

  3. Brav, gaaaanz brav 😉

    Spaß darf sein gelle….

    Liken

  4. Drusius sagt:

    5G ist nur ein Teil einer Strategie. Auf dem Weg dahin wird keine Diskussion mehr geführt, Meinungen oder Wahlen interessieren nicht.
    Was sehen wir als begleitende Maßnahmen? Die Vernichtung der stabilen Energieproduktion, die zielgerichtete Verarmung, massenhaften Neubesiedelung vorhandener besiedelter Gebiete, das auf die Spitze treiben aller künstlich erschaffenen Probleme.
    Das ist ein riesiger Aufwand für die Diskreditierung des vorhandenen Gesellschaftsmodells.
    Mal sehen, wann sie die Partei gründen, die den „neuen alten Weg“ beschreiten will im strahlenden Dunkellicht-Kranze von 5G? Mal sehen, an welchem Stolperstein das vorhandene System scheitern darf?
    Man hält dem Hündchen den Knochen hin, macht ihn wütend und beschäftigt.
    Aber was läuft wirklich, warum werden uns 5G-Knochen hingeworfen, damit wir den wirklichen NWO-Braten, der von hinten in die Röhre geschoben wird, nicht sehen. Es riecht schon irgendwie widerlich.

    Gefällt 1 Person

  5. Guido sagt:

    Mal besser, mal schlechter. 😉 Marietta ist schuld! 🙂
    Aber „Obschon ich heute aus fiebrigem Körper herausluge“ ist einfach zu köstlich…

    Aus fiebrigem Körper herauslugen

    „Heut‘ luge ich aus fiebrigem Körper heraus.
    Und tippelen ist mir so ein Graus!
    Doch das musste ich einfach einstellen,
    um euch noch etwas zu erhellen!“

    „Doch nun Marsch ins Bett“
    ermahnt Marietta Thom ganz nett
    „Und viel Moringa Tee trinken,
    und vergiss nicht die warmen Finken!“

    Mit der Kneifzange in der Hand,
    zweifelt Thom etwas an seinem Verstand.
    Denn soviel er versucht zu kneifen,
    die Themen lassen sich nicht ergreifen.

    Zumindest gesund sollten sie sein,
    die Themen, nur noch solche kommen rein.*
    So ist man gegen Viren gefeit
    und Besserung ist nicht mehr weit!**

    * Gilt bis zum nächsten Mal
    ** Was wir Thom von Herzen wünschen!

    Gefällt 2 Personen

  6. Drusius sagt:

    Guten Flug auf des Fibers Schwingen in die Träume, die auf Weg zum Gesundsein fliehend nur vorbei gleiten, die in Ruhe aber angeschaut werden wollen.

    Liken

  7. Thom Ram sagt:

    Guido,
    lächel. Danke. Erheitert fühlt sich mein glühendes Körperchen.

    Liken

  8. eckehardnyk sagt:

    Freude auf Zukunft sieht anders aus.

    Liken

  9. Thom Ram sagt:

    Ecki 21:55

    Ich verrate dir etwas. All diese satanischen Einrichtungen gehen bachab. Es wird Federn kosten, doch haben sie keine Zukunft. Woher ich das weiss? Ich spür’s im Urin, das Mondkalb verriet es mir im Stillen, und Alternative wäre der Untergang von frohem Leben. Dies indes ist nicht geplant, nicht von hoher Stelle. Woher ich das weiss? Ich weiss es. Wir werden ungeahnte Wendungen im Geschehen miterleben. Darum sind wir hier. Unter anderem darum. Und wir werden benieden, dass wir es hautnah erleben können.

    Gefällt 3 Personen

  10. arnomakari sagt:

    Ja Thom alles gute,es geht nicht ganz so schnell wie ich dachte, aber ich schicke dir jetzt noch mehr Energie, damit zu wieder fit und gesund wirst,

    Liken

  11. Tabburett sagt:

    Dem Kommentar von Drusius vom 15/02/2020 um 17:51 (und den anderen von ihm, die ich gelesen/mitbekommen habe) kann ich nur beipflichten.
    Er ist offenbar einer der Wenigen, die (klarer) sehen/wahrnehmen koennen, was mittel- und langfristig geplant und unweigerlich auf uns (vor allem auf unsere Nachfahren) zukommen wird.

    Die Saecke werden jetzt, in unserer und in den folgenden 2-3 Generationen, endgueltig zugemacht. Denn es werden innert nuetzlicher Frist kaum ~ 10% der Menschen (die noetig waeren) zur radikalen Erkenntnis gelangen, dass der Weg zu einer echten Veraenderung/Umkehr und zum Ermoeglichen des Aufbaus gesunder Strukturen, einzig und allein in der ebenso radikalen Verweigerung/Abwendung von der eigenen Mittaeterschaft zum Erhalt dieser seit Jahrtausenden durch Satanisten beherrschten Systeme besteht.

    Diese Einschaetzung beruht auf der Tatsache, dass die allermeisten sogenannt „Aufgewachten“, auch nach Jahren der Aufklaerung, immer noch nicht in der Lage sind, den Wust an (Des-)Informationen dergestalt auszusortieren, dass anhand der uebriggebliebenen Puzzleteile das wirkliche „Bild“ (und der ganze Rattenschwanz der daran haengt) klar ersichtlich-, oder zumindest schon mal wahrnehmbar wird.

    Ohne diese Klaerung des Bewusstseins (Wissen) laeuft man eben Gefahr, sich entweder von schoengeistigen „Channelings“ das blaue ‚vom Himmel herunter‘ luegen zu lassen und diese satanistischen Taeuschungen auch noch fuer bare Muenze zu nehmen und/oder laesst sich von Psy-Ops ala „Q“ etc. pp, hinters Licht und-, in der (falschen) Hoffnung verharrend, weiterhin in die Irre fuehren.

    Bei der Unternehmung „Ivo Sasek“ hat es offenbar KLICK gemacht. Endlich spricht er explizit/in die Tiefe gehend ueber die daemonische Macht, die all diese Lebens-verachtenden, unterdrueckerischen, destruktiven Stoerungen auf dieser Welt errichtet hat und vorantreibt.

    Monumentales Komplott: .https://www.youtube.com/watch?v=ZosvAy767Zo

    Wer nach diesen Informationen immer noch an seinem Trump/Putin/Politik-Glauben (oder an welchem Glauben auch immer) festhaelt, der/dem kann ich nur weiterhin guten, doesigen Daemmerschlaf wuenschen.

    @Thom: Ich denke, dieser einzigartige Vortrag von Ivo Sasek ist mehr als wuerdig, um auf die Startseite (und in’s Archiv) zu kommen. – Baldige gute Gesesung wuensch ich Dir!

    Liken

  12. Thom Ram sagt:

    Arno 01:22

    Danke. Wir schaffen das. Hihi.

    Liken

  13. Thom Ram sagt:

    Taburettli 16:15

    Ich danke dir für deine guten Wünsche.
    Der Ivo Sasek ist aus meiner Sicht eine Lichtgestalt und ein Held dazu. Ein wahrer Frontkämpfer. Was dieser Mann auf die Beine gestellt hat und unerschrocken verteidigt und weiter ausbaut, da müsste ich 100 Hüte zum ziehen haben.
    Nebenbei: Seine (wieviel? vergass. meine, etwa 3000) Mitarbeiter arbeiten unentgeltlich. Und liefern. Die Sendungen,die ich bis zur Stunde gesehen habe, waren samt und sonders hoch informativ und sorgfältig eruiert.
    Ivo wird vom MS als der wandelnde Satan dargestellt, als Gipfelidiotie hängt man ihm an, er führe eine Sekte. Plemplemmer gehts nimmer. Tja, wo gut Werk ist, findet sich viel Feind ein. Noch. Es sind die Überreste des Kali Yuga. Das wird abklingen, und zwar schneller als IHNEN lieb ist.

    Liken

  14. Thom Ram sagt:

    Taburett
    Ich habe die Rede Ivo Saseks bis zur Hälfte angehört, klappe zusammen, nicht weil die Rede schlecht ist, sondern weil ich grad auf vier platten Reifen fahre. Bin mit allem einverstanden soweit.
    Frage: Kommt Entscheidenderes in der zweiten Hälfte?
    In der ersten Hälfte ist mir nichts neu.Alles wichtig zu wissen, aber auf bb wirklcih nicht neu.

    Liken

  15. Thom Ram sagt:

    Taburett

    Archiv? Im Archiv ist alles, sind fast 7000 Artikel.

    Liken

  16. Tabburett sagt:

    @ Thom Ram 16/02/2020 um 18:11 – Yep, schier unfassbar was dieser Mensch (&Familie) alles auf die Beine gestellt hat und seit Jahren betreibt/ausbaut!

    Ja Thom, die 2. Haelfte und die 3. Sequenz bis zum Schluss seines Vortrages sind (fast) die wichtigeren Teile… Auch wenn ich nicht gaenzlich mit Allem konform gehe; Es lohnt sich auf jeden Fall zu Ende zu schauen/mitzugehen/zuzuhoehren…

    @ Archiv: Schon, aber in diesen 2 Stunden sind gewisse Infos drin, fuer die man sonst Tage/Wochen, gar Monate aufwaendet, um sie aus der Infoflut/bestimmten Webseiten herauszuzuzeln 😉

    Liken

  17. Tabburett sagt:

    Und wenn nicht obiges Video, dann definitiv dieses hier, auf die Startseite!: .https://www.kla.tv/KlaTV-Konferenz2019/14308

    🙂

    Liken

  18. Hmmm, werter Taburett,

    vom Grundgedanken her stimme ich der Lois Sassek zu, aber ich hege seither keine freundschaftlichen Gefühle für solch Aktionen,
    die Massen mit schreienden Parolen zu begeistern und mitzureißen.
    Das ist für mich das Negativem an dem ganzen Beitrag, ich musste es dann nach 8 Minuten abschalten, konnte mir das Geschrei nicht mehr anhören.
    Es ist effektheischend für mich rübergekommen, das Ego von uns Menschen hüpft halt gerne in so etwas hinein, da können wir selten etwas gegen tun.
    Auch bin nicht frei von Egohüpfereien…..nur anders gelagert.

    Es hätte vollkommen ausgereicht all die freiwilligen Gruppen zu benennen, die an kla.tv mitwirken.

    Auf Krieg mit Kriegsgeschrei ( und sei es auch schauspielerisch ) antworten ist keine gute Wahl gewesen.

    Ich schätze kla.tv mit seinen vielen aufklärenden Beiträgen, doch sehe ich ebenso einige Kritikpunkte angebracht.

    Liken

  19. Tabburett sagt:

    Ebenso werte Mariettalucia, dann steig bei Min. 11 wieder ein. Das Video ist ein Aufruf zur Mithilfe am Projekt ‚Kla-TV‘.

    LG

    Liken

  20. Guido sagt:

    Zwar nicht 5G, sondern noch 4G und WiFi

    Meine Arbeitshypothese ist, dass Datenverkehr über die alte 4G-Strahlung oder Wifi eventuell Fehlerraten erhöht.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: