bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » WELT / GEGENWART » China » Wladi exzellent

Wladi exzellent

Meine differenzierte Haltung zum jetzigen russischen Präsidenten ist bekannt: sie reicht von Begeisterung für manche seiner schlagfertigen Antworten über eine manchmal auch kritische Sicht auf viele seiner Aktivitäten bis hin zur klaren Benennung dessen, was er – gewollt oder nicht – einfach „ausläßt“.
Heute wieder mal ein paar positive Striche an seinem Porträt.
Luckyhans, 6. Juni 2017
——————————–

Selbstverständlich verneige ich mich vor dem gigantischen Arbeitspensum, das Wladimir Wladimirowitsch jeden Tag vollbringt, und das schon seit über 16 Jahren.

Und ich habe auch noch keine Tanzszenen mit ihm gesehen, wie sie von DAM durchaus im Netz zu finden sind, auch keine „Modenschau“ für westliche Turnschuhe wie bei seinem Premier.
Oder tägliches Herumgetwitter wie bei anderen seiner Spitzen-Politiker-(Selbst-Darsteller-)Kollegen im In- und Ausland (von Rogosin bis Trump) – er ist meist ernst und stets konzentriert, beweist aber durchaus auch Humor.

Eine bravouröse Leistung ist ihm vergangene Woche auf dem Sankt Petersburger Internationalen Wirtschaftsforum gelungen (in englisch):
http://en.kremlin.ru/events/president/news/54667 – Plenum Wirtschaftsforum
http://en.kremlin.ru/events/president/news/54665 – Treffen mit Geschäftsleuten
http://en.kremlin.ru/events/president/news/54661 – mit Investment-Fonds-Managern
http://en.kremlin.ru/events/president/news/54650 – mit den Chefs von Presseagenturen.

Jede dieser Aktivitäten ist ein Vorbild für „unsere“ Politiker-Darsteller.

Und nachdem die NBC-Journalistin Meggy „Gebt ihr doch mal eine Tablette“ Kelly ihn so nachdrücklich auf dem Abschlußplenum attakierte, daß er schon ein wenig grenzwertig zu antworten begann, hat er ihr nachträglich, wohl auch um sie wieder freundlich zu stimmen, ein zusätzliches Interview gewährt, das seine Antworten auf dem Plenum nochmal an Klarheit übertrifft – eine Lese-Empfehlung für alle, egal wie sie zu Putin stehen mögen: http://en.kremlin.ru/events/president/news/54688

P.S. Die jeweiligen russischen Originale sind auf denselben Links zu finden – man entferne lediglich das „en.“

P.P.S. am 15. Juni 2017 ab 12 Uhr Moskauer Zeit findet die nächste Frage-Antwort-Show des russischen Präsidenten statt – der „Direkte Draht“ – wohl wieder 2 Stunden vorbereitete Fragen und Antworten – aber alles live…

Ob wir etwas ähnliches nochmal hier bei uns im „dämonkratischen Westen“ erleben werden?
Ich meine in diesem Leben…

LH

 


6 Kommentare

  1. haluise sagt:

    Hat dies auf haluise rebloggt und kommentierte:
    schön, dass es IHN gibt

    Gefällt mir

  2. thom ram sagt:

    Louise 17:40

    Knurr. Besser wärs, er würde deutsch sprecken, oder die Verdolmatschung wäre auf Deutsch. Einmal mehr habe ich es mit diesem Engelischem probiert. Schangsenlos.

    Gefällt mir

  3. heintirol sagt:

    Hat dies auf HeinTirol's Blog rebloggt.

    Gefällt mir

  4. luckyhans sagt:

    zu Thomram um 19:57
    „Verdolmatschung auf Deutsch“ –
    das überfordert leider meine momentanen Möglichkeiten. So kann ich nur auf die Duröhre verweisen, wo nette junge Leute ab und zu (wenn auch manchmal nicht ganz 100%ig korrekt) entsprechende Ausschnitte seiner Reden, Interviews und Ansprachen in deutsch veröffentlichen.

    Gefällt mir

  5. thom ram sagt:

    Lück 22:16

    Die Session wurde ja life übertragen, auch auf Deutsch übersetzt (wenn auch mühsam, mit eh und eh und eeh). Es wurde mir zu lang. Ich bewundere alle, die dabei waren, natürlich die auf dem Pranger vorne in erster Linie. Was dauerte dette Dingn? Ueber zwei Stunds? Volle Präsenz, welche 20 Minuten überschreitet, ist Normalo nicht möglich. Und dann vorne zu sitzen, genau zu hören und dabei klar, doch immer auch die Dipelomatie wahrend, zudem gelegentlich witzig Red und Antwort zu stehen, ich triefe vor Bewunderung.

    Ja, dabei hörte ich auch meinen Spezifreund Wladi stellenweise zwar nicht lügend oder eiernd, aber doch nicht wahrlich Essenzielles von sich gebend. Da klickte ich dann weg in der Hoffnung, Fleissigere und Ausdauerdere denn ich es bin werden Kernszenen schon auf Deutsch noch nachreichen.

    Gefällt mir

  6. haluise sagt:

    thom ram
    06/06/2017 um 19:57

    DEINE SCHANGSSENSEN häsch in DIR drinne mit DEINEM erfroilichen g’spüri, mach ICH auch, wenn ICH watt nich verstoh …

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: