bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Kalergie I / Kalergie II

Kalergie I / Kalergie II

Namen sind Schall und Rauch. Unbesehen, ob es einen Kalergie-Plan oder einen bereinigten Kalergie 2.0 gibt –

sie tun es.

Wer tut was?

Kompetente Menschenfreundliche in Bruxelles fassen Beschlüsse für Europa. Kompetente Menschenfreundliche poli Ticker setzen die Beschlüsse in ihren Ländern durch.

Verschwörungstheorie ein.

Sie arbeiten am Untergang der europäischer Kulturen. Nichts, was von Bruxelles kommt, soll den Völkern zum Gedeihen, alles soll ihnen zum Verderben  gereichen.

Verschwörungstheorie aus.

.

Eingereicht von Hawey.

Thom Ram, 27.05.07

.

 

.

.

 


13 Kommentare

  1. Hawey sagt:

    @ Seltsames Schweigen,

    wo sind denn die Kommentatoren die sich bei allen wichtigen und unwichtigen zu Wort melden. Na ja, man kann es das Schweigen der Lämmer nennen. Nicht einmal die alles schon Wissenden melden sich zu Wort. Na ja wissen halt schon alles.

    Liken

  2. Thom Ram sagt:

    Hawey

    Lass das bitte.

    Ein Jeder äussert sich zu dem, von dem er sich angesprochen fühlt, und zu dem ihm etwas einfällt.

    Dann sind da noch Leute, welche Kalergie- und analoge Pläne genau kennen. Was wollen die hier sagen? Jaja, so ist es? Schlimmschlimm!?

    Auch du hast mit deinem Kommentar nichts Verwertbares beigetragen, Sportsfreund. Andern vorwerfen, nichts beizutragen, ohne selber, anklagenderweise, Vermisstes zu erfüllen??

    Liken

  3. Wolf sagt:

    Was hat der Delors-Plan mit dem derzeitigen forcierten Rassenimport in Europa zu tun?
    Der Delors-Plan aus den Jahren 1988/89 war ein Fahrplan zur stufenweisen Schaffung der europäischen Wirtschafts- und Währungsunion.

    Einfach mal ein bißchen recherchieren und nicht jedes Gerücht einfach übernehmen.

    https://www.helmut-kohl.de/delors-plan.html

    Liken

  4. Wolf sagt:

    Das Buch „Praktischer Idealismus“ von Richard Coudenhove-Kalergie sollte man gelesen haben. Der Inhalt ist brandaktuell. Coudenhove-Kalergie schwärmt darin in höchsten Tönen von einem historischen sozialdarwinistischen Zuchtprojekt zur Schaffung einer zukünftigen Adelsrasse, die die besten Eigenschaften aller Menschenrassen in sich vereint. Dieser neue Zuchtadel werde durch die Vermischung der Völker und durch natürliche soziale Auslese entstehen. Coudenhove-Kalergi bezeichnet die „sexuelle und soziale Eugenetik“ als die „höchste historische Mission des Sozialismus“.

    Einige Zitate aus dem Buch:

    „Der Mensch der fernen Zukunft wird Mischling sein. Die heutigen Rassen und Kasten werden der zunehmenden Überwindung von Raum, Zeit und Vorurteil zum Opfer fallen. Die eurasisch-negroide Zukunftsrasse, äußerlich der altägyptischen ähnlich, wird die Vielfalt der Völker durch eine Vielfalt der Persönlichkeiten ersetzen. Denn nach den Vererbungsgesetzen wächst mit der Verschiedenheit der Vorfahren die Verschiedenheit, mit der Einförmigkeit der Vorfahren die Einförmigkeit der Nachkommen.“
    S. 22f

    „So wird der neue Zuchtadel der Zukunft nicht hervorgehen aus den künstlichen Normen menschlicher Kastenbildung, sondern aus den göttlichen Gesetzen erotischer Eugenik. … Der Sozialismus, der mit der Abschaffung des Adels, mit der Nivellierung der Menschheit begann, wird in der Züchtung des Adels, in der Differenzierung der Menschheit gipfeln. Hier, in der sozialen Eugenik, liegt seine höchste historische Mission, die er heute noch nicht erkennt: aus ungerechter Ungleichheit über Gleichheit zu gerechter Ungleichheit zu führen, über die Trümmer aller Pseudo-Aristokratie zu echtem, neuem Adel.“
    S. 56f

    „In Zehntausenden von Jahren wird die Geschichte eingeteilt werden in eine vor-technische die und in eine nach-technische Epoche. Der Europäer, – der bis dahin längst ausgestorben sein wird – wird von jener künftigen Menschheit als Vater der technischen Weltwende wie ein Erlöser gepriesen werden.“
    S. 87

    Eingescannte PDF-Version des Originaldrucks:
    https://ia800609.us.archive.org/16/items/Coudenhove-Kalergi-Praktischer_Idealismus-1925/Coudenhove-Kalergi%2C%20Richard%20-%20Praktischer%20Idealismus%20%281925%29.pdf

    Neu formatierte Abschrift des Buches:
    https://ia800209.us.archive.org/17/items/Coudenhove-Kalergi-Praktischer-Idealismus/Coudenhove-kalergiRichard-PraktischerIdealismus-Adel-Technik-Pazifismus1925191S..pdf

    Gefällt 1 Person

  5. Thom Ram sagt:

    Wolf 02:36

    Richtig.

    Liken

  6. Security Scout sagt:

    Oooops….

    Wie blöd sind die Deutschen????????????

    https://www.amazon.de/Die-Nazi-Wurzeln-der-Br%C3%BCsseler-EU/dp/907633269X

    Im Grunde sehr einfach zu verstehen.

    Es läuft alles nach Plan!

    Es ist ein Reinigunsprozeß, wodurch Deutschland gestärkt hervor gehen wird.
    Der „blöde Deutsche“ bleibt dabei auf der Strecke

    Das Buch gibt es auch als kostenfreie pdf Datei im Internet.

    Liken

  7. Hawey sagt:

    @Thom Ram

    Zitat, „Dann sind da noch Leute, welche Kalergie- und analoge Pläne genau kennen. Was wollen die hier sagen? Jaja, so ist es? Schlimmschlimm!?“

    Genau da liegt der Fehler, genau die Leute die alles über den Kalergie Plan wissen, haben das was im Video dazu gesagt wird mit hoher Sicherheit noch gar nicht mitbekommen. Ja was man glaubt zu Wissen unterliegt auch dem Wandel oder der Verfälschung. Wie im Video beschrieben.

    Zitat, „Auch du hast mit deinem Kommentar nichts Verwertbares beigetragen, Sportsfreund. Andern vorwerfen, nichts beizutragen, ohne selber, anklagender weise, Vermisstes zu erfüllen??“

    Ja immerhin habe ich dazu beigetragen wenn man sich das Video angeschaut hätte was da los ist und noch wachsamer wird. Den Vorteil den ich da sehe in meiner Herausforderung ist der, dass die , die meinen alles zu Wissen Feststellen werden das es neue Herangehensweisen gibt den Plan noch schneller umzusetzen.

    So wäre ich auch nicht zu neuen Erkenntnissen über die Krebs alternativen gekommen wenn ich geglaubt hätte alles darüber zu Wissen wenn ich nicht Deinen genialen Vortrag von Ken herein gestellt hättest und ich mir nicht die zwei Stunden Zeit genommen hätte nur weil ich gemeint hätte weil ich einige Bücher über Krebs gelesen habe alles darüber zu Wissen https://bumibahagia.com/2019/05/27/ken-jebsen-me-myself-and-media-51-das-ende-der-unterhaltung/

    Im Gegenteil ich habe mir sogleich das Buch von Lothar Hirneise „Chemotherapie heilt Krebs und die Erde ist eine Scheibe“ bestellt vom Kopp Verlag. Ist heute bei mir eingetroffen und ich habe schon den ganzen Nachmittag darin gelesen. Deshalb erst heute Nacht die Antwort auf Deine Kritik. Ja man kann es so sehen wie Du habe auch nichts dagegen. Ob es so ist wie Du es beschreibst kann ich nur für meine Person beantworten. Für mich habe ich einen Beitrag geleistet und alles andere liegt im Auge des jeweiligen Betrachters. Ich persönlich liebe solche Herausforderungen weil ja dadurch oft gute Hinweise kommen oder ich was Übersehen hätte wie du ja hier sehen kannst.

    LG Hawey

    Liken

  8. Thom Ram sagt:

    Hawey 09:00

    Schon gut, Freund im Geiste.

    Gefällt 1 Person

  9. Vollidiot sagt:

    Hawey

    Warum soll ich was dazu sagen?
    So ganget die Gäng.
    Der Mensch lernt auf seine Weise.
    Die Sprache des Calergie erinnert mich an das Buch von diesem Jesuiten in Landsberg, gleiche Zeit.
    Damals lebte man noch direkter in Verbindung mit den Fabianisten und der Eugenikbewegung.
    Das ist heute viel gschamichter, aber mit den gleichen Absichten.
    Der BRDzi wählt mit 20% die Grünen – die Partei, die die erhabensten Sprüche macht und im Kosovokrieg den Tod von ca. 600 Kindern zu verantworten hat, dazu noch exorbitante Krebsraten in der Bevölkerung.
    Da kannst Du rütteln, so viel Du willst, im Alkoholdunst verschwimmt alles und das Angenehme wird zur privaten Himmelfahrt.
    So waren und sind manche Politfiguren kritiklos zu Leuchten stilisiert worden, die aber nur Unrat in ihrem Gedankengepäck mit sich tragen.
    Da wurde eine Generation konditioniert und dumpf und sabbernd wankt sie durch die Jahre und prägt mit ihren konditionierten Wahnvorstellungen den Alltag auf rücksichtlose Weise.
    Den Grünen möchte man Hölderlin nahebringen, das, was auf sie bestens zugeschnitten scheint:
    …………………….
    Und ihr, ihr wollt des Rächers Arme lähmen,
    Dem Geiste, der mit Götterrecht gebeut,
    Bedeutet ihr, sich knechtisch zu bequemen,
    Nach eures Pöbels Unerbittlichkeit?
    Das Irrhaus wählt ihr euch zum Tribunale,
    Dem soll der Herrliche sich unterziehn,
    Den Gott in uns, den macht ihr zum Skandale,
    Und setzt den Wurm zum König über ihn. –
    …………………
    Jetzt blüht die neue Kunst, das Herz zu morden,
    Zum Todesdolch in meuchlerischer Hand
    Ist nun der Rat des klugen Manns geworden,
    Und furchtbar, wie ein Scherge, der Verstand;
    Bekehrt von euch zu feiger Ruhe, findet
    Der Geist der Jünglinge sein schmählich Grab,
    Ach! ruhmlos in die Nebelnächte schwindet
    Aus heitrer Luft manch schöner Stern hinab.

    Umsonst, wenn auch der Geister Erste fallen,
    Die starken Tugenden, wie Wachs, vergehn,
    Das Schöne muß aus diesen Kämpfen allen,
    Aus dieser Nacht der Tage Tag entstehn;
    Begräbt sie nur, ihr Toten, eure Toten!
    Indes ihr noch die Leichenfackel hält,
    Geschiehet schon, wie unser Herz geboten.

    Ich fürchte, daß nicht nur Roth und die andern Böcke intellektuell das nicht verstehen können.
    Unter ihrer Käseglocke schwärt nur zerfallendes Hirn.

    Liken

  10. Wolf sagt:

    Hawey
    30/05/2019 UM 09:00

    Ich habe mir das Video angeschaut, weil es von Dir nachdrücklich angepriesen wurde und Du Dich erbost über das „fehlende Interesse“ geäußert hattest. Obwohl das Filmchen nur knapp neun Minuten dauerte, bekam ich beim Anschauen recht schnell das Gefühl, daß man mir wertvolle Lebenszeit stielt. Im nachhinein habe ich doch etwas daraus gelernt. Es hat mir den derzeitigen Nachrichtenkrieg und das enorme Wissensdefizit vieler Leute nochmals deutlich vor Augen geführt.

    Der digital erstellte „Nachrichtenfilm“ täuscht ein imaginäres Nachrichtenstudio vor. Die Computerstimme soll eine geheime Botschaft suggerieren. Dann wird eine stumpfsinnige Botschaft gebetsmühlenartig heruntergeleiert. Die Parole wird dem Nachrichtenkonsumenten nach altbewährten Schema eingehämmert. Dabei verwendet man Effekte, wie sie täglich in der Fernsehwerbung und im modernen Sprachunterricht zur Anwendung kommen.

    Die Parole des Videos lautet:
    „Vergeßt Kalergi!“
    „Delors = Kalergi 2.0!“

    Genausogut hätte man rufen können:
    „Angela Merkel = Karl Marx 2.0“

    oder (noch stumpfsinniger):
    „Angela Merkel = Adolf Hitler 2.0“

    Wer solche Parolen einfach nachplappert, gibt sich als „Verschörungstheoretiker“ preis (obwohl im Video das genaue Gegenteil behauptet wird). Deshalb empfehle ich, nur kurze YouTube-Filmchen anzuschauen, sondern sich auch mal etwas tiefer in die Materie einzulesen.

    Richard Coudenhove-Kalergi, PAN-EUROPA
    https://ia801301.us.archive.org/13/items/PanEuropaCoudenhoveKalergi/Pan-Europa%20-%20Coudenhove%20Kalergi.pdf

    Gefällt 3 Personen

  11. Wolf sagt:

    Security Scout
    30/05/2019 UM 01:20

    „Wie blöd sind die Deutschen????????????“

    Würde man glauben, Leute wie Stauffenberg seien „Nazis“ gewesen, nur weil sie eine „Nazi“-Uniform trugen, dann ergäbe die von Dir vertretene gedankliche Vorstellung durchaus einen Sinn.

    Liken

  12. Hawey sagt:

    @Vollidiot

    Hi,hi nun haste ja doch was gesagt und gar nicht mal schlecht. Das Hölderlin Gedicht kannte ich noch nicht Danke und ich hätte es vielleicht nie gekannt wenn Du geschwiegen hättest Danke für Dein nicht Schweigen.

    LG Hawey

    Liken

  13. Hawey sagt:

    @Wolf

    Du hast recht und ich bin ein wenig verwirr denn das Video das im Startbild genauso aussieht ging wesentlich länger so um die 40 Min im obigen Video fehlt mehr als die Hälfte von dem was ich gesehen habe und Computerstimmen waren da auch nicht.

    Ich habe nach Deinem Hinweis gleich danach gefahndet bin aber immer nur auf die neun Minuten Version gestoßen.

    Eigenartig……. Sorry tut mir leid, habe das in letzter Zeit des öfteren erlebt wenn ich meinen Nachbarn ein Video geschickt habe und wir uns darüber unterhalten haben, dass er dann sagte das habe ich nicht gesehen. Einmal hatte ich eines heruntergeladen und dann konnten wir vergleichen und tatsächlich obwohl gleicher Titel doch unterschiedliche Inhalte bzw. gekürzte Inhalte. Da ich ja generell mit VPN ins Netz gehe habe ich den Verdacht das in Deutschland die Videos beschnitten werden. Wie gesagt kann noch nichts genaues sagen beobachte das aber jetzt intensiver.
    Wenn das so sein sollte wäre das der Hammer und eine neue Art der Zensur man schneidet einfach Szenen raus wow. Ich hoffe nur das ich mich täusche.

    Nochmals Danke für Deinen Hinweis und den Link

    LG Hawey

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: