bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » GESUNDHEITSWESEN / MEDIZIN / ALTERNATIVMEDIZIN » Bio Logos / Reiner Niessen » Kleine Feuer / „Wer heilt, hat recht“ / Bios Logos

Kleine Feuer / „Wer heilt, hat recht“ / Bios Logos

Reiner Niessen, in Thailand lebend, hat eigenständig Methoden entwickelt, um Krankheiten zu heilen, denen unser liebes, von big-Pharma gesteuertes Krankheitssystem kaum oder gar nicht beikommen will beikommt.

Schon vor fast vier Jahren habe ich in bb vom Wirken Reiner Niessens berichtet. Hier.

Ich tue es erneut.

Ich tue es mit einer kleinen und mit einer grossen Absicht.

Die kleine Absicht:

Es ist denkbar, dass ein schwer kranker Mensch, der auf diesen Artikel stösst, bei Reiner Niessen Heilung suchen und finden wird.

Die grosse Absicht: 

Es ist eines der wunderschönen Puzzleteile des beginnenden Neuen Zeitalters, wenn Menschen sich bei Reiner Niessen einfinden, seine Methoden kennenlernen und sie als Heiler und Lehrer in die Welt hinaustragen. Ich rechne damit, dass ein Neffe oder eine Tochter, ein Bruder oder ein Cousin, ein Freund oder ein Bekannter von dir, ja, vielleicht gar du selbst, guter Leser, Feuer fängt, sich zu Reiner Niessen aufmacht, Heilkünste lernen und heilen wird.

.

Autobiografie

.

Mein Name ist Reiner Niessen

Ich wurde 1949 in Deutschland geboren.

Nach der damals üblichen Schulbildung ging ich in die Lehre und absolvierte in Verbindung mit Umschulungen mehrere Berufe im handwerklichen sowie im künstlerischen Bereich.
Schon mit 16 Jahren wurde ich Anhänger fernöstlicher Kampfkünste. Vor allem aber interessierte mich der Zen-Buddhismus und die Möglichkeiten, die sich in der Anwendung erschließen ließen.
Über den Weg der asiatischen Kampfkünste begriff ich die Funktionsweisen der Faktoren der geistigen Einstellung in ihrer Wirkung auf den menschlichen Körper.

Klicke zur Fortsetzung 🙂

.

Ein Einblick in die Arbeit von Reiner Niessen

Bios Logos – Rheuma, Gicht, Rückenschmerzen, Fussnagelentfernung (deutsch)

.

Ich rege an, guter Leser, dass du froh begeistert weiter erzählst 🙂

.

In Liebe zu gesundem Leben,

thom ram, 03.10. im Jahre 5 des beginnenden Neuen Zeitalters, da gute Feuer auf der ganzen Erde aufzuleuchten begannen.

.

Nachtrag / Nachricht von Reiner Niessen:

Reiner hat auf den Artikel reagiert. Sinngemäss wiedergegeben, lässt er dich / mich wissen:

Bitte keine Werbung, denn wir sind hier dauernd überfordert. 

Bitte kritisiert die Arbeit der Medizin – Mafia. 

Mein Wunsch ist es, dass die gängige Medizin sich wandle so, dass Einrichtungen wie Bios Logos überflüssig werden.

.

.

 

 


10 Kommentare

  1. STEFAN MATUN sagt:

    Hat dies auf My Blog rebloggt.

    Gefällt mir

  2. Reiner Nießen sagt:

    vielen dank tom ram

    leider habe ich bisher nicht viel in meiner zielsetzung erreichen können.
    ich wollte nie heilen aber ich wollte als medizinischer laie durch belegbare ergebnisse beweisen das an unserem ausbildungssystem zum mediziner etwas nicht stimmen kann.

    nehmen sie ihrem arzt den geliebten rezeptblock weg und erfahren sie wen sie vor sich haben.
    meine zielsetzung ist es das einrichtungen, wie die von mir gegründete bios-logos, in der heutigen medizin absolut überflüssig sein sollte.

    leider habe ich bis heute in dieser zielsetzung nicht viel erreicht.
    nun habe ich die leise hoffnung das der ein oder andere durch berichte über unsere methode und erbrachten ergebnisse, offener für eine sinnvolle kritik ist, zumindestens sofern es ihn selbst betrifft.

    die hoffnung gegen diese gegner, wie schulmediziner und pharmalobby, zu bestehen habe ich abgelegt, aber ich will es zumindestens versucht haben.
    also nochmals meinen dank an alle die meiner idee folgen können.

    liebe grüße
    reiner von bios-logos

    Gefällt 1 Person

  3. thom ram sagt:

    Reiner 17:34

    Du bist Karatemeister. Ich beneide dich.
    Du hast ungeahnte Fähigkeit, Spuren zu folgen und Segensreiches daraus zu ziehen. Ich bewundere dich und bin glücklich, dass du hier inkarniert bist.
    In einem Punkte waren wir vor vier Jahren Meilen auseinander und heute immer noch:

    Du meinst, die Welt verbessern zu können, indem du die Schlächter bekämpfst. Es ist der Kampf gegen die Hydra. Du schlägst einen Kopp ab, und zweie neue Köppe wachsen in 0,0001 Sekunden nach.

    Mann Mensch Meier, bewunderter Reiner,
    du leuchtest!
    Vertraue darauf, dass du leuchtest.
    Du bist einer der Leuchttürme.

    Damit, dass du dich als Besiegten bekennst, bist du besiegt.

    Es geht nicht um Sieg und Niederlage. Es geht einfach darum, zu leuchten und kraftvoll das, was gut ist, auf den Weg zu bringen.

    Und du tust das ja!!!!!!!!

    Sei doch gopfertami einfach mal glücklich mit dir und deinem Tun. Sollte die Welt trotzdem verrecken, so ist das der Welt Problem, nicht das Deinige.

    Ich fasse es einfach nicht. So genial begabter Mensch, der Reiner. Solch segensreich arbeitender Mensch, der Reiner, doch legt er selbstzerstörerisch sich Knüppel auf den Weg, indem er meint, die vollindoktrinierten Pharmaroboter bekehren zu müssen.

    Du leuchtest, Reiner. Dein Leuchten wird wahrgenommen.

    Gopfertami lass diese bedauernswerten Reichen und Kleinroboter von Big Pharma einfach aussen vor. Ich rufe dich zum 7.Male dazu auf.

    Lass dich fühlen als das vermeintliche Unkraut, welches in Wahrheit heilend wertvoll ist, welches von Idioten ausgerupft, von Menschen, welche die Zukunft gestalten werden, geehrt wird und werden wird.

    Deine Idee, die bestehende Pfarmalobbi zu ändern ist so gutgmemeint töricht wie die Idee von gut Meinenden, die bedauernswerte Frau Angela zur Besinnung kommen lassen zu können. Die sind allesamt dermassen komplett indoktriniert, dass sie meinen, Gutes zu tun, wenn sie Verderben veranlassen.

    Ach, ich höre auf, versuchte schon vor 4 Jahren, dich zu ermahnen, dich deiner Genialität zu erfreuen und den Unsinn zu lassen, der Pharma Hydra Köpfe abschlagen zu wollen.

    Gefällt mir

  4. Reiner Nießen sagt:

    hallo tomram

    zu mir kommen die opfer und die anfragen werden täglich mehr.
    es bedarf nicht viel die täter zu hassen die dies bewirkt haben.

    schau doch wieviele diabetiker ,als beispiel , krankerhalten werden damit sie als wirtschaftsfaktor dienen können.
    ich vermag im jahr nur vier von ihnen zu heilen weil andere probleme auch vorhanden sind, die gelöst werden wollen.
    was sind vier menschen im jahr denen man helfen kann im vergleich zu denen die jährlich dazu krankgemacht werden?

    frag dich doch mal wieviele köpfe du schon abgeschlagen hast.
    sicher werde ich verlieren, aber wer nicht kämpft hat schon verloren.

    ich denke ich werde es nicht mehr erleben das die menschen aufstehn und gegen den betrug protestieren, aber ich kann für mich sagen das ich schon in den anfängen dabei war.

    ich möchte dazu aufrufen geht zu dem arzt eures vertrauens und fragt ihn warum ihr als unheilbare zu einen schulmedizinischen laien fliegen müßt um geheilt zu werden?

    mir geht es um die ausbildung unserer zuküftigen ärzte.
    es geht um unsere nachkommen.

    die erde war einmal eine scheiben und niemand gab einer anderen ansicht darüber eine chance.
    die wahrheit wird einen weg finden, denn ich lernte von meiner mutter den spruch „lügen haben kurze beine“.
    wenn wir nicht mehr an die kraft der wahrheit glauben was bleibt uns dann noch?

    eventuell verstehst du mich besser wenn ich dir sage das meine beiden eltern und meine großmutter an krankheiten gestorben sind über die ich heute zur heilung nicht mal nachdenken muß.

    ich habe vor einiger zeit ein video zur aufklärung gefertigt und ich wäre erfreut wenn ich dieses video hier einstellen darf.
    wenn dies nicht mit deiner zielsetzung vereinbar ist bin ich dir sicher nicht böse wenn du es löschst.

    mit freundlichen grüßen reiner

    Entlarvt: Neue Methode aus Thailand doch keine Wunderheilung!

    Gefällt mir

  5. haluise sagt:

    Hat dies auf haluise rebloggt.

    Gefällt mir

  6. thom ram sagt:

    Reiner Niessen!

    Was ihr macht, es ist wundervoll, es macht mich froh. Herzlich gerne verbreite ich eure Kunde weiter.

    Ich sehe einen Clinch, in den du dich hineinwindest, es war schon vor 4 Jahren so, als ich hier von euren Erkenntnissen und eurem Tun berichtete.

    Im auch neuen Artikel „Bin ich dabei?“ https://bumibahagia.com/2017/10/03/bin-ich-dabei/
    hat Security Scout einen Kommentar geschrieben, der beleuchtet, was ich meine.
    .
    Zitat:
    Zitat: macht es mich nicht hilflos vor diesem Riesenwust an Problemen, die ungelöst und auf schlechtestem Wege sind?
    JEDES Problem welches Wir lösen, macht Uns stärker.
    Wir erleben derzeit einen „Reinigungs-Prozeß“.

    Je geistig einfacher Menschen „gestrickt“ sind, desto mehr Härte ist notwendig, damit diese die Realität erkennen.
    Bei dem Einen genügt ein freundlicher Hinweis zur Erkenntnis. Ein Anderer muß 10mal mit dem Kopf gegen die Wand schlagen
    um zu erkennen, daß er/sie etwas falsch im Leben macht.

    Darum sehe ich das Chaos als willkommenes Werkzeug für einen Reinigungs-Prozeß, speziell in der „westlichen Werte-Gemeinschaft“!
    Ende Zitat
    .
    Wie soll ich es dir nur rüberbringen?
    Alles, was du sagst, trifft zu. Die Meisten bb Leser wissen es. Wir haben fast weltweit ein Krankheitssystem, genial aufgebaut, Drahtzieher hinter Pharma und sogenannter Bildung steuern es. Universitäten machen mit. Professoren sind selber perfekt indoktriniert. Wohlmeinende Aerzte impfen. Sie wissen es nicht besser.
    Und nicht nur verständlich, mehr, richtig und wichtig ist es, dass du das aussprichst und dass ich und wir diese Einsicht unter Unwissende tragen.

    Nochmal, was du denkst und tust, Reiner, es ist Gedanke und Werk eines herausragend segenbringenden Menschen.

    Und da ist aber ein Haken, an dem hängst du dich permanent selber auf. Du traust anderen Menschen nicht. Ich schon. Ich traue Merkels und Soros und der ganzen missgeleiteten Saubande. Ich traue nämlich, dass sie exakt das tun, was hier heute zu tun ist, zu tun ist für die Entwickelung vieler Menschen, für deren Bewusstwerdung, wer sie sind.

    SS hat es oben holzschnittartig treffend gesagt.

    Ich bitte dich, mit freundschaftlichstem Gefühl verbunden, Reiner, vertraue Mutter Erde, den Menschen, der Schöpfung!
    Oh, auch mir fällt es schwer. Täglich lese ich von unvorstellbar grausamen Plänen und Taten. Auch mir fällt es immer wieder schwer, hinzuschauen und gelassen zu bleiben, angesichts des Weltgeschehens froh und kraftvoll hier jetzt das zu tun, was mir an Aufgaben kommt.

    Verzichte darauf, auch nur einen einzigen Arzt ändern zu wollen!
    Sage, was du zu sagen hast. Was du sagst, ist in meinen Ohren reine Musik. Doch überlasse es dem Arzt, ob er sein Ohr öffnen oder verschlossen halten will.

    Weder du noch ich retten die Welt, schwuppdich. Doch wir tun unser Mögliches. bb Leser tun es auch. Millionen tun es.

    Wir erschaffen damit bumi bahagia, die glückliche Erde, das Neue Zeitalter, welches 2012 eingeläutet wurde und sich in heftigen ersten Geburtswehen windet.

    Gefällt mir

  7. thom ram sagt:

    Möcht noch anfügen.

    Heilung über Körperarbeit hat mir schon immer eingeleuchtet. Habe als 9 jähriger gelernt, meine Füsse beim Gehen exakt in Gehrichtung zu halten. Oh, das hat mir niemand gesagt. Ich sagte es mir, ich sagte mir, dass das vom Bewegungsablauf das Gesündeste für mich sei.

    Habe meinem besten Freund geholfen, vor 7 Jahren. Der hatte konstante Rücken – Nackenbeschwerden und der Tokter wusste nichts Gescheites.
    Ich habe Bios Logos der primitivsten Art gemacht, habe ihm befohlen, täglich Liegestütz und auf Bauch liegend, Hände hinter dem Nacken, den Oberkörper 20 mal zu heben.

    Der Mann war nach zwei Wochen beschwerdenfrei, macht die Uebungen seit 7 Jahren täglich, ist beschwerdefrei auch heute.

    Die Verbindung macht es. Kraft der Gedanken und bewusste Steuerung gezielt gewählter Körperbewegungen.

    Gefällt mir

  8. paola sagt:

    @ Reiner

    Ich denke, die Zeit ist einfach noch nicht reif dafür, unser ganzes Pharmasystem in die Tonne zu treten. Wie viele, unendlich viele Menschen leben denn davon? Ich habe lange Zeit in einer Firma gearbeitet, die u. a. auch medizinische Geräte herstellt. Die haben ja sogar eine große IT-Abteilung und weitere Einrichtungen/Regularien usw., die das Vorstellungsvermögen eines Durchschnittsmenschen an die Grenze bringen. Sollen die Kollegen nun alle arbeitslos werden, weil wir die Geräte nicht mehr brauchen? Ich denke, das funktioniert anders herum, wie thom ram schreibt „Es geht einfach darum, zu leuchten und kraftvoll das, was gut ist, auf den Weg zu bringen.“ Und das tut Ihr doch!

    Die Reaktion der Pfarmalobbi ist für mich auch ein wenig nachvollziehbar. Sie verlieren ja komplett ihr Gesicht durch Anerkennung der – oftmals einfachen und unkomplizierten – alternativen Heilweisen. Sie verlieren ja damit quasi ihre Existenzberechtigung, vielleicht sogar ihren Porsche, Ihre Villa und vieles, vieles mehr… Macht…

    Ich denke auch, es ist sinnvoller, die Energie dahin zu geben, dass das Neue entstehen kann – also Leute auszubilden und das in die Breite zu tragen – als das Alte zu bekämpfen.

    Wie auch immer – weiterhin alles Gute für Euch und Eure Klinik!

    Gefällt mir

  9. Reiner Nießen sagt:

    hallo thom ram
    wenn es um das erlangen unserer gesundheit über den weg der bewegung ginge wäre unsere methode sicher nicht wirklich neu und damit sicher kein neuer schritt in richtung heilungsmöglichkeiten.

    der körperliche aspeckt in der anwendung der bios-logos-methode besteht nur zu 30%.
    damit würde sich sicher keine der als unheilbar geltenden krankheiten wirklich heilen lassen.
    nehmen wir ein beispiel der ms-patient sitzt seit jahren gelähmt im rollstuhl.
    mit welcher körperlichen betätigung sollte er wohl in 3-5 wochen wieder normal gehen können?

    oder nehmen wir einen patienten dessen bandscheiben herausgetreten sind und man ansagt das nur operationen hier noch etwas verbessern könnten.
    mit welcher körperlichen betätigung sollte man nun die bandscheiben wieder in ihren vorherigen zustand und wieder voll belastbar regenerieren?

    natürlich betätigen wir unsere patienten auch in körperlichen belastbarkeiten aber nie als training sondern immer nur als kontrolle zum erreichten.
    diese enormen übungen werden niemals trainiert was sicher schon die zeitabstände belegen in denen diese steigerungen erreicht werden.

    natürlich können wir in fotos und videos nur die fortschritte belegen aber den weg dorthin darzustellen wird wohl ein problem bleiben.
    frag dich doch einmal,
    – warum du dich nicht selber kitzeln kannst ?
    – warum deine wunden heilen? nicht wie sondern warum?
    – woher weißt du immer zielgenau ob du zur toilette mußt oder ob du nur blähungen hast?
    – warum fällt ein erwachsener nicht mehr im schlaf aus dem bett?
    – warum kann deine mutter für dich nie hässlich werden?
    – warum fallen wir niemals mehr mit dem fahrad um wenn wir es einmal gelernt haben?
    usw.usw.
    diese fragen führen zwangsläufig in einen bereich der dir klar macht das du sehr wenig selber entscheiden kannst.
    versuche doch einmal deine luft anzuhalten bis du ohnmächtig wirst.
    du wirst erstaunt sein wer bzw. was die führung in grenzsitusationen übernimmt.

    stellt die vor , ein lauter knall erschreckt dich. in der situsation verkrampft sich dein körper in der abwehrstellung auf einen vermeidlichen angriff.
    das adnedralin reichert sich an und der blutdruck steigt.
    bei all diesen vorgängen wirst du nicht mal gefragt.
    dein bewußtsein bekommt alles erst sehr viel später mit wenn alles bereits geschehen ist und es wird einfach umgangen.

    es ist der mentale bereich den die glaubensfanatiker die seele nennen.
    er ist aber nicht gerade die klügste einrichtung im menschenlichen system. er läßt sich manipolieren und täuschen.
    wann immer es für ihn unbequem wird, greift er ein und mobilisiert seine möglichkeiten.
    noch nie war es einem menschen möglich seinen eigenen tod zu träumen.
    der mentale bereich rettet sich immer durch die flucht aus der situsation. der mensch wird wach!

    dem mentalen bereich eine grenzsitusation vorspielen versetzt uns in die lage in sinnvoll zu nutzen und so zu benutzen.
    wir manipulieren ihn dazu zu erkennen das eine krankheit ihn behindert also nicht dienlich ist.

    in vielen religionen war bekannt das grenzsitusationen einen mensche zur gesteigerten aktivitäten des mentalen bereicht verhilft.
    erinnern wir und doch einmal an die sogenannten mannbarkeitsriten der naturvölker.
    oder nehmen wir die taufe. nicht den dummen abklasch wie es heutzutage nachempfunden wird.
    der beruf des täufers hatte mit der christlichen religion nichts zu tun.
    der täufling wurde in einem devoten geisteszustand rückwärts unter wasser gehalten bis zum erreichen der todesangst (grenzsitusation)
    so konnte der täufer über den mentalenbereich infos zur mannbarkeit transferieren.

    bei einigen naturvölker war die todesangst der meistverwendete einstieg in die wahrnehmung der mentalen möglichkeiten.
    aber dazu mußte der täufling immer ein bestimmtes alter erreicht haben um als persönlichkeit gesteigtert aus dem vorgang herauszutreten.

    grenzsitusationen in denen der mentale bereich bevorzugt integrierbar ist können auch freude , wut, zweisamkeit ,unsicherheit, eckelgefühle , verantwortlichkeit , angst,usw. usw. sein. im indischen nennt man diese zustände auch lebensprinzipien oder tatwas.
    also zustände in denen der mentale bereich gesteigert beteiligt ist.

    eine der größten lügen in der heutige medizin ist die arbeitsbeschreibung man würde den menschen in seiner gesamtheit begreifen und heilen.
    die sogenannten fachleute die dies zumeist behaupten wissen nicht mal was zur gesamtheit des menschlichen systems zu rechnen ist.

    ich sage immer: für den theoretiker steckt der teufel in der praxis.
    also erklären und real praktisch vorführen und dadurch die zuvor erwähnte theorie vom glauben in die realität befördern.

    im indischen sagt man das jede krankheit der schatten eines geistigen irrtums sei.

    gehen wir also nach dem verursacherprinzip vor und erkennen das jeder mensch immer das ergebnis seiner denk- und lebensweise ist.
    dort setzt meine methode (bios-logos die lehre des lebens) bei kranken menschen an.
    ändere die denk.und lebensweise und du veränderst den menschen in der gesamtheit.
    das körperliche zieht zwangsläufig dann, im rahmen der anpassung, mit.
    so wird das was ihn krank macht zerstört und die krankheit wird zum echten störfaktor bis in den mentalenbereich der sich dann verstärkt gegen krankheiten auflehnt anstatt sich mit ihr zu angarieren.

    Die Zen-Lehre im Gesundheitswesen

    Gefällt mir

  10. […] hier gedruckte Beitrag steht ursprünglich als Kommentar in Kleine Feuer / „Wer heilt hat recht“ / Bios Logos. Er stammt von Reiner Niessen und schliesst an die bisherigen Artikel über die Heilmethode Bios […]

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: