bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » BUMI BAHAGIA / GLÜCKLICHE ERDE / POSITIV DER ZUKUNFT ZUGEWANDT » DM / Deutsche Mitte / Ab durch die Mitte

DM / Deutsche Mitte / Ab durch die Mitte

Die DM wird meines Wissens von den Chorsängern (TV) wie auch von den grossen Klopapieren totgeschwiegen.

Wen wundert’s. Die Deutsche Mitte ist von Absichten getragen, welche der heutigen Scheindemokratie ebenso an den Kragen gehen wird, wie dem herrschenden Geldsystem, welches Geld automatisch von arbeitsam zu reich fliessen lässt. Dass Chorsänger und Klogrosspapierhersteller im Dienste der NWO – Vordenker stehen, dürfte mittlerweile auch dem hintersten Dösenden klar geworden sein. Und diese lieben NWO – Vordenker, die wollen alles Andere denn die Partei „Deutsche Mitte“, sie wollen Erde und Kreatur aussaugen so, wie sie es seit Jahrhunderttausenden gemacht haben. Und darum „liest und hört“ man öffentlich nichts von der DM. Die DM ist eine Gefahr für das eine Prozent und die Chance für uns, für die 99%.

.

Die Deutsche Mitte ist die einzige Partei in der BRD, welche Uebel an der Wurzel packen, da kommt die AfD nicht mit, bei allem Respekt nicht. Auch die AfD macht, wichtiges Beispiel, um das Molochthema „Geldsystem“ einen eleganten Bogen. Doch ohne dieses Geldsystem über Bord zu schmeissen und ein allen Dienendes System zu installieren wird (das gilt nicht nur für Deutschland) nie soziale Gerechtigkeit möglich sein. Also muss es auf das Programm. In der DM ist es im Programm. Zudem zieht die DM Menschen an, welche Alternativen studiert und anzubieten haben. Allen voran der Sprecher der Deutschen Mitte für Finanzen, Prof. Franz Hörmann.

Du zweifelst? Ich bitte dich, die Absichten der Menschen der Deutschen Mitte zu studieren!

Programm »

.

Ich setze auf die Deutsche Mitte.

thom ram, 27.06.05, Beginn des Neuen Zeitalters, da sich Menschen aufraffen, sich zusammentun und bb, bumi bahagia, eine glückliche Welt zu schaffen beginnen.

.

.

.

Liebe Mitglieder und Online-Gäste der Deutschen Mitte,

nur um Sie/Euch kurz auf den Stand zu bringen: Das Wochenende brachte heute noch
einmal 9.000 Euro in die Kasse! Die Gesamteinnahmen liegen damit bei 110.000
Euro! Am 3. Juli werden es 120.000 sein! Aus Baden-Württemberg kam eine Anfrage
nach dem Phaeton, die wird morgen geklärt.
*Weitere Spenden sind herzlich willkommen – und werden benötigt*!

Aber jetzt zu den Unterschriften:
Stand: 12.260!
Hier ein kräftiges Dankeschön an alle Beteiligten!

In den letzten Tagen waren Axel Knaak und ich in Erlangen/Nürnberg!
Riesenfreude! Super-Stimmung – und begeisternde Zuarbeit! Die Deutsche Mitte,
vibriert, pulsiert, morgen gehen mehr Bilder online – auch vom Landesparteitag!

*Und JETZT ein historischer Aufruf: Alle 7.600 Adressaten hier mögen bitte für die kommenden drei Wochen, bis 17. Juli 18 Uhr, IHR LEBEN ÄNDERN*!

*Alle sammeln TÄGLICH – jede/r mindestens eine Unterschrift*!

*DANN IST ES erfolgreich GESCHAFFT*!!!

Und so werden wir die erforderlichen Unterschriftenzahlen erreichen!

Die Kurz-Übersicht:
Alle sammeln wie losgelassen, NRW, Bayern und Ba-Wü schaffen es allein und locker.
Der Plan:
1. Die drei genannten Länder ziehen zügig durch, helfen dann allen anderen.
2. M-V hat eine Firma aufgetan, die mitsammelt, wir schauen, ob wir diesen Kanal
aufbohren und auch für andere Länder nutzbar machen können.
3. Ich frage bis morgen zwei befreundete bundesweite Organisationen an, die uns
ZUSÄTZLICH sammeln helfen könnten – selbst verständlich mit Bezahlung.
4. Zahlreiche Mitglieder haben erklärt, sie wollten ohne Spesen-Erstattung
arbeiten – wie wäre es mit Leistungsspendenquittung? Wir müssen den Fiskus
anzapfen, Ehrensache bei dieser Regierung! Jedenfalls: DANKE!!

*Fazit: Faszinierend, wir haben fast die Hälfte der Unterschriften beisammen –
und die erste Firma gefunden, die mitzieht*!

*Die Aussichten*:
In den nächsten Tagen senden wir ein syrisch-stämmiges DM-Mitglied nach Syrien.
*Wir wollen mit dem syrischen Präsidenten ASSAD sprechen* und ihm versichern,
dass in Regierungsverantwortung der Deutschen Mitte alle syrischstämmigen
Zuwanderer nach Hause zurückkehren.
*Das Gespräch soll schnellstmöglich stattfinden – und im englischen Original sowie in deutscher Sprache auf Youtube weltweit online gehen*.
Russland und Iran haben Mithilfe signalisiert, dass die Heimkehrer
sicher, friedlich, wohl versorgt und respektvoll untergebracht werden, damit sie
sich am Aufbau ihrer Heimat beteiligen können.

Die Bundesregierung rechnet bis 2020 mit fast 94 Milliarden Euro Kosten für
diese kriminelle Zuwanderungspolitik! Der deutsche Steuerzahler soll für
den Untergang seiner Heimat auch noch extra bluten!
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/fluechtlinge-bund-stellt-knapp-94-milliarden-euro-bis-2020-bereit-a-1092256.html
Das werden wir der kriminellen Merkel-Politik unmöglich machen!

Ich kann mich nur wiederholen: Wenn wir auf dem Wahlzettel stehen, werden wir
auch gewählt! Denn wir werden bis dahin international Fakten und Chancen
schaffen, an denen auch die Bundesregierung NICHT VORBEIKOMMT!

Und dann steht der Rest der jämmerlichen Parteien politisch im Regen.

JETZT KOMMT ES AUF EUCH AN!! Ab durch die Mitte – NACH VORN!

Herzliche Grüße

Christoph R. Hörstel
Bundesvorsitzender Deutsche Mitte

Pariser Platz 4a
10117 Berlin

www.christoph-hörstel.de
Facebook  https://www.facebook.com/Infoseite.zu.Christoph.Hoerstel/
twitter  @hoerstelc
www.youtube.com/user/Hoerstel

*Deutsche Mitte*
www.deutsche-mitte.de
Facebook  https://www.facebook.com/hoersteldeutschemitte

email_2017_06_26_image1.jpgemail_2017_06_26_image2.jpg


5 Kommentare

  1. haluise sagt:

    Hat dies auf haluise rebloggt.

    Gefällt 1 Person

  2. diwini sagt:

    Hat dies auf diwini's blog rebloggt.

    Gefällt mir

  3. STEFAN MATUN sagt:

    Hat dies auf My Blog rebloggt.

    Gefällt mir

  4. Vollidiot sagt:

    Tja, die Syrer gehen wieder nach Hause, dereinst mal, wenns dem Ami mal gefallen sollte.
    Bei den Afghanen liegt es anders.
    Dort ist durch die Verteidigungsmaßnahmen, u. A. durch die freiheitsverteidigenden Maßnahmen der BRD-Regierungen (egal welche friedens- und freiheitsliebenden Parteien jeweils beteiligt daran waren) ca 30% der Bevölkerung durch radioaktiven Schweinkram gesundheitlich eingeschränkt.
    Dazu.
    In dieser Gesellschaft ist es sehr verbreitet sich einen Knaben zu holen und den als Leibeigenen zu verwenden, z.B bei Männerabenden.
    Hier wird das Multikulturelle exportiert.
    Ganz Kapitalistisch, also Warenaustausch, Radioaktivität gegen Päderastenkultur.
    Im Prinzip, für Teile der Bevölkerung zumindest, eine typische Win-Win-Situation.
    Die Fülle der demokratisch legitimierten Schweinereien ist elendig lange.
    Hier hat Hörstel einen Augiasstall vor sich.
    Wenn ich sehe, daß er diesen ganzen, als demokratisch bezeichneten Scheißdreck, ans Licht bringt und die Väter und Mütter dieses grauenvollen Elendes benennt, dann werde ich die DM wählen.
    Ich gebe zu, daß das harte Bedingungen sind.
    Aber nur so kann es hier weitergehen.
    Erinnern wir uns unserer Werte aus urfernen vorausschwitzigen Zeiten – wer kennt noch etwas, von Goethe oder Schiller vielleicht noch Schulpeterofakte wie den Zauberlehrling, aber wer noch Lessing, Herder, Fichte (Luther klammer ich aus, weil er, laut EKD, Antisemit war).
    Darum können wir auch nicht mehr den Wert von Politrecken wie Fischer, Maas, Hofreiter, Schulz, Weber, Merkel, Schäuble, Lindner und Myriaden (gefühlt) weiterer gewählter Volksvertreter einschätzen.
    Wer seine Vegangenheit vergessen hat oder die Kenntnis derselben sich hat einengen lassen, wird zum Rohr im Treiben der medial entfachten Stürme.
    Und, da die Gegend geistig immer öder wird, wird sehr viel Sand in der Luft bei diesen medial-(politischen) Winden mitgetrieben.
    Da braucht man gar nicht mehr den Kopf in den Sand stecken.
    .

    Gefällt mir

  5. Angelina sagt:

    Willkommen in der faschistischen BRiD! Art. 139: Die zur „Befreiung des deutschen Volkes vom Nationalsozialismus und Militarismus“ erlassenen Rechtsvorschriften werden von den Bestimmungen dieses Grundgesetzes nicht berührt.“ => Die Entnazifizierung wurde nicht durchgeführt! 90% von Nazi-Gesetzen sind noch in Anwendung! Grundgesetz Art. 146: Dieses Grundgesetz, das nach Vollendung der Einheit und Freiheit Deutschlands für das gesamte deutsche Volk gilt, verliert seine Gültigkeit an dem Tage, an dem eine Verfassung in Kraft tritt, die von dem deutschen Volke in freier Entscheidung beschlossen worden ist. Grundgesetz Art. 5: Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. 2) Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. 3) Eine Zensur findet nicht statt. => merk(el)t man ja. Dies ist eine AnMaaSung. und: Wahlen sind ungültig. Siehe Urteil Bundesverfassungsgericht vom 25.07.2012, 2 BvF 3/11; 2 BvR 2670/11 – – 2 BvE 9/11 – Abgesehen davon, dass es illegal ist: Man wählt keine Firmen!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: