bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Frankreich / Sex mit Erwachsenen von Geburt weg / Abgeschirmter Sex“unterricht“ in Schulen ab 4. Lebensjahr

Frankreich / Sex mit Erwachsenen von Geburt weg / Abgeschirmter Sex“unterricht“ in Schulen ab 4. Lebensjahr

Die Chefsklaven der Kabale schreiten zügig voran. Richtig erkennen sie, dass die Kinder versaut werden müssen, auf dass ihre Saaten weiter aufgehen. Gebrochene Kinder werden gebrochene Erwachsene, für alles zu gebrauchen.

Per Mail eingesandt von Jamila Peiter

Thom Ram, 21.08.06

.

Aktion klein klein!

.
Kinder sollen in Frankreich jetzt ab dem 4. Jahr Lebensjahr Sexual Unterricht erhalten, angeblich damit sich die Kleinen gegen Pedokriminellen leichter verteidigen können. Sie werden von speziellen Einheiten (keine Schullehrer) unterrichtet. Weder Lehrer, noch Eltern dürfen dabei sein. Hier ist ein Appell um – soweit du kannst – eine Aktion zu unterstützen. Bitte denke nach, ob du jemanden in Frankreich kennst, oder ob Du jemanden kennst, der evtl. Franzosen kennst, auch in D. lebend, Sie senden es dann weiter. Nur so können wir etwas bewirken. Unterschriften führen selten zu einem Ergebnis. Später soll das gleiche Gesetz nach Deutschland kommen!

 

.

Meine lieben Freunde,

Die Stunde ist ganz ernst!

Etwas Schlimmes - um nicht zu sagen Satanisches - ist dabei in Frankreich zu geschehen. Es geht um ein Gesetz, dass besagt, dass die zukünftige Generation, ab Null Jahr Sex mit Erwachsenen haben darf. Niemand wird übersehen, dass es hier darum geht, dass Pädokriminalität (und nicht Pädophilie) von nun an nicht mehr bestraft werden soll, denn alles ist erlaubt.

Ich schäme mich für mein Land!

.

Ich appelliere mit meinem ganzen Herzen an Deine Unterstützung. Denke bitte nach, ob Du jemanden kennst, der Franzosen kennt, der diese Nachricht weiter leiten kann vor dem 3. September 2018.

.

Wenn ja, bitte ihn/sie darum dass sie ggf. ihre Kinder ab den 3. Sept. nicht in die Schule schicken. Wenn sie selbst keine Kinder haben, sollen sie bitte diese Nachricht an ihre Freunde/Verwandten/Kollegen etc. weiter senden. Sie sollen nur Loi Schiappa googeln. Es gibt unzählige Videos von protestierenden Eltern, oft leider voller Emotionen. Hier ein Video, das annehmbar ist, wo sich auch ein Facharzt ausdrückt:

https://www.youtube.com/watch?v=i5bP6vpkv-w

kein gesetzliches Mindestalter mehr  (aus der Zeitung Le Figaro)

.

Enorm viele Menschen schlagen Alarm in Frankreich und bitten um Folgendes:

Schicke Deine Kinder ab dem 3. September unter keinen
Umständen in die Schule .

Es verlangt zwar Opfer, doch das ist die einzige Sprache,
die unsere Regierung versteht.
Absoluter Widerstand!
Das ist der Preis, den Eltern zu zahlen
bereit sein sollten, um eine Katastrophe zu verhindern!
.

Wenn ein kleines Kind mit Sex konfrontiert wird, wofür es überhaupt nicht reif ist, hat dies ein lebenslanges Trauma zur Folge. 

Jamila Peiter
.
.
.
.
.
Sexunterricht?
Mit Vierjährigen??

Hinter verschlossenen Türen???

.
.
.

Das

ist es, was Kinder brauchen:

.
.. . . . .

.

.

.

.


26 Kommentare

  1. Webmax sagt:

    Pervers. Homo homini lupus.

    Gefällt mir

  2. chaukeedaar sagt:

    Sagenhaft, was Menschen im Schafsmodus alles mitmachen. Die Agenda wird Schritt um Schritt ausgerollt, aber den Zusammenhang sehen, oder gar in die Zukunft zu interpolieren, scheint der unter Propaganda gehaltenen Masse wirklich nicht mehr möglich zu sein. Am Ende werden wieder alle sagen: Wer hätte das kommen sehen sollen? Die gefährlichen „Verschwörungstheoretiker“, zum Beispiel. Wenn wir ableben und einen Blick hinter die Kulissen wagen, werden wir schockiert feststellen, was für hässliche Gestalten diese schöne Welt beeinflussen. Ein einziges Mysterium, diese Welt.
    Herzlichst, der Chaukee

    Gefällt 1 Person

  3. Scharfzeichner sagt:

    Ich kenne eine 40-jährige Frau, Originalherkunft = Liberia, die als Säugling von einem deutschen Ärzte-Ehepaar adoptiert wurde und seither regelmäßig in satanischen Messen mißbraucht wird und dadurch eine mehrfache Persönlichkeitsspaltung hat.
    Ich war/bin so naiv und glaubte, sie aus diesem Sumpf herausholen zu können.
    Mehrfach wurde ich von verschiedenen Leuten gewarnt, ich würde mich selbst dadurch in Lebensgefahr bringen.
    Ich habe verschiedene Aktionen und Szenarien in Gedanken durchgespielt und hätte evtl. einige Lösungsansätze.
    Eines Tages wurde mir aber klar, daß ein Herauslösen der Frau aus diesem Hexenkessel unmöglich ist, da sie sich ihr ganzes Leben an solche Dinge „gewöhnt“ und sowas einfach zu ihren persönlichen Lebensinhalten gehört.
    Ihr Sexualleben besteht aus dem Satanismus und wird dadurch dominiert:
    Eine „Erlösung“ in meinem/unserem Sinne wäre garnicht möglich, genausowenig wie eine „Umerziehung“ eines „normalen“ Menschen zum Satanismus.
    Die ganze Welt erscheint einem dadurch wie ein Hexenkessel.

    Gefällt 3 Personen

  4. Nightwalker sagt:

    Alleine durch das Lesen wird mir schlecht ! … was gibt es doch für ekelhafte Ausgeburten von „Menschen“ !!!

    Gefällt mir

  5. haluise sagt:

    Hat dies auf haluise rebloggt.

    Gefällt mir

  6. Hat dies auf Treue und Ehre rebloggt.

    Gefällt mir

  7. petravonhaldem sagt:

    Unterstützen wir kräftig das Bild, dass „Aufklärer“ vor den Augen der Kinder zerbrechen mit ihrem Plan, resp. dem Auftrag.

    Unsere Kinder SIND stark!!!
    Deren Eltern SIND stark!!

    Und WIR halten dieses Bild!

    Gefällt 1 Person

  8. feld89 sagt:

    Hat dies auf volksbetrug.net rebloggt.

    Gefällt mir

  9. lexus sagt:

    also manchmal verstehe ich die Leute schon wenn sie solch unglaublichen Sachen die in unseren westlichen, so genannten Demokratien abgehen einfach nicht wahrhaben wollen. Das ist mal wieder so unglaublich, daß es sogar ich hartgesottener am liebsten nicht glauben will. Werde mich mal da drüben im Elsaß umhören.

    Gefällt mir

  10. Arno Energieheiler sagt:

    Man weiß es das Repto und Zombis keine Seele haben , und daher kein mitleid und denken nur an sich selbst , und das sind auch die Satanisten .

    Gefällt mir

  11. Babylons Weltordnung sagt:

    In der glorreichen BRvD und in der Schweiz nennt es sich „Frühsexuelle Erziehung“ und wird praktiziert. Besonders die Grünen haben sich dafür stets eingesetzt. BRvD: Eltern protestieren und wurden von Antifa nieder gemacht. Deutsche Apotheken Rundschau hat gleich Nazi-Eltern draus gemacht und einen Bericht in diese Zeitung gesetzt, damit selbst Kindergärtnerinnen gleich erkennen, daß es Nazi-Kinder sind. Diese Widerwärtigkeiten sind schon ein paar Jahre im Gange. Kla.tv hatte damals eine ganze Serie daraus gemacht. Wenn man Links einfügen darf, ich habe zwei auf einer Wolke. Die sind sehr aussagekräftig aber jugendfrei. Bitte einfach kurze Nachricht.

    Gefällt 1 Person

  12. Thom Ram sagt:

    BW 06:32

    Hau rein.

    Gefällt mir

  13. XYZ123 sagt:

    Die Fratzen im Hintergrund wissen ganz genau, dass man einem unmündigen Kind vor dem Alter von 7 Jahren jeden gewünschten Dreck als Indoktrination reindrücken kann. Deswegen trainieren ja gewisse Glaubensrichtungen vor allem ihren Kindern die Gewalt gegen Ungläubige….
    LASST DIE KINDER IN RUHE!!!!

    Gefällt 1 Person

  14. Lichtbote sagt:

    Es dürfte wohl klar sein, dass Sex-„Unterricht“ bei Kleinkindern nur ein Ziel haben kann: Das Kind auf eine Missbrauchsituation so vorbereiten, dass es sich – zum Beispiel aus „Neugierde“ oder als ein Spiel – eher darauf einlässt! Also: die Möglichkeiten für die Pädofilioten erweitern … Und auch, es für abartige Spielarten der Sexualität bereit zu machen, wenn es dann älter ist. Das passt alles in die satanistische Weltordnung.

    Gefällt mir

  15. Thom Ram sagt:

    Lichtbote 22:07

    Ja.

    Und die satanische Weltordnung fällt runter. Ich will eine Andere. Kinder spielen froh und selbstbewusst. Männer sind Männer, Frauen sind Frauen.
    In Grossgemeinschaften werden Früchte von Mutter Erde geerntet, vitalisierend.

    HP Starrende mögen dortens verweilen so lange sie mögen, in dieser noch illusionärenen Welt, als die meines Tagesbewusstseins bereits ist, mögen sich runterschrauben bis zum Nullpunkt: Starre. Heute hätten sie es in der Hand. Sie liegen an sehr schönem Sandstrand, könnten schauen, könnten lausschen, auch riechen…..was auf dem Bildschirmchen des HP aufleuchtet, ist 90% derer, welche sich einen 5* Aufenthalt in Bali leisten können, wichtiger als das, was ist, was ihr Leben ausmacht.

    Lockruf Hàndi mit all den sehr sehr schönen Spielchen darinne, Menschen zu verblöden, ist stillzulegen.

    Ich verwende eines der Primitiven, Anschaffung 18 Kröten. 20/24 ist es aus, 4h ist es „on“.
    .
    .

    Gefällt mir

  16. Ich stimme zu, es ist sehr sehr schwer jemanden aus dem satanischen Kontext herauszuholen.
    Kenne eine Frau die vier verschiedene Persönlichkeiten in sich trug, man konnte nie sich sicher sein mit wem man sprach, wer reagierte oder agierte.
    Sie war unterwegs auf der dunklen Seite der körperlichen Lustbarkeiten und war wie ich hörte ebenso unberechenbar was ihre dominante Ausübung angeht.
    Mir scheint dass sie auf diesem Weg eine Traumabewältigung versucht hatte…..was ihr aber nur wenig gelungen ist.
    Letztendlich bleiben solch Geschädigte ihr Leben lang allein, ich möchte schon sagen einsam, denn nie kann ein Gegenüber mit all den vielen Persönlichkeiten kommunizieren, schon gar nicht verstehen.
    Für Einige ist Freitod dann eine Erlösung.

    Es ist wirklich traurig solch Opfer in ihrer Wirrnis mitzuerleben.

    Gefällt 1 Person

  17. Babylons Weltordnung sagt:

    Danke – gerade geschehen. Auf den Wolken schwebt so manches…

    Gefällt mir

  18. Lictbote sagt:

    Es kann sich bei dieser Frau auch um Besetzungen von negativen Wesenheiten oder Seelen Verstorbener handeln. Daran glaubt unsere „erleuchtete“ Schulwissenschaft nicht, aber das gibt es tatsächlich. Traumata verletzen die Aura und dort können sie dann „einhaken“.

    Gefällt mir

  19. Thom Ram sagt:

    BW 07:49

    Bitte künftig max. 2 Links/Kommentar. Danke.

    Gefällt mir

  20. Babylons Weltordnung sagt:

    Im Eifer nicht daran gedacht. Sorry.

    Gefällt mir

  21. Heinrike sagt:

    es ist einfach nur erschüternd doch vieleicht hilft der Beitrag von Lisa Renee als Aufklärung in tieferer Hintergrund in Tor in den Galaxien weiter
    http://www.torindiegalaxien.de/a-lisa16/18august.html#2

    Gefällt mir

  22. Alm Öhi sagt:

    Typen, die kleine Kinder versauen gehören kastriert und auf einsamer Insel ausgesetzt, die mit Natodraht umgrenzt ist und im Wasser Haie schwimmen.

    Gefällt 1 Person

  23. Ulrich sagt:

    ENGLISH TRANSLATION BECAUSE I FORWARD THIS ARTICLE TO ENGLISH SPOKEN PERSONS!

    France / Sex with adults from birth / Shielded sex „teaches“ in schools from 4 years on

    The cabal’s chief slaves are making rapid progress. Rightly they realize that the children must be messed up so that their seeds keep rising. Broken children become broken adults, usable for everything.
    Sent by mail by Jamila Peiter

    Thom Ram, 21.08.06
    Children in France are now to receive sexual education from the age of 4, allegedly so that the little ones can defend themselves more easily against pedocriminals. They are taught by special units (no school teachers). Neither teachers nor parents are allowed to be there. Here is an appeal to support – as far as you can – an action. Please think if you know someone in France, or if you know someone who might know French, also living in D., they will send it on. This is the only way we can make a difference. Signatures rarely lead to a result. Later the same law is to come to Germany!

    My dear friends,
    This is a serious hour!
    Something bad – not to say satanic – is happening in France. It’s a law that says that the future generation can have sex with adults from zero years on. No one will overlook the fact that this is about pedocriminality (and not paedophilia) no longer being punished, because everything is allowed.
    I’m ashamed of my country!
    I appeal with all my heart to your support. Please think if you know someone who knows a Frenchman who can forward this message before September 3, 2018.
    If so, please ask him/her not to send their children to school as of Sept. 3. If you don’t have children, please forward this message to your friends/relatives/colleagues etc. They should only google Loi Schiappa. There are countless videos of protesting parents, often unfortunately full of emotions. Here is a video, which is acceptable, where also a specialist expresses himself:

    An enormous number of people raise the alarm in France and ask for the following:
    Don’t send your children under any circumstances after September 3rd.
    to school under certain circumstances.
    It requires sacrifice, but that’s the only language,
    our government understands.
    Absolute resistance!
    That’s the price to pay the parents
    should be ready to prevent a disaster!

    When a small child is confronted with sex for which he is not mature at all, this results in a lifelong trauma. 
    Jamila Peiter

    Sex class?
    With four-year-olds?
    Behind locked doors???

    That’s what kids need:

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: