bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » WELT / VERGANGENHEIT » 9/11 und 3/11 » 11/12 WHO TERRORIZED AMERICANS AND THE WORLD ON 911? // WER HAT AM 11.9. AMERIKANER UND DIE WELT TERRORISIERT?

11/12 WHO TERRORIZED AMERICANS AND THE WORLD ON 911? // WER HAT AM 11.9. AMERIKANER UND DIE WELT TERRORISIERT?

.

Für die Uebersetzung: Ulrich

30.09.06

.

 

https://aim4truth.org/2017/02/18/treason-who-terrorized-americans-and-the-world-on-9-11/was originally posted to state of the nation on october 14, 2016. Please find an audio commentary bu the authors at the end of the article

Der Artikel wurde ursprünglich am14.10.2016 veröffentlicht. Einen Audiokommentar der Autoren finden sie am Ende des verlinkten Artikel.

.

This article (as linked) is based on

Dieser Artikel basiert auf 

E. P. Heidners The 11. September Commission Report

Final Report of the Investigation into the Murders of Nicholas Berg, Eugene Armstrong and Jack Hensley

The Individuals responsible for the Attack of the World Trade Center, National Security Issues as the Root Cause for the Attack on the World Trade Center. 

vom März 2008. 

The full document can be found at:

Das vollständige Dokument finden Sie unter:
https://de.scribd.com/document/113550228/September-11-Commission- Report-v2008
A condensed version of the report by E. P. Heidner can be found at

Eine Kurzfassung des Berichts von E. P. Heidner finden Sie unter
https://de.scribd.com/doc/9442970/Collateral-Damage-U-S-Covert- Operations-and-the-Terrorist-Attacks-on-September-11-2001-28062008
https://de.scribd.com/doc/9421535/Collateral-Damage-Part-2-The-Subprime- Crisis-and-the-Terrorist-Attacks-on-September-11-2001-26122008

 

Author note: Of course as we reflect upon Heidner’s report in 2016, we know that there were no planes used in the WTC attack; these were all controlled demolitions or (even mini) nuclear events. And the Pentagon attack was more than likely a missile. But when Heidner’s report was put together in 2008, hijackers and planes were still the leading “causes” of the destruction.

Anmerkung des Autors: Natürlich wissen wir, wenn wir über Heidners Bericht im Jahr 2016 nachdenken, dass es keine Flugzeuge gab, die für den WTC-Angriff verwendet wurden; dies waren alles kontrollierte Zerstörungen oder (sogar Mini)nukleare Ereignisse. Und der Angriff des Pentagons war sehr wahrscheinlich ein Angriff mit einer Rakete (oder Drohne). Aber als Heidners Bericht 2008 erstellt wurde, waren Entführer und Flugzeuge noch immer die wichtigsten „Ursachen“ der Zerstörung.

 

part 11/12

 

THE IRAN/CONTRA RE-UNION CULMINATES IN 911 EVENT

DAS WIEDER ZUSAMMENKOMMEN DER IRAN/CONTRA DRAHTZIEHER KULMINIERT IM 911 EREIGNIS

 

Throughout this report, there have been names of individuals previously associated with treason, bank fraud, money-laundering, gun-running which all seem to find a common background in the events referred to as Iran-Contra, the October Surprise, the BCCI bank scandal, the Lincoln Savings and Loan scandal. This group appears to have moved its base of operations to Azerbaijan, a small country whose dictator is widely recognized to be a criminal in his own right. This group includes:

In diesem Bericht gab es Namen von Personen, die zuvor mit Verrat, Bankbetrug, Geldwäsche und Waffenhandel in Verbindung gebracht wurden, die alle einen gemeinsamen Hintergrund hatten in den Ereignissen

Iran/Contra

Oktober-Überraschung

BCCI-Bankenskandal

Lincoln Savings und Loan-Skandal

Diese Gruppe scheint damals ihre Basis nach Aserbaidschan verlegt zu haben, einem kleinen Land, dessen Diktator weithin als eigenständiger Verbrecher anerkannt ist. Diese Gruppe umfasst:

 

Adnan Khashoggi, whose Azerbaijan banks “played a big part in the formation of terrorist camps and in the opening of laboratories for developing chemical and bacteriological weapons in Nagornyy Karabakh”; major mover of illegal gold; major investor and founder in Barrick; major investor in Oryx – financial backer of Huffman Aviation; business partner with General William Lyon – founder of diploma mills which provided access for two „hijackers“.

Adnan Khashoggi, dessen aserbaidschanische Banken „eine große Rolle bei der Bildung von Terroristenlagern und bei der Eröffnung von Labors für die Entwicklung chemischer und bakteriologischer Waffen in Berg-Karabach spielten“; Hauptakteur in Bewegungen von illegalem Gold; Hauptinvestor und Gründer in Barrick; Hauptinvestor in Oryx – Finanzierer von Huffman Aviation; Geschäftspartner von General William Lyon – Gründer von Diplomfabriken, die zwei „Entführern“ Zugang (zu den USA über VISA) gewährten.

 

Richard Secord, a former U.S. Air Force major general who helped to recruit and train the Azerbaijani army as well as regional secret services in conjunction with David Kimche

Richard Secord, ein ehemaliger Generalmajor der US-Luftwaffe, der zusammen mit David Kimche bei der Rekrutierung und Ausbildung der aserbaidschanischen Armee sowie der regionalen Geheimdienste half.

 

Richard Armitage, managed illegal gold funds for G.H.W. Bush during Iran/Contra period; acting as a consultant to Halliburton and Unocal at the time, and President of the US-Azerbaijani Chamber of Commerce; demonstrated history of visits to Pakistan and the rest of Central Asia

Richard Armitage, verwaltete illegale Goldfonds für G.H.W. Bush während des Iran/Vertragszeitraums; fungierte als Berater für Halliburton und Unocal zu dieser Zeit und als Präsident der US-Aserbaidschanischen Handelskammer; belegte Historie von Besuchen in Pakistan und dem Rest Zentralasiens.

 

Farhad Azima, arms merchant with Iranian background, member of US-Azerbaijani Chamber of Commerce, assisted Richard Secord in recruiting and training mujahadin mercenaries, owned the Azerbaijani Airlines, and has a twenty year relationship with the Bush family enterprise; significant co-investor with Wally Hilliard of Huffman Aviation in Spatialight. Inc.

Farhad Azima, Waffenhändler mit iranischem Hintergrund, Mitglied der US-amerikanischen Handelskammer Aserbaidschan, unterstützte Richard Secord bei der Rekrutierung und Ausbildung von Mudschahadin-Söldnern, Inhaber der „Azerbaijani Airlines“ und hatte eine zwanzigjährige Beziehung zum Familienunternehmen Bush; bedeutender Co-Investor mit Wally Hilliard von Huffman Aviation in Spatialight. Inc.

 

Khalid bin Mahfouz, owner, with the bin Laden family and members of the Saudi royal family of the Saudi companies Delta Oil and Nimir Oil. Both are partners with Unocal in Azerbaijan; partner in multiple Bush family enterprises; participant in Barrick and Trizec Hahn

Khalid bin Mahfouz zusammen mit der Familie bin Laden und Mitgliedern der saudischen Königsfamilie Eigentümer der saudischen Unternehmen Delta Oil und Nimir Oil. Beide sind Partner von Unocal in Aserbaidschan; Partner in mehreren Bush-Familienunternehmen; Teilnehmer an Barrick und Trizec Hahn.

 

Brent Scowcroft, Director in the Azerbaijan International Operating Company; participant in congressional hearings that let Iran-Contra participants off-the-hook.

Brent Scowcroft, Direktor der Aserbaidschanischen Internationalen Betriebsgesellschaft; Teilnehmer an Kongressverhandlungen zur Iran/Contra Affaire, bei denen „Beschuldigte“ aus dem Blickfeld genommen wurden.

 

Dick Cheney, as CEO of Halliburton, lobbyist for the Azerbaijan International Operating Company on US-Azerbaijani Chamber of Commerce; participant in Congressional hearings that let Iran/Contra participants off-the-hook.

Dick Cheney, als CEO von Halliburton, Lobbyist der Azerbaijan International Operating Company an der US-Aserbaidschanischen Handelskammer; Teilnehmer an Kongressverhandlungen zur Iran/Contra Affaire, bei denen „Beschuldigte“ aus dem Blickfeld genommen wurden.

 

David Kimche, Israeli Mossad agent who brought Israeli agents into Azerbaijan at the request of Secord, and worked Secord and the regional secret service organizations; participant in the October Surprise and

Iran/Contra scandal

David Kimche, israelischer Mossad-Agent, der israelische Agenten auf Ersuchen von Secord nach Aserbaidschan brachte und bei Secord und den regionalen Geheimdienstorganisationen arbeitete; involviert im Oktober-Surprise und dem Iran/Contra-Skandal

 

 

KEY POINT: This report hypothesizes that this group conspired to provision and execute a plan to destroy the World Trade Center on behalf of the German/Swiss banking cartel.

KEYPOINT: Dieser Bericht geht davon aus, dass diese Gruppe sich verschworen hat, im Namen des deutsch-schweizerischen Bankenkartells einen Plan zur Zerstörung des World Trade Centers bereitzustellen und auszuführen.

 

The idea for the attack most likely came from the Israelis, as did the original thinking for the October Surprise and Iran/Contra. The proposal probably came from Kimche, through Bronfman to the cartel, as the quid pro quo required to successfully negotiate a solution to the U.S. gold related investigations plaguing the Swiss banks in 1998.

Die Idee für den Angriff kam höchstwahrscheinlich von den Israelis, ebenso wie das ursprüngliche Szenario für die October-Surprise und Iran/Contra. Der Vorschlag kam wahrscheinlich von Kimche, über Bronfman an das Kartell, als Gegenleistung für die erfolgreiche Aushandlung einer Lösung für die US-Untersuchungen in „Gold“  die 1998 die Schweizer Banken plagten.

 

In exchange for a lucrative payout on the gold issue, Bronfman promised the banks protection against further investigations by various U.S. agencies housed in the WTC, which were drilling deep into accounts that might expose larger bank vulnerabilities. Bronfman’s connections with the Clinton administration brought „Buzzy“ Krongard into the CIA in 1998 to coordinate the cover. However, this would not be enough.

Im Austausch für eine lukrative Bezahlung in der Goldfrage versprach Bronfman den Banken Schutz vor weiteren Untersuchungen durch verschiedene im WTC angesiedelte US-Agenturen, die tief in Konten „bohrten“, was größere Schwachstellen bei den Banken hätte aufdecken können. Bronfmans Verbindungen zur Clinton-Regierung brachten „Buzzy“ Krongard 1998 in die CIA, um die Verschleierung/Deckung zu koordinieren. Das alleine wäre jedoch nicht genug gewesen.

 

Khashoggi was a person all parties could work with, and had demonstrated his ability to arrange financing for covert activities which could be well hidden. Khashoggi, with Bronfman, was able to arrange for additional U.S. support by engaging his former Iran/Contra colleagues. Once Khashoggi had coordinated the involvement of the Iran/Contra/Azerbaijan team, Secord probably arranged recruitment and Armitage probably managed diplomatic cover (e.g., Pakistani involvement, German involvement, Syrian involvement…) Kimche probably managed “insurance,” making sure the back-up plans for destruction of the buildings held up and the designated hijackers did what they were recruited to do.

Khashoggi war eine Person, mit der alle Parteien zusammenarbeiten konnten, und hatte seine Fähigkeit bewiesen, die Finanzierung verdeckter Aktivitäten zu organisieren, die gut versteckt werden konnten. Khashoggi, mit Bronfman, konnte für zusätzliche US-Unterstützung sorgen, indem er seine ehemaligen Iran/Contra-Kollegen engagierte. Nachdem Khashoggi die Beteiligung des Iran/Contra/Aserbaidschan-Teams koordiniert hatte, arrangierte Secord wahrscheinlich die Rekrutierung und Armitage wahrscheinlich die diplomatische Deckung (z.B. pakistanische Beteiligung, deutsche Beteiligung, syrische Beteiligung….) Kimche verwaltete wahrscheinlich eine „Versicherung“, die sicherstellte, dass die Backup-Pläne für die Zerstörung der attackierten Gebäude funktionierten und ausgesuchten Entführer das taten, wofür sie angeworben wurden.

 

At the end of the day, this attack was going to happen whether the Bush enterprise wanted it or not, whether Bush was president or not. Bush knew that, and capitalized on it rather than prevent it. Bush knew that if the actual planners were identified by U.S. investigators, they would take him down with them.

Am Ende des Tages sollte dieser Angriff geschehen, ob das Bush-Unternehmen es wollte oder nicht, ob Bush Präsident war oder nicht. Bush wusste das und nutzte es aus, anstatt es zu verhindern. Bush wusste, dass wenn die tatsächlichen Planer einmal von US-Ermittlern identifiziert er mit hineingezogen werden würde.

 

KEY POINT: Thus, Bush put in motion an elaborate cover-up which involved a “controlled” patsy – Osama Bin Laden.

KEYPOINT: So setzte Bush eine aufwendige Vertuschung in Gang, welche einen „kontrollierten“ Sündenbock einbezog – Osama Bin Laden.

 

 

GETTING MORE BANG FOR A BUCK: CAPITALIZING THE 911 EVENT

MEHR „BANG“ FÜR EINEN DOLLAR BEKOMMEN: DAS 911 EREIGNIS FUER WEITERE ZWECKE NUTZEN.

 

Once the primary plan was in motion, other plans were set in motion to capitalize on the event. The Bush administration had its plans – essentially to move its Central Asian oil agenda further, faster. The Israelis had their plans, which was to use the event to further its own security interest in the Middle East. Khashoggi made a few million on his MJK scandal. The Bush enterprise was able to legalize investments and aid in Azerbaijan, thus enabling them to continue their standard pump and dump practice of oil stocks. Equally important, it allowed the Bush enterprise to push billions of U.S. taxpayer dollars from Aid for International Development, the Overseas Private Investment Corp. and the Export Import Bank through the Riggs Bank, where they were taking their percentage whether the investments paid off or not.

Sobald der primäre Plan in Kraft war, wurden andere Pläne in Kraft gesetzt, um das Ereignis zu nutzen. Die Bush-Administration hatte ihre Pläne – im Wesentlichen, ihre zentralasiatische Öl-Agenda weiter und schneller voranzutreiben. Die Israelis hatten ihre Pläne, die darin bestanden, die Veranstaltung zu nutzen, um ihr eigenes Sicherheitsinteresse im Nahen Osten zu fördern. Khashoggi hat mit seinem MJK-Skandal ein paar Millionen verdient. Das Bush-Unternehmen war in der Lage, Investitionen und Hilfen in Aserbaidschan zu legalisieren, so dass es seine Standard „pump and dump“ Praxis mit Ölaktien fortsetzen konnte. Ebenso wichtig war es, dass das Bush-Unternehmen Milliarden von US-Steuerdollar von 

Aid for International Development, der Overseas Private Investment Corp. und der Export Import Bank durch die Riggs Bank schieben konnte, wo sie ihren Prozentsatz abschöpfen konnten, unabhängig davon, ob sich die Investitionen ausgezahlt hatten oder nicht.

 

It seems as though the Bush family had been setting up its own international banking pipeline to compete with the Deutsche Bank. This would prove to be the Riggs Bank, with its small set of global offices providing banking services to nearly every foreign embassy in the US.

Es scheint, als hätte die Bush-Familie eine eigene internationale Banken“pipeline“ aufgebaut, um mit der Deutschen Bank zu konkurrieren. Dies würde sich als die Riggs Bank erweisen, die mit ihrer kleinen Anzahl globaler Büros Bankdienst-leistungen für fast jede ausländische Botschaft in den USA durchführte.

 

ROBERT MUELLER – SLANTED INVESTIGATIONS

ROBERT MUELLER – „SCHRÄGE“ UNTERSUCHUNGEN

 

When it was time for the investigations, Robert S. Mueller (U.S. Attorney and FBI Director) was named, and, not surprising, he had also been in charge of major investigations of crimes linked to the Bush group. Mueller had been the chief investigator and prosecutor over the BCCI scandal, the Iran-Contra criminal investigation, the Noriega-CIA drug connections, and finally, the 9/11 investigation. His protégé, Leslie Caldwell, was responsible for the Arthur Anderson investigation, and later the Enron investigation.

Als es Zeit für die Ermittlungen war, wurde Robert S. Mueller (US-Staatsanwalt und FBI-Direktor) ernannt, und nicht überraschend war er auch (bereits vorher) für größere Ermittlungen über Verbrechen im Zusammenhang mit der Bush-Gruppe verantwortlich. Mueller war der Chefermittler und Staatsanwalt im BCCI-Skandal, in der Iran-Contra-Strafermittlung, den Noriega-CIA-Drogenverbindungen und schließlich in der 911 Untersuchung gewesen. Sein Protegé, Leslie Caldwell, war für die Arthur Anderson Untersuchung und später für die Enron Untersuchung verantwortlich.

 

“In the case of Noriega and Gotti, they were silenced through the capable tools of the American justice system. And overseeing the prosecutions – Noriega, Gotti, and BCCI – happened to be a man who would, years later, be entrusted with overseeing the investigation into the causes of 9/11 – Robert Mueller III. ”

[Backdrop – Detecting The Puppet Masters, Part 6 of Truth, Lies, and The Legend of 9/11: Truth Lies Legend]

„Im Falle von Noriega und Gotti wurden sie durch die leistungsfähigen Werkzeuge der amerikanischen Justiz zum Schweigen gebracht. Und mit der Leitung der Strafverfolgungen – Noriega, Gotti und BCCI – wurde ein Mann betraut der Jahre später die Überwachung der Untersuchung der Ursachen von 911 – Robert Müller III. übernehmen würde.” 

 

 

Other items warranting mention concerning George Bush are:

Andere Punkte, die eine Erwähnung von G.H.W. Bush rechtfertigen, sind:

 

> four probable violations of SEC regulations by George Bush Jr. while with Harken which have been overlooked,

vier wahrscheinliche Verstöße gegen die SEC-Vorschriften durch George Bush Jr. im Fall Harken, die übersehen wurden,

 

> closing down of criminal investigations into Jeb Bush’s partners Camilo Padreda and Miguel Recarey,

Einstellung der Strafuntersuchungen gegen Jeb Bushs Partner Camilo Padreda und Miguel Recarey,

 

> Bush Sr’s destruction of SEC records of Zapata Oil,

Bush Sr’s Zerstörung der SEC Aufzeichnungen von Zapata Öl,

 

> Interference with bank regulators during the Riggs money-laundering investigation, where Jonathan Bush is a director.

Beeinträchtigung der Bankaufsichtsbehörden während der Riggs-Geldwäscheuntersuchung, bei der Jonathan Bush Direktor war/ist.

 

The Bush family has three generations of experience in circumventing investigation into their financial conduct. They have appointed six of the Supreme Court Justices, and given major federal appointments to two of the Justice’s children, after having been given the presidential office by Supreme Court dictate.

Die Bush-Familie hat drei Generationen Erfahrung darin, die Untersuchung ihres finanziellen Verhaltens zu umgehen. Sie haben sechs der Richter des Obersten Gerichtshofs ernannt und wichtige föderale Ernennungen für zwei der Kinder von Richtern vorgenommen, nachdem sie das Präsidialamt vom Obersten Gerichtshof diktiert bekommen haben.

 

COMPLICIT CULPRITS

WEITERE MIT BETEILIGTE

 

Bill Casey – CIA Director Chairman of the Securities and Exchange Commission

CIA-Direktor Vorsitzender der Securities and Exchange Commission (SEC)

 

David Doherty – General Counsel of the Central Intelligence Agency, Vice President of the New York Stock Exchange

General Counsel der CIA, Vizepräsident der New Yorker Börse

 

A.B. “Buzzy” Krongard – Executive Director of the Central Intelligence Agency, Chairman of the investment bank A.B. Brown and former Vice Chairman of Banker’s Trust.

Executive Director der CIA, Chairman der Investmentbank A.B. Brown und ehemaliger Vizepräsident des Banker’s Trust.

 

John A McCone – CIA Director, Director of United California Bank, Western Bankcorporation; Pacific Mutual Life Insurance

CIA-Direktor, Direktor der United California Bank, Western Bankcorporation; Pacific Mutual Life Insurance

 

John Deutch – CIA Director, the board at Citigroup
CIA-Direktor, der Vorstand der Citigroup

 

Nora Slatkin – CIA Executive Director, sits on Citibank’s board

CIA Executive Director, (2008) im Vorstand der Citibank

 

Robert “Bud” McFarlane – CIA Director Board of Directors of American Equity Investors (AEI)

CIA Director Board of Directors of American Equity Investors (AEI)

 

William Colby – CIA Director, General Counsel of the Nugan Hand Bank, unlisted counsel to Household Bank

CIA-Direktor, General Counsel der Nugan Hand Bank, nicht gelisteter Counsel der Household Bank

 

Mitch Rogovin – CIA Legal Counsel, Board of Directors of American Equity Investors (AEI)

CIA Legal Counsel, Board of Directors of American Equity Investors (AEI)

 

George Clairmont and Howard Hebert – CIA officials, Board of Directors of American Equity Investors (AEI)

CIA-Beamte, Board of Directors of American Equity Investors (AEI)

 

Bobby Inman – CIA Director, and ONI Board of Directors, Federal Reserve, Dallas

CIA-Direktor und ONI-Vorstand, Federal Reserve, Dallas

 

Maurice “Hank” Greenburg – floated as a possible CIA Director in 1995, CEO of AIG insurance, manager of the third largest capital investment pool in the world

1995 als möglicher CIA-Direktor gelistet, CEO der AIG-Versicherung, Manager des drittgrößten Kapitalanlagepools der Welt.

 

finally finally continued with 12/12

THE CONCLUSION

schließlich endgültig fortgesetzt mit 12/12

DAS FAZIT

.

.

 

 


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: