bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » GASTAUTOREN » Angela » Die Welt urteilt nach dem Scheine : J.W. von Goethe

Die Welt urteilt nach dem Scheine : J.W. von Goethe

von Angela, 31.03.2019
Der Axtdieb
Ein Mann fand eines Tages seine Axt nicht mehr. Er suchte und suchte, aber sie blieb verschwunden. Er wurde ärgerlich und verdächtigte den Sohn seines Nachbarn, die Axt gestohlen zu haben. Er beobachtete den Sohn seines Nachbarn ganz genau. Und tatsächlich: Der Gang des Jungen war der Gang eines Axtdiebs. Die Worte, die er sprach, waren die Worte eines Axtdiebs. Sein ganzes Wesen und sein Verhalten waren die eines Axtdiebs.

Am Abend fand der Mann die Axt unter einem großen Holzstapel. Am nächsten Morgen sah er den Sohn seines Nachbars erneut. Sein Gang war nicht der eines Axtdiebes. Seine Worte waren nicht die eines Axtdiebes und auch sein Verhalten hatte nichts von einem Axtdieb.

4 Kommentare

  1. haluise sagt:

    Hat dies auf haluise rebloggt und kommentierte:
    jahaha

    Gefällt mir

  2. Vollidiot sagt:

    Der Schein korreliert stark mit des Menschen Unbewußtheit.
    Es beteht die Möglichkeit der Abhülfe dieses Mangels.
    Z.B. sich mit Goethe befassen.

    Gefällt mir

  3. Mannifried sagt:

    Des Nachbars Junge hat die Axt, die er zuvor gestohlen hatte, also anscheinend zurückgelegt und konnte demzufolge am nächsten Tag mit aufrechtem Gange dahergehen. Denn, Hand auf’s Herz, wie sonst gelangt eine Axt UNTER einen großen Holzstapel?

    Gefällt mir

  4. Angela sagt:

    @ Mannifried

    Intellektuell schlau… haha … nur am SINN der Geschichte vorbei….

    Da gibt´s noch die Möglichkeit, dass der Holzfäller die Axt auf den Stapel gelegt,- dann aufgehört hat zu hacken, das Holz von einem anderen Stapel auf den ersten umgeschichtet – und dabei die Axt übersehen hat. 😀

    Lg A n g e l a

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: