bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Nestle Vittel / Nestle pur

Nestle Vittel / Nestle pur

D’Firma Nestle i minere suubere Schwiiz, was ich sie liebe und stolz auf sie bin.

Vorliegend ein weiteres exemplarisches Beispiel fuer den Segen, den Nestle ueber Landstriche zu hauchen pflegt.

.

Fuern Appl undn Ei „kauft“ Nestle das sehr gute Grundwasser bei Vittel, um es share holders beglueckend in alle Welt zu verkaufen. Wie an anderen Wirkungsstaetten Nestles, so auch in Vittel. Des Wassers wird weniger. Die dummerweise dort Eingeborenen haben kaum mehr zu saufen.

Macht nixo. Nestle ist perfekt schweizerisch gefuehrt, und Schweizer haben Sinn dafuer, Probleme klug pragmatisch zu loesen.

Also wuerklich, das isch doch ganz eifach.

Die dummerweise dort Eingeborenen sollen doch einfach eine Peiplein bauen und mittels derer ihr Saufwasser von anderen Gemeinden herpumpen. Peiplein und Saufwasser auf Kosten der dummerweise Eingeborenen natuerlich.

Weitere Details auf Utopia.

.

Trink Nestle! Kauf Nestle! Sehr gesund! Da lernt Pittbull fliegen!

.

Thom Ram, schtolze Schwiizer, 15.05.06

.

Wer fuer Nestle arbeitet, beteiligt sich an Verbrechen.

Wer Nestle kauft, verbuendet sich mit Verbrechern.

.

.

.


4 Kommentare

  1. Nestle ist schon seit Jahren bei mir auf dem Index, und seitdem sie sich mehr und mehr Betriebe einsacken, schau ich beim Einkaufen explizit auf das Kleingedruckte……von mir kriegen sie nischt !
    Diese kaputte Firma der verdurstende Menschen egal sind……aber….alles kehrt einmal zurück zu den Verursachern.
    Genau wie bei den Streifenwolken…….auch da kommt es irgendwann retour zu denen die sich dafür hergeben.

    Gefällt 1 Person

  2. palina sagt:

    Nestle ein no go!!!
    Habe mal vor Jahren alle Produkte recherchiert, die von denen vertrieben werden. Feindliche Übernahmen mit einbegriffen. Die Liste ist sehr sehr lang.
    Da ich ausschließlich im Bio Laden einkaufe, ist die Gefahr geringer solchen Produkten zu begegnen. Aber selbst die hatten eine Pizza von Wagner in der Kühltruhe. Habe solange genervt und auch Bekannte gebeten, diesbezüglich vorzusprechen, bis die Pizza dann verschwand.

    In dem Film „we feed the world“ werden sie auch ausreichend erwähnt. Dieser Film hat mir die Augen geöffnet.

    Hier ein Ausschnit von dem Film
    Jean Ziegler – We feed the world

    Gefällt 2 Personen

  3. Hat dies auf Treue und Ehre rebloggt.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: