bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Plauderplauder / Drei Komma fünf Schlaglichtlein

Plauderplauder / Drei Komma fünf Schlaglichtlein

Sass auf einem meiner zwei Barhochsitzen. Wurde freundlich aufgefordert, meine treueste aller treuen Bräute es bitzeli umzuparkieren (sorry, Schwiizertüütsch, in  Untersprache Deutsch: umzuparken). Tat ich. Parkieren äh parken wollte einer mit BMW. Ich tätschelte seine Braut, er trat aufs Gas, Motor pur, obergeilo, so, wie ich es liebe. Ich fragte den Weisshäutigen: How mutch horse power? Antwort: 412 PS.

412 PS in Bali, die man nirgendwo ausfahren kann. Absolut nirgendwo. Der sympathische, klar als Macho Auftretende, der fährt in Bali 400 Peees spazieren, Kostenpunkt ich weiss nicht, 800’000 der Eu roh nen sind genug?

Unter den Meinen hier bin ich Steinreicher. 0,8 Millionen für fahrenden Untersatz? Kirre jenseits meiner pekuniären Lage.

***

Habe heute einer alten Freundin aus der Patsche geholfen. Die Bank drohte, ihren vor 10 Jahren idiotischerweise! aufgenommenen Kredit zu tilgen mittels Beschlagnahmung der Maschinen, welche ihrer Lebensunterhalt gewähren: Wasch- und Trockenmaschinen ihrer Laundry. Würde ich nicht einspringen, Frau und Kinder stünden auf der Strasse mit Nichts. Einfach mit Nichts.

Aus Sicht des BMW Fahrenden ein Mäusepiss, was ich geleistet. Mich ein weiteres Mal mich einschränkend, was ich getan. Für die Familie brotsichernd.

Diskrepanz zwischen Arm und Reich lockt, mich hier zu zerreissen.

Kein Fall ist mir bekannt, dass in Bali ein Mensch Hungers gestorben sei. Doch eben Genanntes ist Standard: Angst, überleben zu können. Die Frau hat vier Kinder. So genannte Geldsorgen permanent, hauptsächlich ihrem damaligen Schwachsinn geschuldet, Kredite aufzunehmen. Doch niemand hatte ihr als Jugendliche sinnvolle Anleitung gegeben.  Niemand hatte mit ihr die Rechnung gemacht, was es heisst, Kredit aufzunehmen. Auch heute stelle ich fest: Was Kauf mittels Kredit bedeutet, wird nicht unterrichtet.

Knusper knusper: Kreditzins beläuft sich hier zwischen 2 und 20 Prozent. Nicht per Jahr. Per Monat. Also Jahreszins zwischen 24 und 240 Prozent. Nein. Ich habe mich nicht verschrieben.

Elektronische Geräte haben im Laden nicht Preisaufschrift. Die Aufschrift benennt die monatlich zu leistende Kreditrückzahlung. Bitte sifflieren, dette. Scooter: 120 Euro. Klingt doch jut, oder etwa nüschd? Die Leute fallen drauf rein. Können nicht klar denken in die Zukunft. Kriegen in der Zukunft indes die Krätze.

***

Agus, schon des Oefteren hier beschrieben, hat heute ….. gemacht. Nein, nicht folgend einer Anleitung. Ja, folgend eigener Idee.

Material: Eine Plastikwasserflasche. Also Wegwerfflasche.

Werkzeug: Die 70 Jahre alte Schere meines Papas plus mein Heissleimer.

Was’n dette?

 

 

 

Richtig. Saumässig wohlgeformtes Trinkgefäss.

Zusammen mit dem Kreator:

.

Dies ist die andere heutige Seite.

Ich übe mich, die erste Seite im Auge zu behalten, die andere Seite zu leben und zu düngen.

Anmerkung.

Ja. Es gebe Leute, die beneiden mich um mein sorgenloses Leben in 28 Grad. Ich beneide mich nicht, ich bin einfach da, wo ich heute bin – mit Wurzeln anderswo…was höchst interessante Erfahrungen ermöglicht, lustig lustig Dahinleben aber nicht garantiert.

.

Das halbe Schlaglichtlein.

Lernte heute ein neues Wort.

Ein Schnabbsglaas heisst hier Sluki. Für der Assoziazion weniger Begabte: Wie Schluck, Schlückchen.

.

Thom Ram, 29.05.07

.

.

 

 

 


2 Kommentare

  1. Leser sagt:

    @Thom Ram,

    Dieser Widerspruch in Deiner und der Welt hier ist eigentlich genug um das Medienleben zu hinterfragen. Solche Sendungen gehen um die Welt, Dein Bericht leider nicht.

    Dein junger Protagonist hatte jedoch eine Idee und etwas schönes aus der Situation gemacht. Alles Gute für Ihn.

    L G Leser

    Liken

  2. Mujo sagt:

    Sehr Kreativ der Junge. Macht ein Cocktail Glass, ähhh Becher. Na dann Prost 😉

    400 peessler braucht man schon. Nichts ist ohne sein Gegenteil, wer im aussen das braucht Kompensiert den inneren Reichtum damit.
    Seh dich als Priveligiert was wie einen wahren Schatz du in dir trägst, das du solch einen Unsinn nicht benötigst bzw. hast.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: