bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Adresse der erneut inhaftierten Sylvia Stolz

Adresse der erneut inhaftierten Sylvia Stolz

Sylvia Stolz
Münchener Str. 33
86551 Aichach

Die Adresse ist offiziell die des Aichbacher Gefängnisses, ich habe nachgeschaut. Post dürfte die Sylvia Stolz erreichen.

Analog zu Mahler, Haverbeck und Tausenden von mutigen Deutschsprechenden, wurde sie ein zweites Mal ins Gefängis gebeten, weil sie ihre Forschungsergebnisse öffentlich kund tat.

Gesinnungsterror ist das natürlich nicht. Und Verstoss gegen das Menschenrecht der freien Meinungsäusserung auch nicht. Natürlich ist das nur in Ordnung, wenn jemand, der das Spiel der lieben Vampire durchschaut und den Mut hat, seine Erkenntnisse zu veröffentlichen, mundtot gemacht wird. Grundversotten töricht sind die (noch-) Machthaber.

.

Demokratie, die ist präsent,

bewiesen durch Event,

Wahrheitssucher büssen,

Mess’rer tut man küüsen.

 

Richter in den Roben!

heut‘ wird Heu verschoben!

Habt ihr noch Gewissen,

rat‘ ich, es zu küssen!

 

Nicht der Meute Wut ich wünsche euchen,

aber eu’r Gewissen will ich scheuchen.

Wem denn wollt ihr dienen?

Seele eurer oder IHNEN?

.

Sylvia Stolz ist eine Heldin. Sie steht öffentlich dazu:

Offizielle Geschichtsschreibung ist in diesen, diesen und diesen Punkten erstunken und erlogen – erstunken und erlogen, um – ich sage es in der maximal allgemeinst gehaltenen Form – Mutter Erdens Schöpfung zu vergiften und Menschen in noch höherem Masse zu versklaven.

.

Ein Brief im Sinne von Schulterschluss, gescheiterweise unter Auslassung von Bemerkungen zum Weltgeschehen, dürfte gute Kräfte stärken und der ausserordentlich rechtschaffenen, mutigen Frau Licht bringen.

Ich rege an: Schreibe.

Thom Ram, 26.05.07

.

Mehr zum Falle der Sylvia Scholz:

Sylvia Stolz erneut Opfer der BRD-Tyrannis

.

 

 

 

 

 


24 Kommentare

  1. Wurde notiert, danke Thom.
    Zeit für eine kleine Karte in Richtung Süden……

    Gefällt 1 Person

  2. haluise sagt:

    Hat dies auf haluise rebloggt.

    Gefällt mir

  3. Leser sagt:

    @Thom Ram,

    Es wäre einfach! Es gibt nicht genug Haftplätze für jede Meinung!
    Alternativ gibt es ATU. Entweder Hohlraumkonservierung oder Rückrat einbauen lassen!

    Meine Meinung.

    L G Leser

    Gefällt mir

  4. Thom Ram sagt:

    Leser 23:31

    Was ist ATU? Alternativ tierische Unlust? Alten Turnvereines Ursprung? Apfel tätigte Unrat? Wenn du mich wütend machen willst, so verwende Akbrüzrugnen.

    Wirklich. Mir scheint es Zeugnis von Sonderintelligenz zu sein, wenn ich schreibe: QWG.
    Hä.
    Du stervehen?
    QWG?
    Ich aber, ich weiss, welche Vokabeln gemeint sind.

    Hört mir allesamt, bin grad es bitzeli erregt, mit diesem Scheissunsinn auf, Abkürzungen zu verwenden.
    Ich habe so schon genug zu rätseln in diesem Leben. Drei Buchstaben statt drei Wörter zu schreiben, das ist heutzutage natürlich unzumutbar.

    Gefällt mir

  5. Leser sagt:

    @Thom Ram,

    E n t s c h u l d i g u n g!

    https://www.atu.de/home

    Das war für mich Alltag. Vergesse oft, daß das Netz etwas größer ist als D.

    L G Leser

    Gefällt mir

  6. Thom Ram sagt:

    Leser 00:15

    Yepp. Könntest sagen „s gib ja noch Rettungsanker wie Späterzahlinstitutionen wie ATU, und damit würde unbedarfter Leser wie ich ohne diesem Blödsinn ATU blödsinnig nachzuforschen auf die gemeinte Fährte gesetzt.

    Es gibt keine Schuld. Ich kann dich nicht entschuldigen. Doch lassen wir nun dieses Scheisschen, das so leicht ist als wie eine Flaume.

    Und bereits sind wir auf einem sowas von unbedeutendem kleinen Nebengeleise gelandet.

    Gefällt mir

  7. Leser sagt:

    @Thom Ram,

    es ist trotzdem interessant. War mir eine Schule! Keine Abkürzungen im öffentlichen Raum.
    L G Leser

    Gefällt mir

  8. Thom Ram sagt:

    Leser 00:45

    Brav reagiert. Setzen. Note sechs.
    Du hast eine Ausnahme vergessen, weltweite Ausnahme: TV.
    TV kann lediglich Dreierlei bedeuten: Turnverein, Telewiischen und Thomas Voegeli.,

    Nun aber bitte zurück zum Thema.

    Klar denkende, hoch motivierte Kämpferin für Wahrhaftigkeit und Recht sie hockt ein, jetzt, da ich das schreibe, jetzt da du das liesest.

    Gefällt mir

  9. Leser sagt:

    @Thom Ram,

    „Nett“, daß Du mir eine Schulnote gibst. Bei uns im Osten, ging es nur bis 5. Die 6, war als Spaß für Idioten.
    Aber Oskar Krause OK als Stempel.

    L G Leser

    Gefällt mir

  10. Gravitant sagt:

    TIch schalte den imaginären Spiegel ein.
    Wer wagt es über den Nächsten zu urteilen?
    Sind bei denen nicht 5 Punkt- Fixoerung angemessen.
    Kann man die mit Magneten óffnen?
    Frei nach dem alten Testament.
    Polizei und Anwalt korrupt (verrückt)?
    Einsperren Und Fixoerung.

    Gefällt mir

  11. eckehardnyk sagt:

    Frage: 6 Schweizer oder 6 Deutscher Schule?

    Gefällt mir

  12. Mujo sagt:

    Zufälle gibs schon wieder !!!…..war heute in Aichach, bei den Elfen. Nicht die Eingesperten, sondern im Schloss Blumenthal das Alljährliche Elfenfest. Für meine Kidis ein schönes Erlebnis.
    Was die obere Dame angeht, höre ich ihr Name zum ersten mal. Gegoogelt auf Wikilügia steht nichts gutes davon. Wäre schon ein Tip von link mit mehr inhalt was wirklich dahinter steht.

    Schönen Sonntag noch.

    Gefällt mir

  13. Texmex sagt:

    @ Mujo
    S. Stolz war die Verteidigerin Horst Mahlers im Prozess gegen diesen. Wurde direkt aus dem Gerichtssaal verhaftet, weil „Offenkundig es“ nun mal offenkundig ist und keines Beweises bedarf oder gar hinterfragt werden darf, schon gar nicht im freiheitlichsten doitschen „Staat“ ever ( jemals, was immer das auch bedeuten mag). Dazu sollte man die Vorgeschichte allerdings kennen.
    Ein gewisser Nutten-Kokain- Friedman samt Spiegelanhang wurde durch Horst Mahler in einem Konferenzraum mit „88“ begrüßt. Das wurde gefilmt, genau wie das sich anschließende Gespräch. Ob es noch auf Jewtube zu sehen ist, weiss ich nicht.
    Es ging damals um den Erkenntnisstand aus dem Buch „Heim ins Reich“ (archive.org) , wo Horst Mahler und das Deutsche Kolleg Handlungsanweisungen vorlegen.
    Aber eben wie auch immer um den hohlen Klaus. ( nicht der Klaus, der hier ab und zu schreibt).
    Das ganze ist, wie Du sicher verstehen kannst, emotional geladen.
    Vor allem, wenn man weiss, dass z.B. Schröder schreibt, dass H.Mahler um 17 Uhr regelmäßig aus Brandenburg nach Glienicke nach Hause geht ( OK, ggf. Wird er gefahren, nachdem sein(e) Bein(e) amputiert wurden. Ich kenne den genauen Stand nicht).
    Aus meiner Sicht wäre es weitaus klüger gewesen, dem N.-K.-F. mit einem Baseballschläger die Fresse zu polieren, statt ihn politisch korrekt zu begrüßen.
    Wie auch immer.

    Gefällt mir

  14. Thom Ram sagt:

    Mujo gab ich für braves Verhalten Note 6. Schweizer Note sechs: Sehr gut.

    Texmex, danke für deine Erläuterung zu Sylvia Scholz.

    Gefällt mir

  15. Hawey sagt:

    Hallo Thom das mit den Postkasten habe ich nicht hinbekommen, bei mir erscheint kein Kommentarfeld also setze ich den Link hier passt ja gewissermaßen auch: https://www.youtube.com/watch?time_continue=489&v=OqJOXHb60Rk

    Gefällt mir

  16. Vollidiot sagt:

    Unser hoch verehrungswürdiger Herr Friedman hat sich ja auch zum Elaborat des Antisemmelismusbeauftragten geäußert.
    Mit der (seiner) Vergangenheit, wenn sie denn vielleicht schon vollumfänglich Vergangenheit wäre, würd i mei Mei hoitn.

    Gefällt mir

  17. Leser sagt:

    @Thom Ram,

    https://www.swissuniversities.ch/de/hochschulraum/bildungssystem-der-schweiz/notensystem/

    Wieder etwas gelernt! Also Danke für die 6 😎

    L G Leser

    Gefällt mir

  18. Thom Ram sagt:

    Für Leser, welche den Fall Sylvia Scholz nicht kennen:

    Sylvia Stolz erneut Opfer der BRD-Tyrannis

    Gefällt mir

  19. Thom Ram sagt:

    Leser
    😉

    Gefällt mir

  20. Vollidiot sagt:

    Je eher die Leute begreifen, daß es sich um Glaubenssätze einer neuen globalen Religion handelt, desto eher haben sie die Gelegenheit die Problematik des neuen Glaubens aus dem Pfuhl ihres Unbewußten zu hieven an das Licht des wachwerdenkönnenden Bewußtseins.
    Diese Religion baut auf dem Leugnen auf, bzw. auf Glaubenssätzen, die nicht geleugnet werden dürfen.
    Klimawandel, CO2-Konzentration, Erderwärmung, Gesinnungsschnüffelei, Antisemmelismus etc..
    Vorbild kath. Kirche – man beachte Häresie, Inquisition, Teufelsaustreibung, Ablaß usw..
    Das läßt die Vermutung zu, daß die Jesuiten ihre Schmutzfingerli in der satanischen Manipulationskacke drin haben.
    So sind Haverbeck, Mahler, Stolz und viele weitere Leute frühe Opfer des aufziehenden Faschismus.
    Viele der jetzt aus der Erwachsenengeneration haben für ihre Nachkommen ein infernalisches System gefördert.
    Sie sind auf der Leimrute hängen geblieben, haben dem Trommelfeuer der Propaganda geglaubt, das ihnen ein gudd fiehling (good feeling) gab,
    die dünne Überzeugung, ein Mensch unter den Guten zu sein.
    Besonders tragisch, ausgerechnet in MItteleuropa.

    Gefällt mir

  21. Marianne sagt:

    Zu. Texmex
    27/05/2019 um 06:15
    Hätte ich jetzt eine Frage:
    Wer oder was ist der Hohle Klaus
    88 habe ich glaub entschlüsselt 8ter Buchstabe des Alphabets

    Gefällt mir

  22. Thom Ram sagt:

    Marianne 19:40

    Stichwort 6Mio.

    Gefällt mir

  23. Marianne sagt:

    Ah ja! Danke. Brandopfer

    Gefällt mir

  24. Gravitant sagt:

    Holger Knüttel ist noch eingesperrt.
    Er benötigt Hilfe.
    Wer kauft für ihn ein?
    Es gibt noch ehrenhafte Polizisten und Anwälte.
    Die suchen dem Namenlosen K.die Muter.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: