bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » WELT / GEGENWART » israel » Vielleicht sind die Engel Gabriel und Meierstein doch nicht das, was ich…

Vielleicht sind die Engel Gabriel und Meierstein doch nicht das, was ich…

Nie weiss ich, was Theater, was echt,

doch dass sich Herr Engel Gabriel sich nicht so ohne Weiteres den Vorgaben des Herrn Nethanjahu (mir egal, wenn Ort oh graphisch faltsch) unterwirft, das braucht schon Mut…es sei denn, Herr Engel Gabriel wüsste, dass Herr Engel Nethanjahu demnächst abgeschossen werden wird.

Dessen ungeachtet. Dass Herr Gabriel angehört habe, was Menschen aus der Bevölkerung Israels zu sagen haben, das lässt mir den Schimmer des Schimmers eines Schimmers Hoffnung keimen, dass Herr Gabriel nicht nur zum Hohnlachen befähigt ist, wenn er von der „verschwörungstheoretisch verseuchten Bibliothek“ seines leibeigenen Papas erzählt. Hat der Gabriel etwas mehr drauf, als ich bislang vermutet habe? Hoffnung stirbt zuletzt.

.

Ram.

05.05.05

Wer es immer noch nicht wissen sollte: In der Zeitrechnung nach der (falsch datierten) Geburt unseres Joshua 2012, da war eine Wende. Daher ist eine neue Zeitrechnung nach Erdumläufen um die Sonne angesagt. Beginn: 2012 Anno Domini. Somit heute 05.  Und heute 05.05.05, das finde ich hübsch.

.

.http://www.manager-magazin.de/politik/europa/a-1146201.html#ref=nl-managerupdate

.

.

 


4 Kommentare

  1. haluise sagt:

    Hat dies auf haluise rebloggt.

    Gefällt mir

  2. SecurityScout sagt:

    Zitat: es sei denn, Herr Engel Gabriel wüsste, dass Herr Engel Nethanjahu demnächst abgeschossen werden wird.

    Ja, es scheint mir so, als ob es da „Meinungsverschiedenheiten“ gibt, zwischen den orthodoxen Juden aka Leviten aka Chabad Lubawitsch (Sekte)
    und den Finanz-Juden.
    Auch das Militär ist sich darüber im klaren, daß es so nicht immer weiter gehen kann und eine Einigung mit den Pälästinensern erzielt werden muß.
    Natürlich kann man sich auch zum Ziel setzen alle Palästinenser zu liquidieren, womit aber großer Widerstand in der Welt erzeugt wird.

    Diese Leute müssen einen Konsens finden.
    Wie, ist deren Sache und wir können nur zuschauen.

    Klar ist aber, daß die Finanz-Juden auf jeden Fall am Groß-Projekt Seidenstraße dabei sein wollen.
    Das geht NUR durch eine Zusammenarbeit mit Rußland und China.

    Schaun mer mal………

    Gefällt mir

  3. יהושע ***Jau-hu-shua*** = “Gegenwart-Rettender

    wurde am 3. Oktober des Jahres 7 vor unserer Zeitrechnung geboren.

    Da es “kein Jahr “NULL“ gibt, wären wir also bereits im Jahr 2.023 post Christum natum

    Wissend-Schaffend ist ALLES, was uns von
    Hiob, Krishna, Jesaja, Plato, Sokrates, Buddha, Alexander, Jesus, Paulus, Augustinus … schließlich ENGELS & MARX, Lenin & Stalin “erzählt“ wird, wahr und FALSCH:
    … denn Krishna KANN keine 16.008 Menschen weiblichen Geschlechts befruchtet haben!!! Theoretisch: “kein Problem“:

    Jeden Tag ein anderes Weibchen! !!! Jeden Tag für 44 Jahre !!! —

    Sorry!!! Welcher Mensch männlichen Geschlechts KANN derartiges Orgaanisieren???

    Denn : rein mathematisch kann ich jeden Tag mit einem anderen Weibchen Sex haben …

    Gefällt mir

  4. delledschäck sagt:

    kaum zu glauben, denn das bisherrige Siechmarsche Verhalten ist der Peristaltik entgegwirkend, doch Wunder gibt es imma wida. Wunder sind da und die Lajbspeise der Hoffnung__in dieser Fülle kann sie garnicht störbn_,da sie (die Hoffnung)niemals…allenfals verlustig ist__ doch wundern tuts’ojn schon.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: