bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » LÄNDER / VÖLKER / KULTUREN » Putins Botschaft

Putins Botschaft

Heute hat Wladimir Putin in der Moskauer „Manege“ eine zweistündige Rede gehalten, die unter der Überschrift „Botschaft an die Föderationsversammlung“, d.h. das Parlament und die Regierung sowie ausgewählte Funktionäre, ablief. Ich habe sie mir vorhin angesehen.
LH, 2. März 0006
—————————-

Putin wirkte in der ersten Stunde stark angegriffen – offensichtlich hat er seinen Infekt noch nicht richtig auskuriert, er wirkte zeitweise etwas müde und unkonzentriert, war reine Willensanstrengung.
Kein Wunder, redet er doch an vielen Stellen immer wieder auf taube Ohren ein, die ihre eigenen Interessen deutlich höher stellen als diejenigen des Volkes, des Landes, der Gemeinschaft. Denn auch im Parlament und der Beamtenschaft ist die 5. Kolonne umfassend vertreten, stärker wohl als sonstwo, die Medien vielleicht ausgenommen.

Und wieder, ausgehend von den Ergebnissen der vergangenen Jahre, regte er an, stellte Aufgaben, wies auf Notwendigkeiten hin, forderte zu Taten auf – alles das in dem Wissen, daß die Umsetzung dessen wieder nur „mit der Peitsche“ erfolgen wird, weil ein Großteil der Beamten und Abgeordneten stark inert ist, wenn nicht gar egoistisch-neoliberal.

Aber dann kam der Teil seiner Rede, der sich an seine ausländischen „Partner“ wandte, etwa ab 1:10:00, wo er zur Sicherheit des Landes überging. Hier blühte er sozusagen auf, sprach freier und sah auch besser aus…

Und ich kann wirklich nur empfehlen, sich mit der Rede im Detail vertraut zu machen – hier der Text in englisch: http://en.kremlin.ru/events/president/news/56957,

Und hier das russische Video dazu: http://en.kremlin.ru/events/president/news/56957.

Das Video sollte man auf jeden Fall auch ansehen, zum einen wegen der Grafiken, die im Hintergrund gezeigt werden und die das Gesagte anhand von Zahlen verdeutlichen.
Vor allem aber den Teil, wo Putin die brandneuen Waffensysteme, welche in Rußland inzwischen erfolgreich erprobt wurden, anhand von kurzen Videos vorstellt (etwa ab 1:21:00 bis etwa 1:42:00).

Ein deutliches Zeichen an die Welt! Und so sagt er es auch: Hört auf uns!
Im Sinne: redet mit uns, damit wir diese Waffen nicht einsetzen müssen.


11 Kommentare

  1. haluise sagt:

    Hat dies auf haluise rebloggt.

    Gefällt mir

  2. ALTRUIST sagt:

    In Russland ist die heisse Phase des Wahlkampfes eingeleitet .
    Hatten die VSA frueher einen Ruestungsvorlauf mit modernen Waffensysteme
    und die Sowjets mussten nachruesten , so haben jetzt den Vorlauf die Russen .

    Redet mit uns, damit wir diese Waffen nicht einsetzen müssen. ?

    Ist das die Botschaft Putins an die Welt ? Ich weiss es nicht .

    Die Amis werden nachruesten , die Budgets sind frei gegeben .
    Die FED wird dem nicht entgegenstehen .
    Die Sanktionen werden verschaerft . Eher muss man sich fragen , was geschieht , wenn den Russen der Geldhahn vollends zugedreht wird , wie nach 1989 .

    Die Nachruestung bis 1990 haben die Sowjets finanziell verloren . Russland ist nicht souveraen .
    Man muss sich nur die Merkmale eines souveraenen Staates anschauen .

    Wer wird jetzt die Synthese einleiten in diesem Spiel zwschen These und Antithese , Putin, der Fuehrer einer nicht souveraenen operativen Holding , wie sie die BRD auch ist ?

    Das Illusionstheater geht weiter und wir bleiben die passiven Zuschauer .

    Seit 1990 hat sich die Welt trotz einer hohen Erwartungshaltung nicht gebessert .

    Gefällt mir

  3. Security Scout sagt:

    ALTRUIST
    02/03/2018 um 19:08 Das Illusionstheater geht weiter und wir bleiben die passiven Zuschauer .

    DIE machen IHR Spiel.
    ICH mache MEIN Spiel.
    Vorsichtig ausgedrückt: Die ganze Welt, alle Länder sind ein großer Kuchen.
    PICKE Dir jeweils aus den Ländern der Welt die Rosinen heraus.

    Das wichtigste ist es den WILLEN haben etwas zu WOLLEN und in die Tat kommen.
    Gute Worte sind sehr schön ABER im Leben zählen NUR die Taten!!!

    Das kann jeder.
    Wann fängst Du persönlich damit an???

    Gefällt mir

  4. ALTRUIST sagt:

    Security Scout
    02/03/2018 um 19:19

    Bezueglich Deiner Frage , ich bin mittendrin .

    Und Du selbst ?

    Gefällt mir

  5. ALTRUIST sagt:

    Auf die Thesen des Putins folgen erwartungsgemaess die Antithesen sehr sehr schnell , scheinbar wie abgesprochen :

    Merkel und Trump „besorgt“ über Putins Rüstungspolitik
    https://www.welt.de/politik/deutschland/article174113292/Angela-Merkel-und-Donald-Trump-besorgt-ueber-Putins-Ruestungspolitik.html

    Gefällt mir

  6. luckyhans sagt:

    zu ALTRUIST 02/03/2018 um 19:08
    „Ist das die Botschaft Putins an die Welt ? Ich weiss es nicht .“ –
    wie willst du je erfahren, was wirklich Putins Botschaft an die Welt ist, wenn du seine Rede nicht anhörst oder nachliest? Selber lesen macht schlau…

    „was geschieht , wenn den Russen der Geldhahn vollends zugedreht wird“ –
    wohl nicht umsonst haben China und Rußland eine Alternative zu SWIFT aufgebaut, die inzwischen diverse Probeläufe absolviert hat und weiter vervollkommnet wird. Nicht umsonst kaufen Rußland wie China jedes Jahr Hunderte Tonnen Gold für ihre Staatsreserven auf. Nicht umsonst hängt WestEUropa voll an der russichen Erdgas-Nadel… heute ist nicht 1989, mein Guter.

    „Russland ist nicht souveraen .“ –
    aber viel weiter in Richtung Souveränität vorangekommen als die hiesige Verwaltungs-Organisation, die tatsächlich VOLLSTÄNDIG abhängig ist von den Globalisten – wer DAS mit Putins Rußland vergleicht, muß eine ziemlich dunkle Brille aufhaben.

    „Seit 1990 hat sich die Welt trotz einer hohen Erwartungshaltung nicht gebessert .“ –
    was soll man zu soviel Ignoranz noch sagen?

    Gefällt mir

  7. Rolf Finger sagt:

    @ALTrust
    „Putin, der Fuehrer einer nicht souveraenen operativen Holding“
    „Merkel und Trump „besorgt“ über Putins Rüstungspolitik“

    Bei ersteren müssen ich immer leicht lächeln…..weil es ganz einfach nicht zutrifft!! und
    bei zweitens….wen juckts….allgemeines Geschwafel….eine Merkel wird nicht ernst genommen und Trump weiss genau wo der Hammer hängt der ihm nicht nur die Birne einschlagen kann und wird wenn er falsch zuckt….

    Resümee????
    Putin hat aufgezeigt das jetzt ein andere Zeit der russischen Reaktionen angebrochen ist und das totale Vermeiden eines jeglichen Zusammenstoßes mit dem lieben Partner der Vergangenheit angehört…..wer nicht hören kann muss fühlen…

    Gefällt mir

  8. Security Scout sagt:

    ALTRUIST
    02/03/2018 um 19:25

    Ich bin AKTIV im Geschehen!

    Zu Putins Botschaft die auf der Seite in Englisch auch zu lesen ist, hier ein Interview mit Putin einer US Journalistin bezüglich der Botschaft:

    https://de.sputniknews.com/politik/20180302319781501-putin-rede-an-nation-kalter-krieg-usa-wettruesten-journalistin/

    Gefällt mir

  9. ALTRUIST sagt:

    Rolf Finger
    02/03/2018 um 21:36

    So hat nun jeder seine Sicht der Dinge .

    luckyhans
    02/03/2018 um 21:29

    Mal ist es Unsinn , den Du mir vorwirfst , wenn ich mit Dir nicht uebereinstimme und jetzt ist es Ignoranz .
    Nochmal , ich werte keine Kommentatoren sondern stuetze mich auf gesicherte Daten und meine Erkenntnissen/ Ueberzeugungen und bewege mich rein auf der Sachebene .
    Wenn es Zustimmung gibt , so vermittel ich sie auch dem Kommentator .
    Wenn ich mal nicht einverstanden bin , dann toleriere ich auch , was mir nicht wichtig ist .
    Das Missionieren ist mir fremd .

    Eurer beider Kommentare habe ich zur Kenntnis genommen .
    Vielen Dank .

    Gefällt mir

  10. Hat dies auf Treue und Ehre rebloggt.

    Gefällt mir

  11. luckyhans sagt:

    zu ALTRUIST 02/03/2018 um 23:12
    „stuetze mich auf gesicherte Daten und meine Erkenntnissen“ –
    wo bekommst du die her, wenn du die Primärquellen nicht zur Kenntnis nimmst?
    Zum Beispiel die Putin-Rede?

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: