bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Deep State / Bildersprache

Deep State / Bildersprache

Liebe Gruppierungen wie zu Beispiel Freimaurer, Teile des Tiefen Staates eben, sie teilen zugewandten Orten schön öffentlich mit, was anzustreben ist, indem sie Fotos verändern, allen bekannte Codes verwendend.

.

Gefunden in Der Mensch-das faszinierende Wesen.

Thom Ram, 11.02.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht)

.


17 Kommentare

  1. Martin Bartonitz sagt:

    Ich machte Meine Frau heute auf die Symbolik aufmerksam, da das erste Mal im Kölner Stadtanzeiger ein solches überarbeitete Foto auf der ersten Seite zu finden war. „Ach was, da spiegelt sich doch nur was von irgendwo.“

    Liken

  2. Besucherin - 213 sagt:

    Merkel hat grad auch den roten Punkt

    https://www.bild.de/bild-plus/politik/inland/politik-inland/angela-merkel-das-scheitern-von-akk-ist-scheitern-der-kanzlerin-68726634,view=conversionToLogin.bild.html

    Wobei, das Thema hatten wir ja schon ausführlich. Es läßt sich von praktisch jedem Politiker irgendwo so ein Bild finden.

    Liken

  3. Thom Ram sagt:

    Martin 15:43

    9 von 10 meiner alten(!) Bekannten würden Dasselbe sagen. Immer wieder mal kommen wir hier drauf. Unser Einer bewegt sich in immer dünnerer Luft. Einerseits. Anderseits kommen noch und uns bislang unbekannte Geister in unsere Kreise, gute Geister, gute.
    Kannst du das bestätigen, guter Martin?

    Liken

  4. Vollidiot sagt:

    Be 213

    Des Blauhäsle (Häs=Hemd) hat ne Uniformjacke der Nordkoreanischen Armee an.
    Sieht so aus, als ob sie schon aufm Sprung ist.
    Bald hat sie ausgezittert, hier – dann darf sie in ihrer sozialistischen Heimat ihr Gnadenbrötli spiese.
    Vielleicht will sie mit ihrem ausladenden Hintern noch den Rest von dem einreißen, das andere aufgebaut haben.

    Liken

  5. Drusius sagt:

    Es gibt natürlich okkulte Zeichen, wie den Brillengriff, den Fingerzeig, den Krawattengriff – als Hilferuf. Wer darüber mehr wissen will, der kann sich die drei Bücher „Okkulte und freimaurerische Zahlensymbolik in Politik, Kultur und Presse“ zu Gemüte führen. Allerdings könnte man auch mit der Buch der Symbole, die Akkulten ABC, der Freimaurerbibel „Morals and Dogma anfangen. Dann kann man auch mit Jung noch den Unterschied zwischen Zeichen und Symbolen (mit eigener Energie) ergründen. Bis zu magischen Zeichen und Farben und den Maya ist es dann nicht weit.
    Vieles kann man lesen, doch das erfordert Zeit, deshalb stimmt es noch „Ihr habt Augen, und sehet nicht, und habt Ohren, und höret nicht, und denket nicht daran,“ Markus 8:18.
    Deshalb finde ich den Hinweis darauf sehr wertvoll. Probiert das von Kai doch einmal in Bewerbungsfotos aus, ihr werdet euch wundern.
    Tip: Rote Krawatte und schwarzer Hintergrund und macht beim Vorstellungsgespräch das 666-Zeichen.

    Liken

  6. eckehardnyk sagt:

    Mich interessiert, wie weit diese Sym bolik in die tiefer gelegenen Etagen reicht, zum Beispiel zu Phoe nichts¡

    Liken

  7. Drusius sagt:

    eckehardnyk
    Wie tief darf es denn sein? Eine etwas bessere Deutung von Schwarz und Rot.
    (https://www.youtube.com/watch?v=xh6Ay75vd2g)

    Liken

  8. Drusius sagt:

    EU-Kurs-OKKULTE-Rede von Bundeskanzlerin Merkel am 04.06.2014
    (https://www.youtube.com/watch?v=XKF-Hauj0_A)

    Liken

  9. Drusius sagt:

    Allgemein bekannt sind heute 12 Freimaurergesten, die über die Presse verbreitet werden:
    1. Der Fingerzeig
    2. Die Faust
    3. Die Pyramide
    4. Das OK-Zeichen
    5. Die Hand aufs Herz
    6. Die Hand im Spiel
    7. Der Augenaufschlag
    8. Der Händedruck
    9. Der Brillengriff
    10. Der Brillenblick
    11. Der Halsgriff
    12. Der Krawattengriff

    Liken

  10. Drusius sagt:

    Für die, die Farben interessieren, würde ich einmal anschauen, in welchen Farben die Elemente der ersten Spalte des PSE verbrennen und welche Eigenschaften diesen Elementen zugeordnet ist, Vielleicht kann man diese Eigenschaften symbolisch auf die Farben übertragen und so benutzen?

    Liken

  11. Sucher sagt:

    Der Kai hat dazu ein sehr gutes Video gemacht. Schwarz bedeutet tiefer Staat. Habe mich damit auch etwas beschäftigt. Maaßen, Höcke und auch Trump waren in letzter Zeit vor einem schwarzen Hintergrund zu sehen. Bedeutet tiefer Staat. Das will nur niemand sehen oder hören.

    Liken

  12. Thom Ram sagt:

    Sucher 00:43

    Ich bin keineswegs tief in der Symbolmaterie drin, doch meine ich, dass Schwarz lediglich bedeutet: Wir kommentieren hier. Welcher Art der Kommentar ist, wird durch Bearbeitung des Portraits gezeigt. Schlüssellochsicht zum Beispiel heisst: Schlecht, muss weg. Klares, gut ausgeleuchtetes Gesicht heisst: Fördern….muss aber nicht gleichbedeutend sein mit „ist einer von den Unseren / wird von uns gesteuert“. Gefährlich für den Betreffenden ist, wenn er einen kleinen roten Punkt hat. Das kann ans Lebendige gehen.

    Liken

  13. Besucherin - 213 sagt:

    https://www.br.de/radio/bayern2/sendungen/tagesgespraech/maassen-in-erklaerungsnot-100.html

    Man muss den roten Punkt in Verbindung mit der Schlagzeile sehen: roter Punkt bedeutet, keine Unterstützung vom Deep State/Ablehnung des Vorhabens
    Schlüsselloch/Person scharf/Rand dunkel: Keine Unterstützung des DS für Person.

    Zum Rücktritt von AKK ist eine ganze Lawine solcher Bilder erschienen, der Rücktritt war nicht erwünscht.

    Das „Bild“ – Foto von Merkel soll demnach sagen, ihr Abgang ist nicht erwünscht.

    Liken

  14. Besucherin - 213 sagt:

    Abgang Kardinal Marx

    https://www.welt.de/vermischtes/article205283411/Kardinal-Marx-Das-Sterben-im-Mittelmeer-muss-aufhoeren.html

    Die Schlepperei wird nicht mehr unterstützt.
    Gestern hat sich Marx verkrümelt.

    Liken

  15. Besucherin - 213 sagt:

    Höhere Strafen bei Kindesmißbrauch
    https://www.waz.de/politik/reul-will-hoehere-strafen-fuer-kindesmissbrauch-id227831869.html

    Roter Punkt – dagegen

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: