bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » BUMI BAHAGIA / GLÜCKLICHE ERDE / POSITIV DER ZUKUNFT ZUGEWANDT » Terror, Luege und Wahrheit / Podiumsgespraech / Leuchtfeuer

Terror, Luege und Wahrheit / Podiumsgespraech / Leuchtfeuer

Woran liegt es nur? Es gibt Menschen, da langweile ich mich und ergreife nach fuenf Minuten die Flucht, wenn sie reden, anderseits koennte ich zum Beispiel den drei Maennern hier locker drei Stunden am Stueck lauschen.

Die Antwort ist klar. Es haengt zwar schon auch von den Wortreihen ab, doch massgebend ist, was hinter den geaeusserten Worten steht. Nehme ich einen einfachen Satz, zum Beispiel „Iran will die Atombombe“, so kann der hunderterlei Verschiedenes bedeuten, dies in Abhaengigkeit erstens des Informationsstandes und zweitens der grundlegenden Gesinnung des Sprechenden. Je nach Tonfall, Sprachmelodie und Artikulation, vielmehr noch je nach Gestik kann der Satz beinhalten angefangen mit „Iraner sind Schweine, sie muessen geschlachtet werden“ bis hin zu „Iran ist ein Land, gesegnet mit wundervollen Menschen,  friedfertig, auf wunderschoene Art menschlich. Und 100 Zwischentoenungen.

.

Gibt es einen Raum in dir, guter Leser, der unberuehrt, sicher, hell, voller Vertrauen ist jederzeit? Auch wenn du Wut oder Not erfaehrst?

Welche Art von Sprache wenden wir an, um unserer Sache zu dienen?

Wir sind ein Promille. Wie verbreiten wir das, was fuer die Menschheit segensreich ist?

Die vier Maenner sagen etwas darueber 🙂

Das Publikum ist voll dabei 🙂

.

Eingereicht von Palina.

Thom Ram, 10.05.06

.

Nachtrag.

Altruist hat sich die Muehe genommen, die aufgeworfenen Hauptthemen aufzulisten:

Einige der Aussagen dieser Herren :

Wohlstandsverwahrlosung – Kuemmern Sie sich um ihre Familie .

Beidenen Sie keine Feindprogramme

Jeder muss einen Punkt in sich finden , in dem er nicht beeinflussbar ist .

Es gibt zu wenig sachliche Kommunikation .

Schreiben Sie die Verantwortlichen an , und fragen Sie nach , Sie haben ein Recht auf freie Information !

Haben Sie den Mut zu grossen Gedanken .

Es gibt keine schlimmen Woerter – es gibt nur schlimme Gedanken in Verbindung mit Woertern . / Schuldkomplex wird ueber Worte ausgeloest .

Umgang mit Zweifel – ist das Gute eigentlich stark genug ?

Warum richtet sich der kleine Sohn des Meyers hin und wieder ein Haus des Schweigens ein ?

Teilen – Abwerten – Toeten – so funktioniert das System .

In der Schule gehoert die Vermittlung der Person und der Ideen Steiners .

.


32 Kommentare

  1. haluise sagt:

    Hat dies auf haluise rebloggt.

    Gefällt mir

  2. Martin sagt:

    gesetzt den Fall, dass ich 0 Ahnung von der Weltpolitik habe, stelle ich fest, dass hier jemand Israel wort- und lautstark verteidigt , und damit beginnt für den Suchenden der „Wahrheit“ ein endloser Marathon, a dessen Ende? etwas steht, das ihn verdutzt in die Röhre schauen lässt , denn seine Odyssee erfährt keine Lösung.

    Gefällt mir

  3. André sagt:

    Sein Vortrag
    Dr. Daniele Ganser: „Können wir den Medien vertrauen?“ (Basel 3.3.2018)

    Können wir den Medien vertrauen? Diese Frage stellte der Schweizer Historiker und Friedensforscher Dr. Daniele Ganser in seinem 60 Minuten langen Vortrag in Basel am 3. März 2018. Ganser betont, dass es sehr wohl gute Journalisten gibt. Es gibt keinen Grund umfassend allen Medienberichten zu misstrauen. Aber die Zeit, in der man den Medien blind vertraute, sei vorbei, so Ganser.

    Gefällt mir

  4. André sagt:

    Die weiteren Vorträge
    Terror im Spannungsfeld von Lüge und Wahrheit – Thomas Meyer, Vortrag im Scala Basel 03.03.2018

    „Eine Lüge, die oft genug erzählt wird, wird irgendwann zur Wahrheit“. Dieser auch als ad nauseam bezeichnete Argumentationsfehler zieht sich wie ein roter Faden durch die Geschichtsbücher der internationalen Politik.
    Thomas Meyer, Herausgeber der Zeitschrift Der Europäer und Gründer des Perseus Verlages, widmet sich in seinem Vortrag dem Spannungsfeld von Lüge und Wahrheit im Kontext des Terrorismus. Eindrucksvoll legt er dar, wie sich der Geist der Lügen in politischen Großereignissen einnistet, um anschließend mit aller Kraft sein erobertes Heim gegen äußere Eindringlinge (Wahrheiten) zu verteidigen.

    Gefällt mir

  5. André sagt:

    Feindbild „Islamischer Terrorismus“ – Elias Davidsson, Vortrag im Scala Basel 03.03.2018

    „Wenn der Feind bekannt ist, hat der Tag Struktur!“ Diese Aussage stammt vom Kabarettisten Volker Pispers. Sie ist keine Überspitzung der Realität, sondern bringt die bewährteste Methode des Machterhalts nur satirisch auf den Punkt.
    Menschen, die man eingeschüchtert hat, denen man chronisch das Gefühl der Angst vermitteln konnte, sind bereit Grundrechte aufzugeben. Dauerhaft!
    Für die im Gegenzug versprochene Sicherheit lassen sie sich dann überwachen, ausspionieren, in ihren Reisemöglichkeiten einschränken und langsam aber sicher auf Angriffskrieg trimmen.
    Der von der NATO ausgerufene „Krieg gegen den Terror“ hat das während des Kalten Krieges beschworene Feindbild „Russe/Kommunist“ gegen „Moslem/Islam“ ersetzt.
    Wer sich wie Elias Davidsson die Mühe macht und versucht, der behaupteten permanenten „islamischen“ Terrorgefahr die Maske vom Gesicht zu reißen, staunt immer wieder, wie simpel dies zu bewerkstelligen ist.

    Gefällt mir

  6. ALTRUIST sagt:

    André
    11/05/2018 UM 03:25

    Vielen Dank fuer Deine Videos .

    Aber wer hat die Zeit , sich die alle anzuschauen ?

    Fuer mich waers sehr interressant gewesen , wie Du das Video siehst , ganz oben .

    Viele Gruesse

    Gefällt mir

  7. palina sagt:

    @Altruist
    wer Zeit hat, sich das anzuschauen? Der, der sich die Zeit nimmt und den es interessiert.

    @Andrè
    danke fürs Verlinken der Videos.

    Gefällt mir

  8. ALTRUIST sagt:

    palina
    11/05/2018 UM 04:12

    Kennst Du das Haus des Schweigens , welches sich der kleine Sohn vom Thomas Meyer immer mal bei Bedarf errichtet ?

    Gefällt mir

  9. palina sagt:

    eine sehr interessante Gesprächsrunde. Wobei öfter auf Rudolf Steiner und die Waldorfschulen hingewiesen wurde. Dornach ist auch schon unterwandert und auch der Gesamtverband hat seine Maulwürfe.

    Es gibt aber noch gute und aufgeweckte Menschen, die da agieren und das durchschauen.Leider mussten da auch schon viele ihre Entlassung hinnehmen.

    Ja, wir müssen sehr wachsam sein!

    Wer sich weiterführend in dieser Richtung informieren möchten, dem kann ich den Perseus Verlag empfehlen
    http://www.perseus.ch/

    Weiter die Seite von Pelagius Seminar. Das Heft habe ich abonniert.
    http://www.pelagius.de/

    Und den Blog vom Fassadenkratzer
    https://fassadenkratzer.wordpress.com/

    Gefällt 1 Person

  10. palina sagt:

    upps, Thom. Vergass die Regel – nicht mehr als 2 Links einzufügen. Ich hoffe es geht trotzdem.

    Gefällt mir

  11. palina sagt:

    @Altruist
    „Kennst Du das Haus des Schweigens , welches sich der kleine Sohn vom Thomas Meyer immer mal bei Bedarf errichtet ?“

    Was soll mir das sagen?

    Gefällt mir

  12. ALTRUIST sagt:

    palina
    11/05/2018 UM 04:29

    Das mus jeder fuer sich selbst erfragen .

    Bei einem guteń Video , wie das obige, wie von Dir eingereicht , brauche ich sehr viel Zeit , da ist das Video schon lange beendet .

    Ich schreibe mir die Kerngedanken auf und verarbeite sie fuer mich im Abgleich mit meinem persoenlichem aktuellen Stand im Bewusstsein .

    Mit einigen der Kernaussagen bin ich dann moeglicher weise auch Tage beschaeftigt ……..

    In einem Alter wie den meinem , vermeidet man schnelle Antworten …………

    Gefällt 1 Person

  13. palina sagt:

    @Altruist
    kenne dein Alter nicht. Ich bin Jahrgang 1954.
    Ich glaube das „schnelle“ Antworten hängt nicht mit dem Alter zusammen. Das hat mit was anderem zu tun.

    Nun, für mich wurden in dieser Gesprächsrunde Themen angesprochen, mit denen ich mich schon lange beschäftige. Daher kann ich das auch gut aufnehmen.

    Verstehe aber deine Aussage.

    Gefällt mir

  14. ALTRUIST sagt:

    Einige der Aussagen dieser Herren :

    Wohlstandsverwahrlosung – Kuemmern Sie sich um ihre Familie .

    Beidenen Sie keine Feindprogramme

    Jeder muss einen Punkt in sich finden , in dem er nicht beeinflussbar ist .

    Es gibt zu wenig sachliche Kommunikation .

    Schreiben Sie die Verantwortlichen an , und fragen Sie nach , Sie haben ein Recht auf freie Information !

    Haben Sie den Mut zu grossen Gedanken .

    Es gibt keine schlimmen Woerter – es gibt nur schlimme Gedanken in Verbindung mit Woertern . / Schuldkomplex wird ueber Worte ausgeloest .

    Umgang mit Zweifel – ist das Gute eigentlich stark genug ?

    Warum richtet sich der kleine Sohn des Meyers hin und wieder ein Haus des Schweigens ein ?

    Teilen – Abwerten – Toeten – so funktioniert das System .

    In der Schule gehoert die Vermittlung der Person und der Ideen Steiners .

    Ein ausdrucksstarkes Video .

    Palina , vielen Dank und auch generell fuer Dein Engagement auf BB und auch TomRam , vielen Dank .

    Gefällt 3 Personen

  15. palina sagt:

    @Altruist
    ja, schon sehr viele Themen, die da angesprochen wurden.

    Das Haus des Schweigens sich im Alter von 5 Jahren einzurichten, ist schon sehr seltsam. Dachte spontan – KInder in dem Alter kennen das Wort eigentlich noch nicht, Ausser es ist ein Thema in der Familie.
    Dann greifen sie das auf,
    Vielleicht quatschen sie auch zu viel mit dem Kleinen und er hat sich das so ausgedacht. Um auch mal seine Ruhe zu haben.

    Danke, dass du dich für mein Engagement bedankst. Das kann ich an Thom weiterreichen. Der bietet hier eine Plattform für fast alle Themen. Und ich bin froh, dass es ihn gibt.

    Gefällt mir

  16. ALTRUIST sagt:

    palina
    11/05/2018 UM 05:05

    Ich bin in der Annahme , dass das Haus des Schwiegens einfach nur eine Schutzfunktion des komplexen menschlichen Koerpers ist , welches bei Kindern noch funktionieren sollte .

    Der Trichter ist einfach zugefuellt mir Informationen , Eindruecken , Emotionen und Gedanken , so dass er sich im Haus des Schweigens leeren muss .

    Es trennt sich der Spreu vom Weizen ……und die eigene Wurzel im Dasein erfaehrt einen neuen Wachstumsschub .

    Gefällt mir

  17. palina sagt:

    Ist meiner Meinung nach ein Schutz der Kinder, wenn sie „reizüberflutet“ sind. Und davon gehe ich in der Familie des Thomas Meyer`s nicht aus.

    Wie schon geschrieben vermute ich da andere Dinge.

    Ich hatte sehr viel mit Kindern in meinem Leben zu tun. Habe selbst 3 Kinder. Aber sowas ist mir noch nicht begegnet. Kinder ziehen sich schon gerne mal zurück. Bauen ihre Zelte oder sonstwas auf, wo sie für sich alleine sein können. Aber sagen nicht bewusst „das Haus des Schweigens.“ Und da sie in der Nachahmung leben, sowohl im Tun als auch in der Sprache, vermute ich, dass der Kleine da viel mitbekommen hat.

    Gefällt mir

  18. ALTRUIST sagt:

    palina
    11/05/2018 UM 05:38

    Haus des Schweigens ist ein Begriff , den der Meyer selber gepraegt hat .

    Ich kann das soweit bestaetigen aus eigenem Erleben , deswegen ist der Begriff bei mir auch so haengen geblieben .

    Auch in der Arbeit habe ich mir zu kritischen Themen , welche geloest werden mussten , eine Auszeit gegeben .
    Das heist den Konflikt einige Zeit ruhen lassen , sozusagen sacken lassen .
    Dann bin abschliessend an das Thema neu ran gegangen .

    Das ist das Gegenteil von dem Aussitzen der Politiker . Die Merkel ist ja Meister darin .

    In der heutigen Zeit ist die Reiz , und Informationsflutung dermassen angestiegen , da kann ich nur empfehlen sich mal in ein Haus des Schweigens zu begeben .

    Viele Moenche , Geistesschaffende nutzen es .

    Der Johann Friedrich Böttger hat unter diesen Vorraussetzungen das Porzellan erfunden und einige sagen , die Wahrheit und zu mir selbst finde ich abschliessend in der Einsamkeit ….

    Gefällt mir

  19. thom ram sagt:

    Altrui 04:55

    Traefe Auflistung der Themen, danke! Die haenge ich hoeher, rauf in den Artikel!

    Gefällt mir

  20. Raufaser sagt:

    Johann Friedrich Böttcher….mh..Palina hat es ganz klar umrissen…wir müssen langsam mal die Anfeindungen des HM- Blog vergessen..du und ich sind EINs…ist schiwierig…ich weiss….😤😯

    Gefällt mir

  21. ALTRUIST sagt:

    Raufaser
    11/05/2018 UM 19:48

    Wenn es Palina fuer Dich ganz klar umrissen hat , dann ist es doch in Ordnung .

    Gefällt mir

  22. ALTRUIST sagt:

    Zu Haus des Schweigens :

    Ich erinnere mich noch an Gespraechen in der ExDDR mit Schuelern 1990 , welche sich Schindlers Liste anschauen mussten .
    Ein Grossteil der Kinder war abschliessend , voellig durcheinander und verwirrt . Sie wurden abschliessend allein gelassen ……..

    Aktuell die Gender Filme fuer die Kinder mit dem gleichen Ergebnis .

    Geistig beschnitten ohne koerperliche Beschneidung und allein gelassen …….

    Deswegen wie im Video dargestellt : Kuemmern Sie sich um ihre Familie !

    Es ist keine verlorene Zeit , wenn man sich das Video anschaut .
    Es wird zwischen den Worten einfach mehr zum Ausdruck gebracht , als man beim Hoeren vermutet .

    Der jungen Generation hat man die eigenen Wurzel entfernt .

    Jetzt heisst es wie Gauland meint , fuer Israel zu kaempfen und zu sterben und nach Claudia Roth :

    Deutschland verrecke ! und Deutschland , Du mieses Stueck Scheisse !

    Und aktuell von dem Gruenen Schluckspecht im Auftrag , es gibt keine Voelker mehr und keinen Volksverrat .

    Gefällt mir

  23. Raufaser sagt:

    Genau das wollte ICH lesen….du irrst dich ,….und ich habe mich niemals “ Geirrrt“…😊 Alti…ich bin zu dem Zusammenhang gekommen das wir endlich zusammmen halten…egal wer was gegen uns sagt…oder mit Halbwissen glänzt…nicht wahrnehmen 👍

    Gefällt mir

  24. Raufaser sagt:

    Gutrn Morgen Altruist..ich möchte ehrlich sein ….habe deine Negativperspekive vollstänig integriert…manchmal ist es mir scheiss egal….

    Gefällt mir

  25. ALTRUIST sagt:

    Terror, Luege und Wahrheit

    Iran ist seit über 10 Jahren Atommacht – Iran Deal von Anfang an eine Farce

    So werden wir belogen . Ein krasses Beispiel in Anlehnung obigen Videos .
    Meine persoenlichen Betrachtungen und Erkenntnisse sind durcheinander .
    Eigentlich wissen wir gar nichts .

    Jetzt ist auch verstaendlich , warum der Liebermann / Israel die Hosen gestrichen voll hat .

    Wie sagte Ganser im Video :

    Teilen – Abwerten – Toeten – so funktioniert das System .

    Aus der Sicht dieser Tatsachen , dass der Iran ueber A Waffen verfuegt ist der gesamte Nahost Prozess etwas anders zu betrachten .

    Jetzt wollen auch die Saudis die A Waffen .

    https://www.epochtimes.de/politik/welt/iran-ist-seit-ueber-10-jahren-atommacht-iran-deal-von-anfang-an-eine-farce-a2432625.html

    Gefällt mir

  26. luckyhans sagt:

    zu Altruist vor 9 Std.
    „Iran ist seit über 10 Jahren Atommacht “ –
    wer weiß, daß alle „üblichen“ Atomkraftwerke nicht in erster Linie zur Energieerzeugung, sondern zur Herstellung von waffenfähigem Plutonium dienen, das NUR FÜR Atombomben benötigt wird, für den ist das keine neue Information. Gockele alle Atomkraftwerke auf der Welt, und du weißt, wer garantiert die Bombe hat. Oder Plutonium an die VSA zuliefert (wie die BRvD).
    Und hinzu kommen dann solche Absahner wie Kim, der sich von Ukraine und überall her hat Zeugs liefern lassen, um seine Bomben und Raketen bauen zu können…

    Gefällt mir

  27. ALTRUIST sagt:

    luckyhans
    13/05/2018 UM 03:39

    Das ist schon klar , was Du schreibst .

    Warum denn dieser Vertrag , welcher die globale Oeffentlichkeit tauscht ?

    Richard Johnson, stellvertretender Leiter der Abteilung für Implementierung des Iran-Deals heute :

    „Ich bin stolz darauf, eine kleine Rolle bei dieser Arbeit gespielt zu haben. Besonders erfreut mich die außerordentliche Leistung bei der Umsetzung des Abkommens mit dem Iran. Es hat den Iran davon abgehalten, Atomwaffen zu entwickeln“,

    https://de.sputniknews.com/politik/20180512320695202-usa-aussenministerium-atomabkommen-kraeftemangel/

    Die Situation ist fuer mich explosiver als vordem angenommen .

    Warum wohl kaufen die Israelis in Argentinien riesige Landmassen ? Fuer die Zeit danach ?
    Hierzu hatte ich auf BB schon kommentiert .

    Gefällt mir

  28. luckyhans sagt:

    zu Altrist gestern
    „Warum denn dieser Vertrag , welcher die globale Oeffentlichkeit tauscht ? “ –
    weil das meiste, was der sog. Öffentlichkeit auf dieser Welt medial und schein-politisch präsentiert wird, Betrug ist und nur dazu dient, gewissen Vorurteile und Indoktrinationen bzw. Meme aufrecht zu erhalten, deren Zusammenbruch „man“ sich noch nicht leisten kann – so meint „man“.
    Die „kleinen“ Schauspieler sind wohl oft tatsächlich nicht darüber informiert, daß sie nur eine kleine Rolle zu spielen haben, die nur der Ablenkung, Manipulation und Verschleierung dient…

    Gefällt mir

  29. ALTRUIST sagt:

    luckyhans
    14/05/2018 UM 03:46

    Auch hier stimme ich mit Dir ueberein .

    Doch zum eigentlichem Kern , wie siehst Du die Entwicklung persoenlich im Nahen Osten ?

    Darauf kommt es mir letzendlich an , vielleicht habe ich es auch nicht ausreichend rueber gebracht .

    Gefällt mir

  30. ALTRUIST sagt:

    Ganser ,einer der Podiumsgaeste befasst und recherchiert ja professionell zum Thema 9/11 .

    Nun hier ein neuer Stand der Erkenntnisse und das weitere Vorgehen um die ganzeze Wahrheit

    Terror-(F)Lüge: Die Wahrheit kommt ans Licht

    Das Anwaltskomitee zur 9/11-Untersuchung repräsentiert Opferfamilien der Attacken vom 11. September 2001. Vor Kurzem veröffentlichte die Gruppe eine 52-seitige Petition und legt dabei handfeste Beweise für eine Sprengung des World Trade Centers vor.

    https://kopp-report.de/terror-fluege-die-wahrheit-kommt-ans-licht/

    Gefällt mir

  31. Tabburett sagt:

    @ ALTRUIST am 14/05/2018 um 20:07

    Dass der offizielle „Comission-Report“ ein einziges Luegengebilde darstellt ist hinlaenglich bekannt. Dass die 3 Gebaeude mittels unterirdisch gezuendeten 150 KT thermonuklearer Bomben zerstoert wurden, ist leider (noch) nicht so bekannt! – Solche Berichte, in denen von irgendwelchen Sprengladungen als Ursache gefaselt wird, dienen rein der Ablenkung und Verschleierung der oben genannten Tatsache und sind eine weitere Verhoehnung dieser Opferfamilien!

    Die tatsächlich erfolgten/vorausgegangenen Sprengungen – mit welchem Material auch immer – von welchen man dann (verschieden interpretierte…) Rückstände gefunden hat, sind dabei nur unmassgebliches Beiwerk, resp. hat nur das Raussprengen der Flugzeug-Silhouetten (und das etwaige partielle Sprengen/Verbinden der Liftschächte) einen physikalisch relevanten Bezug im Zusammenhang mit der molekularen Desintegration(!) von rund 350 Metern Gebäude mitsammt Inventar zu nichts als mikroskopisch feinem Staub! In den Proben dieses Staubes wurden Spaltprodukte gefunden, die charakteristisch sind fuer nukleare Explosionen; der sog. „nukleare Fingerabdruck“! Diese Tatsache wird vornehmlich unterschlagen, waehrenddem man die gefundenen konventionellen Sprengstoffrueckstaende allgegenwaertig in den Vordergrund stellt, eben um von der ungeheuerlichen (nuklearen) Wahrheit abzulenken!

    Ganser hat geforscht ja, aber auch er unterschlaegt die Wahrheit und faselt darueber hinaus immer noch von irgendwelchen Flugzeugeinschlaegen! Irgendwie ist er in seiner diesbezueglichen Forschungsarbeit „steckengeblieben“. – Die Wahrheit ist jedenfalls schon im Jahre 2006 enthuellt worden und jedem zugaenglich, der sich dafuer interessiert! Das laesst Ganser fuer mich in einem etwas schummrigen Licht erscheinen..! Wenn er der Wahrheit und echter Aufklaerung verpflichtet ist (waere), sollte er diese auch propagieren, und nicht Schein-, Halb- und Unwahrheiten weiterverbreiten!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: