bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » BUMI BAHAGIA / GLÜCKLICHE ERDE / POSITIV DER ZUKUNFT ZUGEWANDT » Kleine Feuer » #120db » #120db / Tagesschau verleumdet / Ariane bezieht Stellung

#120db / Tagesschau verleumdet / Ariane bezieht Stellung

Kaum beginnt eine Gruppierung, sich gegen Missbrauch von Frauen durch Immigranten zu wehren, befleissigt sich ARD, diese Leute unter die Lupe zu nehmen.

ARD tut das, indem sie Reporter schickt und ergründet, worum es geht, was die Ziele sind, wer beteiligt ist indem sie Aussagen verdreht, den Frauen Unhaltbares unterstellt und sucht, sie mittels verbaler Totschlagkeulen niederzumachen. Jämmerlich primitiv. Das Gegenteil von Journalismus.

Warum juckt die ARD wie von der Tarantel gestochen auf, wenn in der BRD ein paar junge Frauen sich zusammenschliessen, ihre aktuelle Situation ausserhalb des Hauses kundtun und ankündigen, dass sie das so nicht tolerieren?

Weil die lieben Damen und Herren hinter der ARD tierisch Schiss haben, dass zu viele Menschen sich zusammenschliessen und wirkungsvoll aktiv werden könnten, darum.

.

Gut und richtig, dass der gewandte Martin Sellner Vlogs den jungen Frauen in Sachen Oeffentlichkeitsarbeit zur Seite steht.

.

Thom Ram, 04.02.06

.

.

.


25 Kommentare

  1. Gut, dass es diese Frauen gibt und weiterhin sich nicht den Mund verbieten lassen wollen.
    Und gut, dass es keine Berührungsängste in der Kommunikation mit Anderen gibt, selbst wenn es nicht in allem ihren eigenen Überzeugungen
    entspricht; sie sind einfach offen dafür die Dinge anzusprechen…..

    KLar dass die Medien sofort darauf anhopsen, dank unserem neu geschaffenen Maas’schem Gesetz wird der Scheinheiligkeit und Heuchelei noch mehr das Tor geöffnet.
    Doch irgendwann ist auch das Tor zu, es beginnt sich schon zu schliessen……..der Schlüssel dafür sind die Menschen die nicht mehr im komatösen Tiefschlaf sich befinden, sondern schon die Augen aufgemacht haben, sich langsam recken und strecken und dann einfach AUFSTEHEN…..

    Vielen Dank an die Mädels !

    Gefällt mir

  2. Hat dies auf Treue und Ehre rebloggt.

    Gefällt mir

  3. Ishani Diana sagt:

    Ich finde die Aktion der Mädels sehr gut.

    Schelm ein:
    Wir erinnern uns alle noch an den Sylvester in Köln, wo Männer die Frauen einkreisten, um sie sexuell zu belästigen.
    Das zeigt doch wie Feige der Zuwanderer ist.
    Jetzt ist doch Karneval, Fasching und Fasnacht im DACH.
    Warum machen sich die Frauen nicht auf um die Männer zu Umzingeln und sie nackt auszuziehen und dann Laufen lassen.
    Ich Glaube fest daran, dass die Männerwelt uns Frauen in Ruhe lassen würde, wenn Sie derart Blossgestellt werden ;-D

    Die ARD schaufelt sich mit ihrer Propaganda das eigene Grab.
    Gut das es immer mehr Mutige Frauen gibt die sich öffentlich zur Wehr setzten. Auch in den Familienkreisen sollten die Frauen endlich wieder Respekt und Anerkennung finden. Lasst euch nicht auf Machtspiele ein. Folge deinem Herzen und dein Weg wird leichter.

    Gefällt 1 Person

  4. Ulrich sagt:

    grosse Bewegungen fangen klein an!

    DAS ist kein Astroturf!
    DAS macht die MSM Propagandisten und ihre Minions unruhig
    DA keine parlamentarische Blockparteienkontrolle mehr

    weiter so

    Gefällt mir

  5. ALTRUIST sagt:

    Forderung nach Schutz und Sicherheit für Frauen verstößt gegen die Gemeinschaftsstandards: Facebook löscht Video der #120db-Kampagne

    https://kopp-report.de/

    Gefällt 1 Person

  6. Detlef sagt:

    Auch in der Vergangenheit wurde das schon praktiziert. Immer wenn sich eine Gruppe bildet und Forderungen hat die den Scheiss-Medien und Politikern nicht passen, sucht man bei den Initatioren nach ein paar dunklen Stellen. Man will die Leute diffamieren und wenn möglich gleich noch
    iregendwie belangen. Am liebsten in den Knast sperren. Blos keine andere Meinung zulassen. Aber so langsam merken hoffentlich auch die Dümmsten was abläuft. Willkommen in der DDR-2 mit der neuen Demokratie von Frau Murksel & Co. Übriegens habe ich kein Facebook. Ich fand es schon immer zum kotzen.

    Gefällt 1 Person

  7. L.Bagusch sagt:

    Die verlogenen papageien Sender ARD (ArschlosRudimentärerDreck) und ZDF (ZünftigerDenunziantenFunk) sind immerhin die große Konkurrenz von der BLÖD-Zeitung, die übertreffen sich immer Gegenseitig mit rethorischem Sondermüll !!!

    Komisch, da werden diese mutigen Frauen nicht von den K(r)ampf-Emanzen, z.B. Alice Neg… ääh Schwarzer, unterstützt.
    Sonst haben diese Ober-Emanzen doch immer so eine große Klappe wenn es um Benachteiligungen von Frauen geht !

    Gefällt mir

  8. NORBERT FUCHS sagt:

    Die Lügenmedien sind verloren,deshalb wird es bald richtigen Terror gegen uns geben.FÜRCHTET EUCH NICHT die Schöpfung ist auf unsere Seite.

    Gefällt mir

  9. jpr65 sagt:

    Hat nicht viel genützt, die Verleumdung. Ungefähr ein Twitterbeitrag pro Minute zu #120db wird mir gezeigt. Vielleicht sinds ja auch viel mehr…

    Also ca. 1440 Beiträge täglich. Und das sind keine reinen Reposts!

    Ein Schelm, wer denkt, dass die da nicht filtern!

    Gefällt mir

  10. ziegenlippe sagt:

    Hallo,

    Das Video ist wohl gelöscht.

    https://behoerdenstress.de/zensur-skandal-video-frauen/

    Zumindestens unter dem ursprünglichen Link:
    https://m.youtube.com/watch?v=E4txnjD6BVo

    Hier die alten Aufrufzahlen der Seite!!!

    https://m.youtube.com/results?q=120%20db&sm=3


    Hier wohl neu verfügbar:

    Gefällt mir

  11. Und hier einen linken Oberspacken, der sich wohl noch besser als gut fühlt…..
    Hört Euch das an, da kriegt man’s Spucken !

    Der Typ ist eine der linken Zecken und kommentiert wie ein 5jähriger dessen Intelligenz leicht dezimiert wurde…..
    Mannomann……so ein armer Leuchter.

    Massiver Angriff auf die Mädels.
    Männer’s, jetzt aber bitte aktiv werden und zumindest diese Mädels schützen gegen die Angriffe antifantischer Gesinnung.

    Gefällt mir

  12. Yoku sagt:

    @mariettalucia … Zu dem Video

    Der Kanal: „Analyse der Politik- Andreas Niess“
    (ehemals Mysteriumglobal) habe ich eine Zeit lang beobachtet.

    Im Januar 2015 wurde ich bei dem angeblichen Anschlag auf Charlie Hebdo in Paris durch ein Video auf ihn aufmerksam. Später beobachtete ich ihn auch zur sogenannten Griechenlandkrise.

    Da er gegen Links und Rechts ausschlägt, wusste ich eine Weile nicht, wo er steht. Es ist immer klarer geworden, wie sehr er jene Deutschen hasst, welche sich für ihre Heimat einsetzen.

    Ich stellte auch fest, wie brutal und dominat er auf kritische Kommentare (über)reagiert. Eine Art verbaler Totschlag. Und er kann sich kaum beruhigen.
    … total unbeherrscht und mein Eindruck: gefährlich.
    (reagiert aus meiner Sicht wie ein schwer narzisstisch Gekränkter).

    Manchmal zeigt er sich mit nacktem, muskulösem Oberkörper im dunklen Zimmer.
    Dem möchte ich nicht begegnen.

    Auf seinem Kanal pilgern nun seine sich ihm unterwerfenden Anhänger.

    Gefällt mir

  13. Bettina sagt:

    Yoku
    06/02/2018 um 17:01

    @mariettalucia,
    das Gleiche konnte ich auch feststellen, mittlerweile ein recht unangenehmer Mensch.
    Frauenhasser, dachte ich hier bei diesem Erguss.

    Gefällt mir

  14. Yoku sagt:

    @ Bettina @ mariettalucia

    Es freut mich und tut mir auch gut, dass wir unabhängig von einander, ähnliches beobachten. Es stärkt das Vertrauen, dass der eigenen Wahrnehmung zu trauen ist, in Zeiten wo von allen Seiten versucht wird, dies ständig auszureden.

    Bei den Anschlägen in Paris hatte dieser Viedeokanalbetreiber eine radikale Ansicht zu dem Pressefoto der Staatsoberhäupter aus aller Welt, die nach Paris angetrabt waren. Sein verachtendes Statement dazu gefiel mir.

    Ebenso bei der Griechenlandkrise warnte er vor den Linken, da sie eine Falle für die Mittelschicht und Arbeiter seien, welche die Linke ja vorgeben, zu vertreten. Das fand ich auch gut.

    Seine heftigsten Reaktionen auf ihn widersprechende Kommentare, welche alle Formen der Höflichkeit berücksichtigten, liessen aber bei mir immer auch die Warnglocken klingeln.

    Als dann die angebliche „Flüchtlingskrise“ losging, war er und ist es bis heute solidarisch mit den „Flüchtlingen“.
    Erst war ich noch verunsichert, bis mir schnell offensichtlich wurde, dass es hier um die vorsätzliche Zerstörung Deutschlands (inkl. Schweiz, Österreich und die nordeuropäischen Völker) geht.

    Andreas Niess zeigte Null Verständnis und nur blanke Verachtung, für jene, denen es zu bunt und zu viel wurde.

    Dann diskreditierte er andere Kanäle, welche mit dem Deutschen Volke freundlich gesinnten Inhalten arbeiten, aufs aller Gröbste.

    Gefällt mir

  15. @Yoku und @Bettina
    Ich danke Euch sehr, dass ihr ebenso betroffen seid vom Hass dieses Andreas Niess.
    Meine Güte, was muss der für Eltern haben, die solch einen hasserfüllten Jungen bekommen haben.
    Ich denke mir dass die Eltern der 68er Generation superstolz sind auf ihren Sprössling, dass er so linientreu ist….
    Doch wenn es ganz bewusste, verbundene Eltern sind, die wissen wie wichtig eine Verwurzelung in der eigenen Kultur ist, die mögen sich sicherlich die Haare raufen und tieftraurig sein darüber……

    Selten so einen verachtenden Menschen erlebt.

    Gefällt mir

  16. und hier seine mannigfaltigen Ergüsse…..

    https://www.youtube.com/user/MysteriumGlobal

    Gefällt mir

  17. jpr65 sagt:

    @Yoku @Bettina @mariettalucia

    Zum Kanal: „Analyse der Politik- Andreas Niess“

    Einiges hat er halt schon verstanden und anderes nicht, der Andreas N. Da kann man nur abwarten. Wenn man die zu doll anstuppst, dann werden einige agressiv und wieder andere flüchten. Deshalb lasse ich es jetzt meistens bei einem leichten Stupser, falls überhaupt.

    Und das Aufwachen aus dem Koma braucht seine Zeit, und der eine länger als der andere. Noch vor drei Jahren habe ich auch fast alles für bare Münze genommen, was die Leid-Medien uns so auftischen. Mit Ausnahme von BILD. Aber die erreichen immer noch genug, die ihnen glauben, selbst die BILD.

    Das sind die letzten Zuckungen der dunklen Energieen, das geht bald vorbei…

    Gefällt mir

  18. Norbert Stumpf sagt:

    Dem ekligen Kerl der da gegen 120db geifert hätten vor 40 Jahren die Frauen alle Zähne eingeschlagen sowas gehirnamputiertes ist eine Beleidigung für die Gattung Mensch

    Gefällt mir

  19. ziegenlippe sagt:

    @mariettalucia,

    zugekifft und Hirn weggeschossen, ist meine Diagnose.

    Nicht drüber ärgern, ignorieren, das innere Gleichgewicht behalten und die Mädels mit Webseite und Twitter gerade noch mal zusätzlich weiter verteilen.

    Das hat Qualität. Es macht wach! Bestimmte Leute können danach noch nicht mal mehr sagen, sie hätten von nichts, aber auch gar nichts gewusst….

    Da ist ein Geist aus der Flasche und der wird zu unser aller Glück auch nie mehr reingehen.

    Nebenbei bemerkt, ist das das wahre MeToo!


    @Norbert Stumpf,

    Die Männer auch.

    Wer ehrliche Reden als wahre Hassreden verfälscht, oder wahre Hassreden als ehrliche Reden verfälscht wird, mit Nichtachtung gestraft….

    Gefällt mir

  20. ziegenlippe sagt:

    Ich weiss nicht, was da los ist, aber witzigerweise kommt das Video hier sogar unter den alten Zugriffzahlen, auch in Dtschl.

    Teilt also am besten diesen Link!!!

    Viele liebe Grüsse

    ziegenlippe

    Gefällt mir

  21. Ja Ziegenlippe, das ist das wahre Me Too !!!!!!
    Und ich frage mich WAS müssen die Frauen noch machen, damit das letzte Anti Fan tinnen gehirn die Augen uffmacht ?
    Erst eben wieder in der U Bahn so ein paar schräge Vögelinnen gesehen und gehört, da hat es mir schon wieder gereicht.

    Doch Du hast recht, ignorieren ist eigentlich das Beste……aber ich bin so schnell emotional, ist immer ein bissl schwierig bei mir 🙂
    Ich arbeite dran:-I

    Gefällt mir

  22. ziegenlippe sagt:

    Macht bitte – htt – davor, dann habt ihr den Link!

    ps://m.youtube.com/watch?v=zWE2fpEObyc

    Gefällt mir

  23. ziegenlippe sagt:

    mariettalucia,

    Ist doch nur ein Tipp von mir gewesen.

    Ungerechtigkeit, Unwahrheit, Lügen und dergleichen lassen anständige Menschen nie kalt.

    Es ist doch nicht schlimm, Du hast doch vollkommen Recht, sowas kann einen maßlos ärgern, aber Du/Andere verlieren das Gleichgewicht möglicherweise dadurch und irgendwelche niedrig schwingenden Wesen/Gedankenvorstellungen haben ihren Vorteil davon.
    Sie leben von Hader und möglicherweise Deiner Aufmerksamkeit.

    Also, diese Dinge mit Spott und einem kleinem bißchen gesunder Häme zu überziehen, ich denke das ist die richtige Handlung. Das wird das Universum auch verzeihen, da die zugrunde liegende Absicht nicht niedrig ist.

    Es gibt diese Irren nun mal.

    Ich erinnere mich auch, Lucky hat das mit der ´nicht Aufmerksamkeit widmen´ schon mehrfach thematisiert.

    Immer mit Abstand sehen und den Dingen dann die Maske runter ziehen.

    Gefällt 1 Person

  24. ziegenlippe sagt:

    @mariettalucia,

    wenn die schrägen Vögel,- Vögelinnen mitfahren, kann man doch auch nicht diese, sondern andere ansehen und drüber überlegen was die wohl gerade über die komischen Vögel denken, gerade ihr Frauen seid Meisterinnen dieser Kunst, ich glaube, Du wirst festellen, daß es da schon welche gibt die denken wie Du… Vielleicht hast Du da sogar Spass dran!

    Gefällt 1 Person

  25. Danke Ziegenlippe für deine aufmunternden Worte…..ich werde sie in meinem Bewusstsein wirken lassen.
    Leider wirkt da zur Zeit auch einiges Andere mit….nicht so einfach….aber manchmal müssen die Dinge sein wie sie sind.

    So, und nun Bettgehzeit 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: