bumi bahagia / Glückliche Erde

Ost-West poko

Na, nun hab dich mal nicht so, lieber Leser – das kennt doch jeder: „poko“ ist die übliche Abkürzung für „politisch korrekt“ – denn dieses Neusprech ist schon dabei, uns in Fleisch und Blut überzugehen.

Es ist eine Zwischenstufe auf dem Wege, der 1928 begann mit „Propaganda“, dann gab es „Agit-Prop“ und „Sondermeldungen“, später „politisch-ideologische Arbeit“, dann die „Beziehungen zur Öffentlichkeit“ = PR = „public relations“ (oder kurz Piar) – und nun reden wir „politisch korrekt“, und man betreibt mit uns „strategische Kommunikation“ – alles Umschreibungen für offene Lügen, für die zielgerichtete Verfälschung der Tatsachen im Dienste einer angeblich „guten Sache“… und das war in Ost und West immer ziemlich gleich.

Der nachfolgende erfrischend anschauliche Beitrag schafft es, ohne viele Worte ganz un-poko zu sein.
© für die Übersetzung aus dem Russischen by Luckyhans, 20. Juni 2017
——————————————————————————————————————–

Osten und Westen: 17 Kardinal-Unterschiede

19. Juni 2017

Es ist nicht möglich, sich davon fernzuhalten – es reizt zu sehr, diese Stereotypen, Stempel und wie auch immer ihr das nennen wollt.
Gibt es eine politische Unkorrektheit?

Die Freiheit sich selbst auszudrücken

Das Verhalten in einer Schlange (Anstehen)

Das Lärmniveau in einem Cafe oder Restaurant

Das Verhalten bei einer Urlaubs-Reise

Die Vorlieben bei den Getränken

Das Verhalten bei einer Party

Das Verhältnis zum Chef/Führer

Das eigene EGO

Die populärste Art sich forzubewegen

Populäre Speisen

Die Herangehensweise an Problemlösungen

Das Verhältnis zu Älteren

Die Stellung des Kindes in der Familie

Das Vehältnis zum Wetter

Die sozialen Kommunikationen
Восток и Запад: Семнадцать кардинальных отличий

Dreimal täglich essen

Pünktlichkeit

 

Ja, Freunde, unter Berücksichtigung der Mode auf poko: kann man den Autor nun dafür zur Verantwortung ziehen?

Quelle: Источник


7 Kommentare

  1. haluise sagt:

    Hat dies auf haluise rebloggt.

    Gefällt mir

  2. haluise sagt:

    ICH knne mich mit poko nicht poko-aus … die LUISE

    Gefällt mir

  3. luckyhans sagt:

    zu ha-se um 00:40
    … poko-aus ist immer gut! 😉

    Gefällt mir

  4. haluise sagt:

    meen name is hase, ikke wees nix

    Gefällt mir

  5. Vollidiot sagt:

    Luck

    Das trieft von Eufemismus.
    Politisch korrekt ist wie lebendiges Aas, also brandig an den Gliedern.
    Wie zu Zeiten des Sonnenkönigs, ha – heute haben wir eine Sonnenkönigin – wird viel Parfüm verwendet, damit die Nase nicht beleidigt wird.
    Früher, weil sie alle ungewaschen waren und es nach ungewaschenen Geschlechtsteilen roch, heute weil die Zersetzung von Anständigkeit und Werten grassiert, von oben verordnet, ganz hinterhältig noch als „Leitkultur“ verkauft.
    Hier hilft nur den Dreck der PoKo porentief abwaschen, saunieren, wach werden, Bewußtsein schärfen und Urteilskraft stärken.
    PoKo als Leitkultur verkaufen – das wird sich hier erlaubt – unfassbar.

    Gefällt mir

  6. luckyhans sagt:

    zu Volli um 14:28
    Man kann es auch positiv sehen: warum braucht die NWU-Schauspieltruppe poko?
    Geht es nicht mehr anders, sind die Leute auf „offen und ehrliche“-Weise nicht mehr zu „lenken“?
    😉
    Aber viele Menschen merken nicht mal, wie tief sie dieses unselige Lügenvokabular schon inhaliert haben: kaum jemand achtet noch auf seine Wortwahl, wenn man sich unterhält – viele reden schon in den Floskeln und Worthülsen, die rund um die Uhr aus den diversen Vierecken über uns ausgegossen werden… und wenn dann einer sagt: nun laß mal diese doofen Angliszismen und sprich wieder richtig deutsch, dann reagieren sie aggressiv – weil sie die deutschen Wörter nicht mehr wissen…

    Gefällt mir

  7. […] angehauchter – daß sich ein Asiate in EUropa nicht heimisch fühlt, weil es eben so viele signifikante Unterschiede gibt, ist wohl kaum verwunderlich – […]

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: